Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Kitzbühel

Archiv aus der Saison 2014 / 2015 "wie war der Winter?"
bis 14.10.2015

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1784
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Kitzbühel

Beitrag von CHEFKOCH » 14.03.2015 - 21:23

@ Bus.... aber nicht Samstags :evil: , hätte dann 30 min gedauert, sind mit nem Taxi für 3 Euro zur Pengelsteinbahn zurück

http://www.bergbahn-kitzbuehel.at/media ... etrieb.pdf @ Brunn : eben , hab da auch mind. 5 Leute fahren gesehen.....


Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3469
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal

Re: Kitzbühel

Beitrag von Stäntn » 15.03.2015 - 20:41

Was die Talabfahrt anschau angeht: der Gasthof fritzhof schließt nach Aussage des Wirts demnächst. Ich fand den immer urig und wichtig um sich aufzuwärmen bis der bus kommt. Was danach kommt weiß ich nicht, Gasthof wird schließen :/

Skifahren nach wie vor genial. Nordseitig Pulver ohne Ende. War begeistert! Kein Grund bisher in höhere Gebiete zu "flüchten" ;)
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Benutzeravatar
Nuno
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 689
Registriert: 14.09.2003 - 16:17
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 4
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: NL, Venlo
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzbühel

Beitrag von Nuno » 17.03.2015 - 07:01

Vorgestern noch immer gute Bedingungen. Einstieg in Hollersbach und grob das ganze Gebiet abgefahren. Talabfahrten nach Kirchberg mittags noch gut im Schuss, später südseitig sulzig, vor allem auf die Rückweg richtung Resterhöhe. Dort nordseitig immer noch pulvrige Pisten.BildBildBildBild

Benutzeravatar
David93
Moderator
Beiträge: 2685
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 125 Mal

Re: Kitzbühel

Beitrag von David93 » 17.03.2015 - 09:34

Danke für die Infos.

Bin morgen dort. Mal sehen ob die Pisten den Föhn immer noch so gut überstanden haben. Laut manchen Vorhersagen soll es ja kommende Nacht nichtmal mehr am Berg richtig durchfrieren. :?
Naja, ich versuchs trotzdem mal. Höhere Gebiete kann ich im April immer noch ansteuern. :wink:
Skisaison 2018/2019:
15.12.18: SFL / 27.12.18: Zillertal 3000 / 19.01.19: Skiwelt / 09.02.19: Saalbach / 24.02.19: Skiwelt / 20.03.19: Gurgl / 30.03.19: Zillertal Arena / 19.04.19: Ischgl / 02.06.19: Hintertux
Saison beendet.

Benutzeravatar
David93
Moderator
Beiträge: 2685
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 125 Mal

Re: Kitzbühel

Beitrag von David93 » 19.03.2015 - 09:55

War gestern da. :D
Schnee hats rein von der Menge her auf den Pisten noch mehr als genug. Leider hats in der Nacht auf gestern (wie schon befürchtet) nicht, oder nicht richtig durchgefroren. Vorteil war zwar das die Pisten morgens perfekt zu fahren waren, also nicht hart oder eisig, sondern super aufgefirnt. Nachteil war das es halt dann am Nachmittag gerade auf der Südseite schon sehr weich wurde. Nur in wenigen schattigen kältelöchern fror es über Nacht. Morgens an der Talstation lt. Autothermometer 0°C. Am Berg nicht, oder nur unwesentlich kälter. Ja, wie gesagt am Nachmittag meist recht weich, in der prallen Sonne auch sulzig. Dadurch, dass der Andrang nicht allzu groß war ging es aber trotzdem super zu fahren. Nur ein paar Problemstellen (z.B. an der Silberstube) waren recht bucklig. Auf ein paar wenigen Nordhängen gabs auch am Nachmittag noch pulver, allen voran die Abfahrt an der 4SB Resterkogel. Wirklich perfekt, hat schön gestaubt. Leider ist die Abfahrt sehr kurz und der Lift lahm.
Präparierung war auch in Ordnung, man muss auch bedenken dass es sehr schwer ist bei den Temparaturen gute Pisten hinzubekommen.
Wartezeiten nicht vorhanden, nur 1x 2-3 min. am Bärenbadkogel2 gestanden (war wohl grad die Stoßzeit). Leer wars dennoch nicht, aber alles in einem angenehmen Rahmen, kein Vergleich zur Hauptsaison. Die Liftgeschwindigkeiten haben sich leider auch dem Andrang angepasst. Vor allem die Steinbergkogel-KSB ist den ganzen Tag geschlichen, kaum schneller als der fixe Jufen nebenan. :twisted:

Wer Frühlingsski mag (und da zähl ich mich dazu :wink: ) für den ist es aktuell sehr zu empfehlen. Mir hats getaugt. :)

Bericht mit ein paar Bildern folgt die Tage mal.



Edit 20.03.15:
Bericht mit ein paar Bildern folgt die Tage mal.
Bericht ist fertig:
http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 46&t=53325
Skisaison 2018/2019:
15.12.18: SFL / 27.12.18: Zillertal 3000 / 19.01.19: Skiwelt / 09.02.19: Saalbach / 24.02.19: Skiwelt / 20.03.19: Gurgl / 30.03.19: Zillertal Arena / 19.04.19: Ischgl / 02.06.19: Hintertux
Saison beendet.

cMon
Brocken (1142m)
Beiträge: 1203
Registriert: 24.06.2006 - 13:53
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 44
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München Umgebung
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzbühel

Beitrag von cMon » 22.03.2015 - 20:52

Gerade zufällig gesehen:
Kitzbühel fängt schon wieder an das Angebot zu reduzieren, Hieslegg und Hochsaukaser sind ab morgen geschlossen
zudem der Gaisberg, aber da war schon im Fahrplan ersichtlich und ist auch immer so früh

Beim Hieslegg und Hochsaukaser sind die schon sehr früh dran heuer, letzte Saison gingen die mind eine Woche länger :evil:
Irgendwie wird das von Jahr zu Jahr schlimmer im Frühjahr, immer weniger Service.
Saisontage bisher: 44
Nächster Skitag: Saisonende!
2x Sölden, 2x Stubai, 3x Hintertux, 3x Obergurgl, 2x Serfaus, 3x Ischgl 2x Zillertal-Arena, 1x Mayrhofen, 1x Kaltenbach, 9x Kitzbühel, 1x Skiwelt, 1x Alpbach, 1x Berwang/Reutte, 1x Wildkogel, 9x Sella Ronda, 1x Kronplatz, 2x DreiZinnen

Winter 17/18 (41 Tage):
2x Sölden, 1x Pitztal, 1x Stubai, 1x Hintertux, 1x Obergurgl, 7x Kitzbühel, 4x Skiwelt, 2x Kaltenbach, 2,5x Zillertalarena, 0,5x Spieljoch, 1x Mayrhofen, 1x Alpbach, 1x Sillian, 1x Wildkogel, 1x Kühtai/Hochötz, 4x Serfaus, 2 x Ischgl, 1x Arlberg, 2x Gröden, 5x Trois Valleés

Benutzeravatar
David93
Moderator
Beiträge: 2685
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 125 Mal

Re: Kitzbühel

Beitrag von David93 » 22.03.2015 - 21:04

Ja, diesbezüglich fällt mir Kitzbühel auch immer wieder negativ auf. Am Saisonbeginn ist es auch oft so das der Bereich da hinten trotz ausreichend Schnee erst kurz vor den Weihnachtsferien aufgeht. Gut, dieses Jahr jetzt nicht, da hattens wirklich keinen Schnee. :wink: Die Kitzbüheler sparen wo sie können, egal ob bei Lift- und Pistenöffnungen, Liftgeschwindigkeiten, fehlender Präparierung nach Schneefall, usw. :(
Skisaison 2018/2019:
15.12.18: SFL / 27.12.18: Zillertal 3000 / 19.01.19: Skiwelt / 09.02.19: Saalbach / 24.02.19: Skiwelt / 20.03.19: Gurgl / 30.03.19: Zillertal Arena / 19.04.19: Ischgl / 02.06.19: Hintertux
Saison beendet.


cMon
Brocken (1142m)
Beiträge: 1203
Registriert: 24.06.2006 - 13:53
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 44
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München Umgebung
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzbühel

Beitrag von cMon » 22.03.2015 - 22:31

Aber Hauptsache die Waldebahn bis 1.5 laufen lassen, so ein Blödsinn :twisted:
Saisontage bisher: 44
Nächster Skitag: Saisonende!
2x Sölden, 2x Stubai, 3x Hintertux, 3x Obergurgl, 2x Serfaus, 3x Ischgl 2x Zillertal-Arena, 1x Mayrhofen, 1x Kaltenbach, 9x Kitzbühel, 1x Skiwelt, 1x Alpbach, 1x Berwang/Reutte, 1x Wildkogel, 9x Sella Ronda, 1x Kronplatz, 2x DreiZinnen

Winter 17/18 (41 Tage):
2x Sölden, 1x Pitztal, 1x Stubai, 1x Hintertux, 1x Obergurgl, 7x Kitzbühel, 4x Skiwelt, 2x Kaltenbach, 2,5x Zillertalarena, 0,5x Spieljoch, 1x Mayrhofen, 1x Alpbach, 1x Sillian, 1x Wildkogel, 1x Kühtai/Hochötz, 4x Serfaus, 2 x Ischgl, 1x Arlberg, 2x Gröden, 5x Trois Valleés

MarkusW
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 945
Registriert: 14.12.2004 - 20:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberhaching
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Kitzbühel

Beitrag von MarkusW » 23.03.2015 - 10:16

Ja gut, aber wenigstens fährt man noch bis 1. Mai... Das ist mittlerweile leider schon ziemlich einmalig geworden in Nicht-Gletscherskigebieten. Gerade im Unterland gibt es meines Wissens kein zweites Gebiet mehr, das so lange fährt (Hochfügen gabs mal, aber das hams aufgehört).

Den kleinen Skizirkus (rund um Steinbergkogel) betreibt man z.B. auch länger als alle Skigebiete in der Umgebung (z.B. 1 Woche länger als Zillertalarena, Skiwelt etc).
Also prinzipiell ist das schon ok.

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3469
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal

Re: Kitzbühel

Beitrag von Stäntn » 23.03.2015 - 10:22

Kitzbühel war schon vor 2 Wochen sowas von gähnend leer selbst bei gutem Wetter, das Zillertal hingegen noch gut besucht. Also es lohnt sich einfach nicht mehr Ende März. Auch die Hotelerie macht zu - unser Stammhotel in Kirchberg hat seit gestern geschlossen (großes 4**** Haus!), von vielen kleinen Pensionen weiß ich dass sie jetzt auch renovieren, Urlaub machen etc. also keine Gäste mehr aufnehmen. Es ist halt quasi gelaufen - wie das Ostern gehandhabt wird frag ich mich trotzdem, oder kommt da keine Reisewelle mehr?
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Benutzeravatar
carverboy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 445
Registriert: 30.12.2007 - 20:12
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Kitzbühel

Beitrag von carverboy » 23.03.2015 - 18:48

Wir sind diese Woche in Kitzbühel - heute am ersten Tag gleich einen Traumtag erwischt :D . Vormittags noch perfekte Pisten, ab nachmittags dann mehr und mehr sulzig. Heute waren wir nur im Bereich Jochberg/Pass Thurn unterwegs. Nachfolgend noch ein paar Bilder:

Bild
Talabfahrt an der neuen Wagstättbahn am Morgen

Bild
Abfahrt Richtung Talsen / Bärenbadkogel I am Morgen

Bild
Abfahrt Richtung Talsen / Bärenbadkogel I am Morgen

Bild
Abfahrt Richtung Talsen / Bärenbadkogel I am Morgen

Bild
Talabfahrt an der Wagstättbahn am Morgen perfekt!

Bild
Am Talsen-Lift wird es vermutlich eng in ein paar Tagen

Bild
Abfahrt am Bärenbadkogel II - die Schwarze

Bild
Abfahrt am Bärenbadkogel II - die Blaue

Bild

Bild
Bergstation Bärenbadkogel II

Bild

Bild

Bild

Bild
Abfahrt am Talsen-Lift am Nachmittag

Bild
Abfahrt am Talsen-Lift am Nachmittag

Bild
Abfahrt am Talsen-Lift am Nachmittag

Benutzeravatar
carverboy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 445
Registriert: 30.12.2007 - 20:12
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Kitzbühel

Beitrag von carverboy » 24.03.2015 - 18:01

Auch heute war wieder ein genialer Tag, diesmal im Kitzbühler Teilgebiet. Das Wetter den Vormittag über wolkenlos, ab Mittag dann einzelne Quellwolken, die sich zeitweise vor die Sonne schoben. Temperaturen absolut frühlingshaft. An der Kasereck-Bahn kurz vor Mittag schon 13°C in der Sonne. Insgesamt ist die Schneelage sehr gut - verglichen mit den beiden vergangenen Jahren wohl die Beste zu dieser Jahreszeit. Bis Ostermontag sollten eigentlich alle aktuell geöffneten Abfahren (wenn gewollt) geöffnet bleiben können.

Nachfolgend noch ein Bild von der Talabfahrt zur Maierl-Bahn heute Morgen (blaue 16). Auch hier deutlich mehr Schnee als in den Vorjahren:

Bild

Wie schon geschrieben ist sehr wenig los, das kennen wir aber hier aus Kitzbühel aus den vergangenen Jahren Ende März. Wartezeiten absolute Fehlanzeige. Selbst am Morgen zu den klassischen Stoßzeiten an den Zubringern vielleicht mal 3 oder 4 FBM Wartezeit. Die Pisten werden zwar teilweise schon am Vormittag weich und sulzig, durch die geringe Frequentierung, sind es aber nur wenige Pisten, die am Nachmittag schwer zu fahren werden (Talabfahrten, südseitige Abfahrten, z.B. zur Kasereck-Bahn oder am Talsen). Mal schauen, was die kommenden Tage bringen, die Vorhersagen sind ja eher wechselhaft...

Benutzeravatar
carverboy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 445
Registriert: 30.12.2007 - 20:12
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Kitzbühel

Beitrag von carverboy » 27.03.2015 - 07:07

In Kitzbühel hat es heute Nacht bis auf ca. 900 Meter runter geschneit. Darüber sind einige Zentimeter zusammen gekommen.

Gestern fiel bis auf rund 1.500 Meter Regen, die Pisten darunter entsprechend sulzig und aufgeweicht. Generell die Sicht gestern sehr schlecht durch den Nebel und auch der gefallene Schnee oben sehr nass und bremsend. Los war überhaupt nichts, an der Wagstättbahn sechs Autos, am Pass Thurn ebenfalls unter zehn PKWs. Schauen wir mal, was der heutige Tag so bringen wird...


Benutzeravatar
David93
Moderator
Beiträge: 2685
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 125 Mal

Re: Kitzbühel

Beitrag von David93 » 29.03.2015 - 17:19

Talabfahrt "Kampen" ist jetzt zu, außerdem am Horn die DSB Reintal inkl. Piste.
Skisaison 2018/2019:
15.12.18: SFL / 27.12.18: Zillertal 3000 / 19.01.19: Skiwelt / 09.02.19: Saalbach / 24.02.19: Skiwelt / 20.03.19: Gurgl / 30.03.19: Zillertal Arena / 19.04.19: Ischgl / 02.06.19: Hintertux
Saison beendet.

Snow4Carve
Moderator
Beiträge: 777
Registriert: 25.09.2010 - 17:38
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Kitzbühel

Beitrag von Snow4Carve » 01.04.2015 - 09:30

Der Skibetrieb am Horn wurde mit 31.03.15 eingestellt // HP

Benutzeravatar
carverboy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 445
Registriert: 30.12.2007 - 20:12
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Kitzbühel

Beitrag von carverboy » 07.04.2015 - 09:20

Heute in Kitzbühel neue "Rekordschneehöhe" für diesen Winter gemeldet: 163 cm Naturschnee am Berg, 123 cm auf der Piste am Berg.

Dennoch wurde ein Großteil der Anlagen nach dem gestrigen Ostermontag geschlossen - schade, aber aus wirtschaftlicher Sicht absolut verständlich, wenn man sieht, wie wenig schon vor zwei Wochen los war. Ich denke nicht, dass sich dies trotz Osterferien groß geändert hat...

cMon
Brocken (1142m)
Beiträge: 1203
Registriert: 24.06.2006 - 13:53
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 44
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München Umgebung
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzbühel

Beitrag von cMon » 07.04.2015 - 11:11

carverboy hat geschrieben:Heute in Kitzbühel neue "Rekordschneehöhe" für diesen Winter gemeldet: 163 cm Naturschnee am Berg, 123 cm auf der Piste am Berg.

Dennoch wurde ein Großteil der Anlagen nach dem gestrigen Ostermontag geschlossen - schade, aber aus wirtschaftlicher Sicht absolut verständlich, wenn man sieht, wie wenig schon vor zwei Wochen los war. Ich denke nicht, dass sich dies trotz Osterferien groß geändert hat...
Trotzdem ein Armutszeugnis wenn man sich die Konkurrenz anschaut.
Fieberbrunn, Steinplatte, Wildschönau/Alpbach nahezu noch Vollbetrieb und auch in der Skiwelt ist noch einiges geöffnet.
Naja jedes Jahr das Gleiche halt. Aber Hauptsache die Waldebahn fährt bis 3.5 :evil:
Aber egal, fahren wir halt zu Konkurrenz wenn die es nicht mehr nötig haben.
Zuletzt geändert von cMon am 07.04.2015 - 11:36, insgesamt 1-mal geändert.
Saisontage bisher: 44
Nächster Skitag: Saisonende!
2x Sölden, 2x Stubai, 3x Hintertux, 3x Obergurgl, 2x Serfaus, 3x Ischgl 2x Zillertal-Arena, 1x Mayrhofen, 1x Kaltenbach, 9x Kitzbühel, 1x Skiwelt, 1x Alpbach, 1x Berwang/Reutte, 1x Wildkogel, 9x Sella Ronda, 1x Kronplatz, 2x DreiZinnen

Winter 17/18 (41 Tage):
2x Sölden, 1x Pitztal, 1x Stubai, 1x Hintertux, 1x Obergurgl, 7x Kitzbühel, 4x Skiwelt, 2x Kaltenbach, 2,5x Zillertalarena, 0,5x Spieljoch, 1x Mayrhofen, 1x Alpbach, 1x Sillian, 1x Wildkogel, 1x Kühtai/Hochötz, 4x Serfaus, 2 x Ischgl, 1x Arlberg, 2x Gröden, 5x Trois Valleés

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3469
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal

Re: Kitzbühel

Beitrag von Stäntn » 07.04.2015 - 11:17

Die letzten Tage dort waren dennoch der Hammer, Powder bis ins Tal... und sogar einige sonnige Momente, aber Bodensicht war bis 14 Uhr eigentlich immer gut gestern.

Bild
Bild
Bild
Bild

Am lustigsten wars dann an der Wagstätt Mittelstation - Saisonfinale: 5-fache Portionen am Teller, statt SB wurde bedient, und es gab eine Schnapsrunde nach der anderen aufs Haus :lol: wollte eigentlich heim fahren und nichts mehr trinken, aber bin dann in diesen Schnapshagel rein geraten :lach: also großes Lob an den Wirt, das war ein schöner Abschluss einer tollen Saison im Unterland. Unterwegs war eh kein Mensch mehr ;)
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Sunnydeath
Massada (5m)
Beiträge: 54
Registriert: 07.05.2014 - 21:38
Skitage 17/18: 91
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzbühel

Beitrag von Sunnydeath » 07.04.2015 - 14:58

cMon hat geschrieben:
carverboy hat geschrieben:Trotzdem ein Armutszeugnis wenn man sich die Konkurrenz anschaut.
Fieberbrunn, Steinplatte, Wildschönau/Alpbach nahezu noch Vollbetrieb und auch in der Skiwelt ist noch einiges geöffnet.
Naja jedes Jahr das Gleiche halt. Aber Hauptsache die Waldebahn fährt bis 3.5 :evil:
Aber egal, fahren wir halt zu Konkurrenz wenn die es nicht mehr nötig haben.

Naja, wenn du in Fieberbrunn und Steinplatte noch Lifte schließt bleibt nicht mehr viel übrig. War an den Feiertagen in Kitzbühel oben und es war nicht wirklich viel los. Also aus wirtschaftlicher Sicht absolut verständlich, dass man jetzt das Angebot verringert. Ich würde auch lieber weiterhin im großen Skigebiet unterwegs sein, aber so ist es nun mal.

Zu Wildschönau/Alpbach kann ich mir kein Urteil bilden, aber ich war auch am Wochenende in der Skiwelt unterwegs und habe mich über den Zustand der Pisten gewundert bei diesem Wetter. Vielleicht sollte man sich dort mal darauf konzentrieren anstatt in der Nachsaison "Irrsinnig groß" zu sein.


Snow4Carve
Moderator
Beiträge: 777
Registriert: 25.09.2010 - 17:38
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Kitzbühel

Beitrag von Snow4Carve » 07.04.2015 - 18:17

Es gibt einige Änderungen im Fahrplan. So werden Kasereck, Silberstube und Pengelstein II am 10.04-12.04 im Wochenendbetrieb sein:
http://www.bergbahn-kitzbuehel.at/de/we ... nge-1.html

stefanga1987
Massada (5m)
Beiträge: 93
Registriert: 25.09.2012 - 14:52
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzbühel

Beitrag von stefanga1987 » 10.04.2015 - 08:04

jemand zufällig die Tage in Kitzbühel gewesen? würd morgen noch mal gern hin und es wär Interessant wie die Pisten beisammen sind? gerade die Fleck Talabfahrt!
Singatur - statt Sigma Tour ;-)

Benutzeravatar
carverboy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 445
Registriert: 30.12.2007 - 20:12
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Kitzbühel

Beitrag von carverboy » 15.04.2015 - 08:27

Die Steinbergkogelbahn und die Bahn aus der Ehrenbachhöhe verlängern nun um eine Woche bis zum 26.04.

Benutzeravatar
Hesse90
Massada (5m)
Beiträge: 45
Registriert: 19.05.2014 - 19:46
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzbühel

Beitrag von Hesse90 » 16.04.2015 - 16:59

image.jpg
Wird am Resterkogel ein Schneedepot für nächsten Winter angelegt?
2016 / 2017 Skiwelt (9x), Kitzbühel (1x), Hocheck Oberaudorf (1x)
2015 / 2016 Skiwelt (8x), Kitzbühel (1x), Sudelfeld (1x), Hintertuxer Gletscher (1x)
2014 / 2015 Skiwelt (9x), Kitzbühel (1x), Hocheck Oberaudorf (1x), Sudelfeld (1x), Hintertuxer Gletscher (1x)

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5404
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 402 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kitzbühel

Beitrag von christopher91 » 16.04.2015 - 17:32

Sieht ganz danach aus, krass.

Bergwanderer
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 969
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 177 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal

Re: Kitzbühel

Beitrag von Bergwanderer » 16.04.2015 - 18:19

http://www.steinbach-alpin.com/userdata ... lpin_D.pdf

Professionell angelegt könnte es in der "geringen" :rolleyes: Höhenlage sogar den Sommer überdauern!


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2014/2015“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast