Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Ski Zillertal 3000

Archiv aus der Saison 2013 / 2014 "wie war der Winter?"
bis 28.09.2014

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3466
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Re: Ski Zillertal 3000

Beitrag von Stäntn » 23.03.2014 - 20:59

So ich bin auch mal wieder online, wohne ja zur Zeit direkt an der Talstation Rastkogelbahn bzw. hinterm Hexenkessl :D

Bin auch höchst zufrieden mit den Bedingungen, und wenn ich seh welche Blechlawinen da täglich Richtung Gletscher rollen, die parken ja teilweise bis Lanersbach runter. Man man man

Thema Hütte Lämmerbichl: Hatte da auch ne Schirmbar in Erinnerung... bin aber nicht eingekehrt

Thema Talabfahrt Lanersbach: Geht noch gut! Leider wird man auch auf der Lattenalm um 17 Uhr raus geschmissen... also ein Schwung ist noch Platz, mit Neuschnee kriegen die das wieder breiter.
Ich bin am Mittwoch die komplette Traverse in den Ort (zur kleinen Tenne :bia:) gelaufen, schön auf der Filzmatte die vom Tal aus wie ein schmaler Schneestreifen aussah... naja man lernt :D immer noch besser wie mit der Gondel ins Tal, da lauf ich eben mal 15 Minuten was solls.

Thema Bedingungen: Bis auf die untersten Regionen ist das doch blitzsauberer weißer Schnee, ohne Untergrund, überall ausreichend. Fahren im Firn/Sulz hat doch was, dazu schön im T-Shirt auf die Hütten setzen...
Nächstes Thema: War erstmals auf der umgebauten Schneekarhütte, schmeckt wirklich toll dort. Lockere Musik, Sofa mit Decken, qualitativ hochwertiges Essen, top. Und nichts los, vgl. Gletscher...

Waren wohl einige da letzte Woche, wer kommende Woche die Ehre hat Zillertal 3000 zu besuchen darf Bescheid geben :D und wenns im Hexenkessl ist. Bis dann!
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen


Benutzeravatar
CTSchorsch
Massada (5m)
Beiträge: 58
Registriert: 18.01.2013 - 12:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ski Zillertal 3000

Beitrag von CTSchorsch » 23.03.2014 - 21:16

Hey,

bin mit Kollegen von Donnerstag bis Sonntag da :) Ich hoffe auf gute Bedingungen, zur Zeit schneit es ja wohl ein wenig :)

Georg

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3466
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Re: Ski Zillertal 3000

Beitrag von Stäntn » 23.03.2014 - 21:23

Donnerstag ist nochmal early morning skiiing in Zell, absolut zu empfehlen! Wenn dann sieht man sich dort... war letzten Donnerstag schon genial, Frühstück auf der Alm um 10 Uhr auf der Sonnenterrasse... Fragen? :D
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Benutzeravatar
CTSchorsch
Massada (5m)
Beiträge: 58
Registriert: 18.01.2013 - 12:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ski Zillertal 3000

Beitrag von CTSchorsch » 23.03.2014 - 21:25

Kommen Mittags erst an. Fahren ja doch ein stückchen :)
Werden dann den halben Tag noch an der Horbergbahn bleiben

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3466
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Re: Ski Zillertal 3000

Beitrag von Stäntn » 23.03.2014 - 21:40

Jo kann man machen ;)

Zum Thema SL Beilspitze noch ein unschönes Erlebnis diese Woche: Schließt um 16 Uhr laut Aushang - und ich bin 15.59 Uhr pünktlich nochmal hin gefahren. Da stand er dann schon plötzlich, und Arbeiter der Bergbahn haben Reparaturen an Klemmen vorgenommen. Konnten mich auch nicht mehr hoch fahren weil der Liftler der Bergstation schon runter ist - um eins vor vier :( Piste war aber nicht abgesperrt oder sonstig markiert... passiert wohl nur einem Ski verrückten AFler, aber wenn es heißt Liftbetrieb bis 16 Uhr dann bitte...

Musste dann wieder hoch laufen auf den Sattel zur Lattenalmbahn Bergstation um zur Eggalm Nord zu kommen die bis 16.30 Uhr fährt. Unspaßiger Aufstieg nach 8 Stunden Skifahren durch den Schnee was weiß ich wie viel Höhenmeter aufsteigen :evil: hat 20 Minuten gedauert.

Wenn ich Talabfahrers Video ansehe haben sie die aperen Stellen in der SL Trasse ganz gut zuschieben können, das war schon ein Slalom fahren :D
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3466
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Re: Ski Zillertal 3000

Beitrag von Stäntn » 28.03.2014 - 12:22

So und nach den starken Schneefällen ist es auch im Kerngebiet Zillertal 3000 mehr als perfekt zum fahren, auf und neben der Piste. Nichts los, wenig Konkurrenz im Gelände, Traumwetter, tolle Schneelage...

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Benutzeravatar
Pistencruiser
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2343
Registriert: 10.05.2010 - 13:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 23
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Weilheim i. OB
Hat sich bedankt: 170 Mal
Danksagung erhalten: 123 Mal

Re: Ski Zillertal 3000

Beitrag von Pistencruiser » 30.03.2014 - 20:24

War heute dort. Leider hat es sich doch wieder merklich "entwintert".
War dennoch Frühjahrsski vom Feinsten. Die Schwarze unterm 6er Schneekar hat gleich morgens aufgefirnt - genial. Der Rest natürlich erstmal bockhart. Am Katzenmoos hat ne einsame Lanze noch zusätzlich die Piste gewässert. :biggrin:
Am Mittag war ich auf der Eggalm. Beste Pisten des Tages am Eggalm Nord. Grenzgenial aufgefirnt, dazu Privatski auf der gesamten Eggalmseite. Da kam teilweise minutenlang keiner die Piste runter. Die Piste runter zum Beilspitz SL war nahezu unberührt- spaßiges Sulzsurfen durch frische Pistenraupenspuren. Die Trasse vom Beilspitz hat bereits Löcher und leidet erheblich. Ein Liftler war damit beschäftigt auf halber Höhe den Schnee aus dem Gelände an der Trasse zu deponieren. Wird nicht lange helfen
Der Verbindung zur Rastkogel Talstation gebe ich bei diesem Wetter max. noch zwei Tage - z.T. schon Schlammwüste im unteren Teil. Mit Ostern wird das nix.
Die einen kennen mich — die anderen können mich...!
Konrad Adenauer


Benutzeravatar
CTSchorsch
Massada (5m)
Beiträge: 58
Registriert: 18.01.2013 - 12:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ski Zillertal 3000

Beitrag von CTSchorsch » 01.04.2014 - 08:21

Hey,

ja, auch am Samstag war die Eggalm ein echte Highlight. Hat mir sehr viel Spaß gemacht.

Du konntest noch zur Talstation von der Rastkogelbahn ? Da war am Samstag schon Restschneehüpfen angesagt

Georg

Benutzeravatar
Pistencruiser
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2343
Registriert: 10.05.2010 - 13:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 23
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Weilheim i. OB
Hat sich bedankt: 170 Mal
Danksagung erhalten: 123 Mal

Re: Ski Zillertal 3000

Beitrag von Pistencruiser » 01.04.2014 - 08:58

CTSchorsch hat geschrieben:Hey,

ja, auch am Samstag war die Eggalm ein echte Highlight. Hat mir sehr viel Spaß gemacht.

Du konntest noch zur Talstation von der Rastkogelbahn ? Da war am Samstag schon Restschneehüpfen angesagt

Georg
Der obere Ziehwegteil ging ohne Probleme. Das hats einen zwar stellenweise fast aus der Bindung katapultiert, aber von der Auflage her o.k.
Die Querfahrt nach der Straßenquerung unterhalb des Hotels(?) war schon arg schlammig und gerade noch eine Spur breit.
Das die heute noch geht glaube ich nicht.
Die einen kennen mich — die anderen können mich...!
Konrad Adenauer

Benutzeravatar
Skifan93
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 527
Registriert: 15.12.2010 - 20:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Württemberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ski Zillertal 3000

Beitrag von Skifan93 » 03.04.2014 - 15:18

Was glaubt ihr? Hält das durch bis Ostern? Hab in Laimach dort was gebucht in der ersten Osterwoche. Klar es gibt den Gletscher, aber da möchte ich nicht jeden Tag hinter fahren. Am Penken schaut es ja laut der Webcam nicht mehr so toll aus.

syrabane
Massada (5m)
Beiträge: 6
Registriert: 26.11.2013 - 20:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ski Zillertal 3000

Beitrag von syrabane » 03.04.2014 - 15:41

Ich war am Montag (31.03.) dort unterwegs.. die Abfahrt von der Eggalm zur Rastkogelbahn war schon grenzwertig (vor Allem die Wege ganz unten, da war teils wirklich nur noch so viel Schnee am Rand, dass man gerade so mit den Ski drüber kam). Ansonsten aber traumhafte Bedingungen, Eggalm und Rastkogel waren wirklich traumhaft!

Die Pisten oben halten m.E. bestimmt noch bis Ostern.... eng wirds wohl aber für den Zubringer zur/von der Eggalm. Vorallem die Abfahrt zur Rastkogelbahn machts ziemlich sicher nicht mehr lange, wenns nun nicht nochmal Neuschnee gibt.

Benutzeravatar
Pistencruiser
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2343
Registriert: 10.05.2010 - 13:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 23
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Weilheim i. OB
Hat sich bedankt: 170 Mal
Danksagung erhalten: 123 Mal

Re: Ski Zillertal 3000

Beitrag von Pistencruiser » 03.04.2014 - 15:54

Puh, schwer zu sagen..
Ist fast Frühsommer hier und weißer Nachschub nicht wirklich in Sicht. An den exponierten Stellen dürfte die Unterlage rapide zusammensinken.
Schwacher Trost,..wenigstens regnets nicht bei diesen Temperaturen und nachts frierts immer noch wieder durch.
So richtig toll wirds wohl nicht mehr, schon gar nicht wenn sich die Massen zu Ostern auf den noch verbleibenen Restpisten drängeln.
Dann dürfts auf dem Gletscher richtig kuschelig werden.
Die einen kennen mich — die anderen können mich...!
Konrad Adenauer

Benutzeravatar
Skifan93
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 527
Registriert: 15.12.2010 - 20:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Württemberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ski Zillertal 3000

Beitrag von Skifan93 » 04.04.2014 - 17:29

Verbindung Eggalm und Skigebiet Eggalm ab morgen laut HP geschlossen. Mal sehen was bis Ostern noch durchhält.


Svenske
Massada (5m)
Beiträge: 8
Registriert: 01.02.2014 - 19:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ski Zillertal 3000

Beitrag von Svenske » 05.04.2014 - 23:27

Kann ich bestätigen,sind geschlossen. Freitag waren es 16 grad im Schatten oben an der kombibahn. Von 19-22uhr hat's gerade im Ort geregnet und oben am Berg haben wir gegen 16:00 auch schon ein paar Tropfen ab bekommen. :sniff: Gruß aus mayrhofen.

Benutzeravatar
Skifan93
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 527
Registriert: 15.12.2010 - 20:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Württemberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ski Zillertal 3000

Beitrag von Skifan93 » 13.04.2014 - 20:30

War heute oben in Mayrhofen. Alles eigentlich eine Katastrophe nachdem es weit rauf geregnet hatte. Nur oben am Rastkogel etwas bessere Bedingungen. Devils Run hat seit heute zu und die andere Piste am Schneekar pfeift auch aus dem letzten Loch.

Benutzeravatar
Skifan93
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 527
Registriert: 15.12.2010 - 20:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Württemberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ski Zillertal 3000

Beitrag von Skifan93 » 14.04.2014 - 20:04

War auch heute wieder im Ski Zillertal 3000. Morgens gutes Wetter und an den Südhängen firnig. Nachmittags dann sulzig, an den Nordhängen noch gut. Allgemein gar nix los. Und windig wars ganz und gar nicht.

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5379
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ski Zillertal 3000

Beitrag von christopher91 » 14.04.2014 - 23:06

Krass und ein paar Kilometer weiter in der Arena war der Wind mächtig am wüten, wundert mich nun dieser Unterschied.

Benutzeravatar
Skifan93
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 527
Registriert: 15.12.2010 - 20:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Württemberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Ski Zillertal 3000

Beitrag von Skifan93 » 15.04.2014 - 23:53

Heute Powder-Traum! Hat ca. 30 cm hingesetzt und es schneit noch immer am Berg oben.


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2013/2014“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast