Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Stubaier Gletscher

Archiv aus der Saison 2014 / 2015 "wie war der Winter?"
bis 14.10.2015

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Koni
Massada (5m)
Beiträge: 52
Registriert: 26.11.2006 - 21:30
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von Koni » 14.05.2015 - 18:13

Pattex beschreibt den Schnee heute gut. Die Firnpisten zur Mittelstation waren gut zu fahren. Wegen der Strassenbuddelei gibt es vom Fernau zur Mittelstation eine kleine Engstelle die etwas nervig ist. Ansonsten toller Firm. Auch die rote vom Gamsgarten zur Mittelstation geht noch gut. Lediglich kurz vor der Dresdner Hütte ist das Schneeband sehr schmal. (Geht sicher nicht mehr lang ohne Abschnallen, je nach Wetter noch 1-3 drei Tage. ) In der Talrinne, wo die Abfahrt ja hauptsächlich verläuft, ist es noch top zu fahren!

Fazit: bis Mittags Auf der Piste und im Gelände ok bis gut. Nachmittags war auf der Piste nicht mehr schön zu fahren aber Abseits ging es gut inkl. Mittelstation!


Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2085
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 190 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von Talabfahrer » 14.05.2015 - 20:53

Dass die nicht mehr präparierte und gesperrte Piste 3, also die Gamsgartenabfahrt, heute bestens zu fahren ging, kann ich bestätigen. Bin die heute Nachmittag viermal gefahren. Die nervtötend langsame Murmelebahn kann man zwar hernehmen, um ans obere Ende der Piste 3 zu kommen, aber zu Fuß auf der geräumten Straße ist man schneller.
Bild
Als Belohnung für 2 Minuten Fußweg gibt es ein paar schöne Spuren.
Bild
Mittelteil der Piste talwärts:
Bild
Dito bergwärts:
Bild
Im unteren Teil hat man mehrere Möglichkeiten:
Bild
Die eigentlich Piste ist in Auflösung begriffen; da ist in Kürze Schluss:
Bild
Die erste Rinne westlich der Piste hat Schnee bis runter zum Bach, von dort 20m Ski tragen und dann auf dem flachen Pistenstück rüber zur Station.
Einfahrt der Rinne:
Bild
Draufsicht auf die Rinne:
Bild

Noch was zu den oberen Pisten. Am Daunferner wurden im Mittelteil Schneewälle zusammengeschoben, die nach meinem Verständnis dazu dienen sollen, jetzt noch fallenden Schnee an Windverfrachtung zu hindern. Mal sehen, ob das was nützt.
Bild

Benutzeravatar
whiteout
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2394
Registriert: 28.06.2012 - 15:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von whiteout » 14.05.2015 - 21:26

Das mit den Schneeverschiebungen am Daunferner hab ich am Stubaier noch nie gesehen. Sowas wird doch in Hintertux auch immer gemacht?
Saison 2016/2017: 24 Skitage
5x Pitztal - 4x Kleinwalsertal - 5x Stubai - 2x Fellhorn - 2x Nebelhorn - 2x Flumserberg - 1x Bolsterlang - 1x Ofterschwang - 1x Laax - 1x SkiArlberg - finished!

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2783
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 184 Mal
Danksagung erhalten: 162 Mal

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von Lord-of-Ski » 14.05.2015 - 21:43

In Hintertux stehen viele Gitter zum Schneefangen
ASF

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2085
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 190 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von Talabfahrer » 14.05.2015 - 22:04

whiteout hat geschrieben:Das mit den Schneeverschiebungen am Daunferner hab ich am Stubaier noch nie gesehen. Sowas wird doch in Hintertux auch immer gemacht?
In Hintertux wird in ganz anderen Dimensionen verschoben und vermattet. Ich war ja in letzter Zeit ein paarmal in Hintertux und eigentlich sind immer mehrere Pistengeräte den ganzen Tag über am Schieben. Die Stubaier beschränken sich eher darauf, alle Straßen freizulegen, was dem Gebiet teilweise den Charme einer Baugrube verleiht, vor allem neben der Eisjochzunge.
Bild
Bild
Immerhin hab sie aber oberhalb der Eisgratstation einen größeren Bereich vermattet:
Bild

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5482
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 440 Mal
Danksagung erhalten: 182 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von christopher91 » 14.05.2015 - 23:29

Also das da am Daunferner wird sicher nicht die Hälfte des Effektes der Gitter in Hntertux haben, aber immerhin machen sie überhaupt mal was!

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17879
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 211 Mal
Danksagung erhalten: 919 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von starli » 15.05.2015 - 12:31

massatomba hat geschrieben:Weiss einer zufällig wie die Schneelage der Wilden Grube aktuell ist?
Ab wann beginnt der Schnee (von unten gesehen)?
Würd mich auch interessieren - weiß einer was aktuelles bis maximal gestern, also vor eventuellen Schneefällen von heute? Von der Straße und der Gondel sieht man ja leider nichts..

Kann leider keine Fotos von gestern posten, da noch so ein blöder Effekt-Modus an der Cam aktiviert war. Aber es wurde eh schon alles gesagt. Wobei ich den Schnee gestern katastrophal fand, oben dank Neuschnee ungleichmäßig stockig, unten gleichmäßig pappig (aber somit wenigstens etwas besser). Richtig gut ging's nur in der nachmittags mal präparierten Pistenraupenspur vom Eisgrat richtung Fernau. Allerdings waren einige Offpiste-Steilhänge oben auch ganz gut, sobald sich der Neuschnee verfahren hatte ...

Talabfahrer: Dann warst das also doch du, den ich gestern nachmittags mehrmals an der Mittelstation sah.
Bild
Danke, dass du meine schöne Spur fotografiert hast, diese Rinne werde ich sicher nochmal fahren heuer :) Kanonenrohr hatte ich nachmittags dann auch die erste Spur gezogen ...
- Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692


Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2085
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 190 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von Talabfahrer » 15.05.2015 - 16:43

starli hat geschrieben:... Richtig gut ging's nur in der nachmittags mal präparierten Pistenraupenspur vom Eisgrat Richtung Fernau. Allerdings waren einige Offpiste-Steilhänge oben auch ganz gut, sobald sich der Neuschnee verfahren hatte ...
Was mich noch gereizt hätte, wäre eine Wiederholung der Fahrt auf dem westlichen Teil des Fernauferners gewesen, in den ich zwei Tage zuvor nach der kleinen Wanderung mit ski-chrigel aus dem Gaisskar zum Pfaffengrat eine schöne Spur legen konnte.
Bild
Bild
Gestern am 14. Mai sah dieser Bereich auch ziemlich einladend aus, aber es war schwer zu beurteilen, ob das schöne Bild sich dann nicht vor Ort als mühseliger Kampf im Klebeschnee herausgestellt hätte.
Bild
Wenn sich der Neuschnee gesetzt haben wird, dann ist das sicher nochmal was für diejenigen, denen die Viertelstunde Aufstieg aus dem Gaisskar nicht zu viel ist.
starli hat geschrieben:Talabfahrer: Dann warst das also doch du, den ich gestern nachmittags mehrmals an der Mittelstation sah.
Also gestern sah ich genau wie auf ski-chrigels Bild von zwei Tagen zuvor aus:
Bild
Ich habe bisher noch niemanden gebissen, der mich angesprochen hat :)
starli hat geschrieben:BildDanke, dass du meine schöne Spur fotografiert hast, diese Rinne werde ich sicher nochmal fahren heuer :)
Sah einfach zu verlockend aus, nachdem ich kein so geübter Fahrer auf Restschneeflecken bin.
Kanonenrohr hatte ich nachmittags dann auch die erste Spur gezogen ...
Hab geschaut, aber kein Bild mit genügender Auflösung gefunden, in dem man das gesehen hätte. Im Bereich Fernauferner kann man sicher noch einige Zeit schön fahren. Entweder entlang dem Verlauf der Pisten wie in den beiden Filmchen:

Direktlink


Direktlink

Oder über die Fernaumauer, wobei man sich in Fahrtrichtung weit rechts (östlich) halten muss, um nicht in den Bereich der jetzt ausschmelzenden Felsen zu kommen:
Bild

Speedy.lu
Massada (5m)
Beiträge: 19
Registriert: 24.09.2013 - 22:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von Speedy.lu » 16.05.2015 - 13:24

Laut Webcam Eisgrat schaut es so aus als seien die Stubaier auf die Idee gekommen ein weiteres Depot, an der Verbindungspiste Daunferner/Eisjoch anzulegen :biggrin:

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17879
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 211 Mal
Danksagung erhalten: 919 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von starli » 18.05.2015 - 12:21

Am Daunferner wurden im Mittelteil Schneewälle zusammengeschoben, die nach meinem Verständnis dazu dienen sollen, jetzt noch fallenden Schnee an Windverfrachtung zu hindern.
Sind inzwischen präpariert, es handelt sich nur um die dort übliche Wellen-Piste.

Aktuelle Fotos vom Samstag+Sonntag und regelmäßig die nächsten Wochenenden:
http://alpinforum.com/forum/viewtopic.php?f=46&t=53668
- Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17879
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 211 Mal
Danksagung erhalten: 919 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von starli » 30.05.2015 - 19:37

ski-chrigel hat geschrieben: 4.5.-17.5.15: Gamsgarten1+2, Murmele, Kitz, Rotadl, Eisjoch-6er, Eisjoch-SL, Daunenferner1, Windachferner, Gaiskarferner
18.5.-25.5.15: Gamsgarten1+2, Kitz, Rotadl, Eisjoch-6er, Eisjoch-SL, Daunenferner1, Windachferner
26.5.-31.5.15: Gamsgarten1+2, Kitz, Rotadl, Eisjoch-6er, Daunenferner1, Windachferner
1.6.-7.6.15: Gamsgarten1+2, Kitz, Rotadl, Eisjoch-6er, Daunenferner1
8.6.-3.7.15: Gamsgarten1+2, Kitz, Rotadl, Daunenferner1
4.7.-Mitte September: Eisgrat1+2, Schaufeljoch -> kein Skibetrieb
Wie auch letztes Jahr, gibt es auch heuer einige Abweichungen vom Plan. SL Kitz ist ja schon ewig zu, weil da ein Fahrweg freigebuddelt wurde. SL Windach und 6KSB Eisjoch dürften bereits seit 26.5. geschlossen sein, aktuell ist statt der 6KSB der SL Eisjoch in Betrieb. Aber wer weiß, zum nächsten verlängerten WE, vielleicht schaltet man ihn nochmal ein? Eh egal, wenn Windach nicht fährt, tut's auch der SL Eisjoch, ist mir fast lieber so, kann man oben die schönen Hänge mehrmals fahren, ohne den häufig nervigen Eisjoch-Steilhang runter zu müssen... (Nachteil nur, dass man von der Gamsgarten-6EUB (morgens + nach den Mittelstationsabfahrten) immer zur 8KSB rüberschieben muss...)
- Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11178
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 380 Mal
Danksagung erhalten: 1591 Mal

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von ski-chrigel » 30.05.2015 - 19:47

Hmm, das enttäuscht mich jetzt aber grad sehr. Ich fahre drum morgen Nachmittag nochmal ins Stubaital, um am Montag dort Skizufahren. Letztes Jahr war der 6er Eisjoch noch in Betrieb an diesem Datum und er sollte es ja auch dieses Jahr sein. Sehr schade. Die beiden Sessel fand ich ein gutes Angebot und erst recht mein lädiertes Knie :cry:
2019/20:13Tg.:7xH’tux,3xSölden,2xPitztaler,1xSFee 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11178
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 380 Mal
Danksagung erhalten: 1591 Mal

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von ski-chrigel » 01.06.2015 - 18:40

Kurzer Bericht von heute:
Wetter: Praktisch wolkenlos, einige Cirren, später ein paar vereinzelte Quellwolken, zuerst windstill, dann recht auffrischender Südwind (Föhn). Warm.
Schnee: Zu Beginn hart, dann angenehm sulzig.
Offene Anlagen: Leider hat es die Gesellschaft nicht nötig, sich an die offiziellen Saisonzeiten zu halten. Wie starli schon geschrieben hat, war der 6er Eisjoch zu und heute war auch der SL Eisjoch nicht mehr in Betrieb. Also nur noch Rotadl und der kurze Daunferner. Es scheint, dass die gleiche Schluddrigkeit wie bei der Pistenpräparierung nun auch in die Anlagenöffnung einzieht... Schade. Wir hatten diesen Ausflug schon vor Monaten geplant und das Datum bewusst so festgelegt, dass noch beide Sessel laufen sollten.
Offene Pisten: Links und rechts vom Rotadl, dazu die Piste westlich vom Daunferner, die bis gegen Mittag aber von Rennteams blockiert war. De facto also nur zwei offene Pisten. Der Eisjochhang war für Stubaier Verhältnisse erstaunlich gut präpariert und machte von Beginn weg dank leichter Aufweichung Spass.
Andrang: Wegen des morgigen italienischen Feiertags viele Italiener, man musste durchaus 2-3 Sessel warten. Aber es wurden rasch weniger. Die Italiener scheinen nicht grad grosse Ausdauer zu haben ;-)
Öffnungszeiten: Wir sind im Sommer angelangt. Skibetrieb von 7.30 bis 12.30 Uhr, wobei Rotadl um 12.15 Uhr schliesst.
Abfahrt zur Mittelstation: Um 12.15 Uhr sind wir vom Rotadl zum Eisjoch rüber gefahren, dann alles oberhalb der eigentlichen Piste so hoch wie möglich geblieben. Bis zur Fernaupiste war der Schnee angenehm, aber da macht man ja auch nicht viele Kurven. Kaum Spuren. Bis zur Fernaumittelstation problemlos, wenn auch schon recht tief, danach im Steilhang links vom Fernau-SL ziemlich anstrengend und sehr schwer, man kann die (159erSL-)Skier kaum drehen. Spass machte es irgendwie trotzdem.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Edit 19:30 Uhr: jetzt lese ich grad auf der Homepage, dass die Sesselbahn bis 14.00 Uhr, der Skilift bis 14.15 Uhr fahren sollen. Heute Morgen war auf der Anzeigetafel eindeutig 12.30 Uhr vermekt, am Rotadl 12.15 Uhr und meine persönliche Nachfrage beim Liftangestellten bestätigte dies auch. Ob's Reklamationen gegeben hat?
2019/20:13Tg.:7xH’tux,3xSölden,2xPitztaler,1xSFee 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17879
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 211 Mal
Danksagung erhalten: 919 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von starli » 01.06.2015 - 19:49

ja, lt. Website soll egtl. bis 14 Uhr Skibetrieb sein - und auch von den Vorjahren hatte ich eher 13:30, 14:00 oder 14:30 oder 15:00 als Schließungszeit im Kopf, insb. Anfang/Mitte Juni. 12:30 wären ja schon französische Verhältnisse :-(

Mal gespannt, was du uns morgen berichten kannst.

SL Eisjoch - hätte ich jetzt echt nicht gedacht, da es gestern Mittag absolut keine Anzeichen für die Stilllegung gab :(

Wenn wenigstens die Eisgratbahn offen wäre, könnte man nachmittags die Mittelstationsabfahrt fahren ;)
- Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11178
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 380 Mal
Danksagung erhalten: 1591 Mal

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von ski-chrigel » 02.06.2015 - 07:23

Wie mir soeben die Bahnbetriebsmitarbeiterin sagte, habe es gestern viele Reklamationen gegeben, weshalb die Lifte ab heute wieder bis 14 Uhr laufen. (Nützt uns nix, weil wir um 11 los müssen, dumm gelaufen...)

Edit 9.15 Uhr: Seit 7.55 Uhr herrliche Verhältnisse. Die Pisten konnten über Nacht nicht durchfrieren, sodass sie von der ersten Fahrt weg super griffig waren. Und die kurzzeitig auftretenden Nebel- und Wolkenfelder sind auch alle wieder weg. Ein gelungener Stubai-Abschluss für mich. 8)
2019/20:13Tg.:7xH’tux,3xSölden,2xPitztaler,1xSFee 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
markman
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 959
Registriert: 15.04.2008 - 16:44
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 39
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover/Marburg
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von markman » 03.06.2015 - 13:02

ski-chrigel hat geschrieben:Wie mir soeben die Bahnbetriebsmitarbeiterin sagte, habe es gestern viele Reklamationen gegeben, weshalb die Lifte ab heute wieder bis 14 Uhr laufen. (Nützt uns nix, weil wir um 11 los müssen, dumm gelaufen...)

Edit 9.15 Uhr: Seit 7.55 Uhr herrliche Verhältnisse. Die Pisten konnten über Nacht nicht durchfrieren, sodass sie von der ersten Fahrt weg super griffig waren. Und die kurzzeitig auftretenden Nebel- und Wolkenfelder sind auch alle wieder weg. Ein gelungener Stubai-Abschluss für mich. 8)
laut Website sogar bis 14:15. Sind doch echte Dreckssäcke, wenn Angabe nicht stimmen und man die Vertragsbedindungen einfach mal so einseitig ändert. Nach dem Motto: mal schauen ob sich die Gäste beschweren oder nicht.

Gruß,
Markman
in Kürze: Ischgl (4.12)

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17879
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 211 Mal
Danksagung erhalten: 919 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von starli » 09.06.2015 - 12:03

lt. Website jetzt nur noch bis 12:30 Skibetrieb.
- Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17879
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 211 Mal
Danksagung erhalten: 919 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von starli » 18.07.2015 - 21:23

Letzter Ski-Betriebstag (3.7.) mit Murenabgang -> http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 1#p5033471
- Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Schneefuchs
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 211
Registriert: 29.10.2011 - 20:21
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 25
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von Schneefuchs » 16.08.2015 - 10:24

Auf der Homepage finden sich jetzt die Preislisten für 2015/16. Unter "Skipasspreise Frühling/Sommer heisst es:

"08. Mai 2016 bis 29. Mai 2016 (vorbehaltlich Schneelage)", also das Fronleichnams-Wochenende

http://www.stubaier-gletscher.com/skige ... fruehling/

Das ist doch deutlich kürzer als gewohnt. Könnte das mit dem Neubau der Eisgratbahn zu tun haben? Aber die hat man im Frühjahrsbetrieb in den letzten Jahren gar nicht eingesetzt. Oder ab 30.Mai Revision der Gamsgartenbahn und dann ab Juli Fussgängerbetrieb mit dieser?

Ach ja: Geplanter Saisonstart Mitte September, in 4 Wochen. Da muss dann aber noch ein Häufchen Schnee auf die Elefantenhaut fallen...


Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11178
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 380 Mal
Danksagung erhalten: 1591 Mal

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von ski-chrigel » 17.08.2015 - 11:32

Habe kurz per Mail nachgefragt, da ich als typischer Juni-Stubaifahrer betroffen bin. Hier die Antwort:
Danke für Ihre Anfrage!

Ja - es ist richtig, dass wir nächsten Jahr aufgrund der Bautätigkeiten bis 29. Mai 2016 geöffnet haben.

Danach sind alles Anlagen geschlossen!
Die Eisgratbahn wird abgerissen und die Gamsgartenbahn muss in Revision gehen - dies ist der Grund warum wir keinen Ski- bzw. Wanderbetrieb
anbieten können.

Wir bedauern dies sehr - aber eine andere Möglichkeit gibt es nicht für das Frühjahr 2016.
:(
Hoffentlich ist das eine einmalige Sache.
2019/20:13Tg.:7xH’tux,3xSölden,2xPitztaler,1xSFee 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17879
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 211 Mal
Danksagung erhalten: 919 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von starli » 17.08.2015 - 12:59

Danke für die Info - ich hätte in den nächsten Wochen da sicher auch noch nachgefragt. Das spricht heuer für mich also eher gegen das Freizeitticket als Saisonkarte...
- Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Benutzeravatar
carverboy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 452
Registriert: 30.12.2007 - 20:12
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von carverboy » 18.08.2015 - 18:03

Unterhalb der Bergstation der Eisjoch KSB haben sie damit begonnen, die Vermattung zu entfernen. Ein paar Bilder, auch der aktuellen Bautätigkeiten kommen in Richtung Wochenende.

Online
Seilbahnfreund
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1931
Registriert: 20.07.2002 - 03:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Leingarten
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von Seilbahnfreund » 18.08.2015 - 21:39

Von der Homepage:
http://www.stubaier-gletscher.com/stuba ... ebersicht/
Die zweite Bauphase – Abbau der alten Eisgratbahn und Fertigstellung der 3S Eisgratbahn – bringt Beeinträchtigungen des normalen Bahnbetriebes mit sich.

Bitte beachten Sie:
++ 02.04.2016: letzte Fahrt der 6er Gondelbahn Eisgrat.
++ 03.04.2016: Start in die Frühlings-Saison mit der 6er Gondelbahn Gamsgarten als Zubringer vom Tal ins Skigebiet. Skifahren wird im April und Mai unabhängig von den Bauarbeiten mit demselben Pistenangebot wie in den Vorjahren möglich sein.
++ 30.05.2016 - 08.07.2016: Betrieb am Stubaier Gletscher eingestellt.
++ 09.07.2016 - 04.09.2016: Sommerangebot am Stubaier Gletscher. Die Gondelbahn Gamsgarten und die 8er Sesselbahn Rotadl bringen die Gäste bis zum Gletscher. Je nach Schneeverhältnissen wird die Eisgrotte geöffnet sein.
++ 05.09.2016 - 23.09.2016: Betrieb am Stubaier Gletscher eingestellt.
++ 01.10.2016 voraussichtlicher Start des Skibetriebes mit Zubringer 6er Gondelbahn Gamsgarten.
++ 29.10.2016: voraussichtliche Inbetriebnahme der 3S Eisgratbahn.

Stand August 2015. Terminänderungen aufgrund der Schneelage oder Verschiebungen im Baufortschritt sind möglich.

Benutzeravatar
whiteout
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2394
Registriert: 28.06.2012 - 15:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von whiteout » 18.08.2015 - 22:46

Warum Rotadl für das Sommerangebot? Eisjoch würde doch viel mehr Sinn machen, dann kann man die Jochdohle und Gipfelplattform eröffnen bzw. An der Grotte und an der Eisgratstation ist man zu Fuß auch recht schnell ?!
Hat Eisjoch garkeine Talbeförderung?
Saison 2016/2017: 24 Skitage
5x Pitztal - 4x Kleinwalsertal - 5x Stubai - 2x Fellhorn - 2x Nebelhorn - 2x Flumserberg - 1x Bolsterlang - 1x Ofterschwang - 1x Laax - 1x SkiArlberg - finished!

Dominik123
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 649
Registriert: 03.09.2006 - 12:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Stubaier Gletscher

Beitrag von Dominik123 » 19.08.2015 - 06:36

Immerhin kann man im April / Mai genauso viele Pisten befahren, wie in den Vorjahren zu der Zeit.
Saison 2016/2017: 7 Tage davon 3x Sölden, 3x Hochgurgl/Obergurgl, 1x Skihalle Neuss

Saison 2015/2016: 17 Tage davon 4x Skiwelt, 3x Sölden, 2x Serfaus/Fiss/Ladis, 1x Ischgl, 1x Hochgurgl/Obergurgl, 1x Stubaier Gletscher, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Kaunertaler Gletscher, 2x Winterberg, 1x Skihalle Landgraaf

Saison 2014/2015: 26Tage davon 7x Ski Zillertal 3000, 4x Ischgl, 3x Pitztaler Gletscher, 2x Hintertuxer Gletscher, 2x Winterberg, 1x Söldener Gletscher + 4x Skihalle Neuss, 2x Skihalle Landgraaf, 1x Skihalle Bottrop


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2014/2015“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast