Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Oberstdorf/Kleinwalsertal

Archiv aus der Saison 2014 / 2015 "wie war der Winter?"
bis 14.10.2015

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17548
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 94
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danksagung erhalten: 639 Mal
Kontaktdaten:

Re: Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von starli » 09.07.2015 - 12:06

manitou hat geschrieben:Dadurch muss die Nebelhornbahn für die Pfingstferien sommerklar sein und Pfingsten ist bereits am 14.05. Um die Revision rechtzeitig fertig zu kriegen müssen die daher die SKisaison am 24.04. beenden.
Wettertechnisch gehe ich mal davon aus, dass die Sommergäste zu Pfingsten da oben jedoch eher ne Schneeschuhwanderung machen können...
Vielleicht liegt ja dann genug Schnee, dass man sogar Skibetrieb anbietet? Dann würd ich vorbeikommen. Wenn das nächstes Jahr im Mai jemand mitkriegen sollte, bitte zeitig im Forum posten ;)
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/


ThomasK
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 318
Registriert: 15.05.2011 - 03:29
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von ThomasK » 26.07.2015 - 20:57

starli hat geschrieben:
manitou hat geschrieben:Dadurch muss die Nebelhornbahn für die Pfingstferien sommerklar sein und Pfingsten ist bereits am 14.05. Um die Revision rechtzeitig fertig zu kriegen müssen die daher die SKisaison am 24.04. beenden.
Wettertechnisch gehe ich mal davon aus, dass die Sommergäste zu Pfingsten da oben jedoch eher ne Schneeschuhwanderung machen können...
Vielleicht liegt ja dann genug Schnee, dass man sogar Skibetrieb anbietet? Dann würd ich vorbeikommen. Wenn das nächstes Jahr im Mai jemand mitkriegen sollte, bitte zeitig im Forum posten ;)

Ich habe einen Seilbahner - allerdings war das eher halb zum Spaß - gefragt, was passiert, wenn in der Sommersaison bei 30 Grad Hitze und keinerlei Schnee ein Skifahrer mit seinen Skiern mit der Bahn fahren will.

Er hat folgendes geantwortet:

"Das ist mir noch nie passiert, dass im Hochsommer ein Skifahrer mit der Nebelhornbahn fahren wollte. Wenn aber theoretisch im Hochsommer ein Skifahrer käme, dann nehmen wir ihn selbstverständlich mit seinen Skiern mit. Allerdings ist die EDV so eingestellt, dass in der Sommersaison keine Skipässe im System sind, so dass im Sommer der Skifahrer denselben Tarif bezahlen muss wie der Wanderer. Einen Tagesskipass gibt es nicht. Entweder er bezahlt jede Fahrt extra oder er kauft sich gleich die Wochenkarte. Die Wochenkarte kostet für das gesamte Gebiet in Oberstdorf (Fellhorn, Nebelhorn, Kanzelwand, Walmendingerhorn, Söllereck und Ifen) im Sommer 75 €. Für zwei Wochen bezahlt er 108 €."

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17548
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 94
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danksagung erhalten: 639 Mal
Kontaktdaten:

Re: Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von starli » 27.07.2015 - 12:38

Wenn kein Schnee läge, würde ich auch nicht mit Skiern rauffahren wollen ;)

Wenn Schnee liegt, sind leider viele Seilbahnen nicht mehr so kulant.
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

ThomasK
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 318
Registriert: 15.05.2011 - 03:29
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Oberstdorf/Kleinwalsertal

Beitrag von ThomasK » 29.07.2015 - 20:25

starli hat geschrieben:Wenn kein Schnee läge, würde ich auch nicht mit Skiern rauffahren wollen ;)

Wenn Schnee liegt, sind leider viele Seilbahnen nicht mehr so kulant.

Es bleibt dir aber selbstverständlich unbenommen, im Sommer Rollski zu fahren. Für Rollskifahrer gelten meistens dieselben Tarife wie für Wanderer. Ein Rollskifahrer, der auch Alpin Ski fährt, hat mir gesagt, dass zwischen Alpin Ski und Roll Ski etwa 70% der Technik gleich ist; 30% muss man neu lernen:

https://youtu.be/3m21vdzXpDA?t=51s

Der Wochenskipass kostet also für Rollskifahrer im Sommer in Oberstdorf 75 €.

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2014/2015“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste