Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Garmisch-Classic

Archiv aus der Saison 2014 / 2015 "wie war der Winter?"
bis 14.10.2015

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Martin_D
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2218
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 17/18: 33
Skitage 18/19: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 190 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal

Re: Garmisch-Classic

Beitrag von Martin_D » 12.02.2015 - 21:42

Wird in Garmisch die neue Strecke über den freien Fall präpariert oder wie 2012 die alte Strecke über Hölle und FIS-Schneise ?
2017/2018
Sulden, Schnalstal, Flachau, Kleinarl/Flachauwinkl/Zauchensee, Skiwelt Wilder Kaiser, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Kitzsteinhorn/Maiskogel, Hochkönig/Loferer Alm, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Ofterschwang/Bolsterlang, Reiteralm/Hochwurzen, Flachau/Wagrain/St. Johann, Planai/Hauser Kaibling, Obertauern, Katschberg, Flachauwinkl/Kleinarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Rauris, Schmittenhöhe, Graukogel/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Hochkönig, Dorfgastein/Großarl, Graukogel/Dorfgastein/Großarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Sportgastein, Kitzsteinhorn

2018/2019
Hintertuxer Gletscher, Skicircus Saalbach, Sölden, Hochötz/Kühtai, Sölden, Hochgurgl/Obergurgl, Hochgurgl/Sölden/Vent, Nauders, Schöneben/Haideralm, Wildkogel Arena, Zillertal Arena, Speikboden, Klausberg, Kronplatz, Kronplatz/Alta Badia, Kronplatz, Speikboden, Garmisch Classic, Stubaier Gletscher, Ratschings, Schnalstaler Gletscher, Sulden, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Nauders, Serfaus/Fiss/Ladis

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Flo16
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 201
Registriert: 02.01.2010 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Garmisch-Classic

Beitrag von Flo16 » 13.02.2015 - 10:21

Martin_D hat geschrieben:Wird in Garmisch die neue Strecke über den freien Fall präpariert oder wie 2012 die alte Strecke über Hölle und FIS-Schneise ?
Die neue Strecke über den freien Fall
2017/18: 3* Brauneck, 2* Sudelfeld, 1* Garmisch, 1* Saalbach Hinterglemm,

2018/19: 3* Brauneck, 2*Sudelfeld, 1* Garmisch, 1* Spitzingsee Nachtski, 1* Jachenau

DAB
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2549
Registriert: 13.07.2007 - 14:12
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Da, wo der Schlüssel passt!
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Garmisch-Classic

Beitrag von DAB » 13.02.2015 - 17:10

Freier Fall ist für die Herren-Rennen, die Damen fahren die alte Strecke (Hölle + Fis-Schneise). Nur bei zu geringen Schneifenster wird die alte Strecke von beiden gefahren!
09/10: (19 Tage) 6x Hintertux 6x Zugspitze, 7x GAP Classic
10/11: (19 Tage) 7x GAP Classic 5x Zugspitze 1x Ehrwalder Alm 1x Grubigstein 5x Stubaier Gletscher
11/12: (20 Tage ) 6 x Hintertuxer Gletscher, 4x GAP-Classic, 7x Zugspitze, 2x St. Anton, 1x Lech,
12/13: (12 Tage): 4 x Zugspitze, 8x GAP Classic
13/14: (22 Tage) 6x Pitztaler Gletscher, 4x GAP Classic, 7x Zugspitze, 1x Wurmberg/Braunlage, 4x Rossfeld/Oberau
14/15: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 7x GAP Classic, 5 x Zugspitze, 1x Ehrwalder Alm, 3x Penken/Rastkogel/Eggalm
15/16: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 4 x Zugspitze, 10xGAP Classic, 1x Rosshütte, 1x Ehrwalder Alm
16/17: (26 Tage) 10x Hintertuxer Gletscher, 6x Zugspitze, 9xGAP-Classic, 1x Zillertal 3000,
17/18: (23 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 11x GAP–Classic, 4x Zugspitze, 1,5x Ehrw.Alm 0.5x Kranzberg
18/19:(25Tage)1x Pitztaler Gletscher, 6x Hintertuxer Gletscher, 2xKranzberg, 7x GAP-Classic, 5x Zugspitze, 2x Wurmberg, 2xEhrw.Alm

Benutzeravatar
harzruebe
Massada (5m)
Beiträge: 68
Registriert: 08.02.2005 - 12:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Thale (Harz)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Garmisch-Classic

Beitrag von harzruebe » 04.03.2015 - 20:54

Hallihallo!

Wir planen Ende März noch mal für 2-3 Tage in die Alpen zu fahren und haben dabei auch die Zugspitze + Garmisch-Classic ins Auge gefasst.
Wie schaut es denn erfahrungsgemäß bei den aktuellen Schneebedingungen aus? Werden da das Classic-Gebiet und die Talabfahrten voraussichtlich noch offen sein?
Laut offizieller Homepage sollen ja aktuell 180 cm Schnee auf den Pisten liegen. Stimmt das auch in etwa mit der Realität überein?

Schöne Grüße aus Deutschlands nördlichstem Gebirge! :)
---------
Ski foahn in 2016/2017:
Pause "dank" kaputtem Knie... :(

Benutzeravatar
Florian86
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 734
Registriert: 14.01.2003 - 20:23
Skitage 17/18: 30
Skitage 18/19: 29
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 556 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal
Kontaktdaten:

Re: Garmisch-Classic

Beitrag von Florian86 » 05.03.2015 - 10:17

Also momentan schauts echt gut aus, also die letzten Tage hats immer wieder geschneit, und es gibt ne durchgehende Schneedecke im Tal. Kann natürlich schnell wegtaun, aber die pisten werden wohl noch ne Weile halten. Zu den Pisten werd ich ab Samstag was sagen können, grad bin ich noch in nem Kurs eingespannt...
2018/19: Whakapapa/Turoa(x4) ~ Tukino ~ Kronplatz ~ Sella Ronda ~ Nebelhorn ~ Laax(x4) ~ Skiarena ~ Arosa/Lenzerheide ~ Fichtelgebirge ~ Holzelfingen ~ Kranzberg/Herzogstand ~ Kampenwand ~ Kitzbühel ~ Brauneck ~ Skiwelt ~ Saalbach ~ Spitzingsee ~ Ehrwalder Alm/Lermoos ~ 4 Vallées (x3) ~ Arolla ~ Zermatt
2017/18: Zillertal 3000 ~ Splügen ~ Kitzbühel ~ Pizol ~ Monte Rosa Ski ~ Pila ~ Valtournenche ~ Cervinia ~ Toggenburg ~ Laax(x3) ~ Ratschings ~ Superskirama(x8) ~ Cardrona ~ Porters ~ Roundhill ~ Whakapapa/Turoa(x6)
2016/17: Sölden ~ Gurgl ~ Flachau/Wagrain/St. Johann ~ Bad Gastein/Bad Hofgastein(x3) ~ Dorfgastein/Großarl ~ Hochkönig ~ Spitzingsee ~ Kampenwand/Hochfelln ~ Etzelwang/Osternohe ~ Kellerjoch/Pertisau ~ Jenner ~ Tiroler Zugspitzregion(x2) ~ Ski Arlberg(x6) ~ Kühtai/Hochötz
2015/16: Kitzbühel ~ Skicircus ~ Skiwelt ~ Spitzingsee ~ Sudelfeld ~ Jöchlspitze ~ Warth-Schröcken/Lech-Zürs(x6) ~ Gitschberg/Jochtal ~ Kronplatz ~ Sella Ronda ~ Folgarida/Marilleva/Madonna di Campiglio/Pinzolo(x4,5) ~ Pejo(x0,5) ~ Tonale ~ Carezza
2014/15 (Auswahl): Liepkalnis (Vilnius) ~ Stari Vrh

DAB
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2549
Registriert: 13.07.2007 - 14:12
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Da, wo der Schlüssel passt!
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Garmisch-Classic

Beitrag von DAB » 05.03.2015 - 22:02

harzruebe hat geschrieben:Hallihallo!

Wir planen Ende März noch mal für 2-3 Tage in die Alpen zu fahren und haben dabei auch die Zugspitze + Garmisch-Classic ins Auge gefasst.
Wie schaut es denn erfahrungsgemäß bei den aktuellen Schneebedingungen aus? Werden da das Classic-Gebiet und die Talabfahrten voraussichtlich noch offen sein?
Laut offizieller Homepage sollen ja aktuell 180 cm Schnee auf den Pisten liegen. Stimmt das auch in etwa mit der Realität überein?

Schöne Grüße aus Deutschlands nördlichstem Gebirge! :)
Das Classic Gebiet läuft heuer bis zum Weißen Sonntag! Die Talabfahrten werden vermutlich nicht mehr gehen! AUfgrund des späten Weltcup vielleicht noch die Damen-Kandahar, da liegen derzeit unten bis 60cm Maschinenschnee. Es hängt aber im Wesentlichen mit dem Wetter zusammen! Kandahar und Olympia gehen aber garantiert bis Talstation Kandahar-Express. 180cm liegen in den Hochlagen des Osterfeldergebietes. Darunter ist deutlich weniger...! Wenn du rein sportliche Ansprüche stellst, ist die Region um diese Jahreszeit sicherlich nicht die geeignetste. Dafür wird der Kontrast Frühling / Winter gut deutlich!
09/10: (19 Tage) 6x Hintertux 6x Zugspitze, 7x GAP Classic
10/11: (19 Tage) 7x GAP Classic 5x Zugspitze 1x Ehrwalder Alm 1x Grubigstein 5x Stubaier Gletscher
11/12: (20 Tage ) 6 x Hintertuxer Gletscher, 4x GAP-Classic, 7x Zugspitze, 2x St. Anton, 1x Lech,
12/13: (12 Tage): 4 x Zugspitze, 8x GAP Classic
13/14: (22 Tage) 6x Pitztaler Gletscher, 4x GAP Classic, 7x Zugspitze, 1x Wurmberg/Braunlage, 4x Rossfeld/Oberau
14/15: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 7x GAP Classic, 5 x Zugspitze, 1x Ehrwalder Alm, 3x Penken/Rastkogel/Eggalm
15/16: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 4 x Zugspitze, 10xGAP Classic, 1x Rosshütte, 1x Ehrwalder Alm
16/17: (26 Tage) 10x Hintertuxer Gletscher, 6x Zugspitze, 9xGAP-Classic, 1x Zillertal 3000,
17/18: (23 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 11x GAP–Classic, 4x Zugspitze, 1,5x Ehrw.Alm 0.5x Kranzberg
18/19:(25Tage)1x Pitztaler Gletscher, 6x Hintertuxer Gletscher, 2xKranzberg, 7x GAP-Classic, 5x Zugspitze, 2x Wurmberg, 2xEhrw.Alm

Benutzeravatar
harzruebe
Massada (5m)
Beiträge: 68
Registriert: 08.02.2005 - 12:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Thale (Harz)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Garmisch-Classic

Beitrag von harzruebe » 05.03.2015 - 23:24

Danke erstmal für Eure Infos!
Wir sind eher die Genuss-Skifahrer (ca. 50 km pro Tag bei maximal 40 km/h). Einfach ganz viel Landschaft genießen und dabei runter schwingen. :)
Aktuell steht erstmal der 21.03./22.03.15. Das ist doch noch vor dem weißen Sonntag, oder?
---------
Ski foahn in 2016/2017:
Pause "dank" kaputtem Knie... :(

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

AndyGAP
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 243
Registriert: 07.03.2013 - 08:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Garmisch-Classic

Beitrag von AndyGAP » 06.03.2015 - 08:42

Bis zum 22.03. sollten die Talabfahrten halten. Gerade die Kochelberg- und die Olympia-Abfahrt sind unten raus eher flach und halten dementsprechend etwas länger. Auf die Hornabfahrt würde ich nicht setzen. Die Kandahar dürfte wegen der Grundlage normalerweise auch noch gehen. Aber es hängt vieles auch vom weiteren Temperaturverlauf ab. Wenn es nachts weiterhin so kalt wird, sollten auch die Frühlingstemperaturen nächste Woche nicht so vie ausmachen.

Der weiße Sonntag ist der 12.04.2015. Zu diesem Zeitpunkt schaut es schon schlechter aus mit den Talabfahrten. Aber im April geht man ja auch woanders hin :wink:

DAB
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2549
Registriert: 13.07.2007 - 14:12
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Da, wo der Schlüssel passt!
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Garmisch-Classic

Beitrag von DAB » 06.03.2015 - 09:04

Ab April kannste das Classic-Gebiet vergessen. Dann geht es nur noch auf der Zugspitze...! Aber das je nach Temperatur auch nicht so gut! Die Olympia ist unten sehr anfällig, sobald da die Sonne rein kommt. Und die Lanzen sind auch nicht so stark. Mal abwarten, was passiert! 20./21.3 sollte aber grundsätzlich kein Problem sein!
09/10: (19 Tage) 6x Hintertux 6x Zugspitze, 7x GAP Classic
10/11: (19 Tage) 7x GAP Classic 5x Zugspitze 1x Ehrwalder Alm 1x Grubigstein 5x Stubaier Gletscher
11/12: (20 Tage ) 6 x Hintertuxer Gletscher, 4x GAP-Classic, 7x Zugspitze, 2x St. Anton, 1x Lech,
12/13: (12 Tage): 4 x Zugspitze, 8x GAP Classic
13/14: (22 Tage) 6x Pitztaler Gletscher, 4x GAP Classic, 7x Zugspitze, 1x Wurmberg/Braunlage, 4x Rossfeld/Oberau
14/15: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 7x GAP Classic, 5 x Zugspitze, 1x Ehrwalder Alm, 3x Penken/Rastkogel/Eggalm
15/16: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 4 x Zugspitze, 10xGAP Classic, 1x Rosshütte, 1x Ehrwalder Alm
16/17: (26 Tage) 10x Hintertuxer Gletscher, 6x Zugspitze, 9xGAP-Classic, 1x Zillertal 3000,
17/18: (23 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 11x GAP–Classic, 4x Zugspitze, 1,5x Ehrw.Alm 0.5x Kranzberg
18/19:(25Tage)1x Pitztaler Gletscher, 6x Hintertuxer Gletscher, 2xKranzberg, 7x GAP-Classic, 5x Zugspitze, 2x Wurmberg, 2xEhrw.Alm

Benutzeravatar
Florian86
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 734
Registriert: 14.01.2003 - 20:23
Skitage 17/18: 30
Skitage 18/19: 29
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 556 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal
Kontaktdaten:

Re: Garmisch-Classic

Beitrag von Florian86 » 07.03.2015 - 22:19

Heute einen wunderschönen Skitag in Garmisch-Classic gehabt. Morgens hatte ich fast schon Angst, wollten wegen des Weltcups zum Hausberg, aber der Rückstau ging bis zur Kreuzung Alpspitzstraße/St. Martin-Straße zurück, also schnell umgeschwenkt und zur Kreuzeck-/Alpspitzbahn. Gegen 9:10 waren die Parkplätze schon gut gefüllt, und man musste recht weit unten auf den Wiesen parken, lag aber wohl auch daran, dass die Leute nicht auf die näheren Parkplätze gelassen wurden.

An der Kreuzeckbahn selbst dann 0 Wartezeit. Die Olympiaabfahrt gleich morgens einmal gefahren, war OK, aber auch schon etwas ausgefahren, ein paar Schwünge konnten wir dann sogar einer französischen Rennläuferin hinterher fahren, aber leider ist sie uns entwischt. Auch an der Alpspitzbahn dann keine Wartezeit und die Gondel war auch nicht mal voll besetzt. RIchtige Warteschlangen hatten wir eigentlich nur zwei mal: einmal am Vormittag am Kandahar-Express und an der Hochalmbahn mussten wir leider die 3. Gondel abwarten, aber die ist ja nicht sooo lang. Längenfelder ab Mittelstation mussten wir vielleicht maximal 7 Sessel abwarten, was also 21 bedeutet, da unten immer 2 besetzt wurden und einer frei gehalten wurde. Zwei Franzsosen sind übrigens unmöglicherweise an der Mttelstation ausgestiegen, weswegen der Lift dann etwas stand. Das "Wo mogstn Du hi?" vom Liftmenschen hatten sie aber wohl nicht verstanden - aber immerhin den andern in ihrer Gruppe zu verstehen zugerufen, dass sie nicht aussteigen sollen - denn die hatten dann auch schon zum Aussteigen angesetzt. Überraschenderweise war am Kreuzwankl-Sessel so wenig los, dass wir diesen relativ oft als Wiederholungspiste gefahren sind, eigentlich waren wir sonst gewohnt, dass man dort über 10min wartet.

Zu den Pisten dann! Kandahar war natürlich zu mit folgenden Ausnahmen: 5a ganz oben bis oberer Ziehweg und die 5b auf dem 1. Abschnitt hat so gegen 11 geöffnet, war wohl vorher fürs Einfahren gesperrt. Hier sieht man, dass man relativ gut zum Startbereich des Weltcuprennens hinfahren konnte.
Bild
Ganz tollen Schnee hatte es natürlich an den Pisten im Alpspitzgebiet, z.B. Bernadein war echt klasse zu fahren und sehr wenig los, das hab ich auch schon viel schlechter erlebt.
Bild
Alle Talabfahrten waren im unteren Bereich (so unter 1000m) schon relativ früh am Tag firnig/sulzig, aber am Hausberg deutlich angenehmer zu fahren als die Olympiaabfahrt. Hornabfahrt war auch sehr schön zu fahren. Standard-Tonihütte war etwas steinig leider. Längenfelder 2 war bis in den späten Nachmittag schön zu fahren.
Bild

Allgemein waren wir wirklich überrascht, wie wenig an den Liften und auf den Pisten los war, nur die Kandahar als 2. Talabfahrt vermisst man ein wenig, weil da halt doch Platz auf der Olympiaabfahrt fehlt.
2018/19: Whakapapa/Turoa(x4) ~ Tukino ~ Kronplatz ~ Sella Ronda ~ Nebelhorn ~ Laax(x4) ~ Skiarena ~ Arosa/Lenzerheide ~ Fichtelgebirge ~ Holzelfingen ~ Kranzberg/Herzogstand ~ Kampenwand ~ Kitzbühel ~ Brauneck ~ Skiwelt ~ Saalbach ~ Spitzingsee ~ Ehrwalder Alm/Lermoos ~ 4 Vallées (x3) ~ Arolla ~ Zermatt
2017/18: Zillertal 3000 ~ Splügen ~ Kitzbühel ~ Pizol ~ Monte Rosa Ski ~ Pila ~ Valtournenche ~ Cervinia ~ Toggenburg ~ Laax(x3) ~ Ratschings ~ Superskirama(x8) ~ Cardrona ~ Porters ~ Roundhill ~ Whakapapa/Turoa(x6)
2016/17: Sölden ~ Gurgl ~ Flachau/Wagrain/St. Johann ~ Bad Gastein/Bad Hofgastein(x3) ~ Dorfgastein/Großarl ~ Hochkönig ~ Spitzingsee ~ Kampenwand/Hochfelln ~ Etzelwang/Osternohe ~ Kellerjoch/Pertisau ~ Jenner ~ Tiroler Zugspitzregion(x2) ~ Ski Arlberg(x6) ~ Kühtai/Hochötz
2015/16: Kitzbühel ~ Skicircus ~ Skiwelt ~ Spitzingsee ~ Sudelfeld ~ Jöchlspitze ~ Warth-Schröcken/Lech-Zürs(x6) ~ Gitschberg/Jochtal ~ Kronplatz ~ Sella Ronda ~ Folgarida/Marilleva/Madonna di Campiglio/Pinzolo(x4,5) ~ Pejo(x0,5) ~ Tonale ~ Carezza
2014/15 (Auswahl): Liepkalnis (Vilnius) ~ Stari Vrh

Benutzeravatar
manitou
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1739
Registriert: 25.11.2009 - 13:22
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Kontaktdaten:

Re: Garmisch-Classic

Beitrag von manitou » 21.03.2015 - 07:31

Gapa-Classics Fr. 20.03.:
Da es gestern endlich wieder Nachtfrost gegeben hat, bin ich mal zur Abwechslung von Oberstdorf nach GAP rübergefahren. 31€ für ne Vormittagskarte bis 13h ist ein guter Preis! :D Das ist am Fellhorn teurer (HS 35,50€ bis 12.30h, ZS 33€)

Temp. Tal Kreuzeck morgens +2°, früher Nachmittag +14° bei strahlendem Sonnenschein. Nur gegen 10.30h wurd es mal etwas dunkler obwohl keine Wolken zu sehen waren - Wieso eigentlich?! :gruebel:
Pisten morgens noch knüppelhart, daher zuerst Hausberg, dann Osterfeld und zu zuletzt Kandaharbereich gefahren. Zustand einwandfrei, bis auf Hausbergabfahten, wo bereits einige Löcher abgenetzt waren und im unteren Bereich vermehrt leichtes braun zu sehen war. Noch ist jedoch auch der Hausberg nicht zu bemängeln.

Erstaunt bin ich wie sonnenresistent die Nordhänge bis runter ins Tal sind. Letzte Abfahrt war um 13.30 ab Alpspitze bis runter über die Kandahar. Da wo es stärkere Sonneneinstrahlung gab, war der Schnee zwar weich aber überall tadellos zu fahren. Echter Sulz Fehlanzeige trotz der Temperaturen.
In meinem Oberstdorf sind die vielen Südosthänge bei sonnigem Frühlingswetter Mittags auch oben immer schon richtig matschig. Die Nordhänge sind ein klares Plus für GAP.
NUR HIER: Alle Webcams der SAUERLAND-Skigebiete auf einer Seite!
NUR HIER: Alle Webcams der ALLGÄU-Skigebiete auf einer Seite!
fewozentrale-willingen.de . Top-Fewo in Willingen und Oberstdorf! (Homepagelink bei Interesse siehe Profil links unter Kontaktdaten)

DAB
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2549
Registriert: 13.07.2007 - 14:12
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Da, wo der Schlüssel passt!
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Garmisch-Classic

Beitrag von DAB » 23.03.2015 - 15:09

Die Nordhänge halten bei Nachtfrost fast immer bis Anfang April, danach wird es meist nichts mehr...! Wobei Garmisch zur Osterzeit ohnehin fast immer leer ist!
09/10: (19 Tage) 6x Hintertux 6x Zugspitze, 7x GAP Classic
10/11: (19 Tage) 7x GAP Classic 5x Zugspitze 1x Ehrwalder Alm 1x Grubigstein 5x Stubaier Gletscher
11/12: (20 Tage ) 6 x Hintertuxer Gletscher, 4x GAP-Classic, 7x Zugspitze, 2x St. Anton, 1x Lech,
12/13: (12 Tage): 4 x Zugspitze, 8x GAP Classic
13/14: (22 Tage) 6x Pitztaler Gletscher, 4x GAP Classic, 7x Zugspitze, 1x Wurmberg/Braunlage, 4x Rossfeld/Oberau
14/15: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 7x GAP Classic, 5 x Zugspitze, 1x Ehrwalder Alm, 3x Penken/Rastkogel/Eggalm
15/16: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 4 x Zugspitze, 10xGAP Classic, 1x Rosshütte, 1x Ehrwalder Alm
16/17: (26 Tage) 10x Hintertuxer Gletscher, 6x Zugspitze, 9xGAP-Classic, 1x Zillertal 3000,
17/18: (23 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 11x GAP–Classic, 4x Zugspitze, 1,5x Ehrw.Alm 0.5x Kranzberg
18/19:(25Tage)1x Pitztaler Gletscher, 6x Hintertuxer Gletscher, 2xKranzberg, 7x GAP-Classic, 5x Zugspitze, 2x Wurmberg, 2xEhrw.Alm

Benutzeravatar
KoflerHorn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 140
Registriert: 18.03.2014 - 19:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Garmisch-Classic

Beitrag von KoflerHorn » 23.03.2015 - 17:31

Wir planen nächste Woche die Ski nochmal rauszuholen, allerdings sind wir noch nicht sicher wo es uns hinverschlägt.
Die Nordhänge halten bei Nachtfrost fast immer bis Anfang April, danach wird es meist nichts mehr...! Wobei Garmisch zur Osterzeit ohnehin fast immer leer ist!
Wenn man von dem aussgeht, dann wäre Garmisch unser Favorit. Altnernativen wären zB Spitzing, Brauneck etc. Allerdings glaube ich, dass aufgrund der Höhenlage und Hangausrichtung GAP von den Schneebedingungen noch besser wäre. Würdet ihr auch eher zum Garmisch Classic tendieren?
Viele Grüße vom Kofler Horn

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2014/2015“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast