Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Spitzingsee 2014/2015

Archiv aus der Saison 2014 / 2015 "wie war der Winter?"
bis 14.10.2015

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
taubenstein
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 428
Registriert: 02.05.2014 - 15:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München und Berchtesgaden auf 1100m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Spitzingsee 2014/2015

Beitrag von taubenstein » 02.02.2015 - 16:28

@Markus W:
Wie viel muss man da schieben/aufsteugen? -du fährst ab der Talstation maxlrainerlift auf der Straße (oder Wiese daneben) ab bis diese Straße in eine andere, asphaltierte und geräumte :twisted: mündet. Dort kann man aber am Straßenrand ohne Feindkontakt abfahren. Es ist aber extrem flach und grad noch so dass man nich schieben muss. Wenn du links neben der Straße einen baumfreien Hang erblickst (direkt im Rechten Winkel zur Straße ist die Albert-Link-Hütte zu sehen) fährst du diesen runter, ist ein nettes kurzes powderstück... an der Brücke über die vallepp musst du abschnallen und circa 10HM zur vorher genannten Hütte aufsteigen (Tragestrecke vielleicht 100m/10HM). Von diesem Hügelchen auf dem du nun stehst wieder anschnallen und schnurstracks zielgerichtet über die Loipe flach zum Vallepplift schieben (300m schieben /0HM). Für mich macht das meist sehr viel Sinn, da ich keinen Bock auf den Skibus und die schiebelastige Talabfahrt habe... ich muss so zwar auch schieben und 10m aufsteigen, kann aber dafür zwei nette unberührte powderhänge mitnehmen. Wenn man zügig unterwegs ist braucht man bis zum Vallepplift 10min.

Eine Verbindung macht in meinen Augen so überhaupt keinen Sinn. Topographisch macht eigentlich gar nichts Sinn. Der Skibus erfüllt immerhin einigermaßen seinen Sinn auch wenn er am Wochenende oft im Stau steht... :? Viel geiler wäre eine DSB von Geitau zum Taubenstein rauf ***Träummodus AUS***

Und macht euch mal nicht solche Sorgen, dass der Taubenstein bald LSAP ist. Am Samstag war ich oben und es gab sogar Wartezeiten am Maxlrainerlift und Rauhkopflift! (0-1min :mrgreen: ok lol es gibt schlimmeres) ... ich könnt mir aber vorstellen, dass der Betrieb am Freitag (macht eh keinen Sinn) bald wegfällt. LSAP-gefährdet is da noch nix, auch der Lochgraben-SL nicht, den hier im Forum irgendwie alle unnötig finden :evil: ... warum!?!?!?

Ok und nun zurück zur Schneesituation, den Rest können wir gerne im Infrastrukturelle-Neuigkeiten-Topic ausführlich diskutieren.
Skitage Saison (15 ;) )/16: Spitzingsee (8);Sudelfeld (3);Wendelstein (0);Brauneck (0);Wallberg (0);Jenner+BGL(11);Sonstige (3)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Frankenski
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1330
Registriert: 20.03.2007 - 00:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Spitzingsee 2014/2015

Beitrag von Frankenski » 02.02.2015 - 19:01

[quote="taubenstein
... ich könnt mir aber vorstellen, dass der Betrieb am Freitag (macht eh keinen Sinn) bald wegfällt. LSAP-gefährdet is da noch nix, auch der Lochgraben-SL nicht, den hier im Forum irgendwie alle unnötig finden :evil: ... warum!?!?!?
[/quote]

Der Freitag bleibt schon da es doch Leute gibt die da fahren.

Ausstieg Lochgraben, wenn man zur Oma will muss man lange Aufsteigen - nicht mehr zeitgemäss genau so wie beim Taubenlift :cry:
Gäbe es das lange Schiebestück nicht dann wär mehr los.

derschwabe
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 284
Registriert: 08.04.2009 - 09:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Spitzingsee 2014/2015

Beitrag von derschwabe » 02.02.2015 - 20:21

Heute wieder ca. 40cm Neuschnee! Langsam schon fast unheimlich, wie viel Schnee in den letzten Tagen gefallen ist... :-) Am Taubenstein/Rauhkopf ist nach den 4 Tagen Stillstand zum nächsten Wochenende wohl wieder eine Grundpräparation fällig... 8O
Dateianhänge
GOPR0104-001.JPG

taubenstein
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 428
Registriert: 02.05.2014 - 15:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München und Berchtesgaden auf 1100m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Spitzingsee 2014/2015

Beitrag von taubenstein » 02.02.2015 - 21:00

^^ 8O juhuuu ... wenn ihr wüsstet wie der Hang am Samstag noch ausgeschaut hat: oben total abgeblasen mit viel Gras und jetzt präparieren sie schon wieder!? seehr, seeeehr geil.
Zuletzt geändert von taubenstein am 07.02.2015 - 05:58, insgesamt 3-mal geändert.
Skitage Saison (15 ;) )/16: Spitzingsee (8);Sudelfeld (3);Wendelstein (0);Brauneck (0);Wallberg (0);Jenner+BGL(11);Sonstige (3)

Benutzeravatar
Doblinas
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 162
Registriert: 25.12.2013 - 20:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Spitzingsee 2014/2015

Beitrag von Doblinas » 03.02.2015 - 06:52

Ach ja, Hallo ^^Doblinas :wink:[/quote]

wie kommst du darauf das ich das sein könnte :rofl:

Benutzeravatar
Doblinas
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 162
Registriert: 25.12.2013 - 20:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Spitzingsee 2014/2015

Beitrag von Doblinas » 06.02.2015 - 13:21

Sehr gute Bedingungen am SPM, so macht skifahren spaß!!! Leider alles etwas nebelig.
Aber gut das in der Nacht auf Mittwoch beschneit wurde. Pisten sind jetzt kompackt und halten lange! Für den Wochenbetrieb wird es wohl morgen anders ausschauen. Aber wofür gibt es den Felle und andere Berge....Dank an alle die das Gelände einfahren und alles platt machen ,werde es am Montag geniesen. Falls der angekündigte Schnee kommt ....

taubenstein
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 428
Registriert: 02.05.2014 - 15:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München und Berchtesgaden auf 1100m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Spitzingsee 2014/2015

Beitrag von taubenstein » 16.02.2015 - 18:05

War heute da, hier ein par quick Facts:
Stümpfling voll auf den Hauptpisten aber kaum/gar nicht warten an den Liften. Taubenstein leere Pisten, leere Lifte.
Pisten am Stümpfling und Taubenstein: mit guten Kanten ein Carvingtraum, es ist aber nirgends eisig, sondern alles nur sehr hart, teils pulvrig, teils sulzig, irgendwas dazwischen.... am Rauhkopfhaupthang und Dreitannenhang/Kurvenlift/Nordhang sehr schöner pulvriger Schnee, aber halt auch sehr harte Pisten.
Erdige oder steinige Stellen konnte ich bis auf den Starthang Grünsee (par Steine) nirgends ausmachen. Selbst Osthang noch ohne braune Flecken.
Fazit:
Wer abseits fahren mag, muss bis es firnig wird warten (davor knüppelhart eisig), dann geht's super. Wer auf der Piste seine Racecarver benutzen mag: JACKPOT
Skitage Saison (15 ;) )/16: Spitzingsee (8);Sudelfeld (3);Wendelstein (0);Brauneck (0);Wallberg (0);Jenner+BGL(11);Sonstige (3)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

derschwabe
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 284
Registriert: 08.04.2009 - 09:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Spitzingsee 2014/2015

Beitrag von derschwabe » 20.02.2015 - 08:15

Hat jemand eigentlich mal ein paar aktuelle Bilder? Gab noch gar keinen Bericht vom Spitzing/Taubenstein in dieser Saison. :o

Benutzeravatar
hercules
Massada (5m)
Beiträge: 68
Registriert: 09.06.2014 - 09:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ebersberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Spitzingsee 2014/2015

Beitrag von hercules » 20.02.2015 - 10:53

derschwabe hat geschrieben:Hat jemand eigentlich mal ein paar aktuelle Bilder? Gab noch gar keinen Bericht vom Spitzing/Taubenstein in dieser Saison. :o
Hier ein paar Bilder von gestern Abend: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 45&t=53073

Nederkogel
Massada (5m)
Beiträge: 16
Registriert: 21.07.2014 - 17:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: News am Spitzing

Beitrag von Nederkogel » 22.02.2015 - 22:59

Ich war vergangenen Freitag nach zwei Jahren mal wieder am Taubenstein, weil ich mich am Stümpfling nicht überfahren lassen wollte.
Und es war das letzte mal am Taubenstein, weil die Pistenplege an diesem Tag das letzte war. Min. 10 cm Unterschied zwischen fast jeder gewalzten Spur, tausende harte und vor allem große Schnee/Eis-Brocken auf der Piste, Schlepptrassen überhaupt nicht gewalzt und viele appere Stellen auf der Piste.
=> Nach einer Stunde am Taubenstein doch Stümpfling => nächstes mal Sudelfeld.

Das soll die Verhältnisse am Taubenstein jetzt nicht pauschalisieren, aber an diesem Tag war es so.
Schade eigentlich!

In "Infrastrukturelle Neuigkeiten in den Skigebieten" gehört nicht die aktuelle Schneesituation!
Bitte Forumsregeln nochmal genau lesen! Daher habe ich mir erlaubt Deinen Beitrag ins richtige Topic zu verschieben.

Gruß Huppi
alpinforum.com Moderator

derschwabe
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 284
Registriert: 08.04.2009 - 09:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: News am Spitzing

Beitrag von derschwabe » 23.02.2015 - 20:14

Nederkogel hat geschrieben:Ich war vergangenen Freitag nach zwei Jahren mal wieder am Taubenstein, weil ich mich am Stümpfling nicht überfahren lassen wollte.
Und es war das letzte mal am Taubenstein, weil die Pistenplege an diesem Tag das letzte war. Min. 10 cm Unterschied zwischen fast jeder gewalzten Spur, tausende harte und vor allem große Schnee/Eis-Brocken auf der Piste, Schlepptrassen überhaupt nicht gewalzt und viele appere Stellen auf der Piste.
=> Nach einer Stunde am Taubenstein doch Stümpfling => nächstes mal Sudelfeld.

Das soll die Verhältnisse am Taubenstein jetzt nicht pauschalisieren, aber an diesem Tag war es so.
Schade eigentlich!
Hi,

das kann ich kann ich nicht bestätigen. :? In den Faschingsferien (Tagestemperatur bis zu 14 Grad) waren die Verhältnisse erstaunlich gut. Apere Stellen am Grad und Verbindungswegen ja, schlechte Präparation nein. Im Gegenteil: Das Team legt sich an Pisten und Liften sehr ins Zeug. Da gab es keine Übergänge oder Löcher auf der Piste.

Die Schnee-Brocken auf der Lochgrabenpiste am Morgen stammen übrigens von den Tourengehern, die in der Nacht in die frisch präparierte, weiche Sulzschneepiste einfahren und die Brocken aufwerfen... :cry:

DerSchwabe

taubenstein
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 428
Registriert: 02.05.2014 - 15:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München und Berchtesgaden auf 1100m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Spitzingsee 2014/2015

Beitrag von taubenstein » 23.02.2015 - 20:36

Ich muss Nederkogel da schon bedingt recht geben.
Vor ein par Wochen hab ichs in der Früh am Samstag hautnah erlebt. Pistenpräparation am Maxlrainerlift top, Präparation am Rauhkopf/Lochgraben nicht so dolle, aber auch nicht total schlecht. Insgesamt würd ich sagen, dass die da nen "neuen" Pistenraupenfahrer haben. Das hat man ganz klar daran gemerkt, dass die Rauhkopfpiste und die RS-SL-FIS-Strecke auf total untypischen Hangstücken trassiert waren. Das muss ein/e neue/r PB-Fahrer/in sein! Die Pistenpräparation generell kann ich aus massig "Taubenstein-Erfahrung" aber nicht als schlecht bezeichnen. Gerade nach Neuschnee sind die Pisten seeehr gut wewalzt, wahrscheinlich geht das mit der Pistenraupe auch einfacher weichen Pulverschnee in Form zu bringen als eisigen betonharten Schnee.... und den harten Schnee sind sie am TS nun wirklich nicht gewohnt...
Zu den Lifttrassen: Lochgraben sollte immer frisch gewalzt sein, am Rauhkopf nur das allerunterste Stück und ab und an mal oben wos wieder flach wird. Das die gesamte Spur gewalzt war hab ich in den heurigen Faschingsferien erstmals erleben dürfen. Vielleicht ein Vorteil des neuen PB-Fahrers... am Lochgraben muss es übrigens gar kein unfähiger Fahrer sein, vielleicht müssen sie sich erst an die neue Pistenraupe gewöhnen. ..

Es soll ja ein wenig Neuschnee die Tage kommen, dann schaut das ganze schon wieder viel besser aus.
Skitage Saison (15 ;) )/16: Spitzingsee (8);Sudelfeld (3);Wendelstein (0);Brauneck (0);Wallberg (0);Jenner+BGL(11);Sonstige (3)

derschwabe
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 284
Registriert: 08.04.2009 - 09:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Spitzingsee 2014/2015

Beitrag von derschwabe » 23.02.2015 - 21:35

taubenstein hat geschrieben:Ich muss Nederkogel da schon bedingt recht geben.
Vor ein par Wochen hab ichs in der Früh am Samstag hautnah erlebt. Pistenpräparation am Maxlrainerlift top, Präparation am Rauhkopf/Lochgraben nicht so dolle, aber auch nicht total schlecht. Insgesamt würd ich sagen, dass die da nen "neuen" Pistenraupenfahrer haben. Das hat man ganz klar daran gemerkt, dass die Rauhkopfpiste und die RS-SL-FIS-Strecke auf total untypischen Hangstücken trassiert waren. Das muss ein/e neue/r PB-Fahrer/in sein! Die Pistenpräparation generell kann ich aus massig "Taubenstein-Erfahrung" aber nicht als schlecht bezeichnen. Gerade nach Neuschnee sind die Pisten seeehr gut wewalzt, wahrscheinlich geht das mit der Pistenraupe auch einfacher weichen Pulverschnee in Form zu bringen als eisigen betonharten Schnee.... und den harten Schnee sind sie am TS nun wirklich nicht gewohnt...
Zu den Lifttrassen: Lochgraben sollte immer frisch gewalzt sein, am Rauhkopf nur das allerunterste Stück und ab und an mal oben wos wieder flach wird. Das die gesamte Spur gewalzt war hab ich in den heurigen Faschingsferien erstmals erleben dürfen. Vielleicht ein Vorteil des neuen PB-Fahrers... am Lochgraben muss es übrigens gar kein unfähiger Fahrer sein, vielleicht müssen sie sich erst an die neue Pistenraupe gewöhnen. ..

Es soll ja ein wenig Neuschnee die Tage kommen, dann schaut das ganze schon wieder viel besser aus.
Fahrer + Raupe sind seit diesem Jahr von der Maxlrainer abwechselnd mit denen vom Stümpfling im Einsatz. Gerade der untere Lochgraben ist auffällig gut in Schuss.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
uwater
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 505
Registriert: 23.03.2005 - 13:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Holzkirchen (DE)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Spitzingsee 2014/2015

Beitrag von uwater » 24.02.2015 - 00:45

derschwabe hat geschrieben:Hat jemand eigentlich mal ein paar aktuelle Bilder? Gab noch gar keinen Bericht vom Spitzing/Taubenstein in dieser Saison. :o
Ich war bei Euch und kann nur sagen es war ein Traum! Naturschnee. Knackige Piste. Cooler Skiliftbübelgeber (Wenn auch nicht mehr notwendig, leider und dank Langbügeln). Sonne. Spitzen Bewirtung. Lecker Essen. Aber keine Bilder weil genossen ... mindestens einmal in der Saison!

Sent from my HTC One_M8 using Forum Fiend v1.2.11.

derschwabe
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 284
Registriert: 08.04.2009 - 09:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Spitzingsee 2014/2015

Beitrag von derschwabe » 24.02.2015 - 20:43

Hier noch mal ein Übersichtsbild vom letzten Sonntag (Standort Schönfeldalm) auf Rauhkopf und Lochgraben.
Dateianhänge
IMG_7435.JPG

taubenstein
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 428
Registriert: 02.05.2014 - 15:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München und Berchtesgaden auf 1100m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Spitzingsee 2014/2015

Beitrag von taubenstein » 28.02.2015 - 19:38

war heute da, hier die Fakten:
circa 10-20cm Neuschnee und schon merkt man: kein bisschen Eis mehr auf den Pisten :D , buckelig wars natürlich ab 11e rum aufgrund des Neuschnees allemale. Abseits fahren ging teils super, gerade auf den Westhängen (Sutten, Taubenstein). Am Rauhkopflift scheint der Schnee knapp (gewesen) zu sein, dort war nix präpariert, Lochgraben und Maxlrainerhänge weiterhin in sehr gutem Zustand. Am Stümpfling war einzig die Grünseepiste oben steinig, unten erdig, der Rest der Pisten gut in Schuss. Außerdem war verdammt wenig los, nie mehr als 1-2min gewartet an der Stümpfling-4KSB. Kurvenlift: keine Wartezeiten! :D Dementsprechend bin ich oft die Saugruben (falls wem des was sagt) via Kurvenlift, Osthanglift gefahren.
Ich habs zwar schon gesagt, aber ich sags nochmal: abseits ideal, obwohls nur verhältnismäßig wenig geschneit hat und auf den Pisten kann man nun wieder von pulvrigen Verhältnissen reden.
Skitage Saison (15 ;) )/16: Spitzingsee (8);Sudelfeld (3);Wendelstein (0);Brauneck (0);Wallberg (0);Jenner+BGL(11);Sonstige (3)

taubenstein
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 428
Registriert: 02.05.2014 - 15:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München und Berchtesgaden auf 1100m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Spitzingsee 2014/2015

Beitrag von taubenstein » 28.02.2015 - 19:41

münchner hat geschrieben:Das wird sicher hintenraus ein richtig guter Winter... :ja:
Ach ja, du Wahrsager! ;D
Skitage Saison (15 ;) )/16: Spitzingsee (8);Sudelfeld (3);Wendelstein (0);Brauneck (0);Wallberg (0);Jenner+BGL(11);Sonstige (3)

Benutzeravatar
Doblinas
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 162
Registriert: 25.12.2013 - 20:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Spitzingsee 2014/2015

Beitrag von Doblinas » 04.03.2015 - 06:25

Sehr gute Bedingungen am Spitzing! Grünseeabfahrt nicht gewalzt, es war aber dank der 20cm Neuschnee nicht so schlimm.... :D
Es war ein genialer Tag für breite Latten zum powdern im Wald! Sehr wenig Leute, selbst die Pisten waren kurz nach Mittag erstaunlich gut .
Dateianhänge
a.jpg
c.jpg
c.jpg (154.08 KiB) 2105 mal betrachtet
d.jpg
2.jpg
1.jpg
f.jpg

taubenstein
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 428
Registriert: 02.05.2014 - 15:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München und Berchtesgaden auf 1100m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Spitzingsee 2014/2015

Beitrag von taubenstein » 04.03.2015 - 15:22

Mein Neid ist mit dir! Ich bete, dass sich kein Harschdeckel in der Sonne bildet bis Samstag und dass es nicht zu sehr windet, dann könnt ich mir sogar die schönen Freeriderdrängeleien in der Früh an der Taubensteinbahn vorstellen :mrgreen: eine ordentliche Powderschneedecke am Samstag wär einfach nur göttlich.
Skitage Saison (15 ;) )/16: Spitzingsee (8);Sudelfeld (3);Wendelstein (0);Brauneck (0);Wallberg (0);Jenner+BGL(11);Sonstige (3)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Doblinas
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 162
Registriert: 25.12.2013 - 20:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Spitzingsee 2014/2015

Beitrag von Doblinas » 04.03.2015 - 16:39

Dann bete mal, auf der Tegernseer Seite war der Schnee ab 11 schon sehr schwer und nass. Spitzingseite deutlich besser.
Soll ja die Nacht bzw morgen noch etwas Schnee dazu kommen und vorallem kalt bleiben. Nord - Ostseitig sollte es auch Samstag noch gut gehen...
Heute morgen nochmal ca 10-15 cm Neuschneeauflage, Pisten im Gegensatz zu gestern am morgen nicht nochmal gewalzt..... :D :D :D
Trotz Ladiesday noch weniger Leute als gestern, keine Wartezeiten und jeder Fahrt allein im Lift.... He Leute, der Winter ist noch nicht vorbei!!!
Im Dezember werden sich Matrialschlachten geliefert sowie das Equipment geshreddet und wenn es am schönsten geht, geht fast keiner mehr zum Skifahren,,,, Das war letztes Jahr genauso...aber vielleicht mache ich mich auch viel zu spät für die Bikesaison fit :roll: :nixweiss: :stupid: :gruebel:
Dateianhänge
1.jpg
Suttenabfahrt am Morgen
2.jpg
3.jpg

Benutzeravatar
Doblinas
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 162
Registriert: 25.12.2013 - 20:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Spitzingsee 2014/2015

Beitrag von Doblinas » 05.03.2015 - 18:43

und es will nicht aufhören zu stauben am Spitzing :D ....
Dateianhänge
1.jpg

taubenstein
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 428
Registriert: 02.05.2014 - 15:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München und Berchtesgaden auf 1100m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Spitzingsee 2014/2015

Beitrag von taubenstein » 05.03.2015 - 18:48

Ich krieg die kriese. .. noch 2laaaange Tage warten. .. wie viel hats heute frisch drauf geschneit?
Skitage Saison (15 ;) )/16: Spitzingsee (8);Sudelfeld (3);Wendelstein (0);Brauneck (0);Wallberg (0);Jenner+BGL(11);Sonstige (3)

Benutzeravatar
Doblinas
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 162
Registriert: 25.12.2013 - 20:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Spitzingsee 2014/2015

Beitrag von Doblinas » 05.03.2015 - 21:04

Schwer zu sagen, da heute ziemlich starker Wind war, aber in Staulagen des Roßkopfes sicher 15 cm. Wobei die letzten 5 cm eher eine Art Graupel waren.
Auf jedenfall sehr gut zum fahren, da es alte Spuren ziemlich schnell zugeweht hat. Los war mal wieder nix... wenn es 15 Leute waren, welche im Wald unterwegs waren, ist das schon hoch gegriffen.

derschwabe
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 284
Registriert: 08.04.2009 - 09:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Spitzingsee 2014/2015

Beitrag von derschwabe » 07.03.2015 - 09:09

Am Taubenstein momentan perfekte Bedingungen und mal wieder nichts los. Anbei ein Bild von gestern... Wie immer im März: Dann, wenn viele keine Lust mehr auf Skifahren haben, geht es bestmöglich... 8O
Dateianhänge
IMG_3156-002.JPG
Taubensteinhang

Benutzeravatar
Doblinas
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 162
Registriert: 25.12.2013 - 20:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Spitzingsee 2014/2015

Beitrag von Doblinas » 07.03.2015 - 14:53

Dann, wenn viele keine Lust mehr auf Skifahren haben, geht es bestmöglich... 8O[/quote]

Traurig,aber "Schwabe" wahr!!! 8) :lol:

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2014/2015“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast