Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Sölden

Archiv aus der Saison 2013 / 2014 "wie war der Winter?"
bis 28.09.2014

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11533
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden

Beitrag von Ram-Brand » 07.05.2014 - 20:37

So wie das im Moment aussieht liegt dort oben noch genug Schnee.
Der Schnee scheint ja im Moment erst auf Höhe Giggijoch, Mautstelle Mittelstation langsam weg zu schmelzen.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...


Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1784
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Sölden

Beitrag von CHEFKOCH » 07.05.2014 - 20:40

Ostwestfale hat geschrieben:Eine Frage hab ich.
Wie schaut es denn in der "Nachsaison" aus bzgl. der blauen 30 durch das Rettenbachtal. Ist die auch Anfang Mai noch problemlos befahrbar. Also wenn jemand auf einen unten an der Straßenquerung wartet, weil man ja nicht mehr über das Winterskigebiet zum Gletscher zurück kommt.
letztes Jahr ging es .
Ist halt das Problem wenn die schon zu ist und danach noch ein par kl. Lawinen drauf liegen.

s.oliver78
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 895
Registriert: 03.09.2003 - 11:46
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sölden

Beitrag von s.oliver78 » 08.05.2014 - 08:29

Ostwestfale hat geschrieben:Eine Frage hab ich.
Wie schaut es denn in der "Nachsaison" aus bzgl. der blauen 30 durch das Rettenbachtal. Ist die auch Anfang Mai noch problemlos befahrbar. Also wenn jemand auf einen unten an der Straßenquerung wartet, weil man ja nicht mehr über das Winterskigebiet zum Gletscher zurück kommt.
Ich würde sagen dieses Jahr war sie auch Anfang Mai noch gut zu fahren.
Wir sind sie das letzte mal am 21.04.2014 gefahren und da war sie noch tip top. Zwar an einigen Stellen recht langsam, aber noch genug Schnee um runter zu kommen. Nach der Straßenquerung wurde es dann weniger mit dem Schnee.

Man sollte aber auch Anfang Mai immer die Lawinensituation im Rettenbachtal im Auge haben. Nicht umsonst ist die Piste bei hohen Temperaturen dort oft gesperrt.

Roymarcoi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 587
Registriert: 29.06.2012 - 09:00
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Sölden

Beitrag von Roymarcoi » 08.05.2014 - 10:10

s.oliver78 hat geschrieben:
Ostwestfale hat geschrieben:Eine Frage hab ich.
Wie schaut es denn in der "Nachsaison" aus bzgl. der blauen 30 durch das Rettenbachtal. Ist die auch Anfang Mai noch problemlos befahrbar. Also wenn jemand auf einen unten an der Straßenquerung wartet, weil man ja nicht mehr über das Winterskigebiet zum Gletscher zurück kommt.
Ich würde sagen dieses Jahr war sie auch Anfang Mai noch gut zu fahren.
Wir sind sie das letzte mal am 21.04.2014 gefahren und da war sie noch tip top. Zwar an einigen Stellen recht langsam, aber noch genug Schnee um runter zu kommen. Nach der Straßenquerung wurde es dann weniger mit dem Schnee.

Man sollte aber auch Anfang Mai immer die Lawinensituation im Rettenbachtal im Auge haben. Nicht umsonst ist die Piste bei hohen Temperaturen dort oft gesperrt.
Ich bin sie zuletzt am 23.04. gefahren. Da war Sie wie Oliver schon angedeutet hat bereits extrem langsam. Der Schnee sollte locker reichen (bis zur Straße). Ich würde aber auch eher die Lawinensituation im Auge behalten.

Benutzeravatar
Amarillisimo
Massada (5m)
Beiträge: 47
Registriert: 07.01.2012 - 19:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sölden

Beitrag von Amarillisimo » 08.05.2014 - 12:22

ich bin am 02.05 mit dem Pkw auf den Gletscher gefahren und hatte daher guten Einblick in die blaue Piste Nr. 30.
Bis zu der Straßenquerung wäre die Piste noch gut zu befahren gewesen, nach der Querung allerdings gar nicht mehr. Allerdings sind dort an 4 oder 5 Stellen Lawinen runtergekommen. Oben am Anfang der Piste war auch eine unverkennbare Absperrung angebracht, dass die Piste Nr. 30 wegen Lawinengefahr gesperrt ist.

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2683
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 150 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: Sölden

Beitrag von Lord-of-Ski » 12.06.2014 - 12:01

Am Tiefenbach wurde nach der zweiten Stütze der EUB ein Depot geschoben

http://panocam.skiline.cc/tiefenbach
ASF

Benutzeravatar
wildkogel
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 282
Registriert: 04.02.2009 - 17:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neudorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sölden

Beitrag von wildkogel » 18.08.2014 - 00:07

In Sölden muss heute für Nationalteams offen gewesen sein. F. neureuther postete ein Bild von Heute . Im Hintergrund ein aufgebügelter Sl, ich vermute den Seiterjöhl

Weis jemand mehr???


Benutzeravatar
NIC
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1582
Registriert: 03.12.2012 - 22:32
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 40
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

Re: Sölden

Beitrag von NIC » 18.08.2014 - 08:40

wildkogel hat geschrieben:In Sölden muss heute für Nationalteams offen gewesen sein. F. neureuther postete ein Bild von Heute . Im Hintergrund ein aufgebügelter Sl, ich vermute den Seiterjöhl

Weis jemand mehr???
Solche Trainingscamps für die Nationalmannschaften im Sommer waren auch schon in den letzten Jahren in Sölden üblich. Ich kann mich durchaus an Artikel erinnern, in denen über Trainingslager der österreichischen Nationalmannschaft dort berichtet wurde.

Man sieht: Sommerski wäre dort locker möglich, allerdings fehlt das allgemeine Interesse, um es für die Bergbahnbetreiber lohnend zu machen. Deswegen schließen so viele Gletscherskigebiete schon so früh.
Saison 2018/19: 40 Skitage - 7 Saalbach, 3 Stuhleck, 3 Mölltaler Gletscher, 2 Hirschenkogel, 1 Maiszinken, 1 Feistritzsattel, 1 Annerlbauer, 1 Furtner Lifte, 1 Breitenfurt, 1 Simas-Lift, 1 Unterberg, 1 Schmoll Lifte, 1 Jauerling, 1 Hochbärneck, 1 Kalte Kuchl, 1 Königsberg, 1 Puchenstuben, 1 Kasberg, 1 Loferer Alm, 1 Thalkirchdorf, 1 Andelsbuch/Schneiderkopf, 1 Buron/Adelharz, 1 Bödele, 1 Thaler Höhe, 1 Schetteregg, 1 Hahnbaum, 1 Fageralm, 1 Mönichwald, 1 Niederalpl

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9451
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Sölden

Beitrag von lanschi » 18.08.2014 - 09:00

Naja, heuer ist die Situation am Rettenbachferner - im Vergleich zu den letzten Jahren - meiner Erinnerung nach schon überdurchschnittlich gut. Gerade eben wird z.B. am Karleskogellift der Neuschnee eingewalzt. Wenn's so weiter geht wie in den letzten Wochen, dann könnte der Skibetrieb in Sölden heuer relativ bald starten.
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

oerx
Massada (5m)
Beiträge: 84
Registriert: 05.10.2009 - 18:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sölden

Beitrag von oerx » 18.08.2014 - 12:23

wildkogel hat geschrieben:F. neureuther postete ein Bild von Heute . Im Hintergrund ein aufgebügelter Sl, ich vermute den Seiterjöhl
Der SL im Hintergrund ist der obere Teil des SL Karleskogel, siehe auch http://panocam.skiline.cc/schwarzeschneid

gletscherspalter
Massada (5m)
Beiträge: 102
Registriert: 14.07.2013 - 11:25
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Krumbach (Schwaben)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sölden

Beitrag von gletscherspalter » 18.08.2014 - 17:30

Erneuter Post von Felix aus Sölden und Antwort der Bergbahnen, ob momentan Lifte laufen:
Dateianhänge
image.jpg
image.jpg
http://www.plant-for-the-planet.org/de/startseite

Saison 14/15: 1x Stilfserjoch, 24x Pitztaler Gletscher, 2x Stubaier Gletscher, 1x Fellhorn, 4x Nesselwang, 2x Grasgehren, 3x Nesselwängle, 1x Füssener Jöchle, 3x Unterjoch, 11x Trois Vallees, 1x Vils, 6x Warth/Schröcken, 5x Gerlosplatte/Zillertalarena, 2x Jungholz, 2x Grünten, 1x Kaunertal, 2x Rifflsee

Benutzeravatar
NIC
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1582
Registriert: 03.12.2012 - 22:32
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 40
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

Re: Sölden

Beitrag von NIC » 18.08.2014 - 23:19

Laut dem facebook-Posting könnte die Skisaison möglicherweise erst Anfang Oktober starten. Das wäre dann noch einmal ca. 2 Wochen später als üblich. Dabei sollte die Schneelage vergleichsweise gut sein, wenn man derzeit dort trainieren kann. Außerdem solllte es nicht mehr wirklich heiß werden...
Saison 2018/19: 40 Skitage - 7 Saalbach, 3 Stuhleck, 3 Mölltaler Gletscher, 2 Hirschenkogel, 1 Maiszinken, 1 Feistritzsattel, 1 Annerlbauer, 1 Furtner Lifte, 1 Breitenfurt, 1 Simas-Lift, 1 Unterberg, 1 Schmoll Lifte, 1 Jauerling, 1 Hochbärneck, 1 Kalte Kuchl, 1 Königsberg, 1 Puchenstuben, 1 Kasberg, 1 Loferer Alm, 1 Thalkirchdorf, 1 Andelsbuch/Schneiderkopf, 1 Buron/Adelharz, 1 Bödele, 1 Thaler Höhe, 1 Schetteregg, 1 Hahnbaum, 1 Fageralm, 1 Mönichwald, 1 Niederalpl

Benutzeravatar
whiteout
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2394
Registriert: 28.06.2012 - 15:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: AW: Sölden

Beitrag von whiteout » 18.08.2014 - 23:26

Ich schätze aber wer jetzt bei den Bergbahnen fragt und einen entsprechenden Betrag bezahlt dürfte bestimmt jetzt auch schon hoch,wenn der Lift sowieso läuft oder was meint ihr? Schneetechnisch geht es ja aufjedenfall nur fehlt denke ich das Publikum das einen öffentlichen Skilauf rentabel macht einfach,schließlich muss bei öffentlichem Betrieb ja auch ständig Rettungs,Pisten und mehr Liftpersonal verfügbar sein,da sind die reinen Betriebskosten des SL für ein ausgewähltes Publikum wohl wesentlich geringer und vlt. Sogar im rentablen Bereich.DSV und ÖSV werden sicher nicht schlecht löhnen für ihr Privatskigebiet.

Nunja,Oktober ist ja nichtmehr solang hin dann geht es auch schon wieder los für viele AFler..herrlich :) *freu*
Saison 2016/2017: 24 Skitage
5x Pitztal - 4x Kleinwalsertal - 5x Stubai - 2x Fellhorn - 2x Nebelhorn - 2x Flumserberg - 1x Bolsterlang - 1x Ofterschwang - 1x Laax - 1x SkiArlberg - finished!


Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9451
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Sölden

Beitrag von lanschi » 25.08.2014 - 15:38

In Sölden beginnt man schon, die Matten an der "Schneebrücke" zur Mittelstation der Schwarzen Schneidbahn wegzuräumen.
http://panocam.skiline.cc/schwarzeschneid
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Benutzeravatar
David93
Moderator
Beiträge: 2655
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 114 Mal

Re: Sölden

Beitrag von David93 » 26.08.2014 - 21:55

Erstaunlich früh im August schon. 8O
Mir fällt grad auf dieses Loch an der Stütze wurde auch wieder um einiges größer. Vor allem zur Außenkante hin dort wo früher der SL drüber ging. :cry: Und das obwohl der Sommer für den Gletscher eigentlich nicht soo schlecht war.
Skisaison 2018/2019:
15.12.18: SFL / 27.12.18: Zillertal 3000 / 19.01.19: Skiwelt / 09.02.19: Saalbach / 24.02.19: Skiwelt / 20.03.19: Gurgl / 30.03.19: Zillertal Arena / 19.04.19: Ischgl / 02.06.19: Hintertux
Saison beendet.

Dominik123
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 649
Registriert: 03.09.2006 - 12:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sölden

Beitrag von Dominik123 » 31.08.2014 - 19:27

S C H N E E auf 3.000m :mrgreen:

http://www.soelden.com/panoramakameras-sommer

Hoffentlich liegt Mitte Oktober ausreichend Schnee.
Ich kann die Skihallen nicht mehr sehen und die Skisaison nicht mehr abwarten :biggrin:
Saison 2016/2017: 7 Tage davon 3x Sölden, 3x Hochgurgl/Obergurgl, 1x Skihalle Neuss

Saison 2015/2016: 17 Tage davon 4x Skiwelt, 3x Sölden, 2x Serfaus/Fiss/Ladis, 1x Ischgl, 1x Hochgurgl/Obergurgl, 1x Stubaier Gletscher, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Kaunertaler Gletscher, 2x Winterberg, 1x Skihalle Landgraaf

Saison 2014/2015: 26Tage davon 7x Ski Zillertal 3000, 4x Ischgl, 3x Pitztaler Gletscher, 2x Hintertuxer Gletscher, 2x Winterberg, 1x Söldener Gletscher + 4x Skihalle Neuss, 2x Skihalle Landgraaf, 1x Skihalle Bottrop

Benutzeravatar
Balu83
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 467
Registriert: 24.11.2011 - 21:19
Skitage 17/18: 24
Skitage 18/19: 21
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Boarischer Woid
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Sölden

Beitrag von Balu83 » 01.09.2014 - 23:19

David93 hat geschrieben:Erstaunlich früh im August schon. 8O
Laut einem Video der BBS trainiert der ÖSV dort ab dem 3. September;
https://www.youtube.com/watch?v=geSjaBcmdCU
Saison 18/19: 1x Hochficht, 9x Geißkopf, 7x Arber, 1x Loser, 1x Hohenbogen, 1x Hinterstoder, 1x Kitzsteinhorn

Saison 17/18: 10x Geißkopf, 1x Hochficht, 1x St. Englmar/ Pröller, 1x Sudelfeld, 1x Spicak, 1x Hochkönig, 1x Mitterdorf, 7x Arber, 1x Flachauwinkl-Zauchensee,

AndyGAP
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 243
Registriert: 07.03.2013 - 08:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Sölden

Beitrag von AndyGAP » 02.09.2014 - 10:47

Laut Facebook geht's am 08.09. los:
!!! BREAKING NEWS
Ab Montag, 08.09.2014 GLETSCHERSKIING & Skibetrieb
Am Rettenbachgletscher sind folgende Anlagen 08.00 Uhr - 13.00 Uhr geöffnet:
- SL Karleskogl
- Schwarze Schneidbahn I + II
- Piste 32

Roymarcoi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 587
Registriert: 29.06.2012 - 09:00
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Sölden

Beitrag von Roymarcoi » 02.09.2014 - 10:49

Dann geht es in diesem Jahr doch schon früher los :bindafür:


Snow4Carve
Moderator
Beiträge: 777
Registriert: 25.09.2010 - 17:38
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Sölden

Beitrag von Snow4Carve » 02.09.2014 - 17:52

Aufgrund trainierender Skimannschaften eingeschränktes Pistenangebot.

Spezialtarife:
Erwachsene € 22,- pro Tag
Kinder: € 11,-
http://www.soelden.com/aktuelle-skigebietsinformationen

Benutzeravatar
David93
Moderator
Beiträge: 2655
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 114 Mal

Re: Sölden

Beitrag von David93 » 02.09.2014 - 19:40

Blöd sind die auch nicht. Die Bahn + SL laufen sowieso wegen den Mannschaften also nimmt man die paar Euros der Normalbürger noch mit. ;D
Skisaison 2018/2019:
15.12.18: SFL / 27.12.18: Zillertal 3000 / 19.01.19: Skiwelt / 09.02.19: Saalbach / 24.02.19: Skiwelt / 20.03.19: Gurgl / 30.03.19: Zillertal Arena / 19.04.19: Ischgl / 02.06.19: Hintertux
Saison beendet.

AndyGAP
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 243
Registriert: 07.03.2013 - 08:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Sölden

Beitrag von AndyGAP » 02.09.2014 - 19:43

Bei dem Preis wird das auch für mich noch interessant. Irgendwie will ich den 1.10. nicht abwarten...

Schneefan
Massada (5m)
Beiträge: 8
Registriert: 04.09.2009 - 09:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Neues aus Sölden

Beitrag von Schneefan » 03.09.2014 - 14:30

Hallo
Ab Montag 08.09.2014 Skibetrieb Am Rettenbachgletscher 8-13 Uhr
Quelle: http://www.soelden.com/urlaub/DE/SD/SO/ ... index.html

Na dann geht's doch endlich wieder los :-)

Beitrag vom Sölden-Newstopic hierher verschoben - bitte richtiges Topic zukünftig beachten!

Gruß Huppi
alpinforum.com Moderator

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17676
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 110
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 757 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden

Beitrag von starli » 04.09.2014 - 12:21

^ Ganz "richtig" wäre aber für diesen Fall dann ein Topic für die Saison 2014/2015 ;-)
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2013/2014“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast