Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Saas-Fee/ Saastal

Archiv aus der Saison 2014 / 2015 "wie war der Winter?"
bis 14.10.2015

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
Snow Wally
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 353
Registriert: 24.09.2014 - 22:13
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 17
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Saas-Fee/ Saastal

Beitrag von Snow Wally » 18.11.2014 - 20:08

niemand hat geschrieben:Beim Blick auf die neuen Webcams geht einem das Herz auf bei der hochwinterlich anmutenden Landschaft. Und dann auch noch Sonne 8)
Geht mir auch so! :D

Hoffe einfach, sie haben genug Personal und öffnen auf das Wochenende hin noch ein paar mehr Bahnen und Pisten. V.a. Längfluh/Spielboden und Egginerjoch/Mittaghorn müssten doch weitaus genug Schnee haben...


Benutzeravatar
CTSchorsch
Massada (5m)
Beiträge: 58
Registriert: 18.01.2013 - 12:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Saas-Fee/ Saastal

Beitrag von CTSchorsch » 19.11.2014 - 08:01

Also die neuen Webcams sind der Hammer ! Gerade 8:00 Uhr Sonnenaufgang am Allalin... Ein Traum. Ich will da hin !

:-D
G

Benutzeravatar
Snow Wally
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 353
Registriert: 24.09.2014 - 22:13
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 17
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Saas-Fee/ Saastal

Beitrag von Snow Wally » 22.11.2014 - 22:22

War heute in Saas-Fee: Traumhafte Verhältnissen... und sehr viel Neuschnee, v.a. auf dem Mittelallalin. Beim einen Lift dort waren die herunterkommenden Bügel so nahe an der Oberfläche, dass man nicht zuviel aus der Spur fahren sollte... aber auch nicht links in die 2 m hohe Schneewand. :)

Offen war zwar "nur" Allalin bis Morenia, aber das sorgte trotzdem für genug Abwechslung und perfekte Schneeverhältnisse zwischen 2400 - 3600 m ü.M. V.a. die Pisten bei Morenia waren ideal: Schnee am letzten Weekend, 3 Tage wohl immer wieder abgefahren und gewalzt und heute gerade richtig griffig aber trotzdem pulveriges Gefühl. Dazu Temperaturen gerade richtig, nicht zu warm, aber trotzdem nicht kalt.

Relativ viel Leute, v.a. im AlpinExpress, aber trotzdem kaum Wartezeiten an den Liften. Zeitweise lief der Morenia-Sessel übrigens gefühlt richtig schnell (6 m/s oder so?), was sich irgendwie deutlich schneller als der AlpinExpress anfühlte... :D

Ein paar Impressionen... inkl. meiner Lieblingsruinen der 3 Umlenkscheiben beim Felskinn (Ex-Skilifte Egginer 1/2 und Stollen). So fotogen, die hat SF wohl bewusst nicht abgebrochen~ :P

Bild

oese
Massada (5m)
Beiträge: 97
Registriert: 25.12.2010 - 10:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Saas-Fee/ Saastal

Beitrag von oese » 30.11.2014 - 22:01

Hi,

ich war noch nie in diesem Skigebiet, und suche nun etwas Schnee ab dem 13.12.....

Liegt da momentan schon genug, dass noch ein paar Pisten in den nächsten zwei Wochen aufgemacht werden können? lt. Homepage war zumindest heute (vorher habe ich nicht geschaut) nicht viel offen, Alpin Express lief auch nicht...

Torsten

Benutzeravatar
Snow Wally
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 353
Registriert: 24.09.2014 - 22:13
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 17
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Saas-Fee/ Saastal

Beitrag von Snow Wally » 30.11.2014 - 22:50

Dort, wo's Schnee hat, liegt mehr als genug (ca. 1 m bis 2.5 m zwischen Morenia auf 2400 und Mittelallalin auf 3600 müM).... aber leider scheinen sie trotzdem die "2. Hälfte" der Lifte (v.a. Längfluh/Spielboden) erst am 20.12.2014 zu öffnen:
http://www.saas-fee.ch/de/page.cfm/skig ... bergbahnen

(und die Talabfahrten sind noch zu)

Der Alpin Express läuft eigentlich immer am Weekend, und sonst würde die Felskinn Pendelbahn laufen (erreichbar über Biffig/Kalbermatten Schlepplifte)... anders kommt man ja gar nicht ins Skigebiet. :)

Trotzdem schade... Saas-Fee könnte so viel mehr aus ihrer Situation mit massig Schnee machen.... für 1 Tag (CHF 71.-) lohnt sich meiner Meinung nach noch immer ein Besuch (mache das schon seit über 20 Jahren), aber für mehrere Tage würde mir die Abwechslung fehlen. Da bietet sich mMn das benachbarte Zermatt (CHF 79.-/Tag) mehr an. Gleichwertige Schneeverhältnisse, aber mehr Pisten und Bahnen offen, v.a. wenn man den italienischen Teil noch dazunimmt, der schon komplett offen ist (CHF 92.-/Tag inkl. und via Zermatt).

chatmonster
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 383
Registriert: 14.01.2005 - 22:02
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 39
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: im südlichesten Süden Deutschlands
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Saas-Fee/ Saastal

Beitrag von chatmonster » 01.12.2014 - 11:08

Der Alpin Express läuft grad nicht, da jetzt noch unter der Woche Revision gemacht wird. Der ist Redundant mit der Felskin-Bahn (zumindes aus dem Ort raus, vom Parkhaus her ist's schon ne Ecke bis Felskin, aber deswegen ja auch am WE der Alpin-Express). Die weiteren Lifte, die grad rote Kreuze haben, sind zum großen Teile auch doppel... Komplet auf geht's erst ab dem 20., aber wo hast du denn jetzt schon 1200Hm Abfahrt (OK, heut grad "nur" ca. 1100Hm, von Mittelallalin bis Morenia-Sessel, wenn die Schlepper MA 2 und/oder3 auf machen halt von noch einem Stück weiter oben...)
Schöne Grüße von Astrid

oese
Massada (5m)
Beiträge: 97
Registriert: 25.12.2010 - 10:56
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Saas-Fee/ Saastal

Beitrag von oese » 01.12.2014 - 19:34

Danke für eure Antworten - ich glaube, ich schaue mich auch mal in Zermatt um...


Benutzeravatar
wupperskier
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 299
Registriert: 14.08.2011 - 21:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Saas-Fee/ Saastal

Beitrag von wupperskier » 10.12.2014 - 11:22

Talabfahrt nun auch geöffnet.

Quelle: facebook

chatmonster
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 383
Registriert: 14.01.2005 - 22:02
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 39
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: im südlichesten Süden Deutschlands
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Saas-Fee/ Saastal

Beitrag von chatmonster » 10.12.2014 - 11:43

Und an Längflueh wird gearbeitet... Die Terassen werden vorbereitet, die Sessel hängen schon...
Es geht was :mrgreen:
Schöne Grüße von Astrid

benito
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 471
Registriert: 07.06.2006 - 23:45
Skitage 17/18: 68
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bern
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Saas-Fee/ Saastal

Beitrag von benito » 10.12.2014 - 12:47

Ich war am Wochenende vom 06.12 / 07.12 in Saas-Fee.

Die Verhältnisse waren sehr gut, sehr griffiger Schnee, Präparierung ok.

Aber ich frage mich schon, wieso die nicht mehr geöffnet hatten. Egginerjoch war präpariert, markiert -aber geschlossen. Am Fee-Chatz-Schlepper hingen nicht einmal Gehänge, obschon Piste auf jeden Fall gegangen wäre, an der Talstation waren nur 50% der Kassen geöffnet, obschon grosser Andrang war... und das natürlich immer zum vollen Tageskartenpreis... Und dann fragt man sich, wieso die Bergbahnen mit rückläufigen Zahlen zu kämpfen haben.... tja...
Saison 2018/2019: Saas-Fee, Portes du Soleil, Sella Ronda, Adelboden-Lenk, Saanenmöser-Schönried, Près d'Orvin, Jungfrauregion (Wengen/Kleine Scheidegg & First)

Seilbahnerin
Massada (5m)
Beiträge: 21
Registriert: 15.11.2014 - 15:42
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 52
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Saas-Fee/ Saastal

Beitrag von Seilbahnerin » 11.12.2014 - 18:29

Hallo!
Leider werden am Wochenende nicht mehr Bahnen und Pisten geöffnet :( , ausser das zusätzlich zum Alpin Express die Felskinnbahn und auf dem Mittelallalin die zwei Gletscherlifte Allalin 2+3 offen sind!

Benutzeravatar
piano
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1663
Registriert: 10.02.2006 - 17:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Saas-Fee/ Saastal

Beitrag von piano » 13.12.2014 - 10:17

In Saas Grund mittlerweile alles ausser den Talabfahrten offen. Frage mich aber auch, warum sie in Saas Fee nicht mehr Anlagen / Pisten in Betrieb nehmen.

Benutzeravatar
piano
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1663
Registriert: 10.02.2006 - 17:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Saas-Fee/ Saastal

Beitrag von piano » 21.12.2014 - 19:44

Gletscherpisten am Hohsaas sind anscheinend toll zu fahren mit perfektem Pulverschnee, einzig die Ausfahrt unten dann aalglatt.

in Saas Fee ausser Feechatz-Lift alles offen, wurde auch Zeit.

Saas Almagell ist mit eingeschränktem Angebot gestartet


Benutzeravatar
Tiob
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 681
Registriert: 27.11.2013 - 15:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Saas-Fee/ Saastal

Beitrag von Tiob » 22.12.2014 - 19:31

Trotz des schlechten Winters gibt es gute Bedingungen. Toller Schnee. Einzige Mankos sind, dass Saas fee zu dieser Jahreszeit halt sehr schattig ist. Auch gibt es oben starke Winde. Hohsaas Gondelbahn musste früher schließen auch sind die schlepper auf dem Gletscher oft zu. Aber sonst sind die Skigebiete wohl momentan einer der besten der alpen :D . Ich bin froh dass ich da bin.

fred-d
Massada (5m)
Beiträge: 56
Registriert: 25.05.2009 - 10:20
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Äs Gnoogi
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Saas-Fee/ Saastal

Beitrag von fred-d » 21.05.2015 - 13:30

Die Bedingungen zum Touren sind immer noch fantastisch im Saastal.


Direktlink

fred-d
Massada (5m)
Beiträge: 56
Registriert: 25.05.2009 - 10:20
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Äs Gnoogi
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Saas-Fee/ Saastal

Beitrag von fred-d » 26.05.2015 - 09:35

Weil es letztes Wochenende so schön war gleich noch einmal, dieses Mal sogar noch besser mit frischem Pulver oben! Tolle Sicht auf die Monte Rosa Ostwand


Direktlink

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5138
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 494 Mal
Kontaktdaten:

Re: Saas-Fee/ Saastal

Beitrag von Arlbergfan » 26.05.2015 - 19:08

Magst du deine Tage auch in Bilderform als Schneebericht festhalten? Fände ich persönlich super, die guten Bedingungen im Mai 2015 dokumentiert zu haben. :)
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Benutzeravatar
Snow Wally
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 353
Registriert: 24.09.2014 - 22:13
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 17
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Saas-Fee/ Saastal

Beitrag von Snow Wally » 20.06.2015 - 23:00

Der Schnee ist weg, die Murmeli in Spielboden sind raus~~ war heute zwar extrem windig und ziemlich kühl in Saas-Fee, aber dank der geschlossenen Spielbodenbahn hatte es nicht mal eine Handvoll Leute oben und es gab selbst um 12:00 für uns Tagesausflügler aus Zürich noch genügend Murmeltiere zum Füttern~~ und das Wetter bot als Bonus auch noch viel mehr blauen Himmel als erwartet. :)

Bild

Bild

Oh, und weiss wer zufälligerweise, was das mal für eine Hütte war? (Westseite der Spielbodenbahn, etwa 20-30 min oberhalb dem Restaurant Gletschergrotte) Ziemlich viel Müll und kaputte Doppelbetten drin… ich fand aber v.a. das Dach und die Wiese mit den Büscheln draussen unglaublich schön.

Bild

Und zum Schluss noch etwas mehr on-topic: Felskinnbahn mit Halt bei Maste 4 aka Morenia~ schon irgendwie erstaunlich, wie schnell es den Schnee dort genommen hat….

Bild

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10871
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 1313 Mal

Re: Saas-Fee/ Saastal

Beitrag von ski-chrigel » 14.08.2015 - 18:19

Im Gegensatz zu anderen Skigebieten sieht es in Saas Fee ja noch ganz gut aus.
Und heute gabs sogar noch ein Schäumchen Neuschnee.
http://panocam.skiline.cc/saas-fee/allalin
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10871
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 1313 Mal

Re: Saas-Fee/ Saastal

Beitrag von ski-chrigel » 16.08.2015 - 19:50

Und jetzt siehts richtig winterlich aus, herrlich!
Laut seilbahnerin 30cm!!!
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10871
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 1313 Mal

Saas-Fee/ Saastal

Beitrag von ski-chrigel » 01.09.2015 - 16:21

Ich war heute seit längerem wieder Mal auf dem Fee-Gletscher zum Skifahren.
Von der fürs Wallis vormittags noch versprochen Sonne war leider nichts mehr zu sehen, doch die Nebelschwaden zogen zum Glück immer wieder weg, die Bodensicht war meist gut und der relativ nasse Schnee mit harter Unterlage gut zu fahren. Nach 11 Uhr begann es zeitweise zu regnen aber ein angefressener Skifahrer steckt das weg 8)
Nervig war einmal mehr der vermeintlich so benannte AlpinEXPRESS und das ebenfalls zum Einschlafen langsame Tempo des unteren Skilifts...
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
eistroll
Massada (5m)
Beiträge: 37
Registriert: 03.05.2011 - 20:20
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Saas-Fee/ Saastal

Beitrag von eistroll » 01.09.2015 - 17:24

Schon krass, wie viel Sand da oben rumliegt... scheint jedes Jahr immer extremer zu werden :rolleyes:
Die Pistenbully-Fahrer dürften jedenfalls keine Freude daran haben.

Benutzeravatar
Snow Wally
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 353
Registriert: 24.09.2014 - 22:13
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 17
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Saas-Fee/ Saastal

Beitrag von Snow Wally » 02.09.2015 - 21:57

Vielleicht täuscht es ja auf den Bildern wegen dem schlechten Wetter, aber mir scheint es, als ob es nicht mehr allzviele Jahre dauern wird, bis die Talstation vom SL Mittelallalin 1 im schwarzen Eis zu liegen kommt. :(


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2014/2015“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast