Diavolezza

Archiv aus der Saison 2014 / 2015 "wie war der Winter?"
bis 14.10.2015

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
B-S-G
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2014
Registriert: 12.11.2013 - 16:55
Skitage 16/17: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Westerwald

Diavolezza

Beitrag von B-S-G » 29.09.2014 - 21:03

Für alle die es nicht abwarten können: Am Samstag den 18. Oktober wird die Wintersaison auf der Diavolezza gestartet und die Firnpiste wird wieder zum Carven und Snowboarden offen sein.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
B-S-G
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2014
Registriert: 12.11.2013 - 16:55
Skitage 16/17: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Westerwald

Re: Diavolezza

Beitrag von B-S-G » 16.10.2014 - 17:30


Jobode
Massada (5m)
Beiträge: 56
Registriert: 25.09.2008 - 13:18
Skitage 16/17: 24
Skitage 17/18: 9
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Köln / Zürich

Re: Diavolezza

Beitrag von Jobode » 13.04.2015 - 22:01

Diavolezza war heute ein Traum!!
Wer kann sollte noch einmal hin.
Ist mir sowieso ein Rätsel warum um diese Jahreszeit immer so wenig los ist.
Schnee ohne Ende, Sonne scheint schön lange etc...
Auf der Rückfahrt gabs übrigens im Radio die traurige Nachricht, dass die Berbahn Lagalb eingestellt wird.
Es wird zwar noch diskutiert, aber das klang schon recht endgültig... :sauer:
Angeblich nicht rentabel. Aber anstatt in das Gebiet zu investieren wird geschlossen.
In 5 Jahren wird dann rumgejammert und gerätselt warum immer weniger Leute zur Diavolezza kommen...
Hier noch 3 bilder von den vollen Pisten: (sorry, für die schlechte Quali)
GR001.jpg
GR002.jpg
GR003.jpg
GR004.jpg
Gletscherabfahrt

Bergwanderer
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 745
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Diavolezza

Beitrag von Bergwanderer » 13.04.2015 - 22:27

Das letzte Bild sieht so nach Pers- und Morteratschgletscher aus?

Wie sind denn dort die Bedingungen und am Einstieg Richtung Palü?

Es bietet sich am 1. Mai eine schöne Skitour über den Ostgrad auf den Piz Palü an! :bindafür:

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Jobode
Massada (5m)
Beiträge: 56
Registriert: 25.09.2008 - 13:18
Skitage 16/17: 24
Skitage 17/18: 9
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Köln / Zürich

Re: Diavolezza

Beitrag von Jobode » 14.04.2015 - 10:19

Bergwanderer hat geschrieben:Das letzte Bild sieht so nach Pers- und Morteratschgletscher aus?

Wie sind denn dort die Bedingungen und am Einstieg Richtung Palü?

Es bietet sich am 1. Mai eine schöne Skitour über den Ostgrad auf den Piz Palü an! :bindafür:
Der Einstieg Richtung Gletscherabfahrt ging noch ganz gut.
Die paar Felsen, die mittlerweile rauskommen, lassen sich noch sehr gut umfahren.
Da es jetzt aber schon einige Tage intensive Sonne hatte, ist es morgens allerdings eher hart und ab Nachmittags sehr weich.
Beste Zeit momentan so gegen 12:30 / 13 Uhr.
Das Flachstück nach Ende des Gletschers macht bei dem Wetter allerdings nicht mehr lange mit.
An 2 Stellen kommt schon arg Gras/Steine raus. Wenn es nicht in den nächsten Tagen nochmal was an Schnee gibt, tippe ich, dass es noch maximal eine Woche aufhat.

Ams
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 268
Registriert: 21.05.2013 - 23:21
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Diavolezza

Beitrag von Ams » 03.05.2015 - 21:14

War am 2. Mai unter anderen ein paar Stündchen auf der Diavolezza. Wie lange es dauert bis die Schneezunge zur Talstation wegtaut kann ich nicht einschätzen, aber bei den aktuellen Temperaturen und Regenfällen dürfte es mit der Talabfahrt bald vorbei sein. Weiter oben war aber noch alles gut und nur sulzig ;)
Bild
Bild

Am Piz Palü sind deutlich mehr Leute unterwegs gewesen als im Skigebiet selbst.
Bild

Lagalp könnte man ebenfalls noch öffnen, ist aber schon länger zu :naja:
Bild

Chipstonne
Massada (5m)
Beiträge: 93
Registriert: 27.01.2013 - 22:23
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Diavolezza

Beitrag von Chipstonne » 07.10.2015 - 17:18

Ha langsam gehts vorwärts. Heute waren auf den Webcams erste Arbeiten an den Depots (Abdeckungen) zu erkenne. Schon erstaunlich wie spät man hier damit anfängt. Insbesondere wenn man bedenkt wie lange in Laax bereits die Abdeckungen entfert sind... Da scheinen Sie in St. Moritz wohl etwas besser organisiert zu sein ;-)

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

christopher91
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4930
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 16/17: 63
Skitage 17/18: 64
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Kontaktdaten:

Re: Diavolezza

Beitrag von christopher91 » 09.10.2015 - 09:37

Am 17. geht's los

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2014/2015“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste