Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Lech-Zürs

Archiv aus der Saison 2013 / 2014 "wie war der Winter?"
bis 28.09.2014

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
strohmi1991
Massada (5m)
Beiträge: 16
Registriert: 30.11.2013 - 12:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Lech-Zürs

Beitrag von strohmi1991 » 01.01.2014 - 20:24

Also die Limitierungen von 8.000 Karten hätte in der Saison 2012/13 nicht öfters als 5 mal eingetreten (Gespräch mit Bergbahnen Warth).
Wie es nun 2013/14 ausschauen soll wird sich noch herausstellen ;-) Aufgrund der fatalen und steinigen Bedingungen in Warth bin ich sowieso
ins Brandnertal ausgewichen, dort hatte es sogar 50 cm Powder an einem Lift :)
Saison 2013/14 40 Skitage: Balderschwang 1x, Bezau 1x, Bödele 2x, Brandnertal 1x, Gargellen 3x, Golm 3x, Ischgl 1x, Laterns 2x, Mellau-Damüls 11x, Obergurgel-Hochgurgel 1x, Patscherkofel 1x, Sonnekopf 2x, Stubaier Gletscher 7x, Warth-Schröcken 4x


MUC_Ralf
Massada (5m)
Beiträge: 17
Registriert: 09.10.2012 - 08:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Freilassing / München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Lech-Zürs

Beitrag von MUC_Ralf » 02.01.2014 - 07:46

Das Hintere Rendl ist eine ungesicherte Abfahrt Variante in die du vom Ausstieg des Riffel Sessel kommst.
Ski Tage 13/14: 1xKitz; 1xObertauern; 2xSaalbach; 4xBig Sky, Montana; 1x Vail, Colorado; 2xSt.Moritz; 22 Skitouren

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5154
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 140 Mal
Danksagung erhalten: 507 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech-Zürs

Beitrag von Arlbergfan » 02.01.2014 - 10:29

War grad a Stunde oben. Aufm Kriegerhorn blästs schon wieder ordentlich. Verbindung nach Warth heute dicht, Saloberjet und Sonnenjet stehen auf Grund von Wind. Pisten in Lech relativ weich und gut zu fahren. Wird aber auf Grund des Föhnsturms nicht unbedingt besser.
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Benutzeravatar
markman
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 952
Registriert: 15.04.2008 - 16:44
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 39
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover/Marburg
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Lech-Zürs

Beitrag von markman » 02.01.2014 - 16:29

MUC_Ralf hat geschrieben:Das Hintere Rendl ist eine ungesicherte Abfahrt Variante in die du vom Ausstieg des Riffel Sessel kommst.
Ok, das hatte ich mir angeschaut, als ich vor 3 Tagen am Rendl II ausgestiegen bin. Da liegt aber so gut wir kein Schnee, generell am Rendl außerhalb der Pisten sehr wenig Schnee,

Gruß,
Markman
bislang 6x Ischgl, 13x Hintertux/Zillertal 3000, 11x Lech/Zürs, 9x Serfaus/Fiss/Ladis

alpina-fahrer
Massada (5m)
Beiträge: 21
Registriert: 10.01.2011 - 21:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Lech-Zürs

Beitrag von alpina-fahrer » 02.01.2014 - 18:11

Hallo,
ich wollte morgen für einen Tag nach Warth-Schröcken fahren und von dort aus dann nach Lech mit der neuen Verbindung.
Ist das z.Z. empfehlenswert oder würdet ihr etwas anderes bevorzugen?

Anreise ist aus dem Nürnberger-Raum, deswegen wollte ich nicht so weit rein nach Österreich, wegen dem einen Tag.

Gruß

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5154
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 140 Mal
Danksagung erhalten: 507 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech-Zürs

Beitrag von Arlbergfan » 02.01.2014 - 18:17

Auenfeldjet war heute gegen Mittag wieder auf - es wird morgen nochmal schönes Wetter haben, windig wirds trotzdem sein.

Ich denke morgen ist es zu empfehlen - am Wochenende auf Grund der Schneefälle eher nicht...
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Benutzeravatar
basti87
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 158
Registriert: 11.03.2013 - 09:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Essen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: AW: Lech-Zürs

Beitrag von basti87 » 02.01.2014 - 18:28

Komme morgen mal über schröcken rüber. Bin mal gespannt.
Guten Tag.


Tannberg
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 393
Registriert: 11.10.2011 - 09:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Lech-Zürs

Beitrag von Tannberg » 02.01.2014 - 20:02

Von Nurnberg faehrt man doch ungefaehr gleich schnell nach Lech oder Warth/S.?

alpina-fahrer
Massada (5m)
Beiträge: 21
Registriert: 10.01.2011 - 21:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Lech-Zürs

Beitrag von alpina-fahrer » 02.01.2014 - 20:27

Ja, das ist richtig, es nimmt sich nicht viel. Es sind ca. 350km nach Lech und ca. 330 km nach Warth.
Einzig die Vignette spart man sich, wenn man nach Warth fährt.

Benutzeravatar
thun
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2113
Registriert: 20.01.2006 - 12:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: lato meridionale degli Alpi
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Lech-Zürs

Beitrag von thun » 03.01.2014 - 19:34

Heute:
Geht so. Sehr wenig Schnee, aber im großen und Ganzen weich und zumindest bis halb zwei sehr schön zu fahren. Leider ziemlich steinig, an einigen Stellen kommen sie sogar flächig raus (insbes. Rotschrofen). Am Steinmähder pickelharte Piste.
Pech: Pünktlich zur Abfahrt nach Lech geht die 4KSB kaputt, damit 25min Wartezeit an der Kabinenbahn nach Oberlech, an der DSB das selbe Spiel. Ansonsten harmlos.

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5154
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 140 Mal
Danksagung erhalten: 507 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech-Zürs

Beitrag von Arlbergfan » 04.01.2014 - 10:49

thun hat geschrieben:Heute:
Geht so. Sehr wenig Schnee, aber im großen und Ganzen weich und zumindest bis halb zwei sehr schön zu fahren. Leider ziemlich steinig, an einigen Stellen kommen sie sogar flächig raus (insbes. Rotschrofen). Am Steinmähder pickelharte Piste.
Pech: Pünktlich zur Abfahrt nach Lech geht die 4KSB kaputt, damit 25min Wartezeit an der Kabinenbahn nach Oberlech, an der DSB das selbe Spiel. Ansonsten harmlos.
Das am Rotschrofen wird nächste Woche interessant! Bin gespannt!

Und das mit der Schlegelkopfbahn hab ich gesehen - Stand für eine Stunde still. Leider echt Pech.
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Benutzeravatar
Julian
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 717
Registriert: 13.10.2002 - 15:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: WI / Fulpmes
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Lech-Zürs

Beitrag von Julian » 04.01.2014 - 11:55

Arlbergfan hat geschrieben: Das am Rotschrofen wird nächste Woche interessant! Bin gespannt!
Müsste vernünftigerweise gesperrt werden, wenn es heute und morgen nicht ergiebiger schneit und der Wetterbericht (nächste Woche pralle Sonne und Plusgrade) recht hat, oder?
Ich wollte diese Saison gerne wieder 2-3 Tage am Arlberg fahren gehen, aber bei den Verhältnissen bleib ich lieber am Gletscher.

Daumen drücken dass morgen was runterkommt!
nix.

Benutzeravatar
thun
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2113
Registriert: 20.01.2006 - 12:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: lato meridionale degli Alpi
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Lech-Zürs

Beitrag von thun » 04.01.2014 - 15:55

Ja, insbesondere die rote Piste rechts hält nicht mehr lange. Vielleicht gibt er der Föhn gerade den Rest. Für Starli und Leihskifahrer gehts dann vielleicht noch, ich würds mir nicht mehr antun.


Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5154
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 140 Mal
Danksagung erhalten: 507 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech-Zürs

Beitrag von Arlbergfan » 04.01.2014 - 20:04

Ich bin echt gespannt, was die Bergbahnen da anstellen. Sie müssen eine der beiden Pisten irgendwie offen halten, sonst ist einfach die Steinmäderrunde schwer eingeschränkt. Aktuell sehr nasser Schneefall unten in Lech!
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5154
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 140 Mal
Danksagung erhalten: 507 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech-Zürs

Beitrag von Arlbergfan » 05.01.2014 - 11:54

15cm gabs unten in Lech - wies oben ausschaut, werde ich mir morgen ansehen!
EIN FRANKE IM LÄNDLE

tom03
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 284
Registriert: 11.04.2009 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bodensee (Dtld.)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Lech-Zürs

Beitrag von tom03 » 06.01.2014 - 08:06

hi,
gabs gestern/vorgestern nenennswerten Neuschnee ?

LG, Tom
Skisaison 2011/12:
Lech, Zuers/Lech, Lech, Zürs/Lech (Weisser Ring Rennen),Laterns, Zürs/Lech, Zürs/Lech
Skisaison 2010/11:
St. Anton,Laterns, 4 Tage Brand, Lech, Pizol, St. Anton, Lech/Zürs, Lech/Zürs, Lech, Lech, Lech, Zürs/Lech, Zürs/Lech, Laterns,Zürs/Lech, Zürs
Skisaison 2009/10:
Laterns,Laterns,Mellau/Damüls,Zürs,Laterns,Bödele ,SkiWelt Wilder Kaiser,Steinplatte
Laax,Lech,Lech,Laterns,Lech/Zürs,Lech/Zürs,Laterns,Lech/Zürs,Silvretta Nova,Lech, Lech/Zürs, Lech.

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5154
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 140 Mal
Danksagung erhalten: 507 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech-Zürs

Beitrag von Arlbergfan » 06.01.2014 - 08:15

Ähm, was hab ich denn davor geschrieben?
EIN FRANKE IM LÄNDLE

tom03
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 284
Registriert: 11.04.2009 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bodensee (Dtld.)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Lech-Zürs

Beitrag von tom03 » 06.01.2014 - 08:21

Die Frage ging nicht explizit an Dich , da Du wohl gestern nicht oben warst.
Vllt. gibts aber ja jemanden der gestern oben war und berichten kann oder "zuers" kann Infos aus 1. Hand geben....
Skisaison 2011/12:
Lech, Zuers/Lech, Lech, Zürs/Lech (Weisser Ring Rennen),Laterns, Zürs/Lech, Zürs/Lech
Skisaison 2010/11:
St. Anton,Laterns, 4 Tage Brand, Lech, Pizol, St. Anton, Lech/Zürs, Lech/Zürs, Lech, Lech, Lech, Zürs/Lech, Zürs/Lech, Laterns,Zürs/Lech, Zürs
Skisaison 2009/10:
Laterns,Laterns,Mellau/Damüls,Zürs,Laterns,Bödele ,SkiWelt Wilder Kaiser,Steinplatte
Laax,Lech,Lech,Laterns,Lech/Zürs,Lech/Zürs,Laterns,Lech/Zürs,Silvretta Nova,Lech, Lech/Zürs, Lech.

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5154
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 140 Mal
Danksagung erhalten: 507 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech-Zürs

Beitrag von Arlbergfan » 06.01.2014 - 18:02

Jetzt kann ich dir mehr sagen. Es hat wohl im Gebiet so 20cm frisch draufgeschneit. War auch recht gut fahrbar, vor allem in Zürs. Bilder gibts wie immer hier: Zürs Lech - Erster guter Tag!
EIN FRANKE IM LÄNDLE


tom03
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 284
Registriert: 11.04.2009 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bodensee (Dtld.)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Lech-Zürs

Beitrag von tom03 » 06.01.2014 - 19:51

@Arlbergfan: Dank Dir für die Infos !!
LG, Tom
Skisaison 2011/12:
Lech, Zuers/Lech, Lech, Zürs/Lech (Weisser Ring Rennen),Laterns, Zürs/Lech, Zürs/Lech
Skisaison 2010/11:
St. Anton,Laterns, 4 Tage Brand, Lech, Pizol, St. Anton, Lech/Zürs, Lech/Zürs, Lech, Lech, Lech, Zürs/Lech, Zürs/Lech, Laterns,Zürs/Lech, Zürs
Skisaison 2009/10:
Laterns,Laterns,Mellau/Damüls,Zürs,Laterns,Bödele ,SkiWelt Wilder Kaiser,Steinplatte
Laax,Lech,Lech,Laterns,Lech/Zürs,Lech/Zürs,Laterns,Lech/Zürs,Silvretta Nova,Lech, Lech/Zürs, Lech.

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5154
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 140 Mal
Danksagung erhalten: 507 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech-Zürs

Beitrag von Arlbergfan » 12.01.2014 - 19:53

Also, gestern war ich in Lech und Zürs unterwegs. In Zürs geht nach wie vor die Seekopfseite sehr gut. Hier ist jetzt auch die schwarze 15 auf. Ansonsten hat der Schnee in Lech schon etwas in der Woche gelitten. Die hohen Temperaturen haben zu mehr braunen Stellen geführt.

Und ja, heute wars dann kälter und das hat nun zu Eisbildung geführt. Schlegelkopf war jetzt am Nachmittag von oben bis unten eine Eisplatte. Ohne scharfe Kanten, no Chance!
EIN FRANKE IM LÄNDLE

tom03
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 284
Registriert: 11.04.2009 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bodensee (Dtld.)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Lech-Zürs

Beitrag von tom03 » 12.01.2014 - 19:57

Danke für das Update !!
Für kommende Woche ist auch nicht allzu viel (Di. 15cm) Schneefall angesagt....

LG, Tom
Skisaison 2011/12:
Lech, Zuers/Lech, Lech, Zürs/Lech (Weisser Ring Rennen),Laterns, Zürs/Lech, Zürs/Lech
Skisaison 2010/11:
St. Anton,Laterns, 4 Tage Brand, Lech, Pizol, St. Anton, Lech/Zürs, Lech/Zürs, Lech, Lech, Lech, Zürs/Lech, Zürs/Lech, Laterns,Zürs/Lech, Zürs
Skisaison 2009/10:
Laterns,Laterns,Mellau/Damüls,Zürs,Laterns,Bödele ,SkiWelt Wilder Kaiser,Steinplatte
Laax,Lech,Lech,Laterns,Lech/Zürs,Lech/Zürs,Laterns,Lech/Zürs,Silvretta Nova,Lech, Lech/Zürs, Lech.

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5154
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 140 Mal
Danksagung erhalten: 507 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech-Zürs

Beitrag von Arlbergfan » 12.01.2014 - 20:07

tom03 hat geschrieben:Danke für das Update !!
Für kommende Woche ist auch nicht allzu viel (Di. 15cm) Schneefall angesagt....

LG, Tom
Bitte? Für den Winter sind das doch unpackbare Neuschneemengen! YEEEEHA! :twisted:
EIN FRANKE IM LÄNDLE

tom03
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 284
Registriert: 11.04.2009 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bodensee (Dtld.)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Lech-Zürs

Beitrag von tom03 » 12.01.2014 - 21:58

:-)

Arlbergfan hat geschrieben:
tom03 hat geschrieben:Danke für das Update !!
Für kommende Woche ist auch nicht allzu viel (Di. 15cm) Schneefall angesagt....

LG, Tom
Bitte? Für den Winter sind das doch unpackbare Neuschneemengen! YEEEEHA! :twisted:
Skisaison 2011/12:
Lech, Zuers/Lech, Lech, Zürs/Lech (Weisser Ring Rennen),Laterns, Zürs/Lech, Zürs/Lech
Skisaison 2010/11:
St. Anton,Laterns, 4 Tage Brand, Lech, Pizol, St. Anton, Lech/Zürs, Lech/Zürs, Lech, Lech, Lech, Zürs/Lech, Zürs/Lech, Laterns,Zürs/Lech, Zürs
Skisaison 2009/10:
Laterns,Laterns,Mellau/Damüls,Zürs,Laterns,Bödele ,SkiWelt Wilder Kaiser,Steinplatte
Laax,Lech,Lech,Laterns,Lech/Zürs,Lech/Zürs,Laterns,Lech/Zürs,Silvretta Nova,Lech, Lech/Zürs, Lech.

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5154
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 140 Mal
Danksagung erhalten: 507 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech-Zürs

Beitrag von Arlbergfan » 17.01.2014 - 09:15

Für Tagesgäste zur Info:

SAMSTAG, Weißer Ring
:
• Die Rüfikopfbahn ist für den Publikumsskilauf bis ca. 10.30 h gesperrt.
• Die Pisten vom Rüfikopf nach Zürs sind bis ca. 11.00 h gesperrt.
• Das Madloch ist bis ca. 12.00 h gesperrt.
• Auch im Bereich Trittalp/Hexenboden und Kriegerhorn/Oberlech/Schlegelkopf sind während des Rennens nicht alle Skiabfahrten geöffnet.
• Der Schlosskopflift ist in Betrieb, jedoch ist von ca. 9:15 h – 12:00 h kein Eintritt ins Skigebiet über den Schlosskopflift (und die Bergbahn Oberlech) möglich. Es verkehrt jedoch durchgehend ein blauer Ortsbus vom Schlosskopf-Parkplatz zum Postamt Lech (Schlegelkopflifte). Die Pisten des Schlosskopflifts sind aber natürlich geöffnet.

Ohne Verschiebungen sind alle Skiabfahrten ab ca. 12:30 h wieder geöffnet!
EIN FRANKE IM LÄNDLE


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2013/2014“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast