Sella Ronda mit Gröden, Abtei,Fassatal und drumherum

Archiv aus der Saison 2013 / 2014 "wie war der Winter?"
bis 28.09.2014

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2231
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sella Ronda mit Gröden, Abtei,Fassatal und drumherum

Beitrag von CV » 11.03.2014 - 03:21

PS: es wurde nun für die Hotels an der Malga Ciapela und benachbarte Ortschaften ein Skibusservice nach Arabba eingerichtet, allerdings nur in der Früh.
http://dolomitistars.dolomiti.org/uploa ... Arabba.pdf

Für die Rückkehr wird dann die Padon-Piste ab 15 UHr geöffnet.
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2231
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sella Ronda mit Gröden, Abtei,Fassatal und drumherum

Beitrag von CV » 11.03.2014 - 23:01

hier die versprochenen Bilder zu Grande Guerra, Padon und Marmolada
http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 48&t=50563
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

j-d-s
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2908
Registriert: 01.12.2010 - 13:11
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Erlangen, Franken
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Sella Ronda mit Gröden, Abtei,Fassatal und drumherum

Beitrag von j-d-s » 12.03.2014 - 02:54

CV hat geschrieben:PS: es wurde nun für die Hotels an der Malga Ciapela und benachbarte Ortschaften ein Skibusservice nach Arabba eingerichtet, allerdings nur in der Früh.
http://dolomitistars.dolomiti.org/uploa ... Arabba.pdf

Für die Rückkehr wird dann die Padon-Piste ab 15 UHr geöffnet.
Hm, und davor ist sie zu? Steht da der Schutzmann und schickt allen einen Strafzettel, die trotzdem ne (präparierte?) Piste runterfahren?
Saison 16/17 [30]: Gasteinertal, Nassfeld, Alpendorf-Wagrain-Flachau, SHLF/Skicircus, Zauchensee-Flachauwinkl, Schladming/4Berge, Gerlitzen, Skiwelt, vereinigter Arlberg, Skijuwel, Laax, Sulden, Sellaronda, Gstaad, Jungfrau, Crans-Montana, Adelboden, Galibier Thabor, Via Lattea, Val d'Isere/Tignes, 3x Trois Vallees, 2x Portes du Soleil, 2x Paradiski, 2x Zillertal Arena, St. Moritz (Corviglia+Corvatsch)
Saison 17/18 [41]: 6x Sellaronda, Gitschberg-Jochtal, 2x Kronplatz, Madonna di Campiglio, Skiwelt, Courmayeur, Grand Massif, Grimentz-Zinal, Aletscharena, Monterosa Ski, 2x 4 Vallees (Verbier etc.), Villars-Gryon-Les Diablerets, Chamonix (Brevent-Flegere+Les Houches), Les Sybelles, 2x Trois Vallees, 2x Paradiski, Les 2 Alpes, Alpe d'Huez, Val d'Isere/Tignes, Portes du Soleil, Brandnertal, Hochoetz+Kühtai, Arosa-Lenzerheide, Damüls-Mellau, Pitztaler Gletscher-Rifflsee, Sölden, Mayrhofen, SFL, Arlberg, Ischgl-Samnaun, Zillertal Arena, Davos-Klosters (Parsenn)

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2231
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sella Ronda mit Gröden, Abtei,Fassatal und drumherum

Beitrag von CV » 12.03.2014 - 09:54

ja, die ist ganz schön entschlossen abgesperrt - sogar hoch bis zum Rif. Padon und dort auch auf der Terrasse. Dies dürfte u.a. mit der Lawinengefahr zusammenhängen.
Wie gesagt, bin's trotzdem gefahren, wobei das meist sowieso offpiste.
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Online
Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9325
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 17
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 224 Mal

Re: Sella Ronda mit Gröden, Abtei,Fassatal und drumherum

Beitrag von ski-chrigel » 16.03.2014 - 16:28

Gestern war die Sella Ronda genial zu fahren, vor allem immer dann, wenn man die eigentliche Tour verliess und einige andere Lifte nahm, weil dort viel weniger Leute und bessere Pisten sind. Vor allem die Bereiche Rodella, Pordoi und Porta Vescovo haben noch tolle Schneeverhältnisse.
Heute wurde wegen stürmischen Nordwind von der Ronda abgeraten. So bin ich vor allem im Bereich Corvara-Villa bis Heiligkreuz gefahren. Doch die Schneeverhältnisse sind da nicht mehr so toll, weich und klebrig, was beiden vielen eh schon flachen Pisten nicht mehr wirklich Spass macht.
Morgen soll der Wind einschlafen, dann gehts wieder in die höheren Bereiche.
2018/19:17Tg:9xH’tux,3xPitztaler,3xSölden,2xA’matt 2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Online
Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9325
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 17
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 224 Mal

Re: Sella Ronda mit Gröden, Abtei,Fassatal und drumherum

Beitrag von ski-chrigel » 17.03.2014 - 15:22

Heute gibts mal einen Anlagen- statt Schneebericht :-)
Der Fodom-Sessel war den ganzen Tag wegen einem technischen Defekt an der Talstation geschlossen, wodurch die orange Runde nicht möglich war. Ich hab das leider (in Wolkenstein startend) erst in Arabba gemerkt. Da die Bahnen es nicht für nötig hielten oder nicht in der Lage waren, einen Busbetrieb für das kurze Stück auf die Beine zu stellen und mir das Chaos vor dem einzigen 8plätzigen Pendeltaxi in Pont de Vauz ein sinnloses Unterfangen erschien, habe ich den "kleinen" Umweg über die grüne Runde genommen und stand dann 2:25h statt nur 10min später auch auf dem Pordoijoch. Bei dem Sulz und den doch recht vielen Leuten ein hartes Stück Arbeit :-)

Bilder füge ich am Abend ein.
2018/19:17Tg:9xH’tux,3xPitztaler,3xSölden,2xA’matt 2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Downhill
Moderator
Beiträge: 5961
Registriert: 13.11.2002 - 21:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Germering
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sella Ronda mit Gröden, Abtei,Fassatal und drumherum

Beitrag von Downhill » 17.03.2014 - 18:44

Stütze Nr. 7 am Fodom hat eine Lawine abbekommen. Krasser Winter... So viele technische Opfer.
Sind heute Marmolada gefahren und via Pian Trevisan zurück. Unglaublich geil!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2231
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sella Ronda mit Gröden, Abtei,Fassatal und drumherum

Beitrag von CV » 17.03.2014 - 19:07

Wie ist die Strecke P. Trevisan => Penia? Ist die alte Loipe irgendwie vernünftig befahrbar?
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Benutzeravatar
Downhill
Moderator
Beiträge: 5961
Registriert: 13.11.2002 - 21:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Germering
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sella Ronda mit Gröden, Abtei,Fassatal und drumherum

Beitrag von Downhill » 17.03.2014 - 19:12

Ist böser Langlauf.... Haben leider das Hotel Villeta Maria im dichten Wald übersehen und mussten die Ebene ein gutes Stück queren bis zum Kieswerk. Normal kann man Taxi fahren ab Villetta Maria (hat nach uns eine Gruppe auch gemacht).

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2231
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sella Ronda mit Gröden, Abtei,Fassatal und drumherum

Beitrag von CV » 17.03.2014 - 19:29

ja, die Ebene ist der Tod.
So schön der Weg bis Trevisan ist.... Ich glaube, da lauf' ich lieber mit Fellen vom Fedaia-Pass in den Padon-Pass hoch. Das sind ja nur 300Hm in angenehmer Neigung.

DolomitiBus will übrigens den Alleghe- und Fedare-Shuttle bis 30.3. verlängern. Die genauen Abfahrtszeiten sollen in den nächsten Tagen rauskommen.
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Online
Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9325
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 17
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 224 Mal

Re: Sella Ronda mit Gröden, Abtei,Fassatal und drumherum

Beitrag von ski-chrigel » 17.03.2014 - 20:15

Downhill hat geschrieben:Stütze Nr. 7 am Fodom hat eine Lawine abbekommen. Krasser Winter... So viele technische Opfer.
Ach so. Das dachte ich zuerst auch, als ich den Lawinenkegel aus der Ferne gesehen habe. Aber als ich an der Talstation Handwerker am Antrieb rumschrauben sah, vermutete ich, dass es was Technisches sei.
Unglaublich vor allem, dass die so früh am Vormittag runter kam. Muss irgendwie so um 10 Uhr passiert sein. Offenbar konnten sie aber noch alle Leute raufbringen (am Morgen war er offen) und die Sessel eingaragieren. Und ich konnte keine Räumungsarbeiten oder so erkennen. Bin gespannt, ob der wieder geöffnet wird und das nur eine Vorsichtsmassnahme war und genauer abgeklärt wird oder ob ein grösserer Schaden passiert ist.

Ansturm auf das Taxi um 12Uhr:
Bild
Blick zum Fodom um 15Uhr:
Bild
Bild
2018/19:17Tg:9xH’tux,3xPitztaler,3xSölden,2xA’matt 2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2231
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sella Ronda mit Gröden, Abtei,Fassatal und drumherum

Beitrag von CV » 17.03.2014 - 20:54

... die Liste wird länger...

Bei der Col Margherita Bahn am Passo Pellegrino hat's das Dach der Talstation verbogen. Die ist momentan auch geschlossen.
http://www.skiforum.it/forum/attachment ... 078679.jpg
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Benutzeravatar
schwabenzorro
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 262
Registriert: 08.11.2013 - 10:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 73333
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sella Ronda mit Gröden, Abtei,Fassatal und drumherum

Beitrag von schwabenzorro » 17.03.2014 - 22:47

Das mit dem Ausfall des Fodom kann ja passieren, dass es aber so gut wie nicht kommuniziert wurde, war schon extrem ärgerlich. Man hätte bereits an Dantercepies darauf hinweisen können, so haben wir erst an der Boe erfahren, dass es nicht rumgeht. Und wir waren da sogar noch gut dran, denn vor uns zogen wohl Stunden nach dem Ausfall noch Scharen von Leute Richtung Arabba und niemand hielt es für notwendig sie zu informieren. Als die dann alle wieder zurückkamen kam es am Borest natürlich zu entsprechenden Wartezeiten. War ziemlich ärgerlich.

Gibt es irgendwelche Infos, ob der Fodom morgen wieder läuft? Falls nicht wird sich wohl alles in die andere Richtung bewegen, na ja, da heißt es dann antizyklisch agieren.
Nachdem im Dezember Dantercepies noch nicht in Betrieb war jetzt der Fodom und Padon 2, scheint dieses Jahr etwas der Wurm drin zu sein.

Und zu warm ist es mir auch! :lol: Aber besser sonnig, verbuckelt und sulzig als vereist und neblig. Man sieht mal wieder, man kann nicht immer alles haben, die Straße und den Graben!
Und Traumbedingungen wie im Dezember sind leider selten.
2012/2013: 185.239 Höhenmeter in 15 Tagen
2013/2014: 342.819 Höhenmeter in 26 Tagen
2014/2015: 325.970 Höhenmeter in 24 Tagen
2015/2016: 359.272 Höhenmeter in 25 Tagen
2016/2017: 461.598 Höhenmeter und 2.484 km in 31 Tagen
2017/2018: 507.804 Höhenmeter und 2.691 km in 33 Tagen
Beim Skifahren gibt es kein schlechtes Wetter, nur interessante Verhältnisse.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Rüganer
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2725
Registriert: 04.02.2007 - 21:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Insel Rügen
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Sella Ronda mit Gröden, Abtei,Fassatal und drumherum

Beitrag von Rüganer » 17.03.2014 - 23:02

schwabenzorro hat geschrieben:Das mit dem Ausfall des Fodom kann ja passieren, dass es aber so gut wie nicht kommuniziert wurde, war schon extrem ärgerlich.
Da ist halt schon Italien :wink:
Hab ich schon öfter erlebt.
schwabenzorro hat geschrieben: Man hätte bereits an Dantercepies darauf hinweisen können, so haben wir erst an der Boe erfahren, dass es nicht rumgeht. Und wir waren da sogar noch gut dran, denn vor uns zogen wohl Stunden nach dem Ausfall noch Scharen von Leute Richtung Arabba und niemand hielt es für notwendig sie zu informieren. Als die dann alle wieder zurückkamen kam es am Borest natürlich zu entsprechenden Wartezeiten. War ziemlich ärgerlich.

Aber jede Fahrt, und sei sie noch so sinnlos, bringt Geld.

Benutzeravatar
frank123
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 387
Registriert: 13.02.2004 - 21:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuenburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sella Ronda mit Gröden, Abtei,Fassatal und drumherum

Beitrag von frank123 » 18.03.2014 - 06:53

Die Sperre Fodom wurde am 17.03. um 09:57 Uhr kommuniziert. Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass dies nicht passiert ist, denn wenn alle Rondafahrer dort hängen geblieben wären, hätten wir andere Bilder gesehen. Normalerweise klappt die Kommunikation über die offiziellen Bildschirme in allen Talstationen der Ronda sehr gut.
DolomitiSuperski - wonderful times
Saison 17/18 Opening 01.12., Kronplatz (1), Speikboden (2), Sulden (6), 3Vallees (1), Tignes-Val d’Isere (1), La Rosiere-La Thuile (1), Schattwald (1), Carezza (4), San Pellegrino (1), Fassa-Kronplatz (1), Speikboden (6), Livigno (3)Total: 28

Online
Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9325
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 17
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 224 Mal

Re: Sella Ronda mit Gröden, Abtei,Fassatal und drumherum

Beitrag von ski-chrigel » 18.03.2014 - 11:25

Ja, an der Talstation in Arabba sah ich das um ca 10.15. da war der Sessel aber schon leer und garagiert.
2018/19:17Tg:9xH’tux,3xPitztaler,3xSölden,2xA’matt 2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlberg,Kauni
2014/15:121Tg:28xKlewen,27xLaax,10xSölden,je8xIschgl,H'tux,je6xMoritz,Dolo,LHArosa,4xStubaigl.,3xDavos,je2xPitztal,Kauni,A'mattDisentis,Titlis, je1xTux,Z'matt,Airolo,Livigno,Pizol,Savognin,Arlberg
2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Downhill
Moderator
Beiträge: 5961
Registriert: 13.11.2002 - 21:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Germering
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sella Ronda mit Gröden, Abtei,Fassatal und drumherum

Beitrag von Downhill » 18.03.2014 - 14:16

Piste Fodom jetzt auch gesperrt, bis Saisonende. Damit keine Sellaronda mehr.
Sind grad aus Val Pisciadu + Val Setus raus. Gut dass Freeride soviel geht sonst würden die Skigebiete langsam ausgehen :-)

nomad
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 199
Registriert: 18.09.2007 - 10:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Unnau/Westerwald
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Sella Ronda mit Gröden, Abtei,Fassatal und drumherum

Beitrag von nomad » 18.03.2014 - 17:00

Wo steht das denn? Nicht, dass ich dir nicht glauben würde, aber jetzt bis zum Ende zu schließen ist ja mal ein Wort. Ist da soviel abgegangen, ähnlich Malga? Hast du Bilder?

Ich will garnicht daran denken welche Lifte bei den Schneemassen, bei fortschreitender Erwärmung, noch in Mitleidenschaft gezogen werden könnten.

Das mit dem Fodom find ich krass, selbst wenn der ganze Hang instabil wäre...nee, dann wäre sprengen auch keine gute Idee. Wäre schön, wenn du noch mehr Infos hättest.

energY89
Massada (5m)
Beiträge: 37
Registriert: 28.12.2010 - 13:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 95659 Arzberg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Sella Ronda mit Gröden, Abtei,Fassatal und drumherum

Beitrag von energY89 » 18.03.2014 - 18:17

Ich habe folgendes Photo bei Facebook gefunden.

https://www.facebook.com/photo.php?fbid ... =1&theater

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2231
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sella Ronda mit Gröden, Abtei,Fassatal und drumherum

Beitrag von CV » 18.03.2014 - 18:30

hier ist eine Bilderserie, warum beide KSBs nicht in betrieb sind...
http://www.funivie.org/cantieri/thumbna ... ?album=358
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Benutzeravatar
Downhill
Moderator
Beiträge: 5961
Registriert: 13.11.2002 - 21:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Germering
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sella Ronda mit Gröden, Abtei,Fassatal und drumherum

Beitrag von Downhill » 18.03.2014 - 19:13

Ok... Diese Bilder sagen wohl alles.
Die Info mit dem Saisonende stammt von dem Mitarbeiter, welcher heut früh die Piste nach Arabba recht konsequent abgesperrt hat.
Eine andere Quelle meinte heut nachmittag, dass zumindest die Piste in 2-3 Tagen wieder aufgehen könnte.
Mal schauen was da noch alles kommt diesen Winter...

Benutzeravatar
hook
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 578
Registriert: 01.02.2011 - 16:35
Skitage 17/18: 16
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Im Herzen Westfalens
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Sella Ronda mit Gröden, Abtei,Fassatal und drumherum

Beitrag von hook » 18.03.2014 - 19:58

Sieht aus, als ob man echten Schäden knapp entgangen ist.
Bedenklich ist, das der Lift lief, als die Lawine kam (oder?).
Das hätte auch schief gehen können...
Skitage 2017/18:
17.12.17 0,5 Willingen, Sauerland, Hessen
19.01.18 0,5 Winterberg Flutlicht, Sauerland, NRW
17.02-23.02.18 7 Tage Falcade, Passo San Pellegrino, Dolomiten, Trentino/Belluno
26.03-02.04.18 8 Tage La Villa, Alta Badia, Dolomiten, Südtirol
geplant 2018/19:
09.03-15.03.19 7 Tage La Villa, Alta Badia, Dolomiten, Südtirol
Videos auf vimeo

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Downhill
Moderator
Beiträge: 5961
Registriert: 13.11.2002 - 21:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Germering
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sella Ronda mit Gröden, Abtei,Fassatal und drumherum

Beitrag von Downhill » 18.03.2014 - 20:09

Der Lift wurde gestern früh so gegen 10 eingaragiert. Da war die Lawine an der Talstation definitiv noch nicht.

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2231
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sella Ronda mit Gröden, Abtei,Fassatal und drumherum

Beitrag von CV » 18.03.2014 - 20:13

die untere Lawine ging wohl erst gegen 23 Uhr runter.
Auf der Bilderserie ist auch die obere (Bild 5) an Stütze 7 zu sehen. Das war jene von 10 Uhr.
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Benutzeravatar
schwabenzorro
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 262
Registriert: 08.11.2013 - 10:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 73333
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sella Ronda mit Gröden, Abtei,Fassatal und drumherum

Beitrag von schwabenzorro » 19.03.2014 - 00:02

Nochmal zur Kommunikation innerhalb der Sella Ronda:

Wir haben gestern abend als wir die letzte Gondel hoch zum Piz Sella genommen haben mit dem Liftpersonal gesprochen, da hatten die noch keine Ahnung, dass die Runde im Uhrzeigersinn fast den ganzen Tag schon geschlossen war. Soviel zu " Normalerweise klappt die Kommunikation über die offiziellen Bildschirme in allen Talstationen der Ronda sehr gut."

Ich hoffe bloss, dass sie wenigstens die Piste wieder öffnen, schließlich sind wir übernächste Woche zum Saisonabschluss noch ne Woche in La Villa.
2012/2013: 185.239 Höhenmeter in 15 Tagen
2013/2014: 342.819 Höhenmeter in 26 Tagen
2014/2015: 325.970 Höhenmeter in 24 Tagen
2015/2016: 359.272 Höhenmeter in 25 Tagen
2016/2017: 461.598 Höhenmeter und 2.484 km in 31 Tagen
2017/2018: 507.804 Höhenmeter und 2.691 km in 33 Tagen
Beim Skifahren gibt es kein schlechtes Wetter, nur interessante Verhältnisse.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2013/2014“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast