Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Silvretta Arena Ischgl/Samnaun

Archiv aus der Saison 2013 / 2014 "wie war der Winter?"
bis 28.09.2014

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5380
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 155 Mal
Kontaktdaten:

Re: Silvretta Arena Ischgl/Samnaun

Beitrag von christopher91 » 24.04.2014 - 17:47

Wenige, letztes Jahr am 1. Mai war fast nichts los.


Benutzeravatar
Winter210
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 434
Registriert: 28.05.2012 - 19:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Silvretta Arena Ischgl/Samnaun

Beitrag von Winter210 » 24.04.2014 - 17:52

Letztes Jahr war auch der "Deep-Purple-Flop"?
Ich kann mir schon vorstellen, dass bei Pink, Rihanna, Katy Perry, Elton John, Scorpions und Co (die alle schon Gast gewesen waren) die Idalpe rappevoll ist...
Wintersportsfreund Jannik
Saison 18/19 (10): 4x Madonna di Campiglio; 4x Hochzillertal-Hochfügen; 1x Passo Tonale; 1x Pejo
Saison 17/18 (10): 6x Arosa-Lenzerheide; 4x Hochzillertal-Hochfügen
Saison 16/17 (10): 5x 4Vallees; 5x Ischgl
Saison 15/16 (05): 5x Zermatt-Cervinia
Saison 14/15 (10): 5x Ischgl; 5x Sölden
Saison 13/14 (16): 6x Ischgl; 6x Laax; 2x Hochzillertal; 1x SiMo; 1x skiwelt
Saison 12/13 (14): 6x Pitztaler Gletscher; 3x Zillertal Arena; 2x Kitzbühel; 2x Wildkogel; 1x Winterberg
Saison 11/12 (18): 6x Serfaus; 6x Sexten; 3x Mayrhofen; 2x Hochzillertal; 1x Sellaronda Saison 10/11 (07): 6x Sölden; 1x Willingen
Saison 09/10 (09): 5x Mayrhofen; 4x Hochzillertal

Benutzeravatar
David93
Moderator
Beiträge: 2658
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: Silvretta Arena Ischgl/Samnaun

Beitrag von David93 » 24.04.2014 - 18:20

Das da wirklich 28.000 Leute kommen glaub ich nicht ganz. Ich kann mir nicht vorstellen dass Robbie Williams so viele Fans mehr haben soll als die bisherigen Künstler.

An den Zubringern wirds aber wohl trotzdem eng, wobei ich glaube das man die rechnerische Kapazität der Bahnen an dem Tag schon ganz gut erreichen kann. Mit voller Geschwindigkeit müssen sie sowieso fahren und ich glaube kaum dass man an so einem Tag Kabinen aus der Station lässt die nicht vom Personal bis auf den letzten Platz aufgefüllt werden.
Skisaison 2018/2019:
15.12.18: SFL / 27.12.18: Zillertal 3000 / 19.01.19: Skiwelt / 09.02.19: Saalbach / 24.02.19: Skiwelt / 20.03.19: Gurgl / 30.03.19: Zillertal Arena / 19.04.19: Ischgl / 02.06.19: Hintertux
Saison beendet.

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5380
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 155 Mal
Kontaktdaten:

Re: Silvretta Arena Ischgl/Samnaun

Beitrag von christopher91 » 24.04.2014 - 20:01

Winter210 hat geschrieben:Letztes Jahr war auch der "Deep-Purple-Flop"?
Ich kann mir schon vorstellen, dass bei Pink, Rihanna, Katy Perry, Elton John, Scorpions und Co (die alle schon Gast gewesen waren) die Idalpe rappevoll ist...
Das war auch einen oder zwei Tage nach dem Konzert, da ist kaum einer von den Besuchern Ski gefahren.

Schneefuchs
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 194
Registriert: 29.10.2011 - 20:21
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 25
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Silvretta Arena Ischgl/Samnaun

Beitrag von Schneefuchs » 24.04.2014 - 21:15

Irgendwie wird es schon gehen...

Bei den Konzerten der letzten Jahre waren es, zumindest nach Veranstalter-Angaben, oft 15.000 - 20.000 Zuschauer:

http://www.ischgl.com/de/eventarchiv-tirol-ischgl

Bei einigen war ich dabei, nicht extra für das Konzert sondern für mehrere Tage.

Dieses Jahr gibt es nur Skipässe für Übernachtungsgäste (Pians bis Galtür und Samnaun). Es soll halbwegs ausgebucht sein, dann werden es so um die 25.000.

Die Verkehrslage sollte nicht so schlimm werden. Die Ischgl-Übernachtungsgäste parken ohnehin vor den Hotels, die aus den Nachbarorten kommen oft mit dem Skibus weil sie abends nicht mehr so recht fahren können. :nein:

Morgens bin ich immer gut hochgekommen, ca. 10min Wartezeit um 08:30 an der Silvrettabahn. In Ischgl schläft man halt gerne bis der schöne Firn sich in tiefen Matsch verwandelt hat. Im Skigebiet war es dann voll, aber nicht chaotisch. In der Faschingswoche ist es schlimmer. Viele bleiben gleich an der Idalpe.

Um 13:00 hat man 2 Möglichkeiten:

1. Konzert: Bei 15.000 Leuten funktioniert es ganz gut. Bei 25.000 passen wohl nicht alle zwischen Idalp und Bühne.

2. Skifahren: Zumindest die wichtigen Anlagen laufen auch während des Konzertes. Man hat ein riesiges Privatskigebiet!

Mühsam werden könnte es dann bei der Talfahrt. Die Talabfahrt (nur noch auf Bergfex in der Webcam zu sehen) sieht nicht mehr gut aus und könnte ausfallen.

Gebucht habe ich schon im Dezember in meinem Stammquartier, Robbie Williams wurde erst später verkündet. So wirklich meine Musik ist das nicht, also bei guten Bedingungen "Möglichkeit 2".

valdebagnes
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 835
Registriert: 17.01.2005 - 09:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pfalz
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Silvretta Arena Ischgl/Samnaun

Beitrag von valdebagnes » 24.04.2014 - 21:25

Ich kann mir nicht vorstellen dass Robbie Williams so viele Fans mehr haben soll als die bisherigen Künstler.
Ich schon denn in Hamburg, Düsseldorf und Berlin gibt es jeweils ein Zusatzkonzert, hier nur noch Restplätze in schlechter Lage. Ich kann mich erinnern, das bei Bekanntgabe des Termins in Ischgl von den normalen Stadien schon einige ausverkauft waren.
"Das ist so schrecklich, dass heute jeder Idiot zu allem eine Meinung hat. Ich glaube, das ist damals mit der Demokratie falsch verstanden worden: Man darf in der Demokratie eine Meinung haben, man muss nicht. Es wäre ganz wichtig, dass sich das mal rumspricht: Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten." - Dieter Nuhr, Nuhr nach vorn, 1998, "Fresse halten"

Benutzeravatar
David93
Moderator
Beiträge: 2658
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: Silvretta Arena Ischgl/Samnaun

Beitrag von David93 » 24.04.2014 - 21:27

Die Talabfahrt (nur noch auf Bergfex in der Webcam zu sehen) sieht nicht mehr gut aus und könnte ausfallen.
So wie ich die Ischgler kenne werden die alles tun, um an dem Tag mindestens eine Talabfahrt zur Verfügung zu haben (welche bei den Massen dringend notwendig ist). Notfalls fahren die den Schnee von oben runter an die kritischen Stellen.
Skisaison 2018/2019:
15.12.18: SFL / 27.12.18: Zillertal 3000 / 19.01.19: Skiwelt / 09.02.19: Saalbach / 24.02.19: Skiwelt / 20.03.19: Gurgl / 30.03.19: Zillertal Arena / 19.04.19: Ischgl / 02.06.19: Hintertux
Saison beendet.


j-d-s
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3110
Registriert: 01.12.2010 - 13:11
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 41
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Erlangen, Franken
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Silvretta Arena Ischgl/Samnaun

Beitrag von j-d-s » 24.04.2014 - 23:25

Wenn ich in Ischgl wäre an dem Tag, ich würde wohl mit dem Auto wo anders hinfahren, dort Skifahren und das gesamte Skigebiet Ischgl am Konzerttag meiden.
Saison 18/19 [41]: Schladming/4Berge, Dachstein West, Großeck-Speiereck, Tarvis, Nassfeld, Bad Kleinkirchheim, Pizol, Toggenburg, Flumserberg, Parsenn+Madrisa, Obersaxen, Silvretta Montafon, Mythenregion/Hoch-Ybrig, Sedrun-Andermatt+Gemsstock, Titlis, Laax, Arlberg, Golm, Corvatsch+Corviglia, Lenzerheide-Arosa, Bardonecchia+Jafferau, Serre Chevalier, Limone Piemonte, Mondole Ski, Pila, Vars-Risoul, Combloux-Megeve-La Giettaz, Valmorel-SFL, Espace Diamant, Les Contamines-Hauteluce, La Rosiere-La Thuile, Areches Beaufort, Alpe d'Huez, Val d'Isere, Grand Massif, 3x Trois Vallees, Les Gets-Morzine, 2x Paradiski

1970
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 158
Registriert: 16.08.2011 - 17:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Silvretta Arena Ischgl/Samnaun

Beitrag von 1970 » 24.04.2014 - 23:41

Brauneck-Fan hat geschrieben:So wie es ausschaut hat man seit heute den Betrieb an der Pardatschgratbahn eingestellt. Warscheinlich damit sie an der neuen Bahn weiterbauen können. Aber Talabfahrt hat noch offen.
Hatten anscheinend in der Nacht einen Kabelbrand.

1970
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 158
Registriert: 16.08.2011 - 17:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Silvretta Arena Ischgl/Samnaun

Beitrag von 1970 » 24.04.2014 - 23:48

Zum Konzert kann ich nur sagen. Anscheinend bleibt es bei 25.000 Gästen. Es werden keine Tageskarten ausgegeben.
Die Talabfahrt werden wir versuchen offen zu halten. Ob es gelingt kann ich derzeit selber noch nicht sagen. :roll:
Der Schnee schwindet von Tag zu Tag. Oben haben wir aber super Verhältnisse. Sollte die Talabfahrt nicht mehr
befahrbar sein werden wir die Leute trotzdem ins Tal bringen. Fahren wir halt ein bischen länger.
Die Bahnen starten übrigens um 7.00 Uhr.
Zum Chaos von Wetten dass. Dort war nur die Fimbabahn offen. War sicher ein Fehler.

Benutzeravatar
jo26861
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 259
Registriert: 25.01.2014 - 16:40
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Silvretta Arena Ischgl/Samnaun

Beitrag von jo26861 » 25.04.2014 - 20:05

[quote="1970" Oben haben wir aber super Verhältnisse..[/quote]

kann ich bestätigen! :D

traumhafte letzte 3 Tage. ab 900 griffig. leider ab 1300 Sulz, aber weiter oben gut fahrbar.

Sonne pur - da hat man sich auf den Schatten gefreut wenn denn ein paar Wolken sich über das Gebiet legten.


absoluter Minuspunkt: wieso fahren die Lifte nicht schneller? 5 Minuten ätzend lange Liftfahrten und dann 30 Sekunden Abfahrt .. :mrgreen:

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11838
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Re: Silvretta Arena Ischgl/Samnaun

Beitrag von snowflat » 27.04.2014 - 18:35

Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

kichael
Massada (5m)
Beiträge: 24
Registriert: 07.10.2005 - 14:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Finnentrop
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Silvretta Arena Ischgl/Samnaun

Beitrag von kichael » 28.04.2014 - 18:53

Hallo zusammen,
muss zugeben, bin eigentlich nur Passivleser, will euch aber gern ein paar Infos geben.

War letzte Woche vom 19.04 bis 26.04 vor Ort.

Bedingungen im allgemeinen klasse alles was oberhalb 1800/2000 Meter liegt. Darunter baut es mächtig ab, gab an den letzten zwei Tagen nachts viel Regen und Tags noch Sonnen drauf.

Bin jeden Tag ins Tal zum Elisabeth abgefahren. Die Einfart in den Prenner wurde jeden Tag schmaler, am 26.04 waren es oben maximal 2-3 Meter breit, war schon harig. Kann sein, dass ich einer der letzten war, der diese Saison abgefahren ist.

Am 26.04 war es wohl zu warm und es selbst oben nicht mehr gefroren, heißt man hatte schon morgens die Pistenverhältnisse vom Nachmittag davor, da sie fast nichts präparieren konnten.

Ob sie die zum Konzert hinkriegen wär ein Wunder, aber in Ischgl schließ ich nichts aus.

Konzert Idalp: Die Bühne steht gefühlte 20- 25 Meter weiter hinten im Gegensatz zu anderen Jahren. Man kann es mit früheren Foto´s am Ausstieg Höllbodenbahn vergleichen.Haben sogar auf der Hälfte eine weitere Videowall und Lautsprecher aufgebaut. Denke es wird eng, aber müsste passen.

Ein Problem wird sicherlich der Ablauf nach dem Konzert!

Am 26.04. hatte die Padratsch so gegen 15:30 Uhr mal kurz 30 Minuten Notstopp( mein Sohn saß zwischen Stütze 2 und 3 allein in der Gondel). Nicht zu denken wenn das mit vollbesetzen Gondel und "vollen" Personen nach Konzert passiert!

Das ich hier nicht so aktiv bin, seht es mir nach! Wenn ich es schaffe lade ich heut oder morgen noch das ein oder andere Bild hoch!

Die Endzeitstimmung kann ich mir bildlich vorstellen, als wir am 27.04 um 6 Uhr gefahren sind, war es in Ströhmen am regnen.

Gruss


kichael
Massada (5m)
Beiträge: 24
Registriert: 07.10.2005 - 14:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Finnentrop
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Silvretta Arena Ischgl/Samnaun

Beitrag von kichael » 28.04.2014 - 20:57

2014
Dateianhänge
IMG_5540.jpg
Ostern 2014

kichael
Massada (5m)
Beiträge: 24
Registriert: 07.10.2005 - 14:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Finnentrop
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Silvretta Arena Ischgl/Samnaun

Beitrag von kichael » 28.04.2014 - 20:58

2013
Dateianhänge
IMG_2664(2).jpg
Bühne 2013

valdebagnes
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 835
Registriert: 17.01.2005 - 09:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pfalz
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: AW: Silvretta Arena Ischgl/Samnaun

Beitrag von valdebagnes » 29.04.2014 - 15:32

Aktuell ist die Talabfahrt 1 zur Silvrettabahn gesperrt, die 1a zur Fimba/Pardatschgradbahn hingegen noch offen.
"Das ist so schrecklich, dass heute jeder Idiot zu allem eine Meinung hat. Ich glaube, das ist damals mit der Demokratie falsch verstanden worden: Man darf in der Demokratie eine Meinung haben, man muss nicht. Es wäre ganz wichtig, dass sich das mal rumspricht: Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten." - Dieter Nuhr, Nuhr nach vorn, 1998, "Fresse halten"

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11838
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Re: AW: Silvretta Arena Ischgl/Samnaun

Beitrag von snowflat » 29.04.2014 - 18:46

valdebagnes hat geschrieben:Aktuell ist die Talabfahrt 1 zur Silvrettabahn gesperrt, die 1a zur Fimba/Pardatschgradbahn hingegen noch offen.
Schon seit Sonntag, ist aber eher halbgesperrt, da als freies Skigelände vor Ort tituliert.
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Pälzer85
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 530
Registriert: 15.04.2010 - 11:36
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Silvretta Arena Ischgl/Samnaun

Beitrag von Pälzer85 » 01.05.2014 - 11:49

Laut der Facebookseite der Firma Müller&Stark GmbH beginnt die Demontage der 4erGondel ab dem 5. Mai

Bilder : https://www.facebook.com/media/set/?set ... 566&type=1

Benutzeravatar
RogerWilco
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 746
Registriert: 12.12.2011 - 14:24
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 30
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal
Kontaktdaten:

Re: Silvretta Arena Ischgl/Samnaun

Beitrag von RogerWilco » 01.05.2014 - 20:19

War heute in Ischgl. 5-10cm Neuschnee auf harter Grundlage, die ersten zwei Stunden waren super, danach die Pistenverhältnisse zum großen Teil ziemlich schwierig, da klebrig, pappig und buckelig. Ein paar fiese Felsen/Steine gab's am unteren Stück zur Gampenalp, da sollte man vorsichtig fahren. Wetter war fast die ganze Zeit freundlich. Leer war es nicht gerade, aber anstehen musste ich nie.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild


christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5380
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 155 Mal
Kontaktdaten:

Re: Silvretta Arena Ischgl/Samnaun

Beitrag von christopher91 » 01.05.2014 - 21:22

War heute auch dort, ja los war nicht wenig, aber schlimm war es nicht, Gewusel wie immer eigentlich nur an der Idalp, Parkplatz war voll. Pisten waren teilweise echt nicht so pralle, sehr unruhig präpariert auf einigen mit Absätzen und Löchern, da dies hart gefroren war nicht so ungefährlich..... aber es ging ja zum Glück abseits genial! Waren eigentlich den ganzen Tag auch nur dort unterwegs, natürlich nur auf Ischgler Seite da Nord ausgerichtete Hänge, von Idjoch über Lange Wand über Palinkopf bis hin zum Val Gronda (Richtig genial dort hinunter) überall Abseits sehr gut. Nachmittags am Rückweg dann auf den Flachen Pisten echt übelster Bremsschnee, das war nicht mehr schön, aber der Tag war so genial, meckern auf hohem Niveau! Sau geiler 1. Mai.

Ahja die Talabfahrt geht nun auch inoffiziell nicht mehr wirklich, sehr viele Stücke ohne Schnee.

Ansonsten schon viele Robbie Williams Groupies unterwegs :D

@Roger: Am Val Gronda warst du aber nicht vor 13.30 Uhr :D sonst wären unsere Spuren nicht zu sehen :D Wann hat denn der Schneefall so dick eingesetzt? Da war ich schon weg.

Benutzeravatar
RogerWilco
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 746
Registriert: 12.12.2011 - 14:24
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 30
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal
Kontaktdaten:

Re: Silvretta Arena Ischgl/Samnaun

Beitrag von RogerWilco » 01.05.2014 - 21:43

christopher91 hat geschrieben:@Roger: Am Val Gronda warst du aber nicht vor 13.30 Uhr :D sonst wären unsere Spuren nicht zu sehen :D Wann hat denn der Schneefall so dick eingesetzt? Da war ich schon weg.
Ich war erst um 14:30 da hinten. Hab den Vormittag auf der Samnaun Seite verbracht, da waren die Pisten nicht ganz so kaputt-präpariert. Abseits war ich nicht unterwegs, dafür kenne ich mich in Ischgl zu schlecht aus. Um 15:30 kam oben der ziemlich heftige Schneeschauer, war aber um 16:00 auch schon wieder vorbei.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10879
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 344 Mal
Danksagung erhalten: 1314 Mal

Re: Silvretta Arena Ischgl/Samnaun

Beitrag von ski-chrigel » 01.05.2014 - 21:46

Einmal mehr also war die Samnauner Seite besser präpariert als Ischgl... Ich sags ja!
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Fiss-Freak
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 223
Registriert: 13.03.2013 - 16:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Silvretta Arena Ischgl/Samnaun

Beitrag von Fiss-Freak » 02.05.2014 - 19:11

Ich bin am überlegen, diesen Sonntag nochmal hin zu fahren, wie sind eure Erfahrungen mit dem letzten Betriebstag in Ischgl, richten die da nach dem Konzert nochmal alles schön hin und präparieren ordentlich oder wird das ein Reinfall? Lassen die die Lifte und Bahnen noch alle mit halbwegs ordentlicher Geschwindigkeit laufen, oder eher so auslaufen, was meint ihr dazu, soll ich hin oder lohnt es nicht, Wetter sieht ja gut aus!

Vielen Dank schon mal!
MfG, gönnt euch solange Schnee liegt

Benutzeravatar
rush_dc
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 811
Registriert: 29.10.2007 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal

Re: Silvretta Arena Ischgl/Samnaun

Beitrag von rush_dc » 02.05.2014 - 20:56

Ich war die letzten Jahre immer am letzten Tag und werd am Sonntag auch wieder hinfahren.
Da geht es meistens noch richtig gut zu fahren und los ist sowieso nichts auf den Pisten, lifte laufen auch immer mit ordentlich Tempo.
Im Ort machen die ganzen Geschäfte auch immer totalabverkauf, da kann man zu richtig günstigen Preisen noch ordentlich stuff abstauben.

Fiss-Freak
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 223
Registriert: 13.03.2013 - 16:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Silvretta Arena Ischgl/Samnaun

Beitrag von Fiss-Freak » 02.05.2014 - 22:01

Alles klar, vielen Dank für die Info, vielleicht schau ich vorbei, weiß jemand, ob am Samstag die Uhrengeschäfte in Samnaun offen haben?
Vielen Dank
MfG, gönnt euch solange Schnee liegt


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2013/2014“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast