Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Brandnertal

Archiv aus der Saison 2013 / 2014 "wie war der Winter?"
bis 28.09.2014

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Valentijn
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 766
Registriert: 01.08.2006 - 11:56
Skitage 17/18: 42
Skitage 18/19: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Piesendorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Brandnertal

Beitrag von Valentijn » 03.01.2014 - 19:37

Valentijn kann sicher mehr dazu sagen, auch wenn er nicht mehr jeden grüßt, der am Goona mit dem Kinderwagen an ihm vorbeiläuft ;-)
Aha, total übersehen. Die Kinder im Skikurs waren bestimmt zu anstrengend :wink:

Also so schlimm wie manche hier jetzt schreiben finde ich es jetzt auch nicht. Ja klar, es hat wenig Schnee. Aber es war schon mal schlimmer...
Der Verbindung (nr. 8 ) war öfters viel und viel schlechter. Es stimmt, am 30. gab es im oberen bereich sehr viele Bückel, aber das ist auch genau der Tag gewesen wo endlich in der nacht (und am vormittag) beschneit wurde. Ist klar dann ist das noch nicht richtig präpariert...heute ging es dort ohne Probleme obwohl genauso viel los war.

Das was offen hat, zumindest in Brand, ist ganz in Ordnung. Auch ich bin der Meinung die hätten mehr schneien können/müssen, denn eine Talabfahrt und doch sicher auch die rote 2 in richtung Niggenkopfbahn hätten die hinkriegen müssen.

Das Lorenzital hatte übrigens die letzte 2 Tage offen: das kann man vergessen! Gott sei dank haben die das Lorenzital heute wieder gesperrt. Steine, steine, ohne ende! Das hätte nie geöffnet werden sollen...

Alles im allem geht es so noch. Klar, es braucht Schnee, aber ich habe es in Brand öfters schlechter gesehen...viel schlechter!
Salzburger Super Ski Card


Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9244
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal
Kontaktdaten:

Re: Brandnertal

Beitrag von F. Feser » 13.01.2014 - 22:04

Live Zustand?
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

wir brauchen Hilfe! meldet euch bei uns! HILFE!

willingenfreak
Massada (5m)
Beiträge: 109
Registriert: 23.09.2008 - 17:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 49835
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Brandnertal

Beitrag von willingenfreak » 20.01.2014 - 21:19

Kann mir eventuell einer sagen wie es momentan im Brandnertal ausschaut? Wir fahren am Samstag für eine Woche ins Brandnertal. Talabfahrt wird bis dahin wohl keine aufhaben oder was meint ihr? Soll ja etwas kälter werden. Wie schauts im restlichen Skigebiet aus? Auf der Webcam der Einhornbahn II sieht man doch einige braune stellen.

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9244
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal
Kontaktdaten:

Re: Brandnertal

Beitrag von F. Feser » 21.01.2014 - 21:01

Es sieht ganz gut aus, wir waren am Wochenende in Brand. Schnee zwar nicht toll sondern eher wie im März aber dafür auch entsprechend weniger Leute. Es sollte aber dringend schneien. Talabfahrten alle zu, dorfbahn auch definitiv nicht fahrbar (Grüße an meine Wanderkollegen von dieser Stelle ;-)). Palüdbahn zwar geschlossen mit Vorsicht aber fahrbar, trotzdem nicht dauerhaft zu empfehlen. Lorenzital geöffnet. Bürserberg sieht traurig aus, geht aber auch zum fahren, vor allen die loischabfahrten sind aber sogar gut zum fahren!
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

wir brauchen Hilfe! meldet euch bei uns! HILFE!

Valentijn
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 766
Registriert: 01.08.2006 - 11:56
Skitage 17/18: 42
Skitage 18/19: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Piesendorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Brandnertal

Beitrag von Valentijn » 22.01.2014 - 21:09

War heute am Nachmittag kurz oben in Brand. Muss sagen: die Pisten sind wesentlich besser als bei meinem letzen Besuch vor zwei Wochen. Zwar (am Nachmittag) ziemlich hart/eisig, aber dafür keine Steine und braune stellen mehr. Talabfahrt Palüd geht eigentlich gut, für eine Öffnung ist es aber zu früh. Denn wenn die 'Massen' drüber müssen ist es gleich wieder schluss. Es liefen kurz vor dem letzten Steilhang sogar 2 Kanonen...das bedeutet wohl, dass die es noch nicht aufgegeben haben eine Talabfahrt her zu richten :wink:
Salzburger Super Ski Card

Valentijn
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 766
Registriert: 01.08.2006 - 11:56
Skitage 17/18: 42
Skitage 18/19: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Piesendorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Brandnertal

Beitrag von Valentijn » 26.01.2014 - 10:08

Gestern war einen super Tag! Pisten wirklich TOP und haben ziemlich lange gehalten. Später, dank viele Leute, natürlich schon etwas hart/eisig abgerutscht. Ich schätze die Talabfahrt Palüd wird die Woche noch geöffnet. Auch die rote 2 bis zur Niggenkopfbahn ist endlich präpariert und gut zum fahren. Es wurde den ganzen Tag beschneit.
Bürserberg etwas weniger gut, aber auch mehr als in Ordnung.
Salzburger Super Ski Card

Valentijn
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 766
Registriert: 01.08.2006 - 11:56
Skitage 17/18: 42
Skitage 18/19: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Piesendorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Brandnertal

Beitrag von Valentijn » 28.01.2014 - 10:44

Talabfahrt Palüd mittlerweile offiziel geöffnet.
Salzburger Super Ski Card


Benutzeravatar
Kosmo
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 121
Registriert: 24.04.2012 - 20:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Brandnertal

Beitrag von Kosmo » 03.02.2014 - 09:58

War am 1.2.14 in Brand. Wetter hat gehalten, dafür hat Föhn und Sonne dem Schnee schon am späten Vormittag heftig zugesetzt, heißt: Nass, schwer und bremsend. Führte dazu, dass in Verbindung mit dem heftigen Gegenwind die Abfahrten an der Glattjochbahn im oberen Bereich sehr zäh waren.
Schneesituation war ansonsten erstaunlich gut, wobei wir keine Talabfahrten wagten. Ausschließlich waren wir im oberen Bereich in Brand zugange. Am späteren Nachmittag ging die Sonne weg und der Föhn war am zusammenbrechen. Den Pisten tat's gut und so genossen wir noch einige schöne Abfahrten an Gulma und Glattjoch.
Lorenzital war geöffnet, Schnee ging auch, aber untenraus einfach zu zäh.

Fiss-Freak
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 223
Registriert: 13.03.2013 - 16:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Brandnertal

Beitrag von Fiss-Freak » 15.02.2014 - 22:29

So war heute dann doch für ein Erstbesuch im Brandnertal. Das Gebiet hat mir sehr gut gefallen. Schade war allerdings dass wegen des Sturms die Glattjochbahn nach einer Fahrt am Morgen bereits wegen des Föhnsturms schließen musste, nach der dadurch erzwungenen Talabfahrt an der Palüdbahn, die gut in Schuss war bis auf einige braune Stellen vorallem im Schlussstück schloss auch diese Godel worauf wir im überfüllten Skibus zur Dorfbahn fuhren. Die Pisten in Brand recht gut fahrbar, in Bürseberg auch passabel mit einigen braunen Stellenaber auch soetwas wie unverspurter Minitiefschnee neben der Piste. Der Föhn war überall deutlich zu spüren, es liefen allerdings bis auf die zwei obrig genannten Bahnen alles. Schon bald wurde es wegen der hohen Temperaturen ein echter Frühlingsskilauf, welcher durchaus Spass gemacht hat. Am Ende versuchten wir uns noch an der zurecht gesperrten Talabfahrt an der Dorfbahn Brand, das war schon eine sehr erdige Angelegenheit, aber mit Bedacht ging auch das.

In Summe ein guter Skitag aber man merkt dass es sehr eng wird für viele Gebiete in den Nordalpen zum Beispiel bis Ostern durchzuhalten, wenn sie dies anbieten.
MfG, gönnt euch solange Schnee liegt

0pfl0
Massada (5m)
Beiträge: 53
Registriert: 12.12.2011 - 20:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Brandnertal

Beitrag von 0pfl0 » 04.03.2014 - 13:24

War die letzten Tage mal jemand vor Ort und kann was über die derzeitige Lage schreiben.

Will am Samstag mal nach Brand fahren. Wie sieht es mit Schnee und Wartezeiten aus?

Chipstonne
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 135
Registriert: 27.01.2013 - 22:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Brandnertal

Beitrag von Chipstonne » 04.03.2014 - 16:18

Ich war am Sonntag oben. Wetter war leider etwas schlechter las angekündigt :-(.
Die Schneelage im Skigebiet ist mitlerweile gut. Die Schneequalität war morgens hart griffig und mittags griesiger Kunstschnee. Angabe der Schneehöhe im Internet passt. Ausser das in Brand selber eigentlich kein Schnee liegt.
Die Talabfahrten nach Brand (Dorfbahn) und Bürserberg (Einhorn1) sind zu und werden es wohl auch bleiben. Die Piste 18 geht nur am Loischkopf und ist nach unten entlang Einhorn 2 weder ausgesteckt noch präpariert. Der Einstieg der 18 am Loischkopf ist sehr steinig. Auch am Ende der 21 und einer Variante der 22 ist die Schneelage extrem dünn und Dreck und Steine kommen durch. Es fehlt einfach an Schnee...
Die Talabfahrt an der Palüdbahn ist bei der Einfahrt zum Schlusshang eine volle Katastrophe und gehört in diesem Zustand geschlossen. Bei der Einfahrt liegt grober Schotter mit Schnee im Verhältniss 1/1. Danach im Schlusshang gibts viele kleine Steine die aus der Problemstelle nach unten kullern bzw. gefahren werden. Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, dass man diese bekannte Stelle nicht mit mehr Schnee ausstattet. Es ist wirklich sehr lokal und hätte mit wenig aufwand deutlioch verbessert werden können...

Nicht das es oben zu negativ rüber kommt. Mir gefielt und gefällts in Brand super. Die meisten Pisten sind in einem top Zustand und machen richtig Spass zum fahren. ;-)

0pfl0
Massada (5m)
Beiträge: 53
Registriert: 12.12.2011 - 20:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Brandnertal

Beitrag von 0pfl0 » 08.03.2014 - 21:43

Also fahr gerade aus dem brandnertal heim... War heute extrem warm und deshalb ab Mittag schon sulzig... Morgens an allen Sesselliften in Brand 5 bis 10 min Wartezeit, nachmittags sogut wie keine Wartezeit... Sonst kann ich meinem Vorredner nur zustimmen... Sollte es jetzt länger so warm bleiben wird es stellenweise kritisch.... Noch eine Frage an die Österreicher: konnten auf der heim fahrt überall Feuerwerk und lagerfeuer, was hat es damit auf sich?

Benutzeravatar
Oscar
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4915
Registriert: 02.07.2003 - 17:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Lindau (Bodensee)
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Brandnertal

Beitrag von Oscar » 08.03.2014 - 22:43

Heute ist das Funkenabrennen!


Fiss-Freak
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 223
Registriert: 13.03.2013 - 16:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Brandnertal

Beitrag von Fiss-Freak » 23.03.2014 - 14:14

War oder ist jemand oben, ich frage mich nämlich ob die heutigen und morgigen Schneefälle ausreichen um im Skigebiet nochmal einige Pisten zu öffnen, vielleicht auch eine Talabfahrt und mit evtl. auch den Schlepper um von Bürseberg nach Brand zu kommen inkl. Abfahrt, und wenn ja, glaubt ihr dass der Schnee bis nächstes Wochenende Sonntag ausreicht und wie ist es um diese Zeit so mit Wartezeiten an der Glattjochbahn und anderen Anlagen. Oder würdet ihr mir raten lieber nach Zürs, St.Anton oder Ischgl auszuweichen?
Danke schon mal für Einschätzungen,
PS: sSe geben ja wohl aktuell schon 50 cm Neuschnee an und auf den Webcams sieht es auch im Tal sehr winterlich aus
MfG, gönnt euch solange Schnee liegt

Benutzeravatar
RogerWilco
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 748
Registriert: 12.12.2011 - 14:24
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 30
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 83 Mal
Kontaktdaten:

Re: Brandnertal

Beitrag von RogerWilco » 23.03.2014 - 18:26

Ich war heute im Brandnertal. Morgens abseits 30-40cm Neuschnee, auf der Piste 10-20cm Neuschnee. Nachmittags dann auf der Piste bis zu 40cm Tiefschnee. Abseits war es durch die Tiefe und Schwere des Schnees sehr schwierig zu fahren, auf der Piste sehr schön. War auch gar nichts los, so dass sich kaum Buckel bildeten. Talabfahrt zur Palüdbahn war zwar geschlossen, wäre aber möglich gewesen. Leider waren sehr viele Pisten geschlossen - kann nicht sagen, ob sie sie noch mal präparieren werden. Schnee hat's auf jeden Fall für genug und bei der Wettervorhersage wird es 100% bis nächstes Wochenende halten.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Jetzt muss ich erst mal meine durchnässte Kleidung trocknen...

Benutzeravatar
Oscar
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4915
Registriert: 02.07.2003 - 17:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Lindau (Bodensee)
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Brandnertal

Beitrag von Oscar » 03.05.2014 - 20:00

Für starli oder bastian-m sicherlich noch fahrbar :wink:
Gulmarennstrecke am 1.5.2014

Bild

Benutzeravatar
rush_dc
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 813
Registriert: 29.10.2007 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal

Re: Brandnertal

Beitrag von rush_dc » 03.05.2014 - 22:31

@oscar: hast du vl schon etwas gesehen ob sie schon beim bikepark angefangen haben? Baubeginn hat ja Ende April geheißen.

Benutzeravatar
Oscar
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4915
Registriert: 02.07.2003 - 17:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Lindau (Bodensee)
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Brandnertal

Beitrag von Oscar » 04.05.2014 - 13:47

Nee nix dazu gesehen, hab aber auch net drauf geachtet. ;)


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2013/2014“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste