Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Kitzbühel 2015/16

Archiv aus der Saison 2014 / 2015 "wie war der Winter?"
bis 14.10.2015

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9448
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Kitzbühel 2015/16

Beitrag von lanschi » 16.09.2015 - 19:36

Die Bergbahn AG Kitzbühel hat heuer erstmals für jeden einzelnen Lift die geplanten Saisonzeiten veröffentlicht:
http://www.bergbahn-kitzbuehel.at/de/fa ... -15-1.html

Demzufolge Start am Resterkogel am 24.10.2015, dann weiteres sukzessives Hochfahren des Skibetriebs im Bereich Pass Thurn ab 07.11. - Start am Hahnenkamm am 14.11., Fleckalmbahn ab 21.11.

Letzter Betriebstag ist der 17.04.2016.
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
David93
Moderator
Beiträge: 2551
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Kitzbühel 2015/16

Beitrag von David93 » 16.09.2015 - 19:42

Schön das man es diesmal öffentlich macht. An sich sind die Zeiten ja recht ähnlich zu den vergangenen Jahren.

Wie immer in Kitzbühel, sehr früher Saisonstart mit ein paar Liften, bis dann aber alle Verbindungen und auch die "unwichtigen" Teilbereiche offen sind ist es mit Mitte Dezember schon sehr spät. :?
Skisaison 2018/2019:
15.12.18: SFL / 27.12.18: Zillertal 3000 / 19.01.19: Skiwelt /

Skisaison 2017/2018:
20.12.17: Skiwelt / 25.12.17: Saalbach / 24.02.18: Zillertal Arena / 24.03.18: Skiwelt / 06.04.18: Arlberg

Benutzeravatar
carverboy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 431
Registriert: 30.12.2007 - 20:12
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Kitzbühel 2015/16

Beitrag von carverboy » 16.09.2015 - 20:49

Letzter Betriebstag ist der 17.04.2016.
Stimmt nicht ganz. Walde und Hahnenkamm fahren bis 01.05., wie in den Vorjahren also bis Anfang Mai.

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 4994
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 79 Mal
Danksagung erhalten: 316 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kitzbühel 2015/16

Beitrag von Arlbergfan » 16.09.2015 - 21:55

Ich weiß nicht wie ihr das seht - ich finde das irgendwie nicht nachhaltig auf dieser Seehöhe so einen frühen Saisonstart vorauszusetzen. Passt es von den natürlichen Gegebenheiten - klar -wieso nicht, aber das jetzt festzulegen, ist schon irgendwie fragwürdig.
EIN FRANKE IM LÄNDLE

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5259
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 289 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kitzbühel 2015/16

Beitrag von christopher91 » 16.09.2015 - 23:05

Wenn es die Natur nicht hergibt können Sie das ganze im November Eh nicht halten, einzig Pass Thurn hinten Dank Depot dürfte halbwegs sicher seien.

Olli_1973
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1828
Registriert: 18.11.2011 - 11:49
Skitage 17/18: 54
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kitzbühel 2015/16

Beitrag von Olli_1973 » 17.09.2015 - 14:20

Ich bin auch sehr überrascht, dass ein Skigebiet Höhe Kitzbühel ( glaube max gute 2000 Meter ?? ) so früh schon Termine rausgibt. Bin auch überrascht dass die angeblich Schneedepots haben sollen die den warem Sommer überstehen auf dieser Höhe.

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5259
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 289 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kitzbühel 2015/16

Beitrag von christopher91 » 17.09.2015 - 14:35

Da sind sie mit 4 Berge Skischauckel in der Tat die einzigen die so früh meist starten, wobei die das dort nicht ankündigen. Schneedepots werden allerdings auch noch auf viel geringeren Höhen Gemavht. Z.B. In Rupolding, Seefeld, Klingenthal usw., mit dem richtigen System ist das gut möglich.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
noisi
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3856
Registriert: 15.11.2005 - 21:36
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: an der Nordseeküste
Hat sich bedankt: 194 Mal
Danksagung erhalten: 171 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kitzbühel 2015/16

Beitrag von noisi » 17.09.2015 - 14:50

Arlbergfan hat geschrieben:Ich weiß nicht wie ihr das seht - ich finde das irgendwie nicht nachhaltig auf dieser Seehöhe so einen frühen Saisonstart vorauszusetzen. Passt es von den natürlichen Gegebenheiten - klar -wieso nicht, aber das jetzt festzulegen, ist schon irgendwie fragwürdig.
:naja:
Da mein Bildhoster seine Verzeichnisstruktur geändert hat, werden die Bilder in meinen Berichten z.T. nicht mehr angezeigt. Auf konkreten Wunsch stelle ich sie wieder her.

Benutzeravatar
David93
Moderator
Beiträge: 2551
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Kitzbühel 2015/16

Beitrag von David93 » 17.09.2015 - 17:00

Ich bräuchte es auch nicht ehrlich gesagt. Und die Kitzbüheler machen das sicher auch nicht alleine wegen dem Skibetrieb an sich, sondern als Marketingaktion. Das macht schon Eindruck bei den Leuten wenn man so früh startet.

Wie gesagt, wesentlich besser fände ich es wenn man Ende November anfängt und dann aber recht zügig zum Vollbetrieb übergeht und so Sparmaßnahmen wie z.B. den Pengelstein-Sektor so lange geschlossen lassen bleiben lassen würde. Am Saisonende macht man ja das gleiche umgekehrt. Schon im März mit den "Sparmaßnahmen" anfangen, bis dann ein paar Anlagen übrig bleiben, die dann bis Mai laufen.
Skisaison 2018/2019:
15.12.18: SFL / 27.12.18: Zillertal 3000 / 19.01.19: Skiwelt /

Skisaison 2017/2018:
20.12.17: Skiwelt / 25.12.17: Saalbach / 24.02.18: Zillertal Arena / 24.03.18: Skiwelt / 06.04.18: Arlberg

Snow4Carve
Moderator
Beiträge: 770
Registriert: 25.09.2010 - 17:38
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Kitzbühel 2015/16

Beitrag von Snow4Carve » 08.10.2015 - 12:53

Skibetrieb ab dem 24. Oktober dank Depot:
KitzSki bietet also für Ihre ersten Schwünge Wochenend-Skibetrieb vom 24. Oktober bis 26. Oktober und ab 31. Oktober 2015 im durchgehenden Skibetrieb (mit 8er Panoramabahn Kitzbüheler Alpen II und 4er SL Resterkogel.
http://www.bergbahn-kitzbuehel.at/de/da ... mal-1.html

Benutzeravatar
Pistenfun
Massada (5m)
Beiträge: 79
Registriert: 11.12.2013 - 21:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nähe Augsburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Kitzbühel 2015/16

Beitrag von Pistenfun » 08.10.2015 - 16:41

Hat jemand Bilder von diesem Schneedepot, bzw. weiß jemand wo genau sich das befindet?
LG,
Pistenfun

Austrian Modding Team | Mapper
Innovation is our Passion

https://www.youtube.com/user/pistenfunPlays | Videos im Schnee

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1772
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Kitzbühel 2015/16

Beitrag von CHEFKOCH » 08.10.2015 - 17:19


rajc
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1673
Registriert: 30.08.2008 - 23:14
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Kitzbühel 2015/16

Beitrag von rajc » 08.10.2015 - 17:53

Ich habe selber das Schneedepot im Juli besichtigt mich würde aber interessieren wie viel noch über ist?

Es iist aber in Österreich ein "Sport" entstanden wer am frühesten offen hat ( Kitzbühel , Schladming oder die Turracher Höhe ).
Skitage in 2011/12: 4 x Obertauern 8 x Kitzbühel 2 x Skiwelt 2x Stuhleck 2x Semmering/ Hirschenkogel
1 x Haus/Schladming 1 x Reiteralm/Hochwurzen 1 x Radstadt/Zauchensee/Flachauwinkel/Kleinarl
Skitage in 2012/13:5x Obertauern 1x Skijuwel 1x St. Johann/T 1x Steinplatte 1x Fieberbrunn 3 xSkiwelt 4x Kitzbühel 2x Stuhleck 1x St. Corona
1 x Mönichkirchen , 2 x Hirschenkogel , 1 x Schladming , 2x Reiteralm
Skitage in 2013/14:8x Obertauern 11xBad Hofgastein 3x Schladming 2xMönichkirchen 2x Semmering 1x Stuhleck 2xSt. Corona 1x Großeck 1x Zauchensee
Skitage in 2016/17: 13x Bad Hofgastein 2x Hochkönig 1x Lackenhof /Ötscher 1 X Gemeindealpe 1 x Hochkar 1x Stuhleck 6xFlachau 1x Katschberg 1x Obertauern 8 x Kitzbühel 1xSaalbach 1x Hochfilzen 1 x Wildkogel 3x Skiwelt

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2014/2015“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast