Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Hochzillertal/ Hochfügen

Archiv aus der Saison 2013 / 2014 "wie war der Winter?"
bis 28.09.2014

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Daan!
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 139
Registriert: 24.04.2013 - 09:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Hochzillertal/ Hochfügen

Beitrag von Daan! » 04.02.2014 - 08:54

Freerider97 hat geschrieben: Öflerbahn ist offen für die Anfänger, damit die Oben im Flachen fahren können.
MfG Flo
Öflerbahn ist ein fixe Sessellift und kommt bei dem Einsteig viel zu schnell anfahren. Ich kann mir nicht vorstellen das Anfänger mit dieser Bahn fahren, weil das comfort nul ist. Kristall-Expres bedient auch piste 10 und für Anfänger is das eine prima Piste.


Benutzeravatar
Freerider97
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 455
Registriert: 22.11.2011 - 17:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Hochzillertal/ Hochfügen

Beitrag von Freerider97 » 04.02.2014 - 13:53

Daan! hat geschrieben:
Freerider97 hat geschrieben: Öflerbahn ist offen für die Anfänger, damit die Oben im Flachen fahren können.
MfG Flo
Öflerbahn ist ein fixe Sessellift und kommt bei dem Einsteig viel zu schnell anfahren. Ich kann mir nicht vorstellen das Anfänger mit dieser Bahn fahren, weil das comfort nul ist. Kristall-Expres bedient auch piste 10 und für Anfänger is das eine prima Piste.

Richtig, allerdings führt zum Kristallexpress nur der Steilhang hinunter, welcher wohl einige Anfänger abschrecken wird.
Saison 2011/2012: 35 Tage
Saison 2012/13: 25 Tage
Saison 2013/14: 7 Tage 82.528 Höhenmeter 152 Liftfahrten 435 Pisten-km

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1784
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Hochzillertal/ Hochfügen

Beitrag von CHEFKOCH » 04.02.2014 - 17:00

grad gesehen, Talabfahrt Aschau ist offen .....
Ist die evtl. schon jemand gefahren in den letzten Tagen ??? Zustand ???

Benutzeravatar
Doblinas
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 162
Registriert: 25.12.2013 - 20:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Hochzillertal/ Hochfügen

Beitrag von Doblinas » 05.02.2014 - 05:17

Am Sonntag waren, zumindest im unteren Teil, viele braune Stellen zu sehen. Sah von der Zillertalarena nicht einladend aus.

Benutzeravatar
Winter210
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 434
Registriert: 28.05.2012 - 19:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Hochzillertal/ Hochfügen

Beitrag von Winter210 » 05.02.2014 - 16:20

Ich war am 02. und 03. Februar in Hochzillertal-Hochfügen unterwegs.

@Krössbichl: Die braucht es aktuell gar nicht: Dank dem Kapazitätsmonster namens Schnee-Express und der neuen Mizun-Bahn gibt es zumindest an dieser Stelle keine nennenswerten Wartezeiten.

@Kristall-Express: 6-KSB wäre ausreichend gewesen, null Wartezeiten erlebt.

@Öfelerbahn: Dieser fixe 2er bedient die breite, rote Carvingautobahn oben oberhalb der schwarzen 8 Richtung Talstation Schneeexpress bzw. zum Steilhang Richtung Kristallexpress. Und ja, die Bahn wird auch genutzt.

@Talabfahrten: Die Talabfahrt nach Aschau bin ich nicht gefahren, die nach Kaltenbach hingegen mehrmals. Bis zur Mittelstation ein Traum, auch danach bis ca. 800m sehr schön zu fahren (Stand: 02. und 03. Februar). Lediglich die letzten gut 200hm sind etwas braun.

Alle Pisten sind gut befahrbar, sehr schön, Schneemangel nicht erkennbar. Es sind alle Pisten geöffnet.

Die Pisten am 02. Februar waren sehr hart und die Pistenbullyspuren teilweise bis mittags gut erkennbar. Gefällt mir. Darüber eine vier cm Neuschneeauflage. Genial zum Fahren. Das Beste: Warum weiss ich nicht, aber egal welche Piste ich fuhr, jede hielt an diesem Tag und war nachmittags fast noch genau so schön zu fahren/zum spaßen/zum heizen/zum toben wie morgens um kurz vor neun. Keine Buckel- und Haufenbildung. Woran lag das - eventuell an den hohen Plustemperaturen am Vortrag und dem strengen Frost in der Nacht?

Am 02. Februar Wartezeiten: 5min Sonnenjet,5-6 Sessel am Schneeexpress, 5-6 an der Mizunbahn
Am 03. Februar war es deutlich voller, vermutlich wegen Sonnentag (u.a. 5-10min. am 8er Jet und am Sonnenjet. Kristallexpress, Holzalm, Hochfügen 2000, Öfelerbahn keine Wartezeiten; Zillertalshuttle, Mizunbahn, Schnee-Express, Neuhütten 2-3min. )
Wintersportsfreund Jannik
Saison 18/19 (10): 4x Madonna di Campiglio; 4x Hochzillertal-Hochfügen; 1x Passo Tonale; 1x Pejo
Saison 17/18 (10): 6x Arosa-Lenzerheide; 4x Hochzillertal-Hochfügen
Saison 16/17 (10): 5x 4Vallees; 5x Ischgl
Saison 15/16 (05): 5x Zermatt-Cervinia
Saison 14/15 (10): 5x Ischgl; 5x Sölden
Saison 13/14 (16): 6x Ischgl; 6x Laax; 2x Hochzillertal; 1x SiMo; 1x skiwelt
Saison 12/13 (14): 6x Pitztaler Gletscher; 3x Zillertal Arena; 2x Kitzbühel; 2x Wildkogel; 1x Winterberg
Saison 11/12 (18): 6x Serfaus; 6x Sexten; 3x Mayrhofen; 2x Hochzillertal; 1x Sellaronda Saison 10/11 (07): 6x Sölden; 1x Willingen
Saison 09/10 (09): 5x Mayrhofen; 4x Hochzillertal

Malli
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 190
Registriert: 23.08.2013 - 17:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Hochzillertal/ Hochfügen

Beitrag von Malli » 07.02.2014 - 21:24

Wie siehts aktuell dort aus? Wie gehts der Route nach Aschau?

Schneefuchs
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 194
Registriert: 29.10.2011 - 20:21
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 25
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Hochzillertal/ Hochfügen

Beitrag von Schneefuchs » 08.02.2014 - 19:37

Wie es ihr geht? Leider offenbar sehr schlecht. Laut Homepage ist sie heute geschlossen.


Benutzeravatar
whiteout
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2394
Registriert: 28.06.2012 - 15:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Hochzillertal/ Hochfügen

Beitrag von whiteout » 24.02.2014 - 14:55

Gestern im vorbeifahren die Talabfahrt gesehen.Leider kein Bild gemacht aber das ist eine Zumutung.Selbst aus Zell sah man den komplett braunen Schlusshang-immernoch offen und befahren.

Bild

Selbst auf diesem Crop erkennt man die braunen Stellen.Aschauer Abfahrt existiert im unteren Teil nichtmehr
Saison 2016/2017: 24 Skitage
5x Pitztal - 4x Kleinwalsertal - 5x Stubai - 2x Fellhorn - 2x Nebelhorn - 2x Flumserberg - 1x Bolsterlang - 1x Ofterschwang - 1x Laax - 1x SkiArlberg - finished!

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1784
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Hochzillertal/ Hochfügen

Beitrag von CHEFKOCH » 24.02.2014 - 15:44

Skiroute nach Aschau
Bild

Sonntag Nachmittag im vorbeifahren..... glaub nicht das die nochmal beschneit wird
Wie oben schon erwähnt macht das ende der Kaltenbacher Talabfahrt keinen guten eindruck

Momentan ist es so, je weiter hinten im Zillertal um so mehr Schnee ( Neuschneegrenze in Kaltenbach ca. Mittelstation 1060 m, in Finkenberg Talstation 870 m )

Grad gesehen, Talabfahrt ist zu

kaldini
Moderator
Beiträge: 4640
Registriert: 19.08.2002 - 22:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wörgl
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Hochzillertal/ Hochfügen

Beitrag von kaldini » 24.02.2014 - 20:12

Ich war gestern da. Es war sehr viel los. Wetter bis 12 bewölkt (Lawinenwarndienst hatte von super Fernsicht gesprochen, kam dann am Nachmittag), danach Sonne. Talabfahrt ist, soweit ich das Schild aus der Gondel heraus sehen konnte, gesperrt (steht aber nur ein kleines Schild da, keine größeren Absperrungen). Sind aus Versehen runter gefahren, ski konnten bis zuletzt angeschnallt bleiben (was man von der Höhenstrasse nicht sagen kann). Schnee war gut, kein Feindkontakt (ausser auf der Höhenstrasse), circa 10 bis 20cm Neuschnee. Wenig zerfahren. Pisten nachmittags hügelig. Um 11 wollten wir Pfaffenbühel, ander Gondel standen sie aber schon zur tür raus, also sind wir nur bis zum Shuttle bzw. Holzalm gekommen. Anstehzeiten am fixen 4er zurück circa 10 Minuten, an der Gondel dann nochmal 15 zur Talfahrt (sind die rote Gondel von oben runter, an der "neuen" sah es nach genauso lang aus).

the inside:
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

the outside:
Bild

Bild

Bild
Lieber AC/DC im Kopfhörer als ein Ebike unterm Sattel

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5138
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 494 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hochzillertal/ Hochfügen

Beitrag von Arlbergfan » 24.02.2014 - 22:04

Bild

Danke hierfür!
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Benutzeravatar
Denker
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 234
Registriert: 12.02.2012 - 12:51
Skitage 17/18: 9
Skitage 18/19: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 97508 Schweinfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Hochzillertal/ Hochfügen

Beitrag von Denker » 24.02.2014 - 22:06

Wer wirklich so bescheuert ist da runter zu fahren soll sich auch nicht beschweren. Die großen Skigebiete haben lieber matschpisten als eine geschlossene Verbindung!

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5380
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 383 Mal
Danksagung erhalten: 155 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hochzillertal/ Hochfügen

Beitrag von christopher91 » 24.02.2014 - 22:25

Verbindung?

Naja die Talabfahrten im Zillertal hatten es dieses Jahr ja eh schwer, trotz Beschneiung, am Spieljoch war sie eh kaum auf, oder sogar gar nicht? Und unten schon früh wieder abgeschmolzen, die Beschneiung nach Aschau hat auch nicht gelohnt, war ja auch nur einen Tag oder so auf? Und die Talabfahrt nach Kaltenbach hat ja doch recht lange gehalten für die Höhen und Schneelage und vor allem die hohen Temperaturen.


Benutzeravatar
Denker
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 234
Registriert: 12.02.2012 - 12:51
Skitage 17/18: 9
Skitage 18/19: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 97508 Schweinfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Hochzillertal/ Hochfügen

Beitrag von Denker » 24.02.2014 - 22:27

Ja, im Zillertal sind es die Talabfahrten. In der skiwelt werden halt die Verbindungen, zum Beispiel Brixener Abfahrten offen gehalten.

kaldini
Moderator
Beiträge: 4640
Registriert: 19.08.2002 - 22:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wörgl
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Hochzillertal/ Hochfügen

Beitrag von kaldini » 24.02.2014 - 22:39

bitte es nicht falsch interpretieren! Die Abfahrt war zu!! Sind da nur halbfreiwillig runter. Und die 2.Abfahrt ins Tal haben wir dann auhc per Gondel gemacht. Ist halt kein Winter für 600m über Meer.
Lieber AC/DC im Kopfhörer als ein Ebike unterm Sattel

Benutzeravatar
Denker
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 234
Registriert: 12.02.2012 - 12:51
Skitage 17/18: 9
Skitage 18/19: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 97508 Schweinfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Hochzillertal/ Hochfügen

Beitrag von Denker » 24.02.2014 - 22:58

Das hab ich schon verstanden, in brixen war die talabfahrt schon öfters mal offen wo sie definitiv gesperrt gehört hätte

MarkusW
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 933
Registriert: 14.12.2004 - 20:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberhaching
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Hochzillertal/ Hochfügen

Beitrag von MarkusW » 24.02.2014 - 23:47

Hmm keine Ahnung... das auf dem Bild sieht doch noch problemlos fahrbar aus? Ich hab eigentlich kein Problem damit, wenn eine Abfahrt mal ein bisschen aper ist... Meistens sind dafür dann auch weniger Leute unterwegs ;) außerdem macht das die Abfahrt doch auch ein bisschen "spannender" :)

Ich denke, wir sind heute durch die Beschneiung eh total verwöhnt... Früher, ohne flächendeckende Beschneiung hat es solche Pistenzustände vermutlich deutlich öfter gegeben.

kaldini
Moderator
Beiträge: 4640
Registriert: 19.08.2002 - 22:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wörgl
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Hochzillertal/ Hochfügen

Beitrag von kaldini » 25.02.2014 - 08:52

die schlimmsten Stücke sind nach der letzten Unterführung und dann der allerletzte Hang, beide sind zu 95% schneefrei - nur ganz am Rand kann man noch rutschen. Aber wie gesagt, die Abfahrt muss man nicht fahren - wobei es mal schön war, die Hänge leer zu fahren ;-)
Alles oberhalb der Mittelstation ist gut bis sehr gut. Sowohl auf als auch neben der Piste. Kommt glaub ich bei der Gewichtung der Bilder nicht ganz rüber.
Am Wochenende sollte man sich schon überlegen, nach Hochfügen zu fahren, dann umgeht man die Schlange bei der Talfahrt und kommt in Fügen erst auf die Strasse.
Lieber AC/DC im Kopfhörer als ein Ebike unterm Sattel

Benutzeravatar
markman
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 951
Registriert: 15.04.2008 - 16:44
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 39
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover/Marburg
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Hochzillertal/ Hochfügen

Beitrag von markman » 28.02.2014 - 19:49

Moin,

bin gerade für 3 Tage in Hochfügen, wollte eigentlich nach Kitzbühel, aber da ist kein Winterfeeling, hier hingegen schon. Heute den ganzen Tag blauer Himmel, Schneeverhältnisse recht gut, die Schattenseiten am Morgen recht hart.
Leider sind die Krokusferien noch nicht zu Ende, daher noch viele Holländer hier. Tja, will nicht wissen, wie das in der Hochsaison aussieht. Auf Kaltenbacher Seite viel los, ne, wenig Spaß, in Hochfügen alles ein wenig schöner, daher hier heute mehr gefahren.

Interessant die Angaben der Öffnungen der Lifte:

Laut Website: Liftanlagen von 09.00 bis 16.0, Ab Januar gehen an Samstagen und Sonntagen der 8er Jet und 4er Sessellift Hochfügen 2000 bereits um 8.00 Uhr bzw. 8.30 Uhr in Betrieb

Laut Hotel: ab halb neun

Laut Kassenwarte:zwischen 8 und halb 9 (geile Aussage)

heute Morgen die Bergbahnen angerufen, die sagen: ab 8:45/9:00 Uhr.

Wahnsinn, das habe ich noch nicht erlebt. Und was war? Um 8:10 sehe ich die Lifte laufen und ich ab in den Skikeller und war um 8:20 Uhr auf der Piste,

Gruß,
Markman
bislang 6x Ischgl, 13x Hintertux/Zillertal 3000, 11x Lech/Zürs, 9x Serfaus/Fiss/Ladis


Benutzeravatar
Pistencruiser
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2343
Registriert: 10.05.2010 - 13:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 23
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Weilheim i. OB
Hat sich bedankt: 171 Mal
Danksagung erhalten: 123 Mal

Re: Hochzillertal/ Hochfügen

Beitrag von Pistencruiser » 28.02.2014 - 22:15

markman hat geschrieben:?..Tja, will nicht wissen, wie das in der Hochsaison aussieht. Auf Kaltenbacher Seite viel los, ne, wenig Spaß...
Äh..., Käsewochen, Fasching,...nächste Woche Ferien in Bayern,...mehr Hochsaison geht eigentlich fast nur noch um Weihnachten... :lach:
Die einen kennen mich — die anderen können mich...!
Konrad Adenauer

Benutzeravatar
whiteout
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2394
Registriert: 28.06.2012 - 15:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: AW: Hochzillertal/ Hochfügen

Beitrag von whiteout » 28.02.2014 - 22:19

Nein,selbst um Weihnachten war weniger los wie letzte Woche in der Arena.Du bist in der absoluten Rush-Zeit...mehr geht eigentlich nicht.

Das Bild der Talabfahrt sieht ja garnicht so schlimm aus.Der letzte Hang ist aber praktisch nichtmehr existent.Verwandschaft ist grad da und kann das bestätigen.
Saison 2016/2017: 24 Skitage
5x Pitztal - 4x Kleinwalsertal - 5x Stubai - 2x Fellhorn - 2x Nebelhorn - 2x Flumserberg - 1x Bolsterlang - 1x Ofterschwang - 1x Laax - 1x SkiArlberg - finished!

Benutzeravatar
Wiede
Eiger (3970m)
Beiträge: 4002
Registriert: 12.09.2003 - 19:22
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostalb - www.schwaebische-ostalb.de
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Hochzillertal/ Hochfügen

Beitrag von Wiede » 01.03.2014 - 10:24

Arlbergfan hat geschrieben:Bild

Danke hierfür!
Die sah Mitte Januar schon so besch... aus :naja:

Ich fahre zum Schluss normal nie mit der Gondel runter, ich genieße da normal immer noch die Talabfahrt in vollen Zügen.
Aber in dem Zustand wäre das ja mal ganz übel die Ski vergewaltigt...
Daher :neiiiin:
Skisaison 2018/2019: *** leider nur 4 Tage ***

Benutzeravatar
Denker
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 234
Registriert: 12.02.2012 - 12:51
Skitage 17/18: 9
Skitage 18/19: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 97508 Schweinfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Hochzillertal/ Hochfügen

Beitrag von Denker » 09.03.2014 - 07:39

Kann jemand sagen wie es aktuell oben ausschaut?

Benutzeravatar
markman
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 951
Registriert: 15.04.2008 - 16:44
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 39
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover/Marburg
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Hochzillertal/ Hochfügen

Beitrag von markman » 09.03.2014 - 09:45

Denker hat geschrieben:Kann jemand sagen wie es aktuell oben ausschaut?
relativ aktuell: letzten Montag perfekte Verhältnisse, hat mittlerweile ja auch wieder geschneit. Pisten hervorragend, ist zwar nicht mein Skigebiet, aber für einen Tag sehr ok!

Gruß,
Markman
bislang 6x Ischgl, 13x Hintertux/Zillertal 3000, 11x Lech/Zürs, 9x Serfaus/Fiss/Ladis

kaldini
Moderator
Beiträge: 4640
Registriert: 19.08.2002 - 22:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wörgl
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Hochzillertal/ Hochfügen

Beitrag von kaldini » 09.03.2014 - 21:17

War heute vormittag in Kaltenbach. Schnee oberhalb der Mittelstation sehr gut, ab Mittags wird es weich. Recht viel los, viele Schulklassen. An den Liften aber keine Wartezeiten. Um kurz nach 12 bin ich dann wieder runter, Frühling geniessen :-)

Bild

Bild

Bild
Lieber AC/DC im Kopfhörer als ein Ebike unterm Sattel


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2013/2014“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste