Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Winkelmoos und Steinplatte (AT)

Archiv aus der Saison 2014 / 2015 "wie war der Winter?"
bis 14.10.2015

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
eschi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 303
Registriert: 15.12.2006 - 15:52
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Seebruck, Chiemsee
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Winkelmoos und Steinplatte (AT)

Beitrag von eschi » 18.12.2014 - 21:08

Stand 18.12.2014:

WiMo nada, nix. Schaut gar ned gut aus wenn ich mir die Wettermodelle so anschaue. Zwar Abkühlung in Sicht aber kein Niederschlag.

Steinplatte versucht auf Teufel komm raus zu öffnen, angepeilter Termin ist nun der 23.12. schaue ich mir die Webcambilder an glaube ich nicht daran, nicht mal an Teilbetrieb dürfte aus meiner Sicht möglich sein.
Insgesamt haben sie um die 36 Std. beschneien können. Neuralgische Stellen zeigen nach dem Regentag heute Dreck. Morgen bleibts warm und wird weiter schütten. Nicht gut.

Bleibt nur die Hoffnung das der Wettergott ein Einsehen hat und wenigstens nach dem 25.12. eine Schneepackung schickt.
In welche Richtung das geht ist aus heutiger Sicht total offen, ganz egal was diverse Wetterportale so schreiben.
Saison 2017/18
[9x] Winkelmoos Steinplatte
[7x] Lienz
[9x] Bad Kleinkirchheim
[4x] Lackenhof


Benutzeravatar
eschi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 303
Registriert: 15.12.2006 - 15:52
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Seebruck, Chiemsee
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Winkelmoos und Steinplatte (AT)

Beitrag von eschi » 19.12.2014 - 06:31

Anbei noch das neuste Promotion-Video des Chiemgau Tourismus:

http://youtu.be/lKoGj6kWNsQ
Saison 2017/18
[9x] Winkelmoos Steinplatte
[7x] Lienz
[9x] Bad Kleinkirchheim
[4x] Lackenhof

trhode
Massada (5m)
Beiträge: 14
Registriert: 21.01.2014 - 08:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Winkelmoos und Steinplatte (AT)

Beitrag von trhode » 19.12.2014 - 09:52

Schaut man sich die Webcambilder an, so ist der Optimismus der Bergbahner, am 23. Dezember zu öffnen aller Ehren wert!
Ich bin ehrlich gesagt (aufrichtig) gespannt, ob man das noch hinbekommt. Niederschlag und Beschneiungsbedingungen müssten m.E. hierfür schon optimal verlaufen, wäre das erste mal in diesem Winter!
Kann mir (der ich die Region insbesondere geografisch noch nicht so genau kenne) jemand erklären, wieso die Almbahnen Lofer es hinbekommen (so etwas wie) Winterbetrieb auf die Beine zu stellen, die Nachbarn an der Steinplatte jedoch (noch) nicht?
Bin zum Glück erst Ende Januar in der Gegend, hoffe bis dahin noch auf Besserung! Und ich drücke natürlich auch allen die Daumen, die bis dahin schon Schnee brauchen.

markus
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1409
Registriert: 23.09.2002 - 12:35
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Winkelmoos und Steinplatte (AT)

Beitrag von markus » 24.12.2014 - 12:41

Weil die Bergbahnen Steinplatte gewartet haben bis die Ferien losgehen und zusätzlich die extreme Feuchtigkeit vom Kunstschnee abgelaufen ist damit man wenigstens einigermassen vernünftig Skifahren kann.
Es laufen seit gestern 2 6er Sesselbahnen und die 8er Sesselbahn.

Benutzeravatar
hercules
Massada (5m)
Beiträge: 68
Registriert: 09.06.2014 - 09:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ebersberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Winkelmoos und Steinplatte (AT)

Beitrag von hercules » 27.12.2014 - 15:32

Saisonstart auf der Winklmoos ist jetzt morgen 28.12.2014.

Benutzeravatar
KoflerHorn
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 140
Registriert: 18.03.2014 - 19:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Winkelmoos und Steinplatte (AT)

Beitrag von KoflerHorn » 29.12.2014 - 20:57

Wie siehts den zurzeit auf der Steinplatte aus? Offen sind ja so ziemlich alle Lifte, oder?
Aber ist es mit den Pisten auch so? Und öffnet morgen noch was?
Viele Grüße vom Kofler Horn

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1784
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Winkelmoos und Steinplatte (AT)

Beitrag von CHEFKOCH » 29.12.2014 - 23:12

War heute oben, eins vorweg, morgen schauts sicher schon anders aus, seit mittag schneit es ganz gut.
Auf der Wimo wars heute nur ne ganz dünne Auflage, einiges an gras ..... war aber gut zu fahren.
Auf der Steinplatte sind die Abfahrten tw noch recht schmal und bei weitem noch nicht alle offen , zur neuen Kammerkörbahn ging es heute nur über die Parkplatz Abfahrt ( hier war aber nix los ) . es war auch sehr voll, vorallem an den KSB´s der Wimo und am 8er und den beiden 6ern auf der Platte , Bäreck ging dann zwar auf, haben sich aber sicher nur wenige angetan , war Saukalter Sturm dort oben ( Wimo fast windstill )
Was auch irgendwie blöd war , es liefen früh keine Lifte , d.h. ich bin 8:20 mit der Gondel rauf ( Waidring ) , alle Lifte noch garagiert, die 8er wurde gerade rausgefahren, es dauerte dann bis 8:50 bis sie in Betrieb ging ( Plattenkogel kurz nach 9, Kammerkör 9:15 , Kapellenbahn gegen halb 10, Bäreck kurz danach......
Die Sitzheizung lief heute , wo man sie doch gut brauchen konnte auch nicht ( beim Plattenkogel und am 8er ), Hauptsache bei 20 grad im April ist sie dann wieder an :evil:
Beschneit wurde im Park und an der Geschlossenen Schwarzloferbahn.
Auf der Platte wars heute auch tw. recht knollig und hier und da sehr eisig. Der Wind hatte auch viel Schnee reingeweht, war tw. auch tiefer ( gabs schöne Abflüge zu sehen :lach: )
Bilder....
Bild
^^ beim Kapellen am morgen
Bild
^^ auf der Steinbergabfahrt , hier hatte es die Mulden " zugeweht ", musste man aufpassen, Abfahrt tw, schmal
Bild
^^ Zufahrt zur neuen Kammerkörbahn, glaub die Lanzen sind neu
Bild

Bild
^^ sprung zur Wimo, gut was los dort
Bild
^^ auch der Sl läuft, außerdem gibt's jetzt Pistenschilder
Bild
^^ waren gute 5 min, am Sl vieeeel weniger,
Bild
^^ wie schon gesagt, tw. recht grasig, sollte sich jetzt aber erledigt haben
Bild
^^ wuselei auf der recht schmalen Abfahrt ( tw. nur 30 % ) an der Kapellenbahn ( unten dann ca. 5 min Wartezeit )

Bin dann halb 12 zur Gondel gefahren, das muss man nicht haben ( zu dem Zeitpunkt setzte dann auch der Schneefall ein , der gerade vor 45 min Aufgehört hat )


Benutzeravatar
hebi
Administrator
Beiträge: 1440
Registriert: 10.04.2005 - 18:57
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Straubing
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Winkelmoos und Steinplatte (AT)

Beitrag von hebi » 10.03.2015 - 09:43

War am Wochenende auf der Winkelmoosalm und der Steinplatte - Schneeverhältnisse sind momentan top! In der Nacht auf Freitag (und wohl die Tage zuvor) hat's Neuschneenachschub gegeben - auch paar Powder-Runs waren drin ;)

Immer wieder beeindruckend ist auch, was für gute Pisten die Jungs auf der Winkelmoos auch ohne Kunstschnee hinbekommen - Respekt! Man sieht, nicht überall muss man mit einer Beschneiungsanlage nachhelfen. Wenn die äusseren Bedingungen stimmen, dann kommt man auch noch ohne aus.
*sing* mia san vom Bayerwald - mia samma überoid - mia san da Wahnsinn mia san in *sing*

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2724
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 168 Mal
Danksagung erhalten: 141 Mal

Re: Winkelmoos und Steinplatte (AT)

Beitrag von Lord-of-Ski » 10.03.2015 - 21:39

hebi hat geschrieben:Immer wieder beeindruckend ist auch, was für gute Pisten die Jungs auf der Winkelmoos auch ohne Kunstschnee hinbekommen - Respekt! Man sieht, nicht überall muss man mit einer Beschneiungsanlage nachhelfen. Wenn die äusseren Bedingungen stimmen, dann kommt man auch noch ohne aus.
Dem kann ich nur zustimmen. Heute TOP Verhältnisse! Besser geht's für März echt nicht.

Beschneiung braucht es da oben eigentlich nicht. Anständig verdichteter Naturschnee und gute Pistenpflege ersetzen hier die Beschneiung. Da es ja keine Steilhänge gibt und der Schnee im Flachen bei weitem nicht so beansprucht wird, kann man sich die Millionen sparen.
ASF

tigerfishli
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 180
Registriert: 02.04.2005 - 13:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Gilching + Gauting
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Winkelmoos und Steinplatte (AT)

Beitrag von tigerfishli » 13.03.2015 - 17:19

Hallo Markus,

habe per Webcam gesehen, dass ihr zwischen Bergstation Kurvenlift und Scheiblberg Talstation ziemliche Schneeverschiebungen vornemmt?

Leider klappt es dieses Jahr nicht mit einem persönlichen Besuch auf der Winkelmoosalm - neuer Job und familiäre Probleme.

Grüsse

Uli
ich bin über 40 - bitte helfen Sie mir auf's Snowboard!

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2724
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 168 Mal
Danksagung erhalten: 141 Mal

Re: Winkelmoos und Steinplatte (AT)

Beitrag von Lord-of-Ski » 13.03.2015 - 20:50

Noch ein paar Bilder vom Montag

Bild
Auf der Linken Seite sieht man die Depots

Bild

Bild
Top Pistenpflege
ASF

Benutzeravatar
Frankenski
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1330
Registriert: 20.03.2007 - 00:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Winkelmoos und Steinplatte (AT)

Beitrag von Frankenski » 13.03.2015 - 23:15

Und das alles ohne Beschneiung :respekt:

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2014/2015“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste