Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Brandnertal

Archiv aus der Saison 2013 / 2014 "wie war der Winter?"
bis 28.09.2014

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Valentijn
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 766
Registriert: 01.08.2006 - 11:56
Skitage 17/18: 42
Skitage 18/19: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Piesendorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Brandnertal

Beitrag von Valentijn » 09.12.2013 - 13:14

Am 7. und 8. Dezember ist das Brandnertal in die Saison gestartet. (Wochenendbetrieb)
Geöffnet waren die Anlagen in Brand.

Durchgehender Betrieb: 13. Dezember bis 6. April 2014

Hier ein Bild von letztez WE: https://fbcdn-sphotos-f-a.akamaihd.net/ ... 4699_n.jpg
Salzburger Super Ski Card


Fiss-Freak
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 223
Registriert: 13.03.2013 - 16:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Brandnertal

Beitrag von Fiss-Freak » 13.12.2013 - 22:40

War jemand schon oben und kann was über die Pistenverhältnisse sagen? Sind ja angeblich 45 km Pisten offen, weiß jemand ob da auch die Talabfahrten gehn? Danke schonmal!
MfG
MfG, gönnt euch solange Schnee liegt

Benutzeravatar
Oscar
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4914
Registriert: 02.07.2003 - 17:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Lindau (Bodensee)
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Brandnertal

Beitrag von Oscar » 13.12.2013 - 23:06

Bin morgen da kann dann ja mal sagen wies aussieht

Fiss-Freak
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 223
Registriert: 13.03.2013 - 16:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Brandnertal

Beitrag von Fiss-Freak » 14.12.2013 - 09:41

OK danke will nämlich etl. Am Sonntag hin. Danke dir!
MfG
MfG, gönnt euch solange Schnee liegt

Valentijn
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 766
Registriert: 01.08.2006 - 11:56
Skitage 17/18: 42
Skitage 18/19: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Piesendorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Brandnertal

Beitrag von Valentijn » 14.12.2013 - 15:44

Geöffnete Anlagen:
- Palüdbahn
- Glattjochbahn
- Dorfbahn
- Gulmabahn
- Tannlegerlift
- Niggkopfbahn
- Panoramabahn
- Einhornbahn 2
- Loischbahn

Und sonst warten wir mal ab was Oscar uns Heute noch melden kann :)
Salzburger Super Ski Card

Benutzeravatar
Oscar
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4914
Registriert: 02.07.2003 - 17:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Lindau (Bodensee)
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Brandnertal

Beitrag von Oscar » 14.12.2013 - 17:35

Valentijn hat geschrieben:...

Und sonst warten wir mal ab was Oscar uns Heute noch melden kann :)
Soso wartet ihr auf den Oscar, da muss er wohl mal was schreiben, aber was nur?

:P

OK Pisten Morgens ok, Nachmittags steinige Stellen, ab 14 Uhr ganz leichter Schneefall, glaub nicht, dass er Besserung bringt, Wetterlage scheint mir nicht zum Beschneien geeignet momentan

Glattjoch nicht alle Pisten fertig, die fertigen gut wie gesagt am Nachmittag kamen auch hier Steine durch aber durchaus gut fahrbar
Gulmabereich nur die Hauptpiste wirklich hergerichtet zu der roten Variante reichts einfach noch nicht, ganztägig ok!
Tatabfahrten alle nicht möglich

Bürserberg hier hat man alles versucht und das was ging und möglich ist auch hergebracht, trotzdem ist es eher grenzwertig,mehr ist einfach nicht möglich, die BRandner versuchen alles das merkt man, aber brauchen eben auch Hilfe von Frau Holle!
Insgesamt hat man das mögliche gemacht und herausgeholt und wen man ein bisschen die Pisten gut wählt und auf Brandner Seite bleibt ists echt gut zu fahren insbesondere am Vormittag!

Fiss-Freak
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 223
Registriert: 13.03.2013 - 16:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Brandnertal

Beitrag von Fiss-Freak » 14.12.2013 - 19:04

Danke für das Update, gab es Wartezeiten?
MfG
MfG, gönnt euch solange Schnee liegt


Benutzeravatar
Oscar
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4914
Registriert: 02.07.2003 - 17:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Lindau (Bodensee)
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Brandnertal

Beitrag von Oscar » 14.12.2013 - 19:23

Nö nix momentan schneit es stark in Brand, obwohl nix angesagt war. Könnte sein, dass ich Morgen nochmal da bin

Benutzeravatar
Hermelinchen
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 168
Registriert: 14.07.2013 - 19:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Brandnertal

Beitrag von Hermelinchen » 27.12.2013 - 00:57

War Jemand die letzten Tage dort und kann was zur Schneesituation sagen?

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9243
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Kontaktdaten:

Re: Brandnertal

Beitrag von F. Feser » 27.12.2013 - 10:11

Ja, mein Bruder war dort. Soll katastrophal gewesen sein, war es aber wohl überall vor Weihnachten und die 10cm-20cm Neuschnee sind auch nur bissle Kosmetik :-/
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

wir brauchen Hilfe! meldet euch bei uns! HILFE!

Valentijn
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 766
Registriert: 01.08.2006 - 11:56
Skitage 17/18: 42
Skitage 18/19: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Piesendorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Brandnertal

Beitrag von Valentijn » 27.12.2013 - 11:55

War letztes WE in Brand. Dann war, dass was offen war, eigentlich gut. Hätte ich nicht gedacht.
Viele Freunden von mir sind jetzt da und wie F.Feser schon geschrieben hat: die letzte Tage war es nicht gut. Bürserberg wirklich Katastrophal. Brand ab Dorfbahn Berg ging so so.

Gerade mit einem Brandner telefoniert: 20-30 cm Neuschnee im Skigebiet, Kanone sind über nacht gelaufen. Geöffnete Pisten ganz ok. Werde es mir selber ab morgen wieder anschauen.
Salzburger Super Ski Card

tom75
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 557
Registriert: 25.06.2011 - 11:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Brandnertal

Beitrag von tom75 » 27.12.2013 - 12:51

Sind grad dort. Schneefall über nacht denk mal 15 cm, aber alle talabfahrten zu. Bürserberger seite katastrophe, die paar pisten die auf sind völlig abgefahren und überfüllt. Palüdbahn heut morgen gestanden, leute wurden in ort zurückgeschickt zur dorfbahn. Alle talabfahrten zu, lorenzital zu, 19 zu. Dafür extrem voll, wie halt zu erwarten um die jahreszeit. Wir haben heut um 12 uhr abgebrochen. Hat jemand eine gute alternative für morgen? Hab schon überlegt bis zum pitztaler zu fahren in der hoffnung auf guten schnee und leere pisten.

tom75
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 557
Registriert: 25.06.2011 - 11:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Brandnertal

Beitrag von tom75 » 28.12.2013 - 19:41

Update von heute samstag:
Extrem windig, alles was gestern schon zu war heute natürlich auch. Schnee am besten im 6er oberhalb der palüdbahn. Deutlich weniger los als gestern, gestern angeblich über 6000 gäste und das ohne alle talabfhrten und lorenzi.
Was echt super ist: das neue restaurant goona, selfservice, schön gemacht, alles auf einer ebene, preiswert, top. Wenn es nicht sehr zeitnah schneit - heute 11 grad - dann ist hier bald ende gelände, abseits geht gar nix mehr.


Benutzeravatar
shaqohirt
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 157
Registriert: 20.11.2010 - 16:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 70469
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Brandnertal

Beitrag von shaqohirt » 28.12.2013 - 23:46

Danke für Deine Infos.
Laut HP waren die talabfahrten geöffnet...konnte mir das anhand der webcam Bilder aber auch nicht vorstellen!?

Hoffe, dass heute Nacht was runterkommt! Wollte kommende Woche Freunde in Brand besuchen.

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9243
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Kontaktdaten:

Re: Brandnertal

Beitrag von F. Feser » 30.12.2013 - 17:10

nachdem heute am Golm Höchstfrequenz angesagt war (Unfall auf der L188 vor St. Gallenkirch... deshalb Stau bis Bludenz Nüziders, sind in Summe ca. 20km, alle sind zum Golm abgebogen...) waren wir heute im Brandnertal. Pisten teilweise trotz der Neuschneefälle der vergangenen Tage grenzwertigst. Gerade die 8 zwischen Glattjoch und Gulma ist an zwei Stellen NICHT präpariert, dafür total abgerutscht, Gras und Steine schauen durch, man kann nur hoffen und drauf los fahren...
Was ich vor allem schlimm fand war die Tatsache dass die in diesem Bereich Blaue Verbindungspiste ohne Hinweis auf "schlechte Verhältnisse" geöffnet war, und somit an diesem Hang sich ständig Dramen abspielten.

Pisten sonst in ganz gutem Zustand, aber eben überall Eis und Steine die zum Vorschein kamen. In Kombination mit dem Neuschnee der letzten Tage (Buckel) eine ungute Situation.

Wartezeiten waren auch grenzwertig. Bis zu 15 Minuten für einmal Glattjochbahn fahren. Bürserberg haben wir uns auf Grund der Infos aus den vorherigen Tagen gar nicht erst angetan. Eine Liftmitfahrerin hatte aber heute an der Loischbahn (oder wars Einhorn II?) 25 Minuten gewartet. Damit wäre für mich die Schmerzgrenze erreicht.

Würde im Moment nicht mehr nach Brand fahren.
Valentijn kann sicher mehr dazu sagen, auch wenn er nicht mehr jeden grüßt, der am Goona mit dem Kinderwagen an ihm vorbeiläuft ;-)

hier noch ein paar Bilder:

In der Glattjochbahn - sieht gar nicht so schlecht aus :)
Bild

Bergstation Glattjochbahn
Bild

Standardbild Glattjochbahn vor grandioser Kulisse
Bild

Wartezeit?
Bild

Glattjochbahn oberster Bereich
Bild

Blick von der 8 zum neuen Zentrum im Skigebiet Palüd
Bild

Abfahrt 8 - bis hier noch alles im Grünen Bereich. Ab der blauen Kanone wurde es dann - unverständlicherweise - arg unschön... (Hier sollte man mal im Sommer ran, damit man auf einer derart wichtigen Verbindungspiste nicht so viel Schnee benötigt wie derzeit...)
Bild

und von unten. Ohne Vorwarnung direkt nach der Kuppe sieht das dann aus wie auf den folgenden Bildern dargestellt. Für Profis kein Problem. Aber für die vielen Kids und schlechteren Skifahrer ein echtes Drama!
Bild

Bild

Bild

Bild

unterhalb dann wieder präpariert. Unverständlich also...

Wobei dann hin und wieder das Folgende Bild zum Vorschein kam nachdem vor mir einer abgeschwungen hat...
Bild

Bild

kurzer Sprung ins neue Goona Restaurant. Schick gemacht der FreeFlow ;-) Bereich ist aber noch optimierungswürdig. Wer steht wo an? Wer will was?
Bild

Bild

Bild

Bild

geschlossene Talabfahrt:
Bild
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

wir brauchen Hilfe! meldet euch bei uns! HILFE!

Benutzeravatar
shaqohirt
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 157
Registriert: 20.11.2010 - 16:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 70469
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Brandnertal

Beitrag von shaqohirt » 30.12.2013 - 18:58

Vielen Dank für die eindrücke. Teilweise erschreckend, aber teilweise auch wieder gut.
Wie schaut's denn mit der schneelage im Tal aus bzw mit den talabfahrten?
Meiner Meinung nach sollten sich die Bergbahnen vor allem im 2. Sektor um Erweiterungskonzepte bemühen. Weiß jemand ob sowas in Planung ist?

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9243
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Kontaktdaten:

Re: Brandnertal

Beitrag von F. Feser » 30.12.2013 - 19:16

Alle Talabfahrten geschlossen. Da hat man m.e. verpennt die kalten Tage zu Nutzen um zu beschneien :-/
Was meinst du mit zweitem Sektor?
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

wir brauchen Hilfe! meldet euch bei uns! HILFE!

Benutzeravatar
shaqohirt
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 157
Registriert: 20.11.2010 - 16:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 70469
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Brandnertal

Beitrag von shaqohirt » 30.12.2013 - 20:26

F. Feser hat geschrieben:Was meinst du mit zweitem Sektor?
Damit meine ich den Sektor oberhalb Dorfbahn bzw. Palüdbahn.
Potenzial habe ich damals links und rechts der glattjochbahn gesehen v.a. Richtung lorenzital?
Weißt du da von Erweiterungsplänen?

Benutzeravatar
rush_dc
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 810
Registriert: 29.10.2007 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 128 Mal

Re: Brandnertal

Beitrag von rush_dc » 30.12.2013 - 21:18

Sieht echt übel aus, mmn hat man es auch verpasst dieses Jahr die kalten Tage zum beschneien zu nutzen.
Ich war am ersten Betriebtag oben und da waren die Pisten noch nichtmal richtig hergerichtet bzw hat man, so ist mir vorgekommen auch erst 1-2 Tage davor zum beschneien begonnen. Eigentlich bin ich auch immer gerne ohne Neuschnee ins brandnertal gefahren aber dieses Jahr haben sie es verbockt.


Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9243
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Kontaktdaten:

Re: Brandnertal

Beitrag von F. Feser » 30.12.2013 - 21:39

Shaqo:
Weder im Lorenzital noch links neben der glattjochbahn gibt es ausreichend erweiterungspotenial. Es gab mal Pläne für das amatschonjoch (das wäre links neben der glattjochbahn) aber das ist wieder in die Schublade gewandert, ebenso wie die scesaplana Pläne und die Pläne einer Erschließung mittels einer zubringerbahn aus dem Bereich Nüziders/Autobahn/Liebherr.

Wichtiger wäre meiner Meinung nach (aber die ist ja bejanntermassen unbedeutend ;-)) eine Neustrukturierung des Sektors Bürserberg (faregg, Loisch Nordseite, loischbahn, einhornbahnen) sowie eine wirkliche konsequente Erweiterung der Beschneiungsanlage sowie der zugehörigen Kompetenz. Denn die beste Anlage bringt nix wenn sie falsch bedient wird. Da gab es in den vergangenen Jahren schritte in die richtige Richtung aber das Ende vom Lied sollte noch lange nicht erreicht sein. Gerade auf der Höhenlage auf der das Gebiet spielt nämlich zwischen 1000 und 1900m bzw 1700 in bberg ist die Beschneiung - wie auch dieses Jahr wieder zu sehen - essentiell.
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

wir brauchen Hilfe! meldet euch bei uns! HILFE!

willingenfreak
Massada (5m)
Beiträge: 109
Registriert: 23.09.2008 - 17:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 49835
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Brandnertal

Beitrag von willingenfreak » 30.12.2013 - 22:17

Danke für die Eindrücke!
Ich fahre Ende Januar für eine Woche ins Brandnertal. Die Bilder vom Forumsweltcup sowie von den Berichten hier im Forum haben mich dann doch überzeugen können. Aber wenn ich die Bilder so sehe vergeht mir etwas die Vorfreude :( . Bis zum 25. ist noch Zeit, ich hoffe da kommt noch etwas Schnee dazu! Wenigstens kann man heute auch wieder im Tal beschneien! Was meinen die Fachleute hier zu den Wartezeiten ende Januar? Da hat in Deutschland eigentlich keiner Schulferien und die Holländer sind erst im Februar dran! Könnte klappen oder? :ja:

Allen einen guten Rutsch ins neue Jahr :bia:

Schwiiiiiz
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 155
Registriert: 22.10.2011 - 21:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Brandnertal

Beitrag von Schwiiiiiz » 30.12.2013 - 23:41

Um Gottes willen, diese Menschenmassen. Da weiß ich wieder wieso meine Ski in der Zeit von 24. Dezember bis 6. Jänner (sowie meistens auch im Feber) eingewintert werden ;)

Das Pistenteilstück ist natürlich eine Frechheit! Hatte ich aber anderswo auch schon!
Skitage 2009/10: 9x Lenk-Adelboden, 1x Gstaad
Skitage 2010/11: 1x Koralpe, 1x Petzen, 1x Weinebene, 3x Warth-Schröcken, 2x Mellau-Damüls, 2x Tauplitz, 1x Klippitztörl, 1x Zauchensee
Skitage 2011/12: 1x Hintertuxer Gletscher, 2.5x Hochzillertal-Hochfügen, 0.5x Spieljoch, 2x Tauplitz, 1x Präbichl, 3x Obertauern, 5x Adelboden-Lenk, 1x Jungfrau/Kleine Scheidegg, 1x Brigels Surselva, 1x Flumserberg, 1x Lenzerheide, 1x Grüsch Danusa, 1x Arosa
Skitage 2012/13: 2x Tauplitz, 1x Präbichl
Skitage 2013/14: 1x Stuhleck, 4x Saalbach-Hinterglemm Leogang, 4x Flachau-Wagrain-Alpendorf

tom75
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 557
Registriert: 25.06.2011 - 11:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Brandnertal

Beitrag von tom75 » 31.12.2013 - 18:06

Heute war es dermassen schlecht von den pisten her, da hätte man normalerweise das geld für den grossen skiservice gleich beim kauf der karte gutgeschrieben bekommen. In fast 35 jahren skikarriere war das heute der mieseste bodenbelag,d en ich jemals hatte. Nur eisplatten und zusammengeschabte restschneehaufen, dazwischen kreuz und quer weinende kinder. Die gefahrenstelle die f.feser gestern beschrieben hat war heute geradezu kriminell. Einzig fahrbaren pisten waren die ganz kurze blaue paralell zum faregglift und die offiziell geschlossenene aber präparierte durchs lorenzital. Definitiv mein letzter tag im brandnertal, bis es richtig, richtig schneit. Übrigens, wieso gibt es nirgends im netz einen pistenstatus, sondern nur liftstatus?

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9243
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Kontaktdaten:

Re: Brandnertal

Beitrag von F. Feser » 31.12.2013 - 18:49

Oh das hört sich ja böse an. Am Golm war es heute fast schon grenzgenial weil relativ wenig Leute und die Pisten relativ gut beinand waren.
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

wir brauchen Hilfe! meldet euch bei uns! HILFE!

strohmi1991
Massada (5m)
Beiträge: 16
Registriert: 30.11.2013 - 12:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Brandnertal

Beitrag von strohmi1991 » 01.01.2014 - 20:34

Servus Leute,
also ich war auch am besagten 30.11 in Brand (eigentlich war Golm angesagt, jedoch aufgrund Staubildungen um 8 Uhr ging es zurück nach Brand). Ich finde es eigentlich nicht so schlimm wie es dargestellt wird. Man muss halt nur seine richtige Runde drehen und nicht den neuesten Ski dabei haben *Ironie* Am Anfang ist die Palüdbahn und Glattjochbahn geeignet (bis um 10:15 nur 5 Minuten Wartezeiten). Dann Abfahrt über das Lorenzital - fast der beste Abschnitt von diesem Tag - einige First-Runs seitlich möglich. Am besten um 11 Uhr Pause machen wer es für nötig hebt. Am frühen Nachmittag ging es dann zum Faregglift, dieser hatte die gesuchten 50 cm Neuschnee, daher waren einige kurze Runs möglich. In dieser abgelegenen Ecke hinten meint man, es sei der tiefste Winter ;-) Talabfahrt bei der Palüdbahn ging bis auf eine Schlüsselstelle ebenfalls zum fahren.
Greetz
Saison 2013/14 40 Skitage: Balderschwang 1x, Bezau 1x, Bödele 2x, Brandnertal 1x, Gargellen 3x, Golm 3x, Ischgl 1x, Laterns 2x, Mellau-Damüls 11x, Obergurgel-Hochgurgel 1x, Patscherkofel 1x, Sonnekopf 2x, Stubaier Gletscher 7x, Warth-Schröcken 4x


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2013/2014“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast