Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Silvretta Arena Ischgl/Samnaun

Archiv aus der Saison 2014 / 2015 "wie war der Winter?"
bis 14.10.2015

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
skifreakk
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 389
Registriert: 23.09.2012 - 18:28
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 19
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 148 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Silvretta Arena Ischgl/Samnaun

Beitrag von skifreakk » 02.02.2015 - 22:29

waikiki83 hat geschrieben:Waren übers Wochenende da. Es ging von den Leuten her noch. Vor allem morgens war es herrlich leer. Pistenverhältnisse sind top. Wir hatten (zumindestens Samstag und Sonntag, Freitag war Sturm) ein Traumwochenende.
Da kann ich vollstens zustimmen!! Die Bilder/Videos, die vor einigen wochen gepostet wurden sind zum glück geschichte, auch die schwarzen waren sehr gut zu fahren, klar der untergrund ist hart und leicht vereist, aber sie sind noch gut in schuss.
Grad die piz val gronda piste ist der traum (leider hats hier als mal gedauert bis sie losgefahren ist -> sehr wenig andrang dort)
Pardatschgratbahn stand öfters mal kurz, da mussten ein paar an den stützen was machen... hat ca. 5min gekostet, davor aber deutlich länger..
Dennoch zusammenfassend 5/5 sterne!!


Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1604
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 30
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Re: Silvretta Arena Ischgl/Samnaun

Beitrag von beatle » 03.02.2015 - 15:50

Schöne Bilder! Es lebe der Apresski!
18/19: 30 Qulität statt Quantiät Åre , Narvik, Lofoten, Tromsø
17/18: 34 Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

Benutzeravatar
Snow Wally
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 353
Registriert: 24.09.2014 - 22:13
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 17
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Silvretta Arena Ischgl/Samnaun

Beitrag von Snow Wally » 03.02.2015 - 20:33

War letztes Weekend gerade zum ersten mal in der Silvretta Arena... und restlos begeistert! Das Skigebiet hat sich in meiner persönlichen Favoritenliste gleich an die Spitze katapultiert, muss sich aber Platz 1 mit Zermatt-Cervinia-Valtournenche teilen^^, und das dank CHF-EUR-Kurs fast zum halben Preis. :lol:

V.a. der Samstag und Sonntag-Morgen bot traumhaftes Wetter inkl. Weitsicht sowie am Morgen jeweils wie schon gesagt wurde traumhaft leere Pisten. Talabfahrten mMn auch ganz gut, nur auf der 7 gabs im mittleren Teil etwas Steine.

Und als Fan von 3S-Bahnen war ich sowieso hin und weg von der neuen Pardatschbahn. Gepolsterte Sitzplätze (wow!), Skihänger an der Decke (genial!), grossräumige Kabinen, stilvolle Tal- und Bergstationen... da hat sich einiges seit dem in die Jahre geratenem AlpinExpress in Saas-Fee getan. :)
Und das "Bahn- und Seil-Chaos" auf Alp Trida und v.a. Idalp war für mich irgendwie auch faszinierend, ob in echt oder auf dem Pistenplan. :D


Leider haben wir aber den Piz Val Gronda zugunsten anderer Pisten und Bahnen weggelassen, da er am Sonntag Mittag gerade in eine Schlechtwetterfront zu geraten schien.

Wie ist denn die dortige Abfahrt verglichen mit der 80 (Duty free run) nach Samnaun bzgl. Länge/Breite/Abgeschiedenheit? :?: Hat jemand evtl. ein paar Bilder? Auf dem Plan sieht sie ja leider eher kurz aus... oder täuscht das?

Bin sowieso etwas verwundert, dass man extra eine neue Seilbahn für eine einzige (offizielle?) Piste baut, v.a. wenn es auf der "rechten Seite" vom Piz Val Gronda so verdächtig "leer" aussieht. :? 8)

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10879
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 344 Mal
Danksagung erhalten: 1314 Mal

Re: Silvretta Arena Ischgl/Samnaun

Beitrag von ski-chrigel » 03.02.2015 - 22:08

Wie ist denn die dortige Abfahrt verglichen mit der 80 (Duty free run) nach Samnaun bzgl. Länge/Breite/Abgeschiedenheit?
Nicht vergleichbar. Die 80 ist schön und lang, die am PVG ein völliger Mist. Oben ein paar gute Schwünge, dann flach und je nach Schnee sogar noch etwas schieben. Kurz. Für gar nix. Die Bahn hat den fast einzigen Sinn, Freerider nach oben zu bringen. Oder aber für spätere Skigebietserweiterungen...
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5138
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 494 Mal
Kontaktdaten:

Re: Silvretta Arena Ischgl/Samnaun

Beitrag von Arlbergfan » 03.02.2015 - 22:42

ski-chrigel hat geschrieben: Kurz. Für gar nix. Die Bahn hat den fast einzigen Sinn, Freerider nach oben zu bringen. Oder aber für spätere Skigebietserweiterungen...
Eben - ich finde schon, dass die Bahn sinnvoll ist - erschließt halt einen weiteren Berg mit einigen Möglichkeiten - vor allem vorne runter recht nett. Nie zu steil. Halt ein Genießerberg! :wink:
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10879
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 344 Mal
Danksagung erhalten: 1314 Mal

Re: Silvretta Arena Ischgl/Samnaun

Beitrag von ski-chrigel » 03.02.2015 - 22:47

Ich habe ja nicht geschrieben, dass die Bahn sinnlos ist (siehe meine Pro-PVG-Posts damals im Infrastrukturtopic), sondern auf die Frage nach der Piste geantwortet, dass diese m.E. ein Schmarrn ist.
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Ron
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 147
Registriert: 20.01.2009 - 17:35
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 15
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Exloo (Nl)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Silvretta Arena Ischgl/Samnaun

Beitrag von Ron » 03.02.2015 - 23:52

ski-chrigel hat geschrieben: Die 80 ist schön und lang,

Schön, ja. Wunderschönes Hochtal, damals (1995) haben wir Gemsen und sogar Steinböcke gesehen. :D
Lang, ja, aber eher langweilig. Voriges Jahr gefühlte 5 Kilometer schieben..... pfffft :mrgreen:


Benutzeravatar
skifreakk
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 389
Registriert: 23.09.2012 - 18:28
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 19
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 148 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Silvretta Arena Ischgl/Samnaun

Beitrag von skifreakk » 04.02.2015 - 00:21

Wenn man die 80 1x gefahren ist kennt man fürs 2. mal die tricks und stellen an denen man gas geben kann und somit kam ich mit ganz wenig schieben aus, erst über die brücke musste ein paar mal geschoben werden, aber das war sie absolut wert, schöner verlauf!! Leider haben wir dann trotzdem um sekunden die bahn verpasst..^^

Der Vorteil am Piz val gronda ist, dass die piste absolut leer ist wenn man wert darauf legt, als einer der ersten loszufahren, das war absolut geil!
und wenn man ca. 100 kmh im schussstück hat kommt man gerade so ohne schieben bis zur bahn, danach muss halt doch noch geschoben werden...
Traurig: Am leersten Hang am Samstag musste dennoch 1x der hubschrauber kommen (hab ihn sonst nicht mehr gesehen)...

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10879
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 344 Mal
Danksagung erhalten: 1314 Mal

Re: Silvretta Arena Ischgl/Samnaun

Beitrag von ski-chrigel » 04.02.2015 - 09:15

skifreakk hat geschrieben:Wenn man die 80 1x gefahren ist kennt man fürs 2. mal die tricks und stellen an denen man gas geben kann und somit kam ich mit ganz wenig schieben aus, erst über die brücke musste ein paar mal geschoben werden, aber das war sie absolut wert, schöner verlauf!!
Volle Zustimmung! Ausser zB im April bei hohen Temperaturen.
Und man fährt die ja meist eh nicht mehrmals täglich.
Trotzdem würde ich mir wünschen, dass es von der breiten Fläche, wo zwei Täler zusammenkommen oder vom Dorfanfang eine Bahn hoch gäbe...
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Olli_1973
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1828
Registriert: 18.11.2011 - 11:49
Skitage 17/18: 54
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Silvretta Arena Ischgl/Samnaun

Beitrag von Olli_1973 » 10.02.2015 - 15:00

Ron hat geschrieben:
ski-chrigel hat geschrieben: Die 80 ist schön und lang,

Schön, ja. Wunderschönes Hochtal, damals (1995) haben wir Gemsen und sogar Steinböcke gesehen. :D
Lang, ja, aber eher langweilig. Voriges Jahr gefühlte 5 Kilometer schieben..... pfffft :mrgreen:
Wo, ausser ganzg unten willst denn du schieben?????

Benutzeravatar
jo26861
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 259
Registriert: 25.01.2014 - 16:40
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Silvretta Arena Ischgl/Samnaun

Beitrag von jo26861 » 19.02.2015 - 18:53

Heute waren 21100 da. Um 8:11 Parkplatz Fimba voll. Auf den Pisten war einiges los. Die Anlagen schafften die Menge eigentlich sehr gut weg. Höchstens 5 min warten. z.B. Höllkar. Nirgends braun. gestern ewtas hart, heute bärfeggt.

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5138
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 494 Mal
Kontaktdaten:

Re: Silvretta Arena Ischgl/Samnaun

Beitrag von Arlbergfan » 19.02.2015 - 23:01

Woher weißt du das mit den 21.000?
Ist ein stolzer wert. Limitierung gibt es ja dort nicht. Wäre hier in Lech undenkbar.
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Benutzeravatar
David93
Moderator
Beiträge: 2659
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: Silvretta Arena Ischgl/Samnaun

Beitrag von David93 » 20.02.2015 - 15:49

Arlbergfan hat geschrieben:Wäre hier in Lech undenkbar.
Weil du in Lech dann nur anstehen würdest.
In Ischgl sind die Bahnen eh sehr großzügig dimensioniert. Da sind die Pisten schon eher ein Engpass.
Skisaison 2018/2019:
15.12.18: SFL / 27.12.18: Zillertal 3000 / 19.01.19: Skiwelt / 09.02.19: Saalbach / 24.02.19: Skiwelt / 20.03.19: Gurgl / 30.03.19: Zillertal Arena / 19.04.19: Ischgl / 02.06.19: Hintertux
Saison beendet.


Benutzeravatar
Theo
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3163
Registriert: 22.08.2003 - 19:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zermatt
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 126 Mal
Kontaktdaten:

Re: Silvretta Arena Ischgl/Samnaun

Beitrag von Theo » 20.02.2015 - 19:18

Wenn die 21000 mit Samnaun zusammen sind ist die Zahl schon realistisch, da sehe ich dann sogar noch Luft nach oben. Lech hat ja seit letztem Winter mit dem Anhang zusammen die Limitierung auch auf 22000 und wir z.B. kommen International auch locker auf über 20000. Die Kapazität von den Bahnen dürfte in der Silvretta von den dreien am höchsten sein.
Bautagebuch 3S Bahn Klein Matterhorn
https://drive.google.com/drive/folders/ ... sp=sharing

Benutzeravatar
jo26861
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 259
Registriert: 25.01.2014 - 16:40
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Silvretta Arena Ischgl/Samnaun

Beitrag von jo26861 » 21.02.2015 - 10:28

Arlbergfan hat geschrieben:Woher weißt du das mit den 21.000?
Von einem Mitarbeiter mit einem Ischgl Overall. Den habe ich frech gefragt, weil am Vortag mir jemand die Zahl 20500 in der Kabine nannte.

Die Bahnen steckten das locker weg. Im Gegensatz zur Pizzeria beim Höllkar. Dort stand ich 20 min um meine Bestellung aufzugeben .....

Carven über die halbe Pistenbreite war nicht oder nur sporadisch möglich.

Ich bin mir jetzt nicht ganz sicher aber an Fasching ist Ischgl von den Tiroler Skigebieten die beste Option bezüglich Wartezeiten an den Liften.

Benutzeravatar
Florian86
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 769
Registriert: 14.01.2003 - 20:23
Skitage 17/18: 30
Skitage 18/19: 29
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 681 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal
Kontaktdaten:

Re: Silvretta Arena Ischgl/Samnaun

Beitrag von Florian86 » 03.03.2015 - 19:08

Samnaun/Ischgl am Samstag, 28.2., relativ voll auf den Pisten, aber die Wartezeiten waren echt OK. In Samnaun in die 1. Gondel gekommen und maximal 5min an der Greitspitzbahn sowie der Höllkarbahn um Mittag rum.
Aber durch die Neuschneefälle gabs morgens schon Haufenbildung, und ab Mittag kam dann eigentlich überall, wo wir waren, Eis dazu. Nachmittags die Abfahrt nach Samnaun zurück im unteren Teil teilweise steinig, aber schon gut zu fahren. Vom Idjoch zur Idalp hatte man nix von den Neuschneefällen gemerkt, dort bestand die Piste aus gefrorenen Knollen - gar net schön zu fahren.
Highlights des Tages waren neben dem strahlenden Sonnenschein die Pisten 7a und 1a nach Ischgl runter und die dazugehörige Fahrt mit der neuen Pardatschgratbahn nach oben, die ist ja echt mal Deluxe! :)
2018/19: Whakapapa/Turoa(x4) ~ Tukino ~ Kronplatz ~ Sella Ronda ~ Nebelhorn ~ Laax(x4) ~ Skiarena ~ Arosa/Lenzerheide ~ Fichtelgebirge ~ Holzelfingen ~ Kranzberg/Herzogstand ~ Kampenwand ~ Kitzbühel ~ Brauneck ~ Skiwelt ~ Saalbach ~ Spitzingsee ~ Ehrwalder Alm/Lermoos ~ 4 Vallées (x3) ~ Arolla ~ Zermatt
2017/18: Zillertal 3000 ~ Splügen ~ Kitzbühel ~ Pizol ~ Monte Rosa Ski ~ Pila ~ Valtournenche ~ Cervinia ~ Toggenburg ~ Laax(x3) ~ Ratschings ~ Superskirama(x8) ~ Cardrona ~ Porters ~ Roundhill ~ Whakapapa/Turoa(x6)
2016/17: Sölden ~ Gurgl ~ Flachau/Wagrain/St. Johann ~ Bad Gastein/Bad Hofgastein(x3) ~ Dorfgastein/Großarl ~ Hochkönig ~ Spitzingsee ~ Kampenwand/Hochfelln ~ Etzelwang/Osternohe ~ Kellerjoch/Pertisau ~ Jenner ~ Tiroler Zugspitzregion(x2) ~ Ski Arlberg(x6) ~ Kühtai/Hochötz
2015/16: Kitzbühel ~ Skicircus ~ Skiwelt ~ Spitzingsee ~ Sudelfeld ~ Jöchlspitze ~ Warth-Schröcken/Lech-Zürs(x6) ~ Gitschberg/Jochtal ~ Kronplatz ~ Sella Ronda ~ Folgarida/Marilleva/Madonna di Campiglio/Pinzolo(x4,5) ~ Pejo(x0,5) ~ Tonale ~ Carezza
2014/15 (Auswahl): Liepkalnis (Vilnius) ~ Stari Vrh

Benutzeravatar
Wibbe
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 368
Registriert: 25.02.2013 - 18:11
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 28
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Boarischer Woid
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 144 Mal

Re: Silvretta Arena Ischgl/Samnaun

Beitrag von Wibbe » 12.03.2015 - 13:21

Mit Freunden war ich von 9.-11.3. in Ischgl. Die Pisten waren insgesamt in einem (für Ischgl-Verhältnisse) guten Zustand, aber an vielen Stellen glatt und abgerutscht. Am besten waren die Bedingungen auf Schweizer Seite und am Palinkopf sowie die Talabfahrt Nummer 1 vor 14:00. Der Andrang war schon sehr groß. Teilweise ergaben sich Wartezeiten von bis zu 5 min, was sich auch auf den Pisten bemerkbar machte.

Insgesamt verliert Ischgl meinen persönlichen direkten Vergleich mit Serfaus Fiss Ladis, wo ich zuvor von 7.-8.3. war, in allen Kategorien deutlich. (vor allem mit den leeren Pisten und den hervorragenden Schneebedingungen in SFL konnte die Silvretta Arena überhaupt nicht mithalten)

Olli_1973
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1828
Registriert: 18.11.2011 - 11:49
Skitage 17/18: 54
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Silvretta Arena Ischgl/Samnaun

Beitrag von Olli_1973 » 17.03.2015 - 13:28

Ischgl soll bis zum 03.05.2015 auf haben. War schon mal jemand um diese Jahreszeit hier? Wenn ja, was war offen, bzw wie waren dann noch die Schneeverhältnisse. Wir überlegen ( Kids und ich , Frau streikt... :D :D ) über das verlängerte WE mit dem Wohnmobil runter zu fahren, wenn die Schneeverhältnisse noch sinnvoll erscheinen. Infos wären nett. Ich werde diesen Text auch noch in 2 oder 3 andere Topics reinsetzen wo die Öffnungszeiten noch so lang sind.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10879
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 344 Mal
Danksagung erhalten: 1314 Mal

Re: Silvretta Arena Ischgl/Samnaun

Beitrag von ski-chrigel » 17.03.2015 - 14:17

Ich war schon öfters an den letzten oder gar am allerletzten Saisontag da, weil genau das das ist, was Ischgl gegenüber anderen auszeichnet: volle Leistung bis zur letzten Minute, alle Lifte offen.
Die Nordhänge sind meistens noch sehr gut, Südhänge und tiefe Lagen halt sulzig, entsprechend den Temperaturen.
Kurz: Absolut empfehlenswert. Wir haben auch bereits für die letzte Woche dieses Jahr gebucht.
Das einzige, was mich mal enttäuscht hat, war, als sie am allerletzten Betriebstag die Talpisten trotz genügend Schnee gesperrt hatten, um die Strassen zu räumen. Wir sind trotzdem gefahren aber mussten mehrfach die Skier abschnallen.
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5380
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 155 Mal
Kontaktdaten:

Re: Silvretta Arena Ischgl/Samnaun

Beitrag von christopher91 » 17.03.2015 - 14:20

War die letzten Jahre immer am letzten Tag oder 1. Mau dort und war immer sehr gut, nicht viel los und noch Top Bedingungen !

Benutzeravatar
rush_dc
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 811
Registriert: 29.10.2007 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal

Re: Silvretta Arena Ischgl/Samnaun

Beitrag von rush_dc » 17.03.2015 - 18:37

Kann ich auch empfehlen, hab ich die letzen Jahre auch immer gemacht und werde dieses Jahr wohl auch wieder machen.
In den Sportgeschäften gibt's auch immer abverkauf und hab da auch schon einige Schnäppchen gemacht :)

hustephan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 175
Registriert: 02.03.2014 - 22:38
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oppenau
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Silvretta Arena Ischgl/Samnaun

Beitrag von hustephan » 17.03.2015 - 22:16

Waren letztes Jahr dort über die letzten 4 Betriebstsge. War extrem voll durch das Robbie Williams Konzert. So voll wird's sicher nimmer werden dieses Jahr. Pisten waren unterhalb 2500m sehr weich da die ersten Tage auch Nachts so warm war dass die Piste nicht durchgefroren ist. Am letzten Tag hingegen waren die Pisten ein Traum. Am letzten Tag hat eigentlich alles offen, allerdings schließen die Bahnen teils schon vor 16Uhr.

Fazit: bei entsprechender Wetterlage mit nächtlichem Frost absolut zu empfehlen. Sonst ziemlich weich. Schneelage war aber trotz allem Top außer Talabfahrten unterhalb der Mittelstationen

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17676
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 110
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 760 Mal
Kontaktdaten:

Re: Silvretta Arena Ischgl/Samnaun

Beitrag von starli » 19.03.2015 - 12:26

Ich kann den letzten Betriebstag in Ischgl nicht empfehlen. Wie auch häufig andernorts, ist überall Aufräumstimmung, Pistenbegrenzungen werden eingesammelt (negativ bei schlechter Sicht) und viele Lifte wurden früher geschlossen. Zudem sind durch das Konzert (und die Straßenräumung) die Abfahrten zu den Mittel/Talstationen nur erschwert möglich.
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

valdebagnes
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 835
Registriert: 17.01.2005 - 09:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pfalz
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Silvretta Arena Ischgl/Samnaun

Beitrag von valdebagnes » 19.03.2015 - 21:50

Dann sollte es zwei Wochen vorher ja noch ganz gut sein. Wir planen von 16.04. - 19.04. noch unseren Saisonabschluss und schwanken zwischen Ischgl, Gurgl oder einem Gletscher. Ist in Ischgl zu dieser Zeit beim Apresski noch ein bischen was los? Skifahren steht aber im Vordergrund.
"Das ist so schrecklich, dass heute jeder Idiot zu allem eine Meinung hat. Ich glaube, das ist damals mit der Demokratie falsch verstanden worden: Man darf in der Demokratie eine Meinung haben, man muss nicht. Es wäre ganz wichtig, dass sich das mal rumspricht: Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten." - Dieter Nuhr, Nuhr nach vorn, 1998, "Fresse halten"

Dominik123
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 649
Registriert: 03.09.2006 - 12:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Silvretta Arena Ischgl/Samnaun

Beitrag von Dominik123 » 22.03.2015 - 06:34

In Ischgl hat es seit gestern Nachmittag zunächst geregnet, anschließend leicht geschneit. Im Tal liegen etwa 5cm Neuschnee, oben im Skigebiet sicherlich mehr.
Saison 2016/2017: 7 Tage davon 3x Sölden, 3x Hochgurgl/Obergurgl, 1x Skihalle Neuss

Saison 2015/2016: 17 Tage davon 4x Skiwelt, 3x Sölden, 2x Serfaus/Fiss/Ladis, 1x Ischgl, 1x Hochgurgl/Obergurgl, 1x Stubaier Gletscher, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Kaunertaler Gletscher, 2x Winterberg, 1x Skihalle Landgraaf

Saison 2014/2015: 26Tage davon 7x Ski Zillertal 3000, 4x Ischgl, 3x Pitztaler Gletscher, 2x Hintertuxer Gletscher, 2x Winterberg, 1x Söldener Gletscher + 4x Skihalle Neuss, 2x Skihalle Landgraaf, 1x Skihalle Bottrop


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2014/2015“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast