Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Balderschwang

Archiv aus der Saison 2014 / 2015 "wie war der Winter?"
bis 14.10.2015

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
skimania
Massada (5m)
Beiträge: 97
Registriert: 04.12.2009 - 23:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Balderschwang

Beitrag von skimania » 03.01.2015 - 12:39

Hallo liebe Skifreunde,

hier ein kurzer Statusbericht von gesatern, 2.1.15, aus dem wunderschönen Balderschwang:

Die Anreise gestaltete sich unproblematisch, der Riedbergpass war gut befahrbar. Die reale Schneehöhe betrug gestern etwa 50 cm im Tal und 60 cm auf den Gipfeln.

Da bis vor einer Woche auch in Balderschwang keinerlei Unterlage vorhanden war, ist die Schneelage gerade so ausreichend. Insbesondere an den steileren Partien der FIS-Abfahrt - aber auch der anderen Hänge - kommen Dreck und kleinere Steine durch.
Morgens waren die Pisten schön präpariert, durch die vielen Anfänger und den stumpfen Schnee wurde es dann aber recht schnell etwas schlagig.

Trotzdem wars ein fantastischer Skitag bei Kaiserwetter - zumindest bis etwa 11 Uhr, dann zog eine Föhnfront heran, und gegen 14 Uhr setzte mittelstarker Regen ein, der den Pisten zusätlich nicht gut getan haben dürfte. Es waren, wie wohl überall um diese Zeit, recht viele Menschen im Gebiet unterwegs. Glücklicherweise lief ab etwa 11 Uhr der Gelbhansekopfschlepper. Dort gab es, u.a. dank der Anti-Snowboard-Policy ;-), maximale Wartezeiten von etwa drei Minuten, während sich an der Schelpenbahn nebenan die Leute bis 30 Minuten die Ski, Boards und Beine in den Bauch standen...;-)

Am meisten Spass gemacht hat die Hochschelpenabfahrt, die wie immer fantastischen Naturschnee - allerdings aber auch lange Wartezeiten - bot.


Benutzeravatar
manitou
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1750
Registriert: 25.11.2009 - 13:22
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal
Kontaktdaten:

Re: Balderschwang

Beitrag von manitou » 19.01.2015 - 19:17

Balderschwang/Riedberger Horn heute:
Riedberger Horn: Nur die beschneite Variante hergerichtet, stellenweise viele auch größere Steine

Balderschwang: alle - wirklich alle - Pisten und Varianten hergerichtet! Respekt!!! :D
Für eine perfekte Präparierung hat der Neuschnee jedoch nicht ganz gereicht, denn auf den schwarzen- und Hochschelpen Pisten waren immer wieder Stellen mit vielen kleinen- und leider auch einigen größeren Steinen - dazwischen dann wieder längere einwandfreie Passagen. Ein unbeschwertes Durchziehen war daher nicht möglich, wenn man nicht Gefahr aufen wollte, über einen größeren Stein zu ratschen. Die Rennabfahrt hatte im Endstück sehr viele Steine - im oberen Bereich war sie top.

Einzig die Schwarzenbergabfahrt war quasi steinfrei - aber dafür gabs im unteren Bereich vor dem flachen Auslauf eine nicht sichtbare fette Eisplatte, wo sich nicht wenige langgelegt haben - auch mich häts fast erwicht, geblieben ist der Schreck, wenn mann da etwas flotter angerauscht kommt. Die Eisplatte lag direkt hinter einem Schneeberg durch die nächtliche Beschneiung (daher nicht sichtbar). Mindestens eine Person wurde mit Trage abtransportiert. Warum die angesichts der vermehrten Stürze und dem Unfall die Raupe nicht haben kommen lassen um den Schneeberg über die Stelle zu planieren, hab ich nicht verstanden. :nein:

Summa summarum ein toller Skitag bei Kaiserwetter - von dem man auf den kalten Nordhängen jedoch nicht so viel mitbekommen hat. Ab Mittags bin ich überwiegend Hochschelpen und zuletzt Riedberger Horn gefahren um mich in der Sonne zu wärmen.
NUR HIER: Alle Webcams der SAUERLAND-Skigebiete auf einer Seite!
NUR HIER: Alle Webcams der ALLGÄU-Skigebiete auf einer Seite!
fewozentrale-willingen.de . Top-Fewo in Willingen und Oberstdorf! (Homepagelink bei Interesse siehe Profil links unter Kontaktdaten)

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2014/2015“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste