Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Kaunertaler Gletscher

Archiv aus der Saison 2014 / 2015 "wie war der Winter?"
bis 14.10.2015

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2029
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 142 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von Talabfahrer » 15.05.2015 - 18:51

ski-chrigel hat geschrieben:Ochsenalm 2 wird ab Montag geschlossen sein, Karlesjoch bleibt weiterhin in Betrieb.
Quelle: pers. E-Mail
Also ohne Ochsenalm sind selbst 16 Euro mit TSC zu viel. Heißt aber für mich: Entweder am Sonntag, 16. Mai, oder gar nicht mehr. Noch ein Tipp: Wem, wie mir, die öde Kurverei mit dem eigenen Auto rauf zum Weißseerestaurant als mühsame Geldverschwendung erscheint, der kann nach wie vor kostenlos den Skibus mit Abfahrt ab Prutz um 8:40 Uhr benutzen. Rückfahrt um 16:00 Uhr.
Busfahrplan.
Die ermäßigte Skikarte gibt es für die Busbenutzer an der Mautstelle, wo der Bus zum Kartenkauf anhält.

Eigentlich sollte aber derzeit die Schneelage noch für eine Abfahrt bis zur Talstation von Ochsenalm 1 ausreichen, wo der Bus bei der Rückfahrt auch hält. Wäre dann ein Grund mehr, den Bus zu nehmen.


Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10881
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 344 Mal
Danksagung erhalten: 1315 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von ski-chrigel » 15.05.2015 - 19:03

für mein Knie wäre mit offener Ochsenalm 2 und Karlesjoch der Kaunertaler eine Variante gewesen für Montag, aber so glaube ich eher auch nicht. Da kann ich grad auf dem 30min nahe gelegenenen Titlis bleiben.
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

molotov
Eiger (3970m)
Beiträge: 4026
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von molotov » 20.05.2015 - 08:02

Was ist denn mit Nörderjoch 2 derzeit?
Touren >> Piste

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3467
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von Stäntn » 20.05.2015 - 08:13

molotov hat geschrieben:Was ist denn mit Nörderjoch 2 derzeit?
Den hat ein Schneesturm vor ein paar Wochen abgerissen... ob der überhaupt jemals wieder kommt steht in den Sternen
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2029
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 142 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von Talabfahrer » 20.05.2015 - 08:20

molotov hat geschrieben:Was ist denn mit Nörderjoch 2 derzeit?
Nörderjoch 2 wurde durch eine Lawine so schwer beschädigt, dass er abgebaut werden musste. Teile liegen u.a. auf dem Parkplatz am Restaurant und auch am unteren Ende der Trasse. Man sieht das am Anfang des Videos vom vergangenen Sonntag:

Direktlink
Bedingungen waren übrigens traumhaft, vor allem im Bereich der Ochsenalmpisten. Am Ende konnte man ohne Unterbrechung bis zur Talstation abfahren; dort konnte man sich dann am "Water Slide" versuchen. Die neue Wiesejagglpiste mit dem Tunnel ist ein großer Gewinn für das Gebiet.

Direktlink
War allerdings am Sonntag, 17. Mai, der letzte Tag für diese Piste. Am Nachmittag wurden die Markierungen entfernt. Weiß jemand, wie das mit dem Tunnel gehandhabt wird? Bleibt der offen, so dass man zumindest zu Fuß durchlaufen kann, oder wird der unzugänglich verrammelt?

molotov
Eiger (3970m)
Beiträge: 4026
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von molotov » 20.05.2015 - 12:35

Ohh das ginge ja gar nicht, wollten vielleicht Sonntag oder Montag hoch...
Touren >> Piste

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5138
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 494 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von Arlbergfan » 20.05.2015 - 20:44

Arg? War das zu Ostern?
Der Nörderjoch2 war doch fürs Gebiet irgendwie schon wichtig, hat doch die - wenn auch kurze Piste - eine andere Exposition...
EIN FRANKE IM LÄNDLE


molotov
Eiger (3970m)
Beiträge: 4026
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von molotov » 21.05.2015 - 15:56

Weiß man ob der wiederaufgebaut wird? oder ist der Gletscherwund da oben ehh schon zu arg um nochmal was zu investieren?
Touren >> Piste

Benutzeravatar
Christopher
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1237
Registriert: 22.11.2009 - 18:02
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Studium) / Zwickau (zu Hause)
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von Christopher » 21.05.2015 - 17:01

molotov hat geschrieben:Weiß man ob der wiederaufgebaut wird? oder ist der Gletscherwund da oben ehh schon zu arg um nochmal was zu investieren?
Das steht noch in den Sternen.
Gruß Chris
_________
ASF

Schneefuchs
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 194
Registriert: 29.10.2011 - 20:21
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 25
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von Schneefuchs » 08.06.2015 - 20:48

Gestern (7. Juni) war dann auch am Kaunertaler letzter Betriebstag.

Nächstes Jahr wird es wie am Pitztaler eine Woche weniger, bis 29.05.2016. Das ist dann das Frohnleichnahms-Wochenende.

Benutzeravatar
Notschrei
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 172
Registriert: 22.11.2008 - 15:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 79100 Freiburg
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von Notschrei » 29.06.2015 - 15:05

Christopher hat geschrieben:
molotov hat geschrieben:Weiß man ob der wiederaufgebaut wird? oder ist der Gletscherwund da oben ehh schon zu arg um nochmal was zu investieren?
Das steht noch in den Sternen.
Auf den Webcam Bildern sieht es so aus, als würde er wieder aufgebaut. Ich glaube, man kann 4 Liftmasten erkennen.

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17676
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 110
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 760 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von starli » 14.08.2015 - 12:11

Was meint ihr, ein neuer Fels oder nur dunkles Eis, da am unteren Ende des oberen Steilhangs, wo die Stützen vermattet sind?
http://www.bergfex.at/snow-parks/snowpa ... 2015-07-31

Überhaupt schaut die ganze Weißseespitz-Wand übel aus, insb auch am (? Ex-) Nörderjoch II ...
http://www.bergfex.at/kaunertal/webcams ... 2015-08-09
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Bergwanderer
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 965
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 168 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von Bergwanderer » 14.08.2015 - 15:04

@starli

Zoom Dir mal die Bilder hier größer, hier ist einiges zu erkennen! Und denk Dir einfach die silbernen Männchen weg! :D
https://www.dropbox.com/sh/qwfgcuro4e8r ... iaStix.jpg
https://www.dropbox.com/sh/qwfgcuro4e8r ... Santek.jpg
http://futurezone.at/science/amadee-15- ... ,145182294

Und hier die wohl letzte Tiroler "Sommer-Firn-Insel" ! Gestern 10.00 Uhr sieht klasse aus! 8O
http://www.bergfex.at/pitztalergletscher/webcams/c2821/


Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17676
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 110
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 760 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von starli » 14.08.2015 - 16:10

Zumindest NörderII schaut auf den Bildern doch noch nicht so schlimm aus. Was die Stützen unten am Steilhang Weißseeferner-SL betrifft, würd ich auf der vollen Vergrößerung einen Felsen oder zumindest einen Felsbrocken an/vor der rechten unteren Kante der Vermattung erkennen wollen, auch wenn ich mich nicht festlegen würde...
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5380
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 155 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von christopher91 » 14.08.2015 - 16:23

Würde auch stark auf Fels tippen!

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17676
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 110
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 760 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von starli » 14.08.2015 - 16:43

Wenn das ein Fels wäre, wäre das übrigens gar nicht so schlecht!

1. wäre damit sichergestellt, dass der Steilhang nicht mehr steiler wird - weil man den Felsen immer berücksichtigen müsste und die SL-Trasse darauf auslegen könnte/müsste

2. könnte man dort eine Niederhalterstütze für einen eventuellen Ersatz der Doppel-SL mit einer KSB oder EUB positionieren
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Benutzeravatar
Notschrei
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 172
Registriert: 22.11.2008 - 15:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 79100 Freiburg
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von Notschrei » 08.09.2015 - 15:53

Wo kommen denn auf einmal die ganzen Felsen, Geröll, auf der Nörderjoch 1 Piste her ?
Gab es da mal wieder einen Felssturz ?
Vielleicht weiß jemand was.
( Webcam )


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2014/2015“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast