Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Serfaus-Fiss-Ladis

Archiv aus der Saison 2013 / 2014 "wie war der Winter?"
bis 28.09.2014

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
whiteout
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2394
Registriert: 28.06.2012 - 15:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: AW: Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von whiteout » 15.12.2013 - 17:58

Und wie kann man die bitte nachfüllen?:?:

Kurz zu meinem (grade aufm Heimweg von SFL):In den höheren Lagen gefühlt wenig Steinkontakt,dort liegt ausreichend Kunstschnee drauf,in den unteren Bereichen aber für Dezember echt krass was da nicht liegt! Hier auch mehr Bodenkontakt aber da hier überwiegend Wiese drunter ist erträglich.

Wasser zumindest am Komperdell und am neuen Teich noch ausreichend vorhanden,irgendiwe kamen mir die Pisten in Serfaus aber besser präpariert&beschneit vor.

Wenn man im Lift sitzt bekommt man irgendwie Frühlingsgefühle

Sonst kann ich mich den bereits beschriebenen Eindrücken nur anschließen!
Zuletzt geändert von whiteout am 15.12.2013 - 18:07, insgesamt 1-mal geändert.
Saison 2016/2017: 24 Skitage
5x Pitztal - 4x Kleinwalsertal - 5x Stubai - 2x Fellhorn - 2x Nebelhorn - 2x Flumserberg - 1x Bolsterlang - 1x Ofterschwang - 1x Laax - 1x SkiArlberg - finished!


Benutzeravatar
mic
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9451
Registriert: 05.11.2002 - 11:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nhl
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von mic » 15.12.2013 - 18:01

^^mit Wasser!

Benutzeravatar
carverboy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 448
Registriert: 30.12.2007 - 20:12
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von carverboy » 15.12.2013 - 18:04

Also ich wollte nur mal bemerken das man Schneiteiche auch wieder füllen kann.
Mit Sicherheit, sonst könnte der Teich im Bereich Komperdell wohl nicht mehr voll sein :wink: Die Frage ist nur, ob alle Teiche aufgefüllt werden können (zum Beispiel der an der Frommes ist leer). Könnte mir vorstellen, dass nicht alle Teiche immer zeitnah nachgefüllt werden können (Auflagen bzgl. Restwasser in Bächen und was es da alles gibt).
Und wie kann man die bitte nachfüllen?:?:?
In den Komperdell-Teich läuft zum Beispiel ein Bach aus dem Laustal kommend... Generell werden die Teiche befüllt, indem aus einem Bach oder ähnlichem Wasser entnommen wird. Vielleicht gibt es aber auch noch andere Möglichkeiten?!

Benutzeravatar
whiteout
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2394
Registriert: 28.06.2012 - 15:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: AW: Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von whiteout » 15.12.2013 - 18:09

Ja schon klar das da irgendwelche Bäche reinführen,nur im Sommer dauert es ja Wochen bis solche Speicher voll sind und da kommt sicherlich mehr Wasser wie jetzt im Winter aus Quellen,Bächen etc..

Ich frag mich nur ob man nicht technische Möglichkeiten nutzt und zum Beispiel Wasser aus großen Bächen im Tal entnimmt oder von Speicher zu Speicher Wasser rüberpumpt.
Saison 2016/2017: 24 Skitage
5x Pitztal - 4x Kleinwalsertal - 5x Stubai - 2x Fellhorn - 2x Nebelhorn - 2x Flumserberg - 1x Bolsterlang - 1x Ofterschwang - 1x Laax - 1x SkiArlberg - finished!

Benutzeravatar
Martin
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 633
Registriert: 30.08.2002 - 13:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Martin » 15.12.2013 - 18:24

Zum Thema Nachfüllen der Speicherteiche in Fiss wurde mir mal erzählt, dass der Teich am Schönjoch über den Urgbach befüllt wird und der Frommesteich wiederum über den Schönjochteich befüllt wird.
Daher kann der Frommesteich nur befüllt werden wenn der Schönjochteich voll ist. Im Frommesbereich gibt es wohl keine weiteren Bäche die man zum Befüllen des Teiches anzapfen könnte.
Die Beschneiungsanlagen am Sattelkopf werden soweit ich weiß auch über den Schönjochteich mit Wasser ausgestattet. Hier liegt also eindeutig der Engpass.

Was mich interessieren würde ist, ob die Schneeanalge von Serfaus mit der Fisser Anlage gekoppelt ist. Zumindest am Sattelkopf sollten die Rohre ja eng beieinander liegen.

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11937
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 176 Mal

Re: Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von snowflat » 15.12.2013 - 19:05

Hmmm ... die letzten Jahre kam dann - auch wenn zu Anfang Dezember wenig Schnee lag - immer noch eine Packung. Da ist es einfach nicht aufgefallen, dass evtl. die Kapazitäten im Verhältnis zu den zu beschneienden Flächen zu gering sind? Wenn das so sein sollte. Sind ja schon ein paar Kilometer Piste, die zu bescheien sind. Ferner darf man nicht vergessen, was die letzten Jahre in Fiss an neuen Pisten dazugekommen ist: Adlerpiste, Zwölfer Sportiv, Direttissima, Frommes Extrem, Lange Abfahrt, Genussabfahrt und Sportabfahrt. Hoffe ich hab da nicht zu viele auf dem Zettel. Aber sei es wie es ist, es sind auf jeden Fall Flächen dazugekommen. Der Teich im Tal zwischen Ladis und Fiss ist ja für die Talpisten. Okay, dafür hat man für das Gebiet oben mehr Wasser, aber vielleicht nicht ausreichend?
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
EBM
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 370
Registriert: 19.05.2007 - 22:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von EBM » 15.12.2013 - 21:30

Nach 3 Tagen SFL komme ich zu einem ähnlichen Befund:
- nicht genug Teichkapazität für alles
- die Teiche werden umgehend wieder gefüllt
- Pisten die geöffnet werden sind in gutem bis sehr gutem Zustand
- heute wurde die Kerbabfahrt nach intensiver Beschneiung Grundpräpariert, die Jochabfahrt ebenso
- an der Sattelbahn wurden die ersten Arbeiten vorgenommen, ebenso an der Königsleithebahn
- nach leichtem Neuschnee war die Verbuckelung in Serfaus stärker als in Fiss/Ladim was den Schluss zulässt, da kam mehr runter
- die Lange Abfahrt in Ladis konnte aufgrund einer verspäteten Bewilligung erst verspätet beschneid werden, ist auf halber breite "fertig"
- für die Gonde-/Gfallabfahrt fehlt noch mind. 50cm, Zwischenholz, und Sattel-Süd bis Puinzbahn noch Wiese pur dito Frommes extrem
- Schönjochabfahrten brauchen auch noch, Wiese am Steinegg, Fiss Waldabfahrt sieht noch arg mager aus
- Trujeabfahrt wird beschneit, aber das dauert wohl noch ein paar Tage
- insgesamt nix bis garnix los, keine Wartezeiten ausser an der Puinzbahn, die ist überlastet

Soweit auf die Schnelle.


Benutzeravatar
carverboy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 448
Registriert: 30.12.2007 - 20:12
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von carverboy » 16.12.2013 - 17:05

insgesamt nix bis garnix los, keine Wartezeiten ausser an der Puinzbahn, die ist überlastet
Im Vergleich zu heute und auch am Samstag war gestern doch einiges los (aus meiner Sicht - siehe auch die Bilder von der Arzköpflabfahrt). Teilweise sogar kurze Wartezeiten. Gerade für die Vorsaison ist hier SFL ganz gut besucht.

Heute haben sich die Schneeverhältnisse am Nachmittag immer weiter verschlechtert. Zwar haben sich kaum Haufen gebildet, aber es gibt immer mehr Pisten mit Erde und Steinen (teilweise klein, teilweise richtige Brocken die zum Vorschein kommen). Die Schneedecke leidet an Tagen wie heute, der sehr mild war, massiv unter dem aktuellen Wetter. Meine Ski haben heute einige ordentliche Macken und Kratzer abbekommen, auch wenn ich noch so aufgepasst hab :cry:

Vodka-Redbull
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 191
Registriert: 15.08.2011 - 17:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Vodka-Redbull » 20.12.2013 - 19:32

also der Teich am Schönjöchl wird aus dem Tal gespeist, das steht da auch auf dem Schild. Nachdem dieser über mehrere Tage wieder befüllt wurde liefen eine Nacht lang wieder die Kanonen in Fiss aber danach war er auch schon wieder leer.

Abfahrten am Sattelkopf wurden dabei stark beschneit aber es scheint nicht genug gewesen zu sein, denn sie sind noch immer nicht offen. Es gibt auch noch ein paar Stellen die man von unten sieht wo zu wenig liegt. Gleiches gilt für die Langwieseabfahrt.

Auf den Pisten kommen immer mehr die Steine durch, selbst die Nordseite in Fiss (die ja sehr gut beschneit wurde) hat massive Steinprobleme am Mittwoch/Donnerstag gehabt.

Die Trujeabfahrt wurde Tage lang im oberen Bereich beschneit aber nicht im unteren und daher wird sie auch so schnell nicht offen gehen können.

Der Hogteich wurde auch schon wieder befüllt aber fehlt noch sehr viel und Serfaus sollte am Komperdell eigentlich genug Wasser haben aber anscheind sind die Temperaturen nicht Ideal, dass selbst die Trujeabfahrt nicht fertig wird! Anders kann ich mir das nicht erklären, dass keine neuen Abfahrten fertig werden.

Das die Speicherteiche bzw. die Pumpleistungen nicht reichen sieht man ja auch daran, dass etliche Abfahrten nicht mal angefangen wurden zu beschneien. Die Schönjochabfahrten wurden noch nicht beschneit, Sattelabfahrt auch nicht, Waldabfahrt in Fiss nur halb fertig, Adlerpiste nicht angefangen, Wonneabfahrt auch nix. Mehrere Abfahrten sind angefangen aber irgendwie nicht fertig geworden. Aber sie fangen schon mit Fun-Parks und Rennpisten an :roll: das muss man ja jetzt nicht verstehen, oder?

Die Hexenseeabfahrt ist übrigens fertig und auf kompletter Länge gut befahrbar aber immer noch zu, dass versteh ich auch nicht.

Die ganzen Schwarzen am Lazid sind außerdem gar nicht beschneibar, oder?

Es ist schon wirklich wenig was in SFL offen ist, die armen Weihnachtsgäste kann man da nur sagen. Vor allem bei den aktuellen Pistenverhältnissen.

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5162
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 149 Mal
Danksagung erhalten: 522 Mal
Kontaktdaten:

Re: Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Arlbergfan » 21.12.2013 - 00:06

Nach Jahren des Jubelns darf auch mal Serfaus-Fiss-Ladis seine Grenzen aufgezeigt bekommen. Es ist nunmal extrem südlastig und dass es da in manchen Jahren zu Schneeproblemen kommen wird, ist keine Kaffeesatzleserei!
EIN FRANKE IM LÄNDLE

molotov
Eiger (3970m)
Beiträge: 4031
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal

Re: Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von molotov » 21.12.2013 - 00:39

dieser Gedanke kam mir auch schon ;)
Touren >> Piste

Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1604
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 30
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Re: Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von beatle » 21.12.2013 - 14:04

Naja, Südhänge haben viele Skigebiete und dieses Jahr sieht es fast überall unerirdisch aus bis jetzt...
Hoffen wir auf Besserung!
18/19: 30 Qulität statt Quantiät Åre , Narvik, Lofoten, Tromsø
17/18: 34 Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

Serfauser
Massada (5m)
Beiträge: 80
Registriert: 23.06.2009 - 11:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Serfauser » 21.12.2013 - 15:04

Im Moment sagt der Wetterbericht für den Stephanitag ordentlich Neuschnee an :D


Fiss-Freak
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 223
Registriert: 13.03.2013 - 16:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Fiss-Freak » 22.12.2013 - 13:02

Hexenseeabfahrt ist jetzt offen, freu mich aber schon sehr auf den Neuschnee, endlich mehr Möglichkeiten :)
MfG, gönnt euch solange Schnee liegt

caos
Massada (5m)
Beiträge: 5
Registriert: 19.12.2013 - 19:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von caos » 23.12.2013 - 10:21

Und doch steigt die Zahl geöffnete Pistenkilometer auf ein mal wieder um einige Kilometer. Und das ohne weiteren Naturschnee.

Also entweder SFL war in der Vorsaision doch ein bisschen faul und geizig mitm beschneien. Oder sie trauen sich jetzt alles rauszupulvern aus den Speicherseen, weil ab dem 25. ja endlich wieder Schneefall vorhergegesagt ist.

Benutzeravatar
Huppi
Moderator
Beiträge: 3236
Registriert: 09.01.2006 - 23:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bad Tölz
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Huppi » 23.12.2013 - 22:12

cMon und ich waren heute vor Ort und haben uns ein Bild von der aktuellen Schneelage gemacht.
Ich hatte nur mein IPhone mit dabei, aber für ein paar Schnappschüsse ausreichend.

Wir sind direkt in Serfaus eingestiegen und gleich am Morgen die Waldabfahrt am Alpkopf gefahren,
hier geht es sehr gut.

Bild
Sunliner

Bild

Bild

Bild
hier wird so schnell nichts gehen

Bild
Allerdings hat man anscheinend in den letzten Nächte die Kanonen an der Königsleithe und an
der blauen Sattelkopfabfahrt laufen lassen. Die Haufen wurden schon verschoben und man
wartet auf den nächsten Schneefall, dann gehen diese beiden Abfahrt sicher auf.

Bild
Auf der Fisser Südseite das gewohnte Bild... Gras

Bild
Die Frommes geht hervorragend...

Bild

Bild

Bild
...Die Frommes Extreme braucht auch noch ein paar kalte Tage.

Bild
Am Ziehweg schauts aus wie im Frühjahr... aber keine Sorge hier hat man
sehr gut beschneit.

Bild
Nach Ladis sind wir nicht runter gefahren

Bild
So sah heute die Rush-Hour an der Schönjochbahn aus.

http://abload.de/img/compimg_1667qps6k.jpg
Fisser Nordseite:
Eigentlich fast kein Unterschied zu den letzten Wintern... bis auf ein
paar Ausnahmen. Zwölfer Sportiv definitiv die Beste Piste derzeit. Die unteren
Pisten an der Almbahn ebenfalls gut. Meiden sollte man:
-Rote Piste neben der Zwölfer Sportiv (Steine)
-Pisten an der Schöngampbahn (noch mehr Steine)
-Mittlere Pistehauptpiste auf der Fisser Nordseite OK (keine Steine aber sehr schnell eisig)

Bild

Bild
Derzeit beste Piste auf der Fisser Nordseite

Bild
Kommen wir zur Adlerpiste...

Bild
auch hier liefen anscheinend die letzten Nächte die Lanzen...

Bild
...diese könnte in ein paar Tagen ebenfalls offen sein.

Bild
Um von Fiss nach Serfaus zu gelangen ist leider weiterhin nur die Puinzbahn in Betrieb.
-Dieses Nadelöhr wird bis auf weiteres noch so bleiben.

Bild
Lazid-Scheidbahn bitte VORSICHT! STEINE!
Die Scheidabfahrt ging heute steinfrei - dafür eisig.

Bild
Auch steinfrei die Lawenspiste.

Bild
Pezid...

Bild
...beim nächsten Schneefall sicher offen.

Bild

Bild
Die offenen Pisten an der Arrenzjochbahn sind auch hervorragend.

Bild
Wir sind heute die gesperrte Schwarze am Masnerkopf runter.
Tipp: Nicht nachmachen! Falls ihr wert auf eure Ski legt, es schaut aus der
Masnerkopfbahn so verlockend aus, doch euch erwarten eingefrorene Felsen.

Bild
Die Blaue am Masnerkopf ist ok... im ersten Hang bitte auf Steine achten.
Ab dem Ziehweg wieder sehr gut zu fahren.

Bild
Hexenseeabfahrt: Am besten im oberen Bereich neben der Piste fahren, wer auf
der Piste fährt riskiert einen Ski-Totalschaden. Kurz vor der Hexenseehütte könnt
ihr wieder bedenkenlos auf der Piste fahren, denn der untere Teil war super.

Wer die nächsten Tage nach Serfaus-Fiss-Ladis fahren möchte, hier nochmal eine kurze Zusammenfassung:

Sehr gut:
-Zwölfer Sportiv
-Frommesabfahrt
-Waldabfahrt Serfaus
-Alpkopf
-Arrenzjoch

Gut:
-Möseralm
-untere Abfahrten an der Almbahn und zwar alle!
-Lawensabfahrt
-Hauptpiste Scheid
-Talabfahrten nach Serfaus
-untere Teile am Masnerkopf

verzichten sollte man:
-Abfahrten an der Schöngamp
-Rote Piste links neben der Zwölfer Sportiv -von unten her gesehen, Hauptpiste allerdings bedenkenlos
-Beide Abfahrten an der Planseggbahn
-Masnerkopf
-Hexenseeabfahrt (am besten im oberen Bereich rechts neben der Piste fahren, dann kein Problem)

keinesfalls sollte man:
-gesperrte Schwarze-Abfahrt am Masnerkopf

Sorry für die miese Bildqualität, aber mehr geht mit dem IPhone nicht.
Being awesome is awesome!

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5162
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 149 Mal
Danksagung erhalten: 522 Mal
Kontaktdaten:

Re: Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Arlbergfan » 23.12.2013 - 22:25

Hätte gern ein Video von der Powderabfahrt am Masnerkopf!
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Benutzeravatar
Huppi
Moderator
Beiträge: 3236
Registriert: 09.01.2006 - 23:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bad Tölz
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Huppi » 23.12.2013 - 22:28

Kümmere du dich besser um deine Schneebar. :lach:
Being awesome is awesome!

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5162
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 149 Mal
Danksagung erhalten: 522 Mal
Kontaktdaten:

Re: Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Arlbergfan » 23.12.2013 - 22:32

Die ist Bickelhart. Nicht ganz so hart, wie die Talabfahrt in Ischgl, aber konkurrenzfähig! :wink:

Geil auch das Foto von der Schönjochbahn und daneben der Spruch - "Weil wirs genießen" :twisted:
EIN FRANKE IM LÄNDLE


cyberx
Massada (5m)
Beiträge: 8
Registriert: 14.10.2011 - 11:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von cyberx » 24.12.2013 - 07:00

Danke für deinen Bericht, das schaut ja teils ganz schön kritisch aus. Ich fahr Mitte Januar hin und hab so das Gefühl, dass sich bis dahin nicht viel ändert...Was Anderes: weiß jemand, wie die auf ihrer Homepage auf 57 offene Lifte kommen?

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5162
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 149 Mal
Danksagung erhalten: 522 Mal
Kontaktdaten:

Re: Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Arlbergfan » 24.12.2013 - 08:50

In Serfaus-Fiss-Ladis zählt jedes offene Förderband als Lift! :wink:
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3478
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 113 Mal

Re: Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Stäntn » 24.12.2013 - 10:11

Uhhhh Finger weg von SFL im Dezember! Schlimm :(

Glaube auch nicht dass die 1-2 Südfronten viel daran ändern, hoffen wir mal das beste...
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Serfauser
Massada (5m)
Beiträge: 80
Registriert: 23.06.2009 - 11:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Serfauser » 24.12.2013 - 12:16

So'n Schmarrn, ich hab schon 3 Skitage hier auf der Uhr und keiner davon war vergebens :!: Es geht viel besser als hier der Eindruck erweckt wird.

Benutzeravatar
Huppi
Moderator
Beiträge: 3236
Registriert: 09.01.2006 - 23:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bad Tölz
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Huppi » 24.12.2013 - 12:40

Serfauser hat geschrieben:So'n Schmarrn... Es geht viel besser als hier der Eindruck erweckt wird.
Warst du überhaupt diese Saison schon in einem anderen
Skigebiet?
Mein Bericht richtet sich an den anspruchsvollen Skifahrer,
leider ist derzeit Tatsache, dass ich o.g. Zielgruppe derzeit
in Tirol nur Königsleiten und Pass Thurn empfehlen kann.
Für den Pauschalurlauber ist derzeit SFL ausreichend.
Wer richtig Skifahren möchte sollte lieber derzeit woanders
hinfahren.
Being awesome is awesome!

cMon
Brocken (1142m)
Beiträge: 1203
Registriert: 24.06.2006 - 13:53
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 44
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München Umgebung
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von cMon » 24.12.2013 - 15:12

Huppi hat geschrieben:
Serfauser hat geschrieben:So'n Schmarrn... Es geht viel besser als hier der Eindruck erweckt wird.
Warst du überhaupt diese Saison schon in einem anderen
Skigebiet?
Mein Bericht richtet sich an den anspruchsvollen Skifahrer,
leider ist derzeit Tatsache, dass ich o.g. Zielgruppe derzeit
in Tirol nur Königsleiten und Pass Thurn empfehlen kann.
Für den Pauschalurlauber ist derzeit SFL ausreichend.
Wer richtig Skifahren möchte sollte lieber derzeit woanders
hinfahren.

Obwohl Serfaus mein Lieblingsgebiet ist, muss ich da Huppi ganz klar zustimmen. Zillertal Arena, Kitzbühel und mit Abstrichen Skiwelt gehen derzeit meilenweit besser zu fahren als Serfaus. Den Vergleich habe ich auch letzte Woche erleben müssen. Das kann sich aber natürlich nun ändern mit den Weihnachtsurlaubern.
Fiss war ganz gut am vormittag, aber alles danach war nichts besonderes mehr und die Ski haben doch recht gelitten. Aber das wussten wir vorher schon, wollten uns das nur mal einfach anschauen. Finde es beschämend hier den Leuten etwas anderes erzählen zu wollen. SFL braucht defintiv wie viele andere Gebiete auch einfach eine richtige Neuschneepackung! Vorher können sich die Bedingungen nur noch weiter verschlechtern durch die Massen an Leuten.
Saisontage bisher: 44
Nächster Skitag: Saisonende!
2x Sölden, 2x Stubai, 3x Hintertux, 3x Obergurgl, 2x Serfaus, 3x Ischgl 2x Zillertal-Arena, 1x Mayrhofen, 1x Kaltenbach, 9x Kitzbühel, 1x Skiwelt, 1x Alpbach, 1x Berwang/Reutte, 1x Wildkogel, 9x Sella Ronda, 1x Kronplatz, 2x DreiZinnen

Winter 17/18 (41 Tage):
2x Sölden, 1x Pitztal, 1x Stubai, 1x Hintertux, 1x Obergurgl, 7x Kitzbühel, 4x Skiwelt, 2x Kaltenbach, 2,5x Zillertalarena, 0,5x Spieljoch, 1x Mayrhofen, 1x Alpbach, 1x Sillian, 1x Wildkogel, 1x Kühtai/Hochötz, 4x Serfaus, 2 x Ischgl, 1x Arlberg, 2x Gröden, 5x Trois Valleés


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2013/2014“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste