Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Schwäbische Alb

Archiv aus der Saison 2014 / 2015 "wie war der Winter?"
bis 14.10.2015

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Sogge
Massada (5m)
Beiträge: 88
Registriert: 23.02.2004 - 15:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Burladingen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schwäbische Alb

Beitrag von Sogge » 25.01.2015 - 17:08

Da ich in Burladingen Wohne hab ich mir des mal angeschaut und bin auch gefahren (Am Samstag).

Schnee war leider zu wenig aber es ging, war aber anstrengend da doch viel Erde rausgeschaut hat. Aber ausser ganz oben nachm Ausstieg habe ich keine Steine gesehen und meine Ski haben erstaunlicherweise kein einzigen neuen Kratzer. Mit genügend Schnee denk ich einer der schönsten Abfahrten auf der Alb.


BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2027
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Schwäbische Alb

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 25.01.2015 - 18:52

War der SWR da?

Hast du Bilder?

Sogge
Massada (5m)
Beiträge: 88
Registriert: 23.02.2004 - 15:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Burladingen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schwäbische Alb

Beitrag von Sogge » 25.01.2015 - 21:37

Ja der SWR war da, nach der 3. Abfahrt ich ich denen direkt am Einstieg vor die Kamera gefahren und wurde Interviewt, ein Glück kam da bisher nix im TV :D.

Bilder hier, hat jmd nen Tip für nen Bilderhoster? der will meine Bilder net als Link it darstellen ([img] Tag) :(

http://www.directupload.net/file/d/3878 ... u7_jpg.htm
http://www.directupload.net/file/d/3878 ... ts_jpg.htm
http://www.directupload.net/file/d/3878 ... wt_jpg.htm
http://www.directupload.net/file/d/3878 ... 2i_jpg.htm
http://www.directupload.net/file/d/3878 ... r4_jpg.htm
http://www.directupload.net/file/d/3878 ... kj_jpg.htm

hab leider Meine Digicam vergessen, Bilder wurden mit Handy gemacht.
Zuletzt geändert von Sogge am 25.01.2015 - 22:38, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
OliK
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2906
Registriert: 30.10.2006 - 14:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Villingen (Baden)
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwäbische Alb

Beitrag von OliK » 25.01.2015 - 22:01

Sogge, muss diesen Code nehmen:

Code: Alles auswählen

[URL=http://www.directupload.net/file/d/3878/qw37tdu7_jpg.htm][IMG]http://fs2.directupload.net/images/150125/temp/qw37tdu7.jpg[/IMG][/URL]
Sieht dann so aus, ich glaube DUL geht nur mit Thumbs. Alternativ Abload nehmen ;)

Bild
Es grüsst der Oli

Sogge
Massada (5m)
Beiträge: 88
Registriert: 23.02.2004 - 15:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Burladingen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schwäbische Alb

Beitrag von Sogge » 25.01.2015 - 22:14

Ah ok thx für den Tipp, war gestern au bissle zu faul um weiter zu suchen muss i zugeben :D

Benutzeravatar
DiggaTwigga
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1511
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 28
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 139 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwäbische Alb

Beitrag von DiggaTwigga » 25.01.2015 - 22:19

Du musst einfach den direkten Link bzw. den Hotlink zum Bild nehmen. Das ist beim ersten Bild dieser: http://fs2.directupload.net/images/150125/qw37tdu7.jpg
Der Hoster ist da eigentlich egal.
Und als Bild sieht das dann so aus:

Bild
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski, 1 x Berwang, 3 x Gurgl , 1 x Laax, 2 x Großvenediger, 4 x Graubündentour, 6 x 4V, 1 x Fellhorn

Meine Bilder-Homepage: niklas-bayrle.com

BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2027
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Schwäbische Alb

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 28.01.2015 - 13:28

Retrokasse.jpg
Blick von Osten OA Ringingen.jpg
Bilder von heute ...
Dateianhänge
steil.jpg
steil.jpg (23.65 KiB) 3699 mal betrachtet


skimania
Massada (5m)
Beiträge: 97
Registriert: 04.12.2009 - 23:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schwäbische Alb

Beitrag von skimania » 30.01.2015 - 14:47

Hey,

da im Allgäu der Sturm bläst, geht es stattdessen nachher nach langjähriger Abstinenz mal wieder zum Flutlichtfahren nach Treffelhausen...Bin gestern schon auf dem Rückweg von der Arbeit am Lift vorbeigefahren...: Sah recht gut aus... Schneedecke geschlossen und sogar durchgefroren... Hoffentlich kommt der Wind nicht von vorne - sonst besteht Gefahr stehenzubleiben... 8O 8) :lol:

TVT
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 155
Registriert: 23.10.2011 - 16:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Schwäbische Alb

Beitrag von TVT » 30.01.2015 - 17:00

skimania hat geschrieben:Hey,

da im Allgäu der Sturm bläst, geht es stattdessen nachher nach langjähriger Abstinenz mal wieder zum Flutlichtfahren nach Treffelhausen...Bin gestern schon auf dem Rückweg von der Arbeit am Lift vorbeigefahren...: Sah recht gut aus... Schneedecke geschlossen und sogar durchgefroren... Hoffentlich kommt der Wind nicht von vorne - sonst besteht Gefahr stehenzubleiben... 8O 8) :lol:
Musst eher aufpassen dass du nicht nirgends stecken bleibst, wenn ich hier auf die Straßen so schaue. :wink: :D
Ne, mit dem Schnee wirst auf der Piste jedenfalls keine Probleme haben, hat heute nacht und über den Tag wieder einiges geschneit(ca.20cm) und der Wind hält sich einigermaßen in Grenzen.
Skilifte Treffelhausen!!!!

skimania
Massada (5m)
Beiträge: 97
Registriert: 04.12.2009 - 23:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schwäbische Alb

Beitrag von skimania » 30.01.2015 - 21:00

Hey,

war auch mal wieder ne schöne Sache. Flutlicht hat eben seinen ganz eigenen Reiz. Das Manko: Nicht der Wind, sondern der Neuschnee hat einen ausgebremst... 8O 8) Aber an sich, Freitagabends nach der Arbeit für zwei Stunden, ist das ne tolle Sache... Und wenns mal härter/eisiger ist, kann man schon n paar nette Schwünge ziehen... Gerne mal wieder.. 8)

Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1868
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Schwäbische Alb

Beitrag von stivo » 31.01.2015 - 18:17

Kurzbericht aus der Wintersportarena Holzelfingen heute Vormittag:

Ausgezeichnete Verhältnisse an beiden Liften. Keine Steine, kein Dreck, schön verschneite Bäume.

Es war mein erster Besuch in Holzelfingen. Respekt, was sie dort in den letzten Jahren auf die Beine gestellt haben. Vom Gelände her typische, durchschnittlich lange Alblifte. Aber mit 2 Hütten, extra Anfängerlift, gut angelegten Parkplätzen, Wellenbahnen, Verbindungspisten zwischen den Liften usw. sind sie ganz gut ausgestattet. Zudem sieht man dort 3 Bullys rumfahren, es steht eine ganze Menge Sikoo's herum und irgendwie haben die Tannen neben der Piste und den Skihütten auch etwas von alpenländischen Stil.

Mich sehen sie dort oben wieder. Nächstes Mal wahrscheinlich zum Flutlicht.


Allgemein: Die Wetterlage der vergangenen Tage hat dazu geführt, dass die Schneelage mit jedem Meter höher deutlich besser wird. Während es hier auf 400 m tagsüber häufig wieder taut, auch wenn mal 5 cm Schnee gefallen sind, ist der Schnee oben liegen geblieben. Das hat nun zur Folge, dass es beispielsweise hier in Neuffen heute wieder grün wurde, während 50-100 Höhenmeter weiter oben der Skilift in betrieb ist.

skimania
Massada (5m)
Beiträge: 97
Registriert: 04.12.2009 - 23:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schwäbische Alb

Beitrag von skimania » 02.02.2015 - 21:05

Hey,

heute war wieder ein erstklassiges Apres-travail de ski 8) unter Flutlicht am Kriegsburren in Treffelhausen... Hab in etwas mehr als ner Stunde 15 Abfahrten gemacht... Es hatte über den Tag locker nochmal 5 cm Pulver draufgehauen...Dementsprechend wars wieder weich - aber immerhin etwas schneller als beim letzten Mal...

Für Famillien und/oder weniger Geübte ist es momentan ideal: Hochfahren und Spass haben... Auch super für die Kids: Bügelservice von charmanten jungen Damen... 8) :P

Benutzeravatar
carverboy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 443
Registriert: 30.12.2007 - 20:12
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Schwäbische Alb

Beitrag von carverboy » 03.02.2015 - 15:57

Aktueller Bericht aus der Wintersportarena http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 45&t=52873


skimania
Massada (5m)
Beiträge: 97
Registriert: 04.12.2009 - 23:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schwäbische Alb

Beitrag von skimania » 03.02.2015 - 20:25

Hey,

@carver: Schöner Bericht... Eins muss man den Holzelfingern lassen: Sie präparieren die Idiotenhügel (nicht despektierlich gemeint!!!) auf Top-Niveau... 8)

Ich war heute nach der Arbeit wieder in Treffelhausen... Durch die kalten Temperaturen und den nicht vorhandenen Niederschlag konnte man heute tatsächlich einige flotte Schwünge dort ziehen: War der bisher schönste Abend ... :P

Benutzeravatar
Wiede
Eiger (3970m)
Beiträge: 4002
Registriert: 12.09.2003 - 19:22
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostalb - www.schwaebische-ostalb.de
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Schwäbische Alb

Beitrag von Wiede » 03.02.2015 - 23:48

Wiede hat geschrieben:
Wiede hat geschrieben:Ab heute, 29.12.2014, sind die "Ostalb-Skilifte" in Aalen ( http://www.aalen.de/ostalb-skilifte-aalen.5866.25.htm ) in Betrieb. Ebenso hat das "Skizentrum Hirtenteich" in Essingen ( http://www.sport-boerse-aalen.de/skilifte.html ) geöffnet.

Die Bedingungen dürften sehr gut sein. Es hat hier ca. 30 cm Pulverschnee!
Nachdem es gestern den ganzen Tag stark geregnet hat und wir auch weiterhin Tauwetter haben, s ind beide Gebiete nun wieder
AUßER BETRIEB :|
Seit letzten Samstag sind beide Gebiete wieder IN BETRIEB :mrgreen:
Skisaison 2018/2019: *** leider nur 4 Tage ***

Benutzeravatar
carverboy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 443
Registriert: 30.12.2007 - 20:12
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Schwäbische Alb

Beitrag von carverboy » 04.02.2015 - 21:06

Eins muss man den Holzelfingern lassen: Sie präparieren die Idiotenhügel (nicht despektierlich gemeint!!!) auf Top-Niveau... 8)
Zur Zeit wird der Salach Hang wieder mit Schnee versorgt - Traktoren fahren vor :wink:
http://wintersport-arena.com/wintersport-arena-webcam/

Und das, obwohl wirklich perfekte Bedingungen herrschen. Aber lieber heute schon an morgen denken...

BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2027
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Schwäbische Alb

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 05.02.2015 - 07:57

Einige Orte haben so viel Schnee dass die sicher noch was bezahlen wenn der Schnee abgeholt wird :oops:

BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2027
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Schwäbische Alb

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 05.02.2015 - 08:00

Schade auch, dass man beim Sternbergpokal keinen Ausweichtermin finden konnte. Genau da wo man starten wollte fing es an mit dem großen Schnee :wink: :boese:

ortlerrudi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 227
Registriert: 12.02.2014 - 14:28
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Schwäbische Alb

Beitrag von ortlerrudi » 05.02.2015 - 17:08

BlauschneeSäntisälbler hat geschrieben:Schade auch, dass man beim Sternbergpokal keinen Ausweichtermin finden konnte. Genau da wo man starten wollte fing es an mit dem großen Schnee :wink: :boese:
ja schade, aber ich glaube da will man nicht mehr so recht. Dafür gilt es bei uns am WE:

http://www.tv-neidlingen.de/home/cms/fr ... p?idcat=17

Zuschauer und auch Läufer sind herzliche willkommen!


Benutzeravatar
DiggaTwigga
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1511
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 28
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 139 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schwäbische Alb

Beitrag von DiggaTwigga » 05.02.2015 - 22:18

Ich war heute von 16 Uhr bis 19 Uhr in Laichingen. Ab 18 Uhr liefen beide Lifte und es war gut was los, aber keine spürbaren Wartezeiten. Piste besteht nur aus Naturschnee, gibt auch keine Beschneiung, und ist in sehr gutem Zustand!
Zuletzt geändert von DiggaTwigga am 06.02.2015 - 14:31, insgesamt 1-mal geändert.
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski, 1 x Berwang, 3 x Gurgl , 1 x Laax, 2 x Großvenediger, 4 x Graubündentour, 6 x 4V, 1 x Fellhorn

Meine Bilder-Homepage: niklas-bayrle.com

ortlerrudi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 227
Registriert: 12.02.2014 - 14:28
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Schwäbische Alb

Beitrag von ortlerrudi » 06.02.2015 - 09:38

ja das kann ich Bestätigen, wir haben dort letztes WE (Sa und So) zwei Rennen veranstaltet.
Super Bedingungen und der Hang ist auch ganz gut, schön gleichmäßig.

Benutzeravatar
simmonelli
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 671
Registriert: 29.09.2014 - 16:19
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 22
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Südwestdeutschland
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Schwäbische Alb

Beitrag von simmonelli » 08.02.2015 - 18:25

War gestern mit meinen 2 Kindern an den Idiotenhügeln in Holzelfingen :lol: Kenne kein anderes Naherholungsskigebiet wo man an einem WE bei dem Wetter so entspannt mit seinen Kindern Ski fahren kann. Selbst Parken ist nie ein Problem. Und das ja praktisch an der Piste ...

Mittlerweile bauen Sie da Schanzen, die ich mich nicht mehr runter traue ... Naja, es bleiben Anfängerpisten. Aber für die Kinder großer Spass und dann doch relativ viel Abwechslung bei der Pistenwahl.

Schnee war noch reichlich in sehr guter Qualität. Kam nix durch und alles super griffig.
Saison 18/19: 2x Sölden, 3x Klausberg, 1x Speikboden, 1x Nachtski Weißenbach, 1x Grindelwald/Wengen, 2x Lenzerheide, 1x Holzelfingen, 1x Feldberg, 1x Fellhorn/Ifen, 3x Maria Alm, 1x Steinplatte, 2x Buchensteinwand, 1x Skistar St. Johann, 2x Laax

Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1868
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Schwäbische Alb

Beitrag von stivo » 16.02.2015 - 10:27

Der erste FIS Skicross in Albstadt Ebingen ist durch. Der Schneefall sowie die bitterkalten Temperaturen kamen exakt zur richtigen Zeit um große Schneeberge anzuhäufen. Beachtlich, was sie dort auf die Beine stellen.

Tailfingen musste nun zu Beginn der Ferien leider zu machen, da im unteren Bereich der Liftzufahrt wieder alles braun ist. Ich verstehe nicht, warum man gegen dieses immer wieder kehrende Problem nicht mit Schneeverschiebungen vorgeht. Laut Schneebericht lagen dort letzte Woche über 50 cm Schnee, so dass man auch etwas zur Seite schaffen könnte.

Der Skilift Salzwinkel zeigt heute auf der Homepage wie es geht: "Die Vorbereitungen zum Sonnenskilauf sind in vollem Gange" ... und zeigt Bilder von Schneeverschiebungen mit einem Bagger.
Ich war die letzten Tage häufig auf der Alb Langlaufen. Auf den freien Flächen auf 800 m liegen rund um Römerstein noch etwa 20-25 cm Schnee. In schattigen Passagen oder im speziellen an Waldrändern sind es aber auch gerne mal 40 cm. Aufgrund der Wetterlage hängt im Moment auch vieles von der Hangausrichtung ab.

Benutzeravatar
whiteout
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2394
Registriert: 28.06.2012 - 15:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Schwäbische Alb

Beitrag von whiteout » 16.02.2015 - 11:26

Salzwinkel schafft Schnee auf die Piste bzw. errichtet Depots, so halten die wenn es nicht groß reinregnet noch mindestens 2-3 Wochen durch.

Die Bedingungen sind aber zurzeit auch wirklich bestens, klasse dass die Skiliftbetreiber heuer die Weihnachts und die Faschingsferien mitnehmen können.Da bleibt am Ende vom Jahr dann auch hoffentlich ein Plus in der Kasse stehen.

Ich bin heute Mittag auch in und um Donnstetten (Salzwinkel,Halde,Pfulb) unterwegs.
Saison 2016/2017: 24 Skitage
5x Pitztal - 4x Kleinwalsertal - 5x Stubai - 2x Fellhorn - 2x Nebelhorn - 2x Flumserberg - 1x Bolsterlang - 1x Ofterschwang - 1x Laax - 1x SkiArlberg - finished!

Benutzeravatar
carverboy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 443
Registriert: 30.12.2007 - 20:12
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Schwäbische Alb

Beitrag von carverboy » 28.02.2015 - 10:32

Nachdem unter der Woche die meisten Lifte pausiert haben (teilweise bestimmt auch wegen der fehlenden Nachfrage) geht es heute bei nahezu allen Liften wieder weiter. Heute Nacht gab es zwischen fünf und zehn Zentimeter Neuschnee, der auf einer noch vorhandenen Altschneedecke eine ziemlich gute Piste bilden sollte.

Ab morgen soll es dann wieder wärmer und wohl auch tlw. regnerisch werden. Mal schauen, wie viele Betriebstage dann noch zu einer aus meiner Sicht wirklich guten Saison auf der Alb hinzukommen.

Passend dazu öffnet z.B. der Lift in Genkingen zur Sicherheit auch erst morgen und bleibt heute geschlossen :gruebel: .


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2014/2015“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast