Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Lech Zürs

Archiv aus der Saison 2014 / 2015 "wie war der Winter?"
bis 14.10.2015

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
markman
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 946
Registriert: 15.04.2008 - 16:44
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 33
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover/Marburg
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Lech Zürs

Beitrag von markman » 14.04.2015 - 20:06

RogerWilco hat geschrieben:Ostseite Zürs und Nordhänge Warth waren bis Mittag gefroren. In Lech waren wirklich nur die allerersten Abfahrten hart.
Mit Ostseite ist Trittkopf und Hexenboden gemeint, Nordhänge z.B. Saloberjet?

Gruß,
Markman
bislang 6x Ischgl, 7x Hintertux/Zillertal 3000, 11x Lech/Zürs, 9x Serfaus/Fiss/Ladis


Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1599
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 30
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 95 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: Lech Zürs

Beitrag von beatle » 14.04.2015 - 22:11

Verrückt mit der Lawine im Zürser Täli. Was ist da los? War das während des Skibetriebs? Das sollte Premium-Lech-Zürs aber nicht passieren... sonst ist noch nicht mal der Pistenskifahrer sicher :nein:

Ansonsten wirklich viel Schnee dort, aber über 20 Grad auf 1000m und entsprechende deutliche zweistellige Plusgrade bis auf 2000m machen das Erlebnis nun doch etwas schlechter oder? Zudem am Freitag Regen :nein: ... Naja schaun mer mal!
18/19: 30 Qulität statt Quantiät Åre , Narvik, Lofoten, Tromsø
17/18: 34 Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

Benutzeravatar
RogerWilco
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 739
Registriert: 12.12.2011 - 14:24
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 30
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech Zürs

Beitrag von RogerWilco » 14.04.2015 - 22:20

markman hat geschrieben: Mit Ostseite ist Trittkopf und Hexenboden gemeint, Nordhänge z.B. Saloberjet?
Ja, genau. Plus natürlich die schöne Schwarze zur Jägeralp.

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5134
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 132 Mal
Danksagung erhalten: 486 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech Zürs

Beitrag von Arlbergfan » 15.04.2015 - 18:06

Ähm, ich war heute wieder in der Mittagspause. Es macht trotz Plusgrade Megaspaß, weil eben fast keiner auf der Piste unterwegs ist und es so zu (fast) keiner Sulzbuckelbildung kommt.

Bild
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17553
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 96
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 118 Mal
Danksagung erhalten: 639 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech Zürs

Beitrag von starli » 16.04.2015 - 12:44

Welche Pisten + Routen sind denn momentan zu welcher Tageszeit offen? Manche machen ja im Laufe des Vormittags oder Nachmittags zu, evtl. machen einige auch erst im Laufe des Tages auf?
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

cake
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 198
Registriert: 31.03.2015 - 20:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Vorarlberg
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Lech Zürs

Beitrag von cake » 16.04.2015 - 15:00

starli hat geschrieben:Welche Pisten + Routen sind denn momentan zu welcher Tageszeit offen? Manche machen ja im Laufe des Vormittags oder Nachmittags zu, evtl. machen einige auch erst im Laufe des Tages auf?
Vormittags sind eigentlich (bei entsprechend kalter Nacht) alle Pisten und Routen offen.
Zwischen 12 und 14 Uhr wird dann Schafalp (Langer Zug) geschlossen - abhängig von der Temperatur.
Im Laufe des Nachmittags wird Muggengrat und Trittkopf zugemacht.

Heute war es allerdings so, dass aufgrund der milden Nacht Muggengrat gar nicht erst in Betrieb gegangen ist.
Zudem waren einige Skirouten ebenfalls schon am Morgen zu: Südhang, Zuppert, Liezen, Furkawang, Zugertobel, Madloch-Lech (Madloch-Zug ist sehr wohl offen!)

Generell zu ist Tannegg (nicht präperierte Alternative zum Langen Zug).

Ich bin heute so gegen 11 Uhr Langer Zug gefahren. Oberhalb vom Schalfalp-Lift war es noch perfekt aufgefirnt. Der Steilhang war dann schon recht weich. Da wäre es 1 bis 1,5 Stunden früher besser gegangen.

schneeberglift
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 544
Registriert: 16.01.2015 - 15:52
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 27
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 79822 Titisee- Neustadt
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Lech Zürs

Beitrag von schneeberglift » 16.04.2015 - 17:20

Warum machen die Skirouten eigentlich im laufe des Tages zu oder werden mal geöffnet und mal nicht?
Saison 2018/19: Ischgl- Samnaun, 17x Schneeberglifte Waldau, Silvretta Montafon, 5x Ski Arlberg, Feldberg, Skisafari Liftverbund Feldberg, Oberjoch
Saison 2017/18: 2x Feldberg, 3x Ski Arlberg, 22x Schneeberglifte Waldau, Silvretta Montafon, Sonnenkopf, 1x Skisafari Liftverbund Feldberg, Sägenhoflift Urach, 3x Ischgl- Samnaun
Saison 2016/17: Ischgl- Samnaun, 11x Waldau, 6x Ski Arlberg, Sonnenkopf (Klostertal), Todtnauberg
Saison 2015/16: Lech/ Zürs- Warth/ Schröcken, 14x Schneeberglifte Waldau, 3x Feldberg, Lech- Zürs, Mellau- Damüls, Ofterschwang- Gunzesried, St. Anton a.A., Ischgl- Samnaun


cMon
Brocken (1142m)
Beiträge: 1203
Registriert: 24.06.2006 - 13:53
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 44
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München Umgebung
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Lech Zürs

Beitrag von cMon » 16.04.2015 - 18:22

schneeberglift hat geschrieben:Warum machen die Skirouten eigentlich im laufe des Tages zu oder werden mal geöffnet und mal nicht?
Ganz einfach, weil die Lawinengefahr im Frühjahr im Laufe des Tage ansteigt. Mal mehr mal weniger, je nach Wetter und Temperaturen. Ganz schlecht ist hier eine bewölkte Nacht, weil es dann nicht durchfriert und die Lawinengefahr dementsprechend schon in der Früh hoch ist.
Saisontage bisher: 44
Nächster Skitag: Saisonende!
2x Sölden, 2x Stubai, 3x Hintertux, 3x Obergurgl, 2x Serfaus, 3x Ischgl 2x Zillertal-Arena, 1x Mayrhofen, 1x Kaltenbach, 9x Kitzbühel, 1x Skiwelt, 1x Alpbach, 1x Berwang/Reutte, 1x Wildkogel, 9x Sella Ronda, 1x Kronplatz, 2x DreiZinnen

Winter 17/18 (41 Tage):
2x Sölden, 1x Pitztal, 1x Stubai, 1x Hintertux, 1x Obergurgl, 7x Kitzbühel, 4x Skiwelt, 2x Kaltenbach, 2,5x Zillertalarena, 0,5x Spieljoch, 1x Mayrhofen, 1x Alpbach, 1x Sillian, 1x Wildkogel, 1x Kühtai/Hochötz, 4x Serfaus, 2 x Ischgl, 1x Arlberg, 2x Gröden, 5x Trois Valleés

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5134
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 132 Mal
Danksagung erhalten: 486 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech Zürs

Beitrag von Arlbergfan » 16.04.2015 - 18:57

Ja, das ist der tageszeitbedingten Durchnässung der Schneedecke geschuldet. Da gehen die steilen südlich ausgerichteten gerichteten Skirouten (und auch Pisten) gegen Mittag zu.
So ist zm Beispiel in St. Anton im April üblicherweise auch das Steißbachtal am Nachmittag gesperrt.
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17553
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 96
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 118 Mal
Danksagung erhalten: 639 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech Zürs

Beitrag von starli » 17.04.2015 - 12:16

Wird sich das mit Trittkopf egtl. ändern (Lawinenverbauung/Sprengungen), wenn da die neue Bahn bzw. die Verbindung mit Stuben kommt? Ärgert mich jedes Mal im Frühjahr, dass man da morgens, wenn der Schnee noch eklig hart ist, runter muss, weil nachmittags im Firn dann dicht ist ...
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5134
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 132 Mal
Danksagung erhalten: 486 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech Zürs

Beitrag von Arlbergfan » 17.04.2015 - 14:24

starli hat geschrieben:Wird sich das mit Trittkopf egtl. ändern (Lawinenverbauung/Sprengungen), wenn da die neue Bahn bzw. die Verbindung mit Stuben kommt? Ärgert mich jedes Mal im Frühjahr, dass man da morgens, wenn der Schnee noch eklig hart ist, runter muss, weil nachmittags im Firn dann dicht ist ...
Wieso sollte sich das ändern? Die Lawinengefahr wird ja nicht anders, nur weil eine neue Bahn steht - es sei denn man verbaut die Landschaft mit Lawinenfangzäunen. Das wird aber wohl nicht der Fall sein.
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1599
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 30
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 95 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: Lech Zürs

Beitrag von beatle » 17.04.2015 - 18:01

Verbindung nach Stuben? Schade... der Kommerz wird immer größer. Stuben, Parkplatz von Zürs! :mrgreen:
Lohnt sich Sonntag?
18/19: 30 Qulität statt Quantiät Åre , Narvik, Lofoten, Tromsø
17/18: 34 Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5134
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 132 Mal
Danksagung erhalten: 486 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech Zürs

Beitrag von Arlbergfan » 17.04.2015 - 20:28

Kommt drauf an auf was du aus bist. Powder? Nein. 14h Sonne in einem leeren skigebiet mit leeren Pisten? Ohja! 8)
EIN FRANKE IM LÄNDLE


Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1599
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 30
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 95 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: Lech Zürs

Beitrag von beatle » 18.04.2015 - 11:13

Alles klar, dann probieren das wohl mal. Powder- nee is klar, das ist durch dieses Jahr unter 2500m zumindest.
Allerdings regnete es wohl mehr oder weniger durch die letzten 24 Stunden bis 2000m oder sogar höher?
18/19: 30 Qulität statt Quantiät Åre , Narvik, Lofoten, Tromsø
17/18: 34 Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

olibr
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 129
Registriert: 22.04.2009 - 19:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 87665
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Lech Zürs

Beitrag von olibr » 18.04.2015 - 12:38

Arlbergfan hat geschrieben:Kommt drauf an auf was du aus bist. Powder? Nein. 14h Sonne in einem leeren skigebiet mit leeren Pisten? Ohja! 8)
Laut Wetterbericht soll es morgen (Sonntag) sehr schön aber auch nicht zu warm werden.
Gute Bedingungen um noch einmal zum Skifahren (Saisonabschluss) zu gehen.

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17553
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 96
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 118 Mal
Danksagung erhalten: 639 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech Zürs

Beitrag von starli » 18.04.2015 - 16:53

Arlbergfan hat geschrieben:
starli hat geschrieben:Wird sich das mit Trittkopf egtl. ändern (Lawinenverbauung/Sprengungen), wenn da die neue Bahn bzw. die Verbindung mit Stuben kommt? Ärgert mich jedes Mal im Frühjahr, dass man da morgens, wenn der Schnee noch eklig hart ist, runter muss, weil nachmittags im Firn dann dicht ist ...
Wieso sollte sich das ändern? Die Lawinengefahr wird ja nicht anders, nur weil eine neue Bahn steht - es sei denn man verbaut die Landschaft mit Lawinenfangzäunen. Das wird aber wohl nicht der Fall sein.
Naja, es ändert sich vieles, da dann der Bereich ja nicht mehr nur am Rand, sondern etwas zentraler ist - und evtl. ist es ja auch allein für die neue Trittkopfbahn oder für die Verbindungsbahn nötig, größere Lawinenverbauungen zu machen ...
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1599
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 30
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 95 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: Lech Zürs

Beitrag von beatle » 19.04.2015 - 18:41

Heute war es wieder mal Top. Herrliches Wetter, ab der Früh gleich traumhafte Bedingungen. Je nach Hangausrichtung war herrlicher Sulz zu finden. Nix los, Nachsaisontarif, sehr gute Schneelage.
18/19: 30 Qulität statt Quantiät Åre , Narvik, Lofoten, Tromsø
17/18: 34 Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1599
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 30
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 95 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: Lech Zürs

Beitrag von beatle » 19.04.2015 - 18:42

Nachtrag zur Trittkopfgondel. Sie lief laut Mitarbeitern seit Tagen heute wieder mal ganztägig. Und genau hier war ab 14.00 herrlicher Schnee, den insbesondere die Locals nutzten :-)
18/19: 30 Qulität statt Quantiät Åre , Narvik, Lofoten, Tromsø
17/18: 34 Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5134
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 132 Mal
Danksagung erhalten: 486 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech Zürs

Beitrag von Arlbergfan » 19.04.2015 - 22:45

Sehr gut - also hat sichs gelohnt. Freut mich! :-)
EIN FRANKE IM LÄNDLE


Benutzeravatar
carverboy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 443
Registriert: 30.12.2007 - 20:12
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: Lech Zürs

Beitrag von carverboy » 19.04.2015 - 23:15

Volle Zustimmung zu beatles Ausführungen. Wir waren heute in Lech und Warth/Schröcken unterwegs. Der Skitag heute zählt zu einem der besten, den ich haben dürfte. Alle (für mich) wichtigen Voraussetzungen waren erfüllt:

+ super Schneeverhältnisse - für Mitte April richtig viel Schnee, nachts gefroren, tagsüber aufgefirnt
+ nichts los - wir mussten nicht ein Mal einen Sessel warten!
+ tolles Wetter - keine Wolke am Himmel, den ganzen Tag über
+ ermäßigter Skipass für 34,50 Euro bei vollem Angebot

Mehr brauche ich nicht :wink: . Bericht mit ein paar Bildern kommt in den kommenden Tagen.

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5134
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 132 Mal
Danksagung erhalten: 486 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech Zürs

Beitrag von Arlbergfan » 20.04.2015 - 13:21

Boah...gerade in der Mittagspause mal wieder ein Slush-Surf-Highlight vom Steinmäder über Sulzen und Schlegelkopf nach Lech schlechthin. Keine Sau auf der Piste, gasen ohne Ende. So liebe ich das Saisonende! :) :) :)
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5134
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 132 Mal
Danksagung erhalten: 486 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech Zürs

Beitrag von Arlbergfan » 21.04.2015 - 09:00

Straße Lech - Warth ab heute um 16 Uhr offen! :wink:
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Benutzeravatar
rush_dc
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 804
Registriert: 29.10.2007 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 127 Mal

Re: Lech Zürs

Beitrag von rush_dc » 21.04.2015 - 10:15

Ich hab's mir fast gedacht das sie bald aufmachen, jetzt wo der Tunnel ja zu ist.
Wollt am Wochenende nochmal hochfahren aber Wetterbericht sieht ja etwas bescheiden aus :/

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5134
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 132 Mal
Danksagung erhalten: 486 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech Zürs

Beitrag von Arlbergfan » 21.04.2015 - 10:58

Ja - leider nicht. Unter der Woche bis Freitag der Strahlemann und dann aus...typisch.

Es ist wirklich fast keiner am Schlegelkopf zu sehen...

Hier ein Bild vom Weibermahd:
Bild
EIN FRANKE IM LÄNDLE

skifuzziWi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 283
Registriert: 01.06.2013 - 15:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Lech Zürs

Beitrag von skifuzziWi » 21.04.2015 - 11:42

Oh man, ich werd verrückt wenn ich das sehe. :rolleyes:
Im Vergleich zu unserer Katastrophenwoche Ende März bis 2.April :mrgreen:


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2014/2015“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast