Hochfügen–Hochzillertal

Archiv aus der Saison 2014 / 2015 "wie war der Winter?"
bis 14.10.2015

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
David93
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2489
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Hochfügen–Hochzillertal

Beitrag von David93 » 04.05.2015 - 21:22

valdebagnes hat geschrieben: Aber mal im Ernst: ich denke eher das die Saison in Zukunft noch kürzer werden wird, da mittlerweile die Skigebiete im April auch mit vielen anderen per Flugzeug erreichbaren Zielen konkurieren müssen.
Nachdem die Skigebiete an Ostern zwar meistens nicht gestopft voll, aber dennoch einigermaßen ausgelastet sind glaub ich nicht das sich da was ändern wird. Das Ostergeschäft lässt sich doch keiner entgehen. Und nach den Osterferien ist meistens (je nach Ostertermin) eh schon bald Schluss.

Kürzer wird die Saison wenn dann am Anfang, weil immer öfter im Dezember nix gehen wird.
Skisaison 2017/2018:
20.12.17: Skiwelt / 25.12.17: Saalbach / 24.02.18: Zillertal Arena / 24.03.18: Skiwelt / 06.04.18: Arlberg

Skisaison 2016/2017:
31.10.16: Hintertuxer Gletscher / 04.12.16: Skiwelt / 09.12.16: Saalbach / 22.12.16: Saalbach / 31.12.16: Mayrhofen / 25.01.17: Skiwelt / 17.03.17: Kaltenbach / 10.04.17: Zillertal Arena

Skisaison 2015/2016:
24.10.15: Hintertuxer Gletscher / 12.12.15: Kitzbühel / 22.12.15: Zillertal 3000 (Mayrhofen) / 08.01.16: Zillertal Arena / 06.02.16: Skiwelt / 12.02.16: Saalbach / 13.03.16: Warth (Arlberg) / 27.03.16: Skiwelt

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17091
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 210 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hochfügen–Hochzillertal

Beitrag von starli » 05.05.2015 - 12:43

valdebagnes hat geschrieben:Ans Fliegen war zu dieser Zeit noch nicht zu denken da zu teuer und so war es in den Skigebieten auch entsprechend voll.
Wobei man jetzt drüber streiten kann, ob im damals "vollen" Skigebiet denn wirklich mehr Gäste waren als jetzt im als "leer" empfundenen, hochgezüchteten Skigebiet?

Bei einer handvoll DSBs und SL im Skigebiet reichten halt ein paar Hundert Gäste, aber bei 3S-Bahnen, 10 EUBs und 8KSBs braucht's halt ein paar mehr Gäste. Deshalb sind ja auch z.B. in Italien hauptsächlich die kleinen Skigebiete diejenigen, die, sofern Schnee liegt, die Saison verlängern, nur an den Wochenenden bei Schönwetter. Und dann gibt's immer genug Italiener, die kommen. Und manchmal auch ich :)
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2234
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Hochfügen–Hochzillertal

Beitrag von CV » 12.05.2015 - 00:03

... siehe Majeletta mitten im Appennin. Die sind heuer auch locker mal bis zum 3.5. gefahren. Die anderen Kandidaten sowieso.
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2014/2015“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste