Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Archiv aus der Saison 2014 / 2015 "wie war der Winter?"
bis 14.10.2015

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Bergwanderer
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 936
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 147 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Bergwanderer » 26.06.2015 - 00:20

starli

Sommerski in LDA und Z ... in den nächsten Jahren meinte ich!
Bei der nordwestlichen Ausrichtung und der Höhenlage tippe ich auch auf den Theodulgletscher!
Gandegg-SL sollte dann noch durch einen Sessellift ala Furggsattel ersetzt werden - trotz KMB !

https://www.google.de/maps/@45.9484935, ... a=!3m1!1e3

Tja, bei der "übersichtlichen" Gemengelage des Fahrplans der Zermatter Bergbahnen hilft wohl nur noch eins:

https://www.youtube.com/watch?v=HnaF11WO8pI 8)


Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17548
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 94
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danksagung erhalten: 639 Mal
Kontaktdaten:

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von starli » 26.06.2015 - 12:17

Bergwanderer hat geschrieben:Sommerski in LDA und Z ... in den nächsten Jahren meinte ich!
Bei der nordwestlichen Ausrichtung und der Höhenlage tippe ich auch auf den Theodulgletscher!
Ich seh den Grund weniger in der Höhenlage, als eher in einer andern Komponente, nämlich die Kessellage. Plateau Rosa liegt in einem Kessel, das beduetet, Schnee rutscht von weiter oben ab und es gibt Schatten, während in L2A die Gletscher ein Buckel am Berggrat sind -> da kann kein Schnee von oben runterrutschen, stattdessen verweht's den Schnee lieber weiter runter. Außer unter dem Buckel wäre noch ein Kessel ;)

Womit wir wieder beim Thema wären, dass ich gerne wissen würde, wie die Landschaft unter den Gletschern der Gletscherskigebiete jeweils ausschaut ...
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Bergwanderer
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 936
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 147 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Bergwanderer » 26.06.2015 - 14:58

starli

Ich sehe das mit L2A genauso. Am Dome de la Lauze und dessen vergletscherten Nordhang dürfte es per Schlepplift auf dem Glacier de la Girose dann noch gehen.
http://a54.idata.over-blog.com/2/90/85/ ... 1888-2.jpg
http://www.skitour.fr/sorties/dome-de-l ... 59654.html
Ansonsten sind die Landschaft und die Free-Ride-Möglichkeiten Richtung La Grave und der La Meije schon beeindruckend. 8O
https://www.youtube.com/watch?v=wlNC4WBi4eM


Und bis Du das Gelände im Nährgebiet und unterm oberen Theodulgletscher sehen kannst - na ja - wirst Du dann natürlich noch ein "paar" Jährchen länger warten müssen.
Das braucht Geduld, eine gute Gesundheit und ausreichende Altersversorgung ! :D
http://www2.unil.ch/viatimages/index.ph ... lgletscher
http://www2.unil.ch/viatimages/index.ph ... iaticalpes

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2278
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von CV » 26.06.2015 - 15:04

Bergwanderer hat geschrieben: Und bis Du das Gelände im Nährgebiet und unterm oberen Theodulgletscher sehen kannst - na ja - wirst Du dann natürlich noch ein "paar" Jährchen länger warten müssen.
Das braucht Geduld, eine gute Gesundheit und ausreichende Altersversorgung ! :D
oder Georadar-Messungen wie bspw. am Presena-Gletscher und vielen anderen!
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Bergwanderer
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 936
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 147 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Bergwanderer » 27.06.2015 - 01:23


Benutzeravatar
Fab
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7290
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Fab » 29.06.2015 - 11:33

Der Abschmelzprozess ist im Vergleich zum Vorjahr ca. 1 Monat voraus. 2 Fotos zum Vergleich.

webcam heute
Bild

25.07.2014
Bild

Bergwanderer
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 936
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 147 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Bergwanderer » 29.06.2015 - 12:19

Und die nächsten 6 Tage wird's richtig kuschelig in den Westalpen. Nullgradgrenze locker über 4.500 m.

http://www.alpenverein.de/DAV-Services/ ... 2015-07-03

:nein:


Benutzeravatar
Fab
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7290
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Fab » 06.07.2015 - 11:43

Oh Oh - der Theodul beginnt auszuapern. So früh wie seit einigen Jahren nicht.

Bild

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10829
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 331 Mal
Danksagung erhalten: 1277 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von ski-chrigel » 06.07.2015 - 13:10

Wen wunderts, bei der Hitze. Aber das Ärgste ist (vorderhand) überstanden.
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17548
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 94
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danksagung erhalten: 639 Mal
Kontaktdaten:

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von starli » 06.07.2015 - 13:10

Kaliningrad und ich waren am Samstag in Cervinia / Plateau Rosa, Schnee an den geöffneten SL (und der Querfahrt der KMH-PB) sehr gut, weiter runter dann der Jahreszeit und den Temperaturen entsprechend, insb. natürlich im Flachteil bremsend. Abfahrt Ventina (Cime Bianche) mit einigem Fußweg machbar, aber oberhalb der Station gibt's großen Schneeverschub. Weiß nicht, warum man den da umherfahrt, Matten drauf und fertig wäre das Depot gewesen.

Detailbericht folgt.
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Benutzeravatar
Fab
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7290
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Fab » 11.07.2015 - 10:56

Die Piste vom Plateau Rosa zum Trockenen Steg ist geschlossen.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10829
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 331 Mal
Danksagung erhalten: 1277 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von ski-chrigel » 11.07.2015 - 11:44

Ui, früh, letztes Jahr war ich am 15.7. dort und da war sie noch bestens. Aber letztes Jahr gab es halt auch keine solche Hitzeperiode.
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Fab
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7290
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Fab » 11.07.2015 - 13:50

......und es hatte am Winterende mehr Schnee - und später noch Kälteeinbrüche.


Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10829
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 331 Mal
Danksagung erhalten: 1277 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von ski-chrigel » 15.07.2015 - 11:45

Hier mal wieder zwei Luftbilder von heute Morgen:
Bild
Bild
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Fab
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7290
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Fab » 15.07.2015 - 18:59

Das 2. Bild ist interessant - hat mich sogar etwas schockiert. Ist die ehemals schöne Direktpiste von Gobba di Rollin runter zum Plan Rosa erst diesen Sommer unbrauchbar oder schon länger?

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2278
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von CV » 15.07.2015 - 19:02

Das sind Baggerspuren. Die Piste wird gerade hergerichtet.
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10829
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 331 Mal
Danksagung erhalten: 1277 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von ski-chrigel » 15.07.2015 - 20:19

Die wird immer erst im Juli hergerichtet und ist dann meistens eh nur für Rennteams offen.
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Fab
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7290
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Fab » 15.07.2015 - 22:20

Auf dem Bild sieht es aus als wenn sich mehrere Eisbrüche aufgetan haben. Vor Schreck :D hab ich an Präparation keine Sekunde gedacht.

Bergwanderer
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 936
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 147 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Bergwanderer » 16.07.2015 - 00:23

http://www.montegeologo.com/Archivio%20 ... rollin.jpg
Bild von 2006.

Es ist alles in Ordnung dort oben ... fab ... wie jedes Jahr.

Sehr schöne Luftbilder ski-chrigel ...

Die nächsten Tage werden jedoch nochmal richtig warm in den Westalpen.
http://www.alpenverein.de/DAV-Services/ ... emont-nord


Benutzeravatar
Mt. Cervino
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2676
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Mt. Cervino » 20.07.2015 - 23:57

Fab hat geschrieben:Das 2. Bild ist interessant - hat mich sogar etwas schockiert. Ist die ehemals schöne Direktpiste von Gobba di Rollin runter zum Plan Rosa erst diesen Sommer unbrauchbar oder schon länger?
Ich war letzten Donnerstag (15.07.) am Plateau Rosa zum Skifahren. Da wurde an der Direktpiste vom Gobba di Rolling zum Plateau Rosa eifrig mit zwei großen Baggern und 2 Pistenraupen gearbeitet. Ich kann demnächst mal ein paar Bilder posten.
An diesem Tag war es sehr voll auf dem Gletscher. Bei den 3 Plateu Rosa Liften gab es bis 11:00 Uhr immer kurze Wartezeiten obwohl alle 3 Lifte in Betrieb waren. Am Grenzlift und Gobba di Rollin war dagegen nichts los.
Am Grenzlift bin ich 2 Mal die eigentlich nicht existente aber präparierte Piste gefahren. Der Liftler hat nichts gesagt. Es gibt aber sowohl auf der "Piste" als auch im Lift eine Stelle an der es ordentliche (Längs-)Spalten hat (ca. Ende des 1. Drittels). Evtl. ist das der Grund warum die Piste nicht offiziell offen ist.
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Heuberg-Ifen-Talllifte-Kanzelwand (AT) / Oberstdorf-Fellhorn-Söllereck (DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Heuberg-Ifen-Talllifte-Walmendingerhorn (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH)

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17548
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 94
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danksagung erhalten: 639 Mal
Kontaktdaten:

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von starli » 22.07.2015 - 12:35

Mein Bericht vom 4.7. ist nun endlich online:
http://alpinforum.com/forum/viewtopic.php?f=48&t=53831
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10829
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 331 Mal
Danksagung erhalten: 1277 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von ski-chrigel » 22.07.2015 - 16:01

Ich zitiere aus Deinem Bericht:
Leider ist das Sommerskigebiet hier sehr eingeschränkt - nicht, weil man nicht die Möglichkeiten hätte, sondern weil man nicht will
Genau so ist es. Und sehr schade. Darum hatten wir uns am 29./30.6. auch gegen Zermatt und für Hintertux entschieden.
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

pat_rick
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 865
Registriert: 17.10.2012 - 13:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 67
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von pat_rick » 22.07.2015 - 17:32

ski-chrigel hat geschrieben:Ich zitiere aus Deinem Bericht:
Leider ist das Sommerskigebiet hier sehr eingeschränkt - nicht, weil man nicht die Möglichkeiten hätte, sondern weil man nicht will
Genau so ist es. Und sehr schade. Darum hatten wir uns am 29./30.6. auch gegen Zermatt und für Hintertux entschieden.
Was definitiv die bessere Wahl war! 8-)

Benutzeravatar
Fab
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7290
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Fab » 24.07.2015 - 08:56

Vom KMh aus kan man gut sehen wie der Theodul ausapert.

Bild

Benutzeravatar
CV
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2278
Registriert: 19.01.2005 - 00:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Canazei / Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von CV » 24.07.2015 - 09:27

oh mann, und es ist immer noch nicht August...
Endless days of summer, longer nights of gloom, Waiting for the morning light
Scenes of unimportance, photos in a frame, Things that go to make up a life

As we relive our lives in what we tell you; Let us relive our lives in what we tell you


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2014/2015“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast