Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Davos-Klosters

Archiv aus der Saison 2014 / 2015 "wie war der Winter?"
bis 14.10.2015

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
thomasg
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1493
Registriert: 30.09.2002 - 21:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Davos-Klosters

Beitrag von thomasg » 30.11.2014 - 10:41

Da es keine Änderungen gegenüber dem letzten Wochenende gab, gibts keinen ausführlichen Bericht, sondern hier einige Handy-Bilder von gestern (29.11.14):

Blick hinunter zum Skilift Häuptertäli, wo es, wie überall, bis gegen halb Elf noch sehr hart und glatt war.
Bild

Weissfluhgipfel
Bild

Geöffnete, aber nicht präparierte Ostabfahrt am Gipfel
Bild

Die sonnenbeschienenen Hänge sind komplett schneefrei. Die Gipfel des Rätikon sind noch leicht schneebedeckt.
Bild

Totalp-Piste mit fast schneefreien Hängen an der Gotschna. Die Abfahrt wurde im Lauf des Tages immer besser und griffiger, aber die Flachstücke im Bereich der Totalp nerven ein bisschen.
Bild

Weiter südlich war das Wetter nicht so schön, eine typische Föhnlage mal wieder. Wobei der Wind nicht sehr stark war und gegen Mittag fast komplett einschlief.
Bild

Totalp-Piste
Bild

Blick von der Parsenn-Furka zur Weissfluh. Neben anderen hat auch die dortige Nord-Piste schon die Grundpräparierung erhalten.
Bild

6KSB Parsenn Rapid mit Dorftäli-Abfahrt, die zu diesem Zeitpunkt (11:00) schon ziemlich weich und aufgefirnt war.
Bild

Häuptertäli mittlerweile in der Sonne und auch hier war der Schnee nun sehr viel angenehmer zu fahren.
Bild

Abfahrt an den Parsennfurka-Liften. Bis auf eine kurze Phase, als diese im unteren Teil ein bisschen aufgefirnt war, eine durchgehende Eisbahn. Definitiv die schlechteste Piste momentan.
Bild

4KSB Totalp und Parsennhütte-PB. Da an der Sesselbahn viel los war, habe ich zur Abwechslung mal die PB genommen.
Bild

Blick vom Weissfluhjoch über Totalp zur Gotschna. Unten der komplett gefüllte Speicherteich.
Bild

An der Schiferbahn waren einige Gondeln am Seil, da dort gerade die Bergeübung stattfand. Die wurde heute auch an der Meierhoftäli-SB gemacht.
Bild

Frühjahrsski im Dorftäli, das gegen Mittag schon sehr verbuckelt war. Taugt mir aber mehr als die glatten Pisten am Morgen.
Bild

Die Variante links der KSB war noch nicht offen.
Bild

Auf der Gipfelabfahrt, die zwar verbuckelt war, aber den besten Schnee hatte. Vor allem der erste (Nord-)Hang war noch schön pulvrig.
Bild

Kaum war der Föhn weg, zogen Wolken auf. Arosa sieht aus der Ferne auch nicht schlecht aus.
Bild

Links das Weissfluhjoch, rechts davon Dorftäli mit der 6KSB Rapid.
Bild

Fazit: Ein schöner Saisonauftakt, mit top-präparierten Pisten, faktisch ohne Steine. Wartezeiten ca. 5-7 Minuten an der Totalp, sonst kaum erwähnenswert. Die Abwechslung fehlte auf Dauer schon ein bisschen und am Anfang war es mir, vor allem für den ersten Skitag, zu hart und glatt. Nach 2 Stunden war es dann aber super und ich freue mich schon auf das nächst Mal, dann hoffentlich mit viel mehr Schnee und geöffneten Pisten.


Benutzeravatar
Schöditaz
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1267
Registriert: 16.10.2010 - 19:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Davos
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Davos-Klosters

Beitrag von Schöditaz » 30.11.2014 - 18:33

thomasg hat geschrieben:Blick hinunter zum Skilift Häuptertäli, wo es, wie überall, bis gegen halb Elf noch sehr hart und glatt war.
Also sehr hart und glatt ist etwas anderes. Klar, gerade 100% griffig waren die Pisten noch nicht , aber im Gegensatz zum Jakobshorn hatte man auf der Parsenn die viel besseren Pisten.

Vielleicht noch 2 Anmerkungen zu Parsenn:
Bild
Die Boardercross-Piste neben der Totalpbahn wurde schon mal breit vorpräpariert. Ich vermute aber eher, dass man für Freerider dort alles platt gewalzt hat. Wenn dann mal Neuschnee kommen sollte hat man eine top Unterlage.

Bild
Blick vom Furkalift zur Gruobenalp. Schneemässig sieht es katastrophal aus. Auch in der nächsten Woche sind keine Schneefälle prognostiziert, wenn die Temperaturen nicht allzu hoch sind, können sie evtl. noch etwas künstlich beschneien, aber dem neu angepeilte Eröffnungstermin der Gotschna am nächsten Freitag sehe ich kritisch entgegen.

Den Samstagmorgen verbarchte ich auch auf Parsenn, jedoch wollte ich noch auf dem Jacky Hill vorbei schauen. Ich wäre aber besser auf Parsenn geblieben.

JAKOBSHORN - 29.11.2014

Ab ca 14:00 war ich auf dem Platzer Hausberg unterwegs

Anlagen:
2-SBK Carjöl- Fuxägufer
4-SBK Usser Isch
6-SBK Clavadeler
2-SL Jatz Junior
20-PB Güggelbahn

Pisten:
Nr. 5 Jakobshorn Nord
Nr. 6 Usser Isch
Nr. 8 Standard (bis Bergstn. Fuxägufer)
Nr. 9 Clavadeler Skischul Run (Via Bergstn. Fuxägufer)
Funpark

Wetter:
Immer mehr bewölt mit der Zeit & warm.

Pistenzustand:
Die Usser Isch-Piste war sehr holprig zu fahren. Standard war auch nicht der Hit. Jakobshorn Nord ist neuerdings bis zum Schutzengel hinauf beschneit und präpariert. Clavadeler piste war ein dünnes Schneeband über eine Alpweide. Der Pistenchef und seine Mitarbeiter waren daran, mit Schneeschaufeln die gröbsten Löcher mit ein bisschen Schnee zu füllen.

Andrang:
Da ich erst nach 14:00 oben ankam, waren wohl schon einige Leute wieder ins Tal gefahren. Anstehen musste ich nie, das Gästeaufkommen war nicht riesig.

Ausblick:
Gerüchte besagen, dass nächste Woche die neue Jakobshornbahn eröffnet wird. Am Samstag waren immer noch Handwerker mit der Gestaltung der Talstation beschäftigt. Mal schauen wie das kommt.

Bild
Bergfahrt mit der Sesselbahn Fuxägufer. Die Bahn wurde auch von Wanderern genutzt, die den Wanderweg Fuxägufer- Clavadeler Alp- Clavadel begehen konnten, da grösstenteils schneefrei

Bild
Blick zum Usser Isch

Bild
Aussicht von der Piste 6 aus. Bei der Parsenn geht der Schnee ziemlich genau bis zum Höhenweg, darunter ist nix mehr weiss.

Bild
Blick zurück bei der Bergfahrt mit dem Clavadeler Bubble

Bild
Die Clavadeler Piste. Eine bessere Aufnahme hatte ich leider nicht, da mein Handy den Geist aufgab.

Benutzeravatar
Tiob
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 732
Registriert: 27.11.2013 - 15:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Davos-Klosters

Beitrag von Tiob » 01.12.2014 - 15:41

Am 4 Dezember wird die Jakobshornbahn mit einem Festakt enthüllt. Am Freitag gibt es dann einen "Tag der offenen Tür". Da kann man zwischen 11 und 15 Uhr die Bahn kostenlos ausprobieren. Und am Samstag soll dann die Bahn den regulären Betrieb aufnehmen. Quelle:http://www.davos.ch/bergbahnen/sommer/w ... -tuer.html

Vincent
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 404
Registriert: 17.10.2012 - 17:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Davos-Klosters

Beitrag von Vincent » 02.12.2014 - 21:12

Wie ist denn der Wetterausblick, meine App sagt Freitag Schneefall :?:

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11756
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 501 Mal
Danksagung erhalten: 2247 Mal

Re: Davos-Klosters

Beitrag von ski-chrigel » 02.12.2014 - 22:16

Die Hoffnung stirbt zuletzt... Aber mein App sagt den (wenigen) Schnee erst für Samstag voraus :wink:
Am Freitag im Mittelland Nebel, Obergrenze um 800 Meter. Sonst zeitweise sonnig, im Tagesverlauf jedoch Bewölkungszunahme und in der Nacht auf Samstag etwas Niederschlag, besonders in den Alpen. Schneefallgrenze zwischen 800 und 1300 Metern. 4 bis 9 Grad.
Quelle: Meteoschweiz
Allerdings zeigte soeben SRF Meteo eine Graphik, die in Graubünden schon am Freitag aus Süden übergreifendende Niederschläge voraussagt. Generell sind die Wetterprognosen sehr widersprüchlich.
Hoffen wir für ein Mal, dass der schlechtere gewinnt.
2019/20:55Tg:16xLaax,8xKlewen,7xH’tux,4xA’matt,4xDolo,3xSölden,je2xEngadin,Savognin,Titlis,Pitz,LHA,je1xSFee,Davos,Brigels
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Vincent
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 404
Registriert: 17.10.2012 - 17:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Davos-Klosters

Beitrag von Vincent » 03.12.2014 - 20:27

Ich reiche auch nochmal zwei Vorhersagen dazu:
Wettercom: Donnerstag und Freitagnacht leichter Schneefall, Montag den ganzen Tag leichter Schneefall
Yahoo IPad App: Samstag Sonntag Regen und Montag bis Freitag Schnee

Benutzeravatar
Schöditaz
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1267
Registriert: 16.10.2010 - 19:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Davos
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Davos-Klosters

Beitrag von Schöditaz » 03.12.2014 - 20:48

Freitag scheint die Sonne, denke ich. Am Samstag schneit es dann, wenn ich mich auf SRF Meteo verlassen kann. Immerhin hat es gestern und letzte Nacht ein bisschen geschneit. Die Wiesen im Tal wurden mit etwas Schnee überzuckert. Die Temperaturen sind nun genug tief, um künstlich zu beschneien. Die Situation ist also nicht mehr ganz so kritisch.


Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5353
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 232 Mal
Danksagung erhalten: 667 Mal
Kontaktdaten:

Re: Davos-Klosters

Beitrag von Arlbergfan » 03.12.2014 - 20:56

Ok, jetzt stehen 2 CH Gebiete hier zur Auswahl fürs Wochenende. Beides Tagesfahrten. Was meint ihr bzgl. Wetter? Machbar ja - White out?
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11756
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 501 Mal
Danksagung erhalten: 2247 Mal

Re: Davos-Klosters

Beitrag von ski-chrigel » 03.12.2014 - 21:10

Bericht von heute: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 53&t=52278

Morgen dürfte es nochmal recht passable werden, wenn auch sicher nicht wolkenlos. Von Süden übergreifende Wolken. Ev. sogar ein paar Flocken.
Dito Freitag, wobei da einige Prognosen eher nochmal eine Beruhigung vorsehen. Das sehe ich wie schöditaz.
Für Samstag sehe ich in Davos schwarz, äh weiss... Der Wind dreht dann auf Nord. Es dürfte etwas Schnee geben, aber ich bin ob der Menge eher pessimistisch, lasse mich jedoch gerne überraschen.
Sonntag denke ich, flöckelt es nur noch aus und es könnte sogar recht sonnig werden.
Montag ist noch zu weit. Die Prognosen extrem unsicher.

Davos-Parsenn ist m.E. momentan eines der besten Gebiete der Ostalpen. Wenn nicht sogar das Beste. Hier kann man bedenkenlos die neuen Skis nehmen. Ganz im Ggs zu Ischgl.
2019/20:55Tg:16xLaax,8xKlewen,7xH’tux,4xA’matt,4xDolo,3xSölden,je2xEngadin,Savognin,Titlis,Pitz,LHA,je1xSFee,Davos,Brigels
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11756
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 501 Mal
Danksagung erhalten: 2247 Mal

Re: Davos-Klosters

Beitrag von ski-chrigel » 04.12.2014 - 10:29

Gestern lobte ich Davos in höchsten Tönen, heute wird hier eine schwache Leistung geboten:
Hauptertäli bis Mittag zu (Skirenntraining)
Dorftäli ganztags (?) geschlossen (Skirennen)
Pisten um Furka (17, 18, 19) nicht frisch präpariert
So nicht! Sehr schade.

Dafür hat das Wetter nach dem morgendlichen Schwächeanfall wieder gebessert, aktuell teils sonnig.

Edit 11.05 Uhr: um 10.40 Uhr wurde Dorftäli geöffnet, nur wissen das die Anzeigetafeln (noch) nicht. Überall steht "geschlossen" ohne Zeitangabe, im Ggs zum Hauptertäli, wo "bis Mittag geschlossen" steht.
2019/20:55Tg:16xLaax,8xKlewen,7xH’tux,4xA’matt,4xDolo,3xSölden,je2xEngadin,Savognin,Titlis,Pitz,LHA,je1xSFee,Davos,Brigels
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11756
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 501 Mal
Danksagung erhalten: 2247 Mal

Re: Davos-Klosters

Beitrag von ski-chrigel » 04.12.2014 - 19:52

Aber der Tag wurde dann doch ein Erfolg: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 4#p5003604
2019/20:55Tg:16xLaax,8xKlewen,7xH’tux,4xA’matt,4xDolo,3xSölden,je2xEngadin,Savognin,Titlis,Pitz,LHA,je1xSFee,Davos,Brigels
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5353
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 232 Mal
Danksagung erhalten: 667 Mal
Kontaktdaten:

Re: Davos-Klosters

Beitrag von Arlbergfan » 04.12.2014 - 20:03

Mehr wird aber am Wochenende nicht aufgehen oder? Jakobshorn lohnt sich?
Zuletzt geändert von Arlbergfan am 04.12.2014 - 21:14, insgesamt 1-mal geändert.
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11756
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 501 Mal
Danksagung erhalten: 2247 Mal

Re: Davos-Klosters

Beitrag von ski-chrigel » 04.12.2014 - 20:18

Auf Parsenn könnte ich mir lediglich die obere Sektion der Schiferbahn und Weissfluhgipfel vorstellen, sonst bestimmt nichts, kaum Schnee vorhanden für was anderes.
Auf dem Jakobshorn war ich nicht (ist ja wochentags noch geschlossen). Meine Schwester, die letztes Wochenende dort war, war nicht happy, pickelhart und gar kein Winterfeeling. Aber gestern/heute wurde intensiv beschneit. Mehr kann ich nicht dazu sagen. Da wird wohl schöditaz mehr wissen.
2019/20:55Tg:16xLaax,8xKlewen,7xH’tux,4xA’matt,4xDolo,3xSölden,je2xEngadin,Savognin,Titlis,Pitz,LHA,je1xSFee,Davos,Brigels
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Benutzeravatar
Schöditaz
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1267
Registriert: 16.10.2010 - 19:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Davos
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Davos-Klosters

Beitrag von Schöditaz » 04.12.2014 - 21:45

Laut Website werden diesess WE die gleichen Anlagen und Pisten geöffnet wie schon letztes Wochenende, ausser dass die beiden Sektionen Jakobshornbahn noch öffnen.
ACHTUNG: Morgen Freitag fährt die neue Jakobshornbahn gratis zwischen 11h00 und 15h00. Alle anderen Anlagen auf dem Jaki bleiben an diesem Tag geschlossen (kein Skibetrieb). Also nicht dass ihr in voller Skimontur vor geschlossenen Bahnen steht.

Da aber am Wochenende die Wetterprognosen eh nicht so der Hit sind, reicht dieses Angebot meines Erachtens aus. Mehr Anlagen zu öffnen wäre sehr schwierig, auch wenn sie seit dem frühen Abend wieder beschneien. Davos musste schon um die Durchführung von Davos Nordic bangen, nun tritt man mit einer verkürzten Streckenführung doch noch an.

nun warten wir mal ab, wie viel Schnee von Samstag bis Dienstag fällt. Dann kann man sicher mehr sagen.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11756
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 501 Mal
Danksagung erhalten: 2247 Mal

Re: Davos-Klosters

Beitrag von ski-chrigel » 04.12.2014 - 21:52

Schöditaz hat geschrieben:nun warten wir mal ab, wie viel Schnee von Samstag bis Dienstag fällt. Dann kann man sicher mehr sagen.
Samstag und Sonntag müssen wir in Sachen Neuschnee wohl abschreiben :(
Im Wallis und in Mittelbünden nur wenig Niederschlag.
Zitat SRF-Meteo.
2019/20:55Tg:16xLaax,8xKlewen,7xH’tux,4xA’matt,4xDolo,3xSölden,je2xEngadin,Savognin,Titlis,Pitz,LHA,je1xSFee,Davos,Brigels
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

gorner
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 323
Registriert: 12.05.2014 - 18:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zermatt
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Davos-Klosters

Beitrag von gorner » 05.12.2014 - 16:59

So wie es im Internet aussieht, bleibt Gotschna wohl auch dieses Wochenende geschlossen, oder weiss jemand etwas anderes?

Benutzeravatar
Schöditaz
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1267
Registriert: 16.10.2010 - 19:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Davos
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Davos-Klosters

Beitrag von Schöditaz » 05.12.2014 - 17:31

Ne, Gotschna bleibt noch geschlossen. Sonst hätten die Bergbahnen das schon kommuniziert. Zur Zeit wird aber noch ausdrücklich darauf hingewiesen, dass man via Davos auf die Parsenn muss.

Bild
Interessant: Auf dem Flüelapass stehen Schneekanonen, die fleissig Schnee produzieren. Der Schnee wird dann hinuntergekarrt, um das Davos Nordic durchführen zu können.

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3031
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 192 Mal

Re: Davos-Klosters

Beitrag von Mt. Cervino » 05.12.2014 - 17:36

Schöditaz hat geschrieben: Interessant: Auf dem Flüelapass stehen Schneekanonen, die fleissig Schnee produzieren. Der Schnee wird dann hinuntergekarrt, um das Davos Nordic durchführen zu können.
Auch mal eine innovative Art an Schnee zu kommen. Wenn es anders nicht geht muss man halt kreativ werden...
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)

becks0815
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 257
Registriert: 24.12.2013 - 10:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Davos-Klosters

Beitrag von becks0815 » 05.12.2014 - 18:21

Jetzt weiß ich warum da diese Kanonen herumstanden. Bin da heute 2x dran vorbei auf dem Weg hin & heim. Und es war ein Traummwetter: blauer Himmel, Sonne, nicht zu warm (Pulver den ganzen Tag) und aus Süden kam die front langsam herein. Mal sehen was der Wetterbericht Sa/So sagt.


Benutzeravatar
BigE
Brocken (1142m)
Beiträge: 1208
Registriert: 20.09.2006 - 00:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grüsch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Davos-Klosters

Beitrag von BigE » 05.12.2014 - 22:55

PARSENN - Freitag, 5. Dezember 2014

die letzten Ferientage des Jahres gehen natürlich fürs Skifahren drauf! Heute in Form meines zehnten Skitags diese Saison.

ANLAGEN: in Betrieb: beide Parsennbahnen, KSB Dorftäli, Skilifte Hauptertäli, Kreuzweg und Furka, KSB Totalp und Parsennhüttenbahn.
Gotschna, das ursprünglich vor einer Woche hätte öffnen sollen und danach auf wahrscheinlich den 6.12. verschoben wurde, wird dieses Wochenende auch noch zu bleiben.

PISTEN: eine Piste pro Anlage offen.

WETTER: einzelne hohe Schleierwolken, windstill, um -2°C.

SCHNEE (PISTE): Kunstschnee. Öfters zu Haufen zusammengeschoben.

TIEFSCHNEE: Montag, ja, ich glaube dran :)

ANDRANG: für einen Wochentag ziemlich viel. Totalp musste ich zeitweise sogar ein paar Sessel gehen lassen.

TALABFAHRT: ui nei...
Dateianhänge
Aus der Parsennbahn 2. Sektion
Aus der Parsennbahn 2. Sektion
dem Panorama wegen: die "Autobahn" Wasserscheidi-Kreuzweg
dem Panorama wegen: die "Autobahn" Wasserscheidi-Kreuzweg
Totalpsee und die Flüelaschwarzweisshörner
Totalpsee und die Flüelaschwarzweisshörner
Kreuzwegliftli, im Hintergrund ist die Suppe erkennbar. Man kann nicht immer auf der Sonnenseite des Lebens stehen ;-)
Kreuzwegliftli, im Hintergrund ist die Suppe erkennbar. Man kann nicht immer auf der Sonnenseite des Lebens stehen ;-)
Saison 07/08: 92. Saison 08/09: 53. Saison 09/10: 70. Saison 10/11: 66. Saison 11/12: 68. Saison 12/13: 77. Saison 13/14: 69
Saison 14/15: Gotschna/Parsenn 38, Madrisa 9, Rinerhorn 3, Jakobshorn 4, Schatzalp 1, Grüsch Danusa 1, Brambrüesch 3, Lenzerheide/Arosa 1, Flims/Laax 1, Brigels/Waltensburg 1, Tschappina 1, Diavolezza 4, Corviglia 1, Samnaun/Ischgl 2, Livigno 1, Skitour 2 - Total: 73
skiing all day keeps the doctor away!

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5353
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 232 Mal
Danksagung erhalten: 667 Mal
Kontaktdaten:

Re: Davos-Klosters

Beitrag von Arlbergfan » 06.12.2014 - 20:58

Och - ganz nett hier... :-)

Bild
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11756
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 55
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 501 Mal
Danksagung erhalten: 2247 Mal

Re: Davos-Klosters

Beitrag von ski-chrigel » 06.12.2014 - 21:14

Da hast Du ne gute Entscheidung getroffen.
St.Moritz hattest du ja auch in der engeren Auswahl, wäre noch besser gewesen :wink: : http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 0#p5004050
2019/20:55Tg:16xLaax,8xKlewen,7xH’tux,4xA’matt,4xDolo,3xSölden,je2xEngadin,Savognin,Titlis,Pitz,LHA,je1xSFee,Davos,Brigels
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5353
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 232 Mal
Danksagung erhalten: 667 Mal
Kontaktdaten:

Re: Davos-Klosters

Beitrag von Arlbergfan » 08.12.2014 - 11:12

Jepp - alles richtig gemacht. Davos war auf Grund des Preisleistungsverhältnisses an dem Wochenende unschlagbar.
Aktueller Bericht bei Klick hier: DAVOS Schnee hat...

Bild
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Vincent
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 404
Registriert: 17.10.2012 - 17:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Davos-Klosters

Beitrag von Vincent » 08.12.2014 - 15:44

Danke für den Bericht, laut meiner Wetterapp soll es heute Abend mit bis zu 80% Wahrscheinlichkeit schneien :ja:

Benutzeravatar
Schöditaz
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1267
Registriert: 16.10.2010 - 19:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Davos
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Davos-Klosters

Beitrag von Schöditaz » 09.12.2014 - 17:56

Also: es hat ein bisschen geschneit in den letzten Tagen, aber der Ertrag ist minim. Doch dank den eiskalten Temperaturen können die BB mit den Schneekanonen Vollgas geben. Deshalb darf auch folgende Nachricht verkündet werden (auf davos.ch zu lesen) :
Gotschna öffnet am Donnerstag.
In Betrieb sind beide Sektionen Gotschnabahn sowie die Gruobenalpbahn mit den Pisten 41 und 42. die Restaurants Gruobenalp und Gotschnagrat werden auch geöffnet. Ansonsten gibt es noch keine News zu vergrössertem Angebot


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2014/2015“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast