Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Sölden

Archiv aus der Saison 2014 / 2015 "wie war der Winter?"
bis 14.10.2015

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
David93
Moderator
Beiträge: 2629
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 100 Mal

Re: Sölden

Beitrag von David93 » 23.12.2014 - 11:35

Ist verständlich das da kaum einer rauffährt. Auf so einer Straße verbläst man ordentlich Sprit. Aber ist sicher nicht schlecht gleich morgens am leeren Gletscher zu fahren. 8)
Skisaison 2018/2019:
15.12.18: SFL / 27.12.18: Zillertal 3000 / 19.01.19: Skiwelt / 09.02.19: Saalbach / 24.02.19: Skiwelt / 20.03.19: Gurgl / 30.03.19: Zillertal Arena / 19.04.19: Ischgl / 02.06.19: Hintertux
Saison beendet.


Benutzeravatar
Alex H.
Massada (5m)
Beiträge: 86
Registriert: 29.10.2012 - 18:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 33334/Gütersloh
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sölden

Beitrag von Alex H. » 23.12.2014 - 14:17

Ob es wirklich notwendig ist, Schnee vom Gletschen hinab zu den Innerwald Liften zu fahren? :nein:
https://fbcdn-sphotos-f-a.akamaihd.net/ ... 2746_o.jpg
Hopfen und Malz, Gott erhalt s!

Benutzeravatar
miki
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5348
Registriert: 23.07.2002 - 14:21
Skitage 17/18: 51
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Maribor, Slowenien
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 165 Mal

Re: Sölden

Beitrag von miki » 23.12.2014 - 17:31

Naja, wenn's nicht notwendig wre, würden sie es wahrscheinlich nicht machen, oder :wink: ?
Saison 2018/19: 52 Skitage = 14x Petzen, 5x Pohorje, 4x Mölltaler Gletscher, 3x Gerlitzen, 2x Sillian, BKK, Hochkönig, Ankogel, Nassfeld, La Thuile, Moterosa Ski, Turrach, 1.5 x Hochstein, 1x Katschberg, Klippitz, Heiligenblut, Obertilliach, Kals/Matrei, Simonhöhe, Courmayeur, Pila, 0.5x Zettersfeld.

Benutzeravatar
Alex H.
Massada (5m)
Beiträge: 86
Registriert: 29.10.2012 - 18:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 33334/Gütersloh
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sölden

Beitrag von Alex H. » 23.12.2014 - 17:41

miki hat geschrieben:Naja, wenn's nicht notwendig wre, würden sie es wahrscheinlich nicht machen, oder :wink: ?
Schon richtig! Aber ich finde der Aufwand steht in keinem Verhältniss zum Nutzen.
Und der Energieaufwand wegen eines Schlepplifts ist auch nicht grad ohne.
Hopfen und Malz, Gott erhalt s!

Benutzeravatar
David93
Moderator
Beiträge: 2629
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 100 Mal

Re: Sölden

Beitrag von David93 » 23.12.2014 - 18:01

Alex H. hat geschrieben:
miki hat geschrieben:Naja, wenn's nicht notwendig wre, würden sie es wahrscheinlich nicht machen, oder :wink: ?
Schon richtig! Aber ich finde der Aufwand steht in keinem Verhältniss zum Nutzen.
Und der Energieaufwand wegen eines Schlepplifts ist auch nicht grad ohne.
Die Innerwaldlifte sind das Haupt-Übungsgelände des Skigebiets. Es gibt zwar noch ein paar Übungslifte im Skigebiet verstreut, aber die werden wohl nicht ausreichen für die ganzen Anfänger. Das ist der Nachteil wenn man das Übungsgelände im Tal hat.
Skisaison 2018/2019:
15.12.18: SFL / 27.12.18: Zillertal 3000 / 19.01.19: Skiwelt / 09.02.19: Saalbach / 24.02.19: Skiwelt / 20.03.19: Gurgl / 30.03.19: Zillertal Arena / 19.04.19: Ischgl / 02.06.19: Hintertux
Saison beendet.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10829
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 331 Mal
Danksagung erhalten: 1277 Mal

Re: Sölden

Beitrag von ski-chrigel » 23.12.2014 - 18:07

Warum sie die Gletscherstraße aufmachen kann ich nicht verstehen. Sollen die Leute doch mit Lift hoch. Dafür ist er ja auch da!
Hoch schon, aber vielleicht liegt vor allem bei der Talfahrt
das (Kapazitäts-)Problem?
Ich finds jedenfalls gut, dass man diese Option anbietet. Muss ja niemand, aber wer will, kann.
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11497
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden

Beitrag von Ram-Brand » 23.12.2014 - 18:58

Die LKWs fuhren schon um die Talabfahrt an der Giggijochbahn fahrbar zu machen.

Denke auch das der Schnee nicht nur für den Lift in Innerwald sein wird, sondern auch noch Schnee für die Talabfahrt zur Gaislachkoglbahn.
Am 30.12. ist Nachtskilauf und auf der Piste 10 liegt so gut wie kein Schnee. :!:


Und das die Gletscherstraße wieder geöffnet wurde ist einfach sinnvoll.
Auf der Website stand auch warum dies gemacht wurde. Parkplatzengpässe im Tal.

Außerdem schafft die Giggijochbahn es nicht die Masse alle morgens und abends ohne nennenswerte Wartezeiten zu transportieren.
Schlange stehen für die Talabfahrt schon ab 15 Uhr. :!:

Wenn da Leute dann freiwillig zum Gletscher fahren wirkt das Entlastend für die Parkplätze und die Bahn.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...


Olli_1973
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1828
Registriert: 18.11.2011 - 11:49
Skitage 17/18: 54
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sölden

Beitrag von Olli_1973 » 24.12.2014 - 10:30

Ein Freund von uns ist gerade vor Ort. Hat mir ein Foto von der Talstation der Gigijochbahn gemailt wo ich mich erschrocken habe. So einen Andrang habe ich noch nie erlebt. Da macht es tatsächlich Sinn die Gletscherparkplätze zu öffnen........

Benutzeravatar
markman
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 946
Registriert: 15.04.2008 - 16:44
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 33
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover/Marburg
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Sölden

Beitrag von markman » 24.12.2014 - 11:10

Ram-Brand hat geschrieben:D

Außerdem schafft die Giggijochbahn es nicht die Masse alle morgens und abends ohne nennenswerte Wartezeiten zu transportieren.
Schlange stehen für die Talabfahrt schon ab 15 Uhr. :!:

Wenn da Leute dann freiwillig zum Gletscher fahren wirkt das Entlastend für die Parkplätze und die Bahn.
aber die Talabfahrt beim Gigijoch ist doch offen? oder ist die Piste zu schwer?

Gruß,
Markman
bislang 6x Ischgl, 7x Hintertux/Zillertal 3000, 11x Lech/Zürs, 9x Serfaus/Fiss/Ladis

Olli_1973
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1828
Registriert: 18.11.2011 - 11:49
Skitage 17/18: 54
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sölden

Beitrag von Olli_1973 » 24.12.2014 - 11:18

markman hat geschrieben:
Ram-Brand hat geschrieben:D

Außerdem schafft die Giggijochbahn es nicht die Masse alle morgens und abends ohne nennenswerte Wartezeiten zu transportieren.
Schlange stehen für die Talabfahrt schon ab 15 Uhr. :!:

Wenn da Leute dann freiwillig zum Gletscher fahren wirkt das Entlastend für die Parkplätze und die Bahn.
aber die Talabfahrt beim Gigijoch ist doch offen? oder ist die Piste zu schwer?

Gruß,
Markman
Für viele "mittelprächtige " oder schlechtere Skifahrer ist speziell der Teil vom Gigijoch bis nach Hochsölden eine Herausforderung. Wenn ich weiterhin richtig informiert bin ist ab dem 2 er Hochsölden nur die schwarze ins Tal geöffnet nicht die rote, daher die Schlangen oben.

Gruß

Olli

Benutzeravatar
markman
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 946
Registriert: 15.04.2008 - 16:44
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 33
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover/Marburg
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Sölden

Beitrag von markman » 24.12.2014 - 11:50

Olli_1973 hat geschrieben: Für viele "mittelprächtige " oder schlechtere Skifahrer ist speziell der Teil vom Gigijoch bis nach Hochsölden eine Herausforderung. Wenn ich weiterhin richtig informiert bin ist ab dem 2 er Hochsölden nur die schwarze ins Tal geöffnet nicht die rote, daher die Schlangen oben.

Gruß

Olli
könnte man also sagen, dass in Sölden vernünftige Skifahrer unterwegs sind, nicht wie bei der Talabfahrt in Kaltenbach, wenn geöffnet. danke!

Gruß,
Markman
bislang 6x Ischgl, 7x Hintertux/Zillertal 3000, 11x Lech/Zürs, 9x Serfaus/Fiss/Ladis

Olli_1973
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1828
Registriert: 18.11.2011 - 11:49
Skitage 17/18: 54
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sölden

Beitrag von Olli_1973 » 24.12.2014 - 11:56

markman hat geschrieben:
Olli_1973 hat geschrieben: Für viele "mittelprächtige " oder schlechtere Skifahrer ist speziell der Teil vom Gigijoch bis nach Hochsölden eine Herausforderung. Wenn ich weiterhin richtig informiert bin ist ab dem 2 er Hochsölden nur die schwarze ins Tal geöffnet nicht die rote, daher die Schlangen oben.

Gruß

Olli
könnte man also sagen, dass in Sölden vernünftige Skifahrer unterwegs sind, nicht wie bei der Talabfahrt in Kaltenbach, wenn geöffnet. danke!

Gruß,
Markman
:D :D glaube es gibt überall vernünftige und unvernünftige Skifahrer. Ich vergleiche das mit meiner Frau..... vor 7 Jahren mit Skifahren angefangen, letztes Jahr erstes mal die schwarze Talabfahrt gemacht. Ich glaube aber auch dass gerade in Sölden sehr viele unvernünftige Skifahrer sind, welche dann leicht bis mittelstar alkoholisiert die Talabfahrt als Spassfaktor probieren.....

Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1599
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 30
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 95 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: Sölden

Beitrag von beatle » 24.12.2014 - 13:58

ski-chrigel hat geschrieben:
Warum sie die Gletscherstraße aufmachen kann ich nicht verstehen. Sollen die Leute doch mit Lift hoch. Dafür ist er ja auch da!
Hoch schon, aber vielleicht liegt vor allem bei der Talfahrt
das (Kapazitäts-)Problem?
Ich finds jedenfalls gut, dass man diese Option anbietet. Muss ja niemand, aber wer will, kann.
Affentheater in Sölden!
1. Beheizte Gletscherstütze und sich dann wundern wenn der Schlepper am Rettenbach nicht mehr laufen kann wegen Abschmelzvorgang (der sonst natürlich auch irgendwann ausgefallen wäre).
2. Öffnung der Gletscherstraße im Hochwinter trotz Bahnverbindung (Umwelt?!)
3. Schneetransport vom Gletscher nach unten (und dann jammern, wenn der Gletscher immer weiter zurück geht)...
18/19: 30 Qulität statt Quantiät Åre , Narvik, Lofoten, Tromsø
17/18: 34 Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29


A330
Massada (5m)
Beiträge: 52
Registriert: 23.10.2013 - 14:31
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: FFM
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sölden

Beitrag von A330 » 24.12.2014 - 15:49

@Beatle: Wenn ich recht informiert bin, dann wurde die Heizung der Gletscherstütze nie benutzt.

skifahrer13
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 324
Registriert: 03.11.2008 - 16:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 44536 Lünen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sölden

Beitrag von skifahrer13 » 24.12.2014 - 18:17

Heidebahn ist seit heute auch offen, hätte man sich auch sparen können. Viele Steine und Dreck, hohe Absätze zwischen den Raupenspuren.
Berichte des letzten Jahres:Galtür 6.4.2012, Ischgl 31.3.-7.4.2012, Sölden 22.12.-28.12.2012, Obergurgl-Hochgurgl 29.12.2012


Alzheimer ist eine interessante Krankheit, denn man lernt jeden Tag neue Menschen kennen.

Gruß Florian

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10829
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 331 Mal
Danksagung erhalten: 1277 Mal

Re: Sölden

Beitrag von ski-chrigel » 24.12.2014 - 21:41

beatle hat geschrieben:
ski-chrigel hat geschrieben:
Warum sie die Gletscherstraße aufmachen kann ich nicht verstehen. Sollen die Leute doch mit Lift hoch. Dafür ist er ja auch da!
Hoch schon, aber vielleicht liegt vor allem bei der Talfahrt
das (Kapazitäts-)Problem?
Ich finds jedenfalls gut, dass man diese Option anbietet. Muss ja niemand, aber wer will, kann.
Affentheater in Sölden!
1. Beheizte Gletscherstütze und sich dann wundern wenn der Schlepper am Rettenbach nicht mehr laufen kann wegen Abschmelzvorgang (der sonst natürlich auch irgendwann ausgefallen wäre).
2. Öffnung der Gletscherstraße im Hochwinter trotz Bahnverbindung (Umwelt?!)
3. Schneetransport vom Gletscher nach unten (und dann jammern, wenn der Gletscher immer weiter zurück geht)...
Naja... :nein:
1. Wenn schon, dann ist das Loch und nicht die beheizte Stütze das Problem.
2. Lächerlich, Dein Hinweis auf die Umwelt in dieser Beziehung, wenn Automassen durchs Ötztal fahren. Und jeder der an Sölden nach Gurgl vorbeifährt, müsstest Du auch stoppen.
3. Wenn Du im Irrglaube bist, dass ein paar LKWs weniger den Gletscher erhalten würden, na dann prost...
Wenn nicht Weihnachten wäre, hätte ich auf so einen Post anders geantwortet...
Drum: Frohe Weihnachten!
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11497
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden

Beitrag von Ram-Brand » 26.12.2014 - 18:36

:D
Der Schnee wurde vom Parkplatz und vom unteren Bereich genommen wo schon lange kein Gletscher mehr ist. Der Schnee wäre also im Sommer so oder so geschmolzen.


Zu den LKWs. So oft kommt es nicht vor das diese eingesetzt werden zum Schneetransport. Ist ja auch ein Kostenfaktor.
Es ist aber nötig bei diesen Massen Talabfahrten anzubieten.


Tag für Tag fahren mehr LKWs durch ganz Europa, wo man sich eher fragen sollte muß das sein?
Krabben werden zum Puhlen von der z.B. Nordsee nach Marokko gefahren und wieder zurück.
Tiere werden von A nach B gefahren zum Schlachten umd dann das Fleisch nach C zu fahren um dort Wurst draus zu machen und werden dann nach D zum verkauf gefahren.
usw. usw.

Und um beim Sport nochmal zu bleiben. Gibt auch Veranstaltungen z.B. Langlauf wo jedes Jahr etliche LKWs mit Schnee geordert werden müssen, weil dort NIE Schnee liegt.


Zum gefühlten 1500mal: :roll:
Die Gletscherstütze hat zwei Keile vorne dran die beheizt wären, da man davon ausging das der Gletscher gegen die Stütze fließt.
Da aber das Gegenteil der Fall ist braucht man die Heizung nicht!


So um mal was positives für die Umwelt zu sagen.
Sölden ist "sitzheizungsfreie Zone". :top: :top: :top: :top:
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10829
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 331 Mal
Danksagung erhalten: 1277 Mal

Re: Sölden

Beitrag von ski-chrigel » 26.12.2014 - 18:44

So um mal was positives für die Umwelt zu sagen.
Sölden ist "sitzheizungsfreie Zone".
JETZT weiss ich, wieso ich in Sölden immer so friere :lol:
Und somit ist auch geklärt, dass Ischgl gegenüber Sölden doch die Nase vorn hat :wink:
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
David93
Moderator
Beiträge: 2629
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 100 Mal

Re: Sölden

Beitrag von David93 » 26.12.2014 - 20:23

Dafür ist Sölden bei den Bubbles (zumindest gefühlt) vorne. :wink:
Skisaison 2018/2019:
15.12.18: SFL / 27.12.18: Zillertal 3000 / 19.01.19: Skiwelt / 09.02.19: Saalbach / 24.02.19: Skiwelt / 20.03.19: Gurgl / 30.03.19: Zillertal Arena / 19.04.19: Ischgl / 02.06.19: Hintertux
Saison beendet.


Benutzeravatar
Manu84
Massada (5m)
Beiträge: 77
Registriert: 15.04.2012 - 21:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sölden

Beitrag von Manu84 » 30.12.2014 - 12:31

wie sieht es denn momentan vor Ort aus? Bin zwar erst in 2 Wochen da aber laut App ist Sölden momentan noch nicht im Vollbetrieb Bereich. Nach den Schneefällen und tiefen Temperaturen der letzten Tage müssen doch jetzt auch langsam Pisten wie die 10 oder 7a fahrtauglich sein. Und was ist eigentlich mit den ganzen neuen Pisten die auf der Karte stehen? Von denen ist laut App eigentlich immer nur die 3a offen. Die 41 auf dem Gletscher und die 14a habe ich noch nie offen gesehen und die 1b war kurze Zeit mal offen steht aber die letzte Zeit auch immer als zu da.

Benutzeravatar
markman
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 946
Registriert: 15.04.2008 - 16:44
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 33
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover/Marburg
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Sölden

Beitrag von markman » 30.12.2014 - 15:31

Moin,

Wir wollten morgen nach Sölden. Ist die Parksituation immer noch so schlecht? Oder bekommt man einen Platz , wenn man gegen 9:30 Uhr ankommt?

Gruß,Markman
bislang 6x Ischgl, 7x Hintertux/Zillertal 3000, 11x Lech/Zürs, 9x Serfaus/Fiss/Ladis

Benutzeravatar
DiggaTwigga
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1511
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 28
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 139 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden

Beitrag von DiggaTwigga » 30.12.2014 - 17:33

markman hat geschrieben:Moin,

Wir wollten morgen nach Sölden. Ist die Parksituation immer noch so schlecht? Oder bekommt man einen Platz , wenn man gegen 9:30 Uhr ankommt?

Gruß,Markman
Puh 9:30 Uhr ist normalerweise eng. Aber ich denke dank Silvester geht das schon :-)
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski, 1 x Berwang, 3 x Gurgl , 1 x Laax, 2 x Großvenediger, 4 x Graubündentour, 6 x 4V, 1 x Fellhorn

Meine Bilder-Homepage: niklas-bayrle.com

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11497
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden

Beitrag von Ram-Brand » 31.12.2014 - 19:40

Hmm. Vielleicht ist an der Gaislachkoglbahn um 9:30h der bessere Parkplatz.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Benutzeravatar
markman
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 946
Registriert: 15.04.2008 - 16:44
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 33
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover/Marburg
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Sölden

Beitrag von markman » 01.01.2015 - 07:25

Waren gestern um 9:20 _Uhr am Parkplatz gigijjoch in der Parkgarage. Um 10:10 Uhr waren wir oben, es ging so mit dem Anstehen :-)

Prost Neujahr, gleich gehts zum Kühtai.

Gruß,
Markman
bislang 6x Ischgl, 7x Hintertux/Zillertal 3000, 11x Lech/Zürs, 9x Serfaus/Fiss/Ladis

waikiki83
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 294
Registriert: 20.02.2013 - 20:31
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Sölden

Beitrag von waikiki83 » 01.01.2015 - 11:56

Wir haben es umgekehrt gemacht. Gestern kühtai und hoch Ötz (bei bescheidener Sicht), heute Traumtag in Sölden. Bis jetzt relativ leere pisten, Sonne und superschnee! Macht Spaß :)


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2014/2015“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast