Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental

Archiv aus der Saison 2013 / 2014 "wie war der Winter?"
bis 28.09.2014

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Snow4Carve
Moderator
Beiträge: 777
Registriert: 25.09.2010 - 17:38
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von Snow4Carve » 21.09.2013 - 12:25

Der Saisonstart ist am 07.12.13 geplant. 13-15.12.13 Skiwelt WinterOpening.
Am 5. Jänner ist die offizielle Eröffnung des ALPENIGLU Dorfes.


Roymarcoi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 587
Registriert: 29.06.2012 - 09:00
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von Roymarcoi » 07.10.2013 - 15:06

ist ab dem 07.12. dann mit durchgehendem Skibetrieb zu rechnen?

Snow4Carve
Moderator
Beiträge: 777
Registriert: 25.09.2010 - 17:38
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von Snow4Carve » 07.10.2013 - 15:19

Roymarcoi hat geschrieben:ist ab dem 07.12. dann mit durchgehendem Skibetrieb zu rechnen?
Ich glaube dass man das erst ab Ende November/Anfang Dezember sagen kann...
Bisher konnte man jede Saison (ausser 2011/2012) anfang Dezember in der Skiwelt skifahren. Manchmal fingen sie schon ende November an mit dem Skibetrieb.

Roymarcoi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 587
Registriert: 29.06.2012 - 09:00
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von Roymarcoi » 08.10.2013 - 08:15

Snow4Carve hat geschrieben:
Roymarcoi hat geschrieben:ist ab dem 07.12. dann mit durchgehendem Skibetrieb zu rechnen?
Ich glaube dass man das erst ab Ende November/Anfang Dezember sagen kann...
Bisher konnte man jede Saison (ausser 2011/2012) anfang Dezember in der Skiwelt skifahren. Manchmal fingen sie schon ende November an mit dem Skibetrieb.

ist mir klar dass man eine entgültige Auskunft erst dann machen kann....
aber es gibt ja auch Skigebiete die einen Saisonbeginn planen und dann nur Skibetrieb am WE anbieten

Benutzeravatar
David93
Moderator
Beiträge: 2655
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von David93 » 08.10.2013 - 21:23

aber es gibt ja auch Skigebiete die einen Saisonbeginn planen und dann nur Skibetrieb am WE anbieten
Das trifft aber dann meist nur zu, wenn vor dem geplanten Termin schon offen ist.
Für die Skiwelt kann man aber in jedem Fall sagen: Wenn ab 07.12. bei ausreichender Schneelage geöffnet wird, dann nur durchgehend.
Skisaison 2018/2019:
15.12.18: SFL / 27.12.18: Zillertal 3000 / 19.01.19: Skiwelt / 09.02.19: Saalbach / 24.02.19: Skiwelt / 20.03.19: Gurgl / 30.03.19: Zillertal Arena / 19.04.19: Ischgl / 02.06.19: Hintertux
Saison beendet.

Roymarcoi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 587
Registriert: 29.06.2012 - 09:00
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von Roymarcoi » 09.10.2013 - 12:44

David93 hat geschrieben:
aber es gibt ja auch Skigebiete die einen Saisonbeginn planen und dann nur Skibetrieb am WE anbieten
Das trifft aber dann meist nur zu, wenn vor dem geplanten Termin schon offen ist.
Für die Skiwelt kann man aber in jedem Fall sagen: Wenn ab 07.12. bei ausreichender Schneelage geöffnet wird, dann nur durchgehend.
:top: das war die Antwort die ich haben wollte ;-)

Snow4Carve
Moderator
Beiträge: 777
Registriert: 25.09.2010 - 17:38
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von Snow4Carve » 11.10.2013 - 20:02

Neuschnee Skiwelt (Berg): +/- 30cm.

Facebook Skiwelt:
Der Winter 2013-14 kann kommen :)
Bildergalerie 'Neuschnee Neuschnee'


Benutzeravatar
roccos
Massada (5m)
Beiträge: 8
Registriert: 28.10.2008 - 20:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von roccos » 05.11.2013 - 13:59

Hallo,

Hat jemand von euch Erfahrung mit der schwarzen Talbfahrt, 1b, nach Brixen??

Meiner Meinung/Erfahrung nach ist diese Talabfahrt immer nur wenige Wochen im Jahr offen und befahrbar..... oder täusche ich mich?
Wie ist dort die Lage Mitte Februar?

Da wir gern eine Unterkunft buchen würden die mit Skiern erreichbar ist und diese aber an der schwarzen 1b liegt bin ich mir da nicht ganz sicher..... :?
Keep Calm and pray for Snow ;-)

Benutzeravatar
Andi15
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 944
Registriert: 10.09.2008 - 20:38
Skitage 17/18: 60
Skitage 18/19: 58
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kirchbichl
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von Andi15 » 05.11.2013 - 15:02

roccos hat geschrieben:Hallo,

Hat jemand von euch Erfahrung mit der schwarzen Talbfahrt, 1b, nach Brixen??

Meiner Meinung/Erfahrung nach ist diese Talabfahrt immer nur wenige Wochen im Jahr offen und befahrbar..... oder täusche ich mich?
Wie ist dort die Lage Mitte Februar?

Da wir gern eine Unterkunft buchen würden die mit Skiern erreichbar ist und diese aber an der schwarzen 1b liegt bin ich mir da nicht ganz sicher..... :?
1b ist die rote Talabfahrt - die ist fast immer offen

Die schwarze Talabfahrt 1 ist aber sehr selten befahrbar, weil Südhang ohne Beschneiung
Zuletzt geändert von Andi15 am 05.11.2013 - 18:45, insgesamt 1-mal geändert.
Skitage 2018/19:5x Hintertux 4x Kitzbühel 2x Sölden 2x Ischgl 26x SkiWelt (1x inkl. Nachtski Söll, 1x Kelchsau) 13x SkiWelt/Kitzbühel (1x inkl. Horn) 1x Zillertal Arena 1x Hochzillertal 2x Mayrhofen 1x Obergurgl 1x SFL
Skitage 2017/18:3x Hintertux 5x Kitzbühel 2x Ischgl 30x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 14x SkiWelt/Kitzbühel 2x Skijuwel 1x Zillertal Arena 1x SFL 1x Hochzillertal 1x Stubaier Gletscher
Skitage 2016/17:7x Kitzbühel 26x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 9xSkiWelt/Kitzbühel 3x Ischgl 1x SHLF 2x Skijuwel 1x Zillertal Arena 1x Hochzillertal 1x Mayrhofen

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1784
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von CHEFKOCH » 05.11.2013 - 18:09

roccos hat geschrieben:
Talbfahrt, 1b, nach Brixen??
Andi15 hat geschrieben:


1b ist die rote Talabfarhrt - die ist fast immer offen

Die schwarze Talabafahrt 1 ist aber sehr selten befahrbar, weil Südhang ohne Beschneiung
ähmmm... bitte Talabfahrt :mrgreen:

Aber wie schon gesagt, die rote 1b geht im Februar immer, bei der schwarzen ( Kaslach ) hängt es von der Wetter / Schneelage ab.

Benutzeravatar
T60
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 409
Registriert: 27.10.2009 - 16:41
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayerischer Wald
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von T60 » 11.11.2013 - 19:23


Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11533
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal
Kontaktdaten:

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von Ram-Brand » 16.11.2013 - 17:11

Also die Talabfahrt nach Brixen finde ich nicht so schön. Die ist meist schon um 11 Uhr so zerfahren, das man Buckelpiste zu sagen könnte.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Benutzeravatar
Naturschneeliftler
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 900
Registriert: 14.12.2011 - 19:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von Naturschneeliftler » 16.11.2013 - 23:18

Die ist doch immer zerfahren...
Mir ist die aber deutlich lieber, da die 1b immer dermaßen vereist ist, dass ich da echt Probleme krieg.
Aber welche Abfahrt wird eigentlich beim ersten Bild beschneit wird?
--- Endlich ein vernünftiges Avatar seit Januar 2017 ---
--- Die Berge zu vermessen, ist zwar anspruchsvoll, macht aber auch unglaublich viel Spaß ---


Benutzeravatar
margau
Administrator
Beiträge: 885
Registriert: 03.02.2012 - 21:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 149 Mal

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von margau » 17.11.2013 - 08:03

Jede Art von Talabfahrt in Brixen find ich scheußlich.
Selbst wenn die morgens um 10 wenn ich nach Westendorf will schon zerfahren ist,
nachmittags muss ich das nicht ausprobieren.

Viele Grüße
margau

j-d-s
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3107
Registriert: 01.12.2010 - 13:11
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 41
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Erlangen, Franken
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von j-d-s » 18.11.2013 - 01:07

Wenn eine Piste um 10 Uhr morgens zerfahren ist, wurde sie nicht präpariert. Da sollte man sich eher bei den Bergbahnen beschweren...
Saison 18/19 [41]: Schladming/4Berge, Dachstein West, Großeck-Speiereck, Tarvis, Nassfeld, Bad Kleinkirchheim, Pizol, Toggenburg, Flumserberg, Parsenn+Madrisa, Obersaxen, Silvretta Montafon, Mythenregion/Hoch-Ybrig, Sedrun-Andermatt+Gemsstock, Titlis, Laax, Arlberg, Golm, Corvatsch+Corviglia, Lenzerheide-Arosa, Bardonecchia+Jafferau, Serre Chevalier, Limone Piemonte, Mondole Ski, Pila, Vars-Risoul, Combloux-Megeve-La Giettaz, Valmorel-SFL, Espace Diamant, Les Contamines-Hauteluce, La Rosiere-La Thuile, Areches Beaufort, Alpe d'Huez, Val d'Isere, Grand Massif, 3x Trois Vallees, Les Gets-Morzine, 2x Paradiski

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17676
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 110
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 760 Mal
Kontaktdaten:

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von starli » 18.11.2013 - 12:37

margau hat geschrieben:Jede Art von Talabfahrt in Brixen find ich scheußlich.
Schon mal die 1c gefahren?
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Benutzeravatar
margau
Administrator
Beiträge: 885
Registriert: 03.02.2012 - 21:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 149 Mal

Re: AW: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von margau » 18.11.2013 - 15:06

Ne, noch nicht offen erlebt

Magnolia
Massada (5m)
Beiträge: 20
Registriert: 01.05.2004 - 17:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von Magnolia » 18.11.2013 - 20:30

margau hat geschrieben:Jede Art von Talabfahrt in Brixen find ich scheußlich.
So unterschiedlich sind die Geschmäcker. Ich finde die Brixner Talabfahrten die besten der ganzen Skiwelt. Die Nieding (ich glaub, das ist die 1b) ist frühmorgens ein Traum. Schön abwechslungsreich, sowohl von der Landschaft, als auch vom Neigungswinkel. Mal flacher, mal steiler, wunderbar. Lässt sich prima in einem Rutsch durchfahren von der Bergstation der Filzbodenbahn weg. Oder von der Bergstation Aualm / Jochberg in einem Zug durch bis nach Brixen runter, das ist doch super.
Und am Nachmittag wechselt man auf die andere Seite, zur Skiweltbahn. Die Kandleralm-Abfahrt verliert auf gut 5 Kilometer über 1.200 Höhenmeter. Die runterbrettern ohne anhalten und sofort wieder in die Gondel, das is doch absolut spitze.

Finde eher dass die Abfahrt z.B. nach Söll ab Hochsöll brutal langweilig ist. Viel zu kurz, oft vereist und meistens stehen viele Leute mittendrin, die besser die Gondel zur Talabfahrt genommen hätten. Auch Itter find ich nicht so den Bringer mit den vielen Ziehweg-Passagen...öde.
Aber, wie gesagt: so unterschiedlich sind die Geschmäcker.

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5380
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 155 Mal
Kontaktdaten:

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von christopher91 » 18.11.2013 - 20:36

Magnolia hat geschrieben:
margau hat geschrieben:Jede Art von Talabfahrt in Brixen find ich scheußlich.
So unterschiedlich sind die Geschmäcker. Ich finde die Brixner Talabfahrten die besten der ganzen Skiwelt. Die Nieding (ich glaub, das ist die 1b) ist frühmorgens ein Traum. Schön abwechslungsreich, sowohl von der Landschaft, als auch vom Neigungswinkel. Mal flacher, mal steiler, wunderbar. Lässt sich prima in einem Rutsch durchfahren von der Bergstation der Filzbodenbahn weg. Oder von der Bergstation Aualm / Jochberg in einem Zug durch bis nach Brixen runter, das ist doch super.
Und am Nachmittag wechselt man auf die andere Seite, zur Skiweltbahn. Die Kandleralm-Abfahrt verliert auf gut 5 Kilometer über 1.200 Höhenmeter. Die runterbrettern ohne anhalten und sofort wieder in die Gondel, das is doch absolut spitze.

Finde eher dass die Abfahrt z.B. nach Söll ab Hochsöll brutal langweilig ist. Viel zu kurz, oft vereist und meistens stehen viele Leute mittendrin, die besser die Gondel zur Talabfahrt genommen hätten. Auch Itter find ich nicht so den Bringer mit den vielen Ziehweg-Passagen...öde.
Aber, wie gesagt: so unterschiedlich sind die Geschmäcker.
Kann ich dir nur zustimmen, die Talabfahrten nach Brixen sind echt ziemlich gut, Söll öde, Itter macht auch noch Spaß!


Benutzeravatar
margau
Administrator
Beiträge: 885
Registriert: 03.02.2012 - 21:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 149 Mal

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von margau » 18.11.2013 - 20:39

Jepp, meine Lieblingsabfahrten sind auch Skiweltbahn. Oder Scheffau früh morgens.

Benutzeravatar
David93
Moderator
Beiträge: 2655
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von David93 » 18.11.2013 - 20:43

Die Kandleralm-Abfahrt verliert auf gut 5 Kilometer über 1.200 Höhenmeter. Die runterbrettern ohne anhalten und sofort wieder in die Gondel, das is doch absolut spitze.
Wenn das so einfach ginge. Aber da brauchts ja vorher noch das Förderband und den Seillift :lach:
Aber ansonsten ist das eine top Abfahrt. Vorausgesetzt sie ist nicht gerade vereist, und das ist sie leider oft. :?

Die Brixner Talabfahrten auf der anderen Seite sind für mich auch nicht so toll. Dadurch dass die immer in der prallen Sonne liegen sind die wirklich brutal schnell zerfahren.

Mein absoluter Favorit der Skiwelt-Talabfahrten ist die Talabfahrt nach Scheffau. Lang, abwechslungsreich und auch mit anspruchsvollen Stellen (v.a. ganz oben). Die macht echt Spaß. Ansonsten ist Ellmau noch super. Itter und Hopfgarten ist so mittelmäßig, und Söll taugt mir auch überhaupt nicht.
Skisaison 2018/2019:
15.12.18: SFL / 27.12.18: Zillertal 3000 / 19.01.19: Skiwelt / 09.02.19: Saalbach / 24.02.19: Skiwelt / 20.03.19: Gurgl / 30.03.19: Zillertal Arena / 19.04.19: Ischgl / 02.06.19: Hintertux
Saison beendet.

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11533
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal
Kontaktdaten:

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von Ram-Brand » 18.11.2013 - 20:51

Anfang diesen Jahres bin ich mal die schwarze Abfahrt nach Brixen gefahren.
Die geht eigentlich ganz gut, wenn genug Schnee liegt.
Stellenweise war es recht schmal und aper.

Und unten im Tal muß man quer zur Gondelbahn rüberschieben.
Das verhindert das man die Piste öfter fährt.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Vesa
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 3
Registriert: 18.11.2013 - 20:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von Vesa » 19.11.2013 - 10:59

Hej!

Ich bin noch neu hier und habe letzte Saison das Boarden gelernt. ;) Denkt ihr, dass die Skiwelt wirklich am 7.12. aufmachen wird? Die Schneeverhältnisse sehen ja momentan nicht sehr gut aus. Ich plane gerade meinen Skiurlaub und hab da die Skiwelt ins Auge gefasst, allerdings bin ich urlaubstechnisch genau auf die Zeit 7.-14.12. festgelegt und wollte mit der Bahn anreisen. Würdet ihr dann doch eher was anderes empfehlen?

kaldini
Moderator
Beiträge: 4637
Registriert: 19.08.2002 - 22:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wörgl
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 102 Mal

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von kaldini » 19.11.2013 - 17:38

Anfang Dezember findet man meistens überall noch kurzfristig ein Quartier. Dehalb würde ich bis Anfang Dezember warten.
Lieber AC/DC im Kopfhörer als ein Ebike unterm Sattel

Benutzeravatar
Andi15
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 944
Registriert: 10.09.2008 - 20:38
Skitage 17/18: 60
Skitage 18/19: 58
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Kirchbichl
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental

Beitrag von Andi15 » 25.11.2013 - 14:23

laut facebook (ellmau) gibt es am 30.11./1.12. Wochenendbetrieb
Skitage 2018/19:5x Hintertux 4x Kitzbühel 2x Sölden 2x Ischgl 26x SkiWelt (1x inkl. Nachtski Söll, 1x Kelchsau) 13x SkiWelt/Kitzbühel (1x inkl. Horn) 1x Zillertal Arena 1x Hochzillertal 2x Mayrhofen 1x Obergurgl 1x SFL
Skitage 2017/18:3x Hintertux 5x Kitzbühel 2x Ischgl 30x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 14x SkiWelt/Kitzbühel 2x Skijuwel 1x Zillertal Arena 1x SFL 1x Hochzillertal 1x Stubaier Gletscher
Skitage 2016/17:7x Kitzbühel 26x SkiWelt (davon 1x Kelchsau) 9xSkiWelt/Kitzbühel 3x Ischgl 1x SHLF 2x Skijuwel 1x Zillertal Arena 1x Hochzillertal 1x Mayrhofen


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2013/2014“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast