Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Bad Kleinkirchheim St Oswald

Archiv aus der Saison 2013 / 2014 "wie war der Winter?"
bis 28.09.2014

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Sascha
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 285
Registriert: 14.06.2011 - 11:14
Skitage 17/18: 30
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wernberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 98 Mal

Bad Kleinkirchheim St Oswald

Beitrag von Sascha » 03.12.2013 - 19:56

Seit 30 November läuft auch die Saison in BKK St Oswald.
Wie auch in den vergangenen 3 Jahren hat St Oswald wieder zu erst aufgesperrt.

In Betrieb: Nationalparkbahn Brunnach, Spitzegglift und Schartenbahn
Pisten sind in einem sehr guten Zustand.

Kleines Saisonstartvideo von mir:


Direktlink

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Sascha
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 285
Registriert: 14.06.2011 - 11:14
Skitage 17/18: 30
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wernberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 98 Mal

Re: Bad Kleinkirchheim St Oswald

Beitrag von Sascha » 12.12.2013 - 11:17

News aus BKK St Oswald;

geöffnete Seilbahnen und Lifte:

9. - 13. Dezember:
Nationalparkbahn Brunnach, Spitzegglift.

14./15. Dezember:
Nationalparkbahn Brunnach, Spitzegglift, Sonnleitenlift, Skischullift St. Oswald, Schartenbahn, Wiesernockbahn und neue 4er Sesselbahn Millstätter See.

16. - 20. Dezember:
Nationalparkbahn Brunnach, Spitzegglift, Schartenbahn

ab 21. Dezember:
alle Seilbahnen und Lifte im Skigebiet Bad Kleinkirchheim und St. Oswald geöffnet.


Ich schau mir sicherlich am Wochenende die neue Bahn an :)

Oz
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 118
Registriert: 21.02.2004 - 01:51
Skitage 17/18: 16
Skitage 18/19: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Millstättersee
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Bad Kleinkirchheim St Oswald

Beitrag von Oz » 12.12.2013 - 22:24

Sascha hat geschrieben:Kleines Saisonstartvideo von mir:
Kann es sein, dass da mindestens 2 kurze Einstellungen (die ganz am Anfang und eine sehr ähnliche etwas später) nicht aus BKK sind? Ich kenne BKK sehr gut, aber eine derartige (nämlich offene) KSB-Station ist mir dort noch nie untergekommen. Überhaupt gibt es in BKK ja nur eine KSB und die hat komplett eingehauste Stationen.
18/19 (11 Tage): AT: 9x BKK, 1x Turrach, 1x Mölli
17/18 (16 Tage): AT: 11x BKK, 2x Goldeck, 2x Turrach, 1x Naßfeld
16/17 (10 T): AT: 6x BKK, 1x Turrach, 2x Goldeck, 1x Obertauern
15/16 (18 T): AT: 5x BKK, 2x Brandnertal, 1x Dachstein West; FR: 2x Portes du Soleil (Les Gets/Morzine), 1x Espace Diamant, 1x Portes du Mont Blanc, 2x La Clusaz, 1x Le Grand Bornand, 2x Megève, 1x Monts Jura
14/15 (12 T): AT: 1x Ankogel, 8x BKK, 1x Goldeck 2x Turrach | 13/14 (21 T): AT: 1x Ankogel, 8x BKK, 1x Goldeck, 1x Mölli, 4x Turrach; CH: 1x Mürren, 1x Wengen; FR: 1x Samoëns, 1x La Clusaz, 1x Crozet-Lélex, 1x Flaine | 12/13 (15 T): CH: 2x Jungfrauregion; FR: 2x Crozet-Lélex/La Faucille, 1x La Clusaz, 1x Megève, 1x Les Contamines-Montjoie; AT: 6x BKK, 1x Goldeck, 1x Turrach | 11/12 (6 T): AT: 6x BKK | 10/11 (10 T): AT: 4x Turrach, 2x BKK, 2x Goldeck, 2x Mölli | 09/10 (12 T): AT: 8x BKK, 2x Turrach, 1x Ankogel, 1x Goldeck

turbo001
Massada (5m)
Beiträge: 110
Registriert: 07.02.2011 - 15:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Bad Kleinkirchheim St Oswald

Beitrag von turbo001 » 13.12.2013 - 10:32

hier ein kurzer Beitrag zur neuen Millstättersee-Bahn + Piste:

http://tvthek.orf.at/program/Kaernten-h ... er/7232526

Oz
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 118
Registriert: 21.02.2004 - 01:51
Skitage 17/18: 16
Skitage 18/19: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Millstättersee
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Bad Kleinkirchheim St Oswald

Beitrag von Oz » 02.01.2014 - 01:00

29.-31.12.: Pisten oberhalb von ca. 1300 m Seehöhe sind in gutem Zustand, darunter durch Regen leider teilweise sehr in Mitleidenschaft gezogen (besonders Maibrunnabfahrt, Sonnwiesenabfahrt).

Wiesernockabfahrt und K70 sind gesperrt.
18/19 (11 Tage): AT: 9x BKK, 1x Turrach, 1x Mölli
17/18 (16 Tage): AT: 11x BKK, 2x Goldeck, 2x Turrach, 1x Naßfeld
16/17 (10 T): AT: 6x BKK, 1x Turrach, 2x Goldeck, 1x Obertauern
15/16 (18 T): AT: 5x BKK, 2x Brandnertal, 1x Dachstein West; FR: 2x Portes du Soleil (Les Gets/Morzine), 1x Espace Diamant, 1x Portes du Mont Blanc, 2x La Clusaz, 1x Le Grand Bornand, 2x Megève, 1x Monts Jura
14/15 (12 T): AT: 1x Ankogel, 8x BKK, 1x Goldeck 2x Turrach | 13/14 (21 T): AT: 1x Ankogel, 8x BKK, 1x Goldeck, 1x Mölli, 4x Turrach; CH: 1x Mürren, 1x Wengen; FR: 1x Samoëns, 1x La Clusaz, 1x Crozet-Lélex, 1x Flaine | 12/13 (15 T): CH: 2x Jungfrauregion; FR: 2x Crozet-Lélex/La Faucille, 1x La Clusaz, 1x Megève, 1x Les Contamines-Montjoie; AT: 6x BKK, 1x Goldeck, 1x Turrach | 11/12 (6 T): AT: 6x BKK | 10/11 (10 T): AT: 4x Turrach, 2x BKK, 2x Goldeck, 2x Mölli | 09/10 (12 T): AT: 8x BKK, 2x Turrach, 1x Ankogel, 1x Goldeck

Benutzeravatar
Cruzader
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1615
Registriert: 06.09.2007 - 19:56
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 18
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Leobersdorf
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: Bad Kleinkirchheim St Oswald

Beitrag von Cruzader » 03.01.2014 - 17:17

Heute war ich in BKK unterwegs. Die Pisten an den zwei SL bei der Kaiserburg waren in super Zustand, wobei die Piste 4, sowie die Piste zwiachen Piste 3 und 4 geschlossen waren. Schnee hätte es genug gehabt. Auch die Pisten am Panoramalift, Höhenlift, Wiesernockbahn und Millstätterseebahn waren in super Zustand. Alle westlichen Pisten waren von oben nach unten immer schlechter. Unterhalb von ca. 1500m sind generell alle Pisten total vereist, dreckig und steinig. Besonders die Pisten 11, 7, 1, 16 und 13 waren eine Katastrophe. Anders wo wären die noch nicht geöffnet gewesen. Piste 8, 6, 4, Piste 3 parallel zum Sl im oberen Bereich, 8a, 10, 1T, 21 waren geschlossen. Also weit mehr als auf Bergfex angegeben. Im Bereich Brunnach, Spitzeck, Schartenbahn bin ich jedoch nicht gefahren.
Momentan sollte man hier also nur mit alten Skiern fahren. Oder man fährt mit der Nockalmbahn hoch, bleibt im Höhenbereich und fährt wieder mit der Bahn runter.
Hab heuer noch nirgends solch schlechte Pistenverhältnisse erlebt wie hier. Schade, ich hätte mir da schon mehr erwartet :(
Nicht nur die Lifte, scheinbar ist auch die Beschneiungsanlage nicht wirklich zeitgemäß. Was die produzieren ist nur Eis...
Saison 18/19: 1x Arabichl 5xAflenz 1xSt.Corona 1xBreitenfurt 6xPuchberg/Schneeberg 1xGemeindealpe 2xUnterberg 1xHochkar

Saison 17/18: 3xGemeindealpe 1xHochbärneck 2xAflenz 5xAnnaberg 2xPuchberg/Schneeberg 3xMariazell 1xKönigsberg 2xWerfenweng 1xSemmering 1xArabichl

Saison 16/17:4xStubaier Gletscher 7xAnnaberg 4xGemeindealpe 4xBürgeralpe 2xPuchenstuben 1xReiteralm+Hochwurzen 1xBad Kleinkirchheim 3xAineck-Katschberg 1xGroßeck-Speiereck 2xPuchberg/Schneeberg 1xUnterberg 1xMönichwald 1xKönigsberg 1x St.Corona FSL 2xTurracher Höhe 2xNassfeld

Saison 15/16: 3xVeitsch-Brunnalm 1xWeinebene 3xBad Kleinkirchheim-St.Oswald 2xKatschberg-Aineck 1xPuchberg/Schneeberg 2xPräbichl 2xGemeindealpe 1xAnnaberg 1xHauereck 1xFeistritzsattel 1xNiederalpl 3xSemmering(2xNachtrodeln) 1xArabichl 1xKoralpe 2xNassfeld

Oz
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 118
Registriert: 21.02.2004 - 01:51
Skitage 17/18: 16
Skitage 18/19: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Millstättersee
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Bad Kleinkirchheim St Oswald

Beitrag von Oz » 07.01.2014 - 01:01

Die Beschneiungsanlage kann nur bei entsprechenden Temperaturen was gescheites produzieren, das Eis kommt leider eher davon, dass es in den letzten 10 Tagen gleich zwei mal (einmal davon ca. 24 Stunden lang ununterbrochen) bis ca. 1500 m hinauf geregnet hat. Dafür - und für die frühlingshaften Temperaturen - sind die Pisten in durchaus annehmbarem Zustand.
Ich stimme Dir allerdings zu, dass die Talabfahrten nichts für neue Ski sind. Es erinnert insgesamt leider eher an Ostern als an Weihnachten.

Ich war heute nochmal in St. Oswald unterwegs, der Eindruck ist nach wie vor derselbe, auch wenn der Schnee am Wochenende den Pistenzustand im oberen Bereich verbessert hat. Unten hat es eben leider wieder bis auf ca. 1500 m geregnet (am 4. und 5. Jänner).
18/19 (11 Tage): AT: 9x BKK, 1x Turrach, 1x Mölli
17/18 (16 Tage): AT: 11x BKK, 2x Goldeck, 2x Turrach, 1x Naßfeld
16/17 (10 T): AT: 6x BKK, 1x Turrach, 2x Goldeck, 1x Obertauern
15/16 (18 T): AT: 5x BKK, 2x Brandnertal, 1x Dachstein West; FR: 2x Portes du Soleil (Les Gets/Morzine), 1x Espace Diamant, 1x Portes du Mont Blanc, 2x La Clusaz, 1x Le Grand Bornand, 2x Megève, 1x Monts Jura
14/15 (12 T): AT: 1x Ankogel, 8x BKK, 1x Goldeck 2x Turrach | 13/14 (21 T): AT: 1x Ankogel, 8x BKK, 1x Goldeck, 1x Mölli, 4x Turrach; CH: 1x Mürren, 1x Wengen; FR: 1x Samoëns, 1x La Clusaz, 1x Crozet-Lélex, 1x Flaine | 12/13 (15 T): CH: 2x Jungfrauregion; FR: 2x Crozet-Lélex/La Faucille, 1x La Clusaz, 1x Megève, 1x Les Contamines-Montjoie; AT: 6x BKK, 1x Goldeck, 1x Turrach | 11/12 (6 T): AT: 6x BKK | 10/11 (10 T): AT: 4x Turrach, 2x BKK, 2x Goldeck, 2x Mölli | 09/10 (12 T): AT: 8x BKK, 2x Turrach, 1x Ankogel, 1x Goldeck

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Cruzader
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1615
Registriert: 06.09.2007 - 19:56
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 18
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Leobersdorf
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: Bad Kleinkirchheim St Oswald

Beitrag von Cruzader » 07.01.2014 - 19:45

Am nahegelegenen Hochrindl hatte ich zwei Tage zuvor am Nachmittag im Gesamten Gebiet bessere Pistenverhältnisse als in BKK. Erst ab einer Höhenlage von ca 1800m hatte es in BKK ähnliche Verhältnisse. Zwischen diesen zwei Skitagen gabs keinerlei Niederschlag
Saison 18/19: 1x Arabichl 5xAflenz 1xSt.Corona 1xBreitenfurt 6xPuchberg/Schneeberg 1xGemeindealpe 2xUnterberg 1xHochkar

Saison 17/18: 3xGemeindealpe 1xHochbärneck 2xAflenz 5xAnnaberg 2xPuchberg/Schneeberg 3xMariazell 1xKönigsberg 2xWerfenweng 1xSemmering 1xArabichl

Saison 16/17:4xStubaier Gletscher 7xAnnaberg 4xGemeindealpe 4xBürgeralpe 2xPuchenstuben 1xReiteralm+Hochwurzen 1xBad Kleinkirchheim 3xAineck-Katschberg 1xGroßeck-Speiereck 2xPuchberg/Schneeberg 1xUnterberg 1xMönichwald 1xKönigsberg 1x St.Corona FSL 2xTurracher Höhe 2xNassfeld

Saison 15/16: 3xVeitsch-Brunnalm 1xWeinebene 3xBad Kleinkirchheim-St.Oswald 2xKatschberg-Aineck 1xPuchberg/Schneeberg 2xPräbichl 2xGemeindealpe 1xAnnaberg 1xHauereck 1xFeistritzsattel 1xNiederalpl 3xSemmering(2xNachtrodeln) 1xArabichl 1xKoralpe 2xNassfeld

Benutzeravatar
oli
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3274
Registriert: 14.11.2002 - 08:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 32XXX
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Bad Kleinkirchheim St Oswald

Beitrag von oli » 07.01.2014 - 20:01

Ich war vom 2. Weihnachtstag bis zum 2. Januar in BKK. Genauer gesagt auf der St. Oswalder Seite. Wir (Kinderskifreizeit) sind allerdings auch nur auf der St. Oswalder Seite gefahren. Die Bedingungen waren bis zum letzten Donnerstag nicht soo schlecht. Oberhalb von ca. 1400m sogar sehr gut. Pridröf, Millstätterseebahn, Schartenbahnen und Spitzegg waren super zu fahren. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich das über das Wochenende so verschlechtet hat. In der Tat waren die Talabfahrten nicht gut zu befahren und das letzte Stück zur Nockalmbahn erinnerte eher an Sanddünen, als an Skifahren auf Schnee. Die Abfahrt Sonnwies war eigentlich letzte Woche schon nicht mehr möglich, aber trotzdem nicht gesperrt.
Von der Seite in BKK hat man uns schon in der letzten Woche abgeraten. Hier geht es ja noch deutlich weiter herunter und es fehlt hier einfach an Schnee. Wo nix ist, kann man auch nix herholen.
Ich halte die Beschneiungsanlagen für sehr ordentlich. Aber auch sie kann nur ordentlichen Schnee machen, wenn die Temperaturen passen. In der Silvesternacht hat man z.B. an der Nationalparkbahn beschneit und schon waren die Pisten ins Tal am kommenden Tag deutlich besser. Da hatten wir aber auch -7°C in der Nacht.
Wenn es nicht kälter wird und/oder es nicht schneit, dann darf man auch nicht auf die Bergbahnen schimpfen. So sehe ich das jedenfalls.
Planungen 2018/2019
Dez: Opening in SFL________________Jan: Gruppentour Wilder Kaiser
Feb: Zermatt _____________________Mrz: Herrentour Laax-Flims
Apr: SFL_________________________Mai: Saisonabschluss im Stubai

Sascha
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 285
Registriert: 14.06.2011 - 11:14
Skitage 17/18: 30
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wernberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 98 Mal

Re: Bad Kleinkirchheim St Oswald

Beitrag von Sascha » 10.01.2014 - 15:27

Ich arbeite nun schon seit einem Monat in St Oswald und ich muss sagen das die Pistenverhältnisse für die Wettersituation wirklich Top sind!
oberhalb von 1500m sogar Traumhaft!
Man darf nicht vergessen dass es unterhalb von dieser Grenze sehr stark geregnet hat!
In Summe hat man sehr schöne Skitage in St Oswald!
BKK selbst, ist leider eine andere Geschichte..

Benutzeravatar
oli
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3274
Registriert: 14.11.2002 - 08:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 32XXX
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Bad Kleinkirchheim St Oswald

Beitrag von oli » 10.01.2014 - 18:00

Sascha hat geschrieben:Ich arbeite nun schon seit einem Monat in St Oswald ...
Jetzt sag nicht, dass Du der Sascha bist, der beim Martin Wulschnig in der Skischule arbeitet. Dann haben wir uns (unbekannter Weise) in diesem Jahr auch wieder am kleinen Tellerlift in St.Oswald getroffen oder gesehen. Kann mich zumindest an jemanden erinnern, der den Namen auf der gelb-roten Jacke trug und mit Kids unterwegs war.
Planungen 2018/2019
Dez: Opening in SFL________________Jan: Gruppentour Wilder Kaiser
Feb: Zermatt _____________________Mrz: Herrentour Laax-Flims
Apr: SFL_________________________Mai: Saisonabschluss im Stubai

Benutzeravatar
Cruzader
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1615
Registriert: 06.09.2007 - 19:56
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 18
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Leobersdorf
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: Bad Kleinkirchheim St Oswald

Beitrag von Cruzader » 10.01.2014 - 18:25

Sascha hat geschrieben:Ich arbeite nun schon seit einem Monat in St Oswald und ich muss sagen das die Pistenverhältnisse für die Wettersituation wirklich Top sind!
oberhalb von 1500m sogar Traumhaft!
Man darf nicht vergessen dass es unterhalb von dieser Grenze sehr stark geregnet hat!
In Summe hat man sehr schöne Skitage in St Oswald!
BKK selbst, ist leider eine andere Geschichte..

Bei meinem Besuch war die Grenze eher bei 1700-1800m.

Heute hab ich meinen 3. Skitag am Wildkogel verbracht. Auch hier hat es in den letzten Wochen öffters geregnet. Die Talabfahrt nach Neukirchen ist aber echt gut zu fahren, bis ganz runter auf 850m Seehöhe, da waren die Pisten am Priedröf schlechter zu fahren, alles weitere darunter sowieso.
Von BKK bin ich heuer echt enttäuscht. Solch schlechte Pistenverhältnisse auf so vielen Pisten hab ich, ausser am Goldeck, noch nie in meinem Leben gesehen :(
Aber, wie gesagt, im Höhenbereich ab ca.1800m gings dann recht gut. Aber leider sind die meisten Pisten nicht komplett oberhalb dieser Grenze
Saison 18/19: 1x Arabichl 5xAflenz 1xSt.Corona 1xBreitenfurt 6xPuchberg/Schneeberg 1xGemeindealpe 2xUnterberg 1xHochkar

Saison 17/18: 3xGemeindealpe 1xHochbärneck 2xAflenz 5xAnnaberg 2xPuchberg/Schneeberg 3xMariazell 1xKönigsberg 2xWerfenweng 1xSemmering 1xArabichl

Saison 16/17:4xStubaier Gletscher 7xAnnaberg 4xGemeindealpe 4xBürgeralpe 2xPuchenstuben 1xReiteralm+Hochwurzen 1xBad Kleinkirchheim 3xAineck-Katschberg 1xGroßeck-Speiereck 2xPuchberg/Schneeberg 1xUnterberg 1xMönichwald 1xKönigsberg 1x St.Corona FSL 2xTurracher Höhe 2xNassfeld

Saison 15/16: 3xVeitsch-Brunnalm 1xWeinebene 3xBad Kleinkirchheim-St.Oswald 2xKatschberg-Aineck 1xPuchberg/Schneeberg 2xPräbichl 2xGemeindealpe 1xAnnaberg 1xHauereck 1xFeistritzsattel 1xNiederalpl 3xSemmering(2xNachtrodeln) 1xArabichl 1xKoralpe 2xNassfeld

Oz
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 118
Registriert: 21.02.2004 - 01:51
Skitage 17/18: 16
Skitage 18/19: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Millstättersee
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Bad Kleinkirchheim St Oswald

Beitrag von Oz » 11.01.2014 - 03:47

Cruzader hat geschrieben: Von BKK bin ich heuer echt enttäuscht. Solch schlechte Pistenverhältnisse auf so vielen Pisten hab ich, ausser am Goldeck, noch nie in meinem Leben gesehen :(
Also am Goldeck waren die Pisten heuer (zumindest am 1.1.) trotz extrem vieler Gäste auch am Nachmittag noch wirklich sehr gut.
18/19 (11 Tage): AT: 9x BKK, 1x Turrach, 1x Mölli
17/18 (16 Tage): AT: 11x BKK, 2x Goldeck, 2x Turrach, 1x Naßfeld
16/17 (10 T): AT: 6x BKK, 1x Turrach, 2x Goldeck, 1x Obertauern
15/16 (18 T): AT: 5x BKK, 2x Brandnertal, 1x Dachstein West; FR: 2x Portes du Soleil (Les Gets/Morzine), 1x Espace Diamant, 1x Portes du Mont Blanc, 2x La Clusaz, 1x Le Grand Bornand, 2x Megève, 1x Monts Jura
14/15 (12 T): AT: 1x Ankogel, 8x BKK, 1x Goldeck 2x Turrach | 13/14 (21 T): AT: 1x Ankogel, 8x BKK, 1x Goldeck, 1x Mölli, 4x Turrach; CH: 1x Mürren, 1x Wengen; FR: 1x Samoëns, 1x La Clusaz, 1x Crozet-Lélex, 1x Flaine | 12/13 (15 T): CH: 2x Jungfrauregion; FR: 2x Crozet-Lélex/La Faucille, 1x La Clusaz, 1x Megève, 1x Les Contamines-Montjoie; AT: 6x BKK, 1x Goldeck, 1x Turrach | 11/12 (6 T): AT: 6x BKK | 10/11 (10 T): AT: 4x Turrach, 2x BKK, 2x Goldeck, 2x Mölli | 09/10 (12 T): AT: 8x BKK, 2x Turrach, 1x Ankogel, 1x Goldeck

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5348
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 17/18: 51
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 161 Mal

Re: Bad Kleinkirchheim St Oswald

Beitrag von miki » 19.01.2014 - 11:38

Wir waren gestern ohne grosse Erwartungen in BKK, eigentlich nur an der St. Oswalder Seite: wie bereits einige meiner Vorredner berichtet haben, gibt es oberhalb 1500 m (= im Bereich von Priedröf, Spitzegg und den drei 4SBs) genug Schnee. Ganz oben gab es gestern etwa 5 cm Neuschnee, die Pisten waren weich, aber gut hergerichtet und vor allem sowas von leer, man konnte die Skier halbwegs gut laufen lassen, soweit es die Sicht zugelassen hat:
Bild

Bild

Bild

Unterhalb etwa 1400 - 1500 m dan ein ganz anderes Bild, die Pisten sind zusehends braun. Wobei ich zugeben muss, dass es in dieser Höhenlage eher Gras + Dreck ist, kleine Steine liegen ganz vereinzelt herum. Schön sieht es nicht aus, man konnte aber ganz gut und ohne Materialschaden zur Brunnachbahn und Nationalpark runterkommen:
Bild

Bild

Bild

Fazit: noch geht es, aber falls nicht schnell Schnee und/oder Minusgrade kommen, wird es auf den Talabfahrten sehr sehr kritisch ...
Saison 2018/19: 52 Skitage = 14x Petzen, 5x Pohorje, 4x Mölltaler Gletscher, 3x Gerlitzen, 2x Sillian, BKK, Hochkönig, Ankogel, Nassfeld, La Thuile, Moterosa Ski, Turrach, 1.5 x Hochstein, 1x Katschberg, Klippitz, Heiligenblut, Obertilliach, Kals/Matrei, Simonhöhe, Courmayeur, Pila, 0.5x Zettersfeld.

bkk
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 392
Registriert: 27.02.2006 - 20:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberbayern
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Bad Kleinkirchheim St Oswald

Beitrag von bkk » 18.02.2014 - 09:49

gestern war bis auf Kaiserburg 1 das komplette Skigebiet wegen zu viel Neuschnee geschlossen 8O so eine Art Problem gabs dort wohl auch noch nie :lol:
Für den heutigen Tag empfiehlt das Bad Kleinkirchheimer Tourismusbüro allen Gästen, sich nicht unnötig aus dem Haus zu bewegen.Aufgrund des intensiven Schneefalles ist derzeit das gesamte Skigebiet geschlossen. Wir danken für Ihr Verständnis! Abseits der geöffneten Pisten besteht derzeit akute Lawinengefahr!
Quelle:
http://www.badkleinkirchheim.at/wintere ... elle-infos


heute ist wieder der Großteil geöffnet; laut Homepage der BB sind Sonnenhanglift und Sonnwiesen-Bahnen zu.

Sascha
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 285
Registriert: 14.06.2011 - 11:14
Skitage 17/18: 30
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wernberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 98 Mal

Re: Bad Kleinkirchheim St Oswald

Beitrag von Sascha » 20.02.2014 - 10:40

oli hat geschrieben:
Sascha hat geschrieben:Ich arbeite nun schon seit einem Monat in St Oswald ...
Jetzt sag nicht, dass Du der Sascha bist, der beim Martin Wulschnig in der Skischule arbeitet. Dann haben wir uns (unbekannter Weise) in diesem Jahr auch wieder am kleinen Tellerlift in St.Oswald getroffen oder gesehen. Kann mich zumindest an jemanden erinnern, der den Namen auf der gelb-roten Jacke trug und mit Kids unterwegs war.

ja das war dann wohl ich ^^

Zu St Oswald im Moment: jede menge Schnee! so viel wie schon lange nicht mehr! wirklich traumhafte Pisten. Zur zeit sehr empfehlenswert :D

Benutzeravatar
oli
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3274
Registriert: 14.11.2002 - 08:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 32XXX
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Bad Kleinkirchheim St Oswald

Beitrag von oli » 20.02.2014 - 19:34

Das ist ja was. Dann werde ich Dich, so Du auch wieder da bist, aber im kommenden Jahr beim Veit am Tellerlift mal persönlich begrüßen. Ich bin mit der Kindergruppe in jedem Fall nach Weihnachten wieder da.

Ja - die Schneeverhältnisse müssen wirklich genial sein. Ich habe noch die Worte eines besorgen Vaters in den Ohren, als ich vor drei Jahren erstmals die Kinderskifreizeit nach BKK gemacht habe: "Nach Kärnten? Muss das denn sein? Die haben doch nur Sonne und nie Schnee!" Es kann halt auch mal anders kommen... ;-)
Planungen 2018/2019
Dez: Opening in SFL________________Jan: Gruppentour Wilder Kaiser
Feb: Zermatt _____________________Mrz: Herrentour Laax-Flims
Apr: SFL_________________________Mai: Saisonabschluss im Stubai

turbo001
Massada (5m)
Beiträge: 110
Registriert: 07.02.2011 - 15:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: AW: Bad Kleinkirchheim St Oswald

Beitrag von turbo001 » 23.02.2014 - 17:44

Update: war heute in St. Oswald. Schnee gibt es wirklich genug, aber die Pistenqualität war leider sehr unterschiedlich. Priedröf, Nockalm, Wiesernock ganz in Ordnung, im Bereich Millstätterseebahn war es katastrophal (viele Klumpen, Knollen oder wie ich das bezeichnen soll), die Radentheiner Streif war die mit Abstand beste Piste, und bei der Nationalparkbahn Brunnach war es so gegen 11:30 auch schon mehr schlecht als recht (ebenfalls teilweise Klumpen, Knollen und im unteren Bereich sehr weich).

Irgendwie habe ich mir heute viel mehr erwartet, da es ja endlich einmal Naturschnee gibt, aber jetzt im Nachhinein muss ich sagen, dass es in den vergangenen Wintern mit fast ausschließlich Kunstschnee besser war, aber vielleicht wird es nach dem ersten größeren Ansturm noch besser...

Sascha
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 285
Registriert: 14.06.2011 - 11:14
Skitage 17/18: 30
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wernberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 98 Mal

Re: Bad Kleinkirchheim St Oswald

Beitrag von Sascha » 24.02.2014 - 07:22

Zur Pistenqualität: Du darfst nicht vergessen, dass es am Samstag geschneit hat und die Piste noch nicht komplett durchgefroren war. Also konnte der Neuschnee
noch nicht mit dem Rest sehr gut binden..

Bin selber jeden Tag in St Oswald unterwegs ;)


Aber ihr könnt euch ja ein eigenes Bild machen: kleines Video von letzter Woche DO.


Direktlink

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

turbo001
Massada (5m)
Beiträge: 110
Registriert: 07.02.2011 - 15:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Bad Kleinkirchheim St Oswald

Beitrag von turbo001 » 24.02.2014 - 15:32

Danke für das nette Video :)

Vielleicht wird's ja wirklich wieder besser, wenn der Neuschnee besser gebunden ist, nur dass dann solche Klumpen entstehen kommt mir schon etwas seltsam vor :?:

Ich war übrigens heute auf der Gerlitzen: dort sind wirklich alle Pisten in super Zustand... :D

bkk
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 392
Registriert: 27.02.2006 - 20:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberbayern
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Bad Kleinkirchheim St Oswald

Beitrag von bkk » 27.03.2014 - 14:51

zum Saisonende nochmals Neuschnee, v.a. oben top-Bedingungen und das beste: Skipass ist gratis!
(bei Übernachtung in BKK, 8.3.bis 30.3., Großteil der Hotels macht mit)

Oz
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 118
Registriert: 21.02.2004 - 01:51
Skitage 17/18: 16
Skitage 18/19: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Millstättersee
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Bad Kleinkirchheim St Oswald

Beitrag von Oz » 01.04.2014 - 12:01

Unverständlich für viele: Soviel Schnee wie schon lange nicht um diese Jahreszeit, aber BKK hat vorgestern für diese Saison zugesperrt. Bis zum letzten Tag sehr gute Bedingungen, nur auf den Talabfahrten teilweise schon etwas nasser Schnee.
18/19 (11 Tage): AT: 9x BKK, 1x Turrach, 1x Mölli
17/18 (16 Tage): AT: 11x BKK, 2x Goldeck, 2x Turrach, 1x Naßfeld
16/17 (10 T): AT: 6x BKK, 1x Turrach, 2x Goldeck, 1x Obertauern
15/16 (18 T): AT: 5x BKK, 2x Brandnertal, 1x Dachstein West; FR: 2x Portes du Soleil (Les Gets/Morzine), 1x Espace Diamant, 1x Portes du Mont Blanc, 2x La Clusaz, 1x Le Grand Bornand, 2x Megève, 1x Monts Jura
14/15 (12 T): AT: 1x Ankogel, 8x BKK, 1x Goldeck 2x Turrach | 13/14 (21 T): AT: 1x Ankogel, 8x BKK, 1x Goldeck, 1x Mölli, 4x Turrach; CH: 1x Mürren, 1x Wengen; FR: 1x Samoëns, 1x La Clusaz, 1x Crozet-Lélex, 1x Flaine | 12/13 (15 T): CH: 2x Jungfrauregion; FR: 2x Crozet-Lélex/La Faucille, 1x La Clusaz, 1x Megève, 1x Les Contamines-Montjoie; AT: 6x BKK, 1x Goldeck, 1x Turrach | 11/12 (6 T): AT: 6x BKK | 10/11 (10 T): AT: 4x Turrach, 2x BKK, 2x Goldeck, 2x Mölli | 09/10 (12 T): AT: 8x BKK, 2x Turrach, 1x Ankogel, 1x Goldeck

bkk
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 392
Registriert: 27.02.2006 - 20:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberbayern
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Bad Kleinkirchheim St Oswald

Beitrag von bkk » 02.04.2014 - 17:20

Oz hat geschrieben:Unverständlich für viele: Soviel Schnee wie schon lange nicht um diese Jahreszeit, aber BKK hat vorgestern für diese Saison zugesperrt. Bis zum letzten Tag sehr gute Bedingungen, nur auf den Talabfahrten teilweise schon etwas nasser Schnee.
tja, kann es verstehen, Ende März war bei Topbedingungen und gratis Skipass nichts los :roll: :cry:

Oz
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 118
Registriert: 21.02.2004 - 01:51
Skitage 17/18: 16
Skitage 18/19: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Millstättersee
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Bad Kleinkirchheim St Oswald

Beitrag von Oz » 03.04.2014 - 23:22

Ich denke das Hauptproblem war, dass nicht kommuniziert wurde, wieviel Schnee in Kärnten liegt. Die Deutschen haben immer nur gehört "kein Schnee in Österreich", was ja für die Gebiete nördlich des Alpenhauptkammes korrekt war - wie ich Ende Februar mit dem Zug über den Arlberg gefahren bin, habe ich meinen Augen nicht getraut, so wenig Schnee war da. Aber der Süden hätte mit etwas mehr Werbung wohl noch einiges an Gästen anlocken können. Wirklich gehört hat man immer nur vom vielen Schnee am Naßfeld (wenn auch eher im Sinne der Katastrophenberichterstattung).

Seltsamerweise habe ich neulich im Fernsehen eine (Sommer)Werbung für Kärnten gesehen, die ca. 1-2 Minuten gedauert hat - was das gekostet hat, wüsste ich gerne. Wenn man davon 30 Sekunden Werbung für den vielen Schnee macht, schaut dabei vielleicht noch etwas für diese Saison heraus. Aber gut, die Nachsaison ist wohl tendenziell wenig kostendeckend und eher primär dazu gedacht, eine eher kleine Klientel zu bedienen, die außerhalb der Ferienzeiten unterwegs ist und gerne Frühjahrsskifahren geht.
18/19 (11 Tage): AT: 9x BKK, 1x Turrach, 1x Mölli
17/18 (16 Tage): AT: 11x BKK, 2x Goldeck, 2x Turrach, 1x Naßfeld
16/17 (10 T): AT: 6x BKK, 1x Turrach, 2x Goldeck, 1x Obertauern
15/16 (18 T): AT: 5x BKK, 2x Brandnertal, 1x Dachstein West; FR: 2x Portes du Soleil (Les Gets/Morzine), 1x Espace Diamant, 1x Portes du Mont Blanc, 2x La Clusaz, 1x Le Grand Bornand, 2x Megève, 1x Monts Jura
14/15 (12 T): AT: 1x Ankogel, 8x BKK, 1x Goldeck 2x Turrach | 13/14 (21 T): AT: 1x Ankogel, 8x BKK, 1x Goldeck, 1x Mölli, 4x Turrach; CH: 1x Mürren, 1x Wengen; FR: 1x Samoëns, 1x La Clusaz, 1x Crozet-Lélex, 1x Flaine | 12/13 (15 T): CH: 2x Jungfrauregion; FR: 2x Crozet-Lélex/La Faucille, 1x La Clusaz, 1x Megève, 1x Les Contamines-Montjoie; AT: 6x BKK, 1x Goldeck, 1x Turrach | 11/12 (6 T): AT: 6x BKK | 10/11 (10 T): AT: 4x Turrach, 2x BKK, 2x Goldeck, 2x Mölli | 09/10 (12 T): AT: 8x BKK, 2x Turrach, 1x Ankogel, 1x Goldeck

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2013/2014“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste