Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Serfaus-Fiss-Ladis

Archiv aus der Saison 2014 / 2015 "wie war der Winter?"
bis 14.10.2015

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
cMon
Brocken (1142m)
Beiträge: 1203
Registriert: 24.06.2006 - 13:53
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 44
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München Umgebung
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von cMon » 27.03.2015 - 17:44

Top, das hilft mir weiter. Danke
Saisontage bisher: 44
Nächster Skitag: Saisonende!
2x Sölden, 2x Stubai, 3x Hintertux, 3x Obergurgl, 2x Serfaus, 3x Ischgl 2x Zillertal-Arena, 1x Mayrhofen, 1x Kaltenbach, 9x Kitzbühel, 1x Skiwelt, 1x Alpbach, 1x Berwang/Reutte, 1x Wildkogel, 9x Sella Ronda, 1x Kronplatz, 2x DreiZinnen

Winter 17/18 (41 Tage):
2x Sölden, 1x Pitztal, 1x Stubai, 1x Hintertux, 1x Obergurgl, 7x Kitzbühel, 4x Skiwelt, 2x Kaltenbach, 2,5x Zillertalarena, 0,5x Spieljoch, 1x Mayrhofen, 1x Alpbach, 1x Sillian, 1x Wildkogel, 1x Kühtai/Hochötz, 4x Serfaus, 2 x Ischgl, 1x Arlberg, 2x Gröden, 5x Trois Valleés


Benutzeravatar
Pistenfun
Massada (5m)
Beiträge: 80
Registriert: 11.12.2013 - 21:06
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nähe Augsburg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Pistenfun » 29.03.2015 - 19:20

Ich war gestern in Serfaus Fiss Ladis Skifahren und hab mir zum Glück den scheinbar besten Tag der Woche herausgesucht.

Wetter: Das Wetter war perfektes Kaiserwetter, den ganzen Tag keine einzige Wolke gesehen und das bei schönstem Sonnenschein. Die Temperaturen dürften zwischen -5 (Masnergebiet) und 7-10 Grad (Talbereich) gelegen haben (So auch Bergfex Wetterbericht). Somit war es weder zu warm noch zu kalt.

Schnee: Im Talbereich war der Schnee morgens gut durchgefroren und etwas hart zu fahren. Leider war die Präparierung vor allem auf den blauen Pisten nicht ganz optimal und es waren einige feste Huckel zu finden. Außerdem gab es sehr viele kleine bis mittlere Eisbrocken, die den Fahrspaß doch auf gewisse Weise einschränkten. Gegen 10:30 waren dann schon die Südhänge und Talabfahrten aufgefirnt und warfen langsam auch schon leichte Huckel. Gegen Abend waren leider die Südhänge und niedrig gelegenen Pisten nur noch sulzige Buckelpisten, was den Weg ins Tal vielen Skifahrern sichtlich erschwert hat. :|
Die höher gelegenen Pisten, das Masnergebiet und die Nordseite waren von morgen an schön pulvrig und hatten sogar 5-15cm Neuschnee obendrauf. Auch am Nachmittag gab es kaum Huckelbildung und die Pisten waren immer noch pulvrig und sehr schön zu fahren.

aktuelle Schneelage: Die Pisten oberhalb der Baumgrenze haben, bis auf die Südhänge und vereinzelte Abfahrten, alle noch genügend Schnee und sollten noch bis Saisonschluss durchhalten. Unterhalb der Baumgrenze und im Talbereich bestanden die Pisten zumeist leider aus reinen Kunstschneebändern, selbst der Ort hat gar keinen Schnee mehr. Ob diese Pisten bis zum Saisonende durchhalten bin ich mir nicht sicher.

Bester Bereich: Die beste Gegend zum Fahren war eindeutig die Nordseite. Der Schnee von morgens an immer schön griffig, ohne Huckelbildung. Auch die Pisten sind dort sehr abwechslungsreich und waren nicht zu überlaufen. Mein persönlicher Liebling: Die 12er Sportiv. Perfekter Schnee, angenehme Steigung und im Lift nie was los. Perfekt zum schnellen runterbrettern :lach:


Fazit: Man kann in Serfaus Fiss Ladis noch sehr gut fahren und Schnee ist noch ausreichend vorhanden.
LG,
Pistenfun

Austrian Modding Team | Mapper
Innovation is our Passion

https://www.youtube.com/user/pistenfunPlays | Videos im Schnee

Benutzeravatar
markman
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 949
Registriert: 15.04.2008 - 16:44
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 39
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover/Marburg
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von markman » 30.03.2015 - 20:05

Pistenfun hat geschrieben: Man kann in Serfaus Fiss Ladis noch sehr gut fahren und Schnee ist noch ausreichend vorhanden.
In der Tat, das war ein schöner Tag vorgestern. Heute hingegen ein Tag zum Abgewöhnen. Schneeregen den ganzen Tag, unterhalb der Möseralm Regen. Es war der kürzeste Tag der letzten Jahre, bin vielleicht 6 Pisten gefahren. Ne, das muss man sich nicht antun. Nordseite war zunächst zu, daher alle zum Sattelkopf . Vom dort war aber die Pisten zur mittelstation gesperrt, d.h, alle auf der Sattelabfahrt, keiner zur Jochabfahrt. Piste nicht gewalzt, daher ein Chaos dort. Teilweise wurde abgeschnallt, ein richtiger Stau wie in Kaltenbach nachmittags auf der talabfahrt. Sehr gefährlich, es wurde kreuz und quergefahren.
Egal, nun schneit es ein wenig und bergfex meldet für morgen 6 stunden Sonne.heute morgen waren es 2,

Gruß,
Markman
bislang 6x Ischgl, 13x Hintertux/Zillertal 3000, 11x Lech/Zürs, 9x Serfaus/Fiss/Ladis

Der Husumer
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 423
Registriert: 25.02.2009 - 20:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Der Husumer » 31.03.2015 - 16:02

So, also meine Vorhersage, welche Bahnen noch offen haben hat nicht ganz gepasst - aber Serfaus ist anscheinend windsicherer als Arlberg und Ischgl.

Die 4 Bahnen im Masner, Lawens und die drei Bahnen auf der Nordseite waren heute komplett dicht. Die Scheid hatte gegen 10 für 30 Minuten offen und war dann, bei einer riesigen Schlange, wieder geschlossen worden. Stattdessen ging die Obere Scheid auf die wohl den ganzen Tag lief - 4er Sessel ohne Hauben sind halt nicht so windanfällig. Plansegg, Lazid und Schönjochbahn 2 haben gegen 14 Uhr zu gemacht. Königsleithebahn und Sattelbahn waren wohl den ganzen Tag auf, da oben hat es heut auch nicht stark geweht, interessanterweise. Schnee war heute einigermaßen schlecht, die erste Abfahrt um 9 am Lazid war schön pulvrig, um halb 10 wurde es dann pappig. Auf der Südseite in Fiss hat es teilweise so extrem gebremst, dass ich mehrere Beinahestürze hatte. Die Frommes, die über den Schönjöchllift bis 14 Uhr erreichbar war, ging oben ganz gut, unten heraus war sie dann auch pappig und sulzig.
Auch ein Tag zum Abgewöhnen - immerhin gab es bis 13 Uhr Sonne.

Benutzeravatar
markman
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 949
Registriert: 15.04.2008 - 16:44
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 39
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover/Marburg
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von markman » 01.04.2015 - 15:43

Der Husumer hat geschrieben: Auch ein Tag zum Abgewöhnen - immerhin gab es bis 13 Uhr Sonne.
gestern pfui, heute hui. Neuschnee ohne Ende und keinen Bremsschnee, hat das ein Spaß gemacht. Da war es egal, dass die Nordseite fast komplett zu war, am Zwölfer konnte man aber fahren. Die beste Pisten war die 50 und 49, also unterhalb der Schönjochbahn I. Endlich konnte man auch die schwarzen Gfallabfahrt fahren, dort sicher 50cm Neuschnee.
Wenn man sieht, dass in Ischgl wieder so gut wie nichts auf hatte, kann man doch zufrieden sein mit dem Angebot.

Gruß,
Markman
bislang 6x Ischgl, 13x Hintertux/Zillertal 3000, 11x Lech/Zürs, 9x Serfaus/Fiss/Ladis

Der Husumer
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 423
Registriert: 25.02.2009 - 20:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von Der Husumer » 01.04.2015 - 17:12

Das ist echt erstaunlich, dass diesen Urlaub das Wetter fast grundsätzlich in Fiss besser ist als in Serfaus. Hab heute ausgeschlafen und fand mich mittags am Lawens erstmal in einem fast kompletten Whiteout vor. Hab nix gesehen vom Boden, bis irgendwann einmal Bäume aufgetaucht sind. Nachher am Sattelkopf war es lange nicht so schlimm.
Weiter unten waren fast alle Pisten mit hartgefrorener Unterlage und Neuschneebuckeln überzogen. Meine Ski sind da ganz gut rübergekommen, aber die ganze schwächeren Skifahrer auf den Pisten nerven - es ist ziemlich voll im Vergleich zu letzter Woche. Mir macht es auch nicht so viel Spaß, wenn man nicht so viel sieht und einem der Schnee ins Gesicht geblasen wird. Aber besser als gestern ging es sicher.
markman hat geschrieben: Wenn man sieht, dass in Ischgl wieder so gut wie nichts auf hatte, kann man doch zufrieden sein mit dem Angebot.
Volle Zustimmung. Bis auf die letzten 4 Lifte im Masner und der eine oder andere Lift auf der Nordseite ist alles aufgewesen, diese Quote hatten Arlberg und Ischgl nicht. Der Sturm kam aber auch aus West bis Nordwest, während SFL auf der Südostseite, also der Leeseite der Samnaungruppe liegt.

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11829
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Re: Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von snowflat » 02.04.2015 - 00:19

Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!


Benutzeravatar
markman
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 949
Registriert: 15.04.2008 - 16:44
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 39
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover/Marburg
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von markman » 07.04.2015 - 09:15

ich würde sagen, dass zu Anfang April seit Jahren die besten Verhältnisse vorgefunden werden können. Wer noch mal richtig Skifahren will, sollte diese Tage nutzen, ehe es Ende der Woche recht warm wird. Ich bin noch nie so oft die Talabfahrten in Fiss gefahren, bis 16:00 Uhr immer noch zum Carven geeignet. Heute morgen wieder Neuschnee und kalte Temperaturen, ein Blick auf die Webcam macht mich wehleidig, da es nun ach Hause geht.

Gruß,
Markman
bislang 6x Ischgl, 13x Hintertux/Zillertal 3000, 11x Lech/Zürs, 9x Serfaus/Fiss/Ladis

netzadler
Massada (5m)
Beiträge: 76
Registriert: 19.12.2014 - 10:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 39218 Schönebeck
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von netzadler » 08.04.2015 - 08:48

gerade vom osterskifahren in SFL zurück.
mein Kommentar hat leider keinen großen Nutzwert, da das Skigebiet lt. plan am kommenden sonntag die Pforten schließt.
allerdings kann man auf die anderen gebiete in der nähe schließen, die noch länger geöffnet haben.

Schneeverhältnisse sensationell, wetter etwas durchwachsen aber ok.

sehr schöne neuschneeauflage, die ist wegen der niedrigen Temperaturen weiter oben auch die nächsten tage noch top. die talabfahrten gehen in der tat auch nachmittags noch gut.
am pezid und am masner lässt es sich hervorragend powdern, noch einige unberührte routen.
die pisten sind wirklich gut, bei dem Sonnenstand und bei sommerzeit derzeit fragt man sich doch allen ernstes, warum die lifte nicht bis 18 Uhr öffnen können, das wäre sehr genüsslich, aber wahrscheinlich wird die zeit für die tägliche Präparierung benötigt, aber man könnte ja mal darüber nachdenken, tagesskipass kostet schließlich knapp 50 euro

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10872
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 1313 Mal

Serfaus-Fiss-Ladis

Beitrag von ski-chrigel » 20.07.2015 - 09:39

Im Sommer liegt ja bald mehr Schnee auf der Möseralm als im Winter ;-)
Bild
Bild von vor 5min
Die Beschneiungsanlage läuft 24 Stunden.
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2014/2015“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast