Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Stubaier Gletscher

Archiv aus der Saison 2013 / 2014 "wie war der Winter?"
bis 28.09.2014

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10948
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 356 Mal
Danksagung erhalten: 1409 Mal

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von ski-chrigel » 24.02.2014 - 16:32

NIC hat geschrieben:Schade, dass man den Daunferner wieder früher schließt, dafür ist der Windachferner länger offen (wenn ich das richtig in Erinnerung habe).
Deiner Erinnerung hilft mein Post weiter oben mit den Zeiten des letzten Jahres... :wink:

Super finde ich, dass der 6er Eisjoch 2 Wochen länger läuft!
Dass der Daunen-SL früher abstellt stört mich weniger, da der Rotadl ja weitgehend dasselbe erschliesst, solange der Schnee bis Gamsgarten gut ist.
2019/20:1Tg:1xSFee 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Benutzeravatar
whiteout
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2394
Registriert: 28.06.2012 - 15:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: AW: Stubaier Gletscher

Beitrag von whiteout » 24.02.2014 - 16:43

Genau,wenn der Schnee bis Gamsgarten gut ist.Aber immerhin-Sommerski mit ner 8er KSB hat auch was;).Dennoch meine ich mich erinnern zu können das es doch mal so war das die Rotadlbahn nur als Zubringer zum Daunferner in Betrieb war da die Gamsgartenabfahrt schon nichtmehr möglich war.

Ok,aber hast recht.Da lässt sich trotzdem noch einiges fahren damit-mehr wie mit dem Eisjoch Schlepplift bis vor ein paar Jahren.

Im Mai dieses Jahr ja noch fast alles offen:) Schreit danach dort die Saison zu beenden;)
Saison 2016/2017: 24 Skitage
5x Pitztal - 4x Kleinwalsertal - 5x Stubai - 2x Fellhorn - 2x Nebelhorn - 2x Flumserberg - 1x Bolsterlang - 1x Ofterschwang - 1x Laax - 1x SkiArlberg - finished!

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10948
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 356 Mal
Danksagung erhalten: 1409 Mal

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von ski-chrigel » 24.02.2014 - 16:50

Dann werden uns sehen, werde ganz sicher bis Anfangs Juni gelegentlich dort sein!
2019/20:1Tg:1xSFee 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Hörby
Massada (5m)
Beiträge: 30
Registriert: 03.08.2008 - 17:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von Hörby » 07.03.2014 - 20:54

War über Fasching am Stubaier Gletscher. Derzeit Top Verhältnisse dort! Selbst auf der Talabfahrt gibt's keine Steine :) Aber am Nachmittag sind die Pisten wie immer im Stubaital stark verfahren ;)

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17746
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 117
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 160 Mal
Danksagung erhalten: 814 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von starli » 07.03.2014 - 23:52

(Betriebszeit SL Daunferner im Sommer 2014)

So voll wie der Daunferner letztes Jahr mit italienischen Jugendrennteams war, kann ich mir nicht vorstellen, dass die heuer darauf verzichten werden - oder hofft man, dass die auch ohne SL kommen?
**
Meine Website inmontanis.info (und somit auch alle Bilder und mein Blog) sind wieder online!
**

Benutzeravatar
whiteout
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2394
Registriert: 28.06.2012 - 15:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: AW: Stubaier Gletscher

Beitrag von whiteout » 15.03.2014 - 13:18

Seit wann ist da vor der Stütze schon so ein großes Loch oder täuscht das und ist schon länger da?

Klick zum Bild (Facebook)

Meinte mich zu erinnern das dieses Loch immer erst nach der Stütze war zwischen dieser und der vordersten Stütze wo die Bahn auf die Ebene hochkommt war?
Saison 2016/2017: 24 Skitage
5x Pitztal - 4x Kleinwalsertal - 5x Stubai - 2x Fellhorn - 2x Nebelhorn - 2x Flumserberg - 1x Bolsterlang - 1x Ofterschwang - 1x Laax - 1x SkiArlberg - finished!

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11896
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 172 Mal

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von snowflat » 15.03.2014 - 21:15

Bericht von heute: Die Ruhe vorm Sturm
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!


Cindy40
Massada (5m)
Beiträge: 57
Registriert: 24.02.2014 - 18:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von Cindy40 » 11.04.2014 - 06:24

Weiß jemand wie es zur Zeit am Stubaier Gletscher aussieht. Fahren nächsten Freitag über Ostern dahin.

Lt. Wetterbericht soll es ja Neuschnee geben.

Claudia

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2043
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 158 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von Talabfahrer » 12.04.2014 - 02:53

Nachdem mir inzwischen andernorts die Talabfahrten wegschmelzen, hab ich am Freitag, 11. April, mal wieder den Stubaier Gletscher aufgesucht. Dort gibt es ja die "Wilde Grub'n", und die ist nach den Schneefällen vor ca. 2 Wochen nach wie vor in sehr gutem Zustand. Anders als im Dezember, wo ich die zuletzt gefahren bin, und man im wesentlichen der Straßentrasse folgen musste, geht jetzt eine natürliche Linie über die schönen Hänge im oberen und mittleren Teil. Allerdings verringert sich dadurch die Fahrstrecke von ca. 8.3 km entlang der Straße auf ca. 7.7 km. Ist zwar nicht ganz die Länge aus der Werbung, aber diese Strecke auf ca. 1450 Höhenmeter ab der Bergstation der DSB Wildspitz sind ja schon ganz nett. Ähnliches geht im Augenblick nur noch in Ischgl, nachdem in Sölden die Talabfahrten zu sind.
Ein paar Bilder von der Grub'n:
Mittlerer Teil:
Bild
Unterer Teil:
Bild
Schlussstück:
Bild
Im übrigen Gebiet waren die Bedingungen sehr gut, oben etwas Neuschnee vom Vortag, unten schöne Firnhänge, besonders im Fernaubereich. Mit dem Fernauschlepper kann man die schönen Pisten in diesem Bereich angenehm als Wiederholungsfahrten machen:
Bild

Direktlink

Ach ja, und dann noch was: Die Bergbahnen haben die günstige Schneelage vor zwei Wochen dazu genutzt, die Gamsgarten-DSB abzubauen. Wusste ich noch nicht, aber der Lagerplatz ist ja bestens von der Eisgrat-Gondelbahn einsehbar:
Bild
Hab mir das dann auch noch aus der Nähe angeschaut:
Bild
Außer den Stützenfundamenten ist im Gelände nichts mehr übrig:
Bild
Edit: Bemerkung zu Stützenschildern gelöscht; im Schrott sind keine mehr. Ist der BB-Betriebsleitung bekannt. Wer Näheres wissen will, kann mir eine PN schicken.
Fazit: Über die Osterferien ist der Stubaier Gletscher von den Verhältnissen her sicher eine gute Wahl. Voll wird es wohl werden, aber da ein Großteil der Besucher im Lauf des Tages in die bewegungslose Sonnenanbeter-Fraktion wechselt, sollte es zum Skifahren trotzdem genug Platz geben.
Zuletzt geändert von Talabfahrer am 13.04.2014 - 00:51, insgesamt 1-mal geändert.

Cindy40
Massada (5m)
Beiträge: 57
Registriert: 24.02.2014 - 18:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von Cindy40 » 12.04.2014 - 06:28

Lt. Wetterbericht soll es ja ab Donnerstag schneien.

Lassen wir uns überraschen.

Wir fahren sowieso in der Früh mit den ersten Gondeln schon rauf, bis dann mal die Masse kommt, sind wir schon eine Zeitlang Ski gefahren.

Claudia

Benutzeravatar
whiteout
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2394
Registriert: 28.06.2012 - 15:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: AW: Stubaier Gletscher

Beitrag von whiteout » 12.04.2014 - 07:13

Cindy40,ab 8.00 nehmen sie mit also 7.50 da sein und schauen das du ganz vorne auf A parken kannst.Ganz hinten auf A ist die Ar***karte da kein Shuttle fährt

Neuschnee klingt klasse,möge es ab Samstag dann tolles Wetter sein.
Saison 2016/2017: 24 Skitage
5x Pitztal - 4x Kleinwalsertal - 5x Stubai - 2x Fellhorn - 2x Nebelhorn - 2x Flumserberg - 1x Bolsterlang - 1x Ofterschwang - 1x Laax - 1x SkiArlberg - finished!

j-d-s
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3149
Registriert: 01.12.2010 - 13:11
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 41
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Erlangen, Franken
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von j-d-s » 13.04.2014 - 00:21

Wie weit muss man denn auf den Parkplätzen maximal laufen? Eigentlich bin ich laufen beim Skifahren ja gewöhnt (Arabba und Wolkenstein mit ihren Laufpassagen sind ja quasi Tradition ;D ), aber dort sind wohl auch kaum mehr als 300 Meter oder so.
Saison 18/19 [41]: Schladming/4Berge, Dachstein West, Großeck-Speiereck, Tarvis, Nassfeld, Bad Kleinkirchheim, Pizol, Toggenburg, Flumserberg, Parsenn+Madrisa, Obersaxen, Silvretta Montafon, Mythenregion/Hoch-Ybrig, Sedrun-Andermatt+Gemsstock, Titlis, Laax, Arlberg, Golm, Corvatsch+Corviglia, Lenzerheide-Arosa, Bardonecchia+Jafferau, Serre Chevalier, Limone Piemonte, Mondole Ski, Pila, Vars-Risoul, Combloux-Megeve-La Giettaz, Valmorel-SFL, Espace Diamant, Les Contamines-Hauteluce, La Rosiere-La Thuile, Areches Beaufort, Alpe d'Huez, Val d'Isere, Grand Massif, 3x Trois Vallees, Les Gets-Morzine, 2x Paradiski

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2043
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 158 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von Talabfahrer » 13.04.2014 - 01:22

Wie zuvor schon erwähnt, ist der weiteste Fußweg der vom unteren Ende des Parkplatzes "A". Sind zum Eingang des Talstationsgebäudes vielleicht 150 oder 200 Meter. Von und zu den unteren Parkplätzen fahren in der Haupt-Ankunftszeit Pendelbusse mit sehr kurzen Wartezeiten. Das klappt viel besser als z.B. in Kaprun. Am Samstag, 11. April, konnte man an den Rand der unteren Parkplätze (bis C) sogar noch mit Skiern fahren.
Park_BCD.jpeg
Parkplatzpiste
Wenn man nicht über die Grub'n abfährt, sondern mit einer der Gondelbahnen, dann kann man beim oberen Seitenausgang der Talstation nochmal die Ski anschnallen und die kleine Strecke runter zu den unteren Parkplätzen südlich der Gebäude abfahren. War allerdings hinter dem Hotel schon knapp mit dem Schnee und könnte inzwischen nicht mehr möglich sein. Dann halt Parkplatz-Pendelbus; geht wirklich bequem und schnell. Für Neulinge: Die Busse direkt vor der Talstation sind die Linienbusse nach Innsbruck und in die Stubaitaler Orte. Die Haltestelle für die Parkplatzbusse ist auf der rechten Seite ca. 30m unterhalb.


Rossignol Race
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1794
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von Rossignol Race » 13.04.2014 - 13:09

Wie wird es nächstes Wochenende am Stubaier sein? Recht voll oder hält es sich in Grenzen?
2018/19: 1x Sölden, 7x Schnalstaler Gletscher, 3x Kronplatz, 5x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 3x Seiser Alm, 5x Alta Badia, 7x Arabba, 9x Col Rodella/Belvedere, 1x Klausberg, 5x Carezza, 1x Folgaria Ski, 2x Ciampac/Buffaure, 1x Schwemmalm, 1x Hochzillertal, 2x 3Zinnen, 1x Gitschberg, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Meran2000, 1x Passo Tonale, 6x SLD., 1x Rosskopf, 1x Ladurns, 1x Alpe Cermis, 1x Pfelders, 1x Reinswald, 2x Zermatt-Cervinia-Valtournenche, 1x Sulden
2017/18: 1x Stubaier Gletscher, 6x Schnalstaler Gletscher, 2x Kronplatz, 7x Alta Badia, 7x Arabba, 12x Gröden, 9x Belvedere/Col Rodella, 4x Skicenter Latemar, 8x Carezza, 4x Seiser Alm, 1x Buffaure/Ciampac, 2x Plose, 1x Alpe Cermis, 5x SL D., 4x Obertauern, 1x Schladming Planai, 1x Hauser Kaibling, 1x Skiarea Catinaccio, 1x Nauders, 1x Schöneben, 1x Alpe Lusia, 1x Paganella, 1x Passo Rolle, 1x Meran 2000, 1x Sulden
Rossignol Anohter Best Day!

Benutzeravatar
whiteout
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2394
Registriert: 28.06.2012 - 15:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: AW: Stubaier Gletscher

Beitrag von whiteout » 20.04.2014 - 11:47

Wetter&Schnee: Geht so 8-)
Bild

Los nix,Powder da :D Waren die ganze Zeit auserhalb.Sehr geil und bester Tag!
Saison 2016/2017: 24 Skitage
5x Pitztal - 4x Kleinwalsertal - 5x Stubai - 2x Fellhorn - 2x Nebelhorn - 2x Flumserberg - 1x Bolsterlang - 1x Ofterschwang - 1x Laax - 1x SkiArlberg - finished!

Widdi
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2461
Registriert: 26.04.2008 - 18:54
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 45
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Markt Indersdorf
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 119 Mal

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von Widdi » 20.04.2014 - 23:33

Bei mir wars genau umgekehrt, bin gar nicht abseits heute, aber vllt. ab nächste Saison ab und an mal kleine Abseitssachen einbauen. Normal mach ich das eh, z.B: würde ich es auf der Kampenwand ohne die vielen kurzen Off-Piste-Abfahrten nicht ganztags aushalten (Vorraussetzung Ferien+gute Schneelage am Alpennordrand), aber im hochalpinen Gelände lass ich sowas meistens bleiben. Hänge, in denen normalerweise Schirouten ausgesteckt sind, nehme ich dagegen ab und an mit. Vor allem in häufiger von mir besuchten Gebieten.

Die Verhältnisse oben sind bis auf das Stubaitypische schnelle verbuckeln der Abfahrten durchweg gut-sehr gut, da findet man kaum einen Stein. Unten auf der Talroute, wirds langsam kritisch. Der unterste Hang war heute nicht mehr präpariert und wurde von Befahrung zu Befahrung steiniger. Die wird wohl spätestens ab übermorgen, nicht nur Nachmittags sondern komplett geschlossen sein.
Oben waren die Pisten alle in Ordnung und auch alle Routen offen, sogar Bildstöckl; einzelne wurden ebenfalls Nachmittags wieder gesperrt, da soll sich einer auskennen.

mFg Widdi
Winter 2018/2019: 45 Tage
Sommer 2019 0x Rad 1x Baden 1x Wandern

Cindy40
Massada (5m)
Beiträge: 57
Registriert: 24.02.2014 - 18:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von Cindy40 » 21.04.2014 - 05:37

Wir waren ja von Freitag bis Sonntag im Stubaital. Wird nicht unser Gebiet.

Erstens der Parkplatz ewig zum laufen. Ja ich weiß, Bus fährt auch, aber trotzdem muß man da erstmal hinkommen. Dann darf man bis zur Seilbahn auch noch ewig laufen.

Pisten waren Samstag früh gleich null gewalzt. Es hat Nachts geschneit. Waren sofort riesige Buckel drin. Seilbahn oben ging wegen Sturm und schlechter Sicht auch nicht. Abfahrt dürfte ab heute bald zu sein, die war wirklich schon steinig.

War jemand am Samstag von OA dort?

Waren Sonntag in Schlick vorne. Keine Leute gute Pisten.

Claudia

Benutzeravatar
whiteout
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2394
Registriert: 28.06.2012 - 15:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: AW: Stubaier Gletscher

Beitrag von whiteout » 21.04.2014 - 07:27

Widdi? Bildstöckljoch war doch zu oder? Zumindest ist das Schild drangehängt.Egal ich bin eh die Rinne daneben runter,wo irgendwie auch Felsen.rausgebaggert wurden?!

Abseits gestern ein Traum,die Glammgruben vom Daunjoch bis zur Einmündung in die Tabfahrt eine 1000hm Powderline.

Mal schauen wies heute wird.
Wolken lichten sich gerade entgegen der Vorhersage.
Saison 2016/2017: 24 Skitage
5x Pitztal - 4x Kleinwalsertal - 5x Stubai - 2x Fellhorn - 2x Nebelhorn - 2x Flumserberg - 1x Bolsterlang - 1x Ofterschwang - 1x Laax - 1x SkiArlberg - finished!

Benutzeravatar
whiteout
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2394
Registriert: 28.06.2012 - 15:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: AW: Stubaier Gletscher

Beitrag von whiteout » 21.04.2014 - 21:38

Und so wars auch,vor allem gegen Mittag immer mehr Wolkenlücken.Teilweise arg windig,dann wieder nix und aufeinmal Schneefall oder etwas Nebel-Aprilwetter eben.

DSB Pfaffengrat ist heute verreckt und wurde auf Diesel leergefahren.Läuft aber glaub wieder.

Talabfahrt pfeift unten aus dem letzten Loch,tw. Schon ganz aper.Pfosten wurden bereits gesammelt und wird wohl ab morgen dann zu sein! Ansonsten perfekte Schnee&Pistenbedingungen!

Morgen wirds Wetter besser dann könnts auch auf den Pisten richtig Spaß machen! Beste Piste ist die 10 an der Fernau in Verlängerung mit der 4 zur Mittelstation.
Saison 2016/2017: 24 Skitage
5x Pitztal - 4x Kleinwalsertal - 5x Stubai - 2x Fellhorn - 2x Nebelhorn - 2x Flumserberg - 1x Bolsterlang - 1x Ofterschwang - 1x Laax - 1x SkiArlberg - finished!


Benutzeravatar
schlitz3r
Moderator
Beiträge: 775
Registriert: 05.08.2002 - 19:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von schlitz3r » 23.04.2014 - 12:35

Habe die Diskussion über die Pistenpflege ausgelagert: http://alpinforum.com/forum/viewtopic.php?f=7&t=36440

Widdi
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2461
Registriert: 26.04.2008 - 18:54
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 45
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Markt Indersdorf
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 119 Mal

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von Widdi » 23.04.2014 - 16:29

Bildstöckl war am Ostersonntag zumindest zeitweise offen, ansonsten auch alle Routen offen, manche aber nicht ganztags.

mFg Widdi
Winter 2018/2019: 45 Tage
Sommer 2019 0x Rad 1x Baden 1x Wandern

Benutzeravatar
whiteout
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2394
Registriert: 28.06.2012 - 15:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: AW: Stubaier Gletscher

Beitrag von whiteout » 23.04.2014 - 17:10

Ok,dann hab ichs nicht gesehen.

Heute etwa 5cm Neuschnee und daher recht schnell verbuckelt,dafür tolles Wetter gegen Mittag.Morgens noch im Cafe Steinbock im Nebel gesessen,mittags mit hochgekrempelter Jacke gefahren.Weich bis zum Eisgrat hin und fast unfahrbar an der Mittelstation.

Talabfahrt wurde weiter geräumt,an der Eisnase werden erste Depots angelegt.Gebaggert wird auch schon unterhalb des Eisgrats ,und an der Talstation liegen verdächtige Metallteile und Baustellengeräte rum.

Die Eisjochbahn (6KSB) ist heute gegen 15.00 kaputt gegangen (?!) und wurde leergefahren und geparkt.Per Lautsprecherdurchsage wurde verkündet "ein großer Service müsse durchgeführt werden".Hoffentlich läuft die morgen wieder :o

Sonst heut nix besonderes,an der Eisgratbahn wird zurzeit wieder jede 2. Gondel leer ins Tal gelassen für den sehr großen Andrang an der Mittelstation.
Saison 2016/2017: 24 Skitage
5x Pitztal - 4x Kleinwalsertal - 5x Stubai - 2x Fellhorn - 2x Nebelhorn - 2x Flumserberg - 1x Bolsterlang - 1x Ofterschwang - 1x Laax - 1x SkiArlberg - finished!

Benutzeravatar
whiteout
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2394
Registriert: 28.06.2012 - 15:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: AW: Stubaier Gletscher

Beitrag von whiteout » 26.04.2014 - 21:50

War eigentlich gestern ausm Forum jemand oben?

Bin mit jemand im Lift gessessen der von seinem 5-Wöchigen Skiurlaub und 9 Skiwochen erzählt hat.Wars jemand von hier? ;) Soviel Freaks gibts ja bekanntlich nicht.
Saison 2016/2017: 24 Skitage
5x Pitztal - 4x Kleinwalsertal - 5x Stubai - 2x Fellhorn - 2x Nebelhorn - 2x Flumserberg - 1x Bolsterlang - 1x Ofterschwang - 1x Laax - 1x SkiArlberg - finished!

Benutzeravatar
Fritzi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 264
Registriert: 19.10.2006 - 12:51
Skitage 17/18: 51
Skitage 18/19: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Anrath
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von Fritzi » 27.04.2014 - 20:16

Naja war oben :-D

Und wir könnten zumindestens ähnlich gesprochen haben. :-D

Fande es ganz gut auch wenn ich Sulz nicht so mag, Gestern war es extrem.

Naja war das zweitemal am STubaier (November erstes We und jetzt) mir ist es auch aufgefallen, wie einigen hier schon sagten, das die Präperirung nicht ganz so gut ist. Da habe ich in der Saison meist besseres an andern Orten festgestellt :-D
Dezember, Top Urlaub quer durchs Zillertal Januar wieder mal Männertour in Ischgl Februar geht es ab nach KönigsleitenAnfang März wieder in das ZillertalEnde März eine Woche IschglApril Noch unbekanntMai noch unbekannt Ende Mai dann ein Abschluss

Benutzeravatar
whiteout
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2394
Registriert: 28.06.2012 - 15:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: AW: Stubaier Gletscher

Beitrag von whiteout » 27.04.2014 - 21:11

Ach die Tiefschneetaucher :D nene,euch hat man ja erkannt :D Bin paar mal mit euch an der Rotadl gestanden und gefahren.Coole Trikots :ja:

Aber trotzdem schätze ich das war einer von hier,war auch in der Rotadl.
Saison 2016/2017: 24 Skitage
5x Pitztal - 4x Kleinwalsertal - 5x Stubai - 2x Fellhorn - 2x Nebelhorn - 2x Flumserberg - 1x Bolsterlang - 1x Ofterschwang - 1x Laax - 1x SkiArlberg - finished!


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2013/2014“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste