Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Sauerland

Archiv aus der Saison 2014 / 2015 "wie war der Winter?"
bis 14.10.2015

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
Hibbe
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1052
Registriert: 29.11.2010 - 17:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 59939 Olsberg
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sauerland

Beitrag von Hibbe » 04.12.2014 - 18:38

Fakt ist:

Winterberg eröffnet wohl ca. 5 Lifte, lässt einige wegen Eisbruchgefahr aber dicht.
Willingen eröffnet auch. Vermutlich Sonnenlift und Ritzhagen. Wilddieb könnte dank der Höhe auch schon ne gute Schneelage haben.
Neuastenberg lässt den Schnee vermutlich lieber erstmal liegen. Wenn spontan geöffnet wird, dann obere Postwiese.

An den geöffneten Hängen in Winterberg wird die Schneelage gut sein. Ich rechne nicht mit Steinen oder Grünzeug auf den geöffneten Pisten. Einige unterschätzen die Schneileistung dort scheinbar. Und 20cm komprimierter Kunstschnee ist schon locker das was 60cm lockerem Naturschnee entspricht.

Zu den Preisen: Klar wird man den vollen Preis verlangen. Schließlich hat man auch einiges investiert (in Form von Maschinenschnee) um öffnen zu können. Noisi hat hier ja schonmal die Preisentwicklung erläutert und dabei auch den Gedanken ins Spiel gebracht, dass der Aufwand (welcher durch immer mehr Beschneiung und modernere Bahnen halt mehr geworden ist) auch an den Kunden weitergegeben wird. Ein billiges Hobby ists ohnehin nicht. Dank Saisonkarte muss ich mir da aber auch keine weiteren Gedanken machen. Wer zumindest an den Wochenenden Zeit hat bekommt eine Saisonkarte in der Regel schon gut raus.

Ich hab gerade die neuen Tourenskier ins Auto gepackt. Werd morgen ab etwa 14:30 im Skiliftkarussell sein und dort evtl mal ne Testfahrt machen, wenn ich nicht gerade beim Piste herrichten störe. Ansonsten gibts halt Bilder, die zu Fuß gemacht wurden ;-)

Samstag werd ich auch in Winterberg vor Ort sein. Sonntag entweder Winterberg oder Willingen. Bilder folgen dann. Ich rechne mit durchaus guten Bedingungen und habe kein Problem damit mein Erstmaterial zu verwenden. Abseits geht sowieso nirgends was bei den 2 Zentimetern Naturschnee ;-)
>>>>>http://www.facebook.com/hochsauerland<<<<<
->Tourenberichte
->Wetter- und Schneeverhältnisse
-> Freizeitmöglichkeiten im Sauerland (Sommer wie Winter)

Skitage Saison 2013/2014:
24x Skiliftkarussell Winterberg, 1x Postwiese Neuastenberg, 2x Sternrodt Bruchhausen, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Kaunertaler Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 3x Stubaier Gletscher, 2x Kitzsteinhorn, 2x Hochkönig, 1x Obertauern, 1x Kitzbühel/Resterhöhe, 1x Zillertal Arena,
Stand: 21.02.2014

Skitage Saison 2012/2013:
27x Skilift Sternrodt Bruchhausen, 1x Postwiesen Neuastenberg, 3x Skiliftkarussell Winterberg, 2x Skigebiet Willingen, 1x Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang, 2x Kitzsteinhorn, 1x Obertauern, 1x Gastein, 1x Hochkönig, (1x Hintertuxer Gletscher Sommerski)

Skitage Saison 2011/2012:
16x Skilift Sternrodt Bruchhausen
3x Postwiese Neuastenberg
4x Skigebiet Willingen
2x Skiliftkarussell Winterberg
1x Sahnehang Winterberg


Dominik123
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 649
Registriert: 03.09.2006 - 12:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sauerland

Beitrag von Dominik123 » 04.12.2014 - 18:45

@ Hibbe:

Bitte wieder ausführlich berichten, denn ich habe kein Ersatzmaterial :mrgreen:
Saison 2016/2017: 7 Tage davon 3x Sölden, 3x Hochgurgl/Obergurgl, 1x Skihalle Neuss

Saison 2015/2016: 17 Tage davon 4x Skiwelt, 3x Sölden, 2x Serfaus/Fiss/Ladis, 1x Ischgl, 1x Hochgurgl/Obergurgl, 1x Stubaier Gletscher, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Kaunertaler Gletscher, 2x Winterberg, 1x Skihalle Landgraaf

Saison 2014/2015: 26Tage davon 7x Ski Zillertal 3000, 4x Ischgl, 3x Pitztaler Gletscher, 2x Hintertuxer Gletscher, 2x Winterberg, 1x Söldener Gletscher + 4x Skihalle Neuss, 2x Skihalle Landgraaf, 1x Skihalle Bottrop

maxi0901
Massada (5m)
Beiträge: 54
Registriert: 02.11.2014 - 17:47
Skitage 17/18: 10
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sauerland

Beitrag von maxi0901 » 04.12.2014 - 18:55

Meint ihr, dass dann auch Montags Skibetrieb wäre oder erstmal nur das Wochenende? Montag wäre nämlich dann MEIN Tag :D
Skisaison 17/18: 2xStubaier Gletscher, 0.5×Jungholz, 0.5×Oberjoch, 5.5x Zell am See, 1xSaalbach/Hinterglemm

Benutzeravatar
Hibbe
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1052
Registriert: 29.11.2010 - 17:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 59939 Olsberg
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sauerland

Beitrag von Hibbe » 04.12.2014 - 19:05

maxi0901 hat geschrieben:Meint ihr, dass dann auch Montags Skibetrieb wäre oder erstmal nur das Wochenende? Montag wäre nämlich dann MEIN Tag :D
Höchstwahrscheinlich lässt man auf. Letztes Jahr lief der Poppenberg Sessel auch für teilweise nur 4 Leute. Und ich denke nun wird schon etwas mehr Nachfrage da sein. Da würd ich mir keine Gedanken machen :)
>>>>>http://www.facebook.com/hochsauerland<<<<<
->Tourenberichte
->Wetter- und Schneeverhältnisse
-> Freizeitmöglichkeiten im Sauerland (Sommer wie Winter)

Skitage Saison 2013/2014:
24x Skiliftkarussell Winterberg, 1x Postwiese Neuastenberg, 2x Sternrodt Bruchhausen, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Kaunertaler Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 3x Stubaier Gletscher, 2x Kitzsteinhorn, 2x Hochkönig, 1x Obertauern, 1x Kitzbühel/Resterhöhe, 1x Zillertal Arena,
Stand: 21.02.2014

Skitage Saison 2012/2013:
27x Skilift Sternrodt Bruchhausen, 1x Postwiesen Neuastenberg, 3x Skiliftkarussell Winterberg, 2x Skigebiet Willingen, 1x Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang, 2x Kitzsteinhorn, 1x Obertauern, 1x Gastein, 1x Hochkönig, (1x Hintertuxer Gletscher Sommerski)

Skitage Saison 2011/2012:
16x Skilift Sternrodt Bruchhausen
3x Postwiese Neuastenberg
4x Skigebiet Willingen
2x Skiliftkarussell Winterberg
1x Sahnehang Winterberg

chrissi5
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1122
Registriert: 15.10.2012 - 01:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nördl. Sauerland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Sauerland

Beitrag von chrissi5 » 04.12.2014 - 19:12

Winterberger hat geschrieben:Ski fahren auf Teufel komm raus,

HERZLICH WILLKOMMEN IM HOCHSAUERLAND :bindagegen:
Er schon wieder !!! Ehrlich, was machst du eigentlich hier ? Miese schlechte Laune kannst du woanders verbreiten..

Werde Samstag auf jeden Fall auch vor Ort in Winterberg sein !! Man sieht sich..
Winter 18/19 : Hoffe auf viel Schnee und Zeit dafür

maxi0901
Massada (5m)
Beiträge: 54
Registriert: 02.11.2014 - 17:47
Skitage 17/18: 10
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sauerland

Beitrag von maxi0901 » 04.12.2014 - 19:17

Höchstwahrscheinlich lässt man auf. Letztes Jahr lief der Poppenberg Sessel auch für teilweise nur 4 Leute. Und ich denke nun wird schon etwas mehr Nachfrage da sein. Da würd ich mir keine Gedanken machen
Das klingt doch gut, dann halte ich mir den Montag mal frei!
Skisaison 17/18: 2xStubaier Gletscher, 0.5×Jungholz, 0.5×Oberjoch, 5.5x Zell am See, 1xSaalbach/Hinterglemm

Benutzeravatar
David93
Moderator
Beiträge: 2716
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 132 Mal

Re: Sauerland

Beitrag von David93 » 04.12.2014 - 19:18

Winterberger hat geschrieben:Ski fahren auf Teufel komm raus,

HERZLICH WILLKOMMEN IM HOCHSAUERLAND :bindagegen:
Ich bin zwar kein Sauerland-Fanboy, aber das Phänomän trifft auf weit mehr Skigebiete zu. Kann man dem Sauerland alleine wirklich nicht ankreiden, vor allem wenn die Maschinenschneelage jetzt ja nicht soo schlecht ist.

Die müssen auch ihr Ergebnis erwirtschaften. Wenn man nur immer beschneit, aber keine Gäste reinlässt funktionierts eben nicht.
Skisaison 2018/2019:
15.12.18: SFL / 27.12.18: Zillertal 3000 / 19.01.19: Skiwelt / 09.02.19: Saalbach / 24.02.19: Skiwelt / 20.03.19: Gurgl / 30.03.19: Zillertal Arena / 19.04.19: Ischgl / 02.06.19: Hintertux
Saison beendet.


Benutzeravatar
whiteout
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2394
Registriert: 28.06.2012 - 15:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: AW: Sauerland

Beitrag von whiteout » 04.12.2014 - 19:20

Und das was Gurgl und Ischgl zurzeit und Pitztal,Sölden und Stubai im Oktober gemacht haben ist was anderes? Ich glaube nicht!
Saison 2016/2017: 24 Skitage
5x Pitztal - 4x Kleinwalsertal - 5x Stubai - 2x Fellhorn - 2x Nebelhorn - 2x Flumserberg - 1x Bolsterlang - 1x Ofterschwang - 1x Laax - 1x SkiArlberg - finished!

Marvin
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 607
Registriert: 28.12.2011 - 16:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Sauerland

Beitrag von Marvin » 04.12.2014 - 19:35

Hibbe hat geschrieben:Zu den Preisen: Klar wird man den vollen Preis verlangen. Schließlich hat man auch einiges investiert (in Form von Maschinenschnee) um öffnen zu können. Noisi hat hier ja schonmal die Preisentwicklung erläutert und dabei auch den Gedanken ins Spiel gebracht, dass der Aufwand (welcher durch immer mehr Beschneiung und modernere Bahnen halt mehr geworden ist) auch an den Kunden weitergegeben wird. Ein billiges Hobby ists ohnehin nicht. Dank Saisonkarte muss ich mir da aber auch keine weiteren Gedanken machen. Wer zumindest an den Wochenenden Zeit hat bekommt eine Saisonkarte in der Regel schon gut raus.
Aus Sicht der Betreiber ist das schon nachvollziehbar, das bestreite ich nicht. Für mich als Skifahrer (ohne Saisonkarte) sind 5 Lifte in Winterberg für 30€ aber trotzdem ein schlechtes Preis-Leistungs-Verhältnis ;)

Benutzeravatar
whiteout
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2394
Registriert: 28.06.2012 - 15:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: AW: Sauerland

Beitrag von whiteout » 04.12.2014 - 19:38

Schonmal nachgedacht dass ein Lift für Personal und Strom mehr oder weniger gleich kostet, egal ob er 500 oder 1500 Meter lang ist?!
Saison 2016/2017: 24 Skitage
5x Pitztal - 4x Kleinwalsertal - 5x Stubai - 2x Fellhorn - 2x Nebelhorn - 2x Flumserberg - 1x Bolsterlang - 1x Ofterschwang - 1x Laax - 1x SkiArlberg - finished!

groundy
Massada (5m)
Beiträge: 38
Registriert: 20.11.2012 - 14:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sauerland

Beitrag von groundy » 04.12.2014 - 19:39

ich meld mich ja nicht oft hier. les aber immer mit. und so langsam reichts echt. können wir hier winterberger mal bitte alle ignorieren?!
der scheint hass zu brauchen um sein komischen komplex zu befriedigen! einen so pessimistischen menschen hab ich noch nie erlebt. es gibt nicht ein postiven kommentar von ihm und egal was passiert oder gesagt wird alles ist schlecht. ganz ehrlich wenn du kein bock auf schnee und skifahren hast, was machst du dann hier in diesem forum??!!

ich freu mich für das sauerland, das man es schafft (egal wie) vor den skigebieten in den deutschen alpen zu eröffnen. mölicherweise bin ich samstag auch vor ort.

Benutzeravatar
David93
Moderator
Beiträge: 2716
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 132 Mal

Re: Sauerland

Beitrag von David93 » 04.12.2014 - 19:44

Klar wirkt das auf den ersten Blick sauteuer.
Allerdings ist der Kunde (oder besser gesagt WIR als Kunden) auch selbst schuld dran. Jeder will seinen Skiurlaub planen und eine durchgehende Saison haben. Das funktioniert im Sauerland nur mit Beschneiung. Von den modernen Liften ganz zu schweigen. Und diese Kosten muss man dann eben zahlen, und wenn man die Bilder aus der Hochsaison aus Winterberg sieht dann erkennt man das genug Leute bereit sind das auch zu zahlen. Jede einzelne Kanone dort wurde vom Kunden finanziert. Die Betreiber sind Unternehmen und nicht die Caritas. :wink:
Skisaison 2018/2019:
15.12.18: SFL / 27.12.18: Zillertal 3000 / 19.01.19: Skiwelt / 09.02.19: Saalbach / 24.02.19: Skiwelt / 20.03.19: Gurgl / 30.03.19: Zillertal Arena / 19.04.19: Ischgl / 02.06.19: Hintertux
Saison beendet.

Dominik123
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 649
Registriert: 03.09.2006 - 12:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sauerland

Beitrag von Dominik123 » 04.12.2014 - 20:08

Wenn Winterberg beispielsweise noch den ein oder anderen leistungsfähigeren Snowmaker anschafft und somit ein umfangreiches Pistenangebot von Dezember bis März garantieren könnte, bin ich selbst im Sauerland bereit 40€ oder mehr pro Tag zu zahlen.

Ich habe kein Problem damit für eine erhöhte Schneesicherheit auch mehr zu zahlen. Im Gegenzug könnte ich mir jährlich den ein oder anderen Alpentrip sparen...
Saison 2016/2017: 7 Tage davon 3x Sölden, 3x Hochgurgl/Obergurgl, 1x Skihalle Neuss

Saison 2015/2016: 17 Tage davon 4x Skiwelt, 3x Sölden, 2x Serfaus/Fiss/Ladis, 1x Ischgl, 1x Hochgurgl/Obergurgl, 1x Stubaier Gletscher, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Kaunertaler Gletscher, 2x Winterberg, 1x Skihalle Landgraaf

Saison 2014/2015: 26Tage davon 7x Ski Zillertal 3000, 4x Ischgl, 3x Pitztaler Gletscher, 2x Hintertuxer Gletscher, 2x Winterberg, 1x Söldener Gletscher + 4x Skihalle Neuss, 2x Skihalle Landgraaf, 1x Skihalle Bottrop


Marvin
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 607
Registriert: 28.12.2011 - 16:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Sauerland

Beitrag von Marvin » 04.12.2014 - 20:29

whiteout hat geschrieben:Schonmal nachgedacht dass ein Lift für Personal und Strom mehr oder weniger gleich kostet, egal ob er 500 oder 1500 Meter lang ist?!
Was genau ist daran so schwer verständlich, dass du mich stattdessen hier anpflaumst?
Marvin hat geschrieben:Aus Sicht der Betreiber ist das schon nachvollziehbar, das bestreite ich nicht. Für mich als Skifahrer (ohne Saisonkarte) sind 5 Lifte in Winterberg für 30€ aber trotzdem ein schlechtes Preis-Leistungs-Verhältnis ;)
David93 hat geschrieben:Klar wirkt das auf den ersten Blick sauteuer.
Allerdings ist der Kunde (oder besser gesagt WIR als Kunden) auch selbst schuld dran. Jeder will seinen Skiurlaub planen und eine durchgehende Saison haben. Das funktioniert im Sauerland nur mit Beschneiung. Von den modernen Liften ganz zu schweigen. Und diese Kosten muss man dann eben zahlen, und wenn man die Bilder aus der Hochsaison aus Winterberg sieht dann erkennt man das genug Leute bereit sind das auch zu zahlen. Jede einzelne Kanone dort wurde vom Kunden finanziert. Die Betreiber sind Unternehmen und nicht die Caritas. :wink:
Wenn (fast) alle Lifte laufen habe ich die Preise schon viel zu oft gezahlt, als dass ich mich beschweren könnte oder wollte. Nur ist das Preis-Leistungs-Verhältnis dann auch viel besser als mit 5 Liften ;)

Ich wollte damit auch überhaupt keine Diskussion darüber lostreten, ob die Preise nun zu hoch sind oder nicht. Meine eigentliche Aussage war nicht mehr als die, dass ich persönlich eher nicht geneigt bin, bei 30€ für das zu erwartende Liftangebot hinzufahren, obwohl ich grundsätzlich aktuell schon Lust auf Skifahren habe.

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2759
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 175 Mal
Danksagung erhalten: 149 Mal

Re: Sauerland

Beitrag von Lord-of-Ski » 04.12.2014 - 20:34

Preis-Leistung hin oder her, die brauchen Geld! Bei den Bilanzen kein Wunder. Das muss ja alles irgendwie bezahlt werden.
ASF

Benutzeravatar
Sauerland_6_CLD
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 938
Registriert: 07.11.2009 - 04:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Sauerland
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Sauerland

Beitrag von Sauerland_6_CLD » 04.12.2014 - 20:58

Mir vollkommen egal, ich will Skifahren.
Wenn die Winterberger das jetzt möglich machen dann sollen sie dafür auch Geld nehmen.
Wer sich für 5€ mehr oder weniger anstellen muß, der hat vermutlich eh das falsche Hobby :rolleyes:
Die Zeit als Autos und Computer noch Commodore hießen war klar besser

Benutzeravatar
noisi
Eiger (3970m)
Beiträge: 4055
Registriert: 15.11.2005 - 21:36
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: an der Nordseeküste
Hat sich bedankt: 347 Mal
Danksagung erhalten: 318 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sauerland

Beitrag von noisi » 04.12.2014 - 21:36

Sauerland_6_CLD hat geschrieben:Mir vollkommen egal, ich will Skifahren.
Wenn die Winterberger das jetzt möglich machen dann sollen sie dafür auch Geld nehmen.
Wer sich für 5€ mehr oder weniger anstellen muß, der hat vermutlich eh das falsche Hobby :rolleyes:
:!: Kann ich eigentlich 1:1 so übernehmen - wenn wir mal einer Meinung sind muss als was dran sein :wink:

Welches Skigebiet reduziert denn die Preise bei einem eingeschränktem Angebot (Rumpfangebote außen vor)? Mir ist keines bekannt (mal abgesehen von Vor- und Nachsaisonpreisen).
Davon ab ist niemand gezwungen eine Tageskarte zu kaufen, bei dem zu erwartenden Angebot reicht eine Vormittagskarte locker aus - entsprechend günstiger ist dann auch das Ticket. Ich wüsste nicht wann ich im Sauerland zum letzten mal eine Tagskarte gelöst hätte... (auch wenn ich in den letzten Wintern mit Saisonkarte gefahren bin, was ich in diesem Jahr lasse :wink:). Tagestickets lohnen sich meiner Meinung nach nur an ganz wenigen Tagen im Jahr.

Das Skifahren nunmal kein günstiges Hobby ist sollte doch mittlerweile auch dem letzten bewusst sein.
Da mein Bildhoster seine Verzeichnisstruktur geändert hat, werden die Bilder in meinen Berichten z.T. nicht mehr angezeigt. Auf konkreten Wunsch stelle ich sie wieder her.

chrissi5
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1122
Registriert: 15.10.2012 - 01:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nördl. Sauerland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Sauerland

Beitrag von chrissi5 » 05.12.2014 - 09:04

Scheint ja ein inoffizielles Treffen zu werden in Winterberg.. bei dem geringen Liftangebot wird man sich teils unbekannterweise zwangsläufig über den weg "fahren".. oder man trifft sich zu einer Uhrzeit bei Möppi..
Winter 18/19 : Hoffe auf viel Schnee und Zeit dafür

Spechti
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 264
Registriert: 22.12.2004 - 17:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Dinslaken/NRW
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Sauerland

Beitrag von Spechti » 05.12.2014 - 09:06

Oh Skilift astenstrasse sieht auf der webcam bescheiden aus! Da ist gefühlt 3m vor der seilscheibe ne Fichte auf die trasse, glaube da Ist die ganze seilscheibe mit weg!


Benutzeravatar
asnowd
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 272
Registriert: 28.07.2011 - 19:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Sauerland

Beitrag von asnowd » 05.12.2014 - 09:13

Spechti hat geschrieben:Oh Skilift astenstrasse sieht auf der webcam bescheiden aus! Da ist gefühlt 3m vor der seilscheibe ne Fichte auf die trasse, glaube da Ist die ganze seilscheibe mit weg!
Ich wollts auch gerade schreiben, das sieht nicht gut aus für den Lift. Aber den Winterbergern traue ich eigentlich eher zu, dass die das schnell wieder hinbekommen, auch wenns nur ein unwichtiger Lift ist.
Bin mal gespannt, ob das Einfluss auf die Öffnung am Wochenende hat. Ich will mir nicht vorstellen, dass das bei Liftbetrieb passieren könnte.

Benutzeravatar
ossi-florian
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 155
Registriert: 13.12.2011 - 12:32
Skitage 17/18: 1
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sauerland

Beitrag von ossi-florian » 05.12.2014 - 09:22

Moin,

ich hatte es gerade auch gesehen und wollte es schreiben, da warst du wohl schneller. Denke das dieser Lift im Winter ausfällt. Die Reparatur ist sicherlich nicht ohne, da der ganze Kranz ja abgerissen ist.
Aktuell kann man es auf den Zeitraffer Bildern gut vergleichen.

*Utopie an*Aber da kann man ja gleich einen 8er Sessellift hinstellen um den Schlepper zu ersetzen *Utopie aus*.

Dieses Vorkommen wird die Eröffnung der Pisten aus Sicherheitsgründen nicht gut tuen, hoffentlich passiert da nicht noch mehr und die anderen Pisten sind sicher.

Gruß,
Florian
Skigebiete 2002-2016: Arntal Südtirol, Davos Schweiz, Fiesch Schweiz, St. Engelmar, Großer Arber, Steinplatte, Hochkössen, Gerlitzen, Winterberg, Skihalle Bottrop
Kitzsteinhorn, Saalbach-Hinterglemm, Schmittenhöhe, Zillertal-3000, Zillertal - Königsleiten, Silvretta Montafon, Skiwelt, Skicircus, Skihalle Neuss


Bögli wo mögli!!!!

Benutzeravatar
Zottel
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2567
Registriert: 13.03.2006 - 16:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bochum
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Sauerland Astenstraßenlift

Beitrag von Zottel » 05.12.2014 - 10:03

Ich glaube kaum, dass hier kurzfristig noch was gerettet werden kann. Man denke nur an den Aufwand, den man in Altastenberg betreiben musste, um den Steilhanglift wieder fit zu bekommen! Da wird sich an der gesamten Anlage ordentlich was verzogen haben, nicht bloß oben an der Bergstation.

Schnee hin oder her – die Gefahr, die von den Bäumen am Pistenrand ausgeht, darf nicht unterschätzt werden. Nicht ohne Grund warnen die Medien speziell für das Sauerland seit Tagen davor. Zudem heißt es auf der Startseite des Skiliftkarussells:
Die Liftbetreiber haben zurzeit alle Händde voll zu tun, die Pistenränder von herabhängenden Zweigen zu befreien. Aufgrund des Nebels hat sich dort eine dicke Eisschicht gebildet. Darum ist auch aus diesem Grund noch nicht ganz klar, ob und welche Lifte laufen werden.

chrissi5
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1122
Registriert: 15.10.2012 - 01:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nördl. Sauerland
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Sauerland

Beitrag von chrissi5 » 05.12.2014 - 10:07

Bin ehrlich gesagt mit dem Astenlift noch nie gefahren.
Zum Thema Sicherheit: Der Quickjet bleibt ja bekanntermaßen erstmal zu. Aber ich verstehe nicht warum am Quick eine größere Gefahr herrschen soll, als an anderen Liften/Pisten die dann wahrscheinlich öffnen werden, wie zb. Poppenberg ..?!
Winter 18/19 : Hoffe auf viel Schnee und Zeit dafür

Benutzeravatar
weikii
Massada (5m)
Beiträge: 36
Registriert: 23.08.2009 - 17:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ruhrpott
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sauerland

Beitrag von weikii » 05.12.2014 - 10:30

Ein Baum ist auf die Lifttrasse an der Astenstraße gestürzt ...
Dateianhänge
Screenshot_2014-12-05-10-23-43-1-1.jpg
Screenshot_2014-12-05-10-23-43-1-1.jpg (113.15 KiB) 1073 mal betrachtet

Benutzeravatar
gamblealpin
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 145
Registriert: 18.10.2013 - 09:41
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Sauerland

Beitrag von gamblealpin » 05.12.2014 - 10:32

Wahnsinn über welche Zugriffszahlen dieser Thread verfügt, aber macht sich überhaupt jemand die Mühe zu lesen, was die anderen Schreiben?


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2014/2015“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast