Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Engadin-St. Moritz

Archiv aus der Saison 2014 / 2015 "wie war der Winter?"
bis 14.10.2015

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
Vadret
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3057
Registriert: 08.10.2006 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Engadin-St. Moritz

Beitrag von Vadret » 08.03.2015 - 20:08

Ein paar Bilderchen :-)

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
SEIT 150 JAHREN DAS EIN UND ALLES...
Skitage Saison: 2007/2008: 97 • 2008/2009: 80 • 2009/2010:76 • 2010/2011:81 • 2011/2012: 78 • 2012/2013:69 • 2013/2014:87 • 2014/2015: 78 • 2015/2016: 86 • 2016/2017: 90 • 2017/2018: 17


Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10950
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 356 Mal
Danksagung erhalten: 1410 Mal

Re: Engadin-St. Moritz

Beitrag von ski-chrigel » 08.03.2015 - 20:10

Hey Vadret, auferstanden? :wink:
Schöne Bilder, reizt mich grad wieder, zu meiner neuen "Liebe" zu kommen. Bleibe aber morgen trotzdem bei Lenzerheide-Arosa.
2019/20:1Tg:1xSFee 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

LGH
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 762
Registriert: 28.10.2006 - 18:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Engadin-St. Moritz

Beitrag von LGH » 09.03.2015 - 07:24

Hallo, wieder sehr verlockende Bilder einer wunderschönen Gegend.

Hmm… Diese Fotos kann ich nicht ganz zuordnen. Wo sind die?

Bild

Die Anlage erinnert mich an Plateau Nair, aber ich kann mich nicht erinnern, da direkt bis in ein Dorf runter blicken zu können?

Bild

Hier erinnert mich die typische VonRoll Anlage an Furtschellas, aber auch hier kommt mir der Dorfblick seltsam vor…

Bergwanderer
Wurmberg (971m)
Beiträge: 971
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: Engadin-St. Moritz

Beitrag von Bergwanderer » 09.03.2015 - 10:13

Die Firnschneide des Bianco-Grad am Piz Bernina sieht tief verweht und verschneit Anfang März ja noch eleganter aus. 8O

Ansonsten sehr schöne Bilder aus einer wunderbaren winterlichen Bergwelt.
Besucher waren ja wohl eher nicht so viele da!

Neid ! 8)

plateau-nair-fan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 433
Registriert: 23.12.2007 - 17:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Samedan
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Engadin-St. Moritz

Beitrag von plateau-nair-fan » 09.03.2015 - 19:24

@LGH Plateau Nair ist es sicher denke die Häuser gehören zu Pontresina Godin.

LGH
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 762
Registriert: 28.10.2006 - 18:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Engadin-St. Moritz

Beitrag von LGH » 09.03.2015 - 19:28

Echt? Ist mir noch nie aufgefallen, dass man von da bis ganz ins Tal sieht. Aber Vadret scheint ja auch etwas oberhalb der Station zu stehen… Tolles Bild!

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10950
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 356 Mal
Danksagung erhalten: 1410 Mal

Re: Engadin-St. Moritz

Beitrag von ski-chrigel » 09.03.2015 - 21:23

Ich war auch überrascht und habe mir das drum soeben auf GoogleEarth angeschaut. Vadret stand vermutlich auf der Furocla Schlattain oberhalb Lej da la Pêsch (jetzt weisst Du LGH ja wie aussprechen :wink: ) und fotografierte mit einem kräftigen Zoom. Das passt dann so mit meinem Google-Earth-Bild überein.
2019/20:1Tg:1xSFee 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Benutzeravatar
3303
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3753
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Engadin-St. Moritz

Beitrag von 3303 » 09.03.2015 - 21:56

Ist das unten links im diskutierten Bild ein Skiweg in's Val Schlattain?
“Wir sind gewohnt, daß die Menschen verhöhnen, was sie nicht versteh'n,
Dass sie vor dem Guten und Schönen, das ihnen oft beschwerlich ist, murren.“

[Johann Wolfgang von Goethe]

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10950
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 356 Mal
Danksagung erhalten: 1410 Mal

Re: Engadin-St. Moritz

Beitrag von ski-chrigel » 09.03.2015 - 22:10

3303 hat geschrieben:Ist das unten links im diskutierten Bild ein Skiweg in's Val Schlattain?
Ja, da hat es doch sowas. In meinem vierten Bild am 8.12. grad oberhalb des Mastens: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 53&t=52278
2019/20:1Tg:1xSFee 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

tom75
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 562
Registriert: 25.06.2011 - 11:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Engadin-St. Moritz

Beitrag von tom75 » 04.04.2015 - 13:22

so, bin ab montag da, sonntag vorher evtl. noch nen halben tag bivio oder savognin (die haben 4h karten, find ich gut) - aussichten sind ja perfekt für die kommende woche... werde berichten! derzeit noch alles auf, hoffe mal, die hahnensee bleibt auch noch bisschen offen, letztes jahr haben sie sie direkt am dienstag nach ostern mitsamt dem zubringer sessel geschlossen. letztes jahr konnte ich nur corvatsch ohne furtschellas und diavolezza ohne lagalb fahren, den rest inkl. corviglia und den eben genannten dann jetzt nächste woche :), dieses jahr sind die öffnungszeiten wesentlich besser (lagalb 2 wo. länger im vergleich zu ostern, furtschellas und corviglia eine). fährt der hahnensee express eigentlich auch bis 12.04.? konnte das auf der hp nicht herausfinden und die "live helper" - naja, die können mir nicht so arg helfen... :rolleyes:

LGH
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 762
Registriert: 28.10.2006 - 18:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Engadin-St. Moritz

Beitrag von LGH » 04.04.2015 - 13:28

Hahnensee soll prinzipiell auch bis zum 12.4. offen bleiben.
Freue much schon auf Fotos… wenn man schon selbst nicht da sein kann. Viel Spaß :-)

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10950
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 356 Mal
Danksagung erhalten: 1410 Mal

Re: Engadin-St. Moritz

Beitrag von ski-chrigel » 04.04.2015 - 14:49

tom75 hat geschrieben:aussichten sind ja perfekt für die kommende woche...
Oh ja. Mir geht es auch so, MO-DO in Laax. Leider kann ich mich aus familiären Gründen nicht "abseilen" und mal schnell nen Tag rüberkommen, sondern muss in Laax bleiben. Wünsche Dir viel Spass "ennet dem Berg".
2019/20:1Tg:1xSFee 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
bamigoreng
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 584
Registriert: 03.01.2010 - 20:50
Skitage 17/18: 1
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 8856 Tuggen
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal

Re: Engadin-St. Moritz

Beitrag von bamigoreng » 11.04.2015 - 18:45

War heute jemand vor Ort in Corviglia? Lohnt es sich morgen zu gehen? :)
HEAD GS.RD 18/19 193cm | HEAD SL.RD 17/18 165cm | Stöckli FIS SX 15/16 190cm | Stöckli Y85 177cm

Dolomites #first, but can we please say 3V #second?


Benutzeravatar
Stark
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 137
Registriert: 19.10.2013 - 19:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Engadin-St. Moritz

Beitrag von Stark » 12.04.2015 - 13:46

Also ich war am Ostermontag oben und die Verhältnisse waren perfekt. Am Berg liegt noch massenweise Schnee. Ich kann es dir nur empfehlen.
Skifahren ist ein Ganzjahressport

Jobode
Massada (5m)
Beiträge: 56
Registriert: 25.09.2008 - 13:18
Skitage 17/18: 9
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Köln / Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Engadin-St. Moritz

Beitrag von Jobode » 13.04.2015 - 22:19

Ich war noch am 11.4. da.
Alles super zu fahren gewesen, kommt für dich Bamigoreng allerdings was spät... sorry.

Am 12.4. auf/am Corvatsch war die Schneesituation aber DEUTLICH besser.
Morgens oben fast pulvrig weiter unten recht hart, aber griffig.
Nachmittags dann schön aufgefirnt...
Das Gebiet hat ja noch auf, also hin! ;)

2 Bilder der "vollen" Pisten:
GR001.jpg
GR002.jpg
Ich habe es beim Thread Diavolezza schon geschrieben:
Das Engadin schaufelt sich weiter das eigene Grab in die Bedeutungslosigkeit der Schigebiete:
Die Lagalb soll laut Beschluss der Bergbahnen (heute zufällig auf der Rückfahrt im Radio gehört) geschlossen werden.
In 5 Jahren wundert man sich dann, warum es auf der Diavolezza immer weniger wird... Was wird die Konsequenz sein?
Schließen, Schließen, schließen.... Investieren kostet ja Geld... das geht ja nicht...

Ich hoffe es kommt doch anders und Pontresina setzt sich doch noch durch...
vg jo

Ams
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 292
Registriert: 21.05.2013 - 23:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Engadin-St. Moritz

Beitrag von Ams » 03.05.2015 - 21:21

Neben der Diavolezza hab ich dieses Wochenende zum Saisonabschluss auch den Corvatsch besucht. Am 2. Mai war es eher sonnig, am 3. Mai dagegen trübe Wolkensuppe mit leichtem Niederschlag in nicht gefrorener Form... Frühlingswetter eben 8)

Dazu natürlich ein paar Bilder. Vom Schnee hätte man das gesamte Gebiet bis auf die Talabfahrt nach Furtschellas öffnen können. Die Abfahrt nach Surlej war offiziell gesperrt aber noch durchgängig befahrbar. Dürfte so keine 1-2 Tage mehr halten. Da eh letzter Betriebstag war, ist das auch egal.
Bild
Bild
Bild
Zuletzt geändert von Ams am 03.05.2015 - 21:45, insgesamt 1-mal geändert.

LGH
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 762
Registriert: 28.10.2006 - 18:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Engadin-St. Moritz

Beitrag von LGH » 03.05.2015 - 21:31

Das zweite Bild zeigt einen tollen Kontrast zwischen weißen Bergen und grünem Tal.
Die Piste auf dem ersten Bild sah aber auch noch sehr einladend aus…

fabile
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1556
Registriert: 12.07.2006 - 17:39
Skitage 17/18: 39
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Rapperswil
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Engadin-St. Moritz

Beitrag von fabile » 04.05.2015 - 11:35

Und hatte es überhaupt Gäste? Menschenleer die Piste...

Benutzeravatar
3303
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3753
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Engadin-St. Moritz

Beitrag von 3303 » 04.05.2015 - 13:10

Corvatsch war am Samstag gut besucht.
Gegen Nachmittag baute es sich dann ab - vermutlich weil dann die Pisten unten sehr weich wurden, während es oben wieder langsam überfror. Außerdem ging die Sonne ab ca. 14 Uhr langsam weg.
Die Terrassen am Gipfel und der Mittelstation waren voll.
War ein sehr schöner Tag.
“Wir sind gewohnt, daß die Menschen verhöhnen, was sie nicht versteh'n,
Dass sie vor dem Guten und Schönen, das ihnen oft beschwerlich ist, murren.“

[Johann Wolfgang von Goethe]


Ams
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 292
Registriert: 21.05.2013 - 23:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Engadin-St. Moritz

Beitrag von Ams » 04.05.2015 - 13:18

Am Samstag eher zu viele. Am späteren Vormittag ist die Corvatsch-PB aufgrund des Andrangs ohne Pause gefahren, sprich alle 6-7 min eine wirklich volle Gondel. Die Pistenbedingungen sind zum Mittag hin (Sulz + viele Skifahrer) dann schnell deutlich schlechter geworden. Wie 3303 schon geschrieben hat war es auf den Terrassen voll und ich hab mir nen Sonnenbrand geholt :twisted: Bin nach dem Mittagessen zur Diavolezza gefahren, wo weit weniger los war. Ist ja mein erster Ski-Besuch im Engadin überhaupt gewesen.

Der 3. Mai war dagegen wegen des schlechten Wetters ziemlich leer und somit trotz fehlendem Nachtfrost besser zu fahren. Da waren gegen 10 Uhr manche Pisten noch fast jungfräulich.

fabile
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1556
Registriert: 12.07.2006 - 17:39
Skitage 17/18: 39
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Rapperswil
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Engadin-St. Moritz

Beitrag von fabile » 04.05.2015 - 15:45

Und waren das eher Einheimische? Die Hotels dürften doch mehrheitlich geschlossen haben. Obwohl der Corvatsch und auch die Diavolezza für die Zeit ideal geeignet sind: Nordhänge, relativ einfach zu betreiben (waren auch Skilifte offen oder nur die 2 Sektionen?). Einfach relativ weit weg für Tagestouristen.

Habe von 1985-87 im Engadin gelebt habe, war aber nie so spät auf der Piste. Man hatte dann doch allmählich die Schnauze voll vom langen Winter.....die Hotels wo ich gearbeitet habe, haben aber immer spätestens nach Ostern geschlossen.

Wäre es in der Topkarte drin (Laax, Davos, Ischgl) hätte es mich schon nochmals gejuckt auf die Piste zu gehen.

Benutzeravatar
3303
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3753
Registriert: 21.08.2006 - 22:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Engadin-St. Moritz

Beitrag von 3303 » 04.05.2015 - 18:18

Gefühlt (Sprache, Skihersteller etc.) würde ich sagen, dass Samstag am Corvatsch ziemlich viele Italiener oben waren. Schweizer natürlich sowieso viele, wobei ich nicht weiß, woher aus der CH. Deutsche sehr wenige. Österreicher weiß ich nicht.
Insgesamt hauptsächlich Schweizer und Italiener also vermutlich. (Wobei Italiener meinem Eindruck nach tendenziell quasi "klassich" viel im Frühling (und Sommer) auf Skis unterwegs sind)
Offen waren am Corvatsch die beiden PB Sektionen, der SL Mandra und die KSB. Der Gipfel war natürlich das Highlight um die Jahreszeit.
“Wir sind gewohnt, daß die Menschen verhöhnen, was sie nicht versteh'n,
Dass sie vor dem Guten und Schönen, das ihnen oft beschwerlich ist, murren.“

[Johann Wolfgang von Goethe]

plateau-nair-fan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 433
Registriert: 23.12.2007 - 17:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Samedan
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Engadin-St. Moritz

Beitrag von plateau-nair-fan » 04.05.2015 - 19:20

Die Leute am Corvatsch erstaunten mich vermutlich wechselten diese am Sonntag von den Skiklamotten in die Badehosen und gingen ins Hallenbad Pontresina.

Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1604
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 30
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Re: Engadin-St. Moritz

Beitrag von beatle » 04.05.2015 - 21:48

Schön, war aber deutlich weniger Schnee als sonst in den Jahren zuvor oder (oben im Skigebiet)?
18/19: 30 Qulität statt Quantiät Åre , Narvik, Lofoten, Tromsø
17/18: 34 Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

Ams
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 292
Registriert: 21.05.2013 - 23:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Engadin-St. Moritz

Beitrag von Ams » 05.05.2015 - 08:54

fabile hat geschrieben:Und waren das eher Einheimische? Die Hotels dürften doch mehrheitlich geschlossen haben. Obwohl der Corvatsch und auch die Diavolezza für die Zeit ideal geeignet sind: Nordhänge, relativ einfach zu betreiben (waren auch Skilifte offen oder nur die 2 Sektionen?). Einfach relativ weit weg für Tagestouristen.

Habe von 1985-87 im Engadin gelebt habe, war aber nie so spät auf der Piste. Man hatte dann doch allmählich die Schnauze voll vom langen Winter.....die Hotels wo ich gearbeitet habe, haben aber immer spätestens nach Ostern geschlossen.
Am Samstag hatte ich das Gefühl sowohl am Corvatsch als auch Diavolezza fast nur italienisch zu hören. Sonntags dagegen schienen hauptsächlich Deutsche (inklusive mir) den Corvatsch zu bevölkern.
Ich habe in einem der wenigen geöffneten Hotels übernachtet. Ohne den Hotelskipass wäre das Preis-Leistungs-Verhältnis sowieso zu schlecht gewesen (kein gemeinsamer Skipass für beide Gebiete und generell Mondpreise). Die Unterkunft war ebenfalls günstig, sodass ich in der Eurozone auch nicht besser weggekommen wäre.


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2014/2015“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast