Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Archiv aus der Saison 2014 / 2015 "wie war der Winter?"
bis 14.10.2015

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
NeusserGletscher
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2412
Registriert: 01.04.2010 - 16:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 194 Mal
Danksagung erhalten: 292 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von NeusserGletscher » 24.07.2015 - 12:00

In Kalifornien malen sie ihren Rasen grün an, weil sie ihn wegen der Trockenheit nicht mehr wässern dürfen.......


Bergwanderer
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 965
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 168 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Bergwanderer » 24.07.2015 - 12:52

Die Zermatter werden - wie es sich für Schweizer gehört - schon vorgesorgt haben !

http://sis00.de/42784/img/1431006619_Aussenfarbe.jpg
http://www.alpina-farben.de/alpinaweiss/

In "matt" versteht sich ! :D

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2732
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Mt. Cervino » 24.07.2015 - 15:14

Vor genau 1 Woche war ca. 30% der jetzt ausgeaperten Stelle noch schneebedeckt... Das ist ein Gletschermörder Sommer.
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)

Benutzeravatar
Fab
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7328
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 145 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Fab » 02.08.2015 - 10:34

Das Matterhorn hat ein wenig Deko abbekommen - der obere Teil des Gletschers auch. Aber der nächste Hitzeschwall ist ja in Sicht.

Bild

Benutzeravatar
bamigoreng
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 584
Registriert: 03.01.2010 - 20:50
Skitage 17/18: 1
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 8856 Tuggen
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von bamigoreng » 02.08.2015 - 13:16

Bild

Die gesamte vergangene Woche waren super Verhältnisse mit schön hartem Schnee bis Mittag. Die Präparierung war stellenweise zwar ziemlich gefährlich, mit harten Wellen im Flachstück unten. Und die Wanderer hinterliessen jeweils tiefe gefrohrene Fussabdrücke mitten in der Piste.
HEAD GS.RD 18/19 193cm | HEAD SL.RD 17/18 165cm | Stöckli FIS SX 15/16 190cm | Stöckli Y85 177cm

Dolomites #first, but can we please say 3V #second?

Benutzeravatar
Fab
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7328
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 145 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Fab » 07.08.2015 - 14:15

Bild

Bild

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2732
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Mt. Cervino » 07.08.2015 - 14:24

Traurig, traurig.
Das könnte den 2003er Sommer noch toppen.
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)


NeusserGletscher
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2412
Registriert: 01.04.2010 - 16:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 194 Mal
Danksagung erhalten: 292 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von NeusserGletscher » 07.08.2015 - 21:14

Hierzu ein Vergleichsbild aus Juli 1982 bzw. Albumansicht.

Der Furgsattel ist nahezu unverändert.....

Wird Zeit, dass mal wieder eine ordentliche Eiszeit kommt.

BTW, leider auch nie realiserte Variante einer Bahn von Plan Maison auf Furggsattel: Vision 2050

Hier wurde doch mal vor einiger Zeit die Frage aufgeworfen, wo früher die Schlepper auf dem Gletscher lagen. Bitte: Pistenplan 1979/1980

Man beachte: 3-Tages Abo Sommerski für 95 Franken (und damals gabs noch mehr Gletscher)!

Ein sehr schönes Album für Nostalgiker.

Bergwanderer
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 965
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 168 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Bergwanderer » 08.08.2015 - 00:40

Früher war halt alles besser... ! :wink:

Falls Ihr ihn noch nicht kennt.
Hier ein schöner Kurzfilm aus den 50ern mit Bildern von Zermatt und Umgebung. Ab Minute 04.58.
Die Aufnahmen entstanden so wie es aussieht zwar im Frühsommer, aber die Ausdehnung der Gletscher ist erkennbar.

https://www.youtube.com/watch?v=m4tkP7pdY8k

p. s. Bei der Ausrüstung mussten die noch richtig gut Skifahren können! 8)

Benutzeravatar
Fab
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7328
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 145 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Fab » 08.08.2015 - 01:21

NeusserGletscher hat geschrieben:...........BTW, leider auch nie realiserte Variante einer Bahn von Plan Maison auf Furggsattel: Vision 2050.......
Nix Furggsattel - es ist die legendäre Station Furggen auf dem gleichnamigen Grat.
Aber sonst - seufz, sie gute alte Zeit.

NeusserGletscher
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2412
Registriert: 01.04.2010 - 16:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 194 Mal
Danksagung erhalten: 292 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von NeusserGletscher » 08.08.2015 - 07:42

Fab hat geschrieben:Nix Furggsattel - es ist die legendäre Station Furggen auf dem gleichnamigen Grat.
Kein Wunder, dass mir Zermatt heute immer so klein vorkommt. Gegenüber früher fehlt ja die Hälfte der Anlagen, Pisten und Gletscher. 8)

Rüganer
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2861
Registriert: 04.02.2007 - 21:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Insel Rügen
Hat sich bedankt: 362 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Rüganer » 08.08.2015 - 16:57

Mt. Cervino hat geschrieben:Traurig, traurig.
Das könnte den 2003er Sommer noch toppen.
Danach kam einer der kältesten und schneereichsten Oktober.
Kein so schlechtes Omen .

Bergwanderer
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 965
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 168 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Bergwanderer » 12.08.2015 - 19:05

http://www.alpenverein.de/DAV-Services/ ... 2015-08-16

Die Schneefallgrenze soll bis Samstag und Sonntag auf rund 3000m sinken.
Zumindest ein wenig Kosmetik für die Gletscher und die Bilder der Webcam am Trockener Steeg!
Ich tippe mal auf schöne Aufnahmen - mit Sonne - am Montag und Dienstag nächste Woche! 8O


Znuk
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 370
Registriert: 20.01.2008 - 23:36
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenchen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Znuk » 13.08.2015 - 17:36

NeusserGletscher hat geschrieben:
Fab hat geschrieben:Nix Furggsattel - es ist die legendäre Station Furggen auf dem gleichnamigen Grat.
Kein Wunder, dass mir Zermatt heute immer so klein vorkommt. Gegenüber früher fehlt ja die Hälfte der Anlagen, Pisten und Gletscher. 8)
Also wenn ich zurückdenke, wie lange man vor 25 (?) Jahren von Zermatt aufs kl. Matterhorn hatte (Pendelbahn Zermatt --> Furi, Pendelbahn Furi --> Furgg, Pendelbahn Furgg --> Tr. Steg, Pendelbahn Tr. Steg --> kl. MH) dann vermisse ich NICHTS, aber auch grad gar nichts...). Ausser vielleicht die Schneemengen und die teilweise unpräparierten Pisten... Mit der Menschenmenge von heute, wäre das damals gar nicht mehr machbar gewesen. :sleep:

NeusserGletscher
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2412
Registriert: 01.04.2010 - 16:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 194 Mal
Danksagung erhalten: 292 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von NeusserGletscher » 13.08.2015 - 18:00

Jede Zeit hat ihre Vor- und Nachteile. Vor 25 Jahren waren auch noch Pommeslatten Standard, die Klamotten ware gegenüber heute Stone-Age und erst die Schuhe.... Bin ich froh, dass ich mich mit Ausnahme einer Schrecksekunde meiner Kindheit nie mit diesem Zeug plagen musste. Andererseits wäre ich so eine Piste wie die Furggen auch mal gerne gefahren, natürlich mit heutigem Material :biggrin:

Znuk
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 370
Registriert: 20.01.2008 - 23:36
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenchen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Znuk » 16.08.2015 - 11:50

NeusserGletscher hat geschrieben:Jede Zeit hat ihre Vor- und Nachteile. Vor 25 Jahren waren auch noch Pommeslatten Standard, die Klamotten ware gegenüber heute Stone-Age und erst die Schuhe.... Bin ich froh, dass ich mich mit Ausnahme einer Schrecksekunde meiner Kindheit nie mit diesem Zeug plagen musste. Andererseits wäre ich so eine Piste wie die Furggen auch mal gerne gefahren, natürlich mit heutigem Material :biggrin:
Gut da gebe ich Dir Recht... Furggen würde ich gerne auch heute mal fahren... Wenn Bedingung sogar mit meinen damaligen Spaghettilatten...

gfm49
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1025
Registriert: 11.02.2009 - 19:41
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von gfm49 » 16.08.2015 - 12:35

Znuk hat geschrieben:
NeusserGletscher hat geschrieben:Jede Zeit hat ihre Vor- und Nachteile. Vor 25 Jahren waren auch noch Pommeslatten Standard, die Klamotten ware gegenüber heute Stone-Age und erst die Schuhe.... Bin ich froh, dass ich mich mit Ausnahme einer Schrecksekunde meiner Kindheit nie mit diesem Zeug plagen musste. Andererseits wäre ich so eine Piste wie die Furggen auch mal gerne gefahren, natürlich mit heutigem Material :biggrin:
Gut da gebe ich Dir Recht... Furggen würde ich gerne auch heute mal fahren... Wenn Bedingung sogar mit meinen damaligen Spaghettilatten...
könnte ich leider nicht mehr - damals 57 kg bei 1,75 m Körperlänge und 210 cm RSL-Ski 8O - aber mit modernem Gerät gerne.

Bergwanderer
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 965
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 168 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Bergwanderer » 16.08.2015 - 13:55

Z. B. Völkl P9 RS -207cm - und das im richtigen "Grün"! :wink:
http://cdn.epicski.com/3/3f/3fd8b51b_vbattach4456.jpg

Ende der 80er mit dem Skilift Furggsattel hoch und dann in weiten Schwüngen runter zum Trockener Steg.
Mit dem Ski ein Genuss ... wenn mans konnte ! 8)

Benutzeravatar
Fab
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7328
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 145 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Fab » 19.08.2015 - 10:06

Schneefall bis ca. 2500m - keine Bilder wg. Nebel


Benutzeravatar
Fab
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7328
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 145 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Fab » 20.08.2015 - 10:51

Na das schaut doch schon ganz anders aus als im Vergleich ein paar posts weiter oben.

Bild

judyclt
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2351
Registriert: 01.04.2009 - 10:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von judyclt » 20.08.2015 - 16:48

Bis 2500m runter liegt aber nicht wirklich Schnee oder?

Benutzeravatar
Fab
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7328
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 145 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Fab » 20.08.2015 - 19:30

Natürlich nicht (mehr) - schon der Boden ist noch viel zu warm.

Benutzeravatar
Fab
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7328
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 145 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Fab » 21.08.2015 - 13:12

weils so schön ist :D
Bild

Benutzeravatar
Fab
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7328
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 145 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Fab » 31.08.2015 - 13:32

Mal wieder ein Rundblick

Trockener Steg
Bild

Plateau Rosa
Bild

Schwarzsee
Bild

Blick zur Baustelle Hirli/Hörnlilift
Bild

Benutzeravatar
Fab
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7328
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 145 Mal

Re: ZERMATT/Cervinia/Valtournenche

Beitrag von Fab » 04.09.2015 - 12:55

Die diesjährige Gletscherschmelze ist wohl in der Endphase.

Bild


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2014/2015“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast