Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Kaunertaler Gletscher

Archiv aus der Saison 2014 / 2015 "wie war der Winter?"
bis 14.10.2015

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5380
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 155 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von christopher91 » 17.10.2014 - 23:21

Irgendwie tun sie sich mit dem ständigen hin und her doch auch keinen Gefallen.


Benutzeravatar
nicokopf
Massada (5m)
Beiträge: 12
Registriert: 20.11.2013 - 20:05
Skitage 17/18: 42
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von nicokopf » 18.10.2014 - 11:47

laut bergfex nächste woche nahezu ein halber meter neuschnee..
http://www.bergfex.at/kaunertal/wetter/prognose/

mal schauen was geht, bin von 25.-29. dort 8)

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17676
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 110
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 760 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von starli » 18.10.2014 - 18:44

Ganz schön zimperlich geworden, seitdem man zu den Pitztalern gehört. Früher war es nicht unüblich, dass es nur bis zur Mittelstation inkl. Trainingshang gut ging, darunter im Flachteil fuhr man auf Gletscher. Und für die Rennkids sollte der Trainingshang doch noch gut genug sein?!
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Benutzeravatar
schmidti
Moderator
Beiträge: 851
Registriert: 03.01.2013 - 21:49
Skitage 17/18: 14
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von schmidti » 20.10.2014 - 12:07

Wie auf den Webcams zu sehen ist, wurden die restlichen Depots nun soweit alle ausgepackt und es wurde eine Piste bis zur Talstation Nörderjoch sowie von der Bergstation Karlesjochbahn bis fast auf den Gletscher hergerichtet - fehlt also nur noch der halbe Meter Neuschnee um das Blankeis verschwinden zu lassen.
Saison 16/17: 5× Sölden / 3× Hintertux, Zillertal Arena / 2× Ischgl, Pitztal, Stubai / 1× Gurgl, Hochzeiger, Hochzillertal, Kaunertal, Mayrhofen, Nauders, Saalbach, SFL, Skijuwel, Skiwelt
Saison 17/18: 5× Sölden / 2× Hintertux, Hochfügen-Hochzillertal, Ischgl / 1× Muttereralm, Pitztal / 0,5x Zillertal 3000, Zillertal Arena
Saison 18/19: 2× Hochfügen-Hochzillertal / 1× Hintertux, Ischgl, Kappl, Nauders, Pitztal, SFL / 0,5× Bergeralm, Hochgurgl, Schlick, Sölden

Benutzeravatar
Powderjunky
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 967
Registriert: 17.10.2006 - 14:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von Powderjunky » 22.10.2014 - 13:19

Facebook:
Endlich ist der langersehnte Schnee da!

Ab 23. Oktober 2014 sind folgende Anlagen in Betrieb:

Weissseeferner I +II
Falgin
Karlesjoch
Nörderjoch I+II
Snowpark

Liftbetrieb von 09:00 bis 16:00 Uhr!
Das die gleich alles aufmachen hätte ich nicht gedacht

Snow4Carve
Moderator
Beiträge: 777
Registriert: 25.09.2010 - 17:38
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von Snow4Carve » 22.10.2014 - 13:25

Powderjunky hat geschrieben:Facebook:
Endlich ist der langersehnte Schnee da!

Ab 23. Oktober 2014 sind folgende Anlagen in Betrieb:

Weissseeferner I +II
Falgin
Karlesjoch
Nörderjoch I+II
Snowpark

Liftbetrieb von 09:00 bis 16:00 Uhr!
Die aktuellen Bilder:
https://fbcdn-sphotos-c-a.akamaihd.net/ ... db8ebe253d

https://scontent-b-ams.xx.fbcdn.net/hph ... e=54EECFFF

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2735
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von Mt. Cervino » 23.10.2014 - 11:04

Powderjunky hat geschrieben:Facebook:
Endlich ist der langersehnte Schnee da!

Ab 23. Oktober 2014 sind folgende Anlagen in Betrieb:

Weissseeferner I +II
Falgin
Karlesjoch
Nörderjoch I+II
Snowpark

Liftbetrieb von 09:00 bis 16:00 Uhr!
War dann doch ein wenig zu viel Schnee der gestern und heute Nacht gefallen ist....
Kaunertaler Gletscher und Skigebiet heute, Donnerstag 23.10.2014 wegen Räumungsarbeiten geschlossen.
Skibetrieb 2014/15 update

Ab 24. Oktober 2014 sind folgende Anlagen in Betrieb:
Weissseeferner I +II
​Falgin
Karlesjoch
Nörderjoch I+II
Snowpark

Liftbetrieb von 09:00 bis 16:00 Uhr!
Quelle: HP (http://www.kaunertaler-gletscher.at/de/ ... update_723)
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)


Benutzeravatar
Mt. Cervino
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2735
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von Mt. Cervino » 24.10.2014 - 10:22

Laut HP (http://www.kaunertaler-gletscher.at/de/service/news)
Kaunertaler Gletscherskigebiet heute geöffnet. Snowpark geschlosssen.
Den Snowpark habens aber anscheinend noch nicht wie vorhergesagt hinbekommen...

Auf der Webcam sieht man aktuell, dass die EUB noch nicht in Betrieb ist, aber daran gearbeitet wird sie in Betrieb zu nehmen.
Insgesamt nur sehr wenige Auto oben... wird für die die da sind ein toller Tag werden.

An der Ochsenalm Talstation wurde auf dem Parkplatz schon Schnee verschoben. Bin gespannt ob die in den nächsten Tagen auch noch aufgeht.
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2735
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von Mt. Cervino » 27.10.2014 - 14:49

Der Snowpark ist jetzt mit einiger Verspätung auch offen.
Weiss jemand wann gewöhnlich (sofern Schnee vorhanden) die Ochsenalmbahn im Herbst/Winter geöffnet wird?
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)

Benutzeravatar
B-S-G
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2097
Registriert: 12.11.2013 - 16:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Westerwald
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von B-S-G » 27.10.2014 - 15:58

Ich habe mal ein bisschen im Archiv gelesen:
2013: Ochsenalm I+II ab 13.11.
2012: Ochsenalm II ab 30.10. und Ochsenalm I ab 04.11.
2011: Ochsenalm II vom 10.10. - 15.10. und ab 23.10 und Ochsenalm I ab 26.11.
2010: Ochsenalm I+II ab 21.10.
2009: Ochsenalm II ab 23.10. und Ochsenalm I ab 06.11.

Statistisch gesehen dürfte es also nicht mehr so lange dauern :wink: .

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2735
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von Mt. Cervino » 27.10.2014 - 16:05

Danke für die Zusammenstellung. Das macht Hoffnung auf eine baldige Öffnung.
War jemand am Wochendende am Kaunertaler und hat gesehen ob man zumindest an der oberen Sektion der KSB schon mit der Präparierung begonnen hat?
Auf der ersten Sektion ist zumindest an der Talstation, also dem Bereich, den man auf der Webcam sieht noch nichts passiert:
http://www.tirolgletscher.com/static/we ... er1520.jpg

Die linke Piste neben dem Nöderjoch 1 SL ist allerdings schon weiter runter als die Talstation des SL präpariert (aber nicht befahren). Führt diese Piste zur Ochsenalmbahn weiter oder geht es da noch zum Parkplatz rüber?
Kann man auf der Webcam vom Parkplatz der Talstationen gut erkennen:
http://www.kaunertaler-gletscher.at/de/ ... cam-2-link
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)

Benutzeravatar
Notschrei
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 172
Registriert: 22.11.2008 - 15:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 79100 Freiburg
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von Notschrei » 27.10.2014 - 16:45

An der Ochsenalmbahn 2 wurde heute beschneit,
Webcam, Tagesverlauf ansehen.
Kamera der Talstation Ochsenalmbahn 1

Benutzeravatar
B-S-G
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2097
Registriert: 12.11.2013 - 16:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Westerwald
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von B-S-G » 28.10.2014 - 09:22

Die Parkcrew im Snowpark hat in den letzen Tagen ganze Arbeit geleistet - und folgendes Setup für Euch aufgebaut:

Fertig aufgebaut und befahrbar:

•Weisseeferner - KTO Event Setup:
Stairset mit Downrail, Down-Flat-Downrail & Downbox
Kicker – 10m Table
Multifeature Tank
•Jib-Line am Nörderjoch:
2x Tabletop
Jib Spine
Flatbox
Flat Tube
Down Tube
4-kant Industry Downrail
Multijib-Tank-Combo

Ab heute wird am Nörderjoch eine weitere Jibline aufgebaut:
Flatrail
Step-Rail
Down-Donkey-Rail
Polejam Downrail

Ab Mittwoch zusätzlich am Weisseeferner:
2x Tabletop
Rainbow Dancefloor (Kids)
Rooftop Dancefloor (Kids)

Bis zum kommenden Wochenende sollen dann noch aufgebaut werden:
2x Medium Kicker
2x Easy Kicker
Ein Bild gab es auch noch dazu.

Quelle: Facebook


Benutzeravatar
B-S-G
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2097
Registriert: 12.11.2013 - 16:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Westerwald
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von B-S-G » 28.10.2014 - 10:35

Laut Facebook soll am Freitag den 31.10.14 die Ochsenalmbahn II in Betrieb gehen.

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2735
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von Mt. Cervino » 29.10.2014 - 12:39

B-S-G hat geschrieben:Laut Facebook soll am Freitag den 31.10.14 die Ochsenalmbahn II in Betrieb gehen.
das bestätigt auch die HP (http://www.kaunertaler-gletscher.at/de/service/news):
Ab Freitag 31.10.2014 ist auch die Ochsenalm II von 9:00 bis 16:00 Uhr in Betrieb!
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2735
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von Mt. Cervino » 29.10.2014 - 12:41

Die erste Sektion wird aktuell auch bescheit und wurde mittlerweile grundpräpariert.
http://www.kaunertaler-gletscher.at/de/ ... mbahn-link
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)

Benutzeravatar
B-S-G
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2097
Registriert: 12.11.2013 - 16:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Westerwald
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von B-S-G » 30.10.2014 - 14:00

Mt. Cervino hat geschrieben:Die erste Sektion wird aktuell auch bescheit und wurde mittlerweile grundpräpariert.
Laut Facebook soll sie ab Samstag in Betrieb sein.

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5380
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 155 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von christopher91 » 30.10.2014 - 15:41

Werde Samstag hochfahren, ist wohl die beste Alternative bei den Menschenmassen die wohl am Wochenebde unterwegs seien werden! Hoffe dort hält es sich in Grenzen.

Benutzeravatar
Notschrei
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 172
Registriert: 22.11.2008 - 15:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 79100 Freiburg
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von Notschrei » 30.10.2014 - 15:56

christopher91 hat geschrieben:Werde Samstag hochfahren, ist wohl die beste Alternative bei den Menschenmassen die wohl am Wochenebde unterwegs seien werden! Hoffe dort hält es sich in Grenzen.
Bitte Bilder machen, bin gespannt wie es jetzt da aussieht, vor allen Dingen am Nörderjoch 2.
Danke, viel Spaß!


christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5380
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 155 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von christopher91 » 30.10.2014 - 16:22

Notschrei hat geschrieben:
christopher91 hat geschrieben:Werde Samstag hochfahren, ist wohl die beste Alternative bei den Menschenmassen die wohl am Wochenebde unterwegs seien werden! Hoffe dort hält es sich in Grenzen.
Bitte Bilder machen, bin gespannt wie es jetzt da aussieht, vor allen Dingen am Nörderjoch 2.
Danke, viel Spaß!
Mach ich eh immer ;) , allerdings nur Handyqualität, da neues handy noch nicht da.

Danke !

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2735
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von Mt. Cervino » 31.10.2014 - 14:43

Ochensalm I ist seit heute Nachmittag bereits geöffnet (Anzeige HP) obwohl erst für Morgen angekündigt.
http://www.kaunertaler-gletscher.at/de/ ... nertal_723
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)

Benutzeravatar
Downhill
Moderator
Beiträge: 5981
Registriert: 13.11.2002 - 21:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Germering
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von Downhill » 02.11.2014 - 22:00

Heute genialer Tag am Kaunertaler. Für die Jahreszeit großteils sehr guter Schnee und - überraschenderweise - sehr überschaubare Wartezeiten. Bis auf Nörderjoch I (da war ganztags einiges los) konnte man an allen Liften quasi durchgehen.
Pisten blieben auch den ganzen Tag gut, ganz im Gegensatz z.B. zu Tux eine Woche zuvor.

Bild
Ochsenalm I. Die Piste hier bestand großteils aus Kunstschnee. Vormittags steinfrei, nachmittags ein paar einzelne welche man jedoch gut umfahren konnte.

Bild
Ochsenalm II.

Bild
Karlesjoch, alle 3 Pisten geöffnet (bis auf kleinere Verbindungsstücke).

Bild
Blick nach Südtirol.

Bild
Karlesjoch. Vormittags fährt man hauptsächlich hier. Griffiger Pulverschnee, was will man mehr?

Bild
SL Falgin.

Bild
Der Off-Piste-Steilhang an den Weißseeferner-Schleppern ging auch sehr gut.

Bild
Nörderjoch II am Nachmittag. Idealhang zum Slalomcarven.

Bild
Nörderjoch I. Der einzige Lift wo es bis 15:30 Wartezeiten gab! Fahren wohl alle in den Funpark.

Bild
Abendstimmung am Nörderjoch.

Benutzeravatar
xcarver
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2201
Registriert: 16.09.2006 - 13:29
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von xcarver » 02.11.2014 - 22:04

Sieht echt gut aus! ;D
Live-Ticker-Saison 2012/13
47 Skitage
(23x SFL, 7x Oberjoch, 6x SHL, 4x Stubaier Gletscher, 2x Gurgl, 1x Sölden, 2x Jungholz, 1x Warth, 1x Feldberg)

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5380
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 155 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von christopher91 » 03.11.2014 - 00:04

Krass, wenn man weiß, wie es da noch vor knapp einer Woche aussah, erscheint mir fast, dass es nun der Gletscher mit den mit besten Bedingungen ist!

Benutzeravatar
noisi
Eiger (3970m)
Beiträge: 3972
Registriert: 15.11.2005 - 21:36
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: an der Nordseeküste
Hat sich bedankt: 306 Mal
Danksagung erhalten: 237 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kaunertaler Gletscher

Beitrag von noisi » 03.11.2014 - 08:09

Sehr angenehmer Betrieb, das würd mir auch Spaß machen. Danke für die Bilder.
Da mein Bildhoster seine Verzeichnisstruktur geändert hat, werden die Bilder in meinen Berichten z.T. nicht mehr angezeigt. Auf konkreten Wunsch stelle ich sie wieder her.


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2014/2015“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast