Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Pitztaler Gletscher

Archiv aus der Saison 2014 / 2015 "wie war der Winter?"
bis 14.10.2015

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Online
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10949
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 356 Mal
Danksagung erhalten: 1410 Mal

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von ski-chrigel » 06.10.2014 - 15:31

Na immerhin eine Stunde mehr, wir sind grad in Sölden und schauen zu den bedauernswerten Kollegen rüber, die nicht mehr fahren können. Für uns war das mit ein Grund, nicht ins Pitztal zu gehen. Vielleicht hat mein Reklamationsmail etwas mitgeholfen... :wink:
Auf der Mittelbergpiste hat ein Bully heute eine Spur Schnee reingeschoben, dort wo es so schwarz ist.
2019/20:1Tg:1xSFee 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Widdi
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2461
Registriert: 26.04.2008 - 18:54
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 45
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Markt Indersdorf
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 119 Mal

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von Widdi » 06.10.2014 - 19:23

Da verlänger ich mir lieber noch die Wandersaison etwas. Schade hatte den Pitztaler neben Hitux und Stubai fürs Opening in der näheren Auswahl (Hatte das Opening um Kirchweih vor, werds aber wohl ggf. etwas verschieben müssen wg. der Wetterlage).
Hatte jetzt eh wg. einer Verstauchung 2 Wochen Zwangspause.
Bis 14:00 ist mir viel zu kurz (on ski). Diese Woche wirds allerdings leider nochmal sommerlich.
Hab da für München was von bis zu 25!°C gelesen am Freitag (föhnbedingt) danach gehts immerhin langsam auf um 15°C am Tag runter (München), leider erstmal alles eine eher trockene Angelegenheit.

Muss mir jetzt bloss was finden für Samstag, dass im TSC-Bereich liegt (deren Kauf steht an), von mir aus in 2 Autostunden erreichbar ist (Vorverkaufsstelle) und noch Sommerbetrieb hat+akzeptables Bergwetter.

Sonntag weiss ich noch ned, da klaffen die Vorhersagen auseinander (da wollte ich mal wieder auf den Hochfelln (Ausflug+Family) da schon min 15 Jahre nimmer oben gewesen (ob erwandert oder halb per Bahn halb zu Fuss weiss ich noch nicht).
Schwankt zwischen Mild und regnerisch (SFG >2800m) :boese: und noch einmal halbwegs ok.

mFg Widdi
Winter 2018/2019: 45 Tage
Sommer 2019 0x Rad 1x Baden 1x Wandern

Benutzeravatar
whiteout
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2394
Registriert: 28.06.2012 - 15:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: AW: Pitztaler Gletscher

Beitrag von whiteout » 06.10.2014 - 19:36

Vom Snowpark ist aber auch noch nicht viel zu sehen...

Hoffentlich schneit das bis Ende Oktober noch ein wenig, so wie letztes Jahr wäre echt angenehm.Aber dennoch sieht Pitztal zurzeit am besten von allen Gletschern aus (Sölden weiß ich jez nicht genau) .
Saison 2016/2017: 24 Skitage
5x Pitztal - 4x Kleinwalsertal - 5x Stubai - 2x Fellhorn - 2x Nebelhorn - 2x Flumserberg - 1x Bolsterlang - 1x Ofterschwang - 1x Laax - 1x SkiArlberg - finished!

Benutzeravatar
CruisingT
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 473
Registriert: 01.08.2008 - 22:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: AW: Pitztaler Gletscher

Beitrag von CruisingT » 06.10.2014 - 22:39

whiteout hat geschrieben:Vom Snowpark ist aber auch noch nicht viel zu sehen...

Hoffentlich schneit das bis Ende Oktober noch ein wenig, so wie letztes Jahr wäre echt angenehm.Aber dennoch sieht Pitztal zurzeit am besten von allen Gletschern aus (Sölden weiß ich jez nicht genau) .
Hm, wenn ich es recht in Erinnerung habe, befindet sich der Snowpark normalerweise auf einem Teil des Gletschers, welcher aktuell noch nicht in Betrieb ist. :wink:

Überdies ist der Pitztaler auch nicht sonderlich berühmt für seine Parkqualitäten - was die Enthusiasten mit entsprechender Frequentierung honorieren.
Warum sollten die Pitztaler da folglich ihre wertvollen Depots für einen Park opfern, wenn noch längst nicht alle Pisten in Betrieb sind.

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17749
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 117
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 161 Mal
Danksagung erhalten: 815 Mal
Kontaktdaten:

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von starli » 07.10.2014 - 13:00

^ Snowpark ist an der Mittelberg II, sieht man eh ein paar Bilder weiter oben.
**
Meine Website inmontanis.info (und somit auch alle Bilder und mein Blog) sind wieder online!
**

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2724
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 168 Mal
Danksagung erhalten: 141 Mal

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von Lord-of-Ski » 08.10.2014 - 18:11

Die Pitztaler haben vor einigen Tagen angefangen das Depot an der unteren Piste der Mittelbergbahn zu verteilen. Schön zu sehen auf der Kamera von Sölden.

Leider bleiben die Öffnungszeiten wohl erst mal so bis auf weiters, was meine Nachfrage ergeben hat.
ASF

Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5320
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von Whistlercarver » 08.10.2014 - 18:43

Im Frühjahr noch 2-3 Depots auf dem Mittelbergferner anlegen und man kann dann getrost auf Naturschnee im herbst verzichten. Für mich ist bis jetzt der Pitztaler Gletscher der Gewinner dieses Herbstes was Qualität und Quantität angeht. Ich denke mal nur noch die Mölltaler können mit der Qualität mithalten in den nächsten Tagen.


Online
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10949
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 356 Mal
Danksagung erhalten: 1410 Mal

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von ski-chrigel » 08.10.2014 - 20:21

Naja, der Mittelbergferner sieht aber auch ziemlich schwarz aus. Sooo viel besser als Sölden sind sie jetzt auch nicht. Das Angebot ist vergleichbar. Und alle kämpfen.
2019/20:1Tg:1xSFee 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Dominik123
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 649
Registriert: 03.09.2006 - 12:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von Dominik123 » 08.10.2014 - 20:29

Stimmt, der obere Pistenteil sieht wirklich nicht sonderlich gut aus. In den unteren Pistenabschnitten punktet das Pitztal natürlich die Schneedepots.

Wie sieht es denn am Brunnenkogel auf der blauen und den roten Pisten aus?
Saison 2016/2017: 7 Tage davon 3x Sölden, 3x Hochgurgl/Obergurgl, 1x Skihalle Neuss

Saison 2015/2016: 17 Tage davon 4x Skiwelt, 3x Sölden, 2x Serfaus/Fiss/Ladis, 1x Ischgl, 1x Hochgurgl/Obergurgl, 1x Stubaier Gletscher, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Kaunertaler Gletscher, 2x Winterberg, 1x Skihalle Landgraaf

Saison 2014/2015: 26Tage davon 7x Ski Zillertal 3000, 4x Ischgl, 3x Pitztaler Gletscher, 2x Hintertuxer Gletscher, 2x Winterberg, 1x Söldener Gletscher + 4x Skihalle Neuss, 2x Skihalle Landgraaf, 1x Skihalle Bottrop

Online
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10949
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 356 Mal
Danksagung erhalten: 1410 Mal

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von ski-chrigel » 08.10.2014 - 20:40

Am Montag sah man von Sölden aus dort schwarze Spuren der Stangerlfahrer, also auch knapp. Da wir uns für morgen wegen der 14Uhr-Schliessung nach zwei Tagen Tux erneut für Sölden und gegen das Pitztal entschieden haben, werde ich also auch wieder nur rüberschauen und nur so berichten können.
2019/20:1Tg:1xSFee 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Online
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10949
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 356 Mal
Danksagung erhalten: 1410 Mal

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von ski-chrigel » 09.10.2014 - 11:49

Wie versprochen:
Der Blick von Sölden zum Pitztal verrät, dass es auch dort gut aussieht. Der graue Bereich am Mittelbergferner ist zwar etwas grösser geworden, aber sonst, auch am Brunnenkogel-Schlepper sieht es gut aus. Wenn die nicht um 14 Uhr schliessen würden, wären wir jetzt auch gerne dort.
2019/20:1Tg:1xSFee 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2724
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 168 Mal
Danksagung erhalten: 141 Mal

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von Lord-of-Ski » 11.10.2014 - 14:53

Am 8.10.2014 hat es am Mittelbergferner einen Felssturz auf die Skipiste gegeben!!!

Sehr gut zu sehen auf der Webcam von bergfex.at passiert ist das ganze zwischen 12.30 Uhr bis 13.00 Uhr

http://www.bergfex.at/sommer/pitztalerg ... ams/c2821/

Ich hoffe ja das die Piste zu der Zeit gesperrt war!
ASF

gletscherspalter
Massada (5m)
Beiträge: 102
Registriert: 14.07.2013 - 11:25
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Krumbach (Schwaben)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von gletscherspalter » 12.10.2014 - 11:27

Lord-of-Ski hat geschrieben:Am 8.10.2014 hat es am Mittelbergferner einen Felssturz auf die Skipiste gegeben!!!

Sehr gut zu sehen auf der Webcam von bergfex.at passiert ist das ganze zwischen 12.30 Uhr bis 13.00 Uhr

http://www.bergfex.at/sommer/pitztalerg ... ams/c2821/

Ich hoffe ja das die Piste zu der Zeit gesperrt war!
Ja, den gab es! :biggrin: War gerade in der Mittelberg-EUB gesessen, als es passiert ist. War natürlich sehr verwundert als von einer Abfahrt auf die Nächste die Piste voller Felsen war. Piste war allerdings nicht abgesperrt (warum auch, konnte ja keiner riechen... :D ). Bin dann sogar noch an einem großen Felsbrocken vorbeigefahren, zwei Abfahrten später, hat es dann nochmal einen Sturz gegeben und es lagen schätzungsweise 15-20 Felsen (~5-70cm Durchmesser) auf der Piste, welche dann nochmal 2 Abfahrten später, dann (wirklich spät) gesperrt wurde, in dem zwei Mitarbeiter aufgeregt um sich brüllten und winkten.. :lach: Am Sonntag Morgen, als ich das nächste Mal an der Stelle war, war die Piste wieder frei...

Stellt sich mir nur die Frage, woher der Felssturz kam. Ist das eine Folge des Klimawandels, oder kann man das als relativ normal ansehen, dass Anfang Oktober so etwas passiert?
Am Wildspitzmassiv hat's übrigens auch einen Eissturz gegeben (schätzungsweise 250-300m Luftlinie unterhalb des Gipfels). Auch hier frag ich mich, normal oder außergewöhnlich?
Hab leider keine Bilder gemacht...
http://www.plant-for-the-planet.org/de/startseite

Saison 14/15: 1x Stilfserjoch, 24x Pitztaler Gletscher, 2x Stubaier Gletscher, 1x Fellhorn, 4x Nesselwang, 2x Grasgehren, 3x Nesselwängle, 1x Füssener Jöchle, 3x Unterjoch, 11x Trois Vallees, 1x Vils, 6x Warth/Schröcken, 5x Gerlosplatte/Zillertalarena, 2x Jungholz, 2x Grünten, 1x Kaunertal, 2x Rifflsee


Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2724
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 168 Mal
Danksagung erhalten: 141 Mal

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von Lord-of-Ski » 12.10.2014 - 12:21

Also ich spreche vom Felssturz am Mittwoch, und das sind deutlich mehr als 15 - 20 Felsen.

Das erschreckende ist dann wohl das seit Sonntag da der Berg in Bewegung war und sich wohl keiner richtig darum gekümmert bzw. geschaut hat ob noch mehr kommen könnte.

Felssturz ist wohl das falsche Wort es ist mehr eine Mure. Geschätzt ist das Ding 100 Meter lang und 30 breit.
ASF

gletscherspalter
Massada (5m)
Beiträge: 102
Registriert: 14.07.2013 - 11:25
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Krumbach (Schwaben)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von gletscherspalter » 12.10.2014 - 12:40

Lord-of-Ski hat geschrieben:Also ich spreche vom Felssturz am Mittwoch, und das sind deutlich mehr als 15 - 20 Felsen.

Das erschreckende ist dann wohl das seit Sonntag da der Berg in Bewegung war und sich wohl keiner richtig darum gekümmert bzw. geschaut hat ob noch mehr kommen könnte.

Felssturz ist wohl das falsche Wort es ist mehr eine Mure. Geschätzt ist das Ding 100 Meter lang und 30 breit.
Aaah, sorry! Das war mein Fehler! Krass, dann ist das ja echt ein riesen Teil gewesen. Das verstärkt wiederum meine Vermutung für auftauenden Permafrost als Ursache...
http://www.plant-for-the-planet.org/de/startseite

Saison 14/15: 1x Stilfserjoch, 24x Pitztaler Gletscher, 2x Stubaier Gletscher, 1x Fellhorn, 4x Nesselwang, 2x Grasgehren, 3x Nesselwängle, 1x Füssener Jöchle, 3x Unterjoch, 11x Trois Vallees, 1x Vils, 6x Warth/Schröcken, 5x Gerlosplatte/Zillertalarena, 2x Jungholz, 2x Grünten, 1x Kaunertal, 2x Rifflsee

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2724
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 168 Mal
Danksagung erhalten: 141 Mal

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von Lord-of-Ski » 12.10.2014 - 13:11

Offensichtlich ist diese Bergflanke auf der gesamten Länge gefährdet. Im oberen Bereich gibt es auch zwei drei Stellen wo in den letzten Wochen Steine runter kamen.

Sicher liegt das am Permafrost und der Tatsache das es jetzt noch viel zu warm ist für Oktober.

Allerdings finde ich es unverantwortlich vom Betreiber hier Skibetrieb anzubieten. Am Mittwoch war die Piste wohl noch geöffnet, den es fuhren vorher Leute daran vorbei. Und wie es auf der Webcam aussieht wurde versucht mit einem Schneewall die kleineren Steine abzufangen. Also so ganz ohne Vorwarnung war das dann für die Pitztaler auch nicht.
ASF

Dominik123
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 649
Registriert: 03.09.2006 - 12:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von Dominik123 » 12.10.2014 - 13:31

Wie ist denn die aktuelle Schneesituation im benachbarten Pitztal? Hoffe besser als in Sölden :wink:
Saison 2016/2017: 7 Tage davon 3x Sölden, 3x Hochgurgl/Obergurgl, 1x Skihalle Neuss

Saison 2015/2016: 17 Tage davon 4x Skiwelt, 3x Sölden, 2x Serfaus/Fiss/Ladis, 1x Ischgl, 1x Hochgurgl/Obergurgl, 1x Stubaier Gletscher, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Kaunertaler Gletscher, 2x Winterberg, 1x Skihalle Landgraaf

Saison 2014/2015: 26Tage davon 7x Ski Zillertal 3000, 4x Ischgl, 3x Pitztaler Gletscher, 2x Hintertuxer Gletscher, 2x Winterberg, 1x Söldener Gletscher + 4x Skihalle Neuss, 2x Skihalle Landgraaf, 1x Skihalle Bottrop

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2724
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 168 Mal
Danksagung erhalten: 141 Mal

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von Lord-of-Ski » 12.10.2014 - 13:39

Sehr Felsig am oberen Mittelberg. Der Rest besteht aus reinstem Powder :mad:

Aber bestimmt besser als in Sölden
ASF

Dominik123
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 649
Registriert: 03.09.2006 - 12:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von Dominik123 » 12.10.2014 - 14:00

Lord-of-Ski hat geschrieben:Sehr Felsig am oberen Mittelberg. Der Rest besteht aus reinstem Powder :mad:
Du bist schon ein cleveres Lördchen...
Was war dein Ziel? Wolltest du deinen Beitragszähler erhöhen? Falls ja => Herzlichen Glückwunsch, das hat funktioniert... :roll:

Die örtlichen Schneebedingungen können trotz der geographischen Nähe varieren. Die meisten User wissen dies, solltest du diesem Kreis nicht angehören, kann ich dir dieses Phänomen gerne per PN erklären.
Saison 2016/2017: 7 Tage davon 3x Sölden, 3x Hochgurgl/Obergurgl, 1x Skihalle Neuss

Saison 2015/2016: 17 Tage davon 4x Skiwelt, 3x Sölden, 2x Serfaus/Fiss/Ladis, 1x Ischgl, 1x Hochgurgl/Obergurgl, 1x Stubaier Gletscher, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Kaunertaler Gletscher, 2x Winterberg, 1x Skihalle Landgraaf

Saison 2014/2015: 26Tage davon 7x Ski Zillertal 3000, 4x Ischgl, 3x Pitztaler Gletscher, 2x Hintertuxer Gletscher, 2x Winterberg, 1x Söldener Gletscher + 4x Skihalle Neuss, 2x Skihalle Landgraaf, 1x Skihalle Bottrop


Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2724
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 168 Mal
Danksagung erhalten: 141 Mal

Re: AW: Pitztaler Gletscher

Beitrag von Lord-of-Ski » 12.10.2014 - 14:09

Dominik123 hat geschrieben: Du bist schon ein cleveres Lördchen...
Was war dein Ziel? Wolltest du deinen Beitragszähler erhöhen?
Hättest mal die anderen Beiträge gelesen, hättest den Witz verstanden mit den Felsen!

Ja ich war cleverer als du. Indem ich meine Ski im Keller gelassen habe und auch eine Anfängerin bei solchen Bedingungen nie mit auf den Berg genommen hätte. Da spar ich mir mein Geld lieber für bessere Bedingungen. Dein Geld kannst ja als Lehrgeld ausbuchen ;)

Da haben dir deine 20 mal nachfragen nach den Bedingungen doch nichts gebracht. :D:D:D so viel zum Thema Beitragszähler.
ASF

Dominik123
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 649
Registriert: 03.09.2006 - 12:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: AW: Pitztaler Gletscher

Beitrag von Dominik123 » 12.10.2014 - 14:33

Lord-of-Ski hat geschrieben:
Dominik123 hat geschrieben: Du bist schon ein cleveres Lördchen...
Was war dein Ziel? Wolltest du deinen Beitragszähler erhöhen?
Ja ich war cleverer als du. Indem ich meine Ski im Keller gelassen habe und auch eine Anfängerin bei solchen Bedingungen nie mit auf den Berg genommen hätte.
Das sollte jeder für sich persönlich bzw. individuell bewerten. Das Ötztal ist in meinen Augen immer eine Reise wert.
Deine Ski stehen im Keller und in den letzten Tagen warst du scheinbar auch nicht am Pitztaler Gletscher. Warum du mir dann meine Frage beantworten willst/musst, erschließt sich wohl nur dir selbst. Ich denke wir wissen beide, was wir voneinander halten und damit sollte die unnötige Kommunikation auch beendet werden. Ich wünsche dir dennoch eine schöne Skisaison.

@all:
Befassen wir uns wieder mit der Schnee- bzw. Pistensituation am Pitztaler Gletscher.
Saison 2016/2017: 7 Tage davon 3x Sölden, 3x Hochgurgl/Obergurgl, 1x Skihalle Neuss

Saison 2015/2016: 17 Tage davon 4x Skiwelt, 3x Sölden, 2x Serfaus/Fiss/Ladis, 1x Ischgl, 1x Hochgurgl/Obergurgl, 1x Stubaier Gletscher, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Kaunertaler Gletscher, 2x Winterberg, 1x Skihalle Landgraaf

Saison 2014/2015: 26Tage davon 7x Ski Zillertal 3000, 4x Ischgl, 3x Pitztaler Gletscher, 2x Hintertuxer Gletscher, 2x Winterberg, 1x Söldener Gletscher + 4x Skihalle Neuss, 2x Skihalle Landgraaf, 1x Skihalle Bottrop

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2724
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 168 Mal
Danksagung erhalten: 141 Mal

Re: AW: Pitztaler Gletscher

Beitrag von Lord-of-Ski » 12.10.2014 - 14:38

Dominik123 hat geschrieben: Warum du mir dann meine Frage beantworten willst/musst,
Ich wollte mich genau wie du es immer tust, mal als Webcamanalyst versuchen.
ASF

Online
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10949
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 356 Mal
Danksagung erhalten: 1410 Mal

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von ski-chrigel » 12.10.2014 - 14:52

Anders als Lord-of-Ski lasse ich meine Skis trotz der Erfahrungen letzte Woche nicht im Keller und bin schon wieder unterwegs ins Tirol. Wir hausen dieses Mal zwischen Pitztal und Ötztal und wollen von den zwei Tagen je einen auf jedem Gletscher verbingen. Morgen ist starker Föhn angesagt. Aus Erfahrung weiss ich, dass Sölden dem relativ lange standhält. Wie sieht das bei der Wildspitzbahn aus? So vom Gefühl her würde ich sagen, dass diese aufgrund ihrer Exponiertheit schneller Probleme bekommt, oder täusche ich mich da? Wenn ich den Wetterbericht lese, dauert es am Dienstag einen Moment, bis die Sonne wieder kommt. Dies ist nachteilig fürs Pitztal, da die faulen Herren dort ja um 13.00 Uhr zusperren, drum würde ich eigentlich eher morgen auf den Pitztaler wollen. Inputs?
2019/20:1Tg:1xSFee 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2724
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 168 Mal
Danksagung erhalten: 141 Mal

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von Lord-of-Ski » 12.10.2014 - 14:56

Normal hält auch das Pitztal sehr lange dem Föhn stand. Die Bahnen fahren dann halt entsprechend langsam. Letztes Jahr war bei meinem Aufenthalt im Pitztal Stubai zu und das Pitztal und Sölden sind gelaufen.
ASF

Online
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10949
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 356 Mal
Danksagung erhalten: 1410 Mal

Re: Pitztaler Gletscher

Beitrag von ski-chrigel » 12.10.2014 - 15:13

Ja klar, Stubai ist mit Abstand am anfälligsten, liegt im Föhnstrich. Ich war mal 4 Tage in Neustift und musste an drei Tagen davon nach Sölden pendeln, weil Stubai zu war. Daher auch meine Sölden-Föhn-Erfahrung.
Danke für die Einschätzung des Unterschieds Pitztal/Sölden.
2019/20:1Tg:1xSFee 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2014/2015“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast