Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Stubaier Gletscher

Archiv aus der Saison 2014 / 2015 "wie war der Winter?"
bis 14.10.2015

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5570
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 480 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von christopher91 » 26.04.2015 - 22:29

Arlbergfan hat geschrieben:War heute am Stubaier. War einer der wenigen Tage, wos mir so richtig gut oben gefallen hat. Adäquat gefülltes Skigebiet, fast noch alle Abfahrt incl. der langen Mittelstationsabfahrten offen und ganz wichtig: Fernau. Der gefällt mir eigentlich am Besten, kein Wunder dass es mir in der Vor/Nachsaison dort nie so gut gefällt.

Fazit: Empfehlung!
War heute auch da, kann ich bestätigen! War ziemlich ziemlich gut und selbst leerer wie gestern. So leer hab ich den Stubauer außer Ende Mai/ Anfang Juli noch nie erlebt !

@Talabfahrer: Ne so gar nicht, Wind wurde erst ab 14 Uhr bemerkbar! Ab 12 zogen ein paar Wolkenfelder durch.


Benutzeravatar
Stäntn
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3510
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 55
Skitage 19/20: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 133 Mal

Stubaier Gletscher

Beitrag von Stäntn » 27.04.2015 - 08:42

Was macht es denn im Frühjahr bei Firn für einen Unterschied ob Fernau geöffnet ist oder nicht?
Wie man in den unzähligen starli Frühjahr/Sommer Berichten vom Stubaier lesen kann ist eine Abfahrt da runter leicht (!!) bis in den Juli hinein möglich. Also wer auf einer Sulzpiste runter kommt tut sich da auch nicht schwerer unpräpariert im Firn. Somit hat's da oben einen Vorteil zu z.B. Tux, wo man nach Pfingsten zur Sommerbergalm hoch laufen muss. (Was es wert ist ;) )

Glaub ich muss die Tage auch nochmal hoch. Ist am Feiertag oder WE mit mehr Aufkommen zu rechnen?
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Benutzeravatar
Julian
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 717
Registriert: 13.10.2002 - 15:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: WI / Fulpmes
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von Julian » 27.04.2015 - 10:29

Macht den Unterschied dass eine 6KSB weniger läuft die doch ein erhebliches Gebiet erschließt ;)
Ich bin auch schon Ende Mai vom Fernaujoch zur Mittelstation gefahren, aber man muss eben hochlaufen.

Über den ersten Mai ist auf jeden Fall mehr los als jetzt unter der Woche, Wartezeiten sollte es dennoch kaum irgendwo welche geben.
nix.

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17930
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 219 Mal
Danksagung erhalten: 949 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von starli » 27.04.2015 - 12:54

Ich glaub ihr verwechselt jetzt da die Fernau-KSB mit der Fernau-Abfahrt (am SL Fernau)
- Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Benutzeravatar
whiteout
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2394
Registriert: 28.06.2012 - 15:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von whiteout » 27.04.2015 - 14:39

Julian wie lange läuft man circa zum Fernaujoch hoch? 15,20 Minuten?

Lohnt sich bestimmt bei Neuschnee+KSB zu ;)
Saison 2016/2017: 24 Skitage
5x Pitztal - 4x Kleinwalsertal - 5x Stubai - 2x Fellhorn - 2x Nebelhorn - 2x Flumserberg - 1x Bolsterlang - 1x Ofterschwang - 1x Laax - 1x SkiArlberg - finished!

Benutzeravatar
Julian
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 717
Registriert: 13.10.2002 - 15:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: WI / Fulpmes
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von Julian » 28.04.2015 - 10:35

Wenn man sich schon am Gaisskar weiter links hält und nicht gerade bis zur Talstation Pfaffengrat fährt, ist man je nach Schneeverhältnissen in 10min oben. Normalerweise ist dort aber eine Raupenspur, sodass es nicht sonderlich anstrengend ist. Lohnen tut sich das eigentlich immer.
nix.

Benutzeravatar
whiteout
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2394
Registriert: 28.06.2012 - 15:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von whiteout » 28.04.2015 - 13:56

Dann weiß ich jetzt was ich nächstes mal mach wenn ich da bin ;) 10 Minuten klingt ja easy und dafür hat man aufjedenfall bis zur Einmündung der Nr. 4 seine Ruhe, wenn man Fernau Mauer fährt bis zur Mittelstation.

Finde es ja eigentlich schade,dass man die KSB so früh schließt.
Saison 2016/2017: 24 Skitage
5x Pitztal - 4x Kleinwalsertal - 5x Stubai - 2x Fellhorn - 2x Nebelhorn - 2x Flumserberg - 1x Bolsterlang - 1x Ofterschwang - 1x Laax - 1x SkiArlberg - finished!


Malli
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 199
Registriert: 23.08.2013 - 17:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von Malli » 28.04.2015 - 15:59

Erfolgt der Aufstieg auf der Piste hoch zum Pfaffengrat?

Benutzeravatar
Julian
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 717
Registriert: 13.10.2002 - 15:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: WI / Fulpmes
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von Julian » 29.04.2015 - 10:01

whiteout hat geschrieben:Dann weiß ich jetzt was ich nächstes mal mach wenn ich da bin ;) 10 Minuten klingt ja easy und dafür hat man aufjedenfall bis zur Einmündung der Nr. 4 seine Ruhe, wenn man Fernau Mauer fährt bis zur Mittelstation.
Wenn Du Fernau Mauer fährst kommst Du ja erst kurz vor der Mittelstation raus und hast nur noch ein paar Meter die kreuzende Piste. Im Mai würde ich allerdings - sofern es nochmal etwas geschneit hat - auf der unpräparierten Piste bleiben. Beim durchschnittlichen Mai-Andrang ist man auch weiter unten praktisch alleine.

@Malli
Du kannst aufsteigen wie Du möchtest, aber der Weg über die Piste ist sicher der einfachste, da er auch nach Betriebsende Fernau von den Raupen befahren wird.

Anbei mal 3 Bilder datiert auf Ende Mai 2014.

Bild
Bild
Bild
nix.

Benutzeravatar
biauwe.de
Massada (5m)
Beiträge: 71
Registriert: 11.10.2012 - 10:27
Skitage 17/18: 22
Skitage 18/19: 57
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 59368
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von biauwe.de » 29.04.2015 - 19:07

Heute in Stubai ein super Sonnentag.

Bild
Gruß Uwe.

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5239
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 592 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von Arlbergfan » 02.05.2015 - 18:12

Jo, bin auf Grund des guten Wetters heute auch nochmal hoch. Neuschnee im Frühling ist bekanntlich ja nur ganz selten brauchbar - und so waren die Pisten heute auch um einiges schlechter als letzten Sonntag. In jedem steileren Stück zusammengeschobene Buckel, dazu wurde auch schon die ein oder andere Piste aufgelassen. DSB Wildspitz fuhr z.B. heute überhaupt nicht. Noch dazu, war heute gefühlt mehr los als vergangene Woche. Ja, aber alles in allem Jammern auf hohem Niveau. War jetzt noch schnell im Einkaufszentrum, das hat mich leicht agro gemacht... :twisted:
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1627
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von beatle » 02.05.2015 - 19:10

Würde sagen, es ist zum abgewöhnen zur Zeit oder? :mrgreen:
18/19: 30 Qulität statt Quantiät Åre , Narvik, Lofoten, Tromsø
17/18: 34 Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5239
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 592 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von Arlbergfan » 02.05.2015 - 19:45

Absolut! :wink:
Merkt man halt einfach wenn man nicht alleine, sondern mit 100 Polen den Hang runterrutscht...

Bild

Bild

Bild
EIN FRANKE IM LÄNDLE


Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17930
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 219 Mal
Danksagung erhalten: 949 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von starli » 04.05.2015 - 12:13

^ Die beste Zeit am Stubaier ist eh im Juni ;)
- Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Benutzeravatar
oli
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3305
Registriert: 14.11.2002 - 08:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 32XXX
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von oli » 04.05.2015 - 20:32

Sehe soeben auf der Homepage, dass die "Abfahrt bis Gamsgarten möglich" ist. Mit der Schließung der Fernaubahn, hat man also auch auf die Mittelstationsabfahrten verzichtet. Das findet ich nun aber wirklich nicht mehr lustig.
Ich organisiere seit ein paar Jahren eine Bustour über den 1. Mai ins Stubai. Und im kommenden Jahr liegt der 1. Mai an einem Sonntag, sodass ich darüber nachdenke, auf den 5. Mai (Chr. Himmelfahrt) auszuweichen. Aber bei dem Angebot.... und wer weiß, was im kommenden Jahr noch passiert, wenn erst die Eisgratbahn im Bau ist.... :sauer:
Planungen 2018/2019
Dez: Opening in SFL________________Dez: Bad Kleinkirchheim
Jan: Gruppentour La Villa____________Mrz: Herrentour Kirchberg
März: Familie Grödnertal_____________Mai: Saisonabschluss im Stubai

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5570
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 480 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von christopher91 » 05.05.2015 - 00:12

oli hat geschrieben:Sehe soeben auf der Homepage, dass die "Abfahrt bis Gamsgarten möglich" ist. Mit der Schließung der Fernaubahn, hat man also auch auf die Mittelstationsabfahrten verzichtet. Das findet ich nun aber wirklich nicht mehr lustig.
Ich organisiere seit ein paar Jahren eine Bustour über den 1. Mai ins Stubai. Und im kommenden Jahr liegt der 1. Mai an einem Sonntag, sodass ich darüber nachdenke, auf den 5. Mai (Chr. Himmelfahrt) auszuweichen. Aber bei dem Angebot.... und wer weiß, was im kommenden Jahr noch passiert, wenn erst die Eisgratbahn im Bau ist.... :sauer:
Kann auch mit den Bauarbeiten zu tun haben, an der Mittelstation in der Nähe der Eingänge war vergangene Woche schon ein Bagger aktiv, hoffe aber trotzdem das man noch einsteigen kann, die ABfahrten gehen ja meist bis in Juni, wäre sehr mies und nen Grund für mich nicht mehr hochzufahren!

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11309
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 417 Mal
Danksagung erhalten: 1806 Mal

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von ski-chrigel » 05.05.2015 - 06:42

Jetzt habe ich auch grad gestaunt. Letztes Jar war die Mittelstation-Abfahrt bis 13.5. offen. Sehr schade. Werde nächste Woche da sein. Oder so vielleicht doch Hintertux?

Bin gespannt, ob der heutige Föhn wieder zu einem Sturmtag führt. Hier in der Zentralschweiz tuts recht stark.
2019/20:14Tg.:7xH’tux,3xSölden,2xPitztaler,1xSFee,1xTitlis 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11309
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 417 Mal
Danksagung erhalten: 1806 Mal

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von ski-chrigel » 11.05.2015 - 20:58

Bericht von heute:

Am wohl bisher wärmsten Tag des Jahres wollte ich also meine TSC nochmal am Stubaier nutzen, nachdem ich den im Herbst immer ausgelassen habe.

Wetter: Perfekt, praktisch wolkenlos, einige Cirrenfelder, kaum Wind, sehr warm.

Öffnungszeiten: 8.00 Uhr erste, 15.30 letzte Bergfahrt (ich war von 8.30-15.45 mit 20minütiger Pause unterwegs)

Gefahrene Anlagen: 1x Gamsgarten 1&2 als Zubringer (plus Talfahrt ab Mittelstation), 14x Eisjoch 6er, 9x Rotadl 8er, 2x SL Windach, 4x Gaisskar und 3x Daun. SL Eisjoch und Murmele habe ich mir geschenkt.

Gefahrene Pisten: Entsprechend der Lifte. Abfahrt zur Mittelstation siehe unten.

Andrang: Viel mehr als erwartet und als letztes Jahr am genau gleichen Datum (http://alpinforum.com/forum/viewtopic.p ... 7#p4981277). Zeitweise war jeder Sessel besetzt, oft ein Sessel warten, selten alleine auf dem Sessel (es waren aber auch nur schätzungsweise 2/3 der Sessel an beiden Bahnen ausgaragiert). Am Gaiskar auch mal 5-6 Bügel warten. Ab Mittag deutlich abnehmend. Auch einige Skiteams. Allerdings hatte ich gestern Abend so ein Gefühl, dass mehr los sein müsse, war mein Hotel doch recht gut belegt mit Skifahrern. Die letzten paar Male im Mai/Juni wurde ich in den Hotels jeweils eher schräg angeschaut, als ich mit Skiern kam.

Pistenzustand: Ganz zu oberst am Daun noch etwas pulvrig, der dann später leicht klebrig wurde. Sonst am Morgen ausser Gaiskar, wo es schon sulzig war, alles recht hart. In stubaiüblicher Manier ungenügend präpariert (aber weil ich das im Voraus wusste und ich mich dennoch für hier entschieden hatte, ärgerte mich das mal nicht). Rasche Aufweichung je nach Exposition und Höhe. Aufgrund der doch recht zahlreichen Leute waren die steileren Pistenabschnitte dann doch recht schnell zerfahren.

Bergfahrt mit der Gamsgartenbahn, Baustelle Mittelstation:
Bild
Bild
Bild
Bild

Blick vom Windachferner nach Sölden:
Bild

Eisgrat, da wird heftig vermattet:
Bild

Daunferner:
Bild

Gaiskarferner, am Morgen sehr schön zu fahren, leider nur bis zum Mitteleinstieg:
Bild

Die letzte Fahrt am Eisjoch war die schönste des Tages: die Bullys hatten sie schon frisch präpariert:
Bild

Die Abfahrt zur Mittelstation war ebenfalls sehr gut. Teilweise hatte man 1-2 frische Bullyspuren:
Bild

Dazwischen musste ich ins Gelände abzweigen, weil da viel Schnee zusammengeschoben wurde:
Bild
Bild
Bild

Den letzten Hang fuhr ich links vom Fernau-SL, da auf der anderen Seite schon viel ausgebaggert wurde.
Bild

Leider musste man gegen Schluss die Skier kurz abziehen und die Fahrt endete etwas früher als üblich.
Bild
Bild
Bild

Fazit: Ein guter, aber sicher nicht Spitzentag.
Morgen nochmal. Vielleicht mache ich mal das Fernaujoch, mal sehen.
2019/20:14Tg.:7xH’tux,3xSölden,2xPitztaler,1xSFee,1xTitlis 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
jo26861
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 259
Registriert: 25.01.2014 - 16:40
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von jo26861 » 12.05.2015 - 12:14

Also heute ist nicht so viel los. Leider ab 1200 sulzig. Mal schaun obs úbermorgen nicht nach hintertux geht.


Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17930
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 219 Mal
Danksagung erhalten: 949 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von starli » 12.05.2015 - 12:21

Wie üblich schade, das mit den zerstörten Mittelstationsabfahrt(en). Ich werde dann ab Donnerstag meine Stubai-Saison wieder einleiten, ca. 15 Wochenend- und Feiertage sollten sich bis zum Saisonende noch ausgehen - inkl. Mittelstationsabfahrten bis ca. Mitte Juni :)
- Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11309
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 417 Mal
Danksagung erhalten: 1806 Mal

Stubaier Gletscher

Beitrag von ski-chrigel » 12.05.2015 - 16:20

jo26861 hat geschrieben:Also heute ist nicht so viel los. Leider ab 1200 sulzig. Mal schaun obs úbermorgen nicht nach hintertux geht.
Wieso leider? Ist doch genial, der Sulz...

Heute fällt der Bericht ganz kurz aus:
Copy-Paste von gestern, ausser
- dass es deutlich weniger Leute hatte
- noch wärmer war
- und ich am späteren Vormittag Talabfahrer traf und wir den Rest des Tages zusammen unterwegs waren.

Heute war Eisjoch etwas spät am Ausgaragieren:
Bild

Daunferner:
Bild

So haben wir mittags schon mal die Abfahrt zur Mittelstation gemacht, herrlich.
Bild
Bild

Und Talabfahrer hat sich schnell überreden lassen, mal aufs Fernaujoch hochzugehen. Die Abfahrt war ein Traum. Die 13min Aufstieg (wir sind ab Gaiskar Mitteleinstieg rein, nicht oben dem Hang entlang) hatten sich mehr als gelohnt.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

So gab es 3x Gondelbahn (plus Talfahrt), 15x Eisjoch-6er, 7x Rotadl, 7x Gaiskar, 3x Windach, 2x Daun.

Schnee hats noch genug:
Bild
Bild

Ich hoffe, es gibt bei mir auch noch 2-3 Stubaiertage bis Ende Juni.
2019/20:14Tg.:7xH’tux,3xSölden,2xPitztaler,1xSFee,1xTitlis 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
jo26861
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 259
Registriert: 25.01.2014 - 16:40
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von jo26861 » 12.05.2015 - 19:21

ski-chrigel hat geschrieben: Wieso leider? Ist doch genial, der Sulz...
:mrgreen:

glücklicherweise fuhr das Planierungsteam ab und zu auf den Pisten. :jump: mein Oberschenkelsaft dankte es mir :mrgreen:

Ich weiß nicht ob die das standardmäßig öfters machen. In den anderen Tiroler Skigebieten habe ich das so noch nicht gesehen.

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5570
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 480 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von christopher91 » 12.05.2015 - 19:36

jo26861 hat geschrieben:
ski-chrigel hat geschrieben: Wieso leider? Ist doch genial, der Sulz...
:mrgreen:

glücklicherweise fuhr das Planierungsteam ab und zu auf den Pisten. :jump: mein Oberschenkelsaft dankte es mir :mrgreen:

Ich weiß nicht ob die das standardmäßig öfters machen. In den anderen Tiroler Skigebieten habe ich das so noch nicht gesehen.
Ne, eigentlich passiert das nur in Hintertux so oft, am Stubaier nur im Frühjahr wenn sie am aufräumen und vermatten sind.

Benutzeravatar
jo26861
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 259
Registriert: 25.01.2014 - 16:40
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von jo26861 » 13.05.2015 - 17:58

Super Tag heute. Um 1300 bremste es dann aber furchtbar.
Die Kids aus der skimittelschule Neustift waren bis mittag da. Weis jemand wann die denn lernen?. Google kennt dazu nichts.

Benutzeravatar
jo26861
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 259
Registriert: 25.01.2014 - 16:40
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von jo26861 » 14.05.2015 - 09:55

Heute Nacht schneite es Pattex. :naja: und die Polizei freute die vielen Feiertagsanreisenden. Da kommt was in die klamme Staatskasse.


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2014/2015“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast