Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Kaunertaler Gletscher & Fendels

Archiv aus der Saison 2013 / 2014 "wie war der Winter?"
bis 28.09.2014

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5405
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 402 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal
Kontaktdaten:

Kaunertaler Gletscher & Fendels

Beitrag von christopher91 » 19.09.2013 - 23:54

NUN IST ES SOWEIT!!
Die Skisaison 13/14 beginnt am Samstag, den 21. September 2013 mit den Schleppliften Weißseeferner I und II. Wir sehen uns dort! // The winter season 13/14 on the Kaunertaler Glacier starts with the Weißseefernerlift I and II on the 21th September. Looking forward to see you there!
Quelle: https://www.facebook.com/kaunertaler.gl ... n=timeline


Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11885
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 171 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von snowflat » 20.09.2013 - 20:13

Morgen geht's los am Kaunertaler Gletscher - Das Wetter soll super werden, der Schnee ist auch schon da! Nix wie los!
https://fbcdn-sphotos-f-a.akamaihd.net/ ... 7779_n.jpg
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Snow4Carve
Moderator
Beiträge: 777
Registriert: 25.09.2010 - 17:38
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von Snow4Carve » 25.09.2013 - 11:55

Skisasion 2013/14 gestartet! 3 Schlepplifte in Betrieb!
SL Falgin ist auch in Betrieb.

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11885
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 171 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von snowflat » 11.10.2013 - 16:36

Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11885
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 171 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von snowflat » 11.10.2013 - 20:22

...und es gibt ihn wirklich, den KTO-Park 2013!
https://fbcdn-sphotos-g-a.akamaihd.net/ ... 9983_n.jpg
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9455
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von lanschi » 12.10.2013 - 13:25

Nörderjoch 1 + Karlesjoch seit heute in Betrieb.
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Snow4Carve
Moderator
Beiträge: 777
Registriert: 25.09.2010 - 17:38
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von Snow4Carve » 15.10.2013 - 15:51

Tirol Snow Report vom Kaunertaler Gletscher - 13. Oktober 2013

Direktlink


Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17732
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 117
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 159 Mal
Danksagung erhalten: 793 Mal
Kontaktdaten:

Kaunertaler Gletscher, 19.10.2013

Beitrag von starli » 19.10.2013 - 21:40

- Seit heute ist Ochsenalm II geöffnet (Abfahrt aber tw. etwas schneearm)
- an der 8EUB waren 2,5 Abfahrtsvarianten geöffnet
- Gletscherfreie Abfahrten (8EUB, 4KSB) tw. steinig
- SL Nörderjoch II noch nicht in Betrieb
- Wartezeiten gab's nur am SL Nörderjoch I (bis nach 15 Uhr!)
- bester Schnee natürlich wieder nachmittags in den Trainingsarealen ...

(Fotos anklicken zum Vergrößern, soweit nicht vergrößert gepostet)


Bild
^ SL Weißseeferner Bergstation und Wege ins Trainingsareal. Kommen mir auch immer tiefer vor...

Bild
^ An der 8EUB waren schon einige Abfahrtsvarianten geöffnet

Bild
^ Abfahrt zur Mittelstation, schmal und etwas steinig. Man beachte den inzwischen hohen Buckel der vermatteten Gletscherhöhle....

Bild
^ SL Nörderjoch II - noch nicht ganz fertig

Bild
^ SL Nörderjoch I und Funpark

Bild
^ Vom SL Nörderjoch I zum SL Weißseeferner

Bild
^ Mittelstationsabfahrt, seit heute geöffnet, tw. aber ziemlich grausig zu fahren gewesen.
**
Meine Website inmontanis.info (und somit auch alle Bilder und mein Blog) sind wieder online!
**

Rossignol Race
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1794
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von Rossignol Race » 20.10.2013 - 12:11

War gestern am Kaunertaler Gletscher. Bis 12 Uhr tolle Bedingungen und auch recht wenig los bis auf den Nörderjoch SL. Die Abfahrt an der Ochsalmbahn 2 war im Mittelteil pickelhart. Denke Mal das liegt daran dass beschneit wurde. Nach 12 Uhr waren die Karlesjochpisten durch die warmen Temperaturen etwas weich und einige Steine kamen heraus. Trotzdem fand ich diese Pisten am tollsten. :wink:
Zuletzt geändert von Rossignol Race am 21.10.2013 - 20:35, insgesamt 1-mal geändert.
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10942
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 355 Mal
Danksagung erhalten: 1407 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von ski-chrigel » 20.10.2013 - 14:51

Rossignol Race hat geschrieben:Denke Mal das liegt daran dass beschneid wurde
Nimmt mich ja mal wunder, was da beschnitten wurde :lol:
2019/20:1Tg:1xSFee 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Rossignol Race
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1794
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von Rossignol Race » 21.10.2013 - 20:36

ski-chrigel hat geschrieben:
Rossignol Race hat geschrieben:Denke Mal das liegt daran dass beschneid wurde
Nimmt mich ja mal wunder, was da beschnitten wurde :lol:
sorry falsch geschrieben.. :roll:
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!

Benutzeravatar
whiteout
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2394
Registriert: 28.06.2012 - 15:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: AW: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von whiteout » 26.10.2013 - 17:37

Kurzbericht 26.10.13

Es war warm-Trotzdem wars ein schöner Skitag,gute Präparierung und vorallem Sonne.Schnee war trotz der hohen Temperatur gut zum fahren.Habe aber gegen 12 als es weicher wurde vom Speedwall zu einem RTM gewechselt.
Am Parkplatz teilweise Wasserpfützen.

Für Skijacke war es zu warm,nach der Mittagspause bin ich ohne Jacke gefahren da es einfach zu umangenehm wurde.

Also so langsam sollte es jetzt echt mal kälter werden damit man weiter unten beschneien kann.Karlesjoch sieht im oberen Teil ganz gut aus unten fehlts aber.
Zuletzt geändert von whiteout am 26.10.2013 - 19:06, insgesamt 3-mal geändert.
Saison 2016/2017: 24 Skitage
5x Pitztal - 4x Kleinwalsertal - 5x Stubai - 2x Fellhorn - 2x Nebelhorn - 2x Flumserberg - 1x Bolsterlang - 1x Ofterschwang - 1x Laax - 1x SkiArlberg - finished!

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9455
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von lanschi » 26.10.2013 - 18:21

Karlesjoch war laut Webcam aber ganztags in Betrieb (+Skibetrieb, nicht nur Fußgängerbetrieb)?
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg


Benutzeravatar
whiteout
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2394
Registriert: 28.06.2012 - 15:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: AW: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von whiteout » 26.10.2013 - 18:36

Ich bin jedenfalls nicht mit gefahren da mir gesagt wurde das ginge nicht :?::?: Habe diese Aussage auch nie überprüft-war bis auf 3 Abfahrten nur am Weisseeferner unterwegs.

EDIT:Mein Mitfahrer sagte mir auch grad das er das irgendwo gelesen hatte,deshalb haben wirs nicht probiert.Waren das evtl. nur Stangerlfahrer?
Zuletzt geändert von whiteout am 26.10.2013 - 18:42, insgesamt 1-mal geändert.
Saison 2016/2017: 24 Skitage
5x Pitztal - 4x Kleinwalsertal - 5x Stubai - 2x Fellhorn - 2x Nebelhorn - 2x Flumserberg - 1x Bolsterlang - 1x Ofterschwang - 1x Laax - 1x SkiArlberg - finished!

kaunergrat
Massada (5m)
Beiträge: 27
Registriert: 30.09.2008 - 21:20
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von kaunergrat » 26.10.2013 - 18:40

Stimmt so nicht.
Nöderjoch 1 und Karlesjoch waren doch in Betrieb.

Benutzeravatar
whiteout
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2394
Registriert: 28.06.2012 - 15:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: AW: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von whiteout » 26.10.2013 - 18:43

Das war auch vertippt,sollte.Norderjoch 1 heisen.NJ2 alleine geht ja nicht:grin:
Saison 2016/2017: 24 Skitage
5x Pitztal - 4x Kleinwalsertal - 5x Stubai - 2x Fellhorn - 2x Nebelhorn - 2x Flumserberg - 1x Bolsterlang - 1x Ofterschwang - 1x Laax - 1x SkiArlberg - finished!

Benutzeravatar
Powderjunky
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 968
Registriert: 17.10.2006 - 14:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von Powderjunky » 27.10.2013 - 11:40

Oh man hier muss mal einiges klar gestellt werden...

Die Gondel läuft und auch für Skibetrieb. (dort oben gab und wird es auch wohl nie Stangelfahrer geben) Eine blaue und eine rote sind offen. Die "steile" rote und schwarze unter Bahn sind wieder zu. Waren letztes Wochenende aber schon geöffnet, also die rote, die schwarze war noch nie offen.

Ochsenalm 2 ist wieder zu. Der schnee ist da ziemlich weg!

Warezeiten: Nörderjoch 5-10 Minuten (Das wird aber immer so bleiben so lange der Fun-Park, die Stangelfahrer und die "normalos" sich einen Schlepper teilen müssen) an den restlichen Anlage 3-4 Bügel bzw. 2-3 Gondeln.

Benutzeravatar
Hibbe
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1050
Registriert: 29.11.2010 - 17:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 59939 Olsberg
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von Hibbe » 28.10.2013 - 18:01

Ich war am 22.10. am Kaunertaler. An dem Tag war auch noch die Ochsenalm geöffnet. Wirklich bemerkenswert. Man beachte die Schneelage am Schlussstück der GEÖFFNETEN Piste:

Bild
>>>>>http://www.facebook.com/hochsauerland<<<<<
->Tourenberichte
->Wetter- und Schneeverhältnisse
-> Freizeitmöglichkeiten im Sauerland (Sommer wie Winter)

Skitage Saison 2013/2014:
24x Skiliftkarussell Winterberg, 1x Postwiese Neuastenberg, 2x Sternrodt Bruchhausen, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Kaunertaler Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 3x Stubaier Gletscher, 2x Kitzsteinhorn, 2x Hochkönig, 1x Obertauern, 1x Kitzbühel/Resterhöhe, 1x Zillertal Arena,
Stand: 21.02.2014

Skitage Saison 2012/2013:
27x Skilift Sternrodt Bruchhausen, 1x Postwiesen Neuastenberg, 3x Skiliftkarussell Winterberg, 2x Skigebiet Willingen, 1x Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang, 2x Kitzsteinhorn, 1x Obertauern, 1x Gastein, 1x Hochkönig, (1x Hintertuxer Gletscher Sommerski)

Skitage Saison 2011/2012:
16x Skilift Sternrodt Bruchhausen
3x Postwiese Neuastenberg
4x Skigebiet Willingen
2x Skiliftkarussell Winterberg
1x Sahnehang Winterberg

Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1604
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 30
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von beatle » 28.10.2013 - 19:35

Komisch, dass man solche Pisten nun wieder öffnet. In den letzten Jahren öffnete man immer erst, wenn es auch so ging, so dass der teure neue Ski nicht kaputt geht. Könnte man eigentlich erwarten, dass das beibehalten wird. Sinn macht das hier für mich jedenfalls keinen.
18/19: 30 Qulität statt Quantiät Åre , Narvik, Lofoten, Tromsø
17/18: 34 Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29


Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3469
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von Stäntn » 28.10.2013 - 20:56

Was weiß ist, ist fahrbar... 8)
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2722
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 165 Mal
Danksagung erhalten: 141 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von Lord-of-Ski » 28.10.2013 - 20:59

beatle hat geschrieben:Komisch, dass man solche Pisten nun wieder öffnet. In den letzten Jahren öffnete man immer erst, wenn es auch so ging, so dass der teure neue Ski nicht kaputt geht. Könnte man eigentlich erwarten, dass das beibehalten wird. Sinn macht das hier für mich jedenfalls keinen.
Drum fährt man nicht mit neuen Ski im Herbst :nein:
ASF

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5320
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von Whistlercarver » 29.10.2013 - 10:45

Man will halt das größt mögliche Angebot bereitstellen um so mehr Kunden zu generieren.

Benutzeravatar
noisi
Eiger (3970m)
Beiträge: 3998
Registriert: 15.11.2005 - 21:36
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: an der Nordseeküste
Hat sich bedankt: 321 Mal
Danksagung erhalten: 261 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von noisi » 29.10.2013 - 10:52

Whistlercarver hat geschrieben:Man will halt das größt mögliche Angebot bereitstellen um so mehr Kunden zu generieren.
Welches Angebot :roll:
Da mein Bildhoster seine Verzeichnisstruktur geändert hat, werden die Bilder in meinen Berichten z.T. nicht mehr angezeigt. Auf konkreten Wunsch stelle ich sie wieder her.

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17732
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 117
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 159 Mal
Danksagung erhalten: 793 Mal
Kontaktdaten:

Kaunertaler Gletscher, 1.11.2013

Beitrag von starli » 01.11.2013 - 20:30

Nachdem gestern Nachmittag eine dicke Ladung Schnee von einer Pistenraupe zum Ausstieg der 4KSB gefahren wurde, hätte ich gerechnet, dass heute die Abfahrt zur Mittelstation wieder eröffnet werden würde.

Dem war leider nicht so. Auch als Zubringer war die 4KSB nicht geöffnet (somit waren alle Parkplätze nachmittags überfüllt, die Autos standen dann an der Straße noch ein Stück weiter runter).

Um 10:30 bekam ich aber noch einen Parkplatz auf den unteren Plätzen, von dort bin ich dann zum SL Nörderjoch I rüber, wo 10 Minuten Wartezeit waren - aber da es dort sowieso den ganzen Tag Wartezeit gibt (bis nach 15:30) und ich ja doch auch mal zum leeren Nörderjoch II wollte, war's auch schon egal ob ich jetzt oder später anstehe.

Ansonsten waren die Wartezeiten nur gering, am rechten Weißseeferner-SL ein bisschen und am SL Falgin, beides hab ich großteils ignoriert, sonst war nix (bei der EUB hatte ich schon ab mittag manchmal eine Kabinen für mich alleine). Am N2 und an der 8EUB waren einige Eisplatten auf der Piste. Die noch geschlossene schwarze Abfahrt an der EUB konnte man auch schon ganz gut fahren, die Felsen und Steine waren gut sichtbar und konnten problemlos umfahren werden.

Alles in Allem war weniger los als erwartet. Und ab 12 Uhr war eine Line im Trainingsareal frei, da ging's natürlich wieder optimal. Gefehlt hat mir die Mittelstationsabfahrt somit nicht. Trotzdem, nächster Besuch erst wieder wenn die Talabfahrt geht ;)

Bild
^ Wartezeiten am N1 (die anderen waren harmlos)

Bild
^ Bereich Ex-Nörderjoch 3. Wo genau liegt hier egtl. noch wie viel Gletscher?

Bild
^ Ab 12 Uhr wurde es im Trainingsareal immer leerer, um 14 Uhr hatte man rechts viel Platz.
**
Meine Website inmontanis.info (und somit auch alle Bilder und mein Blog) sind wieder online!
**

Benutzeravatar
Powderjunky
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 968
Registriert: 17.10.2006 - 14:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von Powderjunky » 13.11.2013 - 19:36

Ab Morgen Ochsenalm 1 offen!


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2013/2014“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste