Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Dachstein Gletscher

Archiv aus der Saison 2014 / 2015 "wie war der Winter?"
bis 14.10.2015

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
NIC
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1582
Registriert: 03.12.2012 - 22:32
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 40
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

Dachstein Gletscher

Beitrag von NIC » 25.10.2014 - 11:30

Ab heute (25.10.2014) findet wieder Skibetrieb am Dachstein Gletscher statt. Geöffnet sind der SL Hunerkogel und der SL Austriascharte.
Saison 2018/19: 40 Skitage - 7 Saalbach, 3 Stuhleck, 3 Mölltaler Gletscher, 2 Hirschenkogel, 1 Maiszinken, 1 Feistritzsattel, 1 Annerlbauer, 1 Furtner Lifte, 1 Breitenfurt, 1 Simas-Lift, 1 Unterberg, 1 Schmoll Lifte, 1 Jauerling, 1 Hochbärneck, 1 Kalte Kuchl, 1 Königsberg, 1 Puchenstuben, 1 Kasberg, 1 Loferer Alm, 1 Thalkirchdorf, 1 Andelsbuch/Schneiderkopf, 1 Buron/Adelharz, 1 Bödele, 1 Thaler Höhe, 1 Schetteregg, 1 Hahnbaum, 1 Fageralm, 1 Mönichwald, 1 Niederalpl

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
B-S-G
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2096
Registriert: 12.11.2013 - 16:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Westerwald
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Dachstein Gletscher

Beitrag von B-S-G » 29.10.2014 - 10:00


Benutzeravatar
Cruzader
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1615
Registriert: 06.09.2007 - 19:56
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 18
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Leobersdorf
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: Dachstein Gletscher

Beitrag von Cruzader » 03.11.2014 - 12:14

Der Schlepplift Schladminger Lift ist übrigends auch endlich in Betrieb.
Alle Pistenvarianten an den geöffneten Liften, sowie der Beginner Park, sind geöffnet
Saison 18/19: 1x Arabichl 5xAflenz 1xSt.Corona 1xBreitenfurt 6xPuchberg/Schneeberg 1xGemeindealpe 2xUnterberg 1xHochkar

Saison 17/18: 3xGemeindealpe 1xHochbärneck 2xAflenz 5xAnnaberg 2xPuchberg/Schneeberg 3xMariazell 1xKönigsberg 2xWerfenweng 1xSemmering 1xArabichl

Saison 16/17:4xStubaier Gletscher 7xAnnaberg 4xGemeindealpe 4xBürgeralpe 2xPuchenstuben 1xReiteralm+Hochwurzen 1xBad Kleinkirchheim 3xAineck-Katschberg 1xGroßeck-Speiereck 2xPuchberg/Schneeberg 1xUnterberg 1xMönichwald 1xKönigsberg 1x St.Corona FSL 2xTurracher Höhe 2xNassfeld

Saison 15/16: 3xVeitsch-Brunnalm 1xWeinebene 3xBad Kleinkirchheim-St.Oswald 2xKatschberg-Aineck 1xPuchberg/Schneeberg 2xPräbichl 2xGemeindealpe 1xAnnaberg 1xHauereck 1xFeistritzsattel 1xNiederalpl 3xSemmering(2xNachtrodeln) 1xArabichl 1xKoralpe 2xNassfeld

Benutzeravatar
B-S-G
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2096
Registriert: 12.11.2013 - 16:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Westerwald
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Re: Dachstein Gletscher

Beitrag von B-S-G » 04.11.2014 - 20:14

Dachstein-Seilbahn in Betrieb!
Aufgrund des stürmischen Windes am Dachstein ist derzeit kein Liftbetrieb möglich!
Quelle: http://www.derdachstein.at/dachstein/de ... richt.html

Valentijn
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 766
Registriert: 01.08.2006 - 11:56
Skitage 17/18: 42
Skitage 18/19: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Piesendorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dachstein Gletscher

Beitrag von Valentijn » 15.11.2014 - 15:37

War heute am Vormittag 3 Stunden oben. Klein aber fein würde ich sagen. :wink: War vorher selber noch nie oben. Am Wochenende war ich in der Nähe und bin dank SSSC dann mal vorbei geschaut.

Die 3 Schlepplifte haben offen. Schnee und Pistenpräparierung war gut. Ganz unten beim Schladmingerlift ein paar Eisplatten. Für den Vormittag hat es dann gereicht :)
Salzburger Super Ski Card

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9450
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Dachstein Gletscher

Beitrag von lanschi » 30.11.2014 - 08:50

War zufällig gestern jemand der Schladming-Opening-Gäste am Dachsteingletscher und kann berichten, wie viel dort gestern los war? :wink: Auf der Webcam sieht es jedenfalls nach 20+ Minuten Wartezeit am Schladmingerlift aus...
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

qdoi123
Massada (5m)
Beiträge: 45
Registriert: 26.02.2011 - 17:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Dachstein Gletscher

Beitrag von qdoi123 » 07.04.2015 - 14:37

Weiß jemand bis wann die DSB Mitterstein geöffnet hat? Ich würde gerne nächstes Wochenende dort Skifahren, aber ohne Mitterstein lohnt es sich für mich nicht.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
NIC
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1582
Registriert: 03.12.2012 - 22:32
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 40
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

Re: Dachstein Gletscher

Beitrag von NIC » 07.04.2015 - 20:58

Normalerweise ist die DSB Mitterstein bis in den Mai offen, allerdings meistens nur am Wochenende. Nächstes Wochenende sollte sie also offen sein.
Saison 2018/19: 40 Skitage - 7 Saalbach, 3 Stuhleck, 3 Mölltaler Gletscher, 2 Hirschenkogel, 1 Maiszinken, 1 Feistritzsattel, 1 Annerlbauer, 1 Furtner Lifte, 1 Breitenfurt, 1 Simas-Lift, 1 Unterberg, 1 Schmoll Lifte, 1 Jauerling, 1 Hochbärneck, 1 Kalte Kuchl, 1 Königsberg, 1 Puchenstuben, 1 Kasberg, 1 Loferer Alm, 1 Thalkirchdorf, 1 Andelsbuch/Schneiderkopf, 1 Buron/Adelharz, 1 Bödele, 1 Thaler Höhe, 1 Schetteregg, 1 Hahnbaum, 1 Fageralm, 1 Mönichwald, 1 Niederalpl

qdoi123
Massada (5m)
Beiträge: 45
Registriert: 26.02.2011 - 17:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Dachstein Gletscher

Beitrag von qdoi123 » 08.04.2015 - 18:19

Vielen Dank!

Und wie wirds vom Andrang her ausschauen? Ich war zuletzt im März des vorigen Jahres und da war man den gesamten Tag alleine auf der Piste

Benutzeravatar
NIC
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1582
Registriert: 03.12.2012 - 22:32
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 40
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

Re: Dachstein Gletscher

Beitrag von NIC » 09.04.2015 - 23:16

qdoi123 hat geschrieben:Vielen Dank!

Und wie wirds vom Andrang her ausschauen? Ich war zuletzt im März des vorigen Jahres und da war man den gesamten Tag alleine auf der Piste
Am Wochenende, an dem du fahren willst (11/12.04), wird wahrscheinlich wenig los sein. Mittlerweile haben nicht mehr viele Lust auf Skifahren, vor allem bei diesen Temperaturen :wink:
Saison 2018/19: 40 Skitage - 7 Saalbach, 3 Stuhleck, 3 Mölltaler Gletscher, 2 Hirschenkogel, 1 Maiszinken, 1 Feistritzsattel, 1 Annerlbauer, 1 Furtner Lifte, 1 Breitenfurt, 1 Simas-Lift, 1 Unterberg, 1 Schmoll Lifte, 1 Jauerling, 1 Hochbärneck, 1 Kalte Kuchl, 1 Königsberg, 1 Puchenstuben, 1 Kasberg, 1 Loferer Alm, 1 Thalkirchdorf, 1 Andelsbuch/Schneiderkopf, 1 Buron/Adelharz, 1 Bödele, 1 Thaler Höhe, 1 Schetteregg, 1 Hahnbaum, 1 Fageralm, 1 Mönichwald, 1 Niederalpl

firngleiter
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 119
Registriert: 11.12.2007 - 19:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Dachstein Gletscher

Beitrag von firngleiter » 14.08.2015 - 00:32

Gestern musste ich unbedingt den Dachsteingletscher unter meinen Füßen (besser Vibram-Sohlen) spüren.
Das Bild wurde auf etwa 2.350 m gemacht.
Im rechten Gletscherteil verläuft im Winter die Skiroute vom/zum Hunerkogel (Dachsteinseilbahn).
Dateianhänge
Dachstein 22.jpg
Dachstein 22.jpg (23.12 KiB) 5458 mal betrachtet

Benutzeravatar
cauchy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 297
Registriert: 29.04.2008 - 15:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Trondheim
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Dachstein Gletscher

Beitrag von cauchy » 14.08.2015 - 08:46

Schaut jedes Mal wieder brutal aus wie verdreckt der Gletscher ist. Sieht man auch gut auf der Panorama-Webcam.

Eumel153
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 117
Registriert: 17.08.2010 - 19:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Dachstein Gletscher

Beitrag von Eumel153 » 14.08.2015 - 11:45

Auf der Panorama Webcam sieht es m.M.n. noch viel schlimmer aus.

Da hat man das Gefühl, dass es schon gar kein Gletscher mehr ist. Das sieht ja schon wie Fels aus.
Wenn der Gletscher so verdreckt ist, dann dürfte die Abschmelzrate auch entsprechend hoch sein. :(

VG

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

firngleiter
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 119
Registriert: 11.12.2007 - 19:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Dachstein Gletscher

Beitrag von firngleiter » 22.08.2015 - 09:31

Aktueller Gletscherzustandsbericht: http://www.anisa.at/Gletscherzustandsbericht_2015.htm

Benutzeravatar
cauchy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 297
Registriert: 29.04.2008 - 15:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Trondheim
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Dachstein Gletscher

Beitrag von cauchy » 26.08.2015 - 10:50

firngleiter hat geschrieben:Aktueller Gletscherzustandsbericht: http://www.anisa.at/Gletscherzustandsbericht_2015.htm
Interessant! Danke!

Circle-Fahrer
Massada (5m)
Beiträge: 53
Registriert: 19.10.2008 - 18:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Dachstein Gletscher

Beitrag von Circle-Fahrer » 26.08.2015 - 12:23

firngleiter hat geschrieben:Aktueller Gletscherzustandsbericht: http://www.anisa.at/Gletscherzustandsbericht_2015.htm
Umwelt zerstörender hochalpiner Massentourismus mit Gratistickets für die Seilbahn. Ein Symbol des oberflächlichen Umgangs mit unserer Umwelt.
Es hört sich an, als ob der Tourismus und Seilbahnen für das Abschmelzen am Dachstein verantwortlich wären...

gernot
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 774
Registriert: 26.01.2004 - 15:46
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Dachstein Gletscher

Beitrag von gernot » 26.08.2015 - 13:48

bin schon auf die messungen im oktober gespannt, wird noch einiges an volumen verlorengehen, in den nächsten tagen gibts ja wieder >10° in 3000m

Benutzeravatar
whiteout
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2394
Registriert: 28.06.2012 - 15:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Dachstein Gletscher

Beitrag von whiteout » 26.08.2015 - 16:20

ur noch mit Schnee- und Eisaufschüttungen kann die Schneemessanlage stehen. Ihre Angaben im Internet sind unbrauchbar.

Die Bewirtschafter des Schladminger- und Hallstätter Gletschers verstehen nicht, dass der Kampf gegen die Natur schon längst verloren ist. Anstatt nachzugeben, wird mit technischen Maßnahmen verschlimmert anstatt verbessert.[...]Die grauschwarze Gletscheroberfläche signalisiert eine Weltuntergangsstimmung und keinesfalls ein erfreuliches Urlaubserlebnis für den hochalpinen Massentourismus(...)Immer öfters werden immer großflächigere "Leichentücher" zum Erhalt der Skieinrichtungen auf die mit Pistenraupen aufgebrachte Schneefläche aufgelegt. Der mit Plastik abgedeckte Eispalast ist der Umweltschandfleck des touristischen hochalpinen Gletscherangebots. Mit elektrischer Energie gekühlte Eisfiguren werden mit hässlichen Planen vor dem Abschmelzen gesichert. Er ist das Symbol der alpinen Umweltzerstörung. Die Politik hat wie in vielen anderen Bereichen kläglich versagt. Die Politiker wussten und wissen zwar um die Umwelttragödie, doch glauben sie alles nach Wunsch der Wirtschaft richten zu müssen. Die Politik hat die Umweltsünden genehmigt und auch oftmals mit finanziellen Mitteln gefördert. Wir erhalten nun bereits die Rechnungen aus der Umwegrenhabilität des Klimawandels: Wetterkatastrophen, Wirtschaftsflucht, Religionskriege,Völkerwanderungen. Die unersättliche Geldgier einiger weniger Reicher und Superreicher hat neben zu schnellem Wachstum auch Unfrieden gestiftet.

Plastikplanen schützen den "Super-Park" vor der Abschmelze.

Rußkugeln auf der Piste

Umweltverschandelnde Plastikplane schützt einen künstlich angehäuften Sprunghügel

Der Eispalast glänzt mit Hässlichkeit.

Rettungsmaßnahmen zum Erhalt der Skianlagen.

Wandgerüst zur Unterhaltung der Masse
:top: :lach: Selten so einen Schwachsinn gelesen.
Saison 2016/2017: 24 Skitage
5x Pitztal - 4x Kleinwalsertal - 5x Stubai - 2x Fellhorn - 2x Nebelhorn - 2x Flumserberg - 1x Bolsterlang - 1x Ofterschwang - 1x Laax - 1x SkiArlberg - finished!

Mampfbacke
Massada (5m)
Beiträge: 17
Registriert: 19.05.2015 - 14:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Dachstein Gletscher

Beitrag von Mampfbacke » 26.08.2015 - 16:45

Diese Zusammenfassung ist in höchstem Maße objektiv. Wo meinst du da Schwachsinn lesen zu können :?: :roll:

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
whiteout
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2394
Registriert: 28.06.2012 - 15:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Dachstein Gletscher

Beitrag von whiteout » 26.08.2015 - 18:15

Der Artikel ist auch in höchstem Maße objektiv.

Klar schmilzt der Gletscher, aber was hat das mit Religionskriegen zu tun?


Vorallem glaube ich nicht,dass der Eispalast mit "elektrischer Energie" gekühlt wird ;)
EDIT:Falsch, wird er wirklich. Klang mir nur bei der ganzen Dramatisierung des Berichts als unglaubwürdig.
Zuletzt geändert von whiteout am 26.08.2015 - 18:31, insgesamt 1-mal geändert.
Saison 2016/2017: 24 Skitage
5x Pitztal - 4x Kleinwalsertal - 5x Stubai - 2x Fellhorn - 2x Nebelhorn - 2x Flumserberg - 1x Bolsterlang - 1x Ofterschwang - 1x Laax - 1x SkiArlberg - finished!

Benutzeravatar
noisi
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3915
Registriert: 15.11.2005 - 21:36
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: an der Nordseeküste
Hat sich bedankt: 265 Mal
Danksagung erhalten: 208 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dachstein Gletscher

Beitrag von noisi » 26.08.2015 - 18:27

whiteout hat geschrieben:Vorallem glaube ich nicht,dass der Eispalast mit "elektrischer Energie" gekühlt wird ;)
Wird er tatsächlich.
Da mein Bildhoster seine Verzeichnisstruktur geändert hat, werden die Bilder in meinen Berichten z.T. nicht mehr angezeigt. Auf konkreten Wunsch stelle ich sie wieder her.

Benutzeravatar
whiteout
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2394
Registriert: 28.06.2012 - 15:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Dachstein Gletscher

Beitrag von whiteout » 26.08.2015 - 18:30

Dann nehm ich das natürlich zurück,sorry.Konnt ich mir bei der Dramatisierung dieses Berichts aber irgendwie nicht wirklich vorstellen.
Saison 2016/2017: 24 Skitage
5x Pitztal - 4x Kleinwalsertal - 5x Stubai - 2x Fellhorn - 2x Nebelhorn - 2x Flumserberg - 1x Bolsterlang - 1x Ofterschwang - 1x Laax - 1x SkiArlberg - finished!

Benutzeravatar
noisi
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3915
Registriert: 15.11.2005 - 21:36
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: an der Nordseeküste
Hat sich bedankt: 265 Mal
Danksagung erhalten: 208 Mal
Kontaktdaten:

Re: Dachstein Gletscher

Beitrag von noisi » 26.08.2015 - 19:13

whiteout hat geschrieben:Dann nehm ich das natürlich zurück,sorry.Konnt ich mir bei der Dramatisierung dieses Berichts aber irgendwie nicht wirklich vorstellen.
Klar sind die Formulierunen teils drastisch, dramatisierend finde ich das aber nicht. Letztlich zeigen die Bilder nur das was auch da ist - und das ist hier und da schon dramatisch.
Klar die Vermattungen sind nicht schön aber für den Wintersport sinnvoll. Ein Großteil des Drecks stammt aber nunmal vom Wintersport/Tourismus, auch wenn vieles schon ein paar Jährchen her ist.
Da mein Bildhoster seine Verzeichnisstruktur geändert hat, werden die Bilder in meinen Berichten z.T. nicht mehr angezeigt. Auf konkreten Wunsch stelle ich sie wieder her.

Salzkammergut
Massada (5m)
Beiträge: 76
Registriert: 11.08.2013 - 16:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Dachstein Gletscher

Beitrag von Salzkammergut » 27.08.2015 - 15:05

@whiteout: Manche Dinge kann man nicht sehen, andere will man nicht sehen. Schon einmal nachgedacht, woher ein Teil des Trinkwassers für die Nachbarorte herkommt bzw. hergekommen ist?
:top: :lach: Selten so einen Schwachsinn gelesen.
Wie wärs mit denken, lesen, dann schreiben?

Benutzeravatar
burgi83
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 475
Registriert: 02.08.2004 - 13:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 663xx IGB
Hat sich bedankt: 363 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Dachstein Gletscher

Beitrag von burgi83 » 28.08.2015 - 13:01

noisi hat geschrieben:Ein Großteil des Drecks stammt aber nunmal vom Wintersport/Tourismus, auch wenn vieles schon ein paar Jährchen her ist.
Warum entsorgen die Berichteschreiber den Dreck dann nicht selber und lassen ihn liegen. Ist immer schön wenn man was kritisert aber dann nicht selber anpackt. Ist wie bei den Politikern. Verlangen das die Bevölkerung Flüchtlinge aufnehmen soll, aber selber welche aufzunehmen hat bisher nur ein einziger Politiker in gemacht. Die anderen haben wohl Angst um ihre Villen. Und da wundert der Bevölkerung vieles gleichgültig ist.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2014/2015“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast