Weißsee Gletscherwelt

Archiv aus der Saison 2014 / 2015 "wie war der Winter?"
bis 14.10.2015

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
B-S-G
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2022
Registriert: 12.11.2013 - 16:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Westerwald
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 0

Weißsee Gletscherwelt

Beitrag von B-S-G » 03.10.2014 - 14:50

13. Dezember 2014 - 26. April 2015
9.00 - 16.15 Uhr täglich
Quelle: http://www.gletscherwelt-weissee.at/de/ ... C6bdhbvaLs

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
B-S-G
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2022
Registriert: 12.11.2013 - 16:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Westerwald
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Weißsee Gletscherwelt

Beitrag von B-S-G » 20.12.2014 - 14:52

Hier nur sehr eingeschränkter Betrieb: Es laufen die EUB und der Hüttenlift.

münchner
Olymp (2917m)
Beiträge: 2923
Registriert: 21.02.2008 - 20:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Weißsee Gletscherwelt

Beitrag von münchner » 20.12.2014 - 15:00

B-S-G hat geschrieben:Hier nur sehr eingeschränkter Betrieb: Es laufen die EUB und der Hüttenlift.
Bitter, denn damit ist wohl auch nur die blaue 4 als einzige Piste geöffnet.

Benutzeravatar
Cruzader
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1454
Registriert: 06.09.2007 - 19:56
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Leobersdorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Weißsee Gletscherwelt

Beitrag von Cruzader » 27.12.2014 - 12:07

Die DSB Medelz ist übrigends auch schon seit einigen Tagen geöffnet.
Aktuell 29-100cm Schnee. Dürfte wohl nicht mehr lange dauern, bis weitere Pisten und Lifte aufmachen
Saison 17/18: 3xGemeindealpe 1xHochbärneck 2xAflenz 5xAnnaberg 2xPuchberg/Schneeberg 3xMariazell 1xKönigsberg 2xWerfenweng 1xSemmering 1xArabichl

Saison 16/17:4xStubaier Gletscher 7xAnnaberg 4xGemeindealpe 4xBürgeralpe 2xPuchenstuben 1xReiteralm+Hochwurzen 1xBad Kleinkirchheim 3xAineck-Katschberg 1xGroßeck-Speiereck 2xPuchberg/Schneeberg 1xUnterberg 1xMönichwald 1xKönigsberg 1x St.Corona FSL 2xTurracher Höhe 2xNassfeld

Saison 15/16: 3xVeitsch-Brunnalm 1xWeinebene 3xBad Kleinkirchheim-St.Oswald 2xKatschberg-Aineck 1xPuchberg/Schneeberg 2xPräbichl 2xGemeindealpe 1xAnnaberg 1xHauereck 1xFeistritzsattel 1xNiederalpl 3xSemmering(2xNachtrodeln) 1xArabichl 1xKoralpe 2xNassfeld

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
jonsson
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 310
Registriert: 19.12.2011 - 14:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Köln
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Weißsee Gletscherwelt

Beitrag von jonsson » 27.12.2014 - 16:36

Sie arbeiten an der Talabfahrt und hoffen das es nach den Schneefällen von morgen geht, bis die DSB Tauernmoossee aufgeht braucht es imao noch mindestens einen halben Meter Schnee.
DSB Medelz war zumindest heute morgen wg. Schnee außer Betrieb.

Werde morgen oder wahrscheinlicher übermorgen mal hinfahren und dann an dieser Stelle berichten.
Saison 2013/14: 3x St. Anton/Stuben; 1x Warth/Schröcken/Lech; 3x Almenwelt Lofer; 1xSportgastein; 2xWeißsee Gletscherwelt; 1xWestendorf/Brixental; 1x Matrei/Osttirol
Saison 2014/15: 1x Kitzsteinhorn; 6x Almenwelt Lofer; 3x Weißsee Gletschwelt; 2x Glungezer; 1xIBK Nordkette; 2x Axamer Lizum; 1x Kappl; 1x Fieberbrunn
Saison 2015/16: 1x Stubaier Gletscher; 1x Hintertuxer Gletscher; 1x SHLF; 2x Axamer Lizum; 2x Sonnenkopf; 2x Kappl; 3x See/Paznaun; 1x Ischgl
Saison 2016/17: 4x Almenwelt Lofer, 1x SHLF, 1xChristlum, 3xHochgurgl/Obergurgl, 1xSFL, 1xKappl, 3x Hochoetz
Saison 2017/18: (geplant 6x Hochoetz, 6x Oberstdorf, 2x Kappl)

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3307
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Weißsee Gletscherwelt

Beitrag von Stäntn » 07.04.2015 - 10:24

Waren am Karfreitag bei Kaiserwetter oben. Trotz perfekter Bedingungen und relativ wenig Andrang wars wohl das schlechteste Skigebiet das ich bisher erleben durfte. Da waren wir uns alle einig... und ich mag eigentlich kleine entlegene Skigebiete. Mag sein dass ich etwas verwöhnt bin, aber nochmal sieht mich das Gebiet nicht ;)

Sehr gut waren: Wetter, Pistenzustand, Schnee. Unberührte Hänge, keine Konkurrenz, Powder Möglichkeiten mit relativ wenig Aufstieg.
Katastrophe: Kapazität der Lifte, geht beim Zubringer los. Sämtliche Angestellte aller Hütten sprechen gebrochen Deutsch. Kulinarisch nichts gutes gefunden.
Liftinfrastruktur schlecht abgestimmt, man muss immer irgendwie hoch schieben (die Snowboarder waren bedient). Das Publikum da oben ist eine Katastrophe, gefühlte 90% Anfänger (irgendwelche Jugendgruppen) die auf blauen Ziehwegen unkalkulierbar die ganze Breite brauchen wo man eigentlich Schuss fährt - um, jawoll - einen Gegenhang wieder hoch zu kommen. Wenn ich das mit den Skifahrern auf der Resterhöhe vergleiche - ein Unterschied wie Tag und Nacht.

Morgens auf der Homepage: Alles geöffnet. Bei Ankunft am Enzingerboden plötzlich oben alles geschlossen. Also erstmal nur SL fahren (200 Höhenmeter, 5 min Anstehen!!), an der EUB Mittelstation schon morgens 20 min Wartezeit. Mittag dann irgendwann Öffnung der Sesselbahnen oben (OK, viel Wind, Neuschnee, Lawinengefahr etc... ich sehs ja ein). Aber das muss dann auf der HP stehen...

Fazit für uns: Zum Tourengehen und Freeriden etwas die Aufstiegshilfen benutzen - TOP!!! Tolles Angebot auch preislich für solche Zielgruppen.
Wer auf einer Piste Skifahren sollte einen riesengroßen Bogen um das Gebiet machen, trotz besten äußeren Bedingungen konnten wir immer nur den Kopf schütteln. Meistens während man an der EUB anstand weil entweder keine FBMs eingehängt waren, oder 2 Transportkörbe aufeinander kamen.

Sorry für das verheerende Urteil, aber das musste raus ;) und das spiegelt den Eindruck der ganzen Gruppe wieder. Am Wochenende dann bei deutlichem schlechterem Wetter in Königsleiten, Kitzbühel sowie Zell am See wieder allen Ärgernis nivelliert ;) aber wollten dem Weißsee mal eine Chance geben und das Gelände mal ansehen.

Ein paar Bilder vom Freitag:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Talabfahrt war möglich, aber gesperrt. Aber die Lauferei am See entlang... neneeeee.... passt aber ins Bild dieses Gebiets :evil:
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Benutzeravatar
gerrit
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2454
Registriert: 19.12.2004 - 18:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Niederösterreich
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Weißsee Gletscherwelt

Beitrag von gerrit » 07.04.2015 - 11:55

Stäntn hat geschrieben: Sehr gut waren: Wetter, Pistenzustand, Schnee. Unberührte Hänge, keine Konkurrenz, Powder Möglichkeiten mit relativ wenig Aufstieg.

Bild
Bild
Genau das sind die Gründe, dorthin zu fahren. Die Anfänger bleiben auf der Piste und stören nicht, und die Varianten, vor allem die vom Mendelzkopf zur Tauernmoosbahn, sind genial.
Daß wir echt waren, werde ich auch noch erfinden! (Josef Zoderer)

Erinnerungen: meine Berichte seit 2005

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Cruzader
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1454
Registriert: 06.09.2007 - 19:56
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Leobersdorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Weißsee Gletscherwelt

Beitrag von Cruzader » 08.04.2015 - 09:49

Also ich muss sagen, ich hab letzte Saison in der ersten Aprilwoche 2 Tage dort verbracht und ich war begeistert und werde deshalb heuer wieder kommen. Was ich aber vl. auch dazu sagen muss, bei meinem Besuch war der Schnee schon sehr fest, also Abseits bin ich so gut wie nichts gefahren, da es nicht wirklich spaß machte. Wenn es dort schönen Powder hat, dann muss es doch erst unglaublich geil sein. Hatte es aber bei meinem Besuchg nicht, trotzdem wars wirklich super :D


Mir hat damals folgendes gefallen:

.)Wenig Leute unterwegs, somit bis zum Schluss schöne Pisten ohne Buckel oder ähnliches und
.)keine Wartezeiten am Lift
.)Die Pisten an sich richtig schön trassiert, perfekt im natürlichem Gelände, das absolute Gegenteil vom 0815 Industrieschi ^^
.)Wohl das günstigste Schigebiet in dieser Höhenlage (zumindest in Österreich)
.)Die Lage an sich, Traumhaft
.)Während in den typischen Winter-Schigebieten schon alles davon schmolz, gabs hier an den Nordhängen sogar noch Pulverschnee


Das einzige, was mit nicht gefallen hat, war folgendes:

Also die angegebenen 23km Pisten stimmen so nicht, in Wirklichkeit dürften es nur knapp mehr als die Häfte sein, ich würde die Pisten insgesamt auf 12,5km schätzen. Bei meinem damaligen Besuch gabs jedoch nur eine Piste an der Tauernmoosbahn und auch vom Schafbühellift die Piste rechts hinunter gabs nicht. Falls es diese Pistenvarianten doch (vl. bei mehr Schnee) gibt, dann sind es halt 13,5-14 km Pisten, aber nie die angegebnen 23km.

Dafür war, was wieder positiv ist, auch eine Skiroute an der DSB Medelz und auch die Tal-Skiroute präpariert und auch an der Abfahrt zur Mittelstation gabs ein par Nebenvarianten, wodurch ich dann doch etwas mehr Pistenkilometer zur Verfügung hatte. Dürften dann doch so um die 17km präparierte Abfahrt gewesen sein


Also ich kann die Kritik nicht ganz Nachvollziehen.
Bezüglich Talabfahrt, das ist ja auch eine Skiroute und eigentlich keine Piste. Wer beschwert sich denn, weil ihm eine Skiroute zu flach ist? :rolleyes:
Man muss nur etwas Schuss von oben mitnehmen, dann muss man nicht viel Schieben. Und die restliche Abfahrt nach dem Flachstück entschädigt meiner Meinung nach wirklich total, das Bisschen anschieben.
Ich finde diese Variante, mit Ausnahme des Flachstücks oben, wirklich wunderschön.
Ansonnsten wüsste ich nicht, dass ich dort irgendwo hätte anschieben müssen, also auf den Pisten muss man dort wirklich nirgends anschieben, ausser man will es unbedingt :lol:
Das einzige was mir dazu einfällt ist der Gegenanstieg an der DSB Medelz, aber meine Frau und ich hatten damit kein Problem, wobei ich dazu sagen muss, dass meine Frau eher langsam unterwegs ist

Das Essen auf der Rudolfshütte fand ich damals auch ganz gut, sicherlich besser als in vielen, vielen anderen Skihütten.


Was die Liftkapazitäten anbelangt hast du wohl recht, das ist dann natürlich schon ärgerlich, wenn trotz großem Andrang, nicht alle Gondeln draussen sind.

Du solltest wohl mal ausserhalb der Ferien hin fahren :wink:
Saison 17/18: 3xGemeindealpe 1xHochbärneck 2xAflenz 5xAnnaberg 2xPuchberg/Schneeberg 3xMariazell 1xKönigsberg 2xWerfenweng 1xSemmering 1xArabichl

Saison 16/17:4xStubaier Gletscher 7xAnnaberg 4xGemeindealpe 4xBürgeralpe 2xPuchenstuben 1xReiteralm+Hochwurzen 1xBad Kleinkirchheim 3xAineck-Katschberg 1xGroßeck-Speiereck 2xPuchberg/Schneeberg 1xUnterberg 1xMönichwald 1xKönigsberg 1x St.Corona FSL 2xTurracher Höhe 2xNassfeld

Saison 15/16: 3xVeitsch-Brunnalm 1xWeinebene 3xBad Kleinkirchheim-St.Oswald 2xKatschberg-Aineck 1xPuchberg/Schneeberg 2xPräbichl 2xGemeindealpe 1xAnnaberg 1xHauereck 1xFeistritzsattel 1xNiederalpl 3xSemmering(2xNachtrodeln) 1xArabichl 1xKoralpe 2xNassfeld

Benutzeravatar
Cruzader
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1454
Registriert: 06.09.2007 - 19:56
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Leobersdorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Weißsee Gletscherwelt

Beitrag von Cruzader » 20.04.2015 - 11:08

Ich bin gestern von meinem Urlaub in Uttendorf zurück gekommen, dabei habe ich auch 4 schöne Skitage in der Weißsee Gletscherwelt verbracht.
Die Pisten waren alle 1a ohne Steine oder sonnstigem Zeugs. Auch die Tal-Skiroute war präpariert, ab Donnerstag war sie jedoch gesperrt und wurde dann nicht mehr präpariert, war aber auch am Freitag noch gut zu fahren.

Aktuell hat es noch 210cm Schnee an der Rudolfshütte und es sind noch immer alle Lifte und Pisten geöffnet.

Ich kann nur jedem emphelen, noch hin zu fahren, denn nach dieser Woche ist Schluss.
Vom Schnee her würde es sicher noch länger gehen, aber wie ich bei meinem Urlaub feststellte, liegt es ganz einfach an den fehlenden Kunden.
Wartezeiten am Lift gibts dort momentan nicht und auch auf den Pisten fühlt man sich meistens recht einsam^^

Bezüglich dem Essen auf der Rudolfhütte muss ich aber Stäntn diesmal recht geben. Mich hat die Rudolfshütte heuer enttäuscht, letztes Jahr war das Essen dort besser. Oder ich hatte einfach nur Pech, keine Ahnung, war ja nur einmal dort.
Die anderen drei skitage war ich dann immer an der Mittelstation essen, wo es echt immer super war, Sowohl Menge, Qualität und auch der Preis einfach top, eine solche gute Hütte findet man selten :top:


Ein Bericht folgt noch, sobald ich Zeit habe^^
Saison 17/18: 3xGemeindealpe 1xHochbärneck 2xAflenz 5xAnnaberg 2xPuchberg/Schneeberg 3xMariazell 1xKönigsberg 2xWerfenweng 1xSemmering 1xArabichl

Saison 16/17:4xStubaier Gletscher 7xAnnaberg 4xGemeindealpe 4xBürgeralpe 2xPuchenstuben 1xReiteralm+Hochwurzen 1xBad Kleinkirchheim 3xAineck-Katschberg 1xGroßeck-Speiereck 2xPuchberg/Schneeberg 1xUnterberg 1xMönichwald 1xKönigsberg 1x St.Corona FSL 2xTurracher Höhe 2xNassfeld

Saison 15/16: 3xVeitsch-Brunnalm 1xWeinebene 3xBad Kleinkirchheim-St.Oswald 2xKatschberg-Aineck 1xPuchberg/Schneeberg 2xPräbichl 2xGemeindealpe 1xAnnaberg 1xHauereck 1xFeistritzsattel 1xNiederalpl 3xSemmering(2xNachtrodeln) 1xArabichl 1xKoralpe 2xNassfeld

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2014/2015“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste