Pitztaler Gletscher

Archiv aus der Saison 2013 / 2014 "wie war der Winter?"
bis 28.09.2014

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
whiteout
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2394
Registriert: 28.06.2012 - 15:33
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: AW: Pitztaler Gletscher

Beitrag von whiteout » 02.10.2013 - 14:22

Hm ich denke mal das es im Frühjahr längers dauert das alles zusammenzuschieben,mit der Depotbildung fangen sie ja manchmal schon im April an und arbeiten bis in den Sommer rein.

Ist eigentlich auf der Gletscherseeabfahrt Schnee vom SnowMaker/Kanonen drin oder alles nur "Altschnee"?
Saison 2016/2017: 24 Skitage
5x Pitztal - 4x Kleinwalsertal - 5x Stubai - 2x Fellhorn - 2x Nebelhorn - 2x Flumserberg - 1x Bolsterlang - 1x Ofterschwang - 1x Laax - 1x SkiArlberg - finished!


cMon
Brocken (1142m)
Beiträge: 1206
Registriert: 24.06.2006 - 13:53
Skitage 18/19: 44
Skitage 19/20: 35
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München Umgebung
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von cMon » 04.10.2013 - 19:23

ab morgen nun täglich Betrieb bis 16 Uhr
außer an der Wildspitzbahn: hier nur bis 14 Uhr Skibetrieb bzw bis 15:30 Uhr Ausflugsbetrieb???
Quelle HP

kann mir einer diesen Schmarrn mit der Wildspitzbahn erklären?? Wenn die nach 14 Uhr noch für die Wanderer geöffnet bleibt, warum dann nicht auch gleich für die Skifahrer? Versteh ich nicht. Und jetzt kommt mir bitte keiner mit Pisten schonen, woanders gehts ja auch.
Saisontage bisher: 35
Nächster Skitag: Sa/So 29.2-1.3 im Bereich TSC oder SSSC
1x Hintertux, 1x Pitztal, 1x Sölden, 1x Kitzsteinhorn, 7x Kitzbühel, 3x Skiwelt, 1x Serfaus, 5x Saalbach/Schmittenhöhe, 2x Schladming/4Berge, 1x Hochkönig, 1x Hochfügen, 2x ZillertalArena, 1x, Alpbach, 1x Hochzeiger, 1x Seefeld, 1x Dorfgastein, 5x Sella Ronda

Winter 18/19 (44 Tage):
2x Sölden, 2x Stubai, 3x Hintertux, 3x Obergurgl, 2x Serfaus, 3x Ischgl 2x Zillertal-Arena, 1x Mayrhofen, 1x Kaltenbach, 9x Kitzbühel, 1x Skiwelt, 1x Alpbach, 1x Berwang/Reutte, 1x Wildkogel, 9x Sella Ronda, 1x Kronplatz, 2x DreiZinnen

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5390
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 18/19: 38
Skitage 19/20: 43
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von Whistlercarver » 05.10.2013 - 09:46

Denke mal man will am Pitztaler im moment einfach nur die Renngruppen haben und keine normalos. Sonst hätte man da eine andere Öffnungspolitik verfolgt in den letzten Tagen und Wochen.

christopher91
Mt. Vinson (6100m)
Beiträge: 6214
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 18/19: 22
Skitage 19/20: 30
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 95126 Schwarzenbach
Hat sich bedankt: 2414 Mal
Danksagung erhalten: 644 Mal

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von christopher91 » 05.10.2013 - 13:37

Dann hätten sie aber Mittelbergferner und Gletschersee KSB nicht öffnen brauchen!?

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12593
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 11
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 691 Mal

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von snowflat » 05.10.2013 - 13:43

Eben, so ganz kann ich das auch nicht nachvollziehen und wenn die EUB doch eh für Fussgänger läuft können doch auch Wintersportler mitfahren? Oder fangen sie aus irgendwelchen Gründen schon ab 14:00 Uhr an die Pisten am Brunnenkogel zu präparieren und schließen deswegen die Wintersportler aus?
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 19008
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 104
Skitage 20/21: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 569 Mal
Danksagung erhalten: 1972 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von starli » 05.10.2013 - 19:50

cMon hat geschrieben:Und jetzt kommt mir bitte keiner mit Pisten schonen, woanders gehts ja auch.
Wo anders fährt man auch auf Gletscher, nicht auf einem dicken Altschneeband, das bei den warmen Temperaturen nachmittags doch arg aufgefahren wird ...

Ich denke einfach, man will früher mit der Präparierung anfangen, damit man früher heim kann :-)
- NEU: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2019-30.9.2020 (104 Tage, 66 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13129
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 943 Mal
Danksagung erhalten: 4002 Mal

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von ski-chrigel » 07.10.2013 - 19:36

Kurzer Bericht von heute (Bilder folgen):
Statt wie geplant auf den Hintertuxer Gletscher, sind wir heute auf den Pitztaler. Die Berichte hier im Forum von Tux haben mich abgeschreckt. Auf dem Pitztaler aber perfekte Bedingungen: nirgends Blankeis, zT. etwas Pulver, zT. schöner Sulz und sonst Hartschnee mit guten Kanten i.O.. Tolles Wetter, wenig Leute, ein perfekter Tag!
Und ich muss sagen: wow, was die Pitztaler da hergerichtet haben, ist Spitze! Ein tolles Angebot mit dem wenigen Schnee. Letztes Jahr hatte es im Oktober bei der Wildspitz-Bergstation viele Steine, dieses Jahr perfekt. Die Abfahrt zur Gletscherseestation einwandfrei.
Übrigens beginnen sie nun das Schneedepot unten am Mittelbergferner vom Vlies zu befreien. Gute Entscheidung bei der Schneeprognose für DO/FR. Danach werden sie den Schnee wohl verteilen und rasch eine durchgehende Piste anbieten.
2020/21:14Tg:8xH’tux,2xSFee,2xSölden,1xPitz,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13129
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 943 Mal
Danksagung erhalten: 4002 Mal

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von ski-chrigel » 08.10.2013 - 10:20

Und hier die Bilder:
Dateianhänge
IMG_5529.JPG
IMG_5529.JPG (24.89 KiB) 3307 mal betrachtet
IMG_5533.JPG
IMG_5534.JPG
IMG_5535.JPG
IMG_5535.JPG (25.82 KiB) 3307 mal betrachtet
IMG_5537.JPG
IMG_5540.JPG
IMG_5542.JPG
IMG_5542.JPG (23.05 KiB) 3307 mal betrachtet
IMG_5544.JPG
IMG_5546.JPG
2020/21:14Tg:8xH’tux,2xSFee,2xSölden,1xPitz,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5390
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 18/19: 38
Skitage 19/20: 43
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von Whistlercarver » 08.10.2013 - 18:26

Hatte man die zweite Piste vom Mittelbergferner zur Talstation der KSB diesen Sommer auch vermattet oder trügt das eine Bild?

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12593
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 11
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 691 Mal

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von snowflat » 11.10.2013 - 16:30

Das Warten hat sich gelohnt - jetzt gibt´s auch noch Sonnenschein - WOW
https://fbcdn-sphotos-b-a.akamaihd.net/ ... 1240_n.jpg
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12593
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 11
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 691 Mal

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von snowflat » 12.10.2013 - 21:27

Bericht von heute: Pow...Pow...Powder
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

DAB
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2702
Registriert: 13.07.2007 - 14:12
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Da, wo der Schlüssel passt!
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von DAB » 20.10.2013 - 17:23

Ich bin nach einer Woche Skiurlaub im Pitztal wieder zurück.
Mein Fazit: Recht ordentliche Bedingungen, der Neuschnee der vorvergangenen Woche hat sich wirklich gelohnt, das komplette Gebiet in weiß, die Pisten super griffig zum heizen. Unter der Woche war so gut wie gar nichts los. Zahlreiche Rennteams und Jugendclubs aber wenig bis gar keine Privatleute. Ideale Voraussetzungen. An der Wildspitzbahn war durch den Wind auf den Pisten der Schnee sehr locker und pulvrig.

Seit Samstag ist die Abfahrt an der Mittelbergbahn bis zur Talstation möglich (von unten aus gesehen links, auf der rechten Seite liegen noch zahlreiche Steine - vor allem beim schmalen Stück Richtung ehamaliger SL-Trasse). Außerdem ist der Funpark oberhalb der Mittelstation der EUB geöffnet.

Insgesamt sind vormittags 4 + 2 Pisten geöffnet: Brunnenkogel SL von aus gesehen die rechte, Wildspitzbahn die Variante direkt neben der EUB, Gletscherseebahn: natürlich die blaue und an der Mittelbergbahn die linke. Außerdem ist der untere Teil der roten am Brunnenkogel SL geöffnet sowie eine zweite Variante durch den Funpark an der Mittelbergbahn.
Wenn die Stangelfahrer weg sind, sind am Brunnenkogel beide Pisten und natürlich der komplette Bereich an der Wildspitzbahn offen.

Mein letzter Trip ins Pitztal liegt 15 Jahre zurück und ich muss sagen, dass die beiden EUBs das Gebiet mächtig aufwerten. Ich war erst skeptisch wegen des Abschnallens, es hat dann aber doch nicht gestört. Die Wildspitzbahn verläuft sehr exponiert und ist eigentlich ständig im Blick und damit sehr anschauenswert. Einzig die Gastronomie ist von vorgestern und gehört dringend renoviert!
09/10: (19 Tage) 6x Hintertux 6x Zugspitze,7x GAPClassic
10/11: (19 Tage) 7x GAP Classic 5x Zugspitze 1x Ehrwalder Alm 1x Grubigstein 5xStubaier Gletscher
11/12: (20 Tage ) 6xHintertuxer Gletscher,4x GAP-Classic,7x Zugspitze,2x St. Anton,1x Lech,
12/13: (12 Tage): 4xZugspitze,8xGAP Classic
13/14: (22 Tage) 6xPitztaler Gletscher,4xGAP Classic, 7x Zugspitze,1x Wurmberg/Braunlage, 4x Rossfeld/Oberau
14/15: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 7x GAP Classic, 5 x Zugspitze,1xEhrwalder Alm, 3xZillertal 3000
15/16: (22 Tage) 6xTuxer Gletscher, 4 x Zugspitze, 10xGAP Classic,1xRosshütte,1x Ehrwalder Alm
16/17: (26 Tage) 10xTuxerGletscher, 6x Zugspitze, 9xGAP-Classic,1xZillertal 3000,
17/18: (23 Tage) TuxerGletscher, 11x GAP–Classic, 4x Zugspitze,1,5x Ehrw.Alm 0.5xKranzberg
18/19:(25Tage)1xPitztaler Gletscher,6xHTuxerGletscher, 2xKranzberg,7xGAP-Classic,5xZugspitze,2xWurmberg, 2xEhrw.Alm
19/20(19Tage)7xTuxerGletscher,1xSnowDome,1xZugspitze,10xGAP-Classic
20/21: bisher 6xKitzsteinhorn

cMon
Brocken (1142m)
Beiträge: 1206
Registriert: 24.06.2006 - 13:53
Skitage 18/19: 44
Skitage 19/20: 35
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München Umgebung
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von cMon » 20.10.2013 - 17:52

Danke für den Bericht. Scheint wie immer deutlich weniger Leute gehabt zu haben wie am Stubaier/Hintertuxer
Hatte Samstag vor einer Woche mein Opening dort und fande es auch sehr genial.
Wurde es in den unteren Bereichen gestern auch etwas pappig? War zumindest am Stubaier so.

DAB hat geschrieben:Einzig die Gastronomie ist von vorgestern und gehört dringend renoviert!
volle Zustimmung, mieserable Qualität bei hohen Preisen
für mich das schlechteste Restaurant aller Gletscher, bzw das schlechteste was ich kenne
Saisontage bisher: 35
Nächster Skitag: Sa/So 29.2-1.3 im Bereich TSC oder SSSC
1x Hintertux, 1x Pitztal, 1x Sölden, 1x Kitzsteinhorn, 7x Kitzbühel, 3x Skiwelt, 1x Serfaus, 5x Saalbach/Schmittenhöhe, 2x Schladming/4Berge, 1x Hochkönig, 1x Hochfügen, 2x ZillertalArena, 1x, Alpbach, 1x Hochzeiger, 1x Seefeld, 1x Dorfgastein, 5x Sella Ronda

Winter 18/19 (44 Tage):
2x Sölden, 2x Stubai, 3x Hintertux, 3x Obergurgl, 2x Serfaus, 3x Ischgl 2x Zillertal-Arena, 1x Mayrhofen, 1x Kaltenbach, 9x Kitzbühel, 1x Skiwelt, 1x Alpbach, 1x Berwang/Reutte, 1x Wildkogel, 9x Sella Ronda, 1x Kronplatz, 2x DreiZinnen


Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12593
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 11
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 691 Mal

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von snowflat » 20.10.2013 - 18:36

Finde es dort oben was Preis-Leistung angeht auch nicht so pralle. Es fehlt da leider einfach an der Konkurrenz :evil: Aber eigentlich müssten das die eigenen Mitarbeiter doch auch schmecken ...
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5390
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 18/19: 38
Skitage 19/20: 43
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von Whistlercarver » 20.10.2013 - 18:48

Warum was ändern wenn es eh voll ist bzw. die Leute eh die Bude einrennen?

tom75
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 718
Registriert: 25.06.2011 - 11:15
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von tom75 » 20.10.2013 - 18:56

@dab: ist eine woche auf 15 km piste nicht arg lang? Bist su auch mal zum kaunertaler rüber? Wenn ja, wie lange fährt man da, z.b. Von talstation pitztal bis talstation kaunertal?

Benutzeravatar
whiteout
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2394
Registriert: 28.06.2012 - 15:33
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: AW: Pitztaler Gletscher

Beitrag von whiteout » 20.10.2013 - 19:41

Das 15km geöffnet sind heist ja noch lang nicht das nicht mehr befahrbar ist;)

Die zwar wenigen Lifte erschliesen viele Schöne,abwechslingsreiche Abfahrts(varianten).
Saison 2016/2017: 24 Skitage
5x Pitztal - 4x Kleinwalsertal - 5x Stubai - 2x Fellhorn - 2x Nebelhorn - 2x Flumserberg - 1x Bolsterlang - 1x Ofterschwang - 1x Laax - 1x SkiArlberg - finished!

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13129
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 943 Mal
Danksagung erhalten: 4002 Mal

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von ski-chrigel » 20.10.2013 - 19:54

Ich finde, dass das Pitztal dank den drei neuen Bahnen zu den besten Gletschergebieten gehört, Sölden (nur Gletscher) jedenfalls kann es jetzt die Stange halten und dem aus meiner Sicht langweiligen und schlepperlastigen Kaunertal ist es weit voraus.

Fahrzeit Pitztaler Talstation - Kaunertaler Gletscherparkplatz ca 1:50h. Beide Täler ziehen sich halt...
2020/21:14Tg:8xH’tux,2xSFee,2xSölden,1xPitz,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

tom75
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 718
Registriert: 25.06.2011 - 11:15
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von tom75 » 20.10.2013 - 20:58

Fast 2 stunden? Ist ja der hammer wenn man überlegt wie weit da luftlinie dazwischen liegt. Ok danke für den hinweis.


Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12593
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 11
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 691 Mal

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von snowflat » 20.10.2013 - 21:06

Na, von Gletscherstadion am Rettenbachferner bis nach Mittelberg im Pitztal braucht man auch 1h45min mitm Auto. Und wenn man am Rettenbachferner steht kann man fast zum Pitztaler spucken.

So nah und doch so fern ... Seilbahnen können Wege schon erheblich verkürzen :wink:
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
whiteout
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2394
Registriert: 28.06.2012 - 15:33
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: AW: Pitztaler Gletscher

Beitrag von whiteout » 20.10.2013 - 21:10

Wenn man sie denn bauen würde:mrgreen:

Nein,auf 3000 Metern gibt es ja soviel schützenswerte Natur die durch eine Seilbahn automatisch zerstört wird:ugeek::twisted:
Saison 2016/2017: 24 Skitage
5x Pitztal - 4x Kleinwalsertal - 5x Stubai - 2x Fellhorn - 2x Nebelhorn - 2x Flumserberg - 1x Bolsterlang - 1x Ofterschwang - 1x Laax - 1x SkiArlberg - finished!

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3301
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 295 Mal
Danksagung erhalten: 352 Mal

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von Lord-of-Ski » 20.10.2013 - 21:11

Der Föhn hat heute ganz schön zugeschlagen, ging aber trotzdem noch sehr gut zu fahren. Keine Wartezeiten außer eine Bahn an der SSB am Morgen. Im Flachen wurde es manchmal ganz schön stockig, hatte etwas von Frühjahrskifahren. Mit dem Wind gab es allerding keine größeren Probleme. Die EUB´s liefen aber am Nachmittag nicht mehr mit voller Geschwindigkeit. Auf der Mittelbergabfahrt im unteren Teil beim Gletscherübergang kommen teilweise größere Steine durch, wurden leider im Lauf des Tages immer mehr. Ansonsten eigentlich keine Steine.

Sollte der Föhn weiter machen, ist es wahrscheinlich erst einmal vorbei mit den guten Bedingungen...

Bilder dann morgen
ASF

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3301
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 295 Mal
Danksagung erhalten: 352 Mal

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von Lord-of-Ski » 21.10.2013 - 22:16

Hier die Bilder vom Wochenende, Wartezeiten eigentlich keine

Freitag
Schnee meist Pulver außer die Südhänge haben etwas aufgefirnt
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Vorbereitung der Mittelbergabfahrt, ab Samstag dann ganz geöffnet. Die Abfahrt verläuft heuer etwas weiter rechts von
unten aus gesehen
Bild

Samstag
Schnee schon etwas weicher aber noch immer meist pulvrig
Bild
Bild
Bild

Sonntag
Am morgen leicht gefroren aber griffig, je länger der Tag wurde um so mehr hat es aufgefirnt. Leider kamen dann auch
an einigen Stellen vermehrt Steine raus. Gegen 13 Uhr hat es dann leider zugezogen und der Wind aufgefrischt.

öffentliche Piste an der Wildspitzbahn führt jetzt rechts am Schlepper runter, ein queren des Schleppers ist nicht mehr
nötig bzw. derzeit nicht möglich. Da es aber nebem dem Schlepper dann sehr eng wird ist ein Unfallrisiko vorprogrammiert.
Manche fahren da durch wie die Blöden. War jedes mal froh da heil durch zu kommen. Sorry aber wie manche Rennteams
auf der öffentlichen Piste fahren ist eine Sauerrei!!! Die fahren unter anderem bei Kleinkindern auf 30 cm vorbei!!!
Bild

Auch hier am Ziehweg wird auf gedeih und verderb vorbeigefahren
Bild

Bild

Mittelberg Zufahrt zur Mittelstation liegt immer Höher
Bild

Bild
Bild

Gletschertor an der Mittelbergabfahrt
Bild

Schweizer Weg
Bild

Vorbereitung für die Loipe
Bild
Bild
Bild
ASF

Benutzeravatar
steak
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 327
Registriert: 03.09.2010 - 19:51
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Friedrichshafen
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von steak » 22.10.2013 - 13:43

War gestern oben. Traumwetter und angenehme Temperaturen. Jedoch lässt die Schneequalität nach. Sehr hart bis eisig. Die Talabfahrt (unterer Teil) Mittelbergbahn mieserabel, eine einzige Eisplatte. Die restliche Präparierung lies auch etwas zu Wünschen übrig. Leider hat auch nur die Gletschersee Abfahrt aufgefirnt. Im Kaunertaler Solls wohl firniger gewesen sein.
ImageUploadedByTapatalk1382442188.506563.jpg
ImageUploadedByTapatalk1382442208.107518.jpg
ImageUploadedByTapatalk1382442232.374741.jpg
Liebe Leserin, lieber Leser, Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Lesen dieses Artikels erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9392
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 18/19: 35
Skitage 19/20: 8
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 473 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von F. Feser » 22.10.2013 - 18:49

ACHTUNG INSIDER:

"Liebes Steak,

weißt du was du mich kannst? Genau! Mittelfinger! Und jetzt bin ich weg!

Grüße,
Flo!"

"Wenn du weiterhin solche Bilder bringst muss ich echt mal mit deinem Chef sprechen ;-)"
Jetzt Neu - Werbefrei: Alpinforum PRO - Für die Freiheit!Mehr Infos hier - KLICK


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2013/2014“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste