Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Obergurgl/Hochgurgl

Archiv aus der Saison 2014 / 2015 "wie war der Winter?"
bis 14.10.2015

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Pälzer85
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 530
Registriert: 15.04.2010 - 11:36
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Obergurgl/Hochgurgl

Beitrag von Pälzer85 » 07.01.2015 - 15:31

hier mal etwas zur künstlichen Schneewolke

https://www.youtube.com/watch?v=PTewpwsOHig


Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17746
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 117
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 160 Mal
Danksagung erhalten: 814 Mal
Kontaktdaten:

Re: Obergurgl/Hochgurgl

Beitrag von starli » 08.01.2015 - 12:14

Fibk hat geschrieben:War am Montag vor Ort und wurde als offen angezeigt, der Lift lief allerdings nicht, es waren nicht mal Gehänge montiert ...
Danke. Das übliche Spiel wie jedes Jahr also...
**
Meine Website inmontanis.info (und somit auch alle Bilder und mein Blog) sind wieder online!
**

Benutzeravatar
talent
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 768
Registriert: 21.11.2010 - 12:59
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 8
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Obergurgl/Hochgurgl

Beitrag von talent » 08.01.2015 - 12:59

starli hat geschrieben:
Fibk hat geschrieben:War am Montag vor Ort und wurde als offen angezeigt, der Lift lief allerdings nicht, es waren nicht mal Gehänge montiert ...
Danke. Das übliche Spiel wie jedes Jahr also...
Kann ich bestätigen: sowohl Dienstag als auch Mittwoch war der Lift weder geöffnet noch aufgebügelt. Der Lift Vorderer Wurmkogel I ist außerdem offiziell nur ab dem Zwischeneinstieg geöffnet.
Saison 17/18: 1x Pizol, 1x Ischgl-Samnaun, 1x Laterns, 1x Hündle-Thalkirchdorf, 1x Kaunertaler Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 2x Zugspitze, 2x Hochhäderich, 3x Ski Arlberg, 7x Portes du Soleil, 1x Sunshine Village, 3x Lake Louise, 2x Kicking Horse, 2x Revelstoke
Saison 18/19: 1x Passo Stelvio, 1x Ski Arlberg, 1x Scuol, 1x Disentis, 1x Andermatt-Sedrun, 1x Gemsstock, 1x Davos Parsenn, 1x Davos Jakobshorn

Kurti
Massada (5m)
Beiträge: 62
Registriert: 02.01.2015 - 20:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 04155 Leipzig
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Obergurgl/Hochgurgl

Beitrag von Kurti » 09.01.2015 - 22:01

Irgendwie sind die sich mit dem Betreiber da nicht ganz grün.
Finmde ich ziemlich ärgerlich, das Königstal war doch imemr klasse.
Früher sind wir vom Wurmkogl ganz oben aus ins Königstal eingestiegen, geht das mit der neuen Hütte oben eigentlich noch?

Grüße Kurti

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3469
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal

Re: Obergurgl/Hochgurgl

Beitrag von Stäntn » 16.01.2015 - 07:44

Waren gestern oben - und besser geht's vom Schnee (und wetter) IMHO nicht!

Pulvrig von oben bis unten, griffig kompakt und optimal präpariert. Wind war auch kein Thema auch nicht am W2.

Das beste nicht-gletscher Gebiet der letzten Tage, da kam sonst nur Samnaun (nicht Ischgl!) noch ran.

Nicht menschenleer, aber immer im ersten Sessel also keine Wartezeiten. Absolut zu empfehlen ;)
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3469
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal

Re: Obergurgl/Hochgurgl

Beitrag von Stäntn » 19.01.2015 - 12:22

Ein paar Bilder noch zur Ergänzung vom verg. Donnerstag 15.1.:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Tobias95
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 642
Registriert: 08.01.2013 - 21:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Obergurgl/Hochgurgl

Beitrag von Tobias95 » 19.01.2015 - 13:49

Ich hätte ab 1.2 dort sein können :nein: :sniff:
Muss jetzt nach dem Neuschnee noch besser dort sein.
Winter 14/15:1x Sölden, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg-Braunlage,4x SFL
Winter 15/16: 2x Lech/Zürs/Warth, 1x St. Anton, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Sölden
Winter 16/17: 4x SFL, 1x Sölden, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg


Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17746
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 117
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 160 Mal
Danksagung erhalten: 814 Mal
Kontaktdaten:

Re: Obergurgl/Hochgurgl

Beitrag von starli » 21.01.2015 - 12:33

War gestern Nachtskifahren in Obergurgl (Bericht kommt noch). Oben schön pulvrig, unten zumeist auch, aber im Bereich manch aktueller oder vor kurzem aktueller Beschneiung ist's "natürlich" eisig und/oder knollig.

Generell ist die Nachtskipiste in Obergurgl sehr dunkel und sehr ungleichmäßig ausgeleuchtet (eher Spot-Lampen?). Bergeralm, Rosshütte und Galtür sind da wesentlich heller und somit angenehmer zu fahren. Und mit Ausnahme von der Rosshütte auch interessanter ;)
**
Meine Website inmontanis.info (und somit auch alle Bilder und mein Blog) sind wieder online!
**

Benutzeravatar
paso
Massada (5m)
Beiträge: 68
Registriert: 17.01.2014 - 09:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Obergurgl/Hochgurgl

Beitrag von paso » 08.02.2015 - 11:52

Am 8.2 für einen Tag in Hochgurgl gewesen. Bedingungen dort sind aktuell traumhaft, auch an der Talabfahrt nach Pill gab es nix auszusetzen. Interessant: In Hochgurgl scheinen sie schon eine Menge an Schneekanonen abgebaut zu haben. Etwas oberhalb stand ganze Batterien eingeschneit rum.
Obergurgl waren wir nicht, wollten keine Zeit im Topexpress vertrödeln.

Schusseligkite
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 290
Registriert: 20.06.2013 - 13:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Obergurgl/Hochgurgl

Beitrag von Schusseligkite » 08.02.2015 - 12:40

in Obergurgl war ich dafür am letzten Wochenende. (Und aus den gleichen Gründen nicht in Hochgurgl wie paso)
Einfach super Bedingungen. Ich hatte nur 3 Tage, musste dafür ewig fahren (super Skibedingungen auf der A7...), über 18 Stunden reine Fahrtzeit. Egal, hat sich absolut gelohnt.
Ich wollte Ski testen und noch bessere Bedingungen hötte ich dafür kaum haben können.
Die Talabfahrt kannte ich bisher nur sulzig.

Tobias95
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 642
Registriert: 08.01.2013 - 21:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Obergurgl/Hochgurgl

Beitrag von Tobias95 » 08.02.2015 - 15:34

Und am Donnerstag gab es völlig unerwartet 25cm feinstes Powder :D
Winter 14/15:1x Sölden, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg-Braunlage,4x SFL
Winter 15/16: 2x Lech/Zürs/Warth, 1x St. Anton, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Sölden
Winter 16/17: 4x SFL, 1x Sölden, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5407
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 403 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal
Kontaktdaten:

Re: Obergurgl/Hochgurgl

Beitrag von christopher91 » 08.02.2015 - 15:55

Tobias95 hat geschrieben:Und am Donnerstag gab es völlig unerwartet 25cm feinstes Powder :D
Nicht unerwartet, war logisch bei dem Italientief.

Tobias95
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 642
Registriert: 08.01.2013 - 21:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Obergurgl/Hochgurgl

Beitrag von Tobias95 » 08.02.2015 - 18:03

War aber extrem begrenzt nur das hintere Ötz und Pitztal haben viel etwas abbekommen.
Winter 14/15:1x Sölden, 2x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg-Braunlage,4x SFL
Winter 15/16: 2x Lech/Zürs/Warth, 1x St. Anton, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Sölden
Winter 16/17: 4x SFL, 1x Sölden, 5x Obergurgl/Hochgurgl, 1x Wurmberg


christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5407
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 403 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal
Kontaktdaten:

Re: Obergurgl/Hochgurgl

Beitrag von christopher91 » 08.02.2015 - 18:20

Tobias95 hat geschrieben:War aber extrem begrenzt nur das hintere Ötz und Pitztal haben viel etwas abbekommen.
Ist sehr oft so, wenn das Tief die Zugbahn zieht, die dieses genommen hat ;)

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17746
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 117
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 160 Mal
Danksagung erhalten: 814 Mal
Kontaktdaten:

Re: Obergurgl/Hochgurgl

Beitrag von starli » 09.02.2015 - 12:10

Allzuviel Schnee scheint in Gurgl aber auch nicht zu sein, wenn die schwarzen Abfahrten am Vorderen Wurmkogel SL noch geschlossen sind (zumindest als ich am Samstag das letzte Mal auf die Homepage geschaut hab) ...
**
Meine Website inmontanis.info (und somit auch alle Bilder und mein Blog) sind wieder online!
**

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11896
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 172 Mal

Re: Obergurgl/Hochgurgl

Beitrag von snowflat » 17.03.2015 - 22:27

Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11896
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 172 Mal

Re: Obergurgl/Hochgurgl

Beitrag von snowflat » 31.03.2015 - 19:44

Heute lief mal nichts ... okay die beiden 1 SL im Tal und die 4 SB :roll:
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
e.j.
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 248
Registriert: 08.03.2007 - 12:46
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Germany
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Obergurgl/Hochgurgl

Beitrag von e.j. » 06.04.2015 - 21:59

war Fr- heute in Obergurgl und Hochgurgl beste Schnee- und Pistenverhältnisse Fr perfektes Wetter nachmittags wurden die Pisten unterhalb weicher, Sa Neuschnee, So Sonne- und Wolkenmix und leider Nebel, aber gute Pisten und heute bitterkalter Wind und Sonne und perfekte Pisten in Obergurgl; in Hochgurgl Tiefschneeparadies beste Schneeverhältniss der letzten Jahre zu Ostern, feinster Pulverschnee;

E.J.

Benutzeravatar
markman
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 952
Registriert: 15.04.2008 - 16:44
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 39
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover/Marburg
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Obergurgl/Hochgurgl

Beitrag von markman » 11.04.2015 - 16:29

lese gerade, das die Anlagen bis zum 26. auf haben. Waren die letztes Jahr nicht bis Anfang Mai auf? Wollte eigentlich über den 1. Mai nach Gurgl...
Gruß,
Markman
bislang 6x Ischgl, 13x Hintertux/Zillertal 3000, 11x Lech/Zürs, 9x Serfaus/Fiss/Ladis


Benutzeravatar
DiggaTwigga
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1511
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 28
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 148 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

Re: Obergurgl/Hochgurgl

Beitrag von DiggaTwigga » 11.04.2015 - 17:33

markman hat geschrieben:lese gerade, das die Anlagen bis zum 26. auf haben. Waren die letztes Jahr nicht bis Anfang Mai auf? Wollte eigentlich über den 1. Mai nach Gurgl...
Gruß,
Markman

Hatte ich letztes Jahr auch so in Erinnerung. Vor allem weil auf der Homepage eigentlich immer geworben wurde, dass es bis Anfang Mai offen ist.
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski, 1 x Berwang, 3 x Gurgl , 1 x Laax, 2 x Großvenediger, 4 x Graubündentour, 6 x 4V, 1 x Fellhorn

Meine Bilder-Homepage: niklas-bayrle.com

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5407
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 403 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal
Kontaktdaten:

Re: Obergurgl/Hochgurgl

Beitrag von christopher91 » 11.04.2015 - 19:23

DiggaTwigga hat geschrieben:
markman hat geschrieben:lese gerade, das die Anlagen bis zum 26. auf haben. Waren die letztes Jahr nicht bis Anfang Mai auf? Wollte eigentlich über den 1. Mai nach Gurgl...
Gruß,
Markman

Hatte ich letztes Jahr auch so in Erinnerung. Vor allem weil auf der Homepage eigentlich immer geworben wurde, dass es bis Anfang Mai offen ist.
Dieses Jahr leider nicht ! Letztes Jahr war ich am 3. Mai noch dort!

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17746
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 117
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 160 Mal
Danksagung erhalten: 814 Mal
Kontaktdaten:

Re: Obergurgl/Hochgurgl

Beitrag von starli » 11.04.2015 - 21:12

Aha. Das nächste klassische Skigebiet, das den Mai-Skibetrieb aufgibt. Wie lang Ischgl wohl noch durchhalten wird?
**
Meine Website inmontanis.info (und somit auch alle Bilder und mein Blog) sind wieder online!
**

Buckelpistenfan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 414
Registriert: 07.04.2013 - 15:58
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 29
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Obergurgl/Hochgurgl

Beitrag von Buckelpistenfan » 12.04.2015 - 20:38

Schade, dass dieses Jahr früher geschlossen wird. Liegt es am mangelnden Schnee (halte ich nach den Berichten hier im Forum für eher unwahrscheinlich), den aufgrund der vorausgesagten hohen Temperaturen zu erwartenden schlechten Schneebedingungen (was für Ende April nicht verwunderlich wäre) oder fehlt ab 26.04. schlicht die Nachfrage?

cMon
Brocken (1142m)
Beiträge: 1203
Registriert: 24.06.2006 - 13:53
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 44
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München Umgebung
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Obergurgl/Hochgurgl

Beitrag von cMon » 12.04.2015 - 20:48

Buckelpistenfan hat geschrieben:Schade, dass dieses Jahr früher geschlossen wird. Liegt es am mangelnden Schnee (halte ich nach den Berichten hier im Forum für eher unwahrscheinlich), den aufgrund der vorausgesagten hohen Temperaturen zu erwartenden schlechten Schneebedingungen (was für Ende April nicht verwunderlich wäre) oder fehlt ab 26.04. schlicht die Nachfrage?
Vermutlich wegen der Nachfrage. War Anfang Mai schonmal dort vor ein paar Jahren und es war absolut nichts mehr los.
Ich glaube der Termin steht so auch schon länger fest, daher werden die Wetter- und Schneebedingungen hier keine Rolle spielen.
Saisontage bisher: 44
Nächster Skitag: Saisonende!
2x Sölden, 2x Stubai, 3x Hintertux, 3x Obergurgl, 2x Serfaus, 3x Ischgl 2x Zillertal-Arena, 1x Mayrhofen, 1x Kaltenbach, 9x Kitzbühel, 1x Skiwelt, 1x Alpbach, 1x Berwang/Reutte, 1x Wildkogel, 9x Sella Ronda, 1x Kronplatz, 2x DreiZinnen

Winter 17/18 (41 Tage):
2x Sölden, 1x Pitztal, 1x Stubai, 1x Hintertux, 1x Obergurgl, 7x Kitzbühel, 4x Skiwelt, 2x Kaltenbach, 2,5x Zillertalarena, 0,5x Spieljoch, 1x Mayrhofen, 1x Alpbach, 1x Sillian, 1x Wildkogel, 1x Kühtai/Hochötz, 4x Serfaus, 2 x Ischgl, 1x Arlberg, 2x Gröden, 5x Trois Valleés

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5154
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 140 Mal
Danksagung erhalten: 507 Mal
Kontaktdaten:

Re: Obergurgl/Hochgurgl

Beitrag von Arlbergfan » 19.04.2015 - 23:56

War heute dort - noch sehr optimale Verhältnisse. Auch die Talabfahrten halten locker bis nächste Woche durch. Kenne ich sonst auch anders.

Bild
EIN FRANKE IM LÄNDLE


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2014/2015“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste