Alpinforum Karriere


Techniker gesucht: Alle Infos findest du HIER

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Pitztaler Gletscher

Archiv aus der Saison 2013 / 2014 "wie war der Winter?"
bis 28.09.2014

Moderatoren: tmueller, schlitz3r, snowflat, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
steak
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 325
Registriert: 03.09.2010 - 19:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Friedrichshafen
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von steak » 22.10.2013 - 20:58

Lieber Flo:
Ich kann dich beruhigen vom Pitztaler kommen keine solche Fotos mehr ;-)
Allerdings führt mich meine Reise weiter ins Ötztal...
ACHTUNG:
Somit würd ich an deiner Stelle mit meinem Chef oder Kollegen reden ob er ne gute Pension im Ötztal empfehlen kann ;-)
Soll nochmal gut werden.
Liebe Leserin, lieber Leser, Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch das Lesen dieses Artikels erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.


Benutzeravatar
Freestyle-Mo
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 719
Registriert: 19.04.2007 - 10:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberallgäu/München
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von Freestyle-Mo » 24.10.2013 - 18:36

Was meint ihr, wie voll wirds am Samstag aufm Pitztaler? Wetter soll eher gut werden..
Zieht der Weltcup viele Leute weg?

christopher91
Kilimandscharo (5892m)
Beiträge: 5994
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 1631 Mal
Danksagung erhalten: 487 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von christopher91 » 24.10.2013 - 18:49

War letztes Jahr am Weltcup Weekend auch am Pitztaler, damals war nicht viel los, denke das wird auch diesmal so sein, werde wahrscheinlich Sonntag hochfahren.

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 18550
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 71
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 400 Mal
Danksagung erhalten: 1588 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von starli » 24.10.2013 - 20:22

Allerdings haben auch die Pitztaler einen Event am WE:
http://www.pitztaler-gletscher.at/de/sk ... erfest_345
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Benutzeravatar
Freestyle-Mo
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 719
Registriert: 19.04.2007 - 10:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberallgäu/München
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von Freestyle-Mo » 24.10.2013 - 21:07

starli hat geschrieben:Allerdings haben auch die Pitztaler einen Event am WE:
http://www.pitztaler-gletscher.at/de/sk ... erfest_345
Hab ich gesehen, kann mir aber nicht vorstellen dass es nicht viel ausmacht. Oder?

Fiss-Freak
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 225
Registriert: 13.03.2013 - 16:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von Fiss-Freak » 25.10.2013 - 15:54

Ich werds dann am Sonntag sehn, ich riskiers wahrscheinlich. Bin zum ersten mal am Pitztaler wie ist das erfahrungsgemäß mit dem Warten auf den Gletscherexpress. Ich denke ich werde am Sonntag so um ca. 09:00 Uhr da sein (geht nicht früher da ich mit einem Busunternehmen anreise).

Danke schonmal für eure Antorten
MfG
Fiss-Freak
MfG, gönnt euch solange Schnee liegt

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12441
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 97
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 750 Mal
Danksagung erhalten: 3179 Mal

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von ski-chrigel » 25.10.2013 - 17:22

Ich glaub, die Archive gibts nicht mehr. Sonst könnte man nachschauen, wann das genau war letzten Herbst: Jedenfalls gab es da einige Tage, wo das totale Chaos herrschte und man stundenlang anstehen musste.
2019/20:97Tg:31xLaax,9xKlewen,4xA’matt,7xH’tux,4xDolo,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kaunertal,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2128
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 219 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von Talabfahrer » 25.10.2013 - 17:40

ski-chrigel hat geschrieben:Ich glaub, die Archive gibts nicht mehr. Sonst könnte man nachschauen, wann das genau war letzten Herbst: Jedenfalls gab es da einige Tage, wo das totale Chaos herrschte und man stundenlang anstehen musste.
Die Archive gibt es schon noch, z.B. Bericht vom Allerheiligentag 2012.
Wenn es kein allzu grausiges Wetter gibt, fahr ich vielleicht am Sonntag, 27. Oktober auch auf den Pitztaler, allerdings bestimmt nicht zu den Forums-typischen Zeiten kurz nach Mitternacht.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12441
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 97
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 750 Mal
Danksagung erhalten: 3179 Mal

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von ski-chrigel » 25.10.2013 - 18:49

Stimmt: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... &start=150

Aber zB. das am 1.11.12:
So extrem wie heute hab ich die Zubringerproblematik noch nicht erlebt, knappe Stunde dauerts bis man oben war und um kurz vor 18 Uhr war ich wieder unten, die Schlange zur Talfahrt wurde und wurde nicht kürzer. Aber wie gesagt im Skigebiet TOP - immer sofort eingestiegen, also Lifte alles in Ordnung. Die neue Bahn hat so einen Großkampftag locker weg gesteckt, auch NIE Wartezeiten. Familien und Kinder trauen sich da aber auch nicht hoch hab ich das Gefühl.
2019/20:97Tg:31xLaax,9xKlewen,4xA’matt,7xH’tux,4xDolo,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kaunertal,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 18550
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 71
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 400 Mal
Danksagung erhalten: 1588 Mal
Kontaktdaten:

Pitztaler Gletscher, 26.10.2013

Beitrag von starli » 26.10.2013 - 21:05

26.10.2013

War heut um 10:20 am Parkplatz, war noch einiges frei unten. Nächste Fahrt war dann um 10:37 oder so, früher als der planmäßige 10:40 Zug.

Größere Wartezeiten gab's oben nur am SL (daher nicht gefahren). Ansonsten musste man selten mehr als 3 Gondeln warten.

Seit meinem letzten Besuch sind zwei Abfahrten mehr offen, die linke Abfahrt zur Talstation Mittelbergbahn und die blaue Variante unten am SL.

Die Abfahrt an der Mittelbergbahn Sektion I fand ich absolut unfahrbar. Knollig, eisig abgerutscht und überfüllt. Gut, überfüllt fand ich fast alle Abfahrten heute. Beim zweiten Mal bin ich die gesperrte rechte Abfahrt gefahren, leider im unteren Teil nur grob präpariert, was auch nicht angenehm zu fahren war, außer halt neben der Piste. Steine hatte ich heut keine dort. Ein drittes Mal bin ich die Mittelbergbahn nicht mehr gefahren.

Zum Glück war um 13 Uhr schon genug Platz im Trainingsareal an der Wildspitzbahn, wo ich bis 15:30 gefahren bin, alle anderen Pisten wollte ich zu der Zeit nicht mehr fahren.

Um 15:35 hab ich mich zur Talfahrt angestellt, gegen 16:10 war ich unten. Also knapp 'ne halbe Stunde oben warten müssen, aber einerseits muss man das am Pitztaler auch manchmal, wenn zu wenig los ist, und andererseits in Summe mit der schnellen Talfahrt ist das im Vgl. zu Stubai oder Tux durchaus erträglich ;)

Bild
^ Mittelbergbahn Abfahrt (die andere war offen, diese leider nicht präpariert)

Bild
^ Mittelberg(joch)

Bild
^ Hm, also mir hat das alte Metallgerippe der vorherigen Bahn beser gefallen als dieses graue Geschwülst...

Bild
^ Once upon a time ...
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Fiss-Freak
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 225
Registriert: 13.03.2013 - 16:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von Fiss-Freak » 27.10.2013 - 04:42

Also für mich gehts jetzt los, hoffe die Warteizeiten halten sich auch bei mir in Grenzen!
MfG
Fiss-Freak
MfG, gönnt euch solange Schnee liegt

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9313
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 241 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von F. Feser » 27.10.2013 - 09:38

Danke für das Vergleichsbild starli. Ich hab mich da echt immer noch nicht entgültig entschieden was ich besser oder schlechter find...

Grüße,
Flo
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

wir brauchen Hilfe! meldet euch bei uns! HILFE!

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5440
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 282 Mal
Danksagung erhalten: 803 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von Arlbergfan » 28.10.2013 - 11:08

Eindeutig Variante once upon a time. Das ist eine Station auf 3.440m wie sie aussehen muss - das moderne Ufo gehört dort nicht hin!
EIN FRANKE IM LÄNDLE
Ihr könnt gerne auf Instagram vorbeischauen: https://www.instagram.com/powderhuntr


Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5340
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 38
Skitage 19/20: 43
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von Whistlercarver » 28.10.2013 - 11:30

Die alte Station war halt viel luftiger und filigraner als die jetzige.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12441
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 97
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 750 Mal
Danksagung erhalten: 3179 Mal

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von ski-chrigel » 28.10.2013 - 11:44

Dafür war die alte Bahn der totale Schrott und ein Grund, dass ich fast nie ins Pitztal fuhr. Das ist jetzt anders.
2019/20:97Tg:31xLaax,9xKlewen,4xA’matt,7xH’tux,4xDolo,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kaunertal,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Fiss-Freak
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 225
Registriert: 13.03.2013 - 16:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Pitztaler Gletscherü

Beitrag von Fiss-Freak » 28.10.2013 - 13:55

Am Sonntag den 27.10.13 waren die Pisten an der Mittelbergbahn bis zur Mittelstation gut zu fahren, auf dem letzten Stück wurde es dann immer schlechter bis am Nachmittag teilweise sogar der Fels durchkam. Die eine Abfahrt an der Wildspitzbahn war klasse da frisch präpariert. Es war dann aber leider sehr windig und die Bahn wurde wider geschlossen. Es war am Sonntag leider sehr voll (60min am Gletscherexpress) und aufgrund der Schließung der Wildspitzbahn dann teilweise auch 15 min an der Mittelbergbahn und am Brunnenkogelschlepper.
Bericht falls ich es schaffe und herausfinde wie man das macht folgt, leider dann nur mit Handybildern.
MfG
Fiss-Freak
MfG, gönnt euch solange Schnee liegt

Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1749
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 21
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 236 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von beatle » 28.10.2013 - 19:38

ski-chrigel hat geschrieben:Dafür war die alte Bahn der totale Schrott und ein Grund, dass ich fast nie ins Pitztal fuhr. Das ist jetzt anders.
Was war denn an der alten Bahn "Schrott"?
Sie war praktisch genauso schnell, man hatte auch meistens einen Sitzplatz und die Wartezeiten waren ähnlich.
Für mich kein Unterschied - denn die Pisten haben sich nicht geändert :idea:
18/19: 30 Qulität statt Quantiät Åre , Narvik, Lofoten, Tromsø
17/18: 34 Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12441
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 97
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 750 Mal
Danksagung erhalten: 3179 Mal

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von ski-chrigel » 28.10.2013 - 19:58

beatle hat geschrieben:
ski-chrigel hat geschrieben:Dafür war die alte Bahn der totale Schrott und ein Grund, dass ich fast nie ins Pitztal fuhr. Das ist jetzt anders.
Was war denn an der alten Bahn "Schrott"?
Sie war praktisch genauso schnell, man hatte auch meistens einen Sitzplatz und die Wartezeiten waren ähnlich.
Für mich kein Unterschied - denn die Pisten haben sich nicht geändert :idea:
Nene, zumindest in den Zeiten (Herbst und Frühling, immer wochentags), in denen ich am Pitztaler war, war die sie deutlich langsamer. Manchmal wartete man sehr lange, bis die "legendäre" Ansage "Vorsicht, die Türen werden geschlossen" ertönte und es endlich losging. Und in der Zwischenstation wartete man dann nochmal eine gefühlte Ewigkeit. Ich kann mit Sicherheit behaupten, dass ich mit der neuen Bahn in der gleichen Zeit wesentlich mehr Abfahrten mache. Dafür lese ich weniger Seiten in meinem Buch... Nur zum Lesen muss ich ja nicht auf den Gletscher...
Und vom Komfort her sowieso. War sie denn doch mal voll, musste man in der Mitte der Gondeln stehen. Es war heiss, Schmelzwasser tropfte einem auf den Kopf und die Swoboda-Kisten klapperten. Wie viele Leute sich bei den mörderisch zuschlagenden Türen weh getan haben, will ich gar nicht wissen.
So eine Bahn war dem heutigen Standard längst nicht mehr würdig, was offenbar die Besitzer auch gemerkt haben. Das war wirklich Schrott! Und im letzten Jahr sogar noch mit einem vom Blitz getroffenen, "notdürftig" geflicktem Seil... :wink:
2019/20:97Tg:31xLaax,9xKlewen,4xA’matt,7xH’tux,4xDolo,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kaunertal,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 18550
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 71
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 400 Mal
Danksagung erhalten: 1588 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von starli » 29.10.2013 - 12:24

beatle hat geschrieben:Für mich kein Unterschied - denn die Pisten haben sich nicht geändert :idea:
Doch, jetzt im Herbst ist die Piste anders trassiert als früher - und das untere Stück am SL ist verdammt schmal, wenn die Bahn einigermaßen voll fährt. Aber das hat wohl eher weniger mit der Bahn zu tun ;)
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692


Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3166
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 253 Mal
Danksagung erhalten: 294 Mal

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von Lord-of-Ski » 29.10.2013 - 19:28

Die Trassierung im unteren Teil wir ein Unfallschwerpunkt werden, so schmal wie das ist und die Rennteams da auf biegen und brechen
an anderen vorbei fahren bzw. auch manch anderer einfach durchheizt, da dürften Sie ruhig eine weitere Schlepperquerung planieren.
ASF

Benutzeravatar
whiteout
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2394
Registriert: 28.06.2012 - 15:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: AW: Pitztaler Gletscher

Beitrag von whiteout » 31.10.2013 - 18:19

So,gerade auf der Heimfahrt von 4 Tagen im Pitztal

Montag sehr warm,Dienstag dann normales Wetter,Mittwoch neblig und um die 20 cm Neuschnee,da der Wind heute alles wieder zum Blue-Bird glattgeblasen hat war es somit echt geil zu powdern.

Genervt hat mich eigentlich nur eins: Rennfahrer:twisted: Dafür habe ich kein Verständnis und da gehören jetzt mal Maßnahmen ergriffen.Panzerrucksäcke verstopfen die SSB,2.10 Latten fallen einem ins Gesicht und ein freches Gelaber haben die dazu auch noch.

Mehr bald im ausführlichen Bilder und Videobericht:grin:
Zuletzt geändert von whiteout am 31.10.2013 - 18:33, insgesamt 1-mal geändert.
Saison 2016/2017: 24 Skitage
5x Pitztal - 4x Kleinwalsertal - 5x Stubai - 2x Fellhorn - 2x Nebelhorn - 2x Flumserberg - 1x Bolsterlang - 1x Ofterschwang - 1x Laax - 1x SkiArlberg - finished!

christopher91
Kilimandscharo (5892m)
Beiträge: 5994
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 1631 Mal
Danksagung erhalten: 487 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von christopher91 » 31.10.2013 - 18:31

War heute oben, los war Einiges, aber oben gab es fast keine Wartezeiten, außer 2-3 mal 3 Minuten am Schlepper und an der Mittelbergbahn! Morgens am Gletscherexpress musste ich um 9 Uhr ca. 25 Minuten warten (war auch etwas spät dran heute), bei der Talfahrt um 14.30 Uhr gar nicht. Neuschnee waren so 15-20 cm, dadurch ging es Abseits ganz gut, auf der Piste war es schnell zusammengeschoben und zwischendrinne kamen dann wieder glatte Stellen heraus, furchtbar war der untere Teil der Mittelbergabfahrt, da hatten einige so ihre Probleme. Gut ging es im oberen Teil am Brunnenkogelschlepper und Abseits halt :D . Als die Trainingsteams dann weg waren bin ich im Trainingsareal runter, da gab es im unteren Steilhang auf der von unten gesehen rechten Seite riesige Eisflächen, außer ganz am Rand, wer da zu schnell über die Kante geschossen kam ist auf den Eisplatten weggerutscht.
War alles in allem aber ein ziemlich guter Tag, dank dem optimalen Wetter (a bissl zu warm vll)!

Bezüglich Rennfahrer: Ja in der SSB echt nervig, da ziehen sie den Rucksack nicht ab, dann sagt man höflich was, pampen sie einen nur an, und Einige einfach strange, einer hat die ganze Fahrt lang Quietsch Geräusche gemacht und damit alle genervt.

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12402
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 532 Mal

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von snowflat » 31.10.2013 - 20:59

Bericht vom Sonntag: (An)sturm
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1749
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 21
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 236 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von beatle » 02.11.2013 - 11:27

Freitag:
Morgens Sonne bis Mittag, eine Stunde Wartezeit ab 8.00 an der U-Bahn.
Oben ging's, normaler Schwerpunkt mit leichten Wartezeiten bis 5', am Schlepper wie immer bis Mittags 10-15'.
Runter Katastrophe: 60' Wartezeit. Macht keinen Spaß. Da hilft auch die "gemütliche" Wildspitzbahn nicht.
Pisten Top präpariert.
Cappuccino 5,50 im Café oben- was für Idioten, dazu ist der noch klein der große.
18/19: 30 Qulität statt Quantiät Åre , Narvik, Lofoten, Tromsø
17/18: 34 Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1749
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 21
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 236 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von beatle » 02.11.2013 - 11:29

Heute:
Der windig, viel los, aber alle Bahnen laufen. Wartezeit heute 45' Minuten ab 7.45.
Pisten wieder Top gemacht, die können das im Gegensatz zu den Stubaiern.
18/19: 30 Qulität statt Quantiät Åre , Narvik, Lofoten, Tromsø
17/18: 34 Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2013/2014“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste