Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Pitztaler Gletscher

Archiv aus der Saison 2013 / 2014 "wie war der Winter?"
bis 28.09.2014

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5380
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von christopher91 » 10.09.2014 - 16:12

Wieso 3 Wochen vor Beginn? Könnte ja seien, dass sie schon übernächstes Wochenende loslegen, dieses wohl eher nicht.

Und ja sie verteilen den Schnee momentan am Gletscher und entmatten die Depots, vor der Wildspitzbahn liegen ja nun schon einige abgebaute planen rum.


cMon
Brocken (1142m)
Beiträge: 1203
Registriert: 24.06.2006 - 13:53
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 44
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München Umgebung
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von cMon » 10.09.2014 - 16:15

Geplanter Saisonstart ist 20.9, also übernächsten Samstag.
Ich gehe davon aus, dass die das mit den Depots und dem Snowmaker wieder hinbekommen -egal wie das Wetter wird. Letztes Jahr ging es auch trotz widrigster Bedingungen! Je nach Wetter halt entweder nur Wildspitzbahn oder noch mehr wenn es geht.
Saisontage bisher: 44
Nächster Skitag: Saisonende!
2x Sölden, 2x Stubai, 3x Hintertux, 3x Obergurgl, 2x Serfaus, 3x Ischgl 2x Zillertal-Arena, 1x Mayrhofen, 1x Kaltenbach, 9x Kitzbühel, 1x Skiwelt, 1x Alpbach, 1x Berwang/Reutte, 1x Wildkogel, 9x Sella Ronda, 1x Kronplatz, 2x DreiZinnen

Winter 17/18 (41 Tage):
2x Sölden, 1x Pitztal, 1x Stubai, 1x Hintertux, 1x Obergurgl, 7x Kitzbühel, 4x Skiwelt, 2x Kaltenbach, 2,5x Zillertalarena, 0,5x Spieljoch, 1x Mayrhofen, 1x Alpbach, 1x Sillian, 1x Wildkogel, 1x Kühtai/Hochötz, 4x Serfaus, 2 x Ischgl, 1x Arlberg, 2x Gröden, 5x Trois Valleés

Benutzeravatar
Notschrei
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 172
Registriert: 22.11.2008 - 15:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 79100 Freiburg
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von Notschrei » 10.09.2014 - 16:20

Auf der Webcam ist zu sehen, daß sie jetzt begonnen haben den Schnee an der Talstation zu verteilen.

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5380
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von christopher91 » 10.09.2014 - 16:30

Notschrei hat geschrieben:Auf der Webcam ist zu sehen, daß sie jetzt begonnen haben den Schnee an der Talstation zu verteilen.
Wo siehst du das? Bisher ist vom Depot nicht wirklich was Richtung Talstation geschoben, höchstens ein paar Meter, davon wenn sie die Bullys da geparkt haben.


@cmon: Ja denke ich auch, dass sie das locker hinbekommen! Wenn sie es vor Freitag schon ein wenig alles verteilen gibt es ja höchstwahrscheinlich auch nochmal ne kleine Packung von oben drauf!

BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2041
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 11.09.2014 - 13:14

Vom 4.9. bis zum 20.9. sind das bei mir 2,5 also fast 3 Wochen oder wie rechnest du :?: :cry:

Macht keinen Sinn das auszupacken, auch wenn ein Kaltlufttropfen genau überm Pitztal zum stehen kommen könnte - danach wieder recht warm.

http://www.lachainemeteo.com/meteo-autr ... 8454-0.php

http://wetter.tagesschau.de/wetterthema ... opfen.html

Snow4Carve
Moderator
Beiträge: 777
Registriert: 25.09.2010 - 17:38
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von Snow4Carve » 11.09.2014 - 15:51

Facebook Pitztaler Gletscher:
Der Skibetrieb am Pitztaler Gletscher startet am 20. September 2014
https://www.facebook.com/pitztaler.glet ... 7360568854

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5380
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von christopher91 » 12.09.2014 - 13:05

BlauschneeSäntisälbler hat geschrieben:Vom 4.9. bis zum 20.9. sind das bei mir 2,5 also fast 3 Wochen oder wie rechnest du :?: :cry:

Macht keinen Sinn das auszupacken, auch wenn ein Kaltlufttropfen genau überm Pitztal zum stehen kommen könnte - danach wieder recht warm.

http://www.lachainemeteo.com/meteo-autr ... 8454-0.php

http://wetter.tagesschau.de/wetterthema ... opfen.html
Tja haben sie aber gemacht und nun verschieben sie auch schon das Depot in Richtung Talstation.

Nur mal so: Ein Kaltluftropfen steht nicht, der rotiert genau wie jedes Luftdruckgebiet nur halt recht stationär dann ;)


BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2041
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 12.09.2014 - 13:27

Stimmt, wenn man so weitermacht, mit der ganzen Walzen Armada könnte man auch morgen beginnnen. Heute nacht das Schneifester nutzten (falls der Tropfen dem Aufklaren weicht) :oops:

:guckstduhier: :ntars:

BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2041
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 12.09.2014 - 13:30

BlauschneeSäntisälbler hat geschrieben:Stimmt, wenn man so weitermacht, mit der ganzen Walzen Armada könnte man auch morgen beginnnen. Heute nacht das Schneifester nutzten (falls der Tropfen dem Aufklaren weicht) :oops:

:guckstduhier: :ntars:
Tropfen: Ja, autodidaktisch gesehen richtig :zitter:

Dominik123
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 649
Registriert: 03.09.2006 - 12:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von Dominik123 » 12.09.2014 - 17:49

Läuft eigentlich schon der Snowmaker?
Der Einsatz lohnt sich ja gerade am Anfang der Saison, wenn es für die Schneekanonen noch zu warm ist...
Saison 2016/2017: 7 Tage davon 3x Sölden, 3x Hochgurgl/Obergurgl, 1x Skihalle Neuss

Saison 2015/2016: 17 Tage davon 4x Skiwelt, 3x Sölden, 2x Serfaus/Fiss/Ladis, 1x Ischgl, 1x Hochgurgl/Obergurgl, 1x Stubaier Gletscher, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Kaunertaler Gletscher, 2x Winterberg, 1x Skihalle Landgraaf

Saison 2014/2015: 26Tage davon 7x Ski Zillertal 3000, 4x Ischgl, 3x Pitztaler Gletscher, 2x Hintertuxer Gletscher, 2x Winterberg, 1x Söldener Gletscher + 4x Skihalle Neuss, 2x Skihalle Landgraaf, 1x Skihalle Bottrop

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5380
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von christopher91 » 12.09.2014 - 18:07

Dominik123 hat geschrieben:Läuft eigentlich schon der Snowmaker?
Der Einsatz lohnt sich ja gerade am Anfang der Saison, wenn es für die Schneekanonen noch zu warm ist...
Lässt sich auf der Webcam nicht wirklich erkennen, sicherlich wird er aber vor Saisonstart zum Einsatz kommen, ab Ende Oktober wird er ja dann in der Regel eh nicht mehr benötigt.

Dominik123
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 649
Registriert: 03.09.2006 - 12:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von Dominik123 » 12.09.2014 - 18:12

Weiß zufällig jemand wie viel Pistenfläche der Snowmaker pro Tag produzieren kann?
Saison 2016/2017: 7 Tage davon 3x Sölden, 3x Hochgurgl/Obergurgl, 1x Skihalle Neuss

Saison 2015/2016: 17 Tage davon 4x Skiwelt, 3x Sölden, 2x Serfaus/Fiss/Ladis, 1x Ischgl, 1x Hochgurgl/Obergurgl, 1x Stubaier Gletscher, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Kaunertaler Gletscher, 2x Winterberg, 1x Skihalle Landgraaf

Saison 2014/2015: 26Tage davon 7x Ski Zillertal 3000, 4x Ischgl, 3x Pitztaler Gletscher, 2x Hintertuxer Gletscher, 2x Winterberg, 1x Söldener Gletscher + 4x Skihalle Neuss, 2x Skihalle Landgraaf, 1x Skihalle Bottrop

Benutzeravatar
Oscar
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4914
Registriert: 02.07.2003 - 17:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Lindau (Bodensee)
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von Oscar » 12.09.2014 - 18:15

Ja: 0m²,
denn der produziert Schnee und keine Pistenfläche! ;-)

Soweit man das sehen kann verschieben die momentan nur die Depots. Vom Snowmaker sieht man noch nichts, der Schnee von dem wird meistens auf der Abfahrt zur Mittelbergjochbahn angewendet


Dominik123
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 649
Registriert: 03.09.2006 - 12:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von Dominik123 » 12.09.2014 - 18:21

Oscar hat geschrieben:Ja: 0m²,
denn der produziert Schnee und keine Pistenfläche! ;-)
Haha :mrgreen:

Es müsste ja bestimmt irgendeinen Anhaltspunkt geben, was pro Tag grundsätzlich möglich wäre
Also: Snowmaker ==> Schneehaufen ==> Arbeit der Pistenraupe = Fläche der Skipiste? :wink:
Saison 2016/2017: 7 Tage davon 3x Sölden, 3x Hochgurgl/Obergurgl, 1x Skihalle Neuss

Saison 2015/2016: 17 Tage davon 4x Skiwelt, 3x Sölden, 2x Serfaus/Fiss/Ladis, 1x Ischgl, 1x Hochgurgl/Obergurgl, 1x Stubaier Gletscher, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Kaunertaler Gletscher, 2x Winterberg, 1x Skihalle Landgraaf

Saison 2014/2015: 26Tage davon 7x Ski Zillertal 3000, 4x Ischgl, 3x Pitztaler Gletscher, 2x Hintertuxer Gletscher, 2x Winterberg, 1x Söldener Gletscher + 4x Skihalle Neuss, 2x Skihalle Landgraaf, 1x Skihalle Bottrop

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5320
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von Whistlercarver » 12.09.2014 - 18:36

Ich meine der Snowmaker produziert pro Tag zwischen 200m³ und 500m³ Schnee.
Wie viel Fläche das dann wird kann man sich ja dann selber ausrechnen.

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5380
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von christopher91 » 15.09.2014 - 12:19

Snowmaker nun in Betrieb ;)

BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2041
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 16.09.2014 - 12:57

Die "zaghaften" Verschiebungsaktionen gehen weiter. Mal schauen wie schnell das wegtaut bei 10° am Tag (im Schatten :? ) und ohne Nachtfrost. Wenigstens regnets erst Mal nicht.
:wink:

http://www.bergfex.at/pitztalergletsche ... /prognose/

Der Tropfen von neulich hat bei mir ca. 40 Liter gebracht (Schneefallgrenze war ca. 1100 Meter über uns............Hochfleck 1011 Meter über Meer inklsuive 140m TestMasten Windmessanlage für Growian Projekt; geplante Narbenhöhe))

Sind die Speicherteiche normal nicht voller?

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5380
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von christopher91 » 16.09.2014 - 13:11

BlauschneeSäntisälbler hat geschrieben:Die "zaghaften" Verschiebungsaktionen gehen weiter. Mal schauen wie schnell das wegtaut bei 10° am Tag (im Schatten :? ) und ohne Nachtfrost. Wenigstens regnets erst Mal nicht.
:wink:

http://www.bergfex.at/pitztalergletsche ... /prognose/

Der Tropfen von neulich hat bei mir ca. 40 Liter gebracht (Schneefallgrenze war ca. 1100 Meter über uns............Hochfleck 1011 Meter über Meer inklsuive 140m TestMasten Windmessanlage für Growian Projekt; geplante Narbenhöhe))

Sind die Speicherteiche normal nicht voller?
Ich check nicht wieso du so pessimistisch bist? Das hat bisher jedes Jahr geklappt, denn die Depots sind groß genug und 10 Grad sind es sowieso mal nicht, 5,6° momentan, noch dazu läuft der Snowmaker auf Hochtouren! Das lappt wie jedes Jahr easy und wie jedes Jahr wird Pitztal von Anfang an bessere Bedingungen liefern wie Stubaier oder Kaunertal oder Sölden.

Benutzeravatar
whiteout
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2394
Registriert: 28.06.2012 - 15:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: AW: Pitztaler Gletscher

Beitrag von whiteout » 16.09.2014 - 13:55

Als ich letztes Jahr Ende Oktober im Pitztal war hatte es unten die Tage zuvor frisch reingeregnet und die 2 Tage am Anfang brannte die Sonne bei 11°C und die Piste gabs trotzdem noch ;) Man muss sich hald damit abfinden das es zu dieser Zeit nur ein Schneeband ist und ein Sturz oder ein Abhandenkommen von der Piste sehr schmerzhaft wird.

Im Klartext: Mach dir keine Sorgen, das hat bisher immer gepasst.Mit dem Snow Maker ist man hier sicher aufgestellt.
Saison 2016/2017: 24 Skitage
5x Pitztal - 4x Kleinwalsertal - 5x Stubai - 2x Fellhorn - 2x Nebelhorn - 2x Flumserberg - 1x Bolsterlang - 1x Ofterschwang - 1x Laax - 1x SkiArlberg - finished!


christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5380
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal
Kontaktdaten:

Re: AW: Pitztaler Gletscher

Beitrag von christopher91 » 16.09.2014 - 13:58

whiteout hat geschrieben:Als ich letztes Jahr Ende Oktober im Pitztal war hatte es unten die Tage zuvor frisch reingeregnet und die 2 Tage am Anfang brannte die Sonne bei 11°C und die Piste gabs trotzdem noch ;) Man muss sich hald damit abfinden das es zu dieser Zeit nur ein Schneeband ist und ein Sturz oder ein Abhandenkommen von der Piste sehr schmerzhaft wird.

Im Klartext: Mach dir keine Sorgen, das hat bisher immer gepasst.Mit dem Snow Maker ist man hier sicher aufgestellt.
Eben so sieht es aus :)
Bild vom Snowmaker gepostet auf FB von seilbahn.net:
https://www.facebook.com/11443163197047 ... =1&theater

cMon
Brocken (1142m)
Beiträge: 1203
Registriert: 24.06.2006 - 13:53
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 44
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München Umgebung
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von cMon » 16.09.2014 - 14:07

Skibetrieb ab Samstag mit der Wildspitzbahn und dem Brunnenkogel-Schlepper! Skibetrieb vorerst aber nur von 8:30 bis 13 Uhr.
Quelle: HP

Saisonstart klappt also wie zu erwarten. Die haben da überhaupt keine Probleme.
Brunnenkogel hat letztes Jahr ein bisschen später geöffnet wenn ich mich richtig erinnere. Von daher kein schlechtes Angebot dieses Jahr.
6KSB und Mittelberg werden dann wohl Anfang Oktober folgen vermute ich mal.
Saisontage bisher: 44
Nächster Skitag: Saisonende!
2x Sölden, 2x Stubai, 3x Hintertux, 3x Obergurgl, 2x Serfaus, 3x Ischgl 2x Zillertal-Arena, 1x Mayrhofen, 1x Kaltenbach, 9x Kitzbühel, 1x Skiwelt, 1x Alpbach, 1x Berwang/Reutte, 1x Wildkogel, 9x Sella Ronda, 1x Kronplatz, 2x DreiZinnen

Winter 17/18 (41 Tage):
2x Sölden, 1x Pitztal, 1x Stubai, 1x Hintertux, 1x Obergurgl, 7x Kitzbühel, 4x Skiwelt, 2x Kaltenbach, 2,5x Zillertalarena, 0,5x Spieljoch, 1x Mayrhofen, 1x Alpbach, 1x Sillian, 1x Wildkogel, 1x Kühtai/Hochötz, 4x Serfaus, 2 x Ischgl, 1x Arlberg, 2x Gröden, 5x Trois Valleés

Benutzeravatar
B-S-G
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2097
Registriert: 12.11.2013 - 16:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Westerwald
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von B-S-G » 19.09.2014 - 16:00

Vom Pitztaler Gletscher auf Facebook gepostet:
Es ist angerichtet - morgen ab 08:30 Uhr könnt ihr eure ersten Schwünge in den Schnee am Pitztaler Gletscher ziehen. Bei der Wildspitzbahn und beim Brunnenkogelschlepplift warten 5 km besten präparierte Pisten auf euch. Skibetrieb ist bis auf weiteres bis 13:00 Uhr
Hier noch ein paar Bilder, ebenfalls von Facebook:
https://fbcdn-sphotos-d-a.akamaihd.net/ ... 1620_o.jpg
https://scontent-a-ams.xx.fbcdn.net/hph ... 4100_o.jpg
https://fbcdn-sphotos-f-a.akamaihd.net/ ... 5831_o.jpg
https://fbcdn-sphotos-e-a.akamaihd.net/ ... 1028_o.jpg

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2723
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von Mt. Cervino » 19.09.2014 - 17:31

Sieht ja schon gut aus, die EUB ist ja bereits durchgehend befahrbar.
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)

Benutzeravatar
CruisingT
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 473
Registriert: 01.08.2008 - 22:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von CruisingT » 19.09.2014 - 23:07

Wow - das sieht echt super aus für den Start.

Allerdings scheint der SnowMaker nicht vergleichbar eingesetzt zu werden wie in Zermatt.

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17676
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 110
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 757 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von starli » 19.09.2014 - 23:24

Interessanterweise sieht man auf einem der Bilder sogar noch ein weiteres Depot auf der 6KSB-Abfahrt:
https://fbcdn-sphotos-e-a.akamaihd.net/ ... 1028_o.jpg

Soviel Depots wie die haben, können sie sich den Snowmaker fast ganz sparen ...
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2013/2014“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast