Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Axamer Lizum

Archiv aus der Saison 2013 / 2014 "wie war der Winter?"
bis 28.09.2014

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5379
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal
Kontaktdaten:

Axamer Lizum

Beitrag von christopher91 » 20.09.2013 - 14:54

Saisonbeginn um den 30. November rum, Saisonende 21.April, ob sie das einhalten können bei wenig Schnee!?

Gibt übrigens eine neue Homepage :) Wurde auch Zeit. Dort finden sich übrigens keine Infos mehr zur geplanten Verbindung mit der Schlick.


Olli_1973
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1828
Registriert: 18.11.2011 - 11:49
Skitage 17/18: 54
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Axamer Lizum

Beitrag von Olli_1973 » 20.11.2013 - 15:04

Wollte ich ursprünglich über Sylvester hin, bei dem Hotel, was das beste Preis / Leistungsverhältniss hatte habe ich dann aber lt. Bewertungen Holidycheck gepflegt Abstand genommen...

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5379
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal
Kontaktdaten:

Re: Axamer Lizum

Beitrag von christopher91 » 25.11.2013 - 23:07

Saisonstart ist Samstag, der 30. November 2013!!
Quelle HP

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5379
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal
Kontaktdaten:

Re: Axamer Lizum

Beitrag von christopher91 » 02.12.2013 - 21:09

War gestern kurz oben, nach 2 Abfahrten war ich wieder weg, ab nach Steinach! Bedingungen: Katastrophe, Steine über Steine! Und dazu noch ganzer Parkplatz voll und die Straße ein Kilometer runter, danach noch ein Kilometer Stau, viele ham wieder rumgedreht. Hätten besser zugelassen, aber viel Geld ham sie sicher verdient. Weiß nicht was die gemacht haben, aber ordentlich beschneit definitiv nicht.

Ahja die Schönbodenbahn ging um 11 Uhr kaputt und stand eine Stunde :D

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5138
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 494 Mal
Kontaktdaten:

Re: Axamer Lizum

Beitrag von Arlbergfan » 02.12.2013 - 21:24

Warum haben eigentlich plötzlich alle vor Weihnachten schon richtig Bock auf skifahren? Solchen Andrang kennt man doch eigentlich nur in der Weinachtswoche oder an einem Schönwettersonntag im Feber?
EIN FRANKE IM LÄNDLE

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5379
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal
Kontaktdaten:

Re: Axamer Lizum

Beitrag von christopher91 » 02.12.2013 - 21:34

Verstehe ich auch nicht, hat mich mega gewundert, scheinbar wollte gestern der ganze Bezirk Innsbruck in die Lizum. Selbst in Steinach waren die Parkplätze fast voll, aber da waren keine Wartezeiten.

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17676
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 110
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 757 Mal
Kontaktdaten:

Re: Axamer Lizum

Beitrag von starli » 03.12.2013 - 12:06

christopher91 hat geschrieben:Verstehe ich auch nicht, hat mich mega gewundert, scheinbar wollte gestern der ganze Bezirk Innsbruck in die Lizum.
Vmtl. hat das Freizeitticket einfach zu viel Käufer ...

Obwohl Steine am ersten Wochenende in der Lizum ja eh normal sind :)
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/


christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5379
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal
Kontaktdaten:

Re: Axamer Lizum

Beitrag von christopher91 » 03.12.2013 - 19:03

Normal sind Steine ja, aber es waren mega mega viele, das war letztes Jahr anders.

Ein Grund mehr das Freizeitticket zu hassen:D

ice flyer
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Axamer Lizum

Beitrag von ice flyer » 11.12.2013 - 20:39

War heute oben. Nur ein Wort: KATASTROPHE! Es ist praktisch jede Piste unfahrbar. Die ganze Lizum ist eine einzige Steinwüste. Die Schneekanonen lässt man klugerweise nicht mehr laufen. Wozu auch? Man hat die Skigebietsstudie wohl wörtlich genommen und glaubt selbst nicht mehr daran, ein erfolgreiches Skigebiet werden zu können. Also lässt mans gleich. :nein:

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5138
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 494 Mal
Kontaktdaten:

Re: Axamer Lizum

Beitrag von Arlbergfan » 11.12.2013 - 21:08

Ich glaub es ist zu warm oben.
Das wird generell ein interessantes Wochenende! Hast Bilder?
EIN FRANKE IM LÄNDLE

ice flyer
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Axamer Lizum

Beitrag von ice flyer » 12.12.2013 - 11:42

Nein, ich habe keine Bilder gemacht. Aber glaube mir, der Begriff "Steinwüste" war mit Bedacht gewählt. :wink:

Ein oder zwei Stunden vor Betriebsschluss ist es sicher nicht zu warm. Ab Mittag liegt das Gebiet zu dieser Jahreszeit schon komplett im Schatten (Ausnahme Birgitzköpfl). Leider wurden die Kanonen längst wieder eingemottet. Tja, falsche Entscheidung.

Benutzeravatar
Kris
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1634
Registriert: 23.02.2004 - 13:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal
Kontaktdaten:

Re: Axamer Lizum

Beitrag von Kris » 12.12.2013 - 12:43

Leute, die können dort auch nicht Zaubern. Die Stürme letzte Woche haben alles weggeputzt, was nicht niet und nagelfest war, neue niederschläge hat es nicht gegeben. Und relativ warm ist es obendrein...
>> Die unaufhaltsame Industrialisierung des Skiraums führt zu Banalisierung und somit zum Verlust der magischen Skisportfreude<<

kaldini
Moderator
Beiträge: 4634
Registriert: 19.08.2002 - 22:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wörgl
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal

Re: Axamer Lizum

Beitrag von kaldini » 12.12.2013 - 14:38

auch in anderen Gebieten hat es gestürmt und es war warm... ist halt manchmal auch eine Frage, wie viel man an Kräften einsetzt.
Lieber AC/DC im Kopfhörer als ein Ebike unterm Sattel


Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2683
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 150 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: Axamer Lizum

Beitrag von Lord-of-Ski » 18.12.2013 - 21:59

ice flyer hat geschrieben:Nein, ich habe keine Bilder gemacht. Aber glaube mir, der Begriff "Steinwüste" war mit Bedacht gewählt. :wink:
Ja Teilweise war es Steinslalom aber für den Saisonstart gar nicht mal so schlecht zu fahren, teilweise war es recht eisig, vor allem auf der Damenabfahrt
im Schlussstück, oben war die Abfahrt super

Bilder vom 08.12.2013, die Bedingungen dürften seit dem nicht besser geworden sein.....

Ausstieg Pleisen, viele Steine
Bild

Innsbruck
Bild

Karleiten, gut zu fahren
Bild
Bild

SL Kaserwald
Bild

SB Karleiten mit zu heiß gewaschener UNI-G, daher ist diese wohl etwas eingelaufen 8O
Bild
ASF

Widdi
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2456
Registriert: 26.04.2008 - 18:54
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 45
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Markt Indersdorf
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 112 Mal

Re: Axamer Lizum

Beitrag von Widdi » 01.01.2014 - 21:59

Der Neuschnee zuletzt hat gut getan, aber leider immer noch ziemlich Steinig. Meist jedoch nur Kleinkram, vereinzelt auch größere Brocken, letztere konnte man mit vorrausschauendem Fahren vermeiden.
Gab leider auch ein paar "nix wie durch"-Stücke (da warens meist nur Kiesel, zum Glück!). Würde jedenfalls mit ganz neuen Brettln eher dazu raten, auf einen Halben Meter Neuschnee zu warten. Die Birgitzköpflbahn ist nach wie vor ohne direkte Route, aber mit etwas try and Error konnte man die Birgitzköpfl-Slalomstrecke ohne großartigen Feindkontakt fahren. Hab die am nachmittag/Abend 3x gefahren. Beim 1. mal mit Try and Error 2x beinahe im Gemüse gelandet, bei der 2. Runde hatte ich die ungefähre Schischonendste Route raus und bei der 3. Runde war durch die Dämmerung reichlich Konzentration angesagt, zum Glück hatte ich mir zuvor die kritischen Stellen gemerkt.
Dürfte da heute eh der späteste Befahrer gewesen sein. (um 17:00 dort reingefahren, das Auto stand ja in der Lizum) Bericht folgt in den nächsten Tagen (wohl Samstags, frühestens wie ich mich kenn). Landschaftlich ist allerdings die Axamer Lizum sowieso ein Pfund, da Dolomiten in klein, wg. der aus Dolomit aufgebauten Kalkkögel. Die stehen ihren großen Brüdern weiter Südlich kaum nach, finde ich.

mFg Widdi
Winter 2018/2019: 45 Tage
Sommer 2019 0x Rad 1x Baden 1x Wandern

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1784
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Axamer Lizum

Beitrag von CHEFKOCH » 12.02.2014 - 22:16



Benutzeravatar
sirgalahead
Massada (5m)
Beiträge: 73
Registriert: 23.05.2011 - 13:30
Skitage 17/18: 3
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: 07745 / Jena
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Axamer Lizum

Beitrag von sirgalahead » 20.05.2014 - 09:36

schickes Ding! :D
Keine Atempause, Geschichte wird gemacht, es geht voran!
Mit Maus und Mann!


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2013/2014“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast