Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Pitztaler Gletscher

Archiv aus der Saison 2014 / 2015 "wie war der Winter?"
bis 14.10.2015

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
efi
Massada (5m)
Beiträge: 28
Registriert: 23.12.2014 - 11:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von efi » 25.03.2015 - 09:21

molotov hat geschrieben:Weiß jemand wies im Gelände Richtung Taschachtal aussieht?

wenn du die Talabfahrt vom Gletscher plataue links runter meinst , die bin ich nicht Gefahren weil offiziell gesperrt wegen Lawinengefahr bei dieser sonneneinstrahlung , obwohl dort immer wieder Leute runter ins Tal Gefahren sind ! weil sie sich das teilweise anstehen am gletscherexpress ersparen wollten !
auch die talabfahrt vom riffelsee wurde im unteren ziehweg nach mandarfen ab donnerstag 19.3. wegen Lawinengefahr gesperrt !

meine lieblingsabfahrt ist übrigens die Schwarze recht anspruchsvolle abfahrt vom 2810 Meter hohen grubenkopf/riffelseegebiet , 1. Sahne präpariert wie auch alle anderen Abfahrten 1a Top !

wie angekündigt die nächste Tour ab Ostersamstag 4.4. 15 für eine Woche nach Ischgl Ski und Gaudi ist mit meinen maedels angesagt :mrgreen: im posthoerndl :lach:

weiterhin allen Ski Heil , die Saison ist noch lange nicht vorbei
Efi und Co


Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3467
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von Stäntn » 25.03.2015 - 10:01

Nein ich glaube er meint Taschachtal - bei der EUB Mittelbergferner rechts am Grat halten und an dieser Messstation gehts dann steil runter, wo auch der Einstieg zur Wildspitze ist.

Würde mich auch interessieren, Woche nach Ostern ist noch alles offen was es wird zwischen Stubaital und Paznaun ;)
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

efi
Massada (5m)
Beiträge: 28
Registriert: 23.12.2014 - 11:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von efi » 26.03.2015 - 08:16

Stäntn hat geschrieben:Nein ich glaube er meint Taschachtal - bei der EUB Mittelbergferner rechts am Grat halten und an dieser Messstation gehts dann steil runter, wo auch der Einstieg zur Wildspitze ist.

Würde mich auch interessieren, Woche nach Ostern ist noch alles offen was es wird zwischen Stubaital und Paznaun ;)

Taschachtal, .......nee kann ich leider nix zu sagen , sind wir nicht gefahren !

Ischgl haben wir fuer Ostern schon im November gebucht , neben dem Ski Lauf wollen meine 6 Mädels
auch mal etwas Entspannung beim apre haben ;D danach wird's oben in Hochgurgl Ende April eh ruhiger :naja:

phisy
Massada (5m)
Beiträge: 17
Registriert: 16.12.2014 - 20:05
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von phisy » 28.03.2015 - 00:40

wie siehts hier zurzeit aus? vor allem Rifflsee, gehn die Abfahrten dort noch gut? :?:
Und was denkt ihr, wirds über Ostern sehr voll im Pitztal? Wollte evtl über die Feiertage mal vorbeischaun :)

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5380
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 155 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von christopher91 » 28.03.2015 - 22:22

efi hat geschrieben:
Stäntn hat geschrieben:Nein ich glaube er meint Taschachtal - bei der EUB Mittelbergferner rechts am Grat halten und an dieser Messstation gehts dann steil runter, wo auch der Einstieg zur Wildspitze ist.

Würde mich auch interessieren, Woche nach Ostern ist noch alles offen was es wird zwischen Stubaital und Paznaun ;)

Taschachtal, .......nee kann ich leider nix zu sagen , sind wir nicht gefahren !

Ischgl haben wir fuer Ostern schon im November gebucht , neben dem Ski Lauf wollen meine 6 Mädels
auch mal etwas Entspannung beim apre haben ;D danach wird's oben in Hochgurgl Ende April eh ruhiger :naja:
Das mit Entspannung kann man nun auch falsch verstehen :!: :mrgreen

@phisy: war heute am Hochzeiger, da war noch alles Top, also wird es das hinten auch seien, gibt ja eh noch Ne Packung Schnee.
Ab Ostersamstag müsst es eigentlich wieder ruhiger werden!

ChrisPy
Massada (5m)
Beiträge: 28
Registriert: 20.02.2015 - 09:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von ChrisPy » 30.03.2015 - 16:17

Puh, nicht viel möglich im Moment. Schnee und Sturm, schlechte Sicht. Und das ist die ganze Woche so gemeldet,
die wir hier sind :?

ChrisPy
Massada (5m)
Beiträge: 28
Registriert: 20.02.2015 - 09:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von ChrisPy » 31.03.2015 - 18:39

Der Gletscher war heute komplett dicht, nur der Gletscherexpress fuhr...Am Rifflsee war morgens 9 - 11 nettes fahren und Sonne angesagt, Talabfahrt war aber um 10.30 Uhr schon recht kaputt. Dann hatte es da wohl angeblich noch jemanden unter einer Lawine begraben und sie wurde dicht gemacht.
Mittags war es recht voll, da Hochzeiger auch dicht war. Trotzdem war auf einigen Pisten noch relativ okayes fahren möglich.


ChrisPy
Massada (5m)
Beiträge: 28
Registriert: 20.02.2015 - 09:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von ChrisPy » 01.04.2015 - 17:09

Heute ging gar nix, alles dicht.

ChrisPy
Massada (5m)
Beiträge: 28
Registriert: 20.02.2015 - 09:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von ChrisPy » 02.04.2015 - 18:15

Soo, ich führe menen Monolog mal fort - vielleicht interessierts ja doch noch jemanden!
Heute war Riffelsee unten auf, auch die Talabfahrt. Durch den starken Schneefall und die diesige Sicht
aber sehr weit entfernt von "gut zu fahren". Wenn man die Pisten da nicht in und auswendig kennt, hatte man
nicht viele Chancen.
Am Gletscher war vormittags nur Gletschersee offen, später auch der lange Schlepper.
Voller Hoffnunng sind wir dahin, um dann fest zu stellen dass die Sicht dort noch schlechter ist, und einem auf dem Weg
nach oben fast das Gesicht abfriert. Starker Schneefall, starker Wind - ich habe mich gefragt warum sie da überhaupt aufgemacht haben...

Tja, morgen - soll endlich mal die Sonne rauskommen. Immerhin haben wir noch einen halben Skitag, vielleicht sehen wir dann ja mal
wie es hier so aussieht ;-)

valdebagnes
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 835
Registriert: 17.01.2005 - 09:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pfalz
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: AW: Pitztaler Gletscher

Beitrag von valdebagnes » 03.04.2015 - 11:00

Mich interessiert es, aber man kann ja auch nicht zu jedem Kommentar etwas schreiben, schon gar nicht wenn man keine neuen Infos hat.
"Das ist so schrecklich, dass heute jeder Idiot zu allem eine Meinung hat. Ich glaube, das ist damals mit der Demokratie falsch verstanden worden: Man darf in der Demokratie eine Meinung haben, man muss nicht. Es wäre ganz wichtig, dass sich das mal rumspricht: Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten." - Dieter Nuhr, Nuhr nach vorn, 1998, "Fresse halten"

Schusseligkite
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 290
Registriert: 20.06.2013 - 13:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von Schusseligkite » 03.04.2015 - 23:08

ChrisPy hat geschrieben: Voller Hoffnunng sind wir dahin, um dann fest zu stellen dass die Sicht dort noch schlechter ist, und einem auf dem Weg
nach oben fast das Gesicht abfriert. Starker Schneefall, starker Wind - ich habe mich gefragt warum sie da überhaupt aufgemacht haben...
Natürlich nur, damit Leute, die nicht selbst einschätzen können, dass es bei Wind kalt wird, rauffahren und sich ärgern.
Obwohl...Schneefall? Echt? Im Skigebiet? :surprised: Das ist ja ein Unding! unglaublich, was sich diese Liftbetreiber so alles erlauben können. Dass die einfach so am hellichten Tag Schnee fallen lassen, also nee

ChrisPy
Massada (5m)
Beiträge: 28
Registriert: 20.02.2015 - 09:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von ChrisPy » 04.04.2015 - 14:42

Ha ha, danke veralbern kann ich ich selber. Ich schrub doch davon, dass es einfach zuviel war - keine Sicht, starker Wind (Sturm :-) ) und starker Schneefall.
Daraus nur noch "Schneefall? Echt? Im Skiegebiet" zu machen ist schon eine rethorische Glanzleistung, ganz zu schweigen davon dass ich sie nicht für
das Wetter verantwortlich gemacht habe. :roll:
Es war auch so gut wie niemand auf der Piste, also werden sich wohl sicher noch mehr gefragt haben warum sie offen gemacht haben.

Gester war übrigens gnadenloses Kaiserwetter, also hatten wir dann doch noch wenigstens einen richtig guten Tag!
Scheinbar entspannt sich die Lage da jetzt wieder.

Benutzeravatar
biauwe.de
Massada (5m)
Beiträge: 64
Registriert: 11.10.2012 - 10:27
Skitage 17/18: 22
Skitage 18/19: 57
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 59368
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von biauwe.de » 06.04.2015 - 19:47

Das Beste war der Schnee.

Bild
Gruß Uwe.


Olli_1973
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1828
Registriert: 18.11.2011 - 11:49
Skitage 17/18: 54
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von Olli_1973 » 07.04.2015 - 13:31

Schusseligkite hat geschrieben:
ChrisPy hat geschrieben: Voller Hoffnunng sind wir dahin, um dann fest zu stellen dass die Sicht dort noch schlechter ist, und einem auf dem Weg
nach oben fast das Gesicht abfriert. Starker Schneefall, starker Wind - ich habe mich gefragt warum sie da überhaupt aufgemacht haben...
Natürlich nur, damit Leute, die nicht selbst einschätzen können, dass es bei Wind kalt wird, rauffahren und sich ärgern.
Obwohl...Schneefall? Echt? Im Skigebiet? :surprised: Das ist ja ein Unding! unglaublich, was sich diese Liftbetreiber so alles erlauben können. Dass die einfach so am hellichten Tag Schnee fallen lassen, also nee

sorry, aber dümmer konntest das wohl nicht schreiben oder???? Sie hat lediglich die Bedingungen beschrieben und du meinst hier jemanden vereimern zu wollen.... peinlich!!

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3467
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von Stäntn » 27.04.2015 - 17:37

Kurze Frage zu den Talabfahrten:
Wie ist der Zustand des Notwegs unten raus, liegt da noch ein weißes Band mit dem man runter kommt bis zum Parkplatz?
Und die Abfahrt hinten über den Taschachferner, ist die noch drin heuer?

Evtl. klappt bei mir endlich mal die Tour auf die Wildspitze, wenn das Wetter mitspielt, aber das mach ich nur wenn die Abfahrt bis ins Tal runter geht ;)

Danke für Infos!
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Bergwanderer
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 965
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 168 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von Bergwanderer » 27.04.2015 - 22:35

Ab Mittwoch stabilere Wetterverhältnisse.

Hier findest Du aktuelle Webcam-Bilder vom unteren Taschachferner - wenn aktualisiert wird.

http://www.taschachhaus.com/aktuelle-we ... no_cache=1

http://666kb.com/i/cfvbxofsz3cp07r2r.jpg

Viel Erfolg und Freude !

Bergwanderer
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 965
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 168 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von Bergwanderer » 28.04.2015 - 23:42

Wer ist eigentlich ...

... EDIT: GELÖSCHT

:roll:

molotov
Eiger (3970m)
Beiträge: 4026
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von molotov » 29.04.2015 - 15:34

manitou hat geschrieben:...eigentlich wollte ich am Wochenende mein Saisonfinale am Pitz absolvieren, aber das Wetter wirkt irgendwie nicht so einladend.
http://www.pitztaler-gletscher.at/wetter
Für mich ist die Frage, hängt der Gletscher in den Wolken oder hat es Sicht?!
Wart, ich hol meine Glaskugel kurz raus...
Touren >> Piste

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2687
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 151 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von Lord-of-Ski » 02.05.2015 - 11:45

Tja leider verdammt stark heute! Zum Glück leicht bewölkt. Wenig los aber doch mehr als erwartet.

First Line Schweizer Weg :mrgreen::mrgreen::mrgreen::mrgreen::mrgreen:
ASF


Benutzeravatar
RogerWilco
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 746
Registriert: 12.12.2011 - 14:24
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 30
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von RogerWilco » 03.05.2015 - 11:24

Ich war gestern (nach einem Anfahrstechnisch ungünstigen Abstecher über's Kaunertal) mehr ausversehen auch im Pitztal gelandet. Der Schnee war ziemlich gut, oben Pulver, in der Mitte fest und unten leicht sulzig. Am besten fand ich die Pisten am Brunnenkogel. Es war ganz gut besucht - aber Wartezeiten an den Gondeln gab's nur, da sie meist nur halb belegt wurden. Ach ja: Um diese Jahreszeit ist es etwas arg seltsam, dass die Bahnen nur bis 15:45 offen sind... und der Gletscherexpress nervt.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5380
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 155 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von christopher91 » 03.05.2015 - 11:27

Danke für die Pics, schaut teilweise bissl diffus aus. Wieso fährt man denn ins Kaunertal statt ins Pitztal? Sorry die Frage muss nun seien wenn du es schon ansprichst ^^

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3467
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von Stäntn » 03.05.2015 - 11:36

So da waren gestern mehrere oben :)

Hab ein Gespräch mitbekommen wonach die Zufahrt zum Kaunertaler gestern durch eine Geröll Lawine verschüttet war. Keine Ahnung ob das stimmt hab nix im Internet gefunden. Standen aber viele Kaunertal Busse rum.

Verdammt geiler Tag gestern. Schnee war genial, 30 cm frische Pulverauflage die sich bis Mittag Tapfer gegen die Sonne gewehrt hat :)

Bericht folgt, muss unbedingt einen machen.
Schnee war aber nur Überhalb 3000m so genial - drum kam für uns gestern nur dieser Tiroler Gletscher in Frage!

Genau richtig entschieden :lach:
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Fiss-Freak
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 223
Registriert: 13.03.2013 - 16:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von Fiss-Freak » 03.05.2015 - 14:47

Freu mich schon auf den Bericht, ich bin am Überlegen am Donnerstag dort noch mal zum Abschluss vorbei zu schauen. Meine Frage ist,, geht der Notweg noch?

MfG
MfG, gönnt euch solange Schnee liegt

Benutzeravatar
RogerWilco
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 746
Registriert: 12.12.2011 - 14:24
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 30
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von RogerWilco » 03.05.2015 - 17:02

christopher91 hat geschrieben:Danke für die Pics, schaut teilweise bissl diffus aus. Wieso fährt man denn ins Kaunertal statt ins Pitztal? Sorry die Frage muss nun seien wenn du es schon ansprichst ^^
Diffus war's eigentlich nicht, da meist die Sonne leicht durch schien. Nur manchmal steckte oben der Gipfel im Nebel, da war dann oben schlechte Sicht.
Ich wollte eigentlich zum Kaunertal-Gletscher und war auch recht pünktlich um 8:45 an der Mautstelle, nur leider war komplett gesperrt. Deshalb über 1h zusätzlich Fahrt bis zum Pitztal... ganz nette Straße, aber wenn man schon 2.5h hinter sich hat, dann wird's doch etwas zu viel.

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2687
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 151 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von Lord-of-Ski » 03.05.2015 - 21:35

Stäntn hat geschrieben: Bericht folgt, muss unbedingt einen machen.
Als kleiner Vorgeschmack drei Bilder :D :D :D

Bild
Firstline Schweizer Weg

Bild
dito

Bild
Beim zweiten mal im Schweizer Weg
ASF


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2014/2015“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste