Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Kitzbühel

Archiv aus der Saison 2014 / 2015 "wie war der Winter?"
bis 14.10.2015

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Snow4Carve
Moderator
Beiträge: 776
Registriert: 25.09.2010 - 17:38
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Kitzbühel

Beitrag von Snow4Carve » 29.01.2015 - 14:44

Ab morgen, Freitag den 30-01-'15, kann man am Bichlalm skifahren! Ausserdem werden noch mehrere Pisten (Talabfahrten) und Skirouten geöffnet:
http://www.bergbahn-kitzbuehel.at/de/pi ... reite.html


Benutzeravatar
br403
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3663
Registriert: 04.03.2005 - 09:24
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Kitzbühel

Beitrag von br403 » 29.01.2015 - 15:05

Ist jetzt alles fertig, der Bauernhof verlegt? Oder werden da mit der Raupe die Leute transportiert.

Benutzeravatar
Klosterwappen
Wurmberg (971m)
Beiträge: 992
Registriert: 17.08.2008 - 19:48
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 2541
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzbühel

Beitrag von Klosterwappen » 30.01.2015 - 10:47

Heute sind Horn und Fleck wegen Sturm gesperrt!
Darf ich die Gelegenheit nutzen, allen Usern dieses Forums bereits jetzt ein gesegnetes Weihnachtsfest und Alles Gute für 2019 zu wünschen!

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2001
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 118 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kitzbühel

Beitrag von Talabfahrer » 30.01.2015 - 19:26

Klosterwappen hat geschrieben:Heute sind Horn und Fleck wegen Sturm gesperrt!
Die Fleckalmbahn erwischt es ja immer zuerst, und heute blieb die auch den ganzen Tag zu. Die 8er-KSB am Steinbergkogel hat wegen des Windes auch erst gegen Mittag aufgemacht.

Da der Betrieb der Fleckalmbahn wahrscheinlich noch nicht das letzte Mal in dieser Saison dem Wind zum Opfer fallen wird, vielleicht mal folgender Tipp:

Es ist immer noch am schnellsten, wenn man sein Fahrzeug am Parkplatz oder im Parkhaus an der Fleckalmbahn stehen lässt, und von dort mit den wirklich extrem oft fahrenden Bussen weiterfährt. Vor allem wenn man zur Maierlbahn will, dann kann man fast sicher davon ausgehen, dass es bei Fleckalmbahnsperre dort keinen freien Platz zum Parken mehr gibt. Außerdem fährt einen der Bus bis direkt an die Treppe zum Lift, genauso auch an der Pengelstein 1.

Der Rückweg mit Skiern zur Fleckalmbahn geht praktisch immer über die Verbindungspiste von der Maierl-Abfahrt. Ansonsten fahren die Busse auch am Nachmittag so oft, dass man eigentlich überall ins Tal fahren kann, ohne sich über das Zurückkommen zum Auto Gedanken machen zu müssen.

Schnee- und Pistenverhältnisse heute sehr gut, allerdings bin ich am Vormittag erst ein paar mal die Ki-West gefahren, die jetzt auch in exzellentem Zustand ist.

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2001
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 118 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kitzbühel

Beitrag von Talabfahrer » 30.01.2015 - 19:41

Snow4Carve hat geschrieben:Ab morgen, Freitag den 30-01-'15, kann man am Bichlalm skifahren! Ausserdem werden noch mehrere Pisten (Talabfahrten) und Skirouten geöffnet:
http://www.bergbahn-kitzbuehel.at/de/pi ... reite.html
Der von Dir angegebene Link funktioniert nicht; der folgende sollte es tun:
Noch mehr Pistenträume Länge mal Breite
Info zur Bichlaml: Mit der Schneekatze auf die Bichlalm

Benutzeravatar
Klosterwappen
Wurmberg (971m)
Beiträge: 992
Registriert: 17.08.2008 - 19:48
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 2541
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzbühel

Beitrag von Klosterwappen » 02.02.2015 - 16:46

@Talabfahrer:
Danke für den Tipp!

Fleck war heute wieder zu. Simma vom Hotel mit den Schi zum Parkplatz und mit dem Bus zum Maierl.

War ziemlich viel Neuschnee und damit auch durch die Buckel recht anstrengend zu fahren.
Von der Maierlpiste simma wieder direkt zum Hotel.
Darf ich die Gelegenheit nutzen, allen Usern dieses Forums bereits jetzt ein gesegnetes Weihnachtsfest und Alles Gute für 2019 zu wünschen!

Snow4Carve
Moderator
Beiträge: 776
Registriert: 25.09.2010 - 17:38
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Kitzbühel

Beitrag von Snow4Carve » 02.02.2015 - 21:01

Klosterwappen hat geschrieben: War ziemlich viel Neuschnee und damit auch durch die Buckel recht anstrengend zu fahren.
Von der Maierlpiste simma wieder direkt zum Hotel.
Welchen Eindruck hast du denn von der momentanen Schneelage? Kitzbühel meldet doch eine auffälende geringere Schneehöhe als die benachtbarte Skigebiete (z.B. meldet die Skiwelt 20cm mehr, Skijuwel 40cm mehr und in St. Johann soll am Berg sogar 1m mehr als in Kitzbühel liegen)?


Benutzeravatar
Klosterwappen
Wurmberg (971m)
Beiträge: 992
Registriert: 17.08.2008 - 19:48
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 2541
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzbühel

Beitrag von Klosterwappen » 02.02.2015 - 22:35

Es ist jedenfalls überall ausreichend.
Insb. oben tlw.. eisig!
Unten Richtung Fleck kommt zum Teil ein bisschen Wiese durch. Dort wird fleißig beschneit.

Heute gab es gut 10cm Neuschnee.
Die Mischung Neu- Kunstschnee ist tlw.. mühsam zu befahren.
Darf ich die Gelegenheit nutzen, allen Usern dieses Forums bereits jetzt ein gesegnetes Weihnachtsfest und Alles Gute für 2019 zu wünschen!

Benutzeravatar
carverboy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 443
Registriert: 30.12.2007 - 20:12
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Kitzbühel

Beitrag von carverboy » 03.02.2015 - 08:07

Welchen Eindruck hast du denn von der momentanen Schneelage? Kitzbühel meldet doch eine auffälende geringere Schneehöhe als die benachtbarte Skigebiete
Nach meinem Wissen misst Kitzbühel die Schneehöhe auf den Pisten mit Hilfe der GPS Geräte der Pistenraupen. Dann wird ein Durchschnittswert aller Pisten angegeben. Das würde dann schon erklären, warum es weniger Schnee als in den benachbarten Gebieten hat, die z.B umgewalzten Schnee in irgendeiner Senke messen :wink:
Heute meldet Kitzbühel z.B. "nur" 79 cm auf den Pisten am Berg, die Naturschneehöhe liegt dagegen bei 97 Zentimetern.

Benutzeravatar
David93
Moderator
Beiträge: 2629
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 100 Mal

Re: Kitzbühel

Beitrag von David93 » 03.02.2015 - 20:29

carverboy hat geschrieben: Nach meinem Wissen misst Kitzbühel die Schneehöhe auf den Pisten mit Hilfe der GPS Geräte der Pistenraupen. Dann wird ein Durchschnittswert aller Pisten angegeben.
Das ist imo. die fairste Methode dem Gast gegenüber, wie man die Schneehöhen angeben kann.

Ich persönlich schau, wenn ich vergleichen will sowieso mehr auf die Webcams, weil was die verschiedenen Gebiete da oft an Schneehöhen melden ist für mich meist nicht nachvollziehbar.
Skisaison 2018/2019:
15.12.18: SFL / 27.12.18: Zillertal 3000 / 19.01.19: Skiwelt / 09.02.19: Saalbach / 24.02.19: Skiwelt / 20.03.19: Gurgl / 30.03.19: Zillertal Arena / 19.04.19: Ischgl / 02.06.19: Hintertux
Saison beendet.

RabbaRabba
Massada (5m)
Beiträge: 77
Registriert: 03.12.2007 - 23:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzbühel

Beitrag von RabbaRabba » 17.02.2015 - 18:26

Ein kleine Insiderfrage: Wir haben für die 1. Märzwoche eine Unterkunft am Ende der Obwiesen-Abfahrt (Nr. 39). Meint ihr, die hält bis dahin noch durch, selbst wenn's keine signifikanten Schneefälle mehr gibt?

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5366
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 376 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kitzbühel

Beitrag von christopher91 » 17.02.2015 - 18:41

RabbaRabba hat geschrieben:Ein kleine Insiderfrage: Wir haben für die 1. Märzwoche eine Unterkunft am Ende der Obwiesen-Abfahrt (Nr. 39). Meint ihr, die hält bis dahin noch durch, selbst wenn's keine signifikanten Schneefälle mehr gibt?
Es gibt ab dem Weekend wieder Schnee, sollte kein Problem werden ;)

Snow4Carve
Moderator
Beiträge: 776
Registriert: 25.09.2010 - 17:38
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Kitzbühel

Beitrag von Snow4Carve » 17.02.2015 - 18:42

RabbaRabba hat geschrieben:Ein kleine Insiderfrage: Wir haben für die 1. Märzwoche eine Unterkunft am Ende der Obwiesen-Abfahrt (Nr. 39). Meint ihr, die hält bis dahin noch durch, selbst wenn's keine signifikanten Schneefälle mehr gibt?
Da die Abfahrt mittags in der prallen Sonne liegt, würde ich mal sagen dass die die Wärme nicht lange mehr aushält. Ich kenne jetzt nicht den genauen Zustand der Piste, könnte morgen aber mal vorbeischauen.


cMon
Brocken (1142m)
Beiträge: 1203
Registriert: 24.06.2006 - 13:53
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 44
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München Umgebung
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzbühel

Beitrag von cMon » 17.02.2015 - 19:31

RabbaRabba hat geschrieben:Ein kleine Insiderfrage: Wir haben für die 1. Märzwoche eine Unterkunft am Ende der Obwiesen-Abfahrt (Nr. 39). Meint ihr, die hält bis dahin noch durch, selbst wenn's keine signifikanten Schneefälle mehr gibt?
Die kann man auch noch ein paar Tage lang fahren, wenn die offiziell wieder zu ist. Irgendwo gibt's schon noch Schnee auf dem Hang, da kann man überall über die Wiesen fahren.
Der Untergrund ist auch sehr skifreundlich, kann man einfach drüberfahren, auch wenn man öfters mal auf den Untergrund durchkommt :D
Wir sind da auch schonmal im April runter.
Wenn es nächste Woche kein Tauwetter bzw Regen gibt, dann müsste die Abfahrt Anfang März noch machbar sein - offiziell oder inoffiziell je nachdem.
Saisontage bisher: 44
Nächster Skitag: Saisonende!
2x Sölden, 2x Stubai, 3x Hintertux, 3x Obergurgl, 2x Serfaus, 3x Ischgl 2x Zillertal-Arena, 1x Mayrhofen, 1x Kaltenbach, 9x Kitzbühel, 1x Skiwelt, 1x Alpbach, 1x Berwang/Reutte, 1x Wildkogel, 9x Sella Ronda, 1x Kronplatz, 2x DreiZinnen

Winter 17/18 (41 Tage):
2x Sölden, 1x Pitztal, 1x Stubai, 1x Hintertux, 1x Obergurgl, 7x Kitzbühel, 4x Skiwelt, 2x Kaltenbach, 2,5x Zillertalarena, 0,5x Spieljoch, 1x Mayrhofen, 1x Alpbach, 1x Sillian, 1x Wildkogel, 1x Kühtai/Hochötz, 4x Serfaus, 2 x Ischgl, 1x Arlberg, 2x Gröden, 5x Trois Valleés

Willi N
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 2
Registriert: 22.02.2015 - 21:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzbühel

Beitrag von Willi N » 08.03.2015 - 21:08

Kann mir jemand die aktuelle Schneesituation berichten und zusätzlich auch noch einen Ausblick bis Ostern wagen.

Vielen Dank!

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3455
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Kitzbühel

Beitrag von Stäntn » 08.03.2015 - 23:39

Aktuell: Top Bedingungen. Nordseitig Pulver, südseitig und unten ab Mittag weich.

Ostern: Karfreitag Schneefall, Samstag Sonne, Sonntag Nebel, Ostermontag wieder Sonne.
;)
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2001
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 118 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kitzbühel

Beitrag von Talabfahrer » 09.03.2015 - 00:28

Ausblick bis Ostern mach ich mal keinen, aber einen kleinen Rückblick vom 18. Februar auf die doch nicht so bekannte Kampenabfahrt hab ich noch:

Direktlink

Willi N
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 2
Registriert: 22.02.2015 - 21:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzbühel

Beitrag von Willi N » 09.03.2015 - 06:51

Vielen Dank!

Mir ist bewusst, dass eine Vorhersage über vier Wochen fast utopisch ist. Mir geht's mehr darum, ob man evtl. davon ausgehen kann das Ostern überhaupt noch was geht... Ihr wisst was ich meine ;D

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3455
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Kitzbühel

Beitrag von Stäntn » 09.03.2015 - 19:08

Also ich bin entsetzt wie gut sich der Schnee hält für diese Jahreszeit. Es geht bis nach Betriebsschluss im Pulverschnee bis vors Hotel. Nordseitig sogar Powder in Pistennähe zu finden.

Kann mich nicht erinnern Mitte März mal so gute Verhältnisse gehabt zu haben in der Höhenlage. Dazu kommt dass einfach nichts los ist, also so gar nichts. Top schnee, Top Wetter, Vollbetrieb - und keiner da. Das macht keinen Sinn!! Naja mir ist's recht, private Skiing unter blauem Himmel - aber ich kann's empfehlen. Ich persönlich kann das Skigebiet nicht mehr sehen, werde wieder mehr Touren gehen diese Woche ;)
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen


christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5366
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 376 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kitzbühel

Beitrag von christopher91 » 09.03.2015 - 20:31

Stäntn hat geschrieben:Also ich bin entsetzt wie gut sich der Schnee hält für diese Jahreszeit. Es geht bis nach Betriebsschluss im Pulverschnee bis vors Hotel. Nordseitig sogar Powder in Pistennähe zu finden.

Kann mich nicht erinnern Mitte März mal so gute Verhältnisse gehabt zu haben in der Höhenlage. Dazu kommt dass einfach nichts los ist, also so gar nichts. Top schnee, Top Wetter, Vollbetrieb - und keiner da. Das macht keinen Sinn!! Naja mir ist's recht, private Skiing unter blauem Himmel - aber ich kann's empfehlen. Ich persönlich kann das Skigebiet nicht mehr sehen, werde wieder mehr Touren gehen diese Woche ;)
Gut zu hören, ich schau wahrscheinlich Freitag mal hin :)

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5366
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 376 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kitzbühel

Beitrag von christopher91 » 13.03.2015 - 22:27

Also wirklich geschadet hat der Regen nicht. Heute Traumtag! Wenig los, keine Wolke am Himmel, Pistenverhältnisse eigentlich optimal, wird sich auch noch lange halten der Schnee. Gab teilweise heute Abseits sogar wieder so 10 cm Pulver von den Vortagen. Nur Mausefalle und Steilhang Streif sehr eisig, da hats einige zerlegt.

Benutzeravatar
David93
Moderator
Beiträge: 2629
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 100 Mal

Re: Kitzbühel

Beitrag von David93 » 14.03.2015 - 09:34

Sehr schön. :D
Will im laufe der nächsten Woche auch mal hin.
Laut dem interaktiven Pistenplan wäre sogar die Pengelstein-Süd Route noch offen. Kann ich gar nicht glauben... Stimmt das? Bin die noch nie gefahren, aber würd gern mal so rüberwechseln statt mit der 3S.
Skisaison 2018/2019:
15.12.18: SFL / 27.12.18: Zillertal 3000 / 19.01.19: Skiwelt / 09.02.19: Saalbach / 24.02.19: Skiwelt / 20.03.19: Gurgl / 30.03.19: Zillertal Arena / 19.04.19: Ischgl / 02.06.19: Hintertux
Saison beendet.

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5366
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 376 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kitzbühel

Beitrag von christopher91 » 14.03.2015 - 13:44

David93 hat geschrieben:Sehr schön. :D
Will im laufe der nächsten Woche auch mal hin.
Laut dem interaktiven Pistenplan wäre sogar die Pengelstein-Süd Route noch offen. Kann ich gar nicht glauben... Stimmt das? Bin die noch nie gefahren, aber würd gern mal so rüberwechseln statt mit der 3S.
Offen war sie, hab mich allerdings nicht getraut sie zu fahren, wer weiß wie weit kann unten Laufen muss.

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1784
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Kitzbühel

Beitrag von CHEFKOCH » 14.03.2015 - 20:19

War heute in Kitz, Traumtag kann man so stehen lassen, allerdings war schon recht viel los. Den Menschenmassen konnte man aber gut entkommen ( Jufenalm statt Steinbergkogel , Talabfahrten...... )
Achja, ist mal jemand die Brunn gefahren ??? Sah von weiten ned so schlecht aus .

Bild
^^ morgens direkt die Fleckalmpiste runter ....Traumhaft ( Privatpiste )
Bild
^^ auch die Kaser Nord war seeehr leer
Bild
^^ sprung zur Kampen 10:30 leeeeer
Bild
^^ Steinbergkogel, hier war vieel mehr los
Bild
^^ oben am Pengelstein, bin heute mal rechts nach Aschau runter
Bild
^^ Megabreite Abfahrt ( dafür das dort fast keiner fährt )
Bild
^^ weiter unten , ging sehr gut
Bild
^^ nur Naturschnee ( 2 kl braune stellen gab es auch ) hinten die KiWest
Bild
^^ Talabfahrt Pengelstein war auch gut nur ganz unten Sulz
Bin dann zum Schluss noch 3 mal die Fleck runter , Sulz gabs nur im untersten Abschnitt

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5366
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 376 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kitzbühel

Beitrag von christopher91 » 14.03.2015 - 21:12

Die Abfahrt nach Aschau schaut ja genial aus, aus Zeitgründen leider nicht gemacht, Ziel für nächste Saison, wie oft kommt denn der Bus?
Ne Brunn bin ich nicht gefahren, hab aber paar runterfahren sehen, denke die sollte auch noch für durchgehend fahren reichen, so ne Piste für Restschneefahren halt! Hätte Starli sicher seine Freude.


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2014/2015“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste