Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Paznauntal (See, Kappl, Galtür)

Archiv aus der Saison 2014 / 2015 "wie war der Winter?"
bis 14.10.2015

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
B-S-G
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2097
Registriert: 12.11.2013 - 16:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Westerwald
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Paznauntal (See, Kappl, Galtür)

Beitrag von B-S-G » 01.10.2014 - 08:40

Silvapark Skipass - Region Galtür

Ski-Start* 05.12.2014 - 19.12.2014
Hauptsaison 20.12.2014 - 09.01.2015
Nebensaison 10.01.2015 - 23.01.2015
Hauptsaison 24.01.2015 - 12.04.2015
Quelle: http://www.galtuer.com/de/oeffnungszeit ... -silvapark
Betriebszeiten Bergbahnen Kappl im Winter

Winterbetrieb 2014/15
vom 12. Dezember bis 12. April 2015

Seilbahn- und Liftbetrieb:
täglich von 08:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Quelle: http://www.kappl.com/de/betriebszeiten-bergbahnen-kappl

See:
Saison A

Samstag, 20.12.2014 bis Freitag, 09.01.2015
Samstag, 24.01.2015 bis Freitag, 10.04.2015

Saison B

Freitag, 19.12.2014
Samstag, 10.01.2015 bis Freitag, 23.01.2015
Quelle: http://www.see.at/de/winterbetrieb-bergbahnen-see


Benutzeravatar
B-S-G
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2097
Registriert: 12.11.2013 - 16:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Westerwald
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Paznauntal (See, Kappl, Galtür)

Beitrag von B-S-G » 25.10.2014 - 16:47

Hier und hier zwei Bilder aus dem Skigebiet Galtür.

Quelle: Facebook

Benutzeravatar
B-S-G
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2097
Registriert: 12.11.2013 - 16:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Westerwald
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Paznauntal (See, Kappl, Galtür)

Beitrag von B-S-G » 20.11.2014 - 17:13

In Kappl wurde heute morgen auch beschneit.

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3466
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Re: Paznauntal (See, Kappl, Galtür)

Beitrag von Stäntn » 02.12.2014 - 16:02

Ein hab i no ;)

Auch Galtür kapituliert - eieiei die Gäste von dort werden auch noch nach Ischgl rüber pilgern - das wird lustig auf der Idalpe.
Liebe Gäste und Galtür Freunde!

Leider hat uns Frau Holle bisher im Stich gelassen und wir müssen unser geplantes Skiopening am 05. Dezember verschieben!

Sobald es die Schneelage zulässt freuen wir uns auf zahlreiche Skifahrer bei bestens präparierten Pisten im Silvapark Galtür!

Das für Samstag, 06. Dezember geplante Rahmenprogramm der Ramasuri Snow Weekend - Hitradio Ohr Oistengaudi XXL findet wie geplant statt…

Über alles weitere informieren wir euch selbstverständlich auf Galtuer.com und hier auf Facebook
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5138
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 494 Mal
Kontaktdaten:

Re: Paznauntal (See, Kappl, Galtür)

Beitrag von Arlbergfan » 09.12.2014 - 22:08

Lauf FB macht ja Kappl am 12.12. auf. Stimmt das nachwievor? Weiß jemand mehr?
EIN FRANKE IM LÄNDLE

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5379
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal
Kontaktdaten:

Re: Paznauntal (See, Kappl, Galtür)

Beitrag von christopher91 » 12.12.2014 - 11:11

Arlbergfan hat geschrieben:Lauf FB macht ja Kappl am 12.12. auf. Stimmt das nachwievor? Weiß jemand mehr?
Kappl öffnet wie geplant, Galtür verschiebt auf unbestimmte Zeit, wundert etwas!
Quelle Facebook

Fiss-Freak
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 223
Registriert: 13.03.2013 - 16:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Paznauntal (See, Kappl, Galtür)

Beitrag von Fiss-Freak » 20.12.2014 - 13:55

Kappl aktuell:

Update 19.12.2014:

Geöffnete Anlagen:
- Diasbahn
- Alblittbahn
- Alblittkopfbahn
- Doppelsesselbahn (NEU seit heute)
- Förderband "Flaxi I"

Geöffnete Pisten:
- Nr. 1
- Nr. 4 (bis zur Talstation Doppelsesselbahn)
- Nr. 5 (bis zur Talstation Alblittkopfbahn)
- Nr. 6 (NEU seit heute)
- Nr. 7 (über 7a)
- Nr. 10
- Kindergelände

See:

Anlagen:

8 EUB Versing
Medrigjochbahn
Zeinis
Almlift

Pisten:

12 Ascherhüttenabfahrt
2 Zeinisabfahrt
9 Nachtskilaufpiste
10 Versingabfahrt

Hat jemand schon die neue Versingbahn getestet?
Ist es voll?
Lohnt sich ein Besuch, lieber Kappl oder See, wie sind die Bedingungen?
Oder doch lieber Ischgl?

MfG
MfG, gönnt euch solange Schnee liegt


Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17676
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 110
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 757 Mal
Kontaktdaten:

Re: Paznauntal (See, Kappl, Galtür)

Beitrag von starli » 08.01.2015 - 12:08

War gestern Nachtskifahren in Galtür, die ersten paar Abfahrten gingen genial, danach hat man doch gemerkt, dass die Pisten unter der ersten Schicht recht hart und abgefahren sind. Außer natürlich die Pisten, die nicht beleuchtet waren und somit etwas dunkler sind und schon präpariert waren, die gingen den ganzen Abend super. Neben den Pisten z.T. toll griffige Buckelpisten.

Etliche Kanonen laufen noch im Vollfeuer, die hintere DSB ist wohl immer noch nicht geöffnet.

Ausführlicher Fotobericht folgt demnächst.
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Benutzeravatar
Skihase
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2018
Registriert: 19.01.2004 - 09:57
Skitage 17/18: 20
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Regensburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Paznauntal (See, Kappl, Galtür)

Beitrag von Skihase » 08.01.2015 - 13:56

Ich war vor zwei Jahren im Rahmen einer Busreise auch noch abends eine Stunde in Galtür skifahren und empfand die Beleuchtung damals als extrem schwach - hattest Du auch das Gefühl, dass es dort - im Vergleich zu anderen Nachtpisten - sehr dunkel war?
Asmol und Plankenhorn - da lacht das Skihasen-Herz! Innamorati in Falcade - einfach nur schön...

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17676
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 110
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 757 Mal
Kontaktdaten:

Re: Paznauntal (See, Kappl, Galtür)

Beitrag von starli » 09.01.2015 - 12:14

Nö, fand ich absolut nicht. So wirklich häufig kam ich in den letzten Jahren auch nicht zum Nachtskifahren, da fehlt mir schon etwas der Vergleich. Allerdings ist die Beleuchtung Orange, in anderen ist sie ja tw. Weiß. Zudem war noch Fast-Vollmond.
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Benutzeravatar
Skihase
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2018
Registriert: 19.01.2004 - 09:57
Skitage 17/18: 20
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Regensburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Paznauntal (See, Kappl, Galtür)

Beitrag von Skihase » 09.01.2015 - 12:17

Ja, dann war es wohl das Orange. Wusste ich gar nicht mehr. Danke!
Asmol und Plankenhorn - da lacht das Skihasen-Herz! Innamorati in Falcade - einfach nur schön...

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3466
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Re: Paznauntal (See, Kappl, Galtür)

Beitrag von Stäntn » 19.01.2015 - 12:38

Und hier noch ein paar Bilder aus Kappl und Galtür, genau eine Woche alt vom letzten Montag. Klasse nach dem Neuschnee in Kappl, Galtür hat mehr Wind abgekriegt dementsprechend härtere Pisten, aber auch sehr gut.

Kappl am Vormittag:
Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Galtür am Nachmittag:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Beides zu empfehlen, bin ja Kappl Fan und wurde wieder bestätigt - Privatskigebiet trotz Sonne. In See waren wir nicht.
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Ron
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 147
Registriert: 20.01.2009 - 17:35
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 15
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Exloo (Nl)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Paznauntal (See, Kappl, Galtür)

Beitrag von Ron » 26.01.2015 - 17:49

Kappl heute war sehr schön. Windstill und Sonne pur bis 15.00 Uhr, dan kamen die Wolken von nächsten Front hinein. Pisten morgens sehr gut, am Mittag teilweise abgefahren. Am rote 1 kam blankes Eis zum vorschein, aber da liegen noch einige Kunstschneehügeln rum die man noch verteilen muss. Am besten zum fahren heute ganztags die Lattenabfahrt (herrliche Carvingpiste) und alle schwarzen Pisten. (na ja, schwarz, höchstens dunkelrot...) Highlight des tages die schwarze 10. Wenig befahren also nachmittags noch schön pulverig und griffig. Nur schade das die blaue 5 da mehrmals kreuzt, muss mann schon aufpassen. Heute kein Privatskigebiet, aber wirklich viel los war auch nicht. Wir hätten immer viel Platz auf die Pisten und keine Wartezeiten an die Liften. Also wieder ein gelungener Skitag!! :D 8)


christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5379
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal
Kontaktdaten:

Re: Paznauntal (See, Kappl, Galtür)

Beitrag von christopher91 » 31.01.2015 - 22:14

Kappl war heute der place to be! Knieftief im Powder, kaum Leute, Wartezeiten null komma null, traumhafter Sonnenschein. Der Tag der Saison bisher! Nichts auszusetzen! 10 von 10

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5138
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 494 Mal
Kontaktdaten:

Re: Paznauntal (See, Kappl, Galtür)

Beitrag von Arlbergfan » 07.02.2015 - 19:15

Kappl wie es leibt und lebt - ein Traumtag mal wieder -auch auf Pisten! Eigentlich mein erster richtiger Pistentag in dieser Saison... :)
Heute konnte man nicht viel falsch machen, aber einiges richtig, wenn man sich ein kleineres Gebiet inneralpin ausgesucht hat! 8)

Alles offen - alles bestens - null auszusetzen! Wie immer halt, wenn ich in Kappl bin!

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Benutzeravatar
Gelegenheitsboarder
Massada (5m)
Beiträge: 94
Registriert: 10.01.2013 - 13:29
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Paznauntal (See, Kappl, Galtür)

Beitrag von Gelegenheitsboarder » 18.02.2015 - 13:39

Update aus See: Per 13.02. sehr gute Bedingungen auf der Piste, abseits so lala. Man merkt halt, dass die nicht so viel Schnee haben heuer. Auf der Talabfahrt kamen an ein paar Stellen kleinere Steine zum Vorschein, aber wenn man aufpasst, geht es schon. Prinzipiell würd ich das noch als gut einstufen. Schön ist dort (war das erste Mal dort), dass man ein gutes Lift-Pistenverhältnis und kaum Wartezeiten oder Menschenaufläufe hat.

Seilbahnfreund
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1921
Registriert: 20.07.2002 - 03:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Leingarten
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Re: Paznauntal (See, Kappl, Galtür)

Beitrag von Seilbahnfreund » 18.02.2015 - 19:58

Fotos von der neuen Bahn und den Pisten in See?

Benutzeravatar
Gelegenheitsboarder
Massada (5m)
Beiträge: 94
Registriert: 10.01.2013 - 13:29
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Paznauntal (See, Kappl, Galtür)

Beitrag von Gelegenheitsboarder » 19.02.2015 - 10:41

Irgendwie hab ich es wieder mal verpennt, ein paar schöne Bilder von der neuen EUB und den Pisten zu machen. Hoffentlich versorgen mich meine Mitfahrer noch mit entsprechendem Bildmaterial, das ich dann nachliefern werde. Hier nur ein paar kleine Impressionen (mit Kaiserwetter natürlich):
3.jpg
Blick in Richtung Versingbahn mit der neuen Piste 12 und den Varianten (Skirouten)
4.JPG
Ascherhütte (sehr gemütlich und lecker)
5.JPG
Blick von Ascherhütte in Richtung Piste 10, im Vordergrund Beginn Variante 12c (kurz), geradeaus Blick auf Variante 8a (Skiroute Adrenalin)

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5379
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal
Kontaktdaten:

Re: Paznauntal (See, Kappl, Galtür)

Beitrag von christopher91 » 20.02.2015 - 00:25

War auch vor ca. ner Woche dort, allerdings bei schlechtem Wetter, deshalb keine Bilder gemacht. Die Piste an sich ist im oberen und unteren Teil ganz ok, im Mittelteil sehr flach und es geht somal kurz bergauf. Die 3 Routen sind sich ziemlich ähnlich, recht flach und dabei keine wirklichen Powderhänge. Wenn man von der Bergstation oben nach rechts wegfährt kommt man allerdings in steileres Gelände. Insgesamt nette Bahn, wirklich nutzen dann aber als Verbindungsbahn erst. Wahnsinn ist mit welch riesigem Lawinenschutzdamm die Talstation gesichert ist.


Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5138
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 494 Mal
Kontaktdaten:

Re: Paznauntal (See, Kappl, Galtür)

Beitrag von Arlbergfan » 21.02.2015 - 18:53

War heute wieder in Kappl. Bedingungen sind durch den Föhn jetzt deutlich schlechter geworden. Lattenabfahrt war oben am Zieweg durch den Wind mit Kieselsteinen gespickt. Die Talabfahrt war an manchen Stellen unten auch schon schmaler. Der Schnee diese Woche kommt genau rechtzeitig!

By the way war dort heut auch die Open Faces Tour - nachdem sie im Jänner schon verschoben werden musste. Auch heute hatten sie denkbar ungüstige Verhätnisse. War sichtlich überhaupt kein Spaß sich da runter zu würgen...
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Benutzeravatar
markman
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 949
Registriert: 15.04.2008 - 16:44
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 39
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover/Marburg
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Paznauntal (See, Kappl, Galtür)

Beitrag von markman » 28.02.2015 - 16:27

war heute bis Mittag in Kappl, danach in See. Wetter war toll, kurzzeitig Nebel

Muss über Nach geschneit haben. War aber dann nix mit tollen Pisten. Schon früh sehr zerfahren, buckelig und wie im Frühjahr. Die Hintenherumabfahrt muss bei guten Bedingungen ein Traum sein, dieses Mal war sehr oft Bremsschnee. Ne, dann rüber nach See, das gleiche Spiel, die selben schlechten Pisten. Ein Lichtblick aber: Die Talabfahrt in See ist ja der Hammer, da konnte man carven, schien endlos,

Gruß,
Markman
bislang 6x Ischgl, 13x Hintertux/Zillertal 3000, 11x Lech/Zürs, 9x Serfaus/Fiss/Ladis

Seilbahnfreund
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1921
Registriert: 20.07.2002 - 03:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Leingarten
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Re: Paznauntal (See, Kappl, Galtür)

Beitrag von Seilbahnfreund » 15.03.2015 - 15:53

In See momentan beste Verhältnisse, ab der EUB Bergstation auch abends noch kein Sulz - Nordhänge eben. Am Donnerstag war trotz Kaiserwetter nichts los, nicht mal einen Sessel oder Gondel hat man warten müssen! Total entspanntes fahren auf leeren Pisten, während man sich in SFL und Ischgl fast gegenseitig über die Latten fährt.
Die neue Piste bei der Versingbahn ist toll für Familien, ab der Ascherhütte wird sie dann ein wenig steiler (für einige hier im Forum müsste man eher schreiben ab da wird sie endlich interessant :wink:). Die Talabfahrt sollte noch die nächsten beiden Wochen halten, eventuell sogar bis Ostern wenn kein heftiger Regen kommt. Nur bei der Straßenkreuzung wird es eng die nächsten milden Tage, muss man halt kurz abschnallen.
Punkteabzug für See gibt es für nicht präparierte Pisten wie die 7a rechts neben der Rossmossbahn, der schwarzen 6 und der 2a.
Auch sind die 41 Pistenkilometer etwas zu dick aufgetragen, alleine 8 Kilometer Schwarze und blaue Pisten?? Aber bei so einem Tag kann man da darüber wegsehen :D

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17676
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 110
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 757 Mal
Kontaktdaten:

Kappl 11.4.2015

Beitrag von starli » 11.04.2015 - 20:41

Wollte heute egtl. nach Ischgl, aber um 9:30 waren die Parkplätze schon voll bzw. für noch mehr Busse reserviert (Event?), und da ich nicht in den evt. kostenpflichtigen Parkhäusern wollte, fuhr ich wieder zurück nach Kappl.

Dort fast nichts los, zumeist toller Schnee (irgendwo zwischen Firn und Pulver, je nach Ort mal so mal so, in den mittleren-unteren Bereichen auch zeitweise pappig.

Bild
^ Talabfahrt, bis zum letzten Betriebstag (morgen) offen.

Bild
^ 4EUB-4KSB-SL

Bild
^ Beste Abfahrt heute am Nachmittag - am oberen SL

Bild
^ Pistenzustand am oberen SL um 14:30 Uhr - Mischung aus Firn und Pulver

Bild
^ Ex-Trasse ESL Sektion 2

Bild
^ Talabfahrt und 4EUB. Vielleicht mein letztes Winter-Bild der 4EUB.
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5379
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal
Kontaktdaten:

Re: Paznauntal (See, Kappl, Galtür)

Beitrag von christopher91 » 12.04.2015 - 10:43

In Ischgl war DSDS Aufzeichnung :mrgreen: :roll:


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2014/2015“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast