Turracher Höhe

Archiv aus der Saison 2014 / 2015 "wie war der Winter?"
bis 14.10.2015

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
swobi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 228
Registriert: 29.08.2012 - 13:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bad Fischau-Brunn
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Turracher Höhe

Beitrag von swobi » 29.12.2014 - 13:28

Am besten gingen über die Weihnachtsferien immer 31.12,1.1. Wenn würde ich aber den 6.1 oder eben Sa/So nehmen, da war meistens auch nicht so viel los.

Rein von den Webcams her siehts aber sowieso nicht nach dem Andrang von den letzten Jahren aus.
LG Swobi

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
swobi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 228
Registriert: 29.08.2012 - 13:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bad Fischau-Brunn
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Turracher Höhe

Beitrag von swobi » 07.01.2015 - 10:09

Nach meinem Urlaub vom 1.-6.1 auf der Turracher Höhe gab es ca. 20-30cm Neuschnee, troz der kalten Tage konnten die Bergbahnen den Weitentallift erst relativ spät öffnen, die Weitentalabfahrt ist noch immer nicht geöffnet - was mich persönlich sehr störte.

Pauliabfahrt, Diretissima, Adrenalin und einige Ziehwege sowie oberer Snowpark und Funslope waren ebenfalls noch geschlossen. Die anderen Skirouten waren ebenfalls noch zu wurden aber trodem rege genutzt.

Bis auf den 2.1. waren in Relation zum sonstigen Weihnachtsgeschäft der letzten Jahre relativ wenig Leute dort. Paulilift fehlt aber trotzdem und bevor die Bergbahnen der Engstelle Wildkopflift annehmen sollten sie sich lieber der Kornockbahn annehmen und für den Engpass dort eine Lösung finden. Ein neues Pistenleitsystem, bringt da relativ wenig.

Am 5.1 musste der Betrieb der 3 CLD/Bs und der CGD aufgrund des starken Windes gegen Mittag eingestellt werden, die Turrachbahn fuhr die Leute noch bei relativ hohen Windegschwindigkeiten rauf, bei der Zirbenwalbahn mussten die Leute mittels Skidoos raufgebracht werden.

Schlepper und Sonnenbahn waren weiterhin in Betrieb.

Von den Pistenverhältnissen war von Eisplatten bis Powder alles dabei. Insgesamt auch sehr schöne Tage zum fahren, Wetter spielte jedoch nicht ganz mit.


ABER jetzt kommt der Punkt warum ich seit diesem Urlaub extrem schlecht auf die Bergbahnen zu sprechen bin:

Seit kurz vor Weihnachten wurde mit Vollbetrieb auf der Turrracher Höhe geworben. Es hatten aber nur 12 der 13 Lifte offen, dass der Paulilift jetzt anscheinend entgültig weg vom Fenster ist wurde still und heimlich abgetan, dass der Weitentallift erst Ende letzer Woche in Betrieb ging so nebenbei erwähnt. Es waren nicht alle Pisten geöffnet, und die die geöffnet waren teilweise nur auf halber Breite (Sonnenbahn). Lt. Homepage waren im Zeitraum zwischen 20 und 25km Pisten offen (Seit heute 30km)! Es wird also mit etwas geworben, dass es so nicht gab. Man sah auch kein wirkliches Bemühen seitens der Bergbahnen dies zu ändern. Sonst wären Weitental, die linke Übunswiesenabfahrt, Sonnenbahnabfahrt auf voller Breite schon früher möglich gewesen.

Glückwunsch an Fr. Basler vom Marketing - alles Richtig gemacht und den Leuten was vorgegauckelt!

An die Geschäftsleitung herzlichen Glückwunsch dieses wunderschöne Skigebiet in ein Industrieskigebiet zu verwandeln. War aufjedenfall die letzte Saisonkarte die auf der Turracher Höhe gelöst wurde!
LG Swobi

Benutzeravatar
Skihase
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2018
Registriert: 19.01.2004 - 09:57
Skitage 17/18: 20
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Regensburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Turracher Höhe

Beitrag von Skihase » 07.01.2015 - 14:08

Wegen des Windes sind wir am Montag auch doch nicht rübergefahren, sondern lieber am Groseck/Speiereck geblieben, dort lief halt die Giüfelbahn nicht, aber bei der Turracher Höhe waren wir zu unsicher, weil wir sie ja noch nicht kennen...also im Nachhinein alles richtig gemacht... Danke für Deinen Kurzbericht - ich habe allerdings im Internet immer gesehen, dass kein Vollbetrieb herrscht, aber dabei nur auf die interaktive Karte geschaut...
Asmol und Plankenhorn - da lacht das Skihasen-Herz! Innamorati in Falcade - einfach nur schön...

Benutzeravatar
swobi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 228
Registriert: 29.08.2012 - 13:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bad Fischau-Brunn
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Turracher Höhe

Beitrag von swobi » 07.01.2015 - 15:17

Ist so auch korrekt, aber auf der Website im Newsbereich sowie in einem Artikel der Kleinen Zeitung wurde von Vollbetrieb gesprochen, der wie du ja gesehen hast, nicht gegeben ist!
LG Swobi

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Turrachfan
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 696
Registriert: 06.07.2005 - 10:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Niederösterreich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Turracher Höhe

Beitrag von Turrachfan » 08.01.2015 - 13:41

Wir waren vom 13.12.2014 bis 3.1.2015 auf der Höhe. Schneebericht (Erlebnisbericht) mache ich keinen, da es sowieso immer das gleiche ist.

Die Pistenverhältnisse waren den Umständen entsprechend gut. Was will man bei 20 cm Naturschnee und teilweise stürmischen Wind (der sogar den techn. Schnee wegträgt).
An manchen Tagen standen so viele Leute bei den Liftanlagen, wie wir noch nie auf der Turrach erlebt haben. Der fehlende Paulilift und der erst später in Betrieb genommene Weitentallift dürften dafür verantwortlich gewesen sein.
Für mich nicht zu verstehen ist der extreme Aufwand welcher für Funpark und Funslope betrieben wird. Ob sich das rechnet? :?:

Benutzeravatar
gReXi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 728
Registriert: 08.07.2009 - 15:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Turracher Höhe

Beitrag von gReXi » 08.01.2015 - 22:43

swobi, deine Argumentation finde ich super. Mir kam es auch schon zur Zeit, wo der Pauliliftantrieb noch im nördlichsten Waldviertel zu hören war, so vor, als ob man diesen Lift irgendwie gerne in eine Extra-Schublade stecken möchte. (Is jo nua so a klana schleppa nebn da kornockbohn, göl?) Wie man sich jetzt, wo er alles andere als betriebstauglich ist, darüber hinwegsetzt und einfach von Vollbetrieb spricht, ist schon witzig. Er wurde ja auch einfach so aus dem Pistenplan entfernt.
Ich fand ihn für Wiederholungsfahrten auf Mapaki etc. immer am besten, da ich mir damit den Kornock sparte und nicht jedes Mal dessen Grat mitfahren musste. Wenn ich dann doch einmal darauf Lust hatte, fuhr ich zwischenzeitlich einmal mit der Kornockbahn ganz hinauf. Turrachfans Situation mit den überraschend vielen Leuten kann ich auch nachvollziehen. Da hätte man den Paulilift dann umso mehr gebraucht. Das mit dem Funpark verstehe ich auch nicht ganz, aber es gäbe da ja so Dinge wie Ausbau richtung Schaflam usw. bzw generell die Schaffung neuer Pistenkilometer. Aber das gehört in ein ganz anderes Thema...
LG, gReXi

Benutzeravatar
NIC
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1418
Registriert: 03.12.2012 - 22:32
Skitage 17/18: 32
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Turracher Höhe

Beitrag von NIC » 02.02.2015 - 22:13

Turracher Höhe - 02.02.2015


Wetter
Am Vormittag vorwiegend sonnig, zu Mittag teils dichter Schneefall, danach wieder sonnig. Außerdem war es am Grat an der 6 KSB/B Kornock teilweise extrem windig.

Lifte und Pisten
Alles offen (SL Pauli mal ausgenommen). Die Wartezeiten betrugen höchstens 3 Minuten, außer bei der 6 KSB/B Kornock. Hier machte sich das Fehlen des SL Pauli mit über 5 Minuten Wartezeit deutlich bemerkbar.

Pistenzustand
Am Vormittag griffig, mit der Zeit wurde es stellenweise eisig.
Saison 2016/17: 30 Skitage - Simas-Lift/08.12; Stuhleck/16.12; Dachstein West/29.12; Faistenau/31.12; Feuerkogel/01.01; Loser/03.01; Zwölferhorn/06.01; Hintersee/07.01

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
NIC
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1418
Registriert: 03.12.2012 - 22:32
Skitage 17/18: 32
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Turracher Höhe

Beitrag von NIC » 04.02.2015 - 08:23

Turracher Höhe - 03.02.2015


Wetter
Den ganzen Tag war es heiter, wobei es vor allem am Vormittag durchwegs sonnig war. Am Nachmittag zog es immer mehr zu. Der Wind spielte keine Rolle.

Lifte und Pisten
Alles offen (ausgenommen SL Pauli). Die Wartezeiten betrugen überall höchstens 3 Minuten, auch an der 6 KSB/B Kornock.

Pistenzustand
Wie am Vortag war es am Vormittag überwiegend griffig. Am Nachmittag waren eigentlich fast alle Pisten stellenweise eisig.
Saison 2016/17: 30 Skitage - Simas-Lift/08.12; Stuhleck/16.12; Dachstein West/29.12; Faistenau/31.12; Feuerkogel/01.01; Loser/03.01; Zwölferhorn/06.01; Hintersee/07.01

Benutzeravatar
swobi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 228
Registriert: 29.08.2012 - 13:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bad Fischau-Brunn
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Turracher Höhe

Beitrag von swobi » 04.02.2015 - 08:29

Naja an der Kornockbahn hat man am Vormittag schon länger gewartet, am Nachmittag konnte man so gut wie das ganze Skigebiet als Eisplatte bezeichnen.
LG Swobi

Benutzeravatar
NIC
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1418
Registriert: 03.12.2012 - 22:32
Skitage 17/18: 32
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Turracher Höhe

Beitrag von NIC » 05.02.2015 - 11:22

swobi hat geschrieben:Naja an der Kornockbahn hat man am Vormittag schon länger gewartet, am Nachmittag konnte man so gut wie das ganze Skigebiet als Eisplatte bezeichnen.
Wenn es absehbar war, dass man bei der 6 KSB/B Kornock etwas länger warten müsste, haben wir einfach die Single-Spur verwendet. So hat sich die Wartezeit in Grenzen gehalten ;) Und dass das ganze Skigebiet am Nachmittag eine Eisplatte war, ist schon etwas übertrieben. Richtig eisig war es eigentlich nur im unteren Bereich der 6 KSB/B Turrach, sonst konnte man die eisigen Stellen überall gut umfahren.


Turracher Höhe - 04.02.2015


Wetter
Bis auf eine kurze Unterbrechung zu Mittag gab es den ganzen Tag ungetrübten Sonnenschein.

Lifte und Pisten
Alles offen (SL Pauli ausgenommen)

Pistenzustand
Diesbezüglich war es an diesem Tag am besten. Erst am Nachmittag kamen an den gleichen Stellen wie immer Eisplatten zum Vorschein.
Saison 2016/17: 30 Skitage - Simas-Lift/08.12; Stuhleck/16.12; Dachstein West/29.12; Faistenau/31.12; Feuerkogel/01.01; Loser/03.01; Zwölferhorn/06.01; Hintersee/07.01

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Turrachfan
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 696
Registriert: 06.07.2005 - 10:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Niederösterreich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Turracher Höhe

Beitrag von Turrachfan » 06.02.2015 - 15:25

am Nachmittag konnte man so gut wie das ganze Skigebiet als Eisplatte bezeichnen
Diese Aussage kann ich NICHT bestätigen!
Wir waren von Montag 2.2. bis Freitag 6.2.2015 auf der Turrach (ausgenommen Dienstag 3.2.2015 Tagesausflug auf Obertauern, -Bericht wird folgen).
Die Pisten waren in sehr guten Zustand außer am Nachmittag kamen teilweise Eisplatten hervor! Donnerstag und Freitag gab es herrlichen Pulverschnee.

Benutzeravatar
Turrachfan
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 696
Registriert: 06.07.2005 - 10:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Niederösterreich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Turracher Höhe

Beitrag von Turrachfan » 07.02.2015 - 09:09

TRAUMHAFT :!:
Und wir sind heute leider schon wieder zu Hause im grauen Donautal!

http://www.turracherhoehe.at/de/wetter-webcams

Quelle: Homepage Bergbahnen Turrach

Benutzeravatar
NIC
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1418
Registriert: 03.12.2012 - 22:32
Skitage 17/18: 32
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Turracher Höhe

Beitrag von NIC » 07.02.2015 - 21:18

Turracher Höhe - 05.02.2015-06.02.2015


Wetter
Bedeckt, teilweise starker Schneefall und im Bereich der Bergstation der 6 KSB/B Kornock Wind

Lifte und Pisten
Alles offen (SL Pauli ausgenommen). Wartezeiten: 0-3 Minuten (an der 6 KSB/B Kornock).

Pistenzustand
Lockerer Neuschnee auf gut präparierten Pisten. Am Nachmittag kamen stellenweise eisige Stellen zum Vorschein.
Saison 2016/17: 30 Skitage - Simas-Lift/08.12; Stuhleck/16.12; Dachstein West/29.12; Faistenau/31.12; Feuerkogel/01.01; Loser/03.01; Zwölferhorn/06.01; Hintersee/07.01

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Der Husumer
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 421
Registriert: 25.02.2009 - 20:51
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Turracher Höhe

Beitrag von Der Husumer » 21.02.2015 - 16:32

War heute da.

Ziemlich windig wie angekündigt. DIe Kornockbahn hatte immer wieder windbedingte Notstopps, ist aber durchgefahren. Oben auf dem Grat ist man fast umgeblasen worden.
Schnee war insgesamt sehr gut, insbesondere an der Kornockbahn, an der Zirbenwaldbahn und am Weitentallift. An der Turrachbahn war es mir zu eisig. Insgesamt gab es auf der kompletten Ostseite immer wieder eisige Stellen, an der Kornockbahn dagegen war es nur abgeblasen, nicht eisig. Der Steilhang oben direkt unter der Bahn ging traumhaft.

Wetter hat bis 13:30 gehalten, viel Sonne bis dahin. Ab 12 immer wieder Wolken. Ab 13:30 dann wurde es dunkler. Wir haben dann um 14 Uhr den Skitag beendet.

Bericht folgt.

Benutzeravatar
swobi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 228
Registriert: 29.08.2012 - 13:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bad Fischau-Brunn
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Turracher Höhe

Beitrag von swobi » 27.02.2015 - 06:41

Wie siehts denn mit der Schneelage aus? Beschneien sie noch oder hat sich was an der Naturschneedecke getan?
LG Swobi

Benutzeravatar
Der Husumer
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 421
Registriert: 25.02.2009 - 20:51
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Turracher Höhe

Beitrag von Der Husumer » 28.02.2015 - 00:32

Beschneiung hab ich keine aktive gesehen während meines Besuchs, und neben den Pisten lag meist nicht viel mehr als grad so viel, dass es flächendeckend weiß ist.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Turrachfan
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 696
Registriert: 06.07.2005 - 10:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Niederösterreich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Turracher Höhe

Beitrag von Turrachfan » 25.03.2015 - 18:54

Endlich wieder Neuschnee! :D
Schaun wir mal wie viel es heute Nacht wird. :?:

http://www.bergfex.at/turracherhoehe/webcams/c367/

Benutzeravatar
Turrachfan
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 696
Registriert: 06.07.2005 - 10:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Niederösterreich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Turracher Höhe

Beitrag von Turrachfan » 26.03.2015 - 08:42

Gerade hat unser guter Hüttengeist von 5-10 cm Neuschnee auf 1735m gesprochen. :D

Benutzeravatar
Turrachfan
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 696
Registriert: 06.07.2005 - 10:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Niederösterreich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Turracher Höhe

Beitrag von Turrachfan » 01.04.2015 - 06:43

Überraschend gutes Wetter am Dienstag 31.März 2015 Vormittag.
Über Nacht ein paar Zentimeter Neuschnee und Minusgrade.
Pisten mit Pulverschnee unterhalb harte Kunstschnee.
Keine Steine, hart, griffig.
Auf den Pisten Schnee genug um bis Mai zu fahren!
Dateianhänge
Abfahrt von der Zirbenwaldbergstation.jpg
Abfahrt zum Weitental.jpg
FIS Abfahrt.jpg
Osterhase.jpg
Weitental Talstation.jpg
Seitensprungabfahrt Bergstation Turrachbahn.jpg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Turrachfan
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 696
Registriert: 06.07.2005 - 10:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Niederösterreich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Turracher Höhe

Beitrag von Turrachfan » 02.04.2015 - 07:30

Heute bei der Guten Morgen Seen Runde (von 6 bis 7 Uhr).

Wetter:
Heiter bis wolkig bei -7 Grad.
Über Nacht ein paar Zentimeter Neuschnee.

Pisten schauen traumhaft aus, lassen wir uns heute überraschen!
Dateianhänge
Kornock20150402_065930.jpg
Kornockblick 7 Uhr am Mogen

Benutzeravatar
Turrachfan
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 696
Registriert: 06.07.2005 - 10:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Niederösterreich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Turracher Höhe

Beitrag von Turrachfan » 04.04.2015 - 06:43

Pisten schauen traumhaft aus, lassen wir uns heute überraschen!
Es hat praktisch um 9 Uhr zugezogen, ab ca. 12 Uhr ins schneien angefangen.
Am späten Abend gab es ca. 15 cm Neuschnee.
Dateianhänge
20150402_185612.jpg
Schneite den ganzen Nachmittag
20150402_193351.jpg
Die Wege wurden zu gefährlichen Rutschbahnen
20150402_154853.jpg
Frohe Ostern

Oz
Massada (5m)
Beiträge: 110
Registriert: 21.02.2004 - 01:51
Skitage 17/18: 16
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Millstättersee
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Turracher Höhe

Beitrag von Oz » 06.04.2015 - 23:29

Ich war heute auf der Turrach:
Perfekte Pisten: Kompakt mit Neuschneeauflage, an wenigen Stellen sulzig. Am Kornock oben aufgrund des Wetters abgeweht mit Schneewechten. Eisplatten musste man aktiv suchen. Ich bin das gesamte Gebiet abgefahren und war (wiedermal) begeistert! Ein perfekter Saisonabschluss. :D
17/18 (16 Tage): AT: 11x BKK, 2x Goldeck, 2x Turrach, 1x Naßfeld
16/17 (10 T): AT: 6x BKK, 1x Turrach, 2x Goldeck, 1x Obertauern
15/16 (18 T): AT: 5x BKK, 2x Brandnertal, 1x Dachstein West; FR: 2x Portes du Soleil (Les Gets/Morzine), 1x Espace Diamant, 1x Portes du Mont Blanc, 2x La Clusaz, 1x Le Grand Bornand, 2x Megève, 1x Monts Jura
14/15 (12 T): AT: 1x Ankogel, 8x BKK, 1x Goldeck 2x Turrach | 13/14 (21 T): AT: 1x Ankogel, 8x BKK, 1x Goldeck, 1x Mölli, 4x Turrach; CH: 1x Mürren, 1x Wengen; FR: 1x Samoëns, 1x La Clusaz, 1x Crozet-Lélex, 1x Flaine | 12/13 (15 T): CH: 2x Jungfrauregion; FR: 2x Crozet-Lélex/La Faucille, 1x La Clusaz, 1x Megève, 1x Les Contamines-Montjoie; AT: 6x BKK, 1x Goldeck, 1x Turrach | 11/12 (6 T): AT: 6x BKK | 10/11 (10 T): AT: 4x Turrach, 2x BKK, 2x Goldeck, 2x Mölli | 09/10 (12 T): AT: 8x BKK, 2x Turrach, 1x Ankogel, 1x Goldeck

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2014/2015“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast