St. Johann in Tirol

Archiv aus der Saison 2014 / 2015 "wie war der Winter?"
bis 14.10.2015

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Snow4Carve
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 757
Registriert: 25.09.2010 - 17:38
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 0

St. Johann in Tirol

Beitrag von Snow4Carve » 19.12.2014 - 14:07

Zurzeit ist kein Skibetrieb möglich. Laut der HP gehen die Harschbichlbahnen I + II am 20. Dezember in Betrieb:
http://www.bergbahnen-stjohann.at/de/wi ... eiten.html

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Snow4Carve
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 757
Registriert: 25.09.2010 - 17:38
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: St. Johann in Tirol

Beitrag von Snow4Carve » 30.12.2014 - 09:53

Die Harschbichl-Talabfahrt wird morgen geöffnet.
Lifte in Betrieb
• Harschbichl I
• Harschbichl II
• Hochfeldlift II
• Tauwiesenlift
• Jodlalmlift
• Stricklift Eichenhof - Gratislift
• Stricklift Hochfeld - Gratislift

geöffnete Pisten
• 1a – Harschbichlabfahrt
• 5a – bis 4er Penzing Bergstation
• 1 f – Skiweg Penzing – Angereralmbichl
• 3 a - Lacknerabfahrt
• 1 d – Hochfeldabfahrt
• 1 c - Langwiesabfahrt
• 2 a – bis Pointen
• 6 c Monitzerabfahrt
Quelle: Facebook

Aktuell 60cm Schnee am Berg, 30cm im Tal

Benutzeravatar
Ammerland
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 166
Registriert: 06.01.2009 - 22:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: St. Johann in Tirol

Beitrag von Ammerland » 19.01.2015 - 11:06

Ein paar Eindrücke vom gestrigen Sonntag. Sind in der Früh an der Bauernalm EUB gestartet:

Bergstation Bauernalm, Wilder Kaiser
Bild

Weiter dann mit der 4KSB Penzing, macht gute 550 Hm, diese Seite ist morgens recht schattig
Bild

Deshalb sind wir gleich weiter zur 2SB Jodlalm
Bild

Die geht zunächst mal 20 Hm bergab, ehe sie wieder gute 500 Hm macht
Bild

Die Lacknerabfahrt 3b war bis Mittag recht gut
Bild

Bergstation Jodlalm
Bild

Ziel am Morgen war der SL Eichenhof II mit der Sportivabfahrt
Bild

Sportivabfahrt mit ca. 15cm Pulverschneeauflage
Bild

Nur in den Steilstücken musste man etwas aufpassen, in den Flachpassagen völlig problemlos
Bild

So in etwa sieht es in Kanada aus
Bild

Oder so
Bild

Eichenhofabfahrt unterer Teil
Bild

Oberer Teil der Eichenhofabfahrt
Bild

Eichenhof II Talstation, im Vordergrund Eichenhof I
Bild

Talstation Eichenhof I
Bild

Nach der Mittagspause sind wir dann mal runter zum SB Hochfeld I, hier parken ca. 60 Autos, guter Einstieg also. Generell kann man sagen, dass sämtliche Pisten am Nachmittag abgefahren und teils eisig waren
Bild

Auch die schwarze Saureggabfahrt 7a an der EUB Bauernalm war eisig
Bild

5a Penzing, sieht gut aus, war aber eisig
Bild

Bergstation 8 EUB Bauernalm
Bild

An der 7a Saueregg
Bild

Stimmung am späten Nachmittag
Bild

Bild

7a
Bild

Zielhang Saueregg mit der EUB Bauernalm
Bild


Fazit:
Nach gut 15 Jahren war ich mal wieder in St. Johann und ich war positiv überrascht. Wer am Wochenende ein leeres Tiroler Skigebiet sucht, ist hier bestens aufgehoben.
Solche Verhältnisse (keine Leute) habe ich das letzte Mal in der Schweiz gehabt.
Allerdings waren die Pisten am Nachmittag recht eisig. Mitte der Woche soll es noch einmal schneien, das könnte die Situation verbessern.

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1726
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: St. Johann in Tirol

Beitrag von CHEFKOCH » 20.02.2015 - 21:00

War heute da, war recht voll , dazu harte Pisten, tw. recht glatt.
Bericht dazu -->> http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 46&t=53081
Bild

Bild

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

christopher91
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4991
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: St. Johann in Tirol

Beitrag von christopher91 » 03.03.2015 - 22:51

War heute dort, optimale Verhältnisse momentan, sehr ordentliche Schneedecke in der Region, viel besser wie letztes und vorletztes Jahr, sollte sich locker bis Ostern ausgehen, wer kann also hinfahren. Wartezeiten gab es nicht wirklich, komplett leer war es aber auch nicht, viele Osteuropäer dort.

Gleiches gilt für Buchensteinwand, hier etwas knolliger.

Benutzeravatar
Stäntn
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3307
Registriert: 24.12.2010 - 09:32
Skitage 17/18: 27
Skitage 18/19: 1
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 85395 Wolfersdorf
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: St. Johann in Tirol

Beitrag von Stäntn » 08.03.2015 - 21:44

War heute dort - wenig los für einen Traum Skitag wettertechnisch! Vormittags mal kurz anstehen, ok... Harschbichl EUB öfter mal gestanden, auch mal länger - extrem nervig!

Schnee ist top auch bis Abends, dann wirds freilich etwas weicher, aber nordseitig Pulver, bassd. Am meisten Betrieb im Kerngebiet, Oberndorf und Eichenhof quasi leer. Heute auf 4 Hütten Livemusik, ok muss man mögen :lach:

Aber ein schöner Tag, einmal im Jahr kann mans dort schon aushalten. Pisten- und Schneezustand sehr gut, das sollte sich locker bis Ostern ausgehen!
Aktuell: S-SSSC Tour 15/16 - ein Tourbericht bisher 49 Skitage

Winter 2012/13: 64 Skitage Sammelbericht: ***Stäntn Wintertour 2012/2013***

Winter 2011/12: 66 Skitage
Highlight: Die Mega TIROL Tour 2011/2012: 25 Skigebiete in 17 Tagen

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1890
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: St. Johann in Tirol

Beitrag von Talabfahrer » 29.03.2015 - 22:31

Heute war der letzte Betriebstag am Eichenhof 2 -Schlepplift. Da Eichenhof 1 schon außer Betrieb war, waren nur sehr wenige Besucher da. Piste war an einigen Stellen schon schmal, aber besser als alle anderen im Gebiet.

Direktlink

Wenn sich ein Weg findet, die Pläne für eine EUB mit zwei Zwischenstationen vom Eichenhof-Parkplatz bis zum Harschbichl bald umzusetzen, dann könnte heute schon der letzte Betriebstag des Schlepplifts für immer gewesen sein.

Direktlink

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2014/2015“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast